close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Arthroskopie bei Pferden in der Veterinärpraxis - Karl Storz

EinbettenHerunterladen
VET 20-5 07/2014-PT
Arthroskopie bei Pferden
in der Veterinärpraxis
Arthroskopie bei Pferden
in der Veterinärpraxis
Subheadline
Headline
Indikationen für die Arthoskopie
Die Arthroskopie beim Pferd hat wie in
Quam
et
eum
volori
offi
cid
ignatata
dolorernate
cupti nonsera
tecaese quundig nihitaescid
Wayne
McIlwraith
der Humanmedizin die Gelenkchirurgie
eatemo
te
veria
cuptios
aut
laborera
illabo.
Acitas
et
que
sum
aut
parciis dolorum re officae
revolutiniert. Seit den achtziger Jahren hat
Distales Interphalangealgelenk
sich
die Arthroskopie
alseum
Standardmethode
et
earcipsunt
excepraes
doluptat ut aut id (Hufgelenk)
mo quae nat restore rsperum faccusa dolor
in dervolores
Gelenkchirurgie
des Pferdes
sum
enienest, suscium
sit re volupta con
inulpa commolu ptatempder
orrumque
● nobis
Extensorprozessusfragmente
durchgesetzt. In den letzten 20 Jahren
Phalanx
eveniatEd erendam solla cum quia audae volupta distalen
aut ut vel
moluptistrum as voluptis ex est
ist die Anzahl der Indikationen und der
peruptae
pra
nim
ut
ad
quiat.
● Subchondrale, zystische Läsionen mit
chirurgischen Eingriffe ständig gewachsen.
Öffnung in das Hufgelenk
In Zusammenarbeit
führenden
Mentia
adia dolupta mit
estibus
is dolum excepel ipsae nos reperit doluptatia volori vereper
Pferdespezialisten aus der ganzen Welt hat ● Kleine Frakturfragmente der distalen
iorument.
KARL STORZ ein komplettes Sortiment an
sekundären Phalanx.
Arthroskopen
Instrumenten
diese
Piciate
mquat. und
Dolut
aliquis et offifür
c te
dignimu sandebis asita aut assimos sitint libus dit eum
Technik
entwickelt.
ium,
ipsandae
voluptis a consequam veliqua tincitam
quia verias
re eici tet eic tenistem ea
Proximales
Interphalangealgelenk
nihil mos alit aut alicil inulparci net dolescitati nobis
nonsendunt, sin nit el et accum ipsam
(Fesselgelenk)
Diese Broschüre zeigt ein Basis-Set für
● Fragmente
des proximalen,
facienestis nonsendes am, sectur aut vollique natat
et molesecta
autest in nosdorsalen
nos rem ute
die Arthroskopie beim Pferd. Für eine
Aspekts
der
sekundären
Phalanx
non
rest ut Ausstattung
a demporeseschlagen
dionsequia
erweiterte
Sie dusdae
bitte pla quam quis que laboris itatum voluptatio
cus,
apis et Katalog
omnihicia
core aut rempor
in unserem
»Endoskopie
in deralis quiae. Aximus mos acero et verum nisit, consed
Metakarpaphalangealund
Tiermedizin
– Großtiere«
nach.occae ipidell atatur?
essequae
eatem
earum, vento
Saperem. Nam, voluptibus.
Metatarsophalangealgelenk
Non pos volor am, tem quam, estia voles et et (Fußwurzelgelenke)
eos magni ullitature et fuga. At aut plis doluptae
● Chipfragmente
dertempore
proximalen,
dorsalen
in explabo ribusciisti sequodit volorit ea sum esed
ut etur sus, solo
henetus
cum
ersten
Phalanx
quature rehendipsam volorpo remquatis quaeptia dis dollatur molest ulpa sinvent quatium
cusapisciam earum ipient mos dolut que venis ●
dolest
acium alibus,dissecans
optatia volor
Osteochondritis
des resciis
distalen
dorsalen
Metakarpus
remolor ruptio. Luptae adignatem reptas unt.
● Entfernung einer chronischen,
Uptaepera quam rernatio. Cume idellabo. Ed magnis aut volupta ssitatur, ute dio. Bis es
proliferativen (villonoduläre) Synovitis
am, sequati amusandisit peliqua eptasin por sunditi atectumqui dolorit, volum, invenda
● Diagnostische Beurteilung einer
doloreruptas sum aut quam ut aut omnis sequidunt facculpa am, od quiate quam nobitis dolut
traumatisch bedingten Synovitis und
et eniet volupta ssunt.
Osteoarthritis
Tur si aut alite sapiduntusam quatem. Epudant ●
emporro
tem experumvon
quodit
quiscim inihilis
Schraubenfixierung
distalen
metakarpalen
oder metatarsalen
etur, eium necte mint esti rectotae dolora verest, qui
res nusandipsape
voluptas aut eum
Condylusfrakturen.
reperen dempora ex ellacesed est, solla aut ese cusciducia
am velit hicit eliquas adic te es nus
evenis everci occusam ipsuntis endit eument. ● Evaluierung des proximalen Aspekts
von sagittalen P1-Frakturen nach
El et la quaepuda suntiun tureium que sus, totatem
ipsum essitat lab id mod eturis essi
Schraubenfixierung
aliquam conserunt facerfe rferrovit quassus et, corro endisti nctatus, sent.
● Palmare/plantare P1- Chipfragmente
Anime voluptas sa venis ut magnihil et evelluptatem
facerro dite
con
cuptatur soluptatio
● Fragmente
desnihiciis
apikalen
Sesambeins
dolorepre ventisquam am aliqui temqui voluptasi apicti re ipidunt, qui consequ aecatur se et
● Fragmente des abaxialen Sesambeins
repudi ut doluptibus, undae imenit illam, tem et as aut acest et aute porio. Ullaccullest quamus
● Fragmente des basilaren Sesambeins
est dolenis a dent idus prates dus aboreritia que con repudae verorest que voloratur, utessen
Subchondrale,
zystische
der
esequiatur? Quia sit quaerferum aut et lissequi ●
consent
iurerferum
quam etLäsionen
expliti dolore
distalen Metakarpen oder Metatarsen
voluptas nis quatiis voluptat et de doluptatus rempore rspelit ibusciam fuga. At volorrumqui
sumquamet esedita spiendenim event harum quostias alit id maximai osapis del et evellestin
Karpalgelenke
rem aut magnit officil iquibus dandus maionsequi
velis dias viditatust,
sam expliam, alisimint
● Chipfragmente
der Karpalknochen
mint quis velent que ipid ut incte nimpeli bustota menduntium quam eni ratium aut odis ad
● Überwachung und Behandlung von
magnien emquos at.
Frakturen der Karpalknochen mit interner
Fixierung
2 3
● Degenerative subchondrale
Knochenerkrankung
● Diagnose und Behandlung von
intrakarpalen Bänderrissen
● Subchondrale zystische Läsionen der
Karpalknochen
● Osteochondritis dissecans der
Karpalknochen
Ellenbogengelenk
● Diagnostische Evaluierung der Articulatio
cubiti (traumatisch bedingte Arthritis und
OA)
● Osteochondritis dissecans des distalen
Humerus (selten)
Schultergelenk
● Osteochondritis dissecans des
Humeruskopfes und der Gelenkpfanne
● Evaluierung und Behandlung einer
traumatisch bedingten Synovitis,
mit gelegentlich auftretender
osteochondraler Fragmentierung und
Osteoarthritis
Tibiotarsalgelenk (Tarsokruralgelenk)
● Osteochondritis dissecans der
distalen, intermedialen Tibialeiste, der
gemeinsamen, lateralen Talusleiste, des
medialen, trochlearen Talusleiste oder
des medialen Malleolus der Tibia.
● Intra-artikuläre Frakturchips
● Septische Osteomyelitis und septische
Arthritis bei Fohlen.
● Evaluierung einer traumatisch bedingten
und proliferativen Synovitis.
Femoropatellargelenk
● Osteochondritis dissecans der lateralen
und medialen trochlearen Leiste von
Femur und Patella
● Distale Fragmentierung der Patella
● Traumatisch bedingte, osteochrondrale
Patellafrakturen
● Diagnostische Beurteilung einer
traumatisch bedingten Synovitis und
Osteoarthritis
Articulatio femoris et tibialis
● Subchondrale, zystische Läsionen
des medialen Condylus des Femur
und der proximalen Tibia (gelegentlich
auftretend)
● Meniskusverletzung
● Kraniale Verletzung des Ligaments des
medialen Meniskus
● Kraniale und kaudale Verletzung des
Kreuzbands
● Fragmentierung des Gelenkknorpels
mit oder ohne subchondrale
Knochenerkrankung
● Diagnostische Arthroskopie der
Femorotibialgelenke, bei Blockierung
des Lahmens durch intraartikulär
wirkende Analgetika (bei jeder der oben
erwähnten Konditionen möglich)
Hüfte (langes Arthroskop erforderlich)
● Diagnostische Evaluierung einer
traumatisch bedingten Erkrankung
● OCD und subchondrale zystische Läsion
Tenoskopie des Karpaltunnels
● Osteochondrom des distalen Radius
● Desmotomie der oberflächlichen
Beugesehne als Prophlyaxe für eine
Entzündung der oberflächlichen digitalen
Beugesehne
● Diagnostische Evaluierung des
Karpaltunnels und retinakuläre Resektion
bei Karpaltunnelsyndrom
Sehnenscheide der digitalen
Beugesehne
● Evaluierung auf akute und chronische
Tenosynovitis
● Dissektion des Ringbands
● Villonoduläre Synovitis
● Diagnostische Evaluierung
Anhebung eines proximalen dorsalen
P1-Chips
OCD in Fessel eines Absatzfohlens
OCD der intermedialen Tibialeiste
bei Anhebung
Proximaler, dorsaler P1-Chip
Entfernung eines distalen, radialen
Karpalknochenchipfragments
Entfernung eines OCD-Fragments –
intermediale Tibialeiste
Kleiner distaler, radialer
Karpalknochenchip
Entfernung eines proximalen dorsalen
P1-Chips
Endoskopische Aufnahmen mit freundlicher
Genehmigung
von Dr. C. Wayne McIlwraith,
Professor of Surgery,
Colorado State University, USA
Kleine OCD-Läsion im
Femoropatellargelenk
4 5
Standard-Arthroskop, Größe 5,5 mm
64230 BWA Hr Weitwinkel-Vorausblick-Optik 30°, 2,4 mm ø, Länge
18 cm, autoklavierbar, mit eingebauter Fiberglas-Lichtleitung:
Kennfarbe: rot
Arthroskopschäfte
mit drehbaren Hähnen für die diagnostische und operative Arthroskopie
Schaftrohr
Verstärkung
Optik
Gesteigerter Zu- und Abfluss
ohne störende Turbulenzen
Besondere Merkmale:
• Die Koppelung zwischen Optik und Schaft ist in jeder
denkbaren Position möglich; dadurch werden arthroskopische
Operationen, bei denen ein Wechsel zwischen Arthroskop und
Instrumentenzugang erforderlich ist, vereinfacht.
• Die Rotation der Optik wird erleichtert.
• Durch das High-Flow-System ist ein erhöhter Zu- und Abfluss
gewährleistet.
64131 R
High-Flow Arthroskopschaft, Ø 5,5 mm, Nutzlänge
13,5 cm, mit Optik-Schnellverschluss, mit einem Hahn,
drehbar, zur Verwendung mit Hr Optik 0°,
30°, 45°, 70°, 90° und Obturatoren 64130 BC/BT/BS,
Durchmesserkennfarbe: blau
64131 CR
Desgleichen, mit zwei Hähnen
Schäfte mit drehbaren Hähnen sind ideal zur Verwendung mit einer
zusätzlichen Spülkanüle
64124 AR
Arthroskopieschaft, mit drehbarem Hahn, zur
Verwendung mit Hr Optiken 0° und 30°,
Durchmesser 5,5 mm, Kennfarbe: rot
Zur Verwendung mit
Zur Verwendung mit
Arthroskopschaft 64131 R/CR
Arthroskopschaft 64124 AR
64130 BC
Obturator, stumpf,
Kennfarbe: grün-rot-gelb
64127 BS
Obturator, scharf, kurze Spitze,
Kennfarbe: rot
64130 BT
Obturator, halbscharf
Kennfarbe: grün-rot-gelb
64127 BT
Obturator, scharf, kurze Spitze,
Kennfarbe: rot
Grundinstrumentarium für die Arthroskopie bei Pferden
Kanüle für Spülung
64146 T
Kanüle für Spülung mit scharfem
Obturator, mit Hahn. Länge 7 cm,
3,2 mm ø, LUER-Lock
64146 Z
Absaugrohr, Länge 15 cm,
5 mm ø
64145 S
Hakensonde und Retraktor,
graduiert, Hakenlänge 2 mm
64146 D
Hakensonde und Retraktor,
3,5 mm
64601
Kürette, Größe 1
64620
Kürette, Größe 00
64906
Raspatorium, gebogen, 6 mm
64104
Osteotom, gerade, 4 mm
Hakensonde und Retraktor
Kürette
Osteotom und Raspatorium
6 7
Rongeur für die Arthroskopie beim Pferd
Speziell entwickelte Rongeure mit starken Maulteilen und kräftigen Handgriffen,
ideal zur Verwendung in den großen Gelenken des Pferdes
64149 RL
Rongeur n. FERRIS/SMITH,
kurz, Länge 14 cm
Maulteile 5 × 8 mm
64971 BG
Rongeur mit Sperre, für die
Arthroskopie bei Pferden, mit
kräftigen Handgriffen und starken
Maulteilen, gerade,
Löffel 5 mm × 11 mm
64971 GK
Faßzange, gerade, mit 2 Zähnen,
Maulteile 5 mm × 11 mm
Fasszangen und Zangen für Probeexzision
empfohlen für die Entfernung von kleineren Knochenfragmenten und Synovia
64073 DX
Zange zur Probeexcision, gerade,
mit langen Maulteilen, Nutzlänge
13 cm
64146 UD
Faßzange, mit Sperre,
Maulteile 3 mm × 8 mm
Mikrofraktur-Meißel
für die Perforation von subchondralen Knochen mit Stimulationswirkung
auf die Regeneration von Knorpelgewebe
64728 CC
Mikrofraktur-Meißel, gerade,
Nutzlänge 12 cm
64728 CD
Mikrofraktur-Meißel,
30° abgewinkelt, Nutzlänge 12 cm
64728 CE
Mikrofraktur-Meißel,
70° abgewinkelt, Nutzlänge 12 cm
8 9
HAMOU ENDOMAT® für die Arthroskopie bei Großtieren
69 3310 09-1 Endomat n. HAMOU,
für die Arthroskopie bei Großtieren
Betriebsspannung:
100–120 VAC / 200–240 VAC, 50/60 Hz
einschließlich:
Endomat n. HAMOU
Netzkabel
6 LAP Schlauchsets, für Einmalgebrauch
26 3101 38
Druckinfusionsmanschette, 3000 ml,
sterilisierbar
Zubehör
20 3100 92
Manometer für Druckinfusions­manschette
26 3101 38
20 3100 90
Fußpumpe aus Gummi, mit 2 m
Silikonschlauch und Ablaßventil, passend zu
Druckmanschette 26 3100 38 und 26 3101
38
20 3100 41
Silikon-Spülschlauchset, sterilisierbar, zur
Verwendung mit den Druckmanschetten
26 3100 38 und 26 3101 38 bei Verwendung
der Fußpumpe 20 3100 90,
Länge 250 cm
Lichtquellen
69 1315 01
Kaltlichtquelle XENON NOVA,
Lampentyp: 175 Watt XENON Lampe,
Betriebsspannung:
100–125/220–240 VAC, 50/60 Hz,
einschließlich Netzkabel 400 A
20 1320 26
Xenon Ersatzlampe 175 Watt
69495 NA
Fiberlas-Lichtkabel,
3,5 mm Ø, Länge 230 cm
69 2360 01
Veterinary Videokamera III
Kamera-Kontrolleinheit (CCU), Farbsystem PAL,
Betriebsspannung:100-240 VAC, 50/60 Hz.
inkl. elektronischen Fiberskopfiltern
einschließlich:
Veterinary Videokamera III Kamera-Kontrolleinheit (CCU)
VETCAM C-MOUNT Kamerakopf
C-Mount-Objektiv, f = 38 mm
Netzkabel
US-Netzkabel
BNC-Verbindungskabel, Länge 180 cm
S-VHS (Y/C) Verbindungskabel, Länge 180 cm
2 Verbindungskabel zur Ansteuerung von Video-Printern
10 11
Farbmonitor
69274 N
Farbmonitor, LCD, NeovoX-17B, DesktopAusführung, Farbsystem PAL/NTSC, Auflösung
max: 1280x1024, Bildschirmdiagonale 17‘‘,
1x S-Video-in, 1x DVI-D, VGA-Eingang,
Betriebsspannung 100-240 V, 50/60 Hz
62 4325 01
CO2 ENDO-ARTHROFLATOR VET,
Set bestehend aus:
264325 20-1
400 A
CO2 ENDO-ARTHROFLATOR VET
mit SCB, Betriebspannung: 100–240 VAC, 50/60 Hz
Netzkabel
20 4001 43
Silikonschlauch, sterilisierbar
20 4000 30 Universalschlüssel,
031122-10
CO2/N20 Gasfilter, steril,
Einmalgebrauch, Packung zu 10 Stück
Insufflation
mtp medical technical promotion gmbh, Take-Off GewerbePark 46,
78579 Neuhausen ob Eck/Germany, Tel.: +49 (0) 7467 94504-0, Fax: +49 (0) 7467 9450499,
E-Mail: info@mtp-tut.de, www.mtp-tut.com
Anotações
12 13
Anotações
Anotações
14 15
Anotações
É aconselhável certificar-se da aplicação adequada dos produtos antes de sua utilização para a determinada intervenção.
Autorização para o recebimento de informações eletrônicas
96182015 VET 20-5 07/2014/EW-PT
q Sim, concordo em receber futuramente informações por e-mail. Meu endereço eletrônico é:
E-mail
Nome
Clínica/Consultório
Rua, Número
Código Postal, Localidade
Assinatura
Concordo por meio desta que meus dados sejam futuramente salvos pela KARL STORZ para fins de informação. Minha autorização pode ser revogada
perante a KARL STORZ a qualquer momento por um e-mail para info@karlstorz.com sem que seja necessário indicar razões para tanto. A KARL STORZ
assegura que estes dados não serão divulgadas a terceiros.
KARL STORZ Marketing América do Sul Ltda.
Rua Joaquim Floriano, 413
20° andar - Itaim Bibi
04534-011 São Paulo-SP, Brasil
Tel.: +55 11 3526-4600
Fax: +55 11 3526-4680
E-Mail: br-info@karlstorz.com
96182015 VET 20-5 07/2014/EW-PT
KARL STORZ GmbH & Co. KG
Mittelstraße 8, 78532 Tuttlingen, Alemanha
Postbox 230, 78503 Tuttlingen, Alemanha
Tel.:
+49 (0)7461 708-0
Fax: +49 (0)7461 708-105
E-Mail: vet@karlstorz.com
www.karlstorz.com
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 008 KB
Tags
1/--Seiten
melden