close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

01-BegruessungInformation-WiSe2014-2015 - Zentrum für

EinbettenHerunterladen
Zentrum für Lehrerbildung
Christian-Albrechts-Universität Kiel
Leibnizstraße 3
24118 Kiel
Tel.: 0431 880-1778 / 1235 Fax: 0 431 880-2959
www.zfl.uni-kiel.de/
Herzlich Willkommen
im Lehramtsstudium!
Wintersemester 2014/2015
Zentrum für Lehrerbildung
•
Studienberatung
•
Schulpraktische Studien
•
Workshops & Zertifikate
•
Forum für Fachdidaktik
•
Lehramt international
Leibnizstraße 3
www.zfl.uni-kiel.de
1
Workshops und Zertifikate
Lust auf praxisnahe Projekte?
Lust auf spannende Themen?
Das Zentrum für Lehrerbildung bietet
extracurriculare Workshops & Zertifikate
für alle Lehramtsstudierenden:
Deutsch als Zweitsprache, Stimmtraining,
Lern- und Verhaltensstörungen,
Begabungsförderung, Antirassismustraining,
Erlebnispädagogik, Inklusion, Bilingualer
Unterricht …
www.zfl.uni-kiel.de
Jetzt für den Newsletter anmelden!
Studienberatung
Montag
10-12 Uhr Christine Ziethen, Akad. Dir.
R 204
Dienstag
13-15 Uhr Melanie Korn
R 216
Mittwoch
13-15 Uhr Dr. Margot Janzen
R 207
Donnerstag 10-12 Uhr Dr. Astrid von der Lühe
R 205
e-mail: studienberatung@zfl.uni-kiel.de
2
Studienstruktur
Referendariat
(Vorbereitungsdienst)
• Unterrichtspraktische Ausbildung
18 Monate
Master of
Education
4 Semester
Bachelor
6 Semester
• Vertiefung der fachwissenschaftlichen
und fachdidaktischen Ausbildung
• Profil Lehramt
• Fachwissenschaftliche Ausbildung in
zwei Fächern
• Profil Lehramt
Studienfächer und Fakultäten
Philosophische Fakultät
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Theologische Fakultät
Technische Fakultät
3
Bachelor of Arts / Bachelor of Science
Profil Lehramt Gymnasium und
Profil Handelslehrer
Semester 6
Bachelorarbeit – 10 LP
Profil
Lehramt
30 LP
Fach 1
Fach 2
70 LP
70 LP
Semester 1
LP: Leistungspunkte symbolisieren den Arbeitsumfang
Master of Education
Profil Lehramt Gymnasium
Semester 4
Masterarbeit – 20 LP
Profil
Lehramt
30 LP
Fach 1
25 LP
Fach 2
25 LP
Fachdidaktik
10 LP
Fachdidaktik
10 LP
Semester 1
4
Wirtschaftswissenschaften
Master of Arts / Science
Profil Handelslehrer
Semester 4
Masterarbeit – 20 LP
Profil
Handelslehrer
40 LP
Wirtschaftswissenschaften
25 LP
Fach 2
35 LP
Semester 1
Studienplan Zwei-Fächer-Bachelor
Profil Lehramt Gymnasium
5
Studienplan – Master of Education
Profil Lehramt Gymnasium
Modulhandbuch
www.zfl.uni-kiel.de/content/downloads/04-Profil-Lehramt-Modulhandbuch
6
Studienplan Bachelor Wirtschaftspädagogik
Profil Handelslehrer
Studieninhalte
Profil Lehramt
Pädagogik
Philosophie/Soziologie
Psychologie
Schulpraktika
Fachdidaktik
7
Institut für Pädagogik
Bildungswissenschaftliches Eingangsmodul
Grundlagen der Lehrerbildung (5 LP)







Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft:
Bildung, Erziehung, Sozialisation.
Aufbau und Wandel des deutschen Schulsystems: Betrachtung
von Schule als eine im permanenten Wandel sich befindende
Institution.
Beruf und Rolle einer Lehrperson:
theoretische und subjektive Perspektive auf das Lehren.
Lernen und Entwicklung:
pädagogisch-psychologische Perspektive auf das Lernen.
Didaktik und Methodik des schulischen Unterrichts
Merkmale guten Unterrichts
Medienbildung
Institut für Pädagogik
Bildungswissenschaftliches Eingangsmodul
Grundlagen der Lehrerbildung (5 LP)
Vorlesung: Grundlagen des Lehramtsstudiums I
(2,5 LP)
Einführung in das Lehramtsstudium aus der Sicht der
Erziehungswissenschaft.
Seminar: Grundlagen des Lehramtsstudiums II
(2,5 LP)
Auseinandersetzung mit dem Berufsziel „Lehrer oder Lehrerin
sein“
8
Institut für Pädagogik
Modul Pädagogik: Lehren und Lernen 1 (5 LP) Auswahl aus 5 Modulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten
Lernarrangements
Lernen als Aneignungs‐ und Vermittlungsprozess
Umgang mit Heterogenität
Grundlagen des Umgangs mit Gleichheit und Differenz in der Pädagogik
Lehren und Lernen mit Medien
Bedingungen, Begründungen und Wirkungen des Lehrens Lernens und mit Medien
Lernen und Lehren als Didaktik und Fachdidaktik
Theorien und Modelle der Didaktik
Selbstreguliertes Lernen
Theorien und Modelle der Selbstregulation, lebenslanges Lernen
Institut für Pädagogik
Modul Pädagogik: Lehren und Lernen 2 (5 LP) Auswahl aus 7 Modulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten
Allgemeine Pädagogik
Berufs‐ und Wirtschaftspädagogik
Medienpädagogik / Bildungsinformatik
Schulpädagogik
Sozialpädagogik
Empirische Bildungsforschung
Erziehungswissenschaften
9
Christian‐Albrechts‐Universität zu Kiel – Institut für Psychologie
Psychologie im Lehramtsstudium – Themen • Lernen und Lehren
– z.B. Wissenserwerb, Unterrichtsmethoden, Motivation, Emotion, Lehrerkompetenzen
• Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten
– z.B. Einflüsse von Familie, Peers und Schule, Anlage‐Umwelt, Angebot‐Nutzen‐Modelle
• Pädagogisch‐Psychologische Diagnostik und Evaluation
– z.B. Methodische Grundlagen, Schullaufbahndiagnostik (Zensuren, Berichte), Evaluation von Unterricht, Lernschwierigkeiten
• Intervention und Beratung
– z.B. Trainings, Kommunikation, Stressbewältigung, Hochbegabung
19
Wahlpflichtmodul Reflexion und Urteilskraft
Philosophie
Philosophische Reflexion und ethische
Urteilskraft (5 LP)
Soziologie
Soziologische Reflexion und soziale
Ungleichheit (5 LP)
Pädagogik
Lehren und Lernen 2 (5 LP)
10
Praxismodule
Praxismodul 1
Praxismodul 2
Praxismodul 3
Pädagogisches
Praktikum
Fachdidaktisches
Praktikum
Master-Praktikum
Berufsfelderkundung
Pädagogische Kenntnisse in
den Erfahrungshorizont der
Schule stellen
Fachspezifische theoriegeleitete Entwicklung und
Reflexion von Unterricht
Fachwissenschaftliche,
fachdidaktische und
pädagogische Kompetenzen
im Unterricht erproben
Berufserkundung in den
jeweiligen Studienfächern
Vertiefung der fachspezifischen theoriegeleiteten
Entwicklung und Reflexion
von Unterricht
Fachwissenschaftliche,
fachdidaktische und
pädagogische Erkenntnisse
und Erfahrungen umfassend
verbinden und im Unterricht
erproben
LiCAU –
Lehramt international an der CAU
Lust auf ein Schulpraktikum im Ausland?
Ägypten, Belgien, China, Dänemark, England,
Frankreich, Gran Canaria, Irland, Kolumbien,
Mexico, Namibia, Peru, Schottland, Spanien,
Schweden, Schweiz, Tansania, Ungarn, USA…
Das Zentrum für Lehrerbildung berät Sie bei
der Planung, gibt Tipps für die Reise und
informiert über die Kriterien für ein
anerkennungsfähiges
Auslandspraktikum.
11
Lehramtsstudium an der
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel:
Fachdidaktik
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Was ist Fachdidaktik?
Eine Fachdidaktik ist eine wissenschaftliche
Disziplin, die sich der theoretischen
Begründung und empirischen Evaluation von
Ansätzen und Methoden fach- und
fachbereichsspezifischen Lernens und
Lehrens widmet.
12
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Was ist Fachdidaktik –
am Beispiel der Didaktik der deutschen Sprache?
„Sprachdidaktik ist die Kunst und Wissenschaft, wie man Kindern
und Erwachsenen beim Lernen einer neuen Sprachform oder
Sprache überhaupt helfen kann, in systematischem Vorgehen,
d.h. auf klare sprachtheoretische, psychologische und
pädagogische Grundlagen gestützt und mit ständigem
Beobachten der sprachlichen Reaktionen sowie der
dahinterliegenden Verstehensleistungen möglichst bei jedem
einzelnen Lernenden.“
(H. Glinz: Geschichte der Sprachdidaktik, in: U. Bredel [u.a.] (Hrsg.): Didaktik der deutschen Sprache I, 2003, 17)
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Welche fachdidaktischen Kompetenzen und Inhalte sind
im Lehramtsstudium zu erwerben?
http://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2008/2008_10_16_Fachprofile-Lehrerbildung.pdf
13
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Zur Einbettung der Fachdidaktik in den
Verlauf des BA-Studiums (am Beispiel der
Fachdidaktik Deutsch [Sprachdidaktik und
Literaturdidaktik])
BA-Arbeit
3S-NDL
3K-SPR
3. Studienjahr
Spezialisierung
oder
3S-SPR
3K-NDL
2. Studienjahr
Vertiefung
2V-SPR
1 B-NDL
2 V-NDL
1 B-ÄDL
2 K-ÄDL
1 B-SPR
Fachpraktikum (= Schulpraxis 2;
(drei Wochen; im Anschluss an das
5. Semester)
1-B-FDD: Fachdidaktisches
Begleitseminar (im 5. Semester)
1-B-FDD: Vorlesung: Einführung in
die Fachdidaktik Deutsch (im 4.
Semester)
1. Studienjahr
Basis
14
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Zur Einbettung der Fachdidaktik in den
Verlauf des BA-Studiums (am Beispiel der
Fachdidaktik Deutsch [Sprachdidaktik und
Literaturdidaktik])
Vorlesung „Einführung in die Fachdidaktik Deutsch“ (im 3.
oder 4. Fachsemester), Abschluss: benotete Klausur (diese Note
wird mit der Note aus dem anderen Fachdidaktik-Modul
arithmetisch gemittelt).
Begleitseminar (im 5. Fachsemester): benoteter
Unterrichtsentwurf (im Begleitseminar oder im Anschluss an
das Begleitseminar mit konkretem Bezug zum Praktikum)
Schulpraxis 2 (im Anschluss an das 5. Fachsemester)
P
o
r
t
f
o
l
i
o
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Didaktik der deutschen Sprache – am Beispiel von
Schriftlinguistik und Orthographiedidaktik
15
Lehramtsstudium: Fachdidaktik
Didaktik der deutschen Sprache – am Beispiel von
Schriftlinguistik und Orthographiedidaktik
Und wie kann ihm im Deutschunterricht dabei
geholfen werden?
Zentrum für Lehrerbildung
Christian-Albrechts-Universität Kiel
Leibnizstraße 3
24118 Kiel
Tel.: 0431 880-1778 / 1235 Fax: 0 431 880-2959
www.zfl.uni-kiel.de/
Wir wünschen Ihnen ein
erfolgreiches Semester!
16
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
10
Dateigröße
813 KB
Tags
1/--Seiten
melden