close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahrestagung - VBS eV

EinbettenHerunterladen
Programm
2014
Jahrestagung
10. - 12. Oktober 2014
EN T S ORG U N G SKOM PE T ENZ I N BAY ER N
Grußwort
Griesbach
Bad
Grußwort
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe VBS-Mitglieder,
nach acht Jahren findet unsere Jahrestagung wieder in Bad
Griesbach statt. Der Kurort im Niederbayerischen Bäderdreieck ist bekannt für sein europaweit einzigartiges Golfresort.
Darüber hinaus hat sich Bad Griesbach auch als erstklassiger
Tagungsort etabliert.
Therme in Bad Griesbach
Verband der Bayerischen
Entsorgungsunternehmen e.V.
Die Europawahl am 25. Mai bildete den Abschluss eines
fast einjährigen Dauerwahlkampfs. Nachdem die Volksvertretungen und die Regierungen von der kommunalen bis
hin zur europäischen Ebene neu bestimmt wurden, gilt es
nun für die Politik die anstehenden Herausforderungen entschlossen anzugehen. Ein zentrales Thema wird dabei die
von der Bayerischen Staatsregierung proklamierte Rohstoffwende Bayern sein, welche das ebenso anspruchsvolle wie
richtige Ziel verfolgt, Primärrohstoffe weitestgehend durch
Sekundärrohstoffe zu ersetzen. Wir möchten mit unseren
Gästen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft diskutieren,
wie die politischen Rahmenbedingungen gesetzt werden
sollten, um zusätzliche Potentiale für das Recycling zu erschließen. Weitere aktuelle Themen werden wir im Rahmen
unserer Fachveranstaltungen am Freitag behandeln.
Besonders freue ich mich darüber, dass wir Herrn Staatsminister Dr. Marcel Huber für die Festrede gewinnen konnten. Im
Rahmen unserer diesjährigen Tagung wird auch der offizielle
Beitritt unseres Verbandes zur Bayerischen Klima-Allianz vollzogen werden.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Ihnen im Rottal.
Haus der Bayerischen Wirtschaft
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Tel. 089 - 76 70 01 70
Fax 089 - 76 70 01 72
www.vbs-ev.de • info@vbs-ev.de
Otto Heinz, Präsident
Freitag, 10.Freitag,
Oktober
10. Oktober
10.00 Uhr
Vorstandssitzung VBS
13.30 Uhr
Fachveranstaltung
Kreislaufwirtschaft
n Von der Verpackungsverordnung
Raum Pfeiffer
Kursaal
zum Wertstoffgesetz
Perspektiven der Verwertung von
Verpackungen und stoffgleichen
Nichtverpackungen
MinDir Dr. Helge Wendenburg
n Strategie
für die effiziente Nutzung
primärer und sekundärer Ressourcen
Prof. Dr. Armin Reller
13.30 Uhr
Fachveranstaltung Raum Penning
Wasser, Abwasser, Sonderabfall
n Siedlungsentwässerung
Wie geht Bayern mit den aktuellen
Herausforderungen um?
Ltd. MR Erich Englmann
Dr. Marcel Huber MdL
Bayerischer Staatsminister für
Umwelt und Verbraucherschutz
MinDir Dr. Helge Wendenburg
Leiter der Abteilung „Wasserwirtschaft,
Abfallwirtschaft, Bodenschutz im
Bundesministerium für Umwelt,
Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Prof. Dr. Armin Reller
Lehrstuhl für Ressourcenstrategie
am Wissenschaftszentrum Umwelt,
Universität Augsburg
n Anforderungen
und Herausforde-
rungen für die Abwasserbehandlung
Schmutz- und Niederschlagswasser
Prof. Dr.-Ing. Frank Wolfgang Günthert
15.00 Uhr Festansprache Kursaal
Staatsminister Dr. Marcel Huber MdL
Referenten
Ltd. MR Erich Englmann
Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Verbraucherschutz
Beitritt zur Bayerischen Klima-Allianz
16.00 UhrMitgliederversammlung
Kursaal
nur für ordentliche Mitglieder
19.00 UhrBegrüßungsabend Hotel
Kleiderordnung: zwanglos-lässig
Mit Helmut A. Binser, Musikkabarett
Prof. Dr.-Ing.
Frank Wolfgang Günthert
Institut für Wasserwesen, Universität
der Bundeswehr München und
Landesvorsitzender DWA Bayern
Samstag,
11.
Okto
ber
Samstag, 11. Oktober
10.30 Uhr
Hauptveranstaltung (öffentlich)
Kursaal
Eröffnung
Rüdiger Weiß, VBS-Geschäftsführer
n Trommelzirkus Kursaal
Grußwort
Jürgen Fundke
1. Bürgermeister Bad Griesbach
Podiumsdiskussion
Rohstoffwende Bayern –
mehr als nur ein Slogan?!
n Erwin Huber MdL
n Stefan
Albat
n Prof.
Dr. Wolfgang Rommel
n Otto
Heinz
Rudolf Erhard
n Moderation:
Bayerischer Rundfunk
13.00 Uhr
Mittagsimbiss
13.00 Uhr
ab
14.00 Uhr
19.30 Uhr
Galaparty Hotel
Kleiderordnung: festliche Abend­garderobe
n Mit
der Band
Restaurant
Juniorentreffen
Restaurant Raum Ferrara
Rahmenprogramm
n Macht und Führung Raum Penning
Katja Kraus
Autorin und geschäftsführende Gesellschafterin
Jung von Matt/sports.
Ehem. Torfrau der dt. Fußball-Nationalmannschaft.
Sonntag, 12. Oktober
10.30 Uhr
VBS-Golfcup
Golfclub Sagmühle
Diskussion
Galaparty
am 11. Oktober
19.30 Uhr
Podium
Erwin Huber MdL
Staatsminister a. D., Vorsitzender des
Wirtschaftsausschusses im Bayerischen
Landtag
Stv. Hauptgeschäftsführer und Leiter der
Abteilung Wirtschaftspolitik der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Prof. Dr. Wolfgang Rommel
Geschäftsführer bifa Umweltinstitut
Otto Heinz
VBS-Präsident und Sprecher der Geschäftsführung der HEINZ GmbH & Co. KG
Rudolf Erhard
Bayerischer Rundfunk. Herr Erhard ist
durch seine zahlreichen Hörfunksendungen bundesweit als Experte für
die bayerische Landespolitik bekannt.
© Konstantin Yuganov, www.fotolia.de
Stefan Albat
Tagungshinweise
Tagungshinweise
Anmeldung
Bitte senden Sie das beiliegende Anmeldeformular
sowie Tischreservierungswunsch und ggf. Golfturnieranmeldung bis spätestens 5. September 2014 ausgefüllt an die VBS-Geschäftsstelle.
Unterkunft
Für Ihre Hotelunterbringung verwenden Sie bitte die beigefügten Zimmerreservierungsformulare, um sich damit
direkt in den Hotels Maximilian, Das Ludwig oder
Fürstenhof anzumelden.
Tagungskarten
Diejenigen Gäste, die das Gesamtprogramm (inkl. Gala­
party) unserer diesjährigen Tagung besuchen, zahlen
einen Tagungsbeitrag von 125 €. Einen Tagungsbeitrag von 95 € zahlen alle Teilnehmer, die nach dem
Mittags­
imbiss bzw. Rahmenprogramm am Samstag
abreisen. Wer sich kurzfristig dafür entscheidet, doch
noch die Galaparty zu besuchen oder erst am Samstag anreist, kann dies über den Erwerb einer separaten
Tagungskarte im Wert von 30 € tun. Das Buffet am Freitagabend ist im Tagungspreis inbegriffen. Wir bitten
Sie, die Tagungskarten am Begrüßungs­abend und bei
der Galaparty bei sich zu führen. Die Tagungs­karten
werden wir Ihnen zusammen mit der Rechnung nach
Eingang Ihrer Anmeldung zusenden. Wir weisen
darauf hin, dass bei einer Absage die Tagungskarten
bis 8 Tage vor der Tagung zurückgegeben werden
können. Nach diesem Termin ist die Rückgabe von
Tagungskarten grundsätzlich nicht mehr möglich.
Kinder-Club
Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, Ihr(e)
Kind(er) im Kinder-Club des Hotels mit qualifiziertem
Personal für die Kinderbetreuung anzumelden, falls genügend Anmeldungen hierfür vorliegen. Bitte vermerken Sie Ihren Bedarf im Anmeldeformular, wir setzen
uns dann mit Ihnen in Verbindung.
Golfen
Auch heuer werden wir zum Abschluss unserer Jahres­
tagung, am Sonntag, 12. Oktober ein Golfturnier spielen.
Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten kurz vor dem
Spiel die Details mitgeteilt. Es wird auf dem Gelände
des Golfclubs Sagmühle gespielt.
Tagungsbüro
Das Organisationsbüro befindet sich im Raum Tee3.
Maximilian
Quellness- und Sporthotel
Maximilian*****
Quellness- und Golfhotel
www.khirldesign.de
Kurallee 1, 94086 Bad Griesbach
Telefon: +49 (0)8532 / 795-0
Telefax: +49 (0)8532 / 795-151
EN T S ORG U N G SKOM PE T ENZ I N BAY ER N
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
865 KB
Tags
1/--Seiten
melden