close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katholische Pfarrei St. Martin / St. Josef (Hain)

EinbettenHerunterladen
Termine – Herzliche Einladung – Infos unter www.st-martin-bamberg.de
29.09.-05.10.14 Herbstsammlung der Caritas
29.09.14, 9:30 Uhr, Ottotag, St. Josef, s. unten.
29.09.14, 19 – 20:45 Uhr, Tanzabend mit Frau Ullrich, Gemeindehaus St. Josef
03.10.14, Krankenkommunion. Alle Kranken, die einen Besuch wünschen können
sich im Pfarramt anmelden.
30.09.14 u. 07.10.14, 19:30 Uhr, Bibelteilen, Begegnungsräume St. Martin
30.09.14, 19 Uhr, Treffen des Ökumenekreis, Sitzungssaal St. Martin, s. unten.
02.10.14, 18 Uhr, Treffen Sachausschuss Liturgie, Sitzungssaal St. Martin
03.10.14, 8-16 Uhr, Weißwurstfrühstück und Kaffee u. Kuchen beim Antikmarkt,
Innenhof St. Martin. Der Erlös kommt der Renovierung der St. Martins-Kirche zugute.
Kuchenspenden werden gerne vor Ort angenommen.
05.10.14, 11 Uhr, Familiengottesdienst mit Einführung des neuen Gotteslobes, anschl.
Kirchenaperitif zu Erntedank, St. Martin
06.10.14, 17 Uhr, Vinzenz-Konferenz (alle 2 Monate montags), Begegnungsräume St.
Martin. Nähere Info bei Ulrich Körbel, T. 0160-99047864.
07.10.14, Seniorenkreis, Herbst-Halbtagesfahrt, nähere Info s. unten.
10.10.14, 19 Uhr, InneHalt – eine abendliche Liturgie, Institutskirche am Holzmarkt
11.10.14, 10-12 Uhr, Herbstbasar der KITA St. Martin, Heinrichssaal, Kleberstr. 28. Info
unter: martinsbasar@gmx.de
11.10.14, 12-14:30 Uhr, Herbstbasar der KITA St. Josef, Gemeindehaus St. Josef,
Balthasar-Neumann-Str. 14. Info unter: stjosefbasar@web.de
12.10.14, nach 9:30 Uhr GD, Kirchenkaffee, St. Josef
Seit Anfang September ist St. Martin um einen Gast reicher: Abbé Richard Tine aus dem
Bamberger Partnerbistum Thiès im Senegal wird für die kommenden fünf Jahre hier leben,
um in Würzburg seine theologische Lizentiats- und Doktorarbeit zu schreiben. In unserer
Pfarrei ist er zur seelsorgerlichen Mitarbeit beauftragt. Wir heißen ihn herzlich willkommen
und wünschen ihm Gottes Segen für seine Arbeit!
Am 30.9.14 gedenkt die Erzdiözese Bamberg des Hl. Bischofs Otto. Am 29.09.14 ist der
Ottotag des Erzbistums. An diesem Tag findet das Pontifikalamt mit unserem
Erzbischof und den Priestern der Erzdiözese bei uns in St. Josef um 9:30 Uhr statt.
Dazu herzliche Einladung an alle Pfarrmitglieder. An diesem Tag wird im Erzbistum das
neue Gotteslob eingeführt.
30.09.14, 19:00 Uhr „Assistierter Suizid – die Freiheit zum Tod ?“, Diskussion im
Ökumenekreis St.Martin/St.Stephan, mit Frau Dr. Strehler-Wurch (Palliativmedizinerin),
Sitzungssaal St. Martin. Eingeladen sind alle Interessierten – gleich welcher Konfession.
Nähere Informationen bei Dr. Täuber, Tel. 0951/54737.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Herbst-Halbtagesfahrt der Senioren am
Di, 7.10.14 nach Iphofen mit Stadtführung, Kaffee und Abendessen.
Abfahrt: 13:15 Uhr Hainstr./Ecke Ottostr., 13:30 Uhr Markusplatz.
Rückkehr bis 21 Uhr.
Anmeldung bitte bei Frau Paul, Tel. 27404.
Am 11.10.14 findet wieder der Herbstbasar unserer KITAs statt. Herzliche Einladung
zum Stöbern, Kaufen und zu Kaffee und Kuchen! Termine und Kontakt für weitere Info s.
oben.
Katholische Pfarrei St. Martin / St. Josef (Hain)
28.09 – 12.10.2014
ERNTEDANK
Nr. 20. 2014
Liebe Pfarrangehörige,
In jeder Eucharistiefeier danken
katholische Christen für „die Frucht
der Erde und der menschlichen
Arbeit”. Was die Natur hervorbringt,
wird als Gottesgeschenk betrachtet.
Einmal im Jahr bietet dieses Danken
allen Christen Anlass zu einem eigenen
Fest, dem Erntedankfest. Fest und
Feier zu Erntedank haben zwei
verwandte Quellen: So lange sich der
Mensch als Teil einer göttlichen Schöpfung begreift, wird er Teile dieser Schöpfung,
wie z.B. seine Nahrung aus Ackerbau und Viehzucht, auf Gott zurückführen und sich
zu Dank verpflichtet wissen. Dies gilt vor allem dann, und dies ist die zweite Quelle,
wenn sich der Mensch als abhängig vom Naturkreislauf erfährt, in den die
Nahrungsgewinnung eingebunden ist. Der Abschluss der Ernte bot darum immer
Anlass zu Dank.
Der Mensch greift heute nicht nur in das heranwachsende und das verlöschende
Leben von Mensch und Tier ein. Die Dekodierung der genetischen Codes nutzt er
längst zur Manipulation der Natur. Darf der Mensch aber alles, was er kann? Ist
erlaubt, was - wem auch immer - nützt? Wer definiert das notwendige Können, wer
den Nutzen? Wo verläuft die Grenze zwischen dem Gebotenen und dem Verbotenen?
Soll vielleicht der „ideale Mensch”, der weder durch die „richtige” Erziehung noch
durch die „richtige” Ideologie zu produzieren war, nun auf diese Weise entstehen?
Wer glaubt, sich niemandem mehr verdanken zu müssen, wer sich selbst für ein
autonomes System hält, der braucht kein Erntedankfest mehr. Den stellen auch
Erfolgsbilanzen zum Jahresende zufrieden. Die kirchliche Erntedankfeier ist in den
Gottesdienst integriert. In unseren Pfarrgemeinden ist dieser Gottesdienst auch mit
einer Solidarität mit den hungernden Menschen verbunden. Einen gesegneten
Sonntag und Gottes Segen für die neue Woche wünscht,
Pfarrer Anton Heinz
GOTTESDIENSTORDNUNG ST. MARTIN – ST. JOSEF (HAIN)
Sonntag, 28. September – 26. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Pfarrgemeinde
9.30 St. Josef Eucharistiefeier (+Maria Trocholepszy)
11.00 St. Martin Eucharistiefeier (f. Leb. Und Verst. der Pfarrei)
Taufe von Tobias Seuckan
19.00 St. Martin Eucharistiefeier (Kommunion unter beiderlei Gestalten)
(+Eltern Reißig u. Margarete Dütsch)
Montag, 29. September – Ottotag - Erzengel Michael, Gabriel u Raphael
9.30 St. Josef Pontifikalamt mit unserem Erzbischof und den Priestern der
Erzdiözese
9.00 St. Martin Eucharistiefeier (+Prof. Dr. Helmut Witzgall u. + Eltern)
GOTTESDIENSTORDNUNG ST. MARTIN – ST. JOSEF (HAIN)
9.30
11.00
17.00
19.00
Sonntag, 5. Oktober – 27. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte f d Caritas (Haussammlung 29.09.- 05.10.)
Quatemberwoche
Eucharistiefeier (+Philipp Eichelsdörfer)
St. Josef
Familien-Gottesdienst (f. Leb. Und Verst. der Pfarrei)
St. Martin
mit Einführung des neuen Gotteslobes,
anschl. Kirchenaperitif zum Erntedank
Rosenkranz-Andacht
St. Martin
Eucharistiefeier (Kommunion unter beiderlei Gestalten)
St. Martin
(+Hella u. Stefan Konieczny)
9.00 St. Martin
Dienstag, 30. September – Hl. Otto
9.00 St. Martin Eucharistiefeier (+Eva Nagel u. + Johanna Hertel)
19.00 St. Josef Eucharistiefeier (Kommunion unter beiderlei Gestalten)
Dienstag, 7. Oktober – U L Frau v Rosenkranz
9.00 St. Martin
Eucharistiefeier (+Anny u. Adolf Kruck)
19.00 St. Josef
Eucharistiefeier (Kommunion unter beiderlei Gestalten)
Mittwoch, 1. Oktober – Hl. Theresia v Kinde Jesu
9.00 St. Martin Eucharistiefeier (Leb. u. Verst. Fam. Rattelsdörfer u. Vogel)
9.00 St. Martin
Mittwoch, 8. Oktober
Eucharistiefeier (nach Meinung)
9.00 St. Martin
Donnerstag, 9. Oktober
Eucharistiefeier (+Renate Dauer)
Donnerstag, 2. Oktober - Hl. Schutzengel
9.00 St. Martin Eucharistiefeier (+Maria Trocholepszy)
Freitag, 3. Oktober – Hl. Hieronymus
8.00 St. Josef Eucharistiefeier entfällt
9.00 St. Martin Eucharistiefeier, anschl. stille Anbetung bis 12 Uhr
(+Ewald Hundrup)
Samstag, 4. Oktober – Hl. Fanz v Assisi
9.00 St. Martin Eucharistiefeier (+Familien August Pohl)
12.00 St. Martin Mittagsgebet
15.30 St. Martin Beichtgelegenheit
Montag, 6. Oktober
Eucharistiefeier (für Verstorbene)
8.00 St. Josef
9.00 St. Martin
9.00 St. Martin
12.00 St. Martin
15.30 St. Martin
Freitag, 10. Oktober
Eucharistiefeier (+Maria Trocholepszy)
Eucharistiefeier, anschl. stille Anbetung bis 12.00 Uhr
(+Therese Neubauer)
Samstag, 11. Oktober
Eucharistiefeier (+Helene Schröder u. +Ursula Güntherberg)
Mittagsgebet
Beichtgelegenheit
Mo – Sa: 17.00 Uhr Rosenkranz in St. Josef (Hain)
9.30
Gottesdienste in den Alten- und Pflegeheimen
“Ottoheim“
“Wilhelm-Löhe”
“Nonnenbrücke”
“Franz-Ludwig“
So. 9.30 Uhr
Di. 30.9./ 10.00 Uhr Mi. 1.10./ 15.30 Uhr Mi. 8.10./ 15.30 Uhr
Di + Fr. 9.15 Uhr
Erntedank
Erntedank
11.00
17.00
19.00
Sonntag, 12. Oktober – 28. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Pfarrgemeinde
Eucharistiefeier (+Verena Holzer u. Angehörige)
St. Josef
anschl. Kirchenkaffee
Eucharistiefeier (f. Leb. u. Verst. der Pfarrei)
St. Martin
Rosenkranz-Andacht
St. Martin
Eucharistiefeier (Kommunion unter beiderlei Gestalten)
St. Martin
(+Harald Fuchs u. +Ulrike Kuchinke, geb. Fuchs)
Mo – Sa: 17.00 Uhr Rosenkranz in St. Josef (Hain)
Kath. Kirchenstiftung St. Martin, An der Universität 2, 96047 Bamberg
Tel. 0951-981210, E-Mail: st-martin.bamberg@erzbistum-bamberg.de
www.st-martin-bamberg.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
549 KB
Tags
1/--Seiten
melden