close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladungsflyer2015 Rueckseite Entwurf - Deutsche Gesellschaft für

EinbettenHerunterladen
13. Arbeitstagung der Offiziere
Stand: 27.08.2014 (1. Ä)
ENTWURF
des Sanitätsdienstes im Norden
Rahmenprogramm
Administration
Mittwoch, 4. März 2015
Tagungsort:
CONGRESS CENTRUM DAMP
Seeuferweg 10
24351 Damp
Tel: (0 43 52) 80 80 71 Fax: 80 80 -78
Termin:
4. - 6. März 2015
Teilnehmer:
SanOffz, OffzMilFD, OffzTrD, SanOA
13:00 Uhr
Eröffnung der Industrie- und Pharmaausstellung
Foyer (DGWMP)
Ab 17:00 Uhr
Einlaufbier
Informelles Kennenlernen bei Bier
und Kleinigkeiten á la carte
Raum Kappeln
Unterkunft:
Donnerstag, 5. März 2015
ostsee resort damp
Ökumenischer Gottesdienst
18:00 Uhr
Umtrunk für Repräsentanten der
Industrie und des Sanitätsdienstes
EZ incl. Frühstücksbuffet
DZ pro Person
€ 55,€ 46,-
(auf gesonderte Einladung)
Raum Kappeln
Mittagsgerichte: Reichhaltiges Lunchbuffet
€ 18,-
Schleswiger Abend
Kameradschaftsabend mit
kalt- warmem Buffet
„Das Beste im Norden“
Rahmenprogramm:
Kostenbeitrag:
Suppe, Salatbuffet, 2 Hauptgerichte, Dessert,
(ein alkoholfreies Getränk inklusive)
Begrenzte Kapazität; Teilnahme nach Eingangsdatum der Anmeldung
Schleswiger Abend (siehe links)
Für Mitglieder der DGWMP
€ 27,-
inkl. 1 Getränk
(Bier, Wein oder Softgetränk)
Für Mitglieder der DGWMP
kostenfrei
Saal Schleswig (DGWMP)
Mittwoch, 4. März bis Freitag, 6. März 2015
Industrie-/ Pharmaausstellung
Aktuelle Information über Arzneimittel und Medizinprodukte
Foyer (DGWMP)
4. bis 6. März 2015
CONGRESS CENTRUM DAMP
Begrenzte Kapazität; Buchung über die Homepage der DGWMP: www.dgwmp.de
08:00 - 08:45 Uhr
19:30 - 23:00 Uhr
Tagungsgebühr: Keine
OSTSEEBAD
DAMP
€ 27,kostenfrei
Anmeldung zur Tagung:
über die Homepage der DGWMP: www.dgwmp.de
Kontakt:
Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin &
Wehrpharmazie e. V.
Neckarstar. 2a
53175 Bonn
Tel.:
Fax:
E-Mail:
(0228) 63 24 20
(0228) 69 85 33
bundesgeschaeftsstelle@dgwmp.de
„Regionale Sanitätseinrichtung und
Bundeswehrkrankenhaus:
zwei Akteure – ein Ziel“
Kommando Regionale Sanitätsdienstliche
Unterstützung
Anmeldeschluss: 31. Januar 2015
in Zusammenarbeit mit
Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und
Wehrpharmazie e.V. (DGWMP)
ENTWURF
Einladung
Vorläufiges Programm
Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden,
sehr geehrte Damen und Herren,
Vorläufiges Programm
Donnerstag, 5. März 2015
durch die Außerdienststellung des Sanitätskommandos I zum 31.12.2014
wird auch ein „Wachwechsel“ in der Durchführung der „Arbeitstagungen
der Offiziere des Sanitätsdienstes im Norden“ notwendig. Die Gesamtverantwortung für die Durchführung der 13. Tagung, die vom 4. bis 6.
März 2015 im Kongresszentrum Damp stattfinden wird, liegt nun beim
Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung aus Diez in der
bewährten Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin
und Wehrpharmazie e.V..
Die Tagung findet in einer Zeit der bisher umfangreichsten Umstrukturierung der Regionalen Sanitätseinrichtungen der Bundeswehr statt, die sich
nicht nur auf organisatorische Veränderungen beschränkt, sondern gleichzeitig weitreichende Systemumstellungen und Paradigmenwechsel mit
sich bringt. Auch wenn diese Tagung für das Kommando in Diez und die
an der Organisation beteiligten Dienststellen vor diesem Hintergrund eine
erhebliche zusätzliche Herausforderung bedeutet, haben wir auch im Jahr
2015 an der Durchführung festgehalten, um Ihnen aktuelle Informationen
zu vermitteln und die Möglichkeit zur Erörterung und Diskussion Ihrer
Fragen zu geben.
Der Themenschwerpunkt wird in der medizinisch-wissenschaftlichen
Fortbildung liegen, wobei der Bereich der ambulanten truppen- und
fachärztlichen Versorgung im Vordergrund stehen wird. Für die Programmgestaltung der medizinischen Fortbildungsanteile konnten wir
erneut Herrn Generalarzt Dr. Hoitz, Chefarzt des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg, als Wissenschaftlichen Leiter gewinnen, auf dessen
Vortragsprogramm wir alle gespannt sein dürfen.
Die Zertifizierung der 13. Arbeitstagung durch die Ärzte- sowie die
Apothekerkammer S-H wird den teilnehmenden Sanitätsoffizieren auch
2015 die Gelegenheit geben, einen erheblichen Teil der geforderten
jährlichen Weiterbildungspunkte im Rahmen einer eigenen Veranstaltung
des Sanitätsdienstes zu erwerben. Für die dem Kommando Regionale
Sanitätsdienstliche Unterstützung truppendienstlich unterstellten Offiziere
und Sanitätsoffiziersanwärter wird das dienstliche Interesse an dieser
Arbeitstagung festgestellt. Die Genehmigung der Teilnahme erfolgt nach
Maßgabe der in den Dienststellen verfügbaren Haushaltsmittel.
Neben der Fortbildung und Information über aktuelle Themen soll natürlich auch die Pflege der Kameradschaft und Geselligkeit wieder ihren
Platz einnehmen. Wir rechnen mit einer regen Teilnahme und freuen uns
auf eine informative und harmonische Veranstaltung.
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Dr. Dirk Raphael
Generalstabsarzt
Kommandeur Kdo RegSanUstg
Stand: 21.08.14 (2. Ä)
Dr. Christoph Veit
Generalarzt a. D.
Präsident DGWMP
Mittwoch, 4. März 2015
09:00 - 12:00 Uhr
Praxisworkshop „Blutungskontrolle“
(limitierter Teilnehmerkreis)
10:00 - 12:00 Uhr
Arbeitskreis Wehrpharmazie
Leitung: OTAP Dr. B. KLAUBERT
10:00 - 12:00 Uhr
Arbeitskreis OffzMil FD I
Leitung: H S. WÜSTHOFF
12:00 - 13:30 Uhr
08:00 - 08:45 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst
09:00 - 10:30 Uhr
Kommando RegSanUstg
– mehr als nur ambulante Versorgung
10:30 - 11:00 Uhr
Pause
11:00 - 12:15 Uhr
Qualitätsmanagement
Kundenzufriedenheit in den RegSanEinr
12:15 - 13:30 Uhr
Mittagspause
Mittagspause
Gelegenheit zum Besuch der Pharmaund Industrieausstellung
13:00 Uhr
Eröffnung der Pharma- und
Industrieausstellung (DGWMP)
13:30 Uhr
Eröffnung der Arbeitstagung
Die Gastgeber
* Kommandeur Kdo RegSanUstg
* Präsident DGWMP
Grußworte
* Admiralarzt der Marine
* Standesvertreter
14:00 Uhr
Standortbestimmung
Inspekteur des Sanitätsdienstes
der Bundeswehr
15:30 - 16:00 Uhr
Pause
16:00 - 17:00 Uhr
Festvortrag
Gelegenheit zum Besuch der
Pharma- und Industrieausstellung
13:30 - 15:30 Uhr
Block I – Medizinische Fortbildung
Allergologie – eine multidisziplinäre
Herausforderung
13:30 - 15:30 Uhr
Arbeitskreis OffzMilFD II
Leitung: H S. WÜSTHOFF
15:30 - 16:00 Uhr
Pause
16:00 - 17:15 Uhr
Block II – Medizinische Fortbildung
„Damper Küstennebel“
Freie Vorträge
Freitag, 6. März 2015
08:30 - 10:00 Uhr
Sanitätsdienst der Marine
10:00 - 11:30 Uhr
Block III Medizinische Fortbildung
Gynäkologie in der Bundeswehr
11:30 Uhr
Schlusswort
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
253 KB
Tags
1/--Seiten
melden