close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Apollo November.pdf - Filmtipps Hannover

EinbettenHerunterladen
November 2014
Kinderfilme
Sa. + So. 16.00 (ab 0)
Sa. 18.00
D 2014; 90 Min.; Regie:
Thomas Heinemann
USA 2014;
117 Min.
Erwachsene 8,- €, Schüler, Studenten, HAZ/NP-Abonnenten (gültiger Ausweis erforderlich) 7,- €
freiwillige Kurzfilm-Cents: 0,50 €
Sa./So., 16 Uhr: Kinder bis 12 Jahre 5,- €, Erw. 7,- €/So., 14 Uhr: alle 3 €
Apollo Kino • Limmer Str. 50 • 30451 Hannover
Straßenbahnhaltestelle „Leinaustraße“ (Linie 10) • 10 Min. vom Bahnhof
Telefon: (0511) 45 24 38 ab 17.30 Uhr • Internet: www.apollokino.de
Regelmäßig ausgezeichnet für ein hervorragendes Filmprogramm!
Vorabendprogramm
Sa. 20.15 Uhr
Hauptprogramm
Spätprogramm
Sa. 22.45 Uhr - 104 Min.
01
So. 14.00 Uhr (ab 0) 3,- €
So. 17.45 Uhr
So. 20.15 Uhr
So 02 BIBI UND TINA
Montag 20.15 Uhr
MARTIN SIERP
Mo 03
Hellsehen auch im Dunkeln
Dienstag 20.15 Uhr
HENNES BENDER
Di 04
Klein/Laut
Mi. 20.15 Uhr
Mi. 22.45 Uhr - 104 Min.
Mi. 18.00 Uhr
Mi 05
woch, 12.11.
Donnerstag, 06.11., bis Mitt
Do. 18.00 Uhr
Do. 20.15 Uhr - engl. OmU
Do. 22.30 Uhr
VHS- OmU-Woche
Do 06
ung mit
Fr. 18.00 Uhr
Fr. - So. 20.15 Uhr
Fr. + Sa. 22.45 Uhr
7 Filme in der Originalfass
en Untertiteln
tsch
deu
Fr 07
Sa. + So. 15.40 (ab 6)
Sa. 18.00
Sa 08
So. 14.00 (ab 0) 3,- €
So. 18.00
So 09 DAS KLEINE GESPENST
Mo. 20.15 - MonGay / OmU
Mo. 17.45
Mo 10
Di. 20.15 Uhr
Di. 22.30 Uhr
Di. 18.00 - franz. OmU
Di 11
GOLDEN Tree
Mi. 18.00 Uhr
Mi. 20.15 Uhr
Mi. 22.45
Mi 12
Donnerstag + Freitag 18.00 Uhr
Do. + Fr. 20.15 Uhr
Do. - Sa. 22.30 Uhr
Do 13
Fr 14
Sa. + So. 16.00 (ab 6)
Sa. + So. 18.00 Uhr
Samstag + Sonntag 20.15 Uhr
Sa 15
So. 14.00 (ab 0) 3,- €
So 16 DAS KLEINE GESPENST
Mo. 18.00 Uhr
Mo. 20.15 Uhr - WoMonGay - engl. OmU
13. - 21.11.
Mo 17
Englische
Dienstag 20.15 Uhr
THOMAS KREIMEYER
Schulkinowoche
Di 18
Kabarett der rote Stuhl
Buchungen: (0178) 21 81 852 und
Mi. 17.30 Uhr
Mi. 20.15 Uhr
Mi. 22.30 Uhr
info@apollokino.de
(+ 0,50 €)
Programm unter: www.apollokino.de
Mi 19
Eintritt pro Schüler: 4,- €. Begleitende
Do. 18.00
Do. 20.15
Do. 22.30 Uhr
Lehrkräfte haben freien Eintritt.
Do 20
Fr. 15.00 (ab 0) 2,- /1,-€ Fr. 18.00 Uhr
Fr. + Sa. 20.15
Fr. + Sa. 22.30 Uhr
PAULAS GEHEIMNIS
Fr 21
Sa. + So. 16.00 (ab 6)
Samstag + Sonntag 18.00 Uhr
LOVE SUPREME
Sa 22
So. 14.00 (ab 0) 3,- €
So. 20.15 Uhr
U. FINDUS
So 23 PETTERSON
- kleiner
Mo. 17.30 + 20.15 Uhr
Mo 24
Dienstag 20.15 Uhr
TOPAS
Di 25
Gerät außer Kontrolle
Mittwoch 18.00 Uhr
Mi. 20.15 Uhr
Mi. 22.30 Uhr
Mi 26
Donnerstag - Samstag 18.00 Uhr
Donnerstag - Samstag 20.15 Uhr
Do. + Fr. 22.30 Uhr
Freitag, 28.11., 10.30 Uhr
Do 27 Kinderwagenkino
Fr 28
Sa. + So. 16.00 (ab 0)
Sa. 22.30 Uhr
Sa 29
So. 14.00 (ab 0) 3,- €
So. 18.00 Uhr
So. 20.15 Uhr
U. FINDUS
So 30 PETTERSON
- kleiner
Kino zum Mieten: Ob Betriebsfeste, private Feiern oder ganz verliebt zu zweit - im Apollo immer ein besonderes Erlebnis.
Fr 31
Sonderveranstaltungen für Schulen, Gruppen etc. sind jederzeit möglich! Gerne erfüllen wir Ihren Filmwunsch! Telefon: 0178 - 218 18 52
Sa
Kinderschutzbund-Kino
D 2014; 95 Min.; R.: D. Buck
D 2014;
91 Min.
USA 2014;
117 Min.
USA 2014;
104 Min.
Gesonderte Eintrittspreise
Gesonderte Eintrittspreise
- 90 Min.
Eine Reise in eines der faszinierendsten Länder der Erde.
USA 2014;
117 Min.
- 100 Min.
„Ein Leckerbissen ...“
(FAZ)
- ital. OmU
Ehrliche Bestandsaufnahme.
I/D 2011; 75 Min.; R.: G. Hofer LOVE IT OR LEAVE IT
- schwed. OmU / Verfilmung des Bestsellers
Rico-Kinderbuch-Verfilmung. von J. Joansson.
S 2013; 112 Min.
Kinderschutzbund-Kino
- franz. OmU „Der wohl wichtigste Modefilm
D 2014; 96 Min.; Regie: Neele des Jahres ’14.“ (Vogue)
D/CH 2013; 92 Min.
F 2013; 101 Min.
Leana Vollmar
span. OmU
F/E ’12; 129 M.
rstellungen
Kurzfilm vor den 18.00 + 20.15 Uhr-Vo
Fahrrad, aufFünfzig mutige Bewegungen auf dem
Brooks.
geführt zum Song Golden Tree von Martin
GB 2012; 3,06 Min.; Regie: Ninian Doff
Kinderschutzbund-Kino
D/CH 2013; 92 Min.
F 2013; 107 Min.; Regie:
Dany Boon, mit Kad Merad u.a.
- engl. OmU
GB 2013; 89 Min.; R.: Roger
Michell, mit Jim Broadbent
GB 2013; 98 Min.;
R.: Stephen Frears
- John le Carré! In Hamburg gedreht!
Der Kalte Krieg gilt offiziell als beendet. Doch mit den
Anschlägen auf das WorldTrade Center 9/11 hat der Feind
ein neues Gesicht, und es trägt den Bart islamistischer
Terroristen.
USA/GB/
D 2014;
121 Min.; Regie: Anton Corbijn, mit Philip Seymour Hoffman, Nina Hoss, Daniel Brühl, Kostja Ullmann u.a.
H 2014; 105 Min.;
Regie: Ádám Császi
- 100 Min.
Brillante Komödie
von Wes Anderson.
122 Min.
GB/D 2013; 100 Min.; Regie: Wes
Anderson, mit Edward Norton u.a.
122 Min.
- D 2013; 121 Min.
Spionagekrimi nach einem
John le Carré Bestseller.
- Erleben Sie Chris- Erstaufführung! Nach Rita Falk!
tian Clavier auf seiner Odyssee durch vier Hochzeiten Drei bizarre Todesfälle und einen Vorgesetzten, der an
zwischen Kulturschock und Völkerfreundschaft.
Zufall glaubt – Franz Eberhard und sein Partner Rudi
ermitteln wieder.
F 2014; 97 Min.;
Regie: Philippe
de Chauveron ,mit Christian Clavier, Chantal Lauby u.a. D ’14; 90 Min.; R.: Ed Herzog
- Erstaufführung! Nach Rita Falk!
- Provokant witzige
„Vergnügliches vom Sommer- Nach dem Überraschungserfolg „Dampfnudelblues“ Komödie aus Frankreich über die Globalisierung des
strand.“ (HAZ)
setzt Sebastian Bezzel seine
eigenen Wohnzimmers mit Christian Clavier.
Ermittlung in einer kleinen
bayrischen Gemeinde fort.
F 2014; 97 Min.;
Regie: Philippe
F 2014; 97 Min.; R.: L. Tirard D ’14; 90 Min.; R.: Ed Herzog
de Chauveron, mit Christian Clavier, Chantal Lauby u.a.
F 2014; 97 Min.,
mit Christian Clavier
Nick Cave ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Der Film
ergründet das Wesen des Künstlers
und den Akt seines künstlerischen
Schaffens.
GB 2014; 97 Min.; R.: Iain Forsyth,
Jane Pollard; mit Nick Cave u.a.
CDN 2013; 87 Min.;
R.: Kate Johnston
Gesonderte
Eintrittspreise
Mädchenkino - nur für
Mädchen und Frauen vom
Mädchenarbeitskreis der
Stadt Hannover.
Filmstart ca. 15.30 Uhr
D 2006; 98 Min. (ab 6)
D/A ’13; 139 Min.
- „Ein turbulenter Film voller Witz und Anarchie.“
(Filmdienst)
S 2013; 112 Min.
- engl. OmU; 84 Min.
Street Photographer
des 20. Jahrhunderts.
Nach dem Roman
von Rita Falk!
- 104 Min.
Abrechnung mit der
Global Economy.
- D 2014; 95 Min. / Dieter „Atze“ Gölsdorf
aus Hannover gehört die weltweit erfolgreiche Gitarrenmarke Duesenberg. Zu seinen Kunden zählen neben deutschen
Stars die Rolling Stones, Bob Dylan und Johnny Depp.
- GB 2014; 97 Min.
- D 2014; 95 Min.
LOVE SUPREME – der hannoversche
Gitarrenbauer Dieter „Atze“ Gölsdorf und
seine Duesenberg!
Die spannende Fortsetzung. Pointierte Generationskomödie über das Zusammentreffen
– der hannoversche Gi- D 2013; 104 Min.; Regie: Johannes
von jungen Alten und alten Jungen in Zeitnot.
tarrenbauer Dieter „Atze“ Gölsdorf und seine Duesenberg! Naber, mit Devid Striesow u.a.
- Grandiose Verfilmung des Bestsellers
USA 2014; 102 Min.; Regie: D 2014; 91 Min.; Regie: Ralf Westhoff, mit Gisela Schnee- von J. Joansson.
Quälgeist ... 80 Min. Dean DeBlois, Animation
S 2013; 112 Min.
berger, Heiner Lauterbach, Michael Wittenborn u.a.
Kinderschutzbund-Kino
Gesonderte Eintrittspreise
Gesonderte
Eintrittspreise
- D 2014; 91 Min.; Regie: Ralf Westhoff
USA 1959; 102 Min., mit
Rock Hudson, Doris Day u.a.
- D 2014; 95 Min.
LOVE SUPREME – der hannoversche
Gitarrenbauer Dieter „Atze“ Gölsdorf und
seine Duesenberg!
- „... packenPorträt des berühmten Psychiaters und Bestsellerautors Christian Zübert („Lammbock“) schuf eine lebensbeja- des Drama“ (HAZ) mit Tom Hardy
Irvin D. Yalom, der wohl der bedeutendste Vertreter der hende Tragikomödie mit Florian David Fitz. Sein Film ist
existentiellen Psychotherapie ist.
eine inspirierende Hymne an die Freundschaft und das
Leben, die voller Witz und Lebendigkeit von einer alles
verändernden
letzten Reise
GB 2013; 85 Min.; R.: Steven Knight
erzählt.
Animationsspaß mit Wortwitz
von Otto, Sascha
CH/F/USA 2014; 77 Min.; Regie: Sabine Gisiger; Doku
Grammel, Ralf
Schmitz, Nina
Hagen u.a.
D 2014; 95 Min., mit
Quälgeist ... 80 Min. D 2014; 87 Min.
Florian David Fitz
Kinderschutzbund-Kino
10
D 2014; 95 Min.; Regie: Christian Zübert, mit Florian David USA ’13; 126 M.;
Fitz, Julia Koschitz, Jürgen Vogel, Johannes Allmayer u.a. R.: Spieke Jonez
- USA 2103; 126 Min.
„Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte
– kühn und provokant.“ (ZDF Kinotipp)
01
So 02
Mo 03
Di 04
Mi 05
Do 06
Fr 07
Sa 08
So 09
Mo 10
Di 11
Mi 12
Do 13
Fr 14
Sa 15
So 16
Mo 17
Di 18
Mi 19
Do 20
Fr 21
Sa 22
So 23
Mo 24
Di 25
Mi 26
Do 27
Fr 28
Sa 29
So 30
Fr 31
Sa
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
843 KB
Tags
1/--Seiten
melden