close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Artischock Aktuell Oktober 2014

EinbettenHerunterladen
Inhalt
Artischock Aktuell
Oktober 2014
Artischock
Verein für Kunstschaffende und Kunstinteressierte
Postfach, 8700 Küsnacht
www.artischock-verein.ch
Aktuelles
Seite 1
KünstlerInnen-Runde 2014
Seite 1
Bericht über jurierte Ausstellung Seite 2
Ausstellungskalender
Seite 3 - 4
Inserate
Seite 4
Sonstige Informationen
zur Homepage
Seite 4
Sonstige Informationen
Sekretariat
Seite 4
Einladung zur Ausstellung
1 Beilage
„Yesterday - Tomorrow“
Artischock ist auf Facebook
KünstlerInnen-Runde 2014
Wir haben jetzt ein Facebook-Profil!
Unter www.facebook.com/pages/KunstvereinArtischock kann man sich die Seite ansehen, auch
wenn man nicht bei Facebook registriert ist. Die Seite ist für alle öffentlich.
Wir freuen uns über viele „Gefällt mir“ und das posten der eigenen Ausstellung in unserer Chronik ist
ausdrücklich erwünscht. Bereits nach knapp vier
Wochen haben wir 64 Personen, die unsere Seite
abonniert haben, d.h., diese 64 Leute bekommen
jedes Mal eine Nachricht, wenn ein neuer Eintrag in
unserer Chronik erfolgt. So erreichen wir kurzfristig
immer mehr KünstlerInnen und Kunstinteressierte,
die diese Informationen wünschen. Und die Tendenz der Abonnenten ist täglich steigend..
Auf der Seite sind auch Fotos der KünstlerInnenRunde bei Inge Louven im September 2014 zu finden, wie auch Fotos von der Ausstellung in der HesliHalle. Einfach immer mal wieder reinschauen!
Die Gelegenheit, sich besser kennenzulernen, zum
Gedankenaustausch, zum Philosophieren und Projektieren – Raum für Ideen und Anliegen.
Jurierte Ausstellung 2015
Die nächstjährige Artischock-Ausstellung mit dem
Titel „Die Jurierte 15“ findet im Höchhuus in Küsnacht im Juni / Juli 2015 statt. Die Ausschreibung
erfolgt im nächsten Artischock Akutell Januar 2015
Ausstellungsvitrinen Küsnacht
Unsere Vitrinen in der Bahnhofsunterführung in
Küsnacht sind 2015 an vielen Terminen noch frei!
Reservieren Sie jetzt! Für weitere Informationen
oder Reservierungen steht Ihnen unser Vorstandsmitglied, Thomas Jörger, joto13@bluewin.ch, Tel.
044 915 41 24 gerne zur Verfügung.
Man trifft sich ca. alle drei Monate in Ateliers und
Arbeitsstätten von KünstlerInnen. Eine Anmeldung
per Mail oder Telefon wäre sehr erwünscht, ein
Spontanbesuch jedoch auch jederzeit noch möglich.
Dienstag, 4. November 2014 ab 19.00 Uhr im Atelier von Maria Csilla Bekes, Rainstrasse 27, 8610 Uster, Tel. 076 308 16 66 oder csilla.bekes@hin.ch;
Maria Csilla offeriert einen ungarischen Apéro!
Dienstag, 6. Januar 2015 ab 19.00 Uhr bei Marianne
Müller-Stauffer in der Galerie am Lindenhof, Pfalzgasse 3, 8001 Zürich, Tel. 044 210 12 10 oder info@galerieamlindenhof.ch
Marianne und ihre Geschäftspartnerin Herta Seefeld
offerieren uns einen Apéro!
Vanessa Thyes ist Künstlerin, Artischock Mitglied
und lebt in der Toskana. Gerne öffnet auch sie die
Türen ihres Ateliers, das zwischen Pisa und Lucca
liegt. Bitte Termin vereinbaren. Vanessa Thyes, Via
del monte est 19B, 56031 Bientina, Tel. +39 0587
714 670 (die Null muss man immer mitwählen).
Wer hat Lust, seine Türen 2015 zu öffnen?
Datum - wenn möglich - der 1. Dienstag oder Mittwoch des Monats, Zeit: ab 19.00 Uhr (nicht zwingend) Wenn gewünscht, bringen die Gäste selbst
etwas zum Essen mit, für Getränke sorgt der/die
GastgeberIn. Bitte melden Sie sich im Sekretariat.
Artischock Aktuell
Artischock macht Küsnacht zum KunstEldorado
Ausschnitte aus dem Bericht der Zürichsee-Zeitung
vom 27.09.2014
Küsnacht: Ab heute stellen über 100 Künstler der
Region ihre Werke in der HesliHalle in Küsnacht aus.
Der Verein für Kunstschaffende Artischock feiert
sein 25-jähriges Bestehen mit einer dreitägigen Ausstellung und einem Konzert.
Die HesliHalle mitten in Küsnacht vibriert vor künstlerischer Energie. Bilder allen Art hängen an aufgestellten Wänden: Zeichnungen neben Ölbildern, Kubismus neben Landschaftsmalereien, Gestaltloses
neben Kuh- und Hundesujets. Abgerundet wird das
Kaleidoskop mit Skulpturen und Fotografien. Und
mittendrin prangt eine Collage mit der Aufschrift
„Dolce far niente“.
An diesem Wochenende stellen 113 Kunstschaffende der Region in Küsnacht ihre Werke aus. Es ist die
grösste Ausstellung, die der Verein für Kunstschaffende und Kunstinteressierte Artischock seit
seiner Gründung im Jahre 1989 für seine Mitglieder
je organisiert hat.
„Das ist ein kunterbunter Anlass“ sagt Vereinspräsidentin Arian Zeller aus Küsnacht. „Mir gefällt das
rege Treiben“. Die nicht jurierte ArtischockAusstellung ist ein wahres Eldorado für Kunstliebhaber. Denn die einzigen Gemeinsamkeiten der Aussteller sind ihrer Vereinsmitgliedschaft und die Liebe
zur Kunst. So ist das qualitative Spektrum der ausgestellten Werke in der HesliHalle sehr breit. Neben
gelegentlichen malenden und gestaltenden Kunstliebhabern stellen auch professionelle Maler und
Bildhauer aus.
„Alle Artischock-Mitglieder, die wollten, können bei
der Ausstellung mitmachen“ sagt der Küsnachter
Ueli Bär, Koordinator der Ausstellung. Von den 320
Vereinsmitgliedern sind lediglich 62 nicht künstlerisch tätig. 113 Künstler ergreifen an diesem Wochenende die Gelegenheit, um ihre Werke einem
breiten Publikum zu zeigen - viel mehr Frauen, denn
nur ein Viertel der Vereinsmitglieder sind Männer.
Die Ausstellenden kommen aus dem ganzen Bezirk
Meilen. „Einige wohnen auch ausserhalb der Region“, sagt Bär. Der 75-jährige Berufsmaler meistert
die organisatorische Herausforderung dieses Grossanlasses stoisch. Schon zwei ähnliche Anlässe hat er
mitorganisiert, vor fünf und vor neuen Jahren. Doch
Oktober 2014
bei den beiden Anlässen seien die Teilnehmenden
ausgelost worden., um nicht mehr als 80 Aussteller
zu haben.
„Seit die Kunstszene Zürich nur noch Stadtzürcher
Künstler ausstellen lässt, will Artischock den Mitgliedern eine eigene Plattform bieten“, sagt Bär. Zudem
fördere dieser Anlass auch die Vernetzung der
Künstler untereinander. „da der Verein immer grösser geworden ist, kennt man sich gar nicht mehr
richtig“, sagt Bär, der schon drei Jahre nach der
Gründung dem Verein beigetreten war.
Die Organisatoren waren im Vorfeld gespannt, was
schliesslich ausgestellt wird. Das Ergebnis in der
HesliHalle ist bunt und vielseitig. Die Stände werden
jeweils von zwei Künstlern geteilt. 3.5 Laufmeter
stehen jedem Aussteller zur Verfügung. Viele hoffen
nicht nur auf die Anerkennung der Besucher, sondern auch auf bereitwillige Käufer.
Arian Zeller ist die 5. Trägerin des Präsidialamtes
seit der Gründung durch Jeannot Bürgi. Dieser, später in Holland als Bildhauer bekannt geworden,
hatte als Erster den Küsnachter Kunstpreis erhalten.
Mit der Gründung eines Künstlerkollektivs zur Förderung von Kunstschafftenden wollte er sich für diese Ehre bedanken.
Ausstellungskalender
André Becchio
Skulpturenausstellung vom 11.07. - 1.11.2014 im
Hotel Saratz in Pontresina
täglich geöffnet von 8.00—21.00 Uhr
Miro Sedlar
Bilder
Ausstellung vom 18.08. - 15.10.2014 im Cafe/
Restaurant Bubbles, Werdstr. 54, 8004 Zürich
geöffnet: Mo, Di, Do, Fr, 7.00 - 18.00 h, Mi 7.00 23.00 h, Sa 9.00 - 18 h, So 8 .00 - 18.00 h
Artischock Aktuell
Oktober 2014
Ausstellungskalender
Ausstellungskalender
Internationale Art Show Basel
u. a. mit Irene Christen-Dürig
Ausstellung 5.09. - 14.10.2014 in der Galerie Katapult, St. Johanns-Vorstadt 35, 4056 Basel
geöffnet Di - Fr 13.30 - 18.00, Sa 11.00 - 16.00
www.galeriekatapult.ch
„Collagen, Skulpturen und Bilder"
u.a. mit Veronika Witschi
Ausstellung vom 10. - 26.10.2014 in der Galerie
Dort Träff Opfikon, Dorfstrasse 32, 8152 Opfikon
Vernissage: Freitag, 10. Oktober ab 19.00 Uhr mit
einer Feuerlichtinstallation
geöffnet: jeden Mi, Sa + So 14.00 - 18.00 Uhr
Irene Christen-Dürig
Ausstellung vom 11.09. - 10.12.2014 in der Galerie
A1 M.O.V.E, Bändliweg 20, 8048 Zürich,
geöffnet zu Geschäftszeiten, Mo - Fr 8.00 - 18.00 h
www.a1-move.ch
Doris Schmid-Rymann
Ursprung - Synthese
Acryl & Tusche auf Pigmentdruck
Ausstellung vom 18.09. - 12.12.2014 in der Galerie
Rehalp Balser & Hofmann, Forchstr. 395, 8032 Zürich, www.dsart.ch
geöffnet: Mo - Fr 8.00 - 12.15 u. 13.15 - 17.30 Uhr
Ausstellung ART & WINE
Inge Becker „Kunst begegnet gutem Wein“
Ausstellung vom 19.09. - 24.10.2014 in der Vinothek
Ugarte, Seestr. 328, ZH-Wollishofen (Nähe Bahnhof)
geöffnet: Mo - Fr 11-00—18.30 h, Sa 11.00 - 16.00 h
ÜberSchneidungen - Drei Positionen zur Schnittkunst u.a. mit Marlis Spielmann
Ausstellung vom 28.09. - 30.11.2014 im museumbickel, Zettlereistrasse 9, 8880 Walenstadt
geöffnet: Fr 14 - 18 Uhr, Sa + So 14.-.17 Uhr
EVA SCHAETTI
Malereien und Collagen
Ausstellung vom 1.10. - 31.12. 2014 in der Raiffeisenbank rechter Zürichsee, Dorfstrasse 110, 8706
Meilen
geöffnet: Mo-Fr 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 17.00 Uhr
Kunstmesse „Power of Earth“
u.a. mit Monika Beringer
Ausstellung von ca. 60 Künstlern vom 10. 12.10.2014 im Landhaus, Landhausquai 4, 4500 Solothurn, Eintritt CHF 10.-geöffnet: Fr 14.00 - 18.00 h, Sa + So 11.00 - 17.00 h
ART INTERNATIONAL ZURICH
u.a. mit Inge Becker
Kunstmesse vom 17. - 19.10.2014 im Kongresshaus, Eingang Claridenstrasse 5, CH-8002 Zürich
Vernissage: Donnerstag, 16. Oktober: 18 - 22 Uhr
geöffnet: Fr - So 11.00 - 20.00 Uhr
Planetenwelten
Erika Umbricht Gysel
Ausstellung vom 18.10. - 23.11.2014 in der
Stiftung Rüttihubelbad, Rüttihubel 29, 3512 Walkringen, www.ruettihubelbad.ch
geöffnet täglich von 10.00 - 17.00 Uhr
turbulenzen
u.a. mit André Becchio, Irene Christen-Dürig,
Tibor Franaszek, Krista Pfister Kron, Stephan
Pfister und Kathrin Severin,
Kunstausstellung vom 19. - 26.10.2014 im Seebad
Utoqui, 8008 Zürich
Vernissage: Samstag, 18. Oktober, 16.00 - 20.00 h
geöffnet: täglich von 11.00 - 17.00 Uhr
Florica Marian
MITTEN HINDURCH
Bilderausstellung vom 25.10.2014 - 25.03.2015 im
Krematorium Nordheim, Käferholzstrasse 101,
8046 Zürich
Vernissage: Samstag 25. Oktober, 10.45 Uhr
Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin:
Samstag 25. November, 11.15 Uhr
geöffnet: Mo - Fr 7.30-16.30 h, Sa - So 8.30-11.30 h
Art Herisau 2014 „Boxen-Stopp“
u.a. mit Sulpturen von Thomas Jörger
Ausstellung vom 30.10. - 9.11.2014 im Obstmarkt,
9100 Herisau, www.art-herisau.ch
Vernissage: Mittwoch, 29. Oktober, 18 - 21 Uhr
geöffnet: Mo - Fr, 14 - 18 Uhr, Sa - So, 13 - 17 Uhr
Artischock Aktuell
Kunst im Hotel Saratz u.a. mit Gisela Gredig, Susi
Giesch, Edeltraud Leimbach-Schär, Kathrin Severin,
Ueli Bär und André Becchio,
Ausstellung vom 30.10. 2014 - 12.04.2015 im Hotel
Saratz, Via da la Staziun 2, 7504 Pontresina
Vernissage: 19. Dezember 2014, 18.00 Uhr
www.saratz.ch
Oktober 2014
Inserate von Mitgliedern:
Nachmieter gesucht: Werkstatt/Showroom/Büro im
EG zu vermieten ab 1.12.2014, ca. 94 qm, eigenes
WC, Aussenparkplatz, Miete p.M.: 904 CHF inkl.,
M.Müller, Tel. 079 636 72 00
Sonstige Informationen Homepage
Wellen & Wirbel
Skulpturen und Reliefs von David Haydon
Ausstellung vom 7. - 23.11.2014 in der Cantinetta
Mulino, Weinbergstr. 2, 8703 Erlenbach
Vernissage: Freitag, 7. November, 18.30 - 21.00 Uhr
mit musikalischen Einlagen von Ueli Bär , Saxophon
Finissage: Sonntag, 23. November, 11.00 14.00 Uhr
geöffnet: Do + Fr 18 - 20 h, Sa 14 - 17 h, So 12 - 15 h
www.davidhaydon.ch
Christine Husi
ANNÄHERN
Ausstellung vom 11. - 16.11.2014 in der Galerie Casa del Arte, Wolfbachstr. 11, 8032 Zürich
Vernissage: Dienstag, 11. November, 18.00 Uhr
Skulpturenausstellung Thomas Jörger u.a.
Ausstellung vom 20.11.2014 - 10.01.2015 in der Keller Galerie, Selnaustrasse 15, 8001 Zürich
Vernissage: Donnerstag, 20. November, 18 - 21 Uhr
Künstlerapéro: Samstag, 13. Dezember, 13 - 17 Uhr
Finissage: Samstag, 10. Januar 2015, 13 - 17 Uhr
geöffnet: Di - Fr , 14 - 18 Uhr, So 7./14./21.12.14 +
Sa. 13 - 17 Uhr, www.kellergalerie.ch
Jean-Louis Bertrand „FIGURLICHES“
Ausstellung vom 28.11. - 20.12.2014 in der Galerie
Dosch, Zurlindenstr. 213, 8003 Zürich
Vernissage: Freitag, 28. November, 18.00 - 20.00 h
Apéro: Mittwoch, 10. Dezember , 13.00 - 16.00 h
Finissage: Samstag, 20. Dezember, 14.00 - 16.00 h
www.galeriedosch.ch
Kunstladen – Kunst kaufen
u.a. mit Ruth Ingold-Wöhrle
Ausstellung vom 12. - 14.12.2014 in der Villa Grunholzer, Florastr. 18, 8608 Uster,
geöffnet. Freitag, 12. Dezember 16.00 - 20.00 Uhr,
Sa + So, 13. + 14. Dezember 11.00 - 17.00 Uhr
www.villagrunholzer.ch
Es besteht die Möglichkeit - sofern von KünstlerInnen Kurse angeboten werden - dies auf unserer
Homepage zu veröffentlichen.
Zur Einrichtung des Links von unserer Hompage
direkt zu Ihrer Homepage schicken Sie bitte eine
kurze Mitteilung mit Ihrer www.adresse an das
Sekretariat.
Die Aktualisierung der Daten auf unserer Website
erfolgt alle drei Monate, jeweils nach Quartalsende.
Das Artischock Aktuell wird auch auf unserer Website www.artischock-verein.ch veröffentlicht.
Sonstige Informationen Sekretariat
Ausstellungsdaten werden jeweils im nächsten
Artischock Aktuell publiziert, sofern sie bis zum 25.
Tag vor dem jeweiligen Quartalsende vorliegen.
Bitte schicken Sie die Daten druckfertig, d.h.
gemäss dem Aufbau der Ausstellungshinweise in
diesem Bulletin.
Das Artischock Aktuell erscheint regelmässig alle
drei Monate, Mitte Januar, Mitte April, Mitte Juli
und Mitte Oktober. Unterlagen mit Daten bitte ans
Sekretariat.
Änderungen von Adressdaten bitte ebenfalls dem
Sekretariat, per Post oder Mail mitteilen.
Unser Mitgliederverzeichnis mit Name, Adresse
und Mailadresse wird auf Verlangen an alle unsere
Mitglieder weitergegeben. Es darf nur für Zwecke
verwendet werden, die dem Vereinsgedanken und
den Interessen der Mitglieder entsprechen (z.B.
Ausstellungseinladungen). Sollten Sie mit der Weitergabe der Daten nicht einverstanden sein, bitten
wir um Mitteilung an das Sekretariat.
Sekretariat Artischock,
Anna Lehmann, Binzstrasse 67, 8712 Stäfa
Tel. 044 796 24 03, Natel 079 192 41 65
verein.artischock@bluewin.ch,
www.artischock-verein.ch
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 084 KB
Tags
1/--Seiten
melden