close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kompakter und lüfterloser Quad-Core-Box-PC - Phoenix Contact

EinbettenHerunterladen
Presse-Information
Kompakter und lüfterloser Quad-Core-Box-PC
(10/14) Die neuen Box-PCs Basicline 2000 von Phoenix Contact für den Einsatz
in rauen Industrieumgebungen bieten jetzt leistungsstarke Quad-CoreProzessoren der 3. Generation (Baytrail) im lüfterlosen Gehäuse.
Die Geräte erfüllen einfache Steuerungs- und Kommunikationsaufgaben und
sammeln Daten in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau,
Gebäudeautomatisierung, Verkehrstechnik oder Energiedatenübertragung. Dabei
sind die Box-PCs für den wartungsfreien 24-Stunden-Dauereinsatz auch bei
hohen Temperatur-, Vibrations-, Schock- und EMV-Anforderungen ausgelegt.
Der Box-PC nutzt den leistungsstarken Quad-Core Intel® Celeron™ Prozessor
N2930 (max. 2,16 GHz) der Baytrail-Generation mit integriertem Intel HDGrafikprozessor und ermöglicht durch seine Vielzahl von Schnittstellen, darunter
4 x USB, 2 x Display Port und 3 x COM, einen weiten Anwendungsbereich. 2 x
Gigabit-Ethernet stehen ebenso zur Verfügung wie ein CFast-, HDD- oder SSDDatenspeicher. Der Arbeitsspeicher kann bis zu 8GB DDR3 erweitert werden.
Mit einer Thermal Design Power (TDP) von 7,5 W ist der Box-PC besonders
energieeffizient. Er ist zudem mit einem Temperaturbereich von 0°C bis +50°C
und einer Eingangsspannung von 24V DC (+/-20%) ausgestattet. Die kompakte
Bauform von 162 x 145 x 49 mm ermöglicht die direkte Montage auf der
Hutschiene und bietet so die einfache Kombination mit weiteren Komponenten
aus dem Produktsspektrum von Phoenix Contact für eine kundenorientierte
Systemlösung.
4692
Bitte bei Kennziffer-Veröffentlichungen für die Leserdienst
Zuordnung angeben
Phoenix Contact  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  Eva von der Weppen M.A.
e-mail:eweppen@phoenixcontact.com  Tel. (0 52 35) 3-41713  Fax 3-418 25
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
144 KB
Tags
1/--Seiten
melden