close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

gottesdienstordnung 08.11. – 30.11.2014 - Pfarrei Breitenguessbach

EinbettenHerunterladen
GOTTESDIENSTORDNUNG
19.00 AMT (+ Eltern Andreas u. Barbara Eichhorn u .Angeh.)
(+ Rosa Sperber)
(+ Richard u. Justine Weidner)
(+ Hans Streit)
Sa 08.11.
SO 09.11.
08.11. – 30.11.2014
PATRONATSFEST
10.15 AMT für die Pfarrgemeinde
(+ Bürgermeister, Gemeindräte u. Gemeindebedienstete)
(+ Josef Koch, Walter Koch u. Eltern Koch - Wolfschmitt)
(+ Eltern Max u. Gunda Werthmann u. Angeh.)
(alle Verstorbenen, besonders für Priester u. Ordensleute)
Di 11.11.
Hl. Martin v. Tours, Bischof
18.00 MARTINSSPIEL im Pfarrgarten
SO 16.11.
33. SONNTAG im JAHRESKREIS
Volkstrauertag
10.15 AMT für die Pfarrgemeinde
(lebende u. verstorbene Mitglieder des VDK)
Kollekte für die
(+ Angeh. d. Fam. Horn)
DIASPORA
(+ Angeh. d. Fam. Kohmann – Seelmann)
anschl. gemeinsamer Zug zum Friedhof,
dort Gefallenenehrung am Ehrenmal
Kemmern:
18.00 TAIZE-Abend im Rahmen der
Ökumenischen Friedensdekade
- Musik und Texte für den Frieden Musikalisch gestaltet durch einen ökumenischen
Projektchor aus den teilnehmenden Pfarrgemeinden.
Di 18.11.
U.oberndorf: 19.00 AMT (Gefallene u. Vermisste der Gemeinde)
anschl. Gefallenenehrung am Ehrenmal
U.oberndorf: 19.00 AMT (+ Heinrich Stößel)
Do 20.11.
Mi 12.11.
15.00 AK: Senioren- u. Krankenbesuchsdienst (Pfarrzentrum)
Do 13.11.
9.00 MORGENLOB
Auf den Tag einstimmen mit besinnlichen Texten, Liedern u.
Gebeten, anschl. gemeinsames Frühstück im Pfarrzentrum
Fr 14.11.
Zückshut:
Sa 15.11.
Kollekte für die
DIASPORA
18.00 AMT (Gefallene u. Vermisste der Gemeinde)
(+ Eduard Müller)
anschl. Gefallenenehrung am Ehrenmal
20.00 Elternabend - FIRMUNG 2015 (Pfarrzentrum)
Sa 22.11.
SO 23.11.
14.00 TAUFE Roman Kirch
19.00 AMT (+ Pankraz u. Theresia Bleier, Maria Reich)
(+ Alwin Huber u. Anni Schneider)
(+ Margareta u. Martin Eichhorn u. Angeh.)
(+ Walter Erlbacher)
10.30 AMT im Seniorenheim AWO
mit Krankensalbung
Zückshut:
Hl. Cäcilia, Jungfrau
19.00 AMT (+ Bernhard Henschel, Agnes Wettengel u. Angeh.)
(+ Angeh. d. Fam. Sennefelder – Melber)
CHRISTKÖNIGSONNTAG
Hochfest
10.15 AMT für die Pfarrgemeinde
(lebende u. verstorbene Mitglieder des Gesangverein Cäcilia)
(+ Rosa u. Martin Hollfelder,
Thea u. Josef Hofmann u. Angeh.)
(+ Herbert Nüßlein u. Eltern)
(+ Walter Franz, Eltern u. Schwiegereltern)
(+ Johann, Anna u. Georg Kunzelmann,
Andreas u. Anna Martin)
18.00 AMT (+ Johann u. Margareta Friedmann)
(zum Dank nach Meinung)
Di 25.11.
U.oberndorf: 19.00 AMT (+ Angeh. d. Fam. Stößel – Herold)
14.00 (Pfarrzentrum)
Wir stimmen uns ein auf die bevorstehende Adventszeit
unter Mitwirkung der Bücherei Breitengüßbach und
Musikschülern der Kreismusikschule Bamberg.
Mi 26.11.
Kath. Pfarrgemeinde
St. Leonhard
Pfarramt
Pfarrzentrum
Kirchplatz 2 - 96149 Breitengüßbach - Bachgasse 12
Tel: 09544/987909-0
Fax: 09544/987909-9
Durchw. Pastoralref. Herl 09544/987909-2
mail: st-leonhard.breitenguessbach@erzbistum-bamberg.de
homepage: www.pfarrei-breitenguessbach.de
Fr 28.11.
Zückshut:
18.00 AMT (+ Fritz Schneider u. Angeh. d. Fam. Schneider)
anschl. eucharistische Anbetung
Sa 29.11.
U.oberndorf: 10.00 AMT (zum Dank – Goldene Hochzeit Sperber)
19.00 FAMILIENGOTTESDIENST mit der Kirchenband
(+ Angeh. d. Fam. Dettelbacher – Kohlmann – Lukoschek)
(+ Eltern u. Angeh. d. Fam. Dorsch – Schmitt)
Sa/So Kollekte für die
anschl. Segnung des Christbaumes vor der Pfarrkirche
Kindertageseinrichtung
musikalisch umrahmt vom Kinderchor
St. Michael
SO 30.11.
1. ADVENTSSONNTAG
10.15 AMT für die Pfarrgemeinde
(+ Angeh. d. Fam. Görtler – Erzgräber – Baumgärtner)
16.00 ADVENTSKONZERT
Zückshut:
11.00 AMT (+ Friedrich Zeis u. Angeh. d. Fam. Zeis)
(+ Josef Fösel)
(+ Angeh. d. Fam. Einwag – Rauch)
Den bewährten Adventskalender, diesmal unter dem Motto „GEHEIMNIS“, können Sie nach
den Gottesdiensten zum Preis von 2,80 € erwerben.
Vom Pfarrfest oder/und vom Kirchweih-Cafe sind noch Kuchen-/Tortenplatten im
Pfarrbüro, ebenso eine graue Strickjacke mit Lesebrille. Wir bitten um Abholung
und danken nochmals für ihre leckeren Kuchen-Spenden.
Bürozeiten:
Mo, Di, Mi, Do
Di
PFARR-INFO
9.00 – 12.00 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
08.11. – 30.11.2014
Aufruf zum Diaspora-Sonntag – 16.11.2014
Liebe Schwestern und Brüder!
Glaube braucht Erfahrung und das Zeugnis der anderen. Für viele sind Familie und
Kirchengemeinde, Kindergarten und Schule zu wichtigen Orten der Begegnung mit
Jesus Christus und seinem Evangelium geworden. Wir finden den Herrn im
Gottesdienst, im Gebet, in den Sakramenten und in der Heiligen Schrift, ebenso
aber auch im Nächsten, der unsere Hilfe braucht. Was jedoch, wenn solche
Erfahrungen ausbleiben? Wenn niemand mehr in der Familie über Gott spricht?
Wenn kein Nachbar, kein Lehrer, keine Erzieherin von Jesus Christus erzählt,
wenn Jugendliche nicht mehr zur Firmung und zur Beichte gehen, die Bibel im
Schrank verstaubt und der Gottesdienst als Last empfunden wird? Niemals, liebe
Schwestern und Brüder, dürfen wir uns damit abfinden, dass sich Menschen um
uns herum vom Glauben und der Kirche entfremden oder nie vom Evangelium
hören. Jeder einzelne Christ ist hier gefordert. Daran erinnert das Leitwort der
diesjährigen Diaspora-Aktion: „Keiner soll alleine glauben! Ihre Hilfe: damit der
Glaube reifen kann. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken trägt in der
deutschen Diaspora, in Nordeuropa und im Baltikum dazu bei, dass Glaubensgemeinschaft entstehen kann und erfahrbar wird. Es ermöglicht Menschen aller
Generationen eine Begegnung im Glauben und hilft überall dort, wo Menschen in
ihrem Glaubensleben zu vereinsamen drohen. Wir deutschen Bischöfe bitten Sie
deshalb: Helfen Sie mit und unterstützen Sie das Bonifatiuswerk am Sonntag,
16.11. - dem bundesweiten Diaspora-Sonntag, durch Ihr Gebet und Ihre Spende –
damit der Glaube reifen kann!
Münster, 12. März 2014
Für das Erzbistum Bamberg
+ L u d w i g, Erzbischof von Bamberg
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
595 KB
Tags
1/--Seiten
melden