close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dr. Malte Fuhrmann Vorträge - Ruhr-Universität Bochum

EinbettenHerunterladen
Dr. Malte Fuhrmann
Vorträge
Beiträge zu wissenschaftlichen Tagungen
24. Nov. 2014
„Smyrna/Izmir as the Ottoman Experimental Ground in Modernity“ bei Middle
Eastern Studies Association Convention, Washington DC (geplant)
6. Nov. 2014
„Die Entstehung der spätosmanischen Modernität von unten und innen, oder: Ein paar
Kleinstädte am östlichen Mittemeer im 19. Jahrhundert“ bei Balkan-Near East
Express: Symposion anläßlich des 60. Geburtstages von Karl Kaser, Universität Graz
(geplant)
4. Nov. 2014
„Beerbrewers, Architects, and Railway Workers: The Role of European Immigrants
and Levantines in Innovation in the Ottoman Empire“ bei The Levantines: Commerce
and Diplomacy, Britisches Generalkonsulat Istanbul (geplant)
5. Sept. 2014
„The Galician ‘White Slave Trade’ and its Impact on Habsburg Great Power Politics in
the Ottoman Empire“ bei European Congress on World and Global History, Paris
27. Sept. 2013
„Wie das Bier in den Orient kam. Osmanische Bierproduktion und -akzeptanz im
Spannungsfeld zwischen dem Globalen und Lokalen (1830-1920)“ bei Deutscher
Orientalistentag, Münster
12. Sept. 2013
„Kosmopolitismus und Praxis. Ein sozialhistorischer Zugang“ bei Kosmopolitismus:
Zum heuristischen Mehrwert eines wissenschaftlichen Modekonzepts, Institut für
Europäische Geschichte Mainz
11. Juli 2013
„To Raise a German Progeny in the Orient. Auslandsdeutsche in Ottoman Polyethnic
Cities“ bei Rethinking the Auslandsdeutsche. Respatializing Historical Narrative, Freie
Universität Berlin
23. Mai 2013
„Between Two Empires. Contested Legacies of 19th Century Archaeology in Asia
Minor“ bei Tracing Colonialism and Developing Post-/Decolonial Research
Perspectives, Humboldt-Universität Berlin
8. Mai 2013
„Istanbul’s Public Spaces and the Quest to Rule the City’s Past“ bei Archaeologies of
Memory Workshop, Sapphire Tower Istanbul
26. Sept. 2012
„‘Mädchenhandel’ oder selbstbestimmte periphere Mobilität? Österreichische
Prostituierte im späten Osmanischen Reich“ bei Ressource Mensch: Netzwerke
europäischen Menschenhandels in der frühneuzeitlichen Stadt, Doppelpanel bei
Deutscher Historikertag, Mainz
9. Juni 2012
„Encountering Europe in the Streets of Galata“ bei Historical and Contemporary
Representations of Europe: Turkey, Persia, the Arab World, and Russia, 1850s-1910s
and the 1990s to Present, Orient-Institut Istanbul (s. eigene Veranstaltungen)
3. Nov. 2011
„When the Conquering Sultan Appears in the Metro and Byzantium Sabotages the
Railway Station: Istanbul’s Pasts and their Roles in the Present“, bei The Role and
Function of the Global City, Universität Innsbruck
21.Okt. 2011
„On Port City Societies and Cosmopolitanism“ bei Cosmopolitanism and Philosophy
in a Cosmopolitan Sense, New Europe College, Bukarest
14. Juli 2011
„Beer Consumption in 19th Century Aegean Port Cities and the Transformation of
Public Space“ bei 12th International Congress of Ottoman Economic and Social
History (ICOSEH), Retz, Niederösterreich
Dr. Malte Fuhrmann
Vorträge
Beiträge zu wissenschaftlichen Tagungen (Fortsetzung)
30. Juni 2011
„Spies, Victims, Collaborators and Humanitarian Interventionists: The Germans on the
Hellenic and Ottoman Shore of the Aegean" bei Germans as Minorities during the
First World War, University of Leicester
18. Juni 2011
„Transfermodelle in der historischen Forschung zu
Beziehungen“ bei Institutskolloqium, Orient-Institut Beirut
18. Dez.2010
„Osman Hamdi and Hans Humann: Encounter of Two Different Types of the
Bildungsbürger“ bei Urban Landscapes of Modernity: Istanbul and the Ruhr Area
2010, Orient-Institut Istanbul (s. o., eigene Veranstaltungen)
22. Okt. 2010
„Constructing the Façade of Ottoman Urban Modernity: The Star Architects of
Istanbul, Salonica, and Izmir“ bei First Architectural History Conference of Turkey,
Middle Eastern Technical University Architecture Dept., Ankara
15. Okt. 2010
„Wanderlust, Follies, and Self-Inflicted Misfortunes: Female Entertainment Workers
from Central Europe in Constantinople and the Levant“ bei “Istanbul" - "Kushta" "Constantinople": Diversity of Identities and Personal Narratives (1830-1900),
Deutsches Generalkonsulat Istanbul
28. Mai 2010
„Save Haydarpaşa – But Why? A Train Station between Nationalist and Imperialist
Appropriation of its Legacy“ bei International Railway History Association
Conference, Mechelen, Belgium
25. März 2010
„Istanbul’s Pasts: Raw Material for Constructing the City’s Future“ bei Ottoman
Legacies in the Contemporary Mediterranean: the Middle East and the Balkans
Compared im Rahmen von 11th Mediterranean Research Meeting, Europäisches
Hochschulinstitut, Florenz/Montecatini
17. Dez. 2009
„Periphery and Cradle of Civilization: The Difficult Mapping of the ‚Greek Orient’ in
the European Discourse of the 19th Century“ bei Greek Dimensions of Southeast
European Culture since the 18th Century, Universität Wien
9. Okt. 2009
„The Turkish-German Relationship: A History of Paradoxes“, bei 1st International
Symposium on German-Turkish Relations in Historical and Cultural Dimension,
Universität Konya
14. Juli 2009
„The Well-Known Strangers: European Immigrant Milieus as an Integral Part of
Ottoman Society“, bei How to Talk about the Non-Muslim Experience in the Ottoman
Empire, EUME, Wissenschaftskolleg/ZMO, Berlin
13. Juni 2009
„From Galicia to Galata: Human Trafficking and Prostitution in Istanbul and OttomanHabsburg Relations“ bei Sex in the Cities: Prostitution, White Slaving, and Sexual
Minorities in Eastern and Central Europe, Center for Urban History of East Central
Europe, Lviv
25. Sept. 2008
„Eastern Mediterranean Port Cities: Historical Debates about Cosmopolitanism, Urban
Hegemony and Identity“ bei 1st International Symposium on Mediterranean Trade and
the Port Cities, Past and Future, Izmir
19. Sept. 2008
„The Making of Competitive Internationally Standardized National Bourgeoisies: the
Travelogue as Progress Report of Europeanization“ bei Bourgeois Seas: Revisiting the
History of Middle Classes in Eastern Mediterranean Ports, Europäisches
Hochschulinstitut, Florenz
28. Aug. 2008
„Waterfront Modernization in 19th Century Ottoman Cities as a Site of Cultural
Change“ bei International Conference of Urban History, Lyon
europäisch-osmanischen
Dr. Malte Fuhrmann
Vorträge
Beiträge zu wissenschaftlichen Tagungen (Fortsetzung)
12. Juli 2008
„Smyrna as Object of Colonial Aspirations“ bei Protestants in the Orient: Aspects of
Transcultural and Interconfessional Contacts and Impressions, 18th/19th Century,
Universität Göttingen
18. Nov.2007
„‘A Stain on the Reputation of our Community’: Human Trafficking and Prostitution in
Istanbul and Ottoman-Habsburg Relations“ bei Middle Eastern Studies Association
convention, Montreal
8. Sept. 2007
„Germany’s Adventures in the Orient: A History of Ambivalent Semi-Colonial
Entanglements“ bei German Colonialism in International Perspective, San Francisco
State University
11. Mai 2007
„North-to-South Migration in the Imperial Era: Workers and Vagabonds between
Vienna and Constantinople“ bei Migrations and Urban Institutions in the late Ottoman
Reform Period (s. o., eigene Veranstaltungen)
22. März 2007
„Down and Out on the Quays of Salonica: Europeans, Marginality, and Ottoman
Society“ bei The Late Ottoman Port Cities: Subjectivity, Urbanity, and Conflicting
Orders (s. o., eigene Veranstaltungen)
14. März 2007
„Turkish and German Ottoman Historiographies. Methods and Questions“ bei New
Trends in Egyptian Historiography of the 19th Century, Zentrum Moderner Orient,
Berlin
14. Okt. 2006
„Subaltern Migration Strategies of Austrian and German Subjects in the late Ottoman
Empire“ bei Rethinking Labor from a Global Perspective, Wissenschaftszentrum Berlin
15. Sept. 2006
„Eastern Mediterranean Port Cities: Historical Debates about Cosmopolitanism, Urban
Hegemony, and Identity“ bei Enhancing Multidimensional Dialogue in the
Mediterranean: CIRP-UNESCO Symposion, Yeditepe-Universität, Istanbul
4. Mai 2006
„From the Orient Colony to the Home Front against Democracy: The Career of Hans
Humann, a Modern Imperialist Activist“ bei German Imperial Biographies: Soldiers,
Scientists, and Officials and the ‘Arendt Thesis’ Deutsches Historisches Institut,
Washington
7. Okt. 2005
„‘Westernizing’ the late Ottoman Port Cities: On the Interplay of Hegemonies in Urban
Space“ bei Nachwuchstagung der Gesellschaft für Stadtgeschichte und
Urbanisierungsforschung, Universität Konstanz
30. Sept. 2005
„Mediterranean vs. Hinterland: Competing European Discourses of Modernity for the
Ottoman Territories“ bei The Mediterranean and the Ottoman Empire: 10th
International Congress of Economic and Social History of Turkey, Venedig
28. April 2004
„Importing Europeanness through the Quays of Smyrna: The Impact of Maritime
Exchange on Urban Culture“ bei Among Others: Encounters and Conflicts in European
and Mediterranean Societies. Congress in European and Mediterranean Comparative
Ethnology, Marseille
12. Dez. 2003
„Cosmopolitan Imperialists and the Ottoman Port Cities: Conflicting Logics in the
Urban Social Fabric“ bei Du Cosmopolitisme en Méditerranée: Du Modèle référentiel
aux réalités du temps présent, Universität Nizza, Center for Mediterranean Studies
Dr. Malte Fuhrmann
Vorträge
Beiträge zu wissenschaftlichen Tagungen (Fortsetzung)
24. Mai 2002
„Visions of Germany in Turkey: Legitimizing German Imperialist Penetration of the
Ottoman Empire“ bei The Contours of Legitimacy in Central Europe: New Approaches
in Graduate Studies, European Studies Centre, St. Antony's College, Oxford
27. Feb. 2001
„The Crusaders’ Mentality: Germans in Salonica 1878 to 1918“ bei Knights and
Peacemakers on the Balkans. Conquests, Migrations, Pilgrimage. Tenth International
Round Table Conference, Neophyt-Rilski-Universität, Blagoevgrad, Bulgarien
27. Feb. 2000
„The Balkans: A Man’s World Only? Constructing the Image of Balkan Women in
English and German Language Literature“ bei She on the Balkans. Tenth International
Round Table Conference, Neophyt-Rilski-Universität, Blagoevgrad
Vorträge auf Einladung
18. Dez. 2014
„Istanbul, Geziund der Zusammenstoß unterschiedlicher Visionen der Vergangenheit“,
Centre Marc Bloch, Berlin (geplant)
12. Dez. 2014
„Istanbul, die Deutschen und das 19. Jahrhundert. Wege, die sich kreuzen“, Deutsches
Generalkonsulat Istanbul (geplant)
19. Nov. 2014
„Turkish Nationalism and German Colonialism: A Joint Venture in WWI“, Cornell
University, Ithaca, NY (geplant)
15. Okt. 2014
„Hamburg-Basra, London-Baghdad oder das eiserne Netz des Mutterlandes: Die
Bagdadbahn im deutschen, britischen und türkischen Gedächtnis“, Universität
Hamburg (geplant)
4. Sept. 2014
„Die Welt in Bewegung. Istanbul 1912 und unsere Zeit“, Martin Gropius Bau, Berlin
9. Mai 2014
„Die Stadt, die glücklich macht. Europäisierung und soziokultureller Wandel in den
ägäischen Hafenstädten im 19. Jh.“, Humboldt-Universität Berlin
7. Nov. 2012
„Beer, the Drink of a Changing World (1838-1922)“, Institut Français des Etudes
Anatoliennes, Istanbul
8. März 2012
„Ottoman Beer Consumption and Production in the 19th Century“, Bilkent Universität,
Ankara
4. Juli 2011
„Der westliche Reisebericht und die Entstehung der Bourgeoisie in den
spätosmanischen Hafenstädten“, Universität Hamburg
31. Mai 2011
„Constructing Europe on the Shores of the Aegean in the 19th Century: The Cultural
Dimension“, Institut Français des Etudes Anatoliennes, Istanbul
27. Dez. 2010
„Recent Developments in German Colonial History“, Boğaziçi Universität, Istanbul
3. März 2010
„‘Western Perversions’ at the Threshold of Felicity: The European Prostitutes of
Galata-Pera, 1870-1915“, Orient-Institut Istanbul
15. Dez. 2009
„An den Grenzen Europas: Marginalität in den Osmanisch-Habsburgischen
Beziehungen (1878-1918)“, Universität Leipzig
7. Okt. 2008
„From Goltz Pasha to Enver Pasha: German-Ottoman Entanglements in the Making of
Modern Militarism“, Center for Global Studies, Yıldız Technische Universität Istanbul
3. Okt. 2008
„120 Jahre Deutsche Schule Thessaloniki“, Deutsche Schule Thessaloniki
Dr. Malte Fuhrmann
Vorträge
Vorträge auf Einladung (Fortsetzung)
6. März 2008
„Anatolia in German Colonial Imagination and Practise, 1800-1918“, Boğaziçi
Universität, Istanbul
8. Feb. 2008
„L’Anatolie à l’âge de l’impérialisme. Une semi-colonie européenne?“, Ecole Normale
Superieure (Ulm), Paris
25. Sept. 2007
„Deutsche Einwanderer im spätosmanischen Saloniki: Eine Spurensuche für eine
Geschichte von unten“, Deutschsprachige Evangelische Gemeinde Thessaloniki
21. Sept. 2007
„Deutsche Einwanderung nach Makedonien 1850-1918“, Goethe Institut Thessaloniki
11. Juli 2007
„Go East: Deutsche und österreichische Arbeiter in der Türkei und auf dem Balkan vor
Hundert Jahren“, Berliner Akademie der Wissenschaften
5. Juni 2007
„Meer, Nation, Europa: Kontinuitäten und Wandel in städtischen Hegemonien in
Istanbul, Izmir und Thessaloniki“ bei Forschungsseminar Stadt – Geschichte –
Repräsentationen, Universität Hamburg
5, März 2007
„Lower Class Austro-Hungarian and German Immigrants in Ottoman Cities“ bei
Ottoman Urban Studies Seminar, Europe in the Middle East Netzwerk, ZMO, Berlin
23. März 2006
„Europäische und balkanische Wanderarbeiter in den spätosmanischen Hafenstädten“,
Universität Graz, Südosteuropäische Geschichte
30. Nov. 2005
„Die Faszination des Anderen: Das Bild von Griechen und Türken in Deutschland, ca.
1880“, Orient-Institut Istanbul
22. Dez. 2004
„The Cultural Dimension of German-Ottoman Relations“ bei Kadir Has Universität
Istanbul, Fachbereich Kommunikation
4. Okt. 2004
„The Impact of German Imperialism on Turkish Nation Building“ Istanbul Technische
Universität, Geisteswissenschaften
Teilnahme an Podiumsdiskussionen
4. Nov. 2013
„Occupy Gezi Park. Was die Proteste in Istanbul für die Türkei und Europa bedeuten“,
bei Europasalon, Heinrich Böll Stiftung, Leipzig
23. Nov. 2009
„Rethinking Cosmopolitanism in Middle East Studies“, bei Middle East Studies
Association, Annual Convention, Boston
19. März 2009
„Die historischen Wurzeln der Fremdbilder im türkisch-deutschen Verhältnis“ BerlinBrandenburger Akademie der Wissenschaften/Freie Universität Berlin.
19. Juni 2008
Deutsche Migranten in der Türkei“, Netzwerk Türkei/Humboldt-Univ. Berlin
Radiointerviews (Auswahl)
4. Juni 2012
Über Gentrifizierung in Istanbul, Radio Dérive/Orange 94,0, Wien
5. Mai 2011
„Wahlen in der Türkei“ auf Radio Corax, Halle/Leipzig
30. April 2009
Zur türkischen Linken anlässlich des 1. Mai, Radio Corax, Halle/Leipzig
12. Juli 2007
„Go East: Deutsche und österreichische Arbeiter in der Türkei und auf dem Balkan vor
hundert Jahren“, Radio-Gespräch auf WDR 3, Resonanzen
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
3
Dateigröße
75 KB
Tags
1/--Seiten
melden