close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Landvolkbildung Thüringen e.V.

EinbettenHerunterladen
Anmeldung und Information
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Die Fortbildung wird aus Mitteln des
Freistaates Thüringen und des Europäischen
Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes gefördert.
Stefan Doberschütz
Am Bahnhof 15
07646 Stadtroda
Tel:
(03 64 28) 4 90 29
Fax: (03 6428) 6 04 02
E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de
Hier investiert EUROPA in die
ländlichen Gebiete
Einladung
zum Seminar
in Kooperation mit dem
Befähigungsnachweis für
Personen, die Tiertransporte
durchführen (Verordnung (EG)
Nr. 1/2005, Ergänzungslehrgang)
anerkannter Bildungsträger nach dem Thüringer
Erwachsenenbildungsgesetz
am
17.10.2014
Bitte beachten Sie, dass Ihre
Anmeldung zum Kurs gemäß unserer
Geschäftsbedingungen verbindlich ist.
Eine gesonderte Anmeldebestätigung
wird nicht ausgestellt.
von
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Hauptgeschäftsstelle Erfurt
Geschäftsführerin: Annemarie Stoye
Alfred-Hess-Str. 8, 99094 Erfurt
Tel.:
(0361) 26 25 3 - 281
Fax:
(0361) 26 25 3 - 288
E-Mail: info@landvolkbildung.de
Website: www.landvolkbildung.de
14:00 Uhr – 21:00 Uhr
Lehrgangsort:
Landvolkbildung Thüringen e.V.
Außenstelle Stadtroda
Am Bahnhof 15
07646 Stadtroda
Zielsetzung
Für Fahrer und Betreuer von Tiertransporten über
50 km Fahrtstrecke, die im Besitz des bis zum
Erlass der Verordnung (EG) Nr. 1/2005 geltenden
Sachkundenachweises sind und Personen mit
abgeschlossener Berufsausbildung als Landwirt,
Tierwirt, Pferdewirt, Tierpfleger oder Fleischer.
Programminhalt
Freitag, 17.10.14
14:00 - 19:15 Uhr
verbindliche Anmeldung bis 10.10.2014
unter
Fax.: (036428) 60402
E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de
Tiertransporte 17.10.2014 Stadtroda
Anschrift/Stempel und Tel.-Nr. des Betriebes
 Tiertransport-Verordnung (EG) Nr. 1/2005
Bitte beachten Sie,
dass für die Inanspruchnahme des geförderten
Teilnehmerbetrages die Vorlage Ihres aktuellen
roten Weiterbildungspasses zur Veranstaltung
notwendig ist.
Anträge auf Ausstellung eines Weiterbildungspasses erhalten Sie im Internet über die
Landwirtschaftsämter oder unter
www.landvolkbildung.de
Teilnehmergebühr
ca. 90,00 €
(bei Vorliegen der Förderfähigkeit der Teilnehmer)
ca. 300,00 €
(ohne Förderung)
mit Anforderungen an Tiertransportfahrzeuge, Belade- und Versorgungseinrichtungen
 Ausgewählte Fragen des Tierschutzes,
Tierseuchenvorbeugung im
Zusammenhang mit dem Transport
 Tiertransport, praktischer Bezug,
Auswirkungen des Tiertransportes auf
Fleischqualität und Keimbelastung
 Arbeitsschutzfragen
Teilnehmer
Angaben
Name,
Vorname*
Straße, Nr.*
 Erläuterungen zur Prüfung
19:30 - 21:00 Uhr
 schriftliche Prüfung
PLZ, Ort*
Geburtsdatum*
Tel.-Nr.*
Referent: Hr. Martin Meißner
Zweckverband der Veterinär- und
Lebensmittelüberwachung des
SHK und Jena in
Zusammenarbeit mit der TÜV
Akademie GmbH
e-Mail
Weiterbildungspassnummer
mit * gekennzeichnete Flächen müssen ausgefüllt werden
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 503 KB
Tags
1/--Seiten
melden