close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2014 10 04_Ausschreibung_BVBW_BzM_Sued-B_Halle_2015

EinbettenHerunterladen
Ausschreibung
BVBW Bezirksmeisterschaft Halle 2015
Bezirk Südbaden
Termin:
Am Samstag den 22.11.und Sonntag den 23.11.2014
Veranstalter:
Bogensportverband Baden-Württemberg e.V.
Die Meisterschaft ist Rekord- und Sternberechtigt.
OrtundAusrichter:
Acherner Bogenclub e.V
Hornisgrindehalle auf dem Gelände des Gymnasiums Achern
77855 Achern, Berliner Str.30
Ansprechpartner: Rüdiger Lüken Telefon 07841/9050
Handy: 01627680646
Zeitplan:
Startzeiten am Samstag, den 22. November2014:
Begrüßung und Bogenkontrolle:
Einschießen:
Wettkampfbeginn:
Gruppe 3: 13:00 Uhr;
Gruppe 3: 13:15 Uhr;
Gruppe 3: 13:45 Uhr;
Startzeiten am Sonntag, den 23. November2014:
Begrüßung und Bogenkontrolle:
Einschießen:
Wettkampfbeginn:
Wettbewerb:
Gruppe 1: 09:00 Uhr;
Gruppe 1: 09:15 Uhr;
Gruppe 1: 09:45 Uhr;
Gruppe 2: 12:15 Uhr;
Gruppe 2: 12:30 Uhr;
Gruppe 2: 13:00 Uhr;
Nach Eingang der Teilnehmermeldungen wird bekanntgegeben, ob die
Meisterschaft an einem (in zwei Gruppen) oder zwei Tagen (in drei Gruppen)
ausgetragen wird.
Nach DBSV Wettkampfordnung, Teil 5
DBSV- Rundeinder Halle ohne Finale.
5
DBSV-Rundeinder Halle
5.1
Wettkampfprogramm DBSV-Hallenrunde
5.1.1
Wettkampfklassen und Auflagen DBSV-Hallenrunde 18 m
DBSV WKO
Teil5.1.1
Im Wettkampf werden insgesamt 60 Pfeile in zwei Durchgängen geschossen.
Teil 5.1.3
Wertung 10 für die Compound Klassen:
Für alle Compound Klassen gilt für den Ringwert 10 der kleinere Innenring.
Teil 3.7.5
Ringgleichheit
Bei Ringgleichheit wird die Rangfolge im Einzel- und Mannschaftswettbewerb wie
folgt entschieden:
DBSV Runde in der Halle:
• Der Teilnehmer mit der größeren Zahl von Zehnern.
• Besteht immer noch Gleichheit, der Teilnehmer mit der größeren Zahl von Neunern.
• Besteht immer noch Gleichheit, so werden die Teilnehmer für gleichrangig erklärt.
Einteilung der
Bogenklassen:
1.)
2.)
3.)
4.)
5.)
Alle Klassen U10 - U20 Recurve
Alle Klassen U10 – U20 Compound
Alle Klassen Damen und Herren – Ü65 Recurve
Alle Klassen Damen und Herren – Ü65 Compound
Alle Klassen U10 – U20, Damen und Herren – Ü65 Blank-, Lang-, Jagd-,und
Primitivbogen
Startzeit- Einteilung
der Bogenklassen:
Wird für die Gruppen nach dem Meldeschluss bekanntgegeben.
Startgeld:
Startgeld:
11,00 €
17,00 €
U10 –U20
Damen, Herren – Ü65
Das Mannschaftsstartgeld beträgt 18,00 € je Mannschaft und ist vor Ort zu zahlen.
Jede Meldung ist zahlungspflichtig.
Das Startgeld ist unmittelbar mit der Anmeldung auf das Konto des BVBW
Vereinigte Volksbank AG Sindelfingen,
Konto: 12167002, BLZ: 60390000,
IBAN: DE27 6039 0000 0012 1670 02; BIC: GENODES1BBV
Mit dem Kennwort BVBW BzM Halle SB 2015 sowie der Angabe des Vereins und die
Anzahl der Teilnehmer zu bezahlen.
Startgeld ist Reuegeld und kann nicht zurückerstattet werden.
Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich vor dem Einschießen bei der Anmeldung zu
registrieren und die Startgeldzahlung nachzuweisen.
Bei nicht nachgewiesener Zahlung, muss das Startgeld, inklusive einem Aufschlag von
5,00€, je Teilnehmer, gezahlt werden. Andernfalls kann kein Start erfolgen!
Startgeldrückforderungen sind in begründeten Ausnahmefällen (kurzfristige Erkrankung,
Unfall) unter Vorlageamtlicher Dokumente und schriftlicher Beantragung über die
Geschäftsstelle des BVBW, abzüglich der unter Einhaltung der in der BVBW
Gebührenordnung festgelegten Gebühren, möglich.
Meldeschluss:
Die Meldungen sind ausschließlich durch die Vereinssportleiter und nur mit dem
Meldeformular bis
Montag, 03. November 2014 (23:59 Uhr)
Mit allen erforderlichen Angaben an folgende E-Mail-Adresse zu senden:
BVBW- Bezirksleiter Südbaden Rüdiger Lüken
E-Mail: ruediger.lueken@web.de
Es besteht keine Startberechtigung (Eintragung in die Startliste) bei:
- Fehlerhaften oder fehlenden Angaben (bis zur Klärung des Sachverhaltes)
- bei verspätetem Eingang der Meldung
(Das Meldeformular ist unterwww.bvbw.org Wir über uns
Downloads) abrufbar.
Achtung
Spätestens am 10.11.2014 erscheint auf der BVBW-Homepage die Starterliste zur
BzM- Südbaden.
Auf der Starterliste ist folgendes zu beachten: Startzeit- Einteilung der Bogenklassen
Mannschaften können bis zum Beginn des Wettkampfes gemeldet werden.
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle dem BVBW gemeldeten Mitglieder deren
Mitgliedsbeitrag entrichtet wurde.
Die Meisterschaften beginnen mit der Anmeldung und enden mit der Siegerehrung. Wer bei
der Siegerehrung nicht anwesend ist, besitzt kein Anrecht auf eine Auszeichnung.
Zulassung zur
BVBW- LM:
Sportler, die an der BVBW Landesmeisterschaft teilnehmen wollen, müssen dies auf einer
vor Ort ausliegendenTeilnehmerliste Verbindlich vermerkt haben.
Die BVBWRangliste:
Erstellt sich aus den Ergebnislisten der Bezirks-und Landesmeisterschaft, so wie aus an
den BVBW gemeldeten Ergebnissen von freien Turnieren, die den DBSV-WKO
Bestimmungen entsprechen.
DBSV-WKO 1.14.3
Ausnahmen:
Ausnahmen (z.B. wegenberuflicher Verhinderung oder Krankheit) werden auf Antrag vom
Vorsitzenden des Sportausschusses entschieden.
BVBW
Ausführungsbestimmungen
zur DBSV-WKO:
§2 Genehmigung von Ausnahmen
Ausnahmen für Bezirks- und Landesmeisterschaften des BVBW werden vom Leiter
Geschäftsbereich Sport oder dem Bezirksleiter auf schriftlichen Antrag (Formblatt) geprüft
und entschieden. Der Antrag auf Ausnahme muss bei der Anmeldung zum Wettkampf, in
Ausnahmefällen bis spätestens vier Werktagevor dem Ausweichtermin, gestellt werden.
BVBW- BGO § 11.6
Einsprüche:
Für Einsprüche und ihre Behandlung wird eine Gebühr von 25,00 € erhoben. Wird dem
Einspruch stattgegeben wird sie zurückerstattet.Sie verfällt, wenn dem Einspruch nicht
stattgegeben wird.
Wichtiger Hinweis:
1.
2.
3.
4.
5.
Die Kampfrichterkommission und die Jury werden vom LKR benannt.
Die Gerätekontrolle wird vor bzw. während des Einschießens durchgeführt.
Nachkontrollen können jederzeit auch während des Wettkampfes erfolgen.
Änderungen dieser Ausschreibungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
Mit der Startanmeldung erteilt gleichzeitig jeder Teilnehmer dem BVBW das
Nutzungsrecht über das von ihm während der Meisterschaft erstellte
Bildmaterial zur medialen Veröffentlichung.
Teilnehmer die einer Bildveröffentlichung dem BVBW verweigern wollen, haben
dies in schriftlicher Form bei der Wettkampf-Anmeldung einzureichen.
Verpflegung
Die Küchenmannschaft des Acherner Bogenclub freut sich dieses Mal euch
verwöhnen zu können.
Rüdiger Lüken
BVBW-Bezirksleiter Südbaden
Diese Ausschreibung wurde elektronisch – ohne Unterschrift – erstellt.
Heinz Dorn
Leiter Geschäftsbereich Sport
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
18
Dateigröße
54 KB
Tags
1/--Seiten
melden