close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

B -Plan, FN-Plan, R-Plan, kein-Plan! - Friedrich-Ebert-Stiftung

EinbettenHerunterladen
Turbo-Intensiv-Workshop der
Kommunalakademie Baden-Württemberg
B-Plan, FN-Plan, R-Plan, kein-Plan!
Ein Seminar für neu gewählte Gemeinderäte_innen
Donnerstag 16. Oktober 2014, 17:00-21:00 Uhr
Ludwigsburg, MFZ Seminarzentrum
Städte und Gemeinden erfüllen viele Aspekte der Daseinsvorsorge; dazu gehören Wohnen,
Arbeiten, Kultur, Freizeit, Sozialeinrichtungen, Energieversorgung und Mobilität. Der
Gemeinderat wacht über die Erfüllung und Ausgestaltung dieser Aufgaben, die alle auch mit
Planen und Bauen zu tun haben. Doch welche Wechselwirkungen bestehen und welchen
Einfluss hat ein Gemeinderat? Wie liest man die Plangrundlagen und was ist der Unterschied
zwischen Bebauungsplan, Flächennutzungsplan und Regionalplan? Wie verwirklicht man
nachhaltige Kommunalpolitik in der Stadtentwicklung? Was ist Bauleitplanung und welche
rechtlichen Grundlagen sollte man kennen?
Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen für technische Ausschüsse und die dortigen Aufgaben
einen Gemeinderats.
Was meinen wir mit Turbo-Workshop?
Drei Stunden müssen reichen! In einer kleinen Gruppe soll hier in kurzer Zeit intensiv
gearbeitet werden. Die Inhalte werden in komprimierter Form präsentiert und auf das
Wesentliche reduziert. Ein Angebot für alle, die nicht die Zeit finden, mehrtägige Seminare zu
besuchen.
Veranstaltungsort:
MFZ Seminarzentrum
Martin-Luther-Str. 57
71636 Ludwigsburg
Einen Anfahrtsplan finden Sie unter:
http://www.seminarzentrum-ludwigsburg.de/anfahrt.0.html
Die Teilnahmegebühr von 20,00 EUR wird vor Ort in bar erhoben.
Sie beinhaltet Programmkosten und Verpflegung.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangsdatums berücksichtigt.
Sie erhalten eine Benachrichtigung per Mail.
Verantwortlich: Vinzenz Huzel, Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg
Veranstaltungsorganisation: Susanne Ennulath, susanne.ennulath@fes.de
Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung
www.fritz-erler-forum.de Tel.: 0711 / 24 83 94 43, Fax: 0711 / 24 83 94-50
Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung wenden Sie sich bitte vor der Veranstaltung an die für die
Organisation verantwortliche FES-Mitarbeiterin.
Programm: B-Plan, FN-Plan, R-Plan, kein-Plan!
Ab 16:30 Uhr Ankommen mit Begrüßungskaffee
17:00 Uhr
Kennenlernen
17:30 Uhr
Aufgaben der Stadtentwicklung: Wohnen, Arbeiten, Schlafen?
18.00 Uhr
Was ist Bauleitplanung und wie funktioniert das?
Grundbegriffe und Grundwissen
18:45 Uhr
Pause mit Imbiss
19:00 Uhr
Bebauungspläne lesen, verstehen und gestalten
Verfahren, Abläufe, aktuelle städtebauliche Fragen
ca. 21:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Unsere Referentin:
Andrea Schwarz
- Architektin und Stadtplanerin
- Leiterin des Stadtentwicklungsamts Bietigheim-Bissingen,
- bis 2010 Regionalrätin und Planungssprecherin der SPD-Fraktion
beim Verband Region Stuttgart
- Mitbegründerin der FES-Kommunalakademie BW
Veranstaltungs-Nr. 1327 4204
Bitte melden Sie sich bis 10.10.2014 verbindlich an
unter Fax: 0711 / 24 83 94 50, E-Mail: susanne.ennulath@fes.de
B-Plan, FN-Plan, R-Plan, kein-Plan!
Do. 16.10.2014
Bitte schreiben Sie in Blockschrift
Vor-/Zuname
Straße
Friedrich-Ebert-Stiftung
Fritz-Erler-Forum
Susanne Ennulath
Werastraße 24
70182 Stuttgart
PLZ / Ort
freiwillige Angaben
Tel.
Mail
Organisation/ Alter / Beruf
Datum / Unterschrift
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
69
Dateigröße
304 KB
Tags
1/--Seiten
melden