close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

51. Oranienburger Pokalturnen

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung zum
51. Oranienburger Pokalturnen
Turn- und Sportverein 1997 e.V. Oranienburg
8. / 9. November 2014
Kontakt:
Falk Protz
Mobil: 0173-7236314
E-Mail: info@oranienburger-pokalturnen.de
Wettkampfstätte:
Turnhalle des Louise-Henriette-Gymnasiums
Kurt-Schumacher-Str. 8
16515 Oranienburg
Wettkämpfe:
Mannschaftspokalwettkampf / Einzelmehrkampf
Samstag, 8. November 2014
- „Kleiner Pokal“ der Damen
- „Kleiner Pokal“ der Herren
- „Großer Pokal“ der Damen
- „Großer Pokal“ der Herren
Sonntag, 9. November 2014
- „Einsteiger Pokal“ der Damen
Qualifikation:
Grundlage der Qualifikation für den Großen und Kleinen
Pokal ist das Oranienburger Pokalturnen 2013.
Der „Einsteiger Pokal“ der Damen ist offen für alle
Vereine. Bei den Herren ist der „Kleine Pokal“ offen für alle
Neueinsteiger.
Aufsteiger Damen: jeweils Platz 1-2
Absteiger Damen: jeweils Platz 7-8
Aufsteiger Herren: jeweils Platz 1-2
Absteiger Herren: jeweils Platz 4-5
Zeitplan:
Ein detaillierter Zeitplan erfolgt nach Eingang der
Meldungen!
Startgebühr:
10,- Euro pro Turner/Turnerin
(Bei verspäteten Meldungen sind zusätzlich 10,- Euro
Bearbeitungsgebühr zu entrichten.)
1
Termine:
20. Oktober – Meldeschluss
(ohne Meldebestätigung) Bitte nutzt den Meldebogen!
bis 3. November - Abmeldung zur Abendveranstaltung
Danach müssen die Kosten getragen werden.
bis 4. November – Überweisung der Kosten
Die Startgebühren, sowie Kosten für die
Übernachtung/Frühstück und Abendveranstaltung sind
bitte auf unser Vereinskonto zu überweisen. Bei
späterem Eingang ist der Überweisungsbeleg vor Ort
vorzulegen.
TSV 1997 e.V.
MBS Potsdam
BLZ 160 500 00
Konto 37 14 000 851
Verwendungszweck:
TNG 51.OPT + "Vereinsname" +
„Datum der aktuellen Meldung bzw. letzten Änderung“
bis 7. November - Abmeldung Starter
(ohne Krankschreibung)
Bei späterer Abmeldung ist die Startgebühr zu entrichten.
Altersklassen:
Jugend/Erwachsene Jahrgang 2000 und älter
Mannschaftsstärke:
5:4:3 (mit Streichwert)
Einzelturner sind vorerst zugelassen.
Jede/r Turner/in ist nur in einer Pokalklasse für einen
Verein startberechtigt!
Wettkampfklassen:
Kür modifiziert laut Aufgabenbuch DTB 2008
inklusive aller Änderungen (ml. & wbl.)
Zwei Wettkampfsprünge.
Geräthöhen:
Damen: Sprungtisch
KM 4/3
KM 2
1,20 m
1,25 m
1,20 m
KM 4
KM 3/2
1,20 m
1,20 m o. 1,35 m
Balken
Herren: Sprungtisch
2
Weiblich:
Großer Pokal (KM 3 und höher)
Kleiner Pokal (KM 3 und höher)
Eine KM 4 - Turnerin pro Mannschaft ist erlaubt.
Einsteiger Pokal (KM 4 und höher)
Die Zusammenstellung der Mannschaften mit den
verschiedenen KM-Stufen ist freigestellt.
Männlich:
Großer Pokal (KM 3 und höher)
(Achtung: Fünfkampf ohne Ringe!)
Ein KM 4 - Turner pro Mannschaft ist erlaubt.
Kleiner Pokal (KM 4 und höher)
(Achtung: Fünfkampf ohne Ringe!)
Die Zusammenstellung der Mannschaften mit den
verschiedenen KM-Stufen ist freigestellt.
Kampfrichter:
Zwei Kampfrichter pro Verein im jeweiligen Pokal.
(Fehlt ein Kampfrichter ist eine Gebühr von 40 Euro zu
entrichten. Fehlen beide Kampfrichter ist die jeweilige
Mannschaft nicht startberechtigt!). Kampfrichter können
„ausgeliehen“ werden. Kampfrichter sind bitte mit Namen,
Lizenzstufe, bisheriger Einsatzanzahl/Erfahrung und zwei
Wunschgeräten zu melden.
Auszeichnungen:
Mannschaft: Platz 1 - Pokal
Alle Mannschaften erhalten Urkunden und Sachpreise.
Einzelwertung: Platz 1-6 – Urkunden/Medaillen
Übernachtung/
Abendveranstaltung:
Freizeit- und Gästehaus am Wald
Weg zum See 4; 16775 Löwenberger Land
(ca. 20 min Autofahrt ab Oranienburg)
Eine Wegbeschreibung bzw. eine Anfahrtsskizze zum
Gästehaus ist vor Ort im Org.-Büro erhältlich.
Kosten:
Abendveranstaltung mit Tanz und Buffet
Übernachtung Bettenhaus inkl. Frühstück
Übernachtung Bungalow inkl. Frühstück
15,00 €
15,50 €
19,00 €
Preise gelten pro Person.
Bettwäsche muss mitgebracht werden.
Es erfolgt ganztägig eine Imbiss-Versorgung in der
Turnhalle.
Der TSV 1997 Oranienburg freut sich auf zahlreiche Gäste
und spannende Wettkämpfe!
3
Anlage
Qualifikation nach dem 50. Oranienburger Pokalturnen 2013
Großer Pokal der Damen
Verein
SC Berlin
BSG Stahl Eisenhüttenstadt I
USV Potsdam
TSV 1997 Oranienburg I
SV Motor Eberswalde
TSV Falkensee I
Berliner Turnerschaft
TSC Strausberg
PK
GP
GP
GP
GP
GP
GP
KP
KP
Platz
1
2
3
4
5
6
1
3
PK
GP
GP
KP
KP
KP
KP
EP
EP
Platz
7
8
2
4
5
6
1
2
PK
GP
GP
GP
KP
KP
Platz
1
2
3
1
2
Kleiner Pokal der Damen
Verein
TuS Klingetal Frankfurt/Oder
PTSV Halle
TSV Falkensee II
Brandenburger SRK 1883
BSG Stahl Eisenhüttenstadt II
TSV 1997 Oranienburg II
SC Berlin
SV Preussen Berlin
Großer Pokal der Herren
Verein
TSV 1861 Peitz
Berliner Turnerschaft
TSV 1997 Oranienburg
USV Potsdam
TSC Strausberg
Die rot eingefärbten Vereine haben 2013 die Wanderpokale gewonnen und werden
gebeten, diese wieder mitzubringen.
4
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
106 KB
Tags
1/--Seiten
melden