close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung zum Grundlehrgang zum Erlangen des

EinbettenHerunterladen
Anmeldung und Information
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Die Fortbildung wird aus Mitteln des
Freistaates Thüringen und des Europäischen
Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes gefördert.
Stefan Doberschütz
Am Bahnhof 15
07646 Stadtroda
Tel: (036428) 49029
Fax: (036428) 60402
E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de
Hier investiert EUROPA in die
ländlichen Gebiete
Einladung
zum Grundlehrgang
zum Erlangen des
Befähigungsnachweises
für Tiertransporte
Bitte beachten Sie,
dass für die Inanspruchnahme des geförderten
Teilnehmerbetrages die Vorlage Ihres aktuellen
roten Weiterbildungspasses zur Veranstaltung
notwendig ist.
Anträge auf Ausstellung eines Weiterbildungspasses erhalten Sie im Internet über die
Landwirtschaftsämter oder unter
www.landvolkbildung.de
anerkannter Bildungsträger nach dem Thüringer
Erwachsenenbildungsgesetz
am
24.10.2014 (14:00 - 21:00 Uhr)
und
25.10.2014 (08:00 - 14:45 Uhr)
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Hauptgeschäftsstelle Erfurt
Geschäftsführerin: Annemarie Stoye
Alfred-Hess-Str. 8, 99094 Erfurt
Tel.:
(0361) 26 25 3 - 281
Fax:
(0361) 26 25 3 - 288
Mail:
info@landvolkbildung.de
Website: www.landvolkbildung.de
Lehrgangsort:
Landvolkbildung Thüringen e. V.
Außenstelle Stadtroda
Am Bahnhof 15
07646 Stadtroda
Zielsetzung
Seit dem 05.01.2007 müssen Fahrer und
Betreuer von Tiertransporten einen
Befähigungsnachweis vorlegen.
In diesem Grundlehrgang zum Erlangen des
Befähigungsnachweises für Tiertransporte
erhalten Sie umfassende Kenntnisse zu den
geltenden Tierschutzverordnungen.
Zielgruppe
Diese Schulung ist für Fahrer und Betreuer von
Tiertransporten, die nicht in Besitz des bisher
geltenden Befähigungsnachweises sind und im
Bereich der Landwirtschaft oder Tiermedizin ihre
Tiere mehr als 50 km transportieren. Die
Seminare werden als eintägiger Ergänzungskurs
für Personen mit einschlägiger Berufsausbildung
(Landwirt, Tierwirt, Fleischer, Tierpfleger) oder als
zweitägiger Grundkurs für Personen ohne diese
Abschlüsse durchgeführt.
Programminhalt

aktuelle Fragen der Tierseuchenvorbeugung mit
Bezug zum Tiertransport

ausgewählte Fragen des Tierschutzes im
Zusammenhang mit dem Tiertransport

Tiertransport-Verordnung (EG) Nr. 1/2005 mit
Anforderungen an Transportfahrzeuge

Verlade- und Versorgungseinrichtungen

Vorbereitung und Durchführung von Transporten

Tiertransport

Auswirkungen des Transportes auf die
Fleischqualität und Keimbelastung

Arbeitsschutzfragen

schriftliche Prüfung
Fax.: (036428) 60402
E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de
Tiertransport (Grundlehrgang) am 24. + 25.10.14 SRO
Anschrift/Stempel und Tel. -Nr. des Betriebes:
Teilnehmer
Angaben
Name,
Vorname*
Referent
Abschluss
verbindliche Anmeldung bis 17.10.2014
unter
Dr. Martin Meißner,
Amtstierarzt im Bereich Jena-Saale-Holzland
Der Teilnehmer bekommt nach erfolgreich
bestandener Prüfung ein Teilnahmezertifikat der
TÜV Akademie GmbH, mit dem er sich an das
zuständige Amt für Veterinär und
Lebensmittelüberwachung zwecks Ausstellung
des Befähigungsnachweises gemäß Artikel 17
Abs. 2 der VO (EG) 1/2005 wenden kann.
Straße, Nr.*
PLZ, Ort*
Geburtsdatum*
Teilnehmergebühren
Tel.-Nr.*
120,00 €
(bei Vorliegen der Förderfähigkeit der Teilnehmer)
Bitte beachten Sie,
dass Ihre Anmeldung zum Kurs gemäß unserer
Geschäftsbedingungen verbindlich ist.
Eine gesonderte Anmeldebestätigung wird nicht
ausgestellt.
e-Mail
390,00 €
(ohne Förderung)
Weiterbildungspassnummer
mit * gekennzeichnete Flächen müssen ausgefüllt werden
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 480 KB
Tags
1/--Seiten
melden