close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer - Universität Ulm

EinbettenHerunterladen
lm«
U
i
be 2014
g
r
u
zb tober
n
ü
»G 1o0. Ok
09.–
A K A D E M I E
FÜR WISSENSCHAFT, WIRTSCHAFT UND TECHNIK
an der Universität Ulm e. V.
Kommunikation für Aktuare
Workshop im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung der Universität Ulm
09. – 10. Oktober 2014
Veranstaltungsort | Wissenschaftszentrum der Universität Ulm auf Schloss Reisensburg bei Günzburg
Hintergrund und Ziel:
z Die Versicherungsbranche erwartet mehr Kompetenz in der Kommunikation von versicherungs- und finanzmathematischen Sachverhalten. Aufgrund der zunehmenden Komplexität der Themen
stellt man aber immer wieder fest, dass es oftmals schwierig ist,
Fachfremden aktuarielle Begriffe, Methoden, Modelle, Ergebnisse
und Erkenntnisse verständlich zu vermitteln.
z Das primäre Ziel des Seminars ist daher, den Teilnehmern aufzuzeigen, wie aktuarielle und finanzmathematische Sachverhalte
gegenüber Fachfremden kommuniziert werden sollten. Die Teilnehmer sollen an praktischen Einzel- und Gruppenübungen ihre
kommunikativen Fähigkeiten durch Selbst- und Fremdeinschätzung
erkennen, überprüfen und optimieren.
z So wurde die Bedeutung des Themas »Kommunikation für Aktuare«
bei den letzten DAV-Tagungen von vielen prominenten Rednern
wiederholt betont.
Zielgruppe
z Finanz-, Wirtschafts- und Versicherungsmathematiker, Aktuare
z Sonstige Fach- und Führungskräfte aus der Versicherungsbranche,
die sich mit aktuariellen Themen beschäftigen und diese bewerten
müssen.
Anmeldung
Äußerer Rahmen:
Praxisorientierte Weiterbildung mit maximal 12 Teilnehmern
z Termin: 09.10. – 10.10.2014, Dauer: 1 ½ Tage
z Ort: Wissenschaftszentrum der Universität Ulm auf
Schloss Reisensburg bei Günzburg
z
Zeitlicher Rahmen:
Donnerstag, 09.10.2014
Vormittag
Anreise
ab 12.00
Mittagsimbiss
13.00 – 18.00 Schulung mit Pausen
ab 19.00
gemeinsames Abendessen
Freitag, 10.10.2014
09.00 – 12.00 Schulung mit Pausen
12.00 – 13.00 Mittagspause
13.00 – 16.00 Schulung mit Pausen
im Anschluss daran besteht die Möglichkeit eines persönlichen
4-Augen-Feedback-Gesprächs mit dem Dozenten.
Telefax: +49 (0)731/50 31239
Anmeldung per Post, Fax 0731-50 31239 oder E-Mail: aktuarfernkurs@uni-ulm.de bis zum 08.09.2014 zum Workshop »Kommunikation für Aktuare« am
09. – 10. Oktober 2014 auf Schloss Reisensburg.
Herr/Frau, Name, Vorname, Titel
E-Mail
Rechnungsanschrift
Datum, Unterschrift
Gebühren und Konditionen:
Die Teilnahmegebühr für die 1 ½ tägige Veranstaltung beträgt 890,- EUR inkl. Unterbringung, Vollpension, Schulungsunterlagen und 7 % MwSt. Bei Anmeldung bis zum 08.08.2014
reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 840,- EUR. Ein Recht auf Teilnahme besteht nicht. Bei Stornierung der Anmeldung (nur schriftlich) bis zum Ablauf der Anmeldefrist erheben
wir eine Bearbeitungsgebühr von 70,- EUR. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt wird die gesamte Gebühr fällig. Wir akzeptieren gerne einen Ersatzteilnehmer. Bei Absage
der Veranstaltung durch die AKADEMIE wird die gezahlte Gebühr zurück erstattet. Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich die AKADEMIE vor. Im Übrigen gelten
die Geschäftsbedingungen der AKADEMIE.
Inhalte
z Stärken
& Schwächen der aktuariellen Kommunikation
(Erfahrungsbericht)
Grundbegriffe und Methoden Fachfremden erklären
(mehrere Einzelübungen für jeden Teilnehmer)
z W
ichtigste
Fakten der Kommunikation
(zusammenfassende Übersicht)
z Aktuarielle
z Erfolgsfaktoren
Zwecks Vorbereitung auf die Übungen wird sich der Dozent mit
den Teilnehmern in Verbindung setzen bzw. Unterlagen zusenden.
für gelungene aktuarielle Kommunikation
z Aktuarielle
Kommunikation in Meetings
(mehrere Gruppenübungen)
z Umgang
mit Kommunikationskonflikten mit Fachfremden
(Einzel- und Gruppenübung)
Im Mittelpunkt des Seminars stehen Situationen aus dem
aktuariellen Alltag. Es ist ein Seminar zum Mitdenken und
Mitmachen. Der Dozent initiiert, inspiriert und vermittelt,
die Teilnehmer üben und beurteilen sich gegenseitig.
Der intensive Übungscharakter (ca. 80% des Workshops)
soll die Umsetzung im Berufsalltag erleichtern.
Der Workshop ist als Weiterbildung gemäß DAV akkreditiert und
wird mit 11 Stunden als formelle Weiterbildung angerechnet.
Schulungsort
Das Wissenschaftszentrum der Universität Ulm auf Schloss
Reisensburg bei Günzburg bietet durch sein Ambiente und die
ruhige Lage ein optimales Umfeld für eine zielgerichtete Schulung
und den intensiven Meinungsaustausch zwischen den Teilnehmern
und Referenten, auch über die regulären Schulungszeiten hinweg.
Weiterbildungsangebote des Veranstalters:
Der Anreisebahnhof zum Schloss Reisensburg ist Günzburg.
Die EC-Verbindungen aus Richtung Stuttgart und München
halten in Günzburg.
Zu ausgewählten Themen veranstaltet die Akademie regelmäßig
Seminare und Workshops.
Schirmherrschaft:
apl. Prof. Hans-Joachim Zwiesler, Universität Ulm,
Institut für Versicherungswissenschaften
Dozent:
Dipl. Math. Matthias Bonikowski,
Aktuar DAV, Kommunikationsberater
Die AKADEMIE AN DER UNIVERSITÄT ULM e. V. bietet eine umfangreiche
Palette an berufsbegleitenden Fernkursen in Finanz- und Aktuarwissenschaften sowie zum Prozessmanagement an. Diese decken mitunter alle
prüfungsrelevanten Fächer der Grundwissenprüfungen zum Aktuar DAV ab.
Für Firmen führt die AKADEMIE die Kurse und Workshops in kompakter
Form als Inhouse-Schulung, speziell auf Unternehmensanforderungen
abgestimmt, durch. Einige additive Themen werden ausschließlich als
firmeninternen Workshops angeboten. Die Kurse stellen eine sehr gute
Möglichkeit zur Einarbeitung von neuen Mitarbeitern dar. Alle Workshops
sind so konzipiert, dass sie für das Weiterbildungszertifikat der DAV als
formelle Weiterbildung genutzt werden können.
Die Akademie bietet allen Mitarbeitern, bis hin zum Funktionsträger im
Rahmen der Anforderungen zu »fit & proper«, eine adäquate Weiterbildung.
Weiter Informationen finden Sie unter:
http://www.uni-ulm.de/einrichtungen/akademie-wwt/kursprogramm/
wirtschafts-finanz-und-aktuarwissenschaften.html
Kontakt | Weitere Informationen
Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und
Technik an der Universität Ulm e. V.
Ansprechpartner:
Frau Beate Renner
Helmholtzstraße 22
D-89081 Ulm
Phone: 0731/50 31248
Internet: www.uni-ulm.de/akademie oder
E-Mail: aktuarfernkurs@uni-ulm.de
Weitere Informationen erhalten Sie aktuell unter
http://www.uni-ulm.de/akademie
A K A D E M I E
FÜR WISSENSCHAFT, WIRTSCHAFT UND TECHNIK
an der Universität Ulm e. V.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
702 KB
Tags
1/--Seiten
melden