close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahrgang 10 Deutsch - Gesamtschule Brüggen

EinbettenHerunterladen
Jahrgang 10
Deutsch
Thema
1. Analyse von
Sachtexten,
Graphiken und
Statistiken
(nichtlineare Texte)
(Klausur)
2. Die Analyse
literarischer Texte
(Roman oder
Kurzgeschichten)
(Klausur)
Sprechen und
Zuhören
- Berichten und
Beschreiben von
Vorgängen in ihren
Zusammenhängen
- Referate erarbeiten
u. frei vortragen
Schreiben
- prozesshaftes
Schreiben
- ziel- u. adressatenorientiertes
Schreiben
- Stoff- u.
Inhaltsgliederung
- Analyse von
Sachtexten und
diskontinuierlichen
Texten
Ggf. fächerverbindende Kooperation mit :
- inhaltliche
- Analyse d.
Diskussion über die
Erzählfigur und ihrer
i. d. Texten
Erzählweise
enthaltenen
- Darstellungs-mittel
problematischen
Dialog / Monolog
Aspekte
- Einsetzen von erzählerischen
Formen als
Darstellungsmittel
Lesen, Umgang mit
Texten
- erweiterte Strategien
u. Techniken des
Textverstehens
- selbstständige
Nutzung von
Büchern und anderen
Medien zur
Recherche
- Gattungsmerkmale
- Analyse d. Erzählfigur
- Darstellungsmittel
Dialog / Monolog
kennen lernen
Reflexion über
Methode/
Sprache/
Kompetenzen
Rechtschr./Gram.
- kritische Analyse von - kritische Diskussion
Sachtexten, Graphiken komplexer
u. Statistiken
Sachverhalte
- komplexe Sachverhalte
u. diskontinuierlich
Texte inhaltlich
erfassen, darstellen
und kritisch beurteilen
- eigene Texte
überarbeiten
Inhalts- und
Beziehungsaspekt
des Sprechens
Produkte/
Überprüfungsformate
- Fragen zu Sachtexten
beantworten
- Informationen vergleichen
u. bewerten
- Verfassen eines
informativen Textes
Aufgabentyp: 4a, 4b, 2
Umfang:
Wochen
- Erweiterung des
Verfassen einer KurzInstrumentariums
Geschichtenempfehlung
zur Interpretation
epischer Texte
Aspektorientierte Analyse
- Überprüfung der
eines literarischen Textes
Struktur u. der
(Romanauszug oder
sprachl. AnKurzgeschichte)
gemessenheit
eigener Texte
Aufgabentyp: 2, 4
3. Informierende
Texte verfassen
(Klausur)
4.
Prüfungsvorbereitung
ZP 10
(Klausur)
5. Zentrale Prüfung:
ZP 10
- diskutieren u.
debattieren
- unterschiedliche
Meinungen
akzeptieren
- Kompromisse
schließen
- Aus verschiedenen
Texten und
Textsorten
Informationen
gewinnen und zu
neuen
Informationstexten
zusammenfassen
Ggf. fächerverbindende Kooperation mit :
- komplexe Analysen - wiederholende und
von Sachtexten und
vertiefende schriftl.
literar. Texte
Analyse versch.
mündlich vortragen
Textformen
- diskutieren
- nichtlineare Texte
mündl. beschreiben
Ggf. fächerverbindende Kooperation mit :
-
- erweiterte Strategien
u. Techniken des
Textverstehens
- selbstständige Nutzung
von Büchern und
anderen Medien zur
Recherche
Vertiefung und
Wiederholung im
Umgang mit
unterschiedl.
Textformen
- Informationen (neu)
organisieren
- Veranschaulichung von
Informationen und
Argumenten
- Gliederung u. Aufbau
- sprachliche
Angemessenheit
entsprechend eine4m
Thema
berücksichtigen
- sprachliche Mittel
wiederholend
analysieren u.
bewerten, u.a.:
- Semantik
- Anglizismen
- Nominalisierungen
- Wortneuschöpfungen
- Materialauswahl und
Materialsichtung
- Gestaltung eines
Textes
(Strukturierung)
- Informationen
anreichern
- Schlussfolgerungen
ziehen
Verfassen eines informativen
Textes
Aufgabentyp: 2
Umfang:
Wochen
Wiederholung der
- Die Analyse nichtlinearer
oben genannten
Texte sowie komplexer
Methoden und
Sachtexte oder literar. Texte
Kompetenzen (s.o.) entsprechend den Zentralen
Prüfungen 10
Umfang:
Aufgabentyp: 2, 4a, 4b
Wochen
Leseförderung an der Gesamtschule Brüggen für die Jahrgänge 5 bis 10
Kompetenzen
Verweis:
Kernlehrplan für
die
GesamtschuleSekundarstufe I
in NordrheinWestfalen
Deutsch.
3.3 LesenUmgang mit
Texten und
Medien
(Punkte 1-10)
Aktion/Projekt
Jahrgang
Antolin
5-6
(Weiterführung bis
Klasse 10 möglich)
Förder- und Bücherkiste
5-10
Lesewettbewerb
5 (klassenintern)
und 6
Buchvorstellung
5-10
Beteiligte
Zeitrahmen/Zeitplan
Kollegen/Kolleginnen,
außerschulische
Beteiligte:
Deutschlehrer
gesamtes Schuljahr
Außerschulische
Beteiligte: Schroedel
Verlag (Lizenz)
alle Kollegen
ganzjährig
Bücherei/Bibliothek
entsprechend der
Unterrichtsgegenstände
Deutschlehrer
einmal im Jahr
Verantwortliche
Lehrkraft: Sabine
Nowitzki
Bücherei
Buchhandlung
Deutschlehrer
ganzjährig
„Buch unter’m Tisch“
Bibliotheksführung
5-10
5-8
alle Kollegen
alle Kollegen
Lesenacht/Leseabend
5-6
Leseförderunterricht
Telefonzelle
5-6
5-8
SoKo: Vorlesen im
Altenheim und
Kindergarten
5-8
Klassenlehrer,
Deutschlehrer
Eltern
Büchereipersonal
Deutschlehrer
Didaktische Leitung:
Swantje Gehler, SoKo
Ehrenamt
Ganztagskoordinator:
Gérard Terfloth
Regionale
ganzjährig
einmal in einem der
Jahrgänge
ganzjährig
ganzjährig
ganzjährig
Material/Räume
Bücherei, Internetzugang
Materialkiste,
Klassenraum
ausgewählte Texte,
Klassenraum
ausgewählte
Lieblingsbücher,
Infowand, Klassenräume,
…
Buch, Klassenräume
Bibliothek
Ausstattung je nach
Abendgestaltung
Sporthalle, Klassenraum,
Bücherei, Mensa
Fördermaterial
Telefonzelle, Bücher
Bücher, außerschulische
Institutionen
Institutionen
Deutschlehrer
Klassenlektüre
5-10
Zeitschriftenprojekt
5-10
Zeitungsprojekt
8-10
Autorenlesung
5-10
Family Literacy
5-10
Deutschlehrer
Stiftung Lesen
Deutschlehrer
Rheinische Post
Deutschlehrer
Autor
Deutschlehrer
Twitteratur/ Leseräume
online
5-10
Deutschlehrer, Eltern
Regio-Krimis
Projektwoche
„Rund um’s Buch“
Tag des Lesens/Lesefest
5-10
5-10
Deutschlehrer
alle Kollegen
5-10
alle Kollegen
Eltern, Autoren,
Bücherei,
Buchhandlung
alle Kollegen
Leseassembly (in
5-8
Zusammenarbeit
Bücherei/Buchhandlung…)
Vorschlag der Arbeitsgruppe: Es sollten zwei Aktionen/Projekte pro Jahrgang durchgeführt werden.
mindestens einmal im
Schuljahr
einmal im Jahr
einmal im Jahr
einmal im Jahr
gesamtes Schuljahr
Bücher, Klassenräume
Zeitschriften,
Klassenräume
Zeitungen, Klassenräume
Kinder- und
Jugendbücher,
Klassenräume,
Bücher, Klassenräume,
Computer,
(Smartphones)
Regio-Krimis
einmal im Jahr
Forum
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
317 KB
Tags
1/--Seiten
melden