close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download (PDF, 1.81MB) - St. Antonius Künzell

EinbettenHerunterladen
PFARRBRIEF 10/2014
01.10. bis 31.10.2014
ST. ANTONIUS UND ST. PIUS
________________________________________________________________________________________________________________________________
Liebe Pfarrgemeinde,
der Monat Oktober ist vom Rosenkranz geprägt. Ursprünglich
schmückte man die Marienstatuen als Zeichen der Verehrung
mit einem Kranz von Rosenblüten um den Kopf, darauf geht die
Bezeichnung ‚Rosenkranz’ zurück. Im 13. Jahrhundert ersetzte
man die wirklichen Rosen durch eine Gebetskette von damals
50 Ave Maria. Nun nannte man diese und auch die als
Zählgerät dienende Perlenschnur Rosenkranz. Zu unseren
Rosenkranzandachten möchte ich Sie im Monat Oktober ganz
herzlich einladen.
Ebenso sind Sie bei unseren Lichterprozessionen am Anfang
und Ende des Monats willkommen. Zentrum beim
Rosenkranzgebet ist das Meditieren der Christusgeheimnisse.
Beim gleichförmigen Sprechen des Ave Maria kreisen unsere
Gedanken um Christus. Darum, was er für uns getan hat,
darum, welche Konsequenzen wir daraus für unser Leben
ziehen können. So können wir ihm bei unseren
Rosenkranzandachten näher kommen und mit ihm und seiner
Mutter in besonderer Weise verbunden sein.
Ihr Pfarrer
Rudolf Liebig
2
Liebe Pfarrgemeinde,
ich freue mich, dass ich mich Ihnen in diesem
Pfarrbrief kurz vorstellen darf. Mein Name ist
Eva-Lotte Neuhaus und ich habe am 1.
September
meinen
Dienst
als
Gemeindereferentin in St. Pius (mit vorerst 20
Wochenstunden) begonnen.
Aufgewachsen
bin
ich
im
Siegerland/Südsauerland
im
Bistum
Paderborn. Meine guten Erfahrungen in der
kirchlichen Jugendarbeit hatten mich bewegt,
Religionspädagogik zu studieren, um auch
anderen Menschen aufzeigen zu können, wie der Glaube an Jesus
Christus unser Leben bereichern kann.
Während des Studiums lernte ich meinen Mann kennen und zog
daraufhin in seine Heimat nach Aschaffenburg-Alzenau. Im Bistum
Würzburg war ich dann einige Jahre als Gemeindereferentin tätig,
nach der Geburt meiner Kinder besonders im Bereich Familienarbeit.
Seit etwa 4 Jahren wohne ich mit meinem Mann und meinen Kindern
(jetzt 5 und 8 Jahre alt) in Bronnzell. Nach unserem Umzug war ich
zunächst als Tagesmutter tätig und habe die Referenten-Ausbildung
für den Elternkurs „Kess erziehen – staunen, fragen, Gott entdecken“
in Freising abgeschlossen.
Neben meiner Arbeit und der Familie bin ich gerne im kreativen
Bereich tätig und lese und singe sehr gerne. Ich hoffe, mich mit
meinen Ideen und Fähigkeiten gut in St. Pius und St. Antonius sowie
im Pastoralverbund einbringen zu können und freue mich auf viele
gute Kontakte.
Sollten Sie weitere Fragen oder Anliegen an mich haben, scheuen Sie
sich bitte nicht, mich anzusprechen! Sie erreichen mich über das
Pfarramt St. Pius oder per email:
eva-lotte.neuhaus@pastoral.bistum-fulda.de
3
Wir laden Sie herzlich zu
unseren Gottesdiensten ein
Rosenkranzgebete
St. Antonius: montags, dienstags und samstags
St. Pius: mittwochs, freitags und samstags
30 Minuten vor der Hl. Messe
Mittwoch, 1. Okt. 2014 – Hl. Theresia vom Kinde Jesus
Feierliche Eröffnung des Rosenkranzmonates
09.00 h St. P
Frauenmesse
18.00 h
Prozession von St. Pius nach St. Antonius
18.30 h St. A
Hl. Messe in St. Antonius mit Aussetzung
und sakramentalem Segen
Donnerstag, 2. Okt. 2014 – Hl. Schutzengel –
Priesterdonnerstag
09.00 h St. A
Hl. Messe
09.30 h St. A
Krankenkommunion
09.30 h St. P
Krankenkommunion
10.00 h
Rosenkranzgebet im Haus Stephanus
18.00 h St. P
Probe aller Firmbewerber
zum Firmgottesdienst
Freitag, 3. Okt. 2014 – Vom Wochentag / Herz-Jesu-Freitag
17.00 h St. P
Stille Anbetung
17.30 h St. P
Hl. Messe für einen Verstorbenen
18.30 h St. A
Hl. Messe mit Anbetung
f. Brigitte Rebell u. Eltern
4
27. Sonntag im Jahreskreis – Kollekte f. d. Pfarrgemeinde
Samstag, 4. Okt. 2014 – Hl. Franz von Assisi
17.00 h St. P
Festgottesdienst zur Hl. Firmung
durch Domkapitular Prälat Christoph Steinert
f. Alois Rübsam
18.15 h St. A
Vorabendmesse f. Emil, Rosa u. Gustav
Müller und f. Hilde u. Paul Hallek, Reinhold
Paulmann, Michael, Martha u. Karl Jung /
Robert u. Berta Reith u. verst. Kinder /
Richard u. Hildegard Klüber, Rudolf u. Maria
Drott und Hilde Müller
Sonntag, 5. Okt. 2014 – Erntedanksonntag
09.00 h St. P
Hl. Messe f. Waltraud Mathiebe, leb. u. verst.
Ang. / Katharina Zimmer, leb. u. verst. Ang.
10.30 h St. A
Hl. Messe f. d. Pfarrgemeinde
unter Mitgestaltung der Kindertagesstätte
St. Michael als 2. Sterbeamt f. Maria Göller /
f. Käthe u. Hermann Harengel
Montag, 6. Okt. 2014 – Hl. Bruno
18.30 h St. A
Hl. Messe
19.15 h
Messdiener-Abendtreff
5
Dienstag, 7. Okt. 2014 – Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz
09.00 h St. A
Hl. Messe f. verst. Eltern d. Fam.
Latsch u. Kramer
10.00 h
Erntedankgottesdienst in der
Kindertagesstätte Wolkenland
15.00 h Seniorengemeinschaft St. Antonius
‚Tiere in der Bibel‘ im TMH
Nachmittag mit Hildegard Lubnow
19.30 h Spieleabend für die Pfarrgemeinde St. Pius
im Nussknacker (organisiert von der Kolpingfamilie)
Mittwoch, 8. Okt. 2014 – Vom Wochentag
09.00 h St. P
Frauenmesse zur Danksagung
18.00 h St. A
Rosenkranzandacht gestaltet von der kfd
KAB Künzell „Franziskus – Kirche im Wandel“
Vortrag und Gespräch zum Thema „Vom Ritter zum Bettler“
von Pater Max Rademacher OFM
Beginn: 19.30 Uhr im TMH
Donnerstag, 9. Okt. 2014 – Hl. Gunther von Thüringen
10.00 h
Hl. Messe im Haus Stephanus
19.30 h
Elternabend in der Kita St. Pius
mit Wahl des Elternbeirates
Freitag, 10. Okt. 2014 – Vom Wochentag
17.00 h St. A
Segensfeier für Neugetaufte
- Step by step - 1. Treffen
17.30 h St. P
Hl. Messe
19.30 h
Familienkreis St. Antonius
6
28. Sonntag im Jahreskreis - Kollekte f. das Priesterseminar
Samstag, 11. Okt. 2014 – Hl. Johannes XXIII.
15.00 h
Neuer Familienkreis
17.00 h St. P
Vorabendmesse f. Elisabeth Schneider, leb. u
verst. Ang. / Maria Lerch, leb. u. verst. Ang./
Hildegard Kreß / Adolf u. Kläre Schwab
18.15 h St. A
Vorabendmesse als JA f. Margret Merz /
JA f. Alfred Ruppert / JA f. Therese Otterbein
u. Ang. / JA f. Josef Fladung u. Ang. und JA f.
Dieter Zaczyk u. Ang. / Zur Danksagung f.
Leb. u. Verst. d. Fam. Hohmann u. Kremer u.
Laiberich / Ludwig Birkenbach / Josef Bickert/
Berthold Keil u. Ang. / Ernst u. Johanna Auth /
Ang. d. Fam. Breunung u. Mackenrodt und
zur Danksagung
19.00 h
Familienkreis St. Bonifatius/Parkpl. TMH
7
Sonntag, 12. Okt. 2014
09.00 h St. P
Hl. Messe f. Andreas Müller, leb. u.verst. Ang.
10.30 h St. A
Hl. Messe f. d. Pfarrgemeinde / als JA f.
Heinz Keitz / f. Reinhard Reichel / Walburga
Salzmann u. Geschwister Liebig
parallel
Kinderkirche im TMH
anschl.
Verkauf von Gepa-Produkten
15.00h
Familienkreis Don Bosco
15.30 h
Segnung des neuen Teleskopmastes
der FFW Künzell u. Bachrain
17.30 h St. P
Musikalische Rosenkranzandacht (PGR)
Montag, 13. Okt. 2014 – Vom Wochentag
15.30 h
Rosenkranzmeditation im Haus Stephanus
AK-Senioren
18.30 h St. A
Hl. Messe f. Ang. d. Fam. Faust u. Schickling
/ Gertrud u. Rudolf Böhm und f. Lina Hofmann
/ Evi Littwinsky
PFARRBRIEF November 2014
Messintentionen und Beiträge der einzelnen Verbände und Gruppen
für den Pfarrbrief 11/2014 bitten wir bis spätestens 15. Okt. 2014
im Pfarrbüro abzugeben (gerne auch telefonisch oder per Mail).
Dienstag, 14. Okt. 2014 – Hl. Kallistus I.
09.00 h St. A
Hl. Messe f. Rita u. Oskar Gensler /
Paula Schneider u. Ang. /
Hilde u. Egid Leitsch
anschl.
Frühstück f. Senioren im TMH
8
Mittwoch, 15. Okt. 2014 – Hl. Theresia von Avila
09.00 h St. P
Frauenmesse
anschl.
Frauenfrühstück und Vortrag v. Frau Lissek
09.00 h
Ökumenisches Frauenfrühstück
im Franz-von-Sales Haus, Bachrain
18.00 h St. A
Rosenkranzandacht
19.00 h
Bibelgesprächskreis im Raum der Stille / TMH
Donnerstag, 16. Okt. 2014 – Hl. Lullus
09.00 h St. A
Hl. Messe
10.00 h
Rosenkranzgebet im Haus Stephanus
14.00 h
Fahrt der kfd Künzell zum Früchteteppich
nach Sargenzell
- Wir bilden Fahrgemeinschaften Freitag, 17. Okt. 2014 – Hl. Ignatius von Antiochien
17.30 h St. P
Hl. Messe
29. Sonntag im Jahreskreis - Kollekte f. d. Pfarrgemeinde
9
Samstag, 18. Okt. 2014 – Hl. Lukas, Fest
14.00-16.00 h
Altbücherbasar im TMH
17.00 h St. P
Vorabendmesse f. Franz Jahn, leb. u. verst.
Ang. / Rudolf u. Elisabeth Schoor, leb. u.
verst. Ang. / Eltern Basiura
18.15 h St. A
Vorabendmesse als JA f. Theo Schrimpf u.
Ang. / JA f. Michael Heres u. Ang. / Otto Erb
u. Ang. / verst. Eltern Ludwig u. Anna Schad
u. Johanna u. Alois Kress
Sonntag, 19. Okt. 2014
09.00 h St. P
Hl. Messe f. d. Pfarrgemeinde
10.30 h St. A
Hl. Messe f. Norbert Erb / Otto Steinberger u.
Eltern Anna u. Josef Steinberger und f. Ang.
d. Fam. Darnieder
17.30 h St. P
Rosenkranzandacht (kfd)
Montag, 20. Okt. 2014 – Hl. Wendelin
18.30 h St. A
Hl. Messe f. Rudolf Schlereth
Dienstag, 21. Okt. 2014 – Hl. Ursula und Gef.
09.00 h St. A
Hl. Messe f. Walter Möser / Erich, Ernst und
Lina Weber u. Ang. / Josef u. Frieda Hartung
und f. Oskar u. Frieda Müglich / Fanz Montag
und zur Danksagung
Mittwoch, 22. Okt. 2014 – Hl. Johannes Paul II.
09.00 h St. P
Frauenmesse f. Verst. d. Fam. Blaschke,
Seifert u. Cimander / Irene Wagner, leb. u.
verst. Ang. / zu Ehren des kostbaren Blutes
Jesu Christi
18.00 h St. A
Rosenkranzandacht
10
Donnerstag, 23. Okt. 2014 – Hl. Johannes von Capestrano
10.00 h
Hl. Messe im Haus Stephanus
Freitag, 24. Okt. 2014 – Hl. Antonius Maria Claret
17.30 h St. P
Hl. Messe f. Leb. u. Verst. d. Fam. Seidel
und Meier
30. Sonntag im Jahreskreis - Kollekte f. missio
Samstag, 25. Okt. 2014 – Hl. Maria am Samstag
17.00 h St. P
Vorabendmesse f. Fam. Lissek u. Fross, leb.
u. verst. Ang. / Leb. u. Verst. d. Fam. Bauer
18.15 h St. A
Festgottesdienst zur Goldenen Hochzeit der
Eheleute Marianne u. Helmut Hahner u. Ang.
/ Danksagung zur GH und f. Leb. u. Verst. d.
Fam. Kappler u. Mackenrodt / Herta u. Robert
Wiegand u. Georg Götz u. Anna Heil / Ang. d.
Fam. Breunung u. Weimer / Gisela Link /
verstorbene Schulkameraden des Jahrgangs
1931-1933
11
Sonntag, 26. Okt. 2014 - Weltmissionssonntag
09.00 h St. P
Hl. Messe f. Anni Neumeister / Dieter Seidel
10.30 h St. A
Festgottesdienst zum Kirchweihfest
f. d. Pfarrgemeinde / JA f. Sofie Harbich /
f. Hedwig Exler
14.00 h St. A
Kirchweihandacht mit MV St. Antonius
anschl.
Dreireihentanz und Festbetrieb
17.30 h St. P
Rosenkranzandacht (Kolpingfam.)
Montag, 27. Okt. 2014 – Vom Wochentag
18.30 h St. A
Hl. Messe f. Maria Nophut
Dienstag, 28. Okt. 2014 – Hl. Simon und hl. Judas, Fest
09.00 h St. A
Hl. Messe f. Berthold Latsch u. Eltern und
f. Hugo u. Maria Grösch
Mittwoch, 29. Okt. 2014 – Vom Wochentag
09.00 h St. P
Frauenmesse
18.00 h St. A
Rosenkranzandacht
Donnerstag, 30. Okt. 2014 – Vom Wochentag
09.00 h St. A
Hl. Messe
10.00 h
Rosenkranzgebet im Haus Stephanus
Freitag, 31. Okt. 2014 – Hl. Wolfgang
Feierlicher Abschluss des Rosenkranzmonates
17.00 h
Prozession von St. Antonius nach St. Pius
17.30 h St. P
Hl. Messe in St. Pius mit Aussetzung
und sakramentalem Segen
12
31. Sonntag im Jahreskreis - Kollekte f. Renovabis
Samstag, 1. Nov. 2014 – Allerheiligen / Hochfest
17.00 h St. P
Vorabendmesse mit Totengedenken
als 1. JA f. Maria Falkowski / f. Elisabeth
Schneider, leb. u. verst. Ang. / Alois Rübsam /
Maria Lerch, leb. u. verst. Ang. /Gretl Schürz /
einen Verstorbenen
18.15 h St. A
Vorabendmesse als JA f. Peter Brähler /
f. Margit Herr u. verst. Eltern /
Ang. d. Fam. Ehresmann, Esterlein u. Wald
Sonntag, 2. Nov. 2014 – Allerseelen
09.00 h St. P
Hl. Messe f. Christina Seegel und
Irmgard Krenzer
10.30 h St. A
Hl. Messe f. d. Pfarrgem. / Günther Heil,
Anna, Karl u. Werner Heil u. Oswald Watzka /
Walburga Salzmann u. Eltern Therese u.
Josef Liebig
14.00 h
Gräbersegnung am Friedhof in Künzell
mitgestaltet d. d. Musikverein St. Antonius
15.00 h
Gräbersegnung am Zentral- und
Frauenbergfriedhof in Fulda
17.00 h St. A
Jubiläumskirchenkonzert des
Gesangvereins Liederkranz Künzell
13
TAUFTERMINE
Sonntag, 16.11.2014 um 14.00 Uhr in St. Antonius
Sonntag, 21.12.2014 um 14.00 Uhr in St. Pius
---------------------------------------------------------------------------------------------
Kolpingfamilie St. Pius
Die Theatergruppe der KF Hilders lädt zum Theater in den Ulstersaal
in Hilders ein. Es wird ein Lustspiel in 3 Akten aufgeführt.
„Ruhestand – und plötzlich war die Ruhe weg“.
Der Eintritt beträgt 8,-- €. Es sind für Sonntag, den 19.10.2014 um
17.30 Uhr Karten für unsere KF reserviert. Wer mitfahren möchte,
melde sich bitte bis zum 30. September bei A. Biel, Tel. 33518 oder
per E-Mail anni_biel@gmx.de
Weitere Spieltermine jeweils um 19.30 Uhr sind der 11., 12. und 17.
Oktober 2014.
Vorankündigungen für 2015
Seniorenfahrt 2015
vom 18. – 22. Mai 2015 nach Sachsen Anhalt
mit Helfta, Quedlinburg, Leipzig, Magdeburg….
Fahrt für unsere Pfarrgemeinden
St. Antonius und St. Pius nach Assisi 2015
07.-14. Oktober 2015 mit Pater Max Rademacher
Voranmeldungen sind in unseren Pfarrbüros möglich.
14
Neues aus der Kita St. Michael
Das neue Kindergartenjahr hat begonnen und
alle Kinder und Erzieherinnen kamen gut erholt
aus den Sommerferien zurück.
In der Kinderkrippe werden gleich zu Beginn des neuen Kitajahres
zwei einjährige Kinder nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell
eingewöhnt. Das bedeutet, dass die Mutter oder eine dem Kind
vertraute Person erst mit dem Kind eine Stunde am Vormittag in der
Krippengruppe bleibt. Die Aufgabe der Erzieherin ist es nun, eine
Beziehung zum Kind aufzubauen die so tragfähig werden soll, dass
das Kind ohne Mutter bzw. Bezugsperson längere Zeit alleine in der
Gruppe bleiben kann. Diese Eingewöhnungszeit dauert vier
Wochen und länger. Das Tempo wird vom Kind bestimmt. Da es
sehr kleine Kinder sind, muss man behutsam mit ihnen umgehen.
Problemlos und freudig wechselten die dreijährigen Krippenkinder in
den Kindergarten. Die neuen Kindergartenkinder haben den
Einstieg in den Kindergarten auch sehr gut bewältigt und das liegt in
erster Linie daran, dass sie von ihren Eltern gut darauf vorbetreitet
wurden.
Siebzehn Kinder wurden eingeschult, davon besuchen neun Kinder
unsere Hortgruppe.
Aller Anfang ist schwer, aber wir schaffen das gemeinsam.
Auch die Erzieherinnen haben das erste Fortbildungswochenende
mit Begeisterung absolviert.
So feiern wir jetzt erst einmal das Erntedankfest und alles Weitere
wird sich finden.
Elisabeth Herbst
Leiterin der Kita St. Michael
15
FLORA
FLORENBERG – ZIEHERS-SÜD
PASTORAL-VERBUNDS-BLATT
Kalender-Übersicht Oktober 2014
Sa.
04.10.
11.00 h
17.00 h
Mi 15.10.
Messe mit der dt.-philipp. Gemeinde in
englischer Sprache in Maria Hilf, Bachrain
Festgottesdienst zur Hl. Firmung / St. Pius
für die Firmbewerber von St. Antonius u. St. Pius
09-11.00 h Ökumenisches Frauenfrühstück im
Franz-von-Sales Haus, Bachrain
Zum Thema: „Lebenslust“ referiert
Pfarrerin Annegret Zander.
19.00 h
Bibelgesprächskreis mit Pastoralreferent
Norbert Bug im Thomas-Morus-Haus
Thema: „Weisheit ist ansteckend!“ (Spr 13.20)
Sa 18.10.
14-16.00 h Altbücherbasar im TMH/Künzell
Di 21.10.
09.15 h
Bibelkreis in Hl. Dreifaltigkeit, Pilgerzell
im Pfarrheim mit Pfarrer W. Hahner
So. 26.10.
10.30 h
Festgottesdienst zum Kirchweihfest
in St. Antonius, Künzell
Kirchweihandacht
Dreireihentanz am Parkplatz TMH/Festbetrieb
14.00 h
anschl.
So 02.11.
14.00 h
15.00 h
17.00 h
Gräbersegnung / Friedhof Künzell
Gräbersegnung / Zentral- und
Frauenbergfriedhof, Fulda
„Erlebnis Glaubenstakte“ /
St. Antonius Kirche in Dirlos
16
Gottesdienstzeiten im Pastoralverbund
Florenberg-Ziehers Süd
Sa.
So.
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
09.00 KI
10.00 AH
wechselnd
18.30
Nur am
HerzJesu
Freitag
1
St. Antonius,
Künzell
18.15
10.30
18.30
09.00
-
St. Antonius,
Dirlos
-
08.45
-
-
-
19.00
-
17.00 WZ
18.00 SZ
1. + 3. Sa
im Monat
10.00
-
08.30
19.00
-
08.30
08.00
19.00
17.30
Hl. Dreifaltigkeit, Pilgerz.
St. Flora und
Kilian, Florenberg
18.30
Maria Hilf,
Bachrain
17.00
10.00
-
19.00
St. Pius,
Fulda
17.00
09.00
-
-
09.00
-
Klinikum,
Fulda
18.30
-
-
19.00
-
19.00
AH = Altenheim KI = Kirche SZ = Sommerzeit WZ = Winterzeit
Adressen der Pfarreien im Pastoralverbund
 St. Pius Fulda
Dr.-Dietz-Str. 17, 36043 Fulda,
Tel: 0661-33300
EMail: Pfarrei-St.Pius@t-online.de
 Maria-Hilf Bachrain,
Schulstr. 1a, 36093 Künzell,
Tel: 0661-31742
EMail: maria-hilf@t-online.de
 St. Antonius Künzell
Keuloser Str. 24, 36093 Künzell,
Tel: 0661-9339150
EMail: St.Antonius-Kuenzell@t-online.de
 Hl. Dreifaltigkeit Pilgerzell
St. Antonius Dicker Turm/Dirlos
Tel. 0661-33498
Bonifatiusstr. 9, 36093 Künzell
EMail: heilige-dreifaltigkeit-pilgerzell@pfarrei.bistum-fulda.de
17
KINDERKIRCHE
Liebe Kinder, liebe Eltern, die nächste Kinderkirche feiern wir am
Sonntag, 12. Oktober 2014
um 10.30 Uhr
in St. Antonius
Wir treffen uns vor dem Gottesdienst direkt im Kaminraum im TMH und
würden uns freuen, Euch wieder zu sehen. Bis dahin behüte Euch Gott.
Mit lieben Grüßen
Euer Kiki-Team.
BIBELGESPRÄCHSKREIS
Unsere Pfarrgemeinde möchte Sie ganz herzlich zu einem monatlichen
Bibelgesprächskreis, jeweils mittwochs von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in den Raum
der Stille des Thomas-Morus-Hauses einladen.
Mittwoch, 15.10.14
Mittwoch, 05.11.14
Mittwoch, 03.12.14
‚Weisheit ist ansteckend!‘ (Spr 13.20)
‚Ich sah das neue Jerusalem aus dem Himmel
herabkommen‘ (Offb 21,2)
‚Wo wohnt Gott?‘
Gesprächspartner
Norbert Bug, Pastoralreferent
Tel.: 0661/32682
18
KINDERCHOR ST. PIUS UND ST. ANTONIUS
Wer Freude am Singen hat und bei uns mit
machen möchte, ist herzlich willkommen.
Unsere Proben
Kinder- und Jugendgruppe:
montags, 18.00 Uhr
im TMH, Künzell
KATH. ÖFFENTLICHE BÜCHEREI
Unsere Öffnungszeiten
ST. ANTONIUS
Samstag nach dem Gottesdienst
Sonntag nach dem Gottesdienst
Mittwoch
ca. 19.00-19.45 Uhr
ca. 11.15-12.00 Uhr
17.30-18.30 Uhr
ST. PIUS
Dienstag
Freitag
15.00-16.00 Uhr
15.30-16.30 Uhr
19
KONTAKTADRESSEN UND SONSTIGE VERMELDUNGEN
AKTIONSGRUPPE „EINE WELT KIOSK“
Kontakt: Matthias Krause  9528946
Verkaufstermine 2014
12. Okt.; 09. Nov.; 14. Dez. 2014
ALTBÜCHERBASAR

Kontakt: Marlene Diel  35191
Termine:
18. Okt.; 08. Nov.; 13. Dez. 2014
von 14.00 – 16.00 Uhr im Thomas-Morus-Haus
FAMILIENKREISE
 Fam. Kreis St. Antonius:
Kontakt: Fam. Wagner  35962
 Fam. Kreis Thomas Morus:
Kontakt: Fam. Fladung  35205
 Familienkreis St. Bonifatius:
Kontakt: Fam. Reith  34151
 Familienkreis Don Bosco:
Kontakt: Fam. Heil  9015831
 Familienkreis Neuer Familienkreis
Kontakt: Pfarrbüro St. Antonius  9339150
HILFSWERK MISSION UND KIRCHE
Kontakt:
Björn Heß über
Pfarramt St. Pius
20
 33300
MUSIKVEREIN ST.ANTONIUS
 38040401
Kontakt: Jürgen Roth
FREUNDESKREIS SR. THERESE VOGEL
Kontakt: Heide Bubeck, 1. Vorsitzende  9336788
Spendenkonto: Commerzbank Gießen
IBAN: DE98 5138 0040 0885 5936 00
BIC: DRESDEFF513
KAB KÜNZELL
Kontakt:
Reiner Mehler
 34715
KATH. FRAUENGEMEINSCHAFT
ST. ANTONIUS
 Gymnastik für Frauen
 Tanzkreis für Frauen ab 50
Tanzleiterin Maria Seitz
 32762
Kontakt:
Margitta Möller
 32323
 Nordic-Walking am Parkplatz U. Balzter-Menz
Kontakt:
Emmy-Ruth Steinberger  35666
Christa Schneider
 36232
ST. PIUS
Kontakt:
Ute Seidel
Maria Stollberg-Post
 66204
 65885
KOLPINGFAMILIE ST. PIUS
 33518
Kontakt: Anni Biel
21
Ökumenisches Frauenfrühstück Künzell
FRÜHSTÜCKEN
Die Seele im Kaffeeduft
R
A
U
E
N
baumeln lassen, mal nicht
den Tisch selber decken,
mit anderen Frauen ins
Gespräch kommen, sich
informieren und austauschen
Wir laden Sie dazu herzlich am
Mittwoch, den 15. Oktober von 9.00 bis 11.00 Uhr
ins Franz-von-Sales Haus Bachrain ein.
Zu Beginn wollen wir gemeinsam frühstücken.
Anschließend ist unser inhaltlicher Schwerpunkt:
„ Lebenslust“
Referentin ist Pfarrerin Annegret Zander.
Bitte melden Sie sich bis zum 13. Oktober telefonisch an bei
Frau Angelstein
Tel. 93350641
Pfarrbüro Christophorus Tel. 34464
Frau Schneider
Tel. 36232
Es freut sich auf Sie: Das Team evangelischer und katholischer Frauen aus Künzell und
Bachrain.
Unkostenbeitrag 3 Euro
22
WÖCHENTLICHE TREFFEN ST. ANTONIUS
Kinderchor:
Montag
18.00 Uhr
Pfarrbücherei:
Samstag
Sonntag
Mittwoch
19.00 Uhr bis 19.45 Uhr
11.15 Uhr bis 12.00 Uhr
17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Nordic-Walking:
Tanzkreis
Gymnastik
Montag
Dienstag
Mittwoch
09.00 Uhr
16.00 Uhr
08.45 Uhr
Messdienerstunde:
Donnerstag
17.00 Uhr
Montag 14täg. 19.15 Uhr
Musikverein:
Freitag Probe 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr
Im Wechsel TMH / Bürgerhaus Dipperz
Freitag Probe 18.00-19.25 Uhr TMH
Jugendorchester:
TMH, Künzell
Frauen
Frauen ab 50
Frauen
bis 14 Jahre
ab 14 Jahre
Die Schlüssel für das Thomas-Morus-Haus
und den Pfarrsaal St. Pius können
in unseren Pfarrbüros zu den Sprechzeiten
und nach Vereinbarung abgeholt werden.
WÖCHENTLICHE TREFFEN ST. PIUS
Kinderchor:
Montag
18.00 Uhr
Pfarrbücherei:
Dienstag
Freitag
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
15.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Gymnastikgruppe:
Dienstag
Mittwoch
10.00 Uhr
09.45 Uhr
für Frauen
für Senioren
Messdienerstunde:
(in St. Antonius)
Donnerstag
17.00 Uhr
Montag 14täg. 19.15 Uhr
bis 14 Jahre
ab 14 Jahre
23
TMH, Künzell
St. Antonius, Keuloser Str. 24, 36093 Künzell
Telefon:
0661/9339150
Fax:
0661/9339152
E-Mail:
St.Antonius-Kuenzell@t-online.de.
Homepage:
www.st-antonius-kuenzell.de
Konto-Nr.:
Sparkasse Fulda 17000017 BLZ 530 501 80
IBAN: DE39 5305 0180 0017 0000 17 BIC: HELADEF1FDS
Sprechzeiten:
Pfarrbüro U. Sommer
Mo Di
09.00-12.00 Uhr
Do
16.00-18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Fr
entfällt
 0661/35716
Kindertagesstätte St. Michael
Für seelsorgliche Gespräche sowie für andere Besprechungen
können Sie selbstverständlich telefonisch Termine vereinbaren.
St. Pius, Dr.-Dietz-Str. 17, 36043 Fulda
Telefon:
0661/33300
Fax:
0661/9338363
E-Mail:
Pfarrei-St.Pius@t-online.de
Homepage:
www.st-pius-fulda.de
Konto-Nr.:
Sparkasse Fulda 45000223 BLZ 530 501 80
IBAN: DE61 5305 0180 0045 0002 23 BIC: HELADEF1FDS
Konto-Nr.: Hilfswerk
Sparkasse Fulda 41051513 BLZ 530 501 80
IBAN: DE09 5305 0180 0041 0515 13 BIC: HELADEF1FDS
Sprechzeiten:
Pfarrbüro A. Hau
Mo Do
9.00-11.00 Uhr
Mi
8.00-10.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Fr
entfällt
 0661/607472
Kindertagesstätte St. Pius
24
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
29
Dateigröße
1 849 KB
Tags
1/--Seiten
melden