close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung 25. Oktober - 22. November 2014 Nr. 11

EinbettenHerunterladen
Pfarrbüro: Tel.: 1294 Fax 901925 Mo + Mi 10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail: Pfarrbuero-gey@t-online.de
www.gdg-kreuzau-huertgenwald.de
Pfarrer Georg Neuenhofer:
Pfarrer i. R. Klaus Bamfaste, Gey:
Gottesdienstordnung
Nr. 11
02429-1294
02429-902666
25. Oktober
Pfarrer Axel Lautenschläger, Vossenack:
Franziskanerpatres Vossenack:
02429-1023
02429-3080
- 22. November 2014
Samstag
25.10.
19.00
Vorabendmesse - Klara u. Willi Reinartz – Ehel. Hubert u. Margarete Abschlag, Tochter
Thea, Schwiegersohn Josef, Schwiegertochter Resi u. Enkel Reinhard
Sonntag
26.10.
10.15
HL. Messe – Rudi Breuer u. Anverwandte – Josef Sobek
8.30
Hl. Messe für alle Verstorbenen der Pfarrgemeinde
18.00
Rosenkranzandacht in der Straßer Kapelle
Dienstag
28.10.
10.00
Hl. Messe in der Straßer Kapelle –Dankmesse anl. der Goldhochzeit der Eheleute Robert
u. Elisabeth Kerres – für die leb. u. verst. Angeh. des Jubelpaares
Mittwoch
29.10.
Donnerstag
30.10.
8.15
Schulgottesdienst für die Kinder des 3. + 4. Schuljahres
18.30
Dankgottesdienst anl. der Diamantenen Hochzeit der Ehel. Christine u. Siegfried Claßen –
für die verst. Angeh. d. Fam. Kamphausen u. Claßen
Freitag
31.10.
Samstag
01.11.
Allerheiligen
18.00
Rosenkranzandacht in der Pfarrkirche
10.15
Hl. Messe
15.00
Andacht im Gedenken an unsere Verstorbenen
anschl. Prozession zu den Friedhöfen
Sonntag
02.11.
10.15
Hl. Messe – Sechswochenamt für Martha Küpper – Ehel. Peter u. Grete Zilleken – für
Marianne Spiertz – Susanna u. Matthias Braun, Töchter Loni u. Hilde – für Peter, Cordula
u. Erich Wolf – Pfr. Karl Kirschgens u. Schwester Helene
Montag
03.11.
8.30
Hl. Messe für alle Verstorbenen unserer Pfarrgemeinde
Dienstag
04.11.
8.00
Hl. Messe in der Straßer Kapelle – Ehel. Heinrich u. Helene Wolff, Fritz Uerlings u.
Heinz Dahmen - Arnold Bergs, verst. Eltern u. Geschwister
Mittwoch
05.11.
Donnerstag
06.11.
Samstag
08.11.
Sonntag
09.11.
Montag
10.11.
Dienstag
11.11.
Mittwoch
12.11.
Donnerstag
13.11.
Samstag
15.11.
8.00
Hl. Messe
18.30
19.00
Hl. Messe - Hubertine Mauel u. verst. Angeh., Sibille u. Hubert Göbbels, Alwine u.
Chrisian Weber
Vorabendmesse –für Peter Wirtz – Verst. d. Fam. Schmitz u. Fuß
10.15
Hl. Messe
8.30
Hl. Messe für alle Verstorbenen der Pfarrgemeinde
8.00
Hl. Messe in der Straßer Kapelle - für Marliese Jacobs
8.15
Schulgottesdienst für die Kinder des 3. + 4. Schuljahres
18.30
Hl. Messe - Hubertine Mauel, verst. Angeh. und f. Mia Borz
19.00
Vorabendmesse – Sechswochenamt für Gertrud Koenen – Ehel. Frieda u. Peter Treuling
u. leb. u. verst. Angeh. – Fam. Müsch u. Haas
Weltmission
Montag
27.10.
anschl. gemeinsames Frühstück im Pfarrheim
Sonntag
16.11.
Volkstrauertag
Montag
17.11.
Dienstag
18.11.
Mittwoch
19.11.
Donnerstag
20.11.
Samstag
22.11
10.15
Hl. Messe
8.30
Hl. Messe
8.00
Hl. Messe in der Straßer Kapelle – Bert Gaspar u. Christel Feron
8.00
Hl. Messe
18.30
Hl. Messe
19.00
Vorabendmesse – für Cilia Rey – Cäcilia u. Peter Hürtgen – Ehel. Anton u. Anna Zilken
u. verst. Angeh.
Rückblick Pfarrfest
Bei unserem Pfarrfest am 20. und 21. September wurde
ein Reinerlös von über 5.400 Euro erzielt.
Der größte Teil dieser Summe wird für die Instandhaltung des Pfarrheimes und der Kirche verwendet.
Ebenfalls geht eine Summe an die Straßenkinder in La
Paz (Bolivien) sowie an das Hilfswerk IN VIA für die
Betreuung der Obdachlosen im Kreis Düren.
Nochmals möchten wir uns bei allen, die zum Gelingen
des Festes beigetragen haben, herzlich bedanken.
Heimbachwallfahrt am 1. Advent
Am Sonntag, dem 30. November findet wieder die
Heimbachwallfahrt statt. Nähere Einzelheiten im
nächsten Pfarrbrief.
Lichterprozession zum jüdischen Friedhof
Vor nunmehr 76 Jahren, am 9. November 1938, ist in der
„Reichspogromnacht“ den jüdischen Mitbürgern in
unserem Land schlimmes Unrecht zugefügt worden.
Daran erinnern wir uns am Sonntag, dem 09. November.
In einer Lichterprozession wollen wir schweigend zum
jüdischen Friedhof ziehen.
Wir versammeln uns um 18 Uhr vor dem Haus
Broichstraße 5. (Dort ist die Gedenktafel angebracht, die
an jüdische Mitbürger unseres Ortes erinnert).
Zur Teilnahme an der Lichterprozession ist die gesamte
Bevölkerung herzlich eingeladen. (Kerzen und
Windschutzhüllen werden den Teilnehmern zur
Verfügung gestellt.)
Liebe Mitglieder der Kirchengemeinden Gey,
Großhau, Hürtgen und Kleinhau!
Einige der neuen Gottesloblieder, wie z.B. Nr. 103
(Dieser Tag ist Christus eigen), Nr. 188 (Nimm, o Gott,
die Gaben, die wir bringen), Nr. 198 (Heilig bist du,
großer Gott) und 806 (Wenn Glaube bei uns einzieht)
haben sich inzwischen etabliert und werden sehr gerne
gesungen. Nach mehr als einem halben Jahr Pause ist es
nun wieder an der Zeit, weitere schöne Lieder aus
unserem neuen Gotteslob kennenzulernen.
Deshalb findet für die Gemeinden Gey, Großhau,
Hürtgen und Kleinhau am Freitag, den 28.11.2014 um
19:30 Uhr im Pfarrheim Gey wieder ein Singabend statt.
Die Leitung hat Herr Wasserrab. Das Ende wird gegen
21:00 Uhr sein. Wenn Sie ein eigenes GotteslobExemplar besitzen, dann bringen Sie es bitte an diesem
Abend mit.
Nutzen Sie diese Gelegenheit und freuen Sie sich auf
einen schönen Abend mit viel Gesang!
Sonntag der Weltmission am 26. Oktober
„Euer Kummer wird sich
in Freude verwandeln“
Mit diesen Worten ruft
missio zur diesjährigen Aktion für Hilfe in Pakistan
auf.
Die Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
26
Dateigröße
321 KB
Tags
1/--Seiten
melden