close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download PDF (302KB) - VBG

EinbettenHerunterladen
Bitte
freimachen
VBG – Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Kölner Straße 20
51429 Bergisch Gladbach
www.vbg.de
VBG – Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Sarah Dreß
Bezirksverwaltung Bergisch Gladbach
Kölner Straße 20
51429 Bergisch Gladbach
Ansprechpartnerin
Sarah Dreß
Arbeitsmedizinerin
Telefon: 02204 407-160
Telefax: 02204 407-203
E-Mail: sarah.dress@vbg.de
Titelfoto: contrastwerkstatt – Fotolia.com
Betriebsärzteseminar
Berufliche Auslandsreisen
Mittwoch, 26. November 2014
Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20, 50667 Köln
Einladung
Programm
Anmeldung
Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,
14:15 – 14:30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Sarah Dreß
Berufliche Auslandsreisen am 26. November 2014
im Maritim Hotel Köln, Heumarkt 20, 50667 Köln
die digitale Medien- und Kommunikationswelt hat nichts
daran geändert, dass Auslandsreisen ein wichtiger Baustein der globalen Aktion für Unternehmen aller Branchen
und jeglicher Größe geblieben sind. Der Fokus der Vorbereitung auf eine solche Reise liegt aber viel zu häufig allein
auf dem zu übermittelnden Know-how. Präventive gesundheitliche und versicherungsrechtliche Aspekte, die die
Vorsorge für die Beschäftigten selbst betreffen, kommen
weiterhin oft viel zu kurz.
Was vor solchen Reisen überprüft und veranlasst werden
sollte bzw. muss und wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
möglichst fit ihren Einsatz im Ausland bewältigen können,
möchten wir in diesem Seminar vorstellen und erörtern.
14:30 – 15:15 Uhr
Hauptsache gut versichert…
Versicherungsrechtliche Aspekte bei
beruflichen Auslandsreisen
Paul Dieder-Joachim
Bitte Teilnahme bis spätestens Freitag, 21. November 2014
per Telefax an 02204 407-203, per Postkarte oder per
E-Mail an sarah.dress@vbg.de bestätigen.
Diskussion
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir bei
Verhinderung um die rechtzeitige Abmeldung. Bitte denken
Sie daran, dass der Platz nur dann einer Kollegin oder
einem Kollegen weitergegeben werden kann.
15:15 – 15:45 Uhr
Kaffeepause
Fortbildungspunkte sind bei der Nordrheinischen Ärztekammer beantragt.
Fortbildungspunkte sind bei der Nordrheinischen Ärztekammer beantragt.
15:45 – 16:45 Uhr
Hitze, Feuchtigkeit, Jetlag und Co. ...
Physiologie des guten Reisens
Prof. Dr. med. Thomas Küpper
Wir freuen uns auf Sie!
Diskussion
Sarah Dreß
Arbeitsmedizinerin
der VBG-Bezirksverwaltung Bergisch Gladbach
16:45 – 17:30 Uhr
Vorbeugen ist besser…
Infektionsschutz muss sein
Dr. med. Jörg Gielen
 Ja, ich nehme mit ____ Person(en) teil.
Vorname
Referenten
Paul Dieder-Joachim
Gemeinsamer Auslandsbereich (GAB), VBG Hamburg
Name
17:30 – 17:45 Uhr
Abschlussbesprechung
Adresse
17:45 Uhr
Schlusswort
PLZ / Ort
Im Anschluss gemeinsamer Imbiss
E-Mail
Prof. Dr. med. Thomas Küpper
Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin, Uniklinik
RWTH Aachen
Telefon
Dr. med. Jörg Gielen
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie
und Hygiene, Uniklinik Köln
Datum, Stempel, Unterschrift
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
302 KB
Tags
1/--Seiten
melden