close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles_2014-10-19 1 - St. Laurentius Senden

EinbettenHerunterladen
St. Johannes Bösensell
Nachtreffen Ferienfreizeit: Alle Teilnehmer der diesjährigen Ferienfreizeit sind mit
ihren Eltern eingeladen zu einem Nachtreffen am Sonntag (26. Okt.) 16.30 Uhr, in der
Fischerhütte Kley 21.
Termine
Montag, 20. Oktober
Pfarrheim Ottmarsbocholt, 20.00 Uhr: 1. Elternabend - Kommunionkinder 2015
Mittwoch, 22. Oktober
Pfarrheim Senden, 20.00 Uhr: 1. Elternabend - Kommunionkinder 2015
Aktuelles
Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius
Bösensell - Ottmarsbocholt - Senden - Venne
Sonntag, 19. Oktober 2014
29. Sonntag im Jahreskreis
Donnerstag, 23. Oktober
Pfarrheim Bösenselll, 20.00 Uhr: Sitzung des Gemeindeausschusses
Kirche:
Montag, 27. Oktober
Pfarrheim Bösensell, 20.00 Uhr: 1. Elternabend - Kommunionkinder 2015
Aufruf der deutschen Bischöfe zum
Weltmissionssonntag 2014
„Dein Kummer wird sich in Freude verwandeln“ (Joh 16,20b). Unter dieser
Verheißung Jesu aus dem JohannesEvangelium steht die Missio-Aktion
zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den die katholischen Christen in
Deutschland am 26. Oktober feiern. Jesus verheißt den Menschen die Ankunft
des Reiches Gottes und lädt dazu ein, am
Aufbau dieses Reiches mitzuwirken.
In diesem Jahr blicken wir zusammen
mit dem Internationalen Katholischen
Missionswerk Missio auf die Kirche in
Pakistan: ein Land, in dem das Recht auf
freie Religionsausübung eingeschränkt
und der Alltag der Christen von Angst
und Gewalt geprägt ist. Trotz drohender
Repression bezeugen Christen in der
mehrheitlich muslimischen Gesellschaft
in Pakistan eindrucksvoll ihren Glauben.
Liebe Schwestern und Brüder, lassen
wir unsere Glaubensgeschwister in Pakistan und andernorts nicht allein! Seien Sie solidarisch mit den ärmsten Diözesen in Asien, Afrika und Ozeanien.
Wir bitten Sie um Ihr Gebet und eine
großzügige Spende bei der Kollekte
zum diesjährigen Weltmissionssonntag.
Münster, den 12.03.2014
Für das Bistum Münster
Dr. Felix Genn
Bischof von
Münster
Spendentütchen
liegen in den
Kirchen aus!
Spendenbescheinigungen werden Ihnen gerne in den
Pfarrbüros ausgestellt.
Gemeinschaft der Glaubenden,
die füreinander da sind.
Veränderte Gottesdienstzeiten u. Sondergottesdienste in dieser Woche:
Dienstag, 21. Oktober - Hl. Ursula
19.00 Uhr St. Johannes Venne Eucharistiefeier m. meditativen Elementen
Mittwoch, 22. Oktober
14.30 Uhr St. Johannes Bösensell
Eucharistiefeier mit der
Seniorengemeinschaft im Pfarrheim
Samstag, 25. Oktober
15.00 Uhr St. Laurentius Senden
Tauffeier
18.30 Uhr St. Laurentius Senden
Eucharistiefeier - mit Kirchenchor
Sonntag, 26. Oktober - Weltmissionssonntag
10.00 Uhr St. Johannes Bösensell
Eucharistiefeier mit Kinderzeit zum
Thema:„Ich bin irgendwie anders – und du auch! Zusammen können wir viel
erleben!“
10.30 Uhr St. Urban Ottmarsbocholt Familiengottesdienst
18.00 Uhr St. Urban Ottmarsbocholt Rosenkranzandacht
Verstorbene der vergangenen Woche:
- in Ottmarsbocholt: Heinrich Kolbe
Kollekte: in Senden: für die Renovierung der Kirche
und in den anderen Kirchen für die Instandhaltung.
Die Kollekte vom vergangenen Wochenende erbrachte für die Flüchtlinge
im Mittleren Osten: 2.414,59 €. Allen Spendern herzlichen Dank!
Rosenkranzgebete im Monat Oktober:
- sonntags
in St. Urban Ottmarsbocholt um 18.00 Uhr
- dienstags
in St. Laurentius Senden um 18.30 Uhr
- mittwochs
in St. Johannes Bösensell um 18.30 Uhr
- donnerstags
im Altenheim St. Johannes um 15.30 Uhr
- donnerstags
in St. Urban Ottmarsbocholt um 18.30 Uhr
Ökumenische Jugendtreff Senden e.V. : Der Ökumenische Jugendtreff lädt
alle Kinder und Jugendlichen im Rahmen seines 15 jährigen Jubiläums zu
einer Baumkletteraktion mit Picknick in Bösensell ein. Die Aktion findet am
26. Oktober von 10.00 - 17.00 Uhr statt, kostet 18 Euro (inkl. Getränke und
Snacks) und wird von Lea Teuwen (Dipl.- Sozialpädagogin/Leiterin des Jugendkellers in Bösensell) und einem professionellem Baumkletterer geleitet.
Anmeldung bis zum 20.10. bei Lea Teuwen teuwen@jugendtreff-senden.de .
Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt
Zu einem Informationsabend mit dem Thema: „Palliativ- Versorgung“ lädt die Kolpingsfamilie recht herzlich ein. Der Abend findet am Donnerstag, 23. Oktober 2014
um 20 Uhr im Pfarrheim statt. Referenten des Abends sind Herr Dr. Ewald Hibbe
und Frau Roswitha Scheele vom Palliativnetz des Kreises Coesfeld. Eingeladen zu
diesem Abend sind alle Interessierten.
Weiter lädt die Kolpingsfamilie alle Interessierten zu einem EDV- Seminar zur digitalen Bildbearbeitung am PC ein. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die umfangreichen Möglichkeiten der Bearbeitung und Verwaltung von digitalem Bildmaterial. Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sind wünschenswert. Das Seminar
findet statt am Samstag, 9. November von 9 -16 Uhr im Spieker in Ottmarsbocholt.
Jeder Teilnehmer erhält ein Begleitheft mit den Inhalten des Kurses und eine Seminarbescheinigung über die vermittelten Inhalte. Entsprechende PCs werden gestellt.
Anmeldungen ab sofort bei Theresia Rave, Tel. 02598 /254
Kfd Ottmarsbocholt
Der Singekreis probt an diesem Montag (20. Oktober) um 17.30 Uhr im Pfarrheim
für die Rosenkranzandacht im Oktober.
Die kfd St. Urban lädt am Freitag (24.10.) zu einem Drei-Gang-Menü ins Pfarrheim
ein. Unter dem Titel "Genießen mit Katharina von Siena" beginnt der Abend um 19
Uhr mit einem Begrüßungstrunk, um dann in gemütlicher Atmosphäre ihr Leben
kennen zu lernen. Die Leitung hat Pastoralreferentin Ute Albrecht. Anmeldungen bei
Maria Hutters, Tel. 02598 497 bis zum 21. Oktober.
Die kfd lädt am Montag, 27. Oktober um 14.30 Uhr zur Rosenkranzandacht in die
Kirche ein. Der Singekreis der kfd wird die Andacht musikalische begleiten. Anschließend ist ein gemeinsames Kaffeetrinken im Pfarrheim.
Eine persönliche Einladung zur Mitarbeiterinnenrunde der kfd St. Urban Donnerstag, 30. Oktober ist erfolgt. Gast und Referentin des Nachmittags ist Inga Harlake,
Ottmarsbocholt. Sie spricht zum Thema: "Wandel im Bestattungswesen". Beginn der
Veranstaltung 15 Uhr im Pfarrheim. Anmeldungen nimmt Maria Hutters unter der
Tel.. 02598 497 bis zum 27. Oktober entgegen. Weitere Interessierte können sich zu
diesem Nachmittag anmelden.
St. Johannes Bösensell
Jahrgebet Allerheiligen: Am 19. und 26. Okt. besteht in der Turmkapelle die Möglichkeit, jeweils vor und nach der 10 Uhr-Messe die Namen für das Jahrgebet am
Hochfest Allerheiligen eintragen zu lassen.
Neue Kerzenträger: Wer von den diesjährigen Erstkommunionkindern Interesse
hat, zukünftig als Messdiener in St. Johannes Bösensell tätig zu sein, ist mit den Eltern eingeladen zu einem Infoabend am Montag, 20.10., um 18 Uhr im Pfarrheim.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
261 KB
Tags
1/--Seiten
melden