close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

141016 Chengde

EinbettenHerunterladen
Auslandspraktikum in Chengde, VR China
Durch unsere internationale Kooperation zur gemeinsamen Ausbildung von Studierenden mit der Hochschule Anhalt (FH) in Köthen (Sachsen-Anhalt, www.hsanhalt.de) und der chinesischen Hochschule Chengde Petroleum College bieten wir in der Satdt Chengde (200km nordlich von Peking, VR China) seit Jahren
Stellen für Auslandspraktika für deutsche Praktikanten/innen höherer Semester, die in den Vorbereitungskursen in folgenden Fächern Unterricht auf Abiturniveau
geben sollen.
Deutsch als Fremdsprache (insg. 24 Stunden pro Woche)
oder
Mathematik, Physik und Informatik (insg. 24 Stunden pro Woche).
Das Chengde Petroleum College ist eine große chinesische Hochschule mit ca. 14 000 Studenten, 13 Fachbereichen und 55 Studiengängen (Eine Übersicht
bekommen Sie unter: www.cdpc.edu.cn) in der schönen bekannten Stadt für Sommerurlaub, Chengde. In den letzten Jahren haben mehrere Dozenten, Praktikanten
und Praktikantinnen aus Deutschland gut an der Hochschule gearbeitet.
Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt werden:
-
Für die Unterrichtsfächer Deutsch als Fremdsprache: ein Studium für Germanistik oder eine lebende Fremdsprache oder Lehramtsstudium für Deutsch
oder eine Fremdsprache
-
Für die Unterrichtsfächer Mathematik, Physik und Informatik: Ingenieurtechnisches Studium bzw. Elektrotechnik, Lehramtsstudium
Mathematik/Physik, usw.
Die Praktikanten können ein Studium schon hinter sich haben oder müssen als Student eingeschrieben sein, mindestens drei Semester nachweisen und Deutsch als
Muttersprache sprechen;
Die Praktikanten werden von unserem Arbeitspartner, dem Studienkolleg Köthen, nach einem Auswahlverfahren auf den Einsatz in Beijing vorbereitet.
Zeit und Dauer:
Konditionen:
Kontakt:
vom 01.03.2015 bis Juli 2015
Die Kosten für den Flug (ein Hin- und Rückflug) und die Unterbringung in Chengde werden von der chinesischen Hochschule übernommen.
Der/Die Praktikant/in bekommt eine monatliche Zuwendung von 5000RMB (ca. 600 EURO, entspricht der üblichen Vergütung für einen
Deutsch-Lektor in China. Das monatliche Gehalt in Beijing lag 2013bei durchschnittlich 3500 RMB).
Das Büro für Deutsche Sprache am Chengde Petroleum College
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Shi (deutschsprachiger Kontakt) unter:
shi_thomas@aliyun.com.cn oder Tel: 0086 13910790386
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
22 KB
Tags
1/--Seiten
melden