close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Liebe Kolleginnen, - BVP Rottenburg-Stuttgart

EinbettenHerunterladen
Liebe Kolleginnen,
alle Pfarramtssekretärinnen unserer Diözese lädt
der BVP in Zusammenarbeit mit dem Institut für
Fort- und Weiterbildung herzlich zur Jahrestagung
und Mitgliederversammlung ein.
Diese Tage dienen unserer Fort- und
Weiterbildung. Wählen Sie unter den
verschiedenen Workshops Ihre Favoriten aus und
geben Sie für den Fall einer Überbelegung
jeweils für den Vor- und Nachmittag eine
Alternative an.
Das Abendprogramm nehmen wir dieses Jahr
wieder selbst in die Hand. Zum Motto „Der BVP
sucht den Superstar“ sind Ihre Talente gefragt!
Singen, Tanzen, Sketche…, allein oder in der
Gruppe … Bringen Sie sich ein und nehmen Sie
dafür bis Ende August mit Birgit Delz
(Birgit.Delz@drs.de) Kontakt auf.
Wir freuen uns auf Sie!
Margret Baur, Vorsitzende
Anmeldung
bitte mit beiliegendem Anmeldeformular bis
31. August 2014 per Post, Fax oder E-Mail an:
Michaela Deeg
Kath. Pfarramt Zum guten Hirten
Hirtenstr. 18
74321 Bietigheim-Bissingen
Fax: 07142 920384
E-Mail: Michaela.deeg@zumgutenhirten.de
Die Anmeldung und Zimmerreservierung ist
erst verbindlich mit dem Eingang des
Teilnahmebeitrages.
Barzahlung ist nicht mehr möglich.
Tagungskosten
beide Tage mit Übernachtung pro Person
DZ / WC
90,00 € Dusche & WC
95,00 €
EZ / WC
100,00 € Dusche & WC 105,00 €
Das Bildungshaus bietet auch großzügige
Mehrbettzimmer an (3 - 4 Pers.) 75,00 €
Bitte geben Sie in der Anmeldung Ihren
Zimmerwunsch an. Die Vergabe erfolgt nach
Eingang der Anmeldungen. Vermerken Sie auch
den Namen der Kollegin/Kolleginnen, mit
der/denen Sie das Zimmer teilen möchten.
Einzeltag
Di. 14. Oktober (ohne Übernachtung)
Mi. 15. Oktober
Berufsverband der
Pfarramtssekretärinnen
und -sekretäre
Diözese Rottenburg-Stuttgart
35,00 €
30,00 €
Für Nichtmitglieder erhöht sich der Teilnahmebetrag
jeweils um 5,00 €.
Vergessen Sie nicht, bei Ihrem Arbeitgeber für
diese beiden Tage Bildungsurlaub und
Kostenübernahme zu beantragen.
Bitte überweisen Sie den Betrag mit Ihrer
Anmeldung an: BVP Rottenburg-Stuttgart
Bankverbindung: Kreissparkasse Ravensburg,
Konto-Nr. 86 037 262, BLZ 650 501 10
IBAN DE31650501100086037262
Stichwort: Jahrestagung.
Stornokosten
betragen ab 17. September 2014
für Buchungen mit Übernachtung
für Studientagebuchungen
50,00 €
20,00 €
Ab dem 24. September 2014 ist eine Stornierung
nicht mehr möglich.
Tagungsort
Schönstattzentrum Liebfrauenhöhe,
Pater-Kentenich-Weg,
72108 Rottenburg-Ergenzingen
Tel. 07457 72300
Fax 07457 697217
E-Mail: schoenstattzentrum@liebfrauenhoehe.de
www.liebfrauenhoehe.de
Um Fahrgemeinschaften zu bilden, wenden Sie
sich an Ihre Dekanatssprecherin.
Wir wünschen Ihnen bis zum Wiedersehen eine
gute Zeit und zur Tagung eine stressfreie
Anreise.
www.bvp-rottenburgstuttgart.de
Einladung
zur
Jahrestagung
mit Mitgliederversammlung
des
Berufsverbandes der
Pfarramtssekretärinnen
und -sekretäre
am
14./15. Oktober 2014
im
Schönstattzentrum
Liebfrauenhöhe
Ergenzingen
Dienstag, 14. Oktober
9.00 Uhr
9.30 Uhr
Stehempfang / Begrüßung
1
Vormittag-Workshops
12.30 Uhr
Mittagessen
13.15 Uhr –
14.15 Uhr
Gelegenheit für ein
„Fünf-Minuten-Gespräch“
mit Margret Baur u. Djurdja Merten
14.30 Uhr
Workshops
2
Nachmittag-Workshops
Kaffeepause individuell innerhalb
der Workshop-Pause
18.00 Uhr
20.00 Uhr
Abendessen
3
Bunter Abend
„Der BVP sucht den Superstar“
4
Mittwoch, 15. Oktober
7.45 Uhr
Morgenimpuls
8.00 Uhr
Frühstück
9.00 Uhr
5
Informationen über die neue
Entgeltordnung mit H. Ulamec
Geschäftsstellenleiter der DIAG-MAV
(Diözesane Arbeitsgemeinschaft der
Mitarbeitervertretungen)
10.45 Uhr
Mitgliederversammlung
12.30 Uhr
Mittagessen
14.00 Uhr
Wort-Gottes-Feier in der
Krönungskirche mit Cäcilia Branz
anschl.
Dank / Abschied
6
ganztags:
7
ganztags (Fortsetzung):
„Konflikte verstehen –
„Konflikte verstehen –
Konflikte angehen“
Konflikte angehen“
Ref.: Dr. Matthias Ball,
Institut FWB, Rottenburg
Ref.: Dr. Matthias Ball,
Institut FWB, Rottenburg
vormittags:
8
nachmittags (Wiederholung vom Vormittag):
„Gekonnt formulieren“
„Gekonnt formulieren“
Vermeldungen und Berichte kurz und klar
schreiben
Ref.: Michael Leser,
Öffentlichkeitsarbeit, Fachstelle Medien, Stgt.
Vermeldungen und Berichte kurz und klar
schreiben
Ref.: Michael Leser,
Öffentlichkeitsarbeit, Fachstelle Medien, Stgt.
vormittags:
9
nachmittags (Wiederholung vom Vormittag)
Moderne Korrespondenz per Brief
und E-Mail
Moderne Korrespondenz per Brief
und E-Mail
Ref.: Sandra Stein, Rottenburg
Ref.: Sandra Stein, Rottenburg
vormittags
10
nachmittags:
Sünderin, Jesus-Freundin, Superstar –
Maria Magdalena auf die Spur kommen
Meditatives Wandern: „Du stellst
meine Füße auf weiten Raum“
Ref.: Cäcilia Branz
Geistliche Begleiterin des BVP, Stuttgart
Ref.: Ursula Baur
Bildungsreferentin, Ergenzingen
vormittags:
11
nachmittags:
„Wer bin ich!“ Mit Tricks und
Tipps machen Sie eine gute Figur
Professioneller Umgang mit
Kränkungen
Accessoires gekonnt einsetzen.
Gerne dürfen Sie Ihr Lieblingstuch mitbringen.
Ref.: Monika Wolking, Böblingen
Ref.: Friedgard Blob,
Dipl. Psychologin, Dipl. Pädagogin, Tübingen
vormittags:
12
nachmittags:
Sekten, Freikirchen, Esoterik
„Suchen und Finden“
Basiswissen zum Umgang mit
problematischen oder einfach „anderen“
Gruppen und Menschen in und um unsere
Kirche herum.
Ref.: Frederic-Joachim Kaminski,
BO, Beauftragter für Sekten- und
Weltanschauungsfragen,
Das neue Gotteslob und seine Schätze.
Ref.: Margret Schäfer-Krebs,
BO, HA VIIIa Liturgie und HA VII Ökumene
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
258 KB
Tags
1/--Seiten
melden