close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Grafik kann vergrößert /verkleinert und verschoben - Esselbach

EinbettenHerunterladen
Pfarrei St. Margaretha Esselbach
Pfarrei Herz Mariä Oberndorf
Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Bischbrunn
Gottesdienste
der Pfarreiengemeinschaft
Hl. Geist im Spessartgrund
vom 12.10.2014 - 09.11.2014
Hl. Geist
im Spessartgrund
Sonntag, 12.10.2014
10.15 Uhr
Liebe Schwestern und Brüder, liebe Gäste,
jedes Jahr versammeln wir uns mitten im Herbst an
den Gräbern unserer verstorbenen Angehörigen. In
einer Zeit der Vergänglichkeit der Natur denken wir
auch an unsere eigene Sterblichkeit. Und wir
erinnern uns an die Menschen, die schon von uns
gegangen sind.
Wir denken darüber nach, was uns unsere lieben
Verstorbenen an geistlichem Erbe hinterlassen
haben, was wir von ihnen behalten, was sie uns
mitgegeben haben für unser Leben. Wir beten aber
auch zu ihnen, die schon das Ziel ihres Lebens
erreicht haben, dass sie uns helfen – sozusagen als Botschafter bei Gott -,
dass auch wir das Ziel der Ewigkeit erreichen.
Die vielen Kerzen auf den Gräbern erinnern uns an Jesus, der gesagt hat,
dass er das Licht der Welt ist und dass der, der ihm folgt, das Leben finden
wird. Vertrauen wir also uns selbst und unsere lebenden und verstorbenen
Angehörigen neu diesem Licht an, damit wir alle - die Lebenden und die
Verstorbenen - mit Christus durch die Dunkelheiten des Lebens und des
Todes hindurchgehen können zum nie endenden Licht der Herrlichkeit
unseres Gottes.
Zu Allerheiligen feiern wir das Fest der Vollendung des Menschen bei Gott.
Und wir wissen uns als getaufte Christen ganz eng mit denen verbunden, die
uns auf dem Weg zum Vater bereits vorausgegangen sind, die versucht
haben, auf dem Weg des Heils zu gehen und ihren christlichen Glauben zu
leben. Paulus nennt deshalb alle Christen Heilige.
Als Seelsorger wollen wir sie dabei unterstützen und begleiten, auch heute
heilig zu leben und ihr Getauftsein im konkreten Leben umzusetzen.
Alexander Eckert, Pfr.
28. Sonntag im Jahreskreis
Messfeier in Esselbach
• für die Pfarreiengemeinschaft
• für lebende und verstorbene Angehörige der Familien Seitschek
und Reinstein (nachgeholt vom 06.09.)
• für Franz und Helene Köhler, Burkard und Klothilde Roos, Lydia
Roos, Stefan Schubert und Angehörige
• für Erwin Stahl
• zum Dank
• für verst. Angehörige Schick, Schwind und Großmutter Küffner
• für Georg, Adolf, Beate und Wilhelm Weis u. verstorbene Angeh.
• für Maria Grün und Monika Hock und verstorbene Angehörige
• für Bruno, Johanna und Elisabeth Väth
• für Rudi Heim
• für Albrecht Leimeister und Amalie Schwab (Jahrtage), lebende
und verstorbene Angehörige
mit Einführung der neuen und Verabschiedung
von bisherigen Ministrant(inn)en
~~~ Sonderkollekte: für die Flüchtlinge im Mittleren Osten ~~~
8.30 Uhr
Messfeier in Bischbrunn
• für Maria Theresia Leimeister (Jahrtag), lebende und verstorbene
Angehörige
• für Alfred Roos (Jahrtag), Bruder Martin, Geschwister, Eltern
und Angehörige
• für Alfons und Olga Leimeister (Jahrtage)
• für Gottlieb Englert, Schwiegersohn und die Verstorbenen der
Familie Schmitz
• für Engelbert Schwab, Eltern und Geschwister
• für Waltraud (Jahrtag) und Rudi Schröder, lebende und verstorbene Angehörige
•
•
•
für Anton u. Berta Wiesmann, lebende u. verstorbene Angehörige
für Walter Stein (Jahrtag), lebende und verstorbene Angehörige,
für Anton Michael Stein, Roxana Dima und ihre Mutter
für Anna (Jahrtag), Frieda und August Leimeister und verstorbene Angehörige
mit Verabschiedung von
bisherigen Ministrant(inn)en
~~~ Sonderkollekte: für die Flüchtlinge im Mittleren Osten ~~~
14.00 Uhr
Tauffeier in Bischbrunn Taufe der Kinder Lara Mäder und Philipp Johannes Ort
14.00 Uhr
Kaffeenachmittag im Feuerwehrraum in Bischbrunn
zugunsten der Gestaltung der Außenanlagen der Kirche
Freitag, 17.10.2014
Hl. Ignatius v. Antiochien
18.30 Uhr
Rosenkranz in Oberndorf
19.00 Uhr
Messfeier in Oberndorf
• für Angelina und Josef Väth und Schwiegersohn Klaus
• für Gerhard Eitel, lebende und verstorbene Angehörige
Samstag, 18.10.2014
Hl. Lukas, Evangelist
18.30 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst in Steinmark
Sonntag, 19.10.2014
8.30 Uhr
~~~ Caritassonntag – Kollekte für caritative Aufgaben ~~~
10.15 Uhr
Montag, 13.10.2014
18.30 Uhr
Rosenkranz „der Liebe Gottes zu den Menschen mit Meditationen“ in
19.00 Uhr
•
•
•
für Benedikt (Jahrtag) u. Anna Köhler u. verstorbene Angehörige
für Matthäus und Maria Margaretha Väth und Anna Schreck, geb.
Väth
für Andreas und Monika Weidner
für Walter Kunz, Gertrud und Theodor Leimeister u. Geschwister
zum hl. Josef und hl. Antonius und allen Engeln und Heiligen in
einem schweren Anliegen
Dienstag, 14.10.2014
18.30 Uhr
Rosenkranzandacht „um Arbeit und gelingendes Leben“ in Essel-
•
•
•
•
8.30 Uhr
bach
19.00 Uhr
Messfeier in Esselbach
• für Franz-Josef Schippmann und Angehörige
Donnerstag, 16.10.2014
19.00 Uhr
Messfeier in Esselbach
• für lebende und verstorbene Angehörige der Familien Küffner
und Wirsching
• für Sebastian Sowa und verstorbene Angehörige der Familie
Messfeier in Oberndorf
•
zum Dank anlässlich des 60. Geburtstages von Diakon Rau
•
•
•
Bischbrunn
Messfeier in Bischbrunn
•
•
29. Sonntag im Jahreskreis
Messfeier in Esselbach für die Pfarreiengemeinschaft
19.00 Uhr
für Oskar Väth (2. Seelenamt)
für Reinhard König (Jahrtag), Eltern und Schwiegereltern
für Hermann (Jahrtag) und Helma Väth, deren Eltern und
Schwiegersöhne
für Reinhold Schwab (Jahrtag), lebende und verstorbene Angehörige
für Josefa Schreck (Jahrtag), lebende u. verstorbene Angehörige
für Karl Leimeister, Steinstraße 4 (Jahrtag), verstorbene Eltern
und Schwiegereltern und alle verstorbenen Angehörigen
für Manfred Weidner (Jahrtag), Eltern, Schwester und Schwager
Messfeier in Bischbrunn
• für Rita (Jahrtag) und Wilhelm Hefter
• für Anton und Frieda Schwab und verstorbene Angehörige
• für Wilhelm und Hildegard Brod, lebende und verstorbene Angehörige
• für Tanja (Jahrtag) und Richard Schwab und verstorbene Angehörige
• für August und Adelinde Wiesmann und die Verstorbenen der
Familie Lang
• für Rita Amrhein und alle verstorbenen Angehörigen
Rosenkranz in Bischbrunn
•
Montag, 20.10.2014
19.00 Uhr
Messfeier in Bischbrunn
• zu Ehren des hl. Wendelinus für die Gemeinde
• für Thekla Bumm (2. Seelenamt)
• für Erna u. Rudolf Leimeister und alle verstorbenen Angehörigen
• zur Rosenkranzkönigin in einem Anliegen
Dienstag, 21.10.2014
18.30 Uhr
Rosenkranzandacht in Esselbach
19.00 Uhr
Messfeier in Esselbach
• für Edgar Rüppel (Jahrtag), Eltern u. Geschwister u. alle Angeh.
• für Karl und Anna Heim, lebende und verstorbene Kinder und
Angehörige
•
~~~ Weltmissions-Sonntag ~~~
~~~ BDKJ-Aktion „Sauberer Geldbeutel (siehe „Termine“) ~~~
Sonntag, 26.10.2014
Tauffeier in Esselbach Taufe des Kindes Julian Antonio Fernandez Carvesa
8.30 Uhr
Messfeier in Oberndorf
• für die Pfarreiengemeinschaft
• für Luise Schwab (Jahrtag) und verstorbene Angehörige
• für Hermann Fertig und Ehefrau
• für Thomas Stößel, verstorben in Hollfeld
• für Alfred Leimeister, Tochter Irene, lebende und verstorbene
Angehörige
Donnerstag, 23.10.2014
18.00 Uhr
Prozession zum Kolpingkreuz in Esselbach (ab Kirche) mit Andacht
dort anlässlich des Weltgebetstag der Kolpingfamilie
„58“-Filmgottesdienst
~~~ BDKJ-Aktion „Sauberer Geldbeutel (siehe „Termine“) ~~~
10.15 Uhr
Esselbach
für Maria Miltenberger (3. Seelenamt)
zu Ehren der Rosenkranzkönigin und des hl. Geistes
für Karl Miltenberger (Jahrtag), Eltern und Schwiegereltern
für Georg Weis
für Lebende und Verstorbene der Familien Stöckl / Knüttel
für Elise Grün (Jahrtag) und Angehörige Grün und Schöffer
zur Muttergottes von der immerwährenden Hilfe
für Stefan Heim (Jahrtag) und verstorbene Angehörige
für Irmgard Roos und verstorbene Angehörige
für Walter Heim, Eltern und Schwiegereltern
„Brich dem Hungrigen dein Brot“
~~~ Weltmissions-Sonntag ~~~
Samstag, 25.10.2014
18.30 Uhr
Messfeier – Vorabendmesse zum 30. Sonntag im Jahreskreis in
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
30. Sonntag im Jahreskreis
14.00 Uhr
Mittwoch, 22.10.2014
19.00 Uhr
Rosenkranzandacht „für den Frieden“ in Oberndorf
Freitag, 24.10.2014
18.30 Uhr
Rosenkranz in Oberndorf
19.00 Uhr
Messfeier in Oberndorf
• zu Ehren des hl. Wendelinus für die Gemeinde
• für Frieda Mussauer (3. Seelenamt)
für Oskar Albert und alle Verstorbenen der Familien Albert,
Scherer, Väth und Roos
für Josef Väth (Jahrtag) und Angehörige
Messfeier in Bischbrunn
• für Elfriede Bumm (2. Seelenamt)
• für Otto und Mathilde Leimeister und Eltern
• für Hildegard Schwab, Ebertsgasse (Jahrtag)
• für Irma Hock (Jahrtag) und Ehegatten Josef, lebende und verstorbene Angehörige
• für Friedel und Walter Schreck, lebende und verstorbene Angeh.
• für Wilhelm Schwab (Jahrtag), Ehefrau Charitas und alle verstorbenen Angehörigen
• für Kurt Leimeister und die Verstorbenen der Familie
• für Franz Kunrath, Eltern, Schwiegereltern u. Erna u. Ernst Franz
• für Franz (Jahrtag) und Lidwina Aulbach
„58“-Filmgottesdienst
„Brich dem Hungrigen dein Brot“
~~~ Weltmissions-Sonntag ~~~
~~~ BDKJ-Aktion „Sauberer Geldbeutel (siehe „Termine“) ~~~
18.00 Uhr
Mariensingen in der Kirche in Bischbrunn
Montag, 27.10.2014
18.30 Uhr
Rosenkranz in Bischbrunn - „Mit Maria auf Jesus schauen Meditationen zum trostreichen Rosenkranz“
19.00 Uhr
Messfeier in Bischbrunn
• für Familie Alfred und Regina Englert, Sohn Waldemar, lebende
und verstorbene Angehörige
• für Gottlieb, Maria und Eugen Schwab, lebende und verstorbene
Angehörige
• für Valentin und Karolina Maier, lebende u. verstorbene Angeh.
Dienstag, 28.10.2014
17.00 - 18.00 Uhr
19.00 - 20.00 Uhr
Hl. Simon und hl. Judas, Apostel
Beichtgelegenheit in Esselbach
Beichtgelegenheit in Esselbach
Mittwoch, 29.10.2014
16.30 – 17.30 Uhr
Beichtgelegenheit in Oberndorf
18.30 – 19.30 Uhr
Beichtgelegenheit in Bischbrunn
Samstag, 01.11.2014
Hochfest Allerheiligen
10.15 Uhr
Messfeier in Esselbach
• für Ida (Jahrtag) und Hermann Roos, Eltern und Geschwister
• für Josef Väth, Sohn Clemens, lebende u.verstorbene Angehörige
• zum Dank dem hl. Herz Jesu u. Herz Maria u. d. hl. Schutzengeln
• für Georg und Dorothea Weis, Bonifaz und Hedwig Väth und
verstorbene Angehörige
• für Elisabeth, Johanna und Bruno Väth
• für Theresia und Vitus Leimeister und Schwiegersohn Rudi
• für Adolf, Katharina, Gregor und Hedwig Wamser
• für Alfred und Monika Heim, Kinder und Angehörige
• für Wilhelm Stahl, Eltern Josef und Mathilde Stahl und für
Johann und Maria Väth
14.00 Uhr
Andacht in Esselbach, anschließend Friedhofsgang
14.30 Uhr
15.00 Uhr
Rosenkranz in der Kirche in Oberndorf
Andacht in Oberndorf, anschließend Friedhofsgang
8.30 Uhr
Messfeier in Bischbrunn
• für die Pfarreiengemeinschaft
• für Josef Hock (Jahrtag) und Ehefrau Irma
• für Benedikt und Anna Köhler (Jahrtag)
• für Karl Mussauer, lebende und verstorbene Angehörige
• für Veronika Stein (Jahrtag), für leb. u. verst. Angeh., zum hl.
Herz Jesu u. hl. Herz Maria u. für alle Heiligen im Himmel u.
Theresia u. Isidor Leimeister, für Ludwig, Emilie, Klara u. Isidor
Aulbach und Roxana Dima
• für Rita, Willi und Helmut Hefter, lebende u. verstorbene Angeh.
Andacht in Bischbrunn, anschließend Friedhofsgang
Rosenkranz auf dem Friedhof in Bischbrunn
Donnerstag, 30.10.2014
19.00 Uhr
Messfeier in Esselbach
• für Karl Sowada, lebende und verstorbene Angehörige
• für Rosa (Jahrtag) und Artur Grün
• für Mathilde und Franz Köhler
• für Maria, Karl und Elvira Stahl und Angehörige
• für ein schwerkrankes Kind
Freitag, 31.10.2014
18.30 Uhr
Messfeier – Vorabendmesse z. Hochfest Allerheiligen in Oberndorf
• für Reinhold und Brigitte Roßdeutsch, lebende und verstorbene
Angehörige
• für Irma und Reinhold Schreck (Jahrtage)
• für Kilian und Helene Hennig und verstorbene Angehörige
• zur Muttergottes zur immer währenden Hilfe
• für Martin Englert (Jahrtag), für lebende u. verstorbene Angeh.
• für Oswald Mussauer (Jahrtag), Eltern, Schwiegereltern und verstorbene Angehörige
• für Erhard Rüppel und Eltern
mit Tauffeier der Asylbewerberfamilie Shirpour
14.00 Uhr
18.00 Uhr
Sonntag, 02.11.2014
19.00 Uhr
10.15 Uhr
Allerseelen
Messfeier in Esselbach
• für die Pfarreiengemeischaft
• für alle Verstorbenen
• für Anna Väth, Sohn Reinhard und Angehörige
• für Emma (Jahrtag) und Karl Köhler und verstorbene Angehörige
~~~ Kollekte: für die Priesterausbildung in Osteuropa ~~~
Kinderkirche
im Pfarrheim in Esselbach
17.00 Uhr
19.00 Uhr
•
•
•
Messfeier in Oberndorf
• für alle Verstorbenen der Gemeinde
• für Kurt und Burkard Leimeister und verstorbene Angehörige
• für Anton, Olga und Franz Krebs und verstorbene Angehörige
• für Martin und Luise Albert, Eltern und Geschwister
~~~ Kollekte: für die Priesterausbildung in Osteuropa ~~~
Messfeier in Bischbrunn
• für alle Verstorbenen der Gemeinde
• für Thekla Bumm (3. Seelenamt)
• für Arnold Krebs (Jahrtag), lebende und verstorbene Angehörige
• für die Verstorbenen der Familien Chodun, Grzesiuk u. Swoboda
• für Arnulf Stein, Eltern, Schwiegereltern und Angehörige
• für Anton und Rosa Aulbach, Tochter Lina und Schwiegersöhne,
lebende und verstorbene Angehörige
• für Alfred Englert, Eltern und Schwiegereltern
~~~ Kollekte: für die Priesterausbildung in Osteuropa ~~~
Donnerstag, 06.11.2014
19.00 Uhr
Messfeier in Esselbach
• für Oswald Schwab und die Verstorbenen der Familien Schwab,
Stumfoll und Palzer
• für Maria Dornbusch, Schwiegersohn Manfred Väth, Juliane
Wamser und Angehörige
• für Elfriede u. Erwin Kunkel, lebende u. verstorbene Angehörige
Freitag, 07.11.2014
9.00 Uhr
Krankenkommunion in Esselbach
•
~~~ Silberner Sonntag ~~~
Zählung der Gottesdienstbesucher
Sonntag, 09.11.2014
8.30 Uhr
Herz-Jesu-Messfeier in Oberndorf für die Pfarreiengemeinschaft
14.00 Uhr
Krankenkommunion in Bischbrunn
Samstag, 08.11.2014
18.30 Uhr
Messfeier – Vorabendmesse zur Kirchweih in Bischbrunn
• für Elfriede Bumm (3. Seelenamt)
• für Martin Leimeister
• für Franz und Regine Leimeister
• für Josef (Jahrtag), Rita u. Sohn Wilhelm Grimm u. Maria Väth
• für Anna und Josef Weierich und verstorbene Angehörige
Kirchweih
Messfeier in Esselbach
• für die Pfarreiengemeischaft
• für Heinrich u. Brigitte Väth, lebende u. verstorbene Angehörige
• für verstorbene Eltern Otto und Helene Grün und Söhne
• für Kurt, Oswald und Maria Leimeister, Eltern und Verwandte
~~~ Silberner Sonntag ~~~
Zählung der Gottesdienstbesucher
10.15 Uhr
Herz-Jesu-Freitag
19.00 Uhr
für Maria und Josef Bumm, lebende u. verstorbene Angehörige
für Otmar Schwab, lebende und verstorbene Angehörige
für Rosa Schwab (Jahrtag), Klaus und Arthur Herrmann und verstorbene Angehörige
für Karl und Helene Hefter, August, Brigitta, Ernst u. Erna Franz
Messfeier in Oberndorf
• für lebende und verstorbene Wohltäter unseres Gotteshauses
• für Oskar Väth (3. Seelenamt)
• für Anna Baumgärtner (Jahrtag)
• für Robert Mergler, Eltern und Schwiegereltern, lebende und
verstorbene Angehörige
• für Johanna und August Jessberger, Töchter, Schwiegersöhne und
Enkel
• für Alfred Leimeister (Jahrtag), Eltern, lebende und verstorbene
Angehörige
~~~ Silberner Sonntag ~~~
Zählung der Gottesdienstbesucher
14.00 Uhr
Rosenkranz für die Verstorbenen des vergangenen Jahres in
Bischbrunn
Termine für Kids und Teenies
•
(auch evangelische Kinder der PG / Grunddörfer)!
•
•
Ab sofort: Anmeldung zur „Nacht des Lebens“
•
„Halloween“, nein, danke!!! Die Benediktinermönche der Abtei Münsterschwarzach
führen in diesem Jahr wieder die Nacht des Lebens durch, und zwar am Freitag,
31.10., 20.00 Uhr. In Form einer Lichtfeier auf dem Schwanberg und eines Fackelzuges durch den Wald mit verschiedenen Gebetsstationen wollen wir nachspüren, was
es heißt, dass Gott Licht in die Dunkelheiten unseres Lebens gebracht hat durch das
Kommen seines Sohnes Jesus Christus. Ihr seid herzlich eingeladen mitzufahren.
Bringt bitte als Unkostenbeitrag 5,-- € mit. Wir fahren mit Privat-Pkws - Treffpunkt
um 18.45 Uhr am Pfarrhaus Esselbach - und kommen ca. um Mitternacht zurück.
Gleich anmelden!!!
•
Die Ferienfreizeit von Kids und Jugendlichen aus unserer Pfarreiengemeinschaft
findet statt vom Sonntag, 26.10., bis Freitag, 31.10., in Bad Soden.
Am Samstag, 29.11., findet um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Bischbrunn ein Kinoabend
statt. Bitte bringt etwas Kleingeld für Getränke mit und meldet euch vorab im
Pfarrbüro in Esselbach an (gerne auch telefonisch). Hin- und Rückfahrt müsst ihr
selbst organisieren.
TERMINE
•
•
•
•
HINWEISE
•
Brauchen Sie noch einen günstigen Umschlag für Ihr Gotteslob (normale Größe)?
Im Pfarrbüro in Esselbach sowie in den Sakristeien in Oberndorf und Bischbrunn
können Sie Klarsichthüllen (ohne Reißverschluss) zum Preis von 1 € erwerben.
•
Danksagung - Main Spessart für Peru: Das Team von Main Spessart für Peru
und Maria aus Peru möchten sich für die Möglichkeit der Vorstellung des Projektes in der Pfarreiengemeinschaft Hl. Geist im Spessart recht herzlich bedanken.
Des Weiteren gilt der Dank allen Essensspendern und der Gemeinde Bischbrunn,
die ein Frühstücksbuffet am 25.05. in Oberndorf möglich gemacht haben, sowie
allen Gästen, die sich für diese gute Sache begeistern lassen konnten und nicht
nur mit einem reichhaltigen Frühstück, sondern auch mit lateinamerikanischen
Tänzen belohnt wurden. Die im Rahmen der Vorstellung in den Gottesdiensten
sowie dem Frühstücksbuffet erhaltenen Spenden ermöglichten den Neubau von
Maria´s Haus, welches nun im Rohbau fertiggestellt ist. Es fehlen lediglich noch
Fester, Böden und ähnliches. Aber anders wie hier in Deutschland, wird das Haus
auch im Rohbau schon bewohnt. Einige Bilder des Hauses sind auch auf der
Homepage von Main-Spessart für Peru (http://www.msp-fuer-peru.de/) und auf
der Facebook-Seite zu finden. Herzlichen Dank!
Zur Bildung eines Helferkreises für die uns anvertrauten Asylbewerber im Gasthaus „Rose“ in Oberndorf suchen wir nach „verborgenen Schätzen“ in den
Grunddörfern: Fähigkeiten, Interessen, Freude am Engagement, Neugier auf
Neues usw. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann erhalten Sie weitere Infos auf
den separat gedruckten Seiten in diesem Gemeindeblatt.
•
•
•
•
•
Sonntag, 12.10., 18.00 Uhr, Burn-In-Vorbereitungstreffen in Pfarrhaus in
Esselbach.
Die Senior(inn)en aus Esselbach sind eingeladen zum „Oktoberfest“ am Mittwoch, 15.10., 14.00 Uhr, beim Kurt in der Spessartpforte. Wenn Sie einen
Fahrdienst brauchen, melden Sie sich bitte bei Waltraud Reinstein, Tel. 10 53.
Wer in Dirndl oder Lederhose kommt, bekommt ein Freibier.
Die Pfarrgemeinderäte der Pfarreiengemeinschaft treffen sich zur nächsten
gemeinsamen Sitzung am Dienstag, 21.10., um 20.00 Uhr im Pfarrheim in Bischbrunn.
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Regionalverband MainSpessart, sammelt mit der Aktion „Sauberer Geldbeutel“ in den Gottesdiensten am
Samstag / Sonntag, 25./26.10., wie alljährlich wieder ausländische Münzen vom übrigen Urlaubsgeld und andere alte Währungen der Euro-Länder (auch D-Mark). In diesem Jahr werden mit dem Erlös der Aktion die Arbeit des MoDo-Clubs (Nachmittagsbetreuung am Leo-Weismantel-Förderzentrum in Karlstadt) sowie eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in unserem Landkreis unterstützt. Bitte geben Sie
die Münzen / Scheine an den genannten Tagen in einem Kuvert in den Klingelbeutel
oder geben Sie sie in den Pfarrämtern ab. Danke!
Sonntag, 02.11., 18.00 Uhr, Burn-In-Vorbereitungstreffen in Pfarrhaus in
Esselbach.
In der Zeit von Montag, 03.11., bis einschließlich Donnerstag, 13.11., findet die
Fahrt der Pfarreiengemeinschaft nach Mexiko statt. Pfarrer Eckert ist in dieser
Zeit nicht erreichbar.
Die Pfarrbüros in Esselbach und Bischbrunn sind von Dienstag, 04.11., bis einschließlich Freitag, 07.11., geschlossen.
Das nächste „offene Singen“ findet statt am Donnerstag, 06.11., 19.45 Uhr, im
Pfarrheim in Esselbach.
Öffnungszeiten der Pfarrbüros:
Bischbrunn, Tel. 22 62
Esselbach, Tel. 22 38
Dienstag
Dienstag
Mittwoch - Freitag
E-mail: Pfarrei.esselbach@bistum-wuerzburg.de
9.00 - 11.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
9.00 - 11.00 Uhr
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
24
Dateigröße
211 KB
Tags
1/--Seiten
melden