close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

27. IHK-Secretary Business Breakfast - IHK Akademie Westerham

EinbettenHerunterladen
ASSISTENZ, SEKRETARIAT
Anmeldung
Veranstaltungsort
per Post:
IHK Akademie München und Oberbayern
Von-Andrian-Straße 5
83620 Feldkirchen-Westerham
IHK Akademie München
per Fax: 08063 91-288
per E-Mail: evamaria.gasteiger@muenchen.ihk.de
Ja, ich melde mich unter Anerkennung
der umseitigen Teilnahmebedingungen
zum 27. IHK-Secretary Business Breakfast
am 22.10.2014 an
Herr
Frau
Vorname
Nachname
Geburtsdatum
Firma
Funktion im Unternehmen
Straße
PLZ, Ort
Telefon
E-Mail
Datum, Unterschrift
Orleansstraße 10-12, 81669 München
Tiefgarage der IHK Akademie in der Orleanstraße 10-12
(Parkgebühren: bis zu 5 Stunden 3,- Euro, ab 5 Stunden 5,- Euro,
samstags generell 3,- Euro)
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Akademie mit der S-Bahn
(Linie S1-S8) oder mit der U5, sowie der Tram 19 oder den Buslinien
45, 95, 96, 198, 89 und 54 (jeweils Haltestelle Ostbahnhof) zu erreichen. Vom Ostbahnhof laufen Sie ca. 5 Minuten zur IHK Akademie.
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
www.ihk-akademie-muenchen.de
27. IHK-Secretary
Business Breakfast
22. Oktober 2014
27. IHK-Secretary Business Breakfast
Teilnahmebedingungen
Professionelle Business-Texte – so begeistert Ihre Korrespondenz!
1. Vertragsschluss
Der Vertrag kommt durch Anmeldung und Zugang der Teilnahmebestätigung der IHK
zustande. Die Teilnahmebestätigung erfolgt schriftlich, per E-Mail oder Fax an die
angegebene Teilnehmeradresse.
2. Zahlung
Gemeinsam frühstücken und fortbilden
Nutzen
Netzwerken, regelmäßig austauschen und Kontakte knüpfen ist heute
unerlässlich – umso mehr, wenn Sie sich dadurch persönlich und beruflich weiterbilden und -entwickeln.
Texten ist Handwerk. Gute Texte sind gutes Handwerk. Bei regelmäßiger Anwendung der Grundregeln für erstklassiges Schreibhandwerk
gelingen Ihnen nicht nur formal einwandfreie Texte, sondern auch
solche, die Ihre Leser/-innen verstehen, überzeugen und begeistern.
Mit guten Texten demonstrieren Sie Ihre Kompetenz, Empathie und
Verbindlichkeit. Als Kommunikationsprofi schreiben Sie zielgerichtet
und feinfühlig, gut strukturiert und herzlich im Ton.
Ein von Treffen zu Treffen wechselnder Vortrag aus der Assistenzund Sekretariatsarbeit bildet den jeweiligen thematischen Rahmen.
Der gemeinsame Austausch hierüber verstärkt Ihren persönlichen
Wissenstransfer, stützt Sie bei individuellen Fragestellungen und fördert Ihre persönliche Weiterbildung. Frisch gestärkt an neuem Wissen
und Motivation können Sie anschließend in Ihren Arbeitstag starten.
Das Teilnahmeentgelt ist mit Zugang der Rechnung vor Veranstaltungsbeginn fällig.
Es ist per Überweisung unter Angabe der Rechnungsnummer zu zahlen.
Arbeitstechniken unterstützen Sie dabei, Schreibblockaden souverän
zu meistern, und ein umfangreiches Handout gibt Ihnen clevere Tipps.
3. Rücktritt des Teilnehmers
3.1 Das Widerrufsrecht des Verbrauchers (siehe Ziff. 4) besteht neben dem im
Folgenden geregelten Rücktrittsrecht.
3.2 Der Teilnehmer kann kostenfrei bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung vom
Vertrag zurücktreten. Bei einem Rücktritt nach dieser Frist bis zum Vortag der
Veranstaltung ist die IHK berechtigt, 30% des Teilnahmeentgelts als Kostenpauschale zu verlangen. Bei Stornierung am Vortag oder Veranstaltungstag beträgt die
Kostenpauschale 100% des Teilnahmeentgelts. Die Kostenpauschale entfällt, wenn
ein Ersatzteilnehmer benannt wird. Dem Teilnehmer steht der Nachweis frei, dass
der IHK kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist.
3.3 Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblich für die Fristwahrung ist
der Eingang der Rücktrittserklärung bei der IHK. Bereits entrichtete Entgelte werden
zurückerstattet.
4. Widerruf des Verbrauchers
Sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, haben Sie ergänzend zur Rücktrittsregelung (Ziff. 3) ein Widerrufsrecht.
Inhalt
Zielgruppe
Korrekte Geschäftsbriefe und E-Mails zu verfassen, ist nur eine von
vielen Fähigkeiten und Kompetenzen, die wie selbstverständlich
von Assistentinnen erwartet werden.
Mitarbeiter/-innen im Assistenz- und Sekretariatsbereich
Ob Geschäftsbriefe und E-Mails, ob Protokolle oder Reklamationen,
Geschäftsberichte oder Werbebriefe: So sehr sich die Textsorten,
mit denen Sie arbeiten, voneinander unterscheiden, so gelten doch
für alle dieselben Grundregeln hinsichtlich Klarheit und Nutzen
für den Leser: Was zeichnet gute Texte aus, woran erkenne ich
schlechte Texte? Warum sind schlechte Texte schlecht und gute
gut?
Trainer
Patrick Grootveldt war 15 Jahre lang als Lektor, Produktmanager
und Programmleiter in verschiedenen Buchverlagen tätig. Heute
arbeitet er freiberuflich als Publizist, Ghostwriter und freier Redakteur. Seine Schwerpunkte als Trainer und Business Coach (IHK) liegen
im Content Marketing und in der zielgruppengerechten Unternehmenskommunikation. Sein Motto: ‚Tue Gutes - und schreib' darüber!‘
Dauer
2 Stunden, von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Teilnahmeentgelt
37,– Euro inkl. Frühstück (nach § 4, Nr. 22a UStG umsatzsteuerfrei)
Ich berate Sie gern.
Vera Hetzel
Telefon 089 5116-1590
vera.hetzel@muenchen.ihk.de
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von
Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt
nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss
und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel
246 § 2 i. V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten
an: IHK für München und Oberbayern, Balanstraße 55-59, 81541 München.
Fax: 089-5116-1306. ihkmail@muenchen.ihk.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen
Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen)
herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen
(z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahl-ungsverpflichtungen
für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt
werden. Die Frist beginnt für Sie mit Absendung Ihrer Widerrufserklärung,
für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf
Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
884 KB
Tags
1/--Seiten
melden