close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HEUTE IN DER PFARRGRUPPE HERRNSHEIM - Bistum Mainz

EinbettenHerunterladen
HEUTE IN DER PFARRGRUPPE
HERRNSHEIM / ABENHEIM
Pfarrgruppenleiter: Pfr. Stefan Oberst
Pfarrgruppenbüro: Iris Illy
Herrnsheimer Hauptstraße 18
67550 Worms-Herrnsheim
Telefon 06241 58962
26. Okt. 2014
30. Sonntag im Jahreskreis
Nr. 33 /2014 (KW 44)
GOTTESDIENSTORDNUNG
Samstag, 25.10.
Marien-Gedächtnis
14:00 IN ABENHEIM
Trauung der Brautleute Alina Helfrich und Patrick Nahm
18:30 IN ABENHEIM
Vorabendmesse
Amt f. † Johann Georg Kron und Angehörige
Wir gedenken auch folgender Anliegen, für die die hl. Messe auswärts gefeiert wird:
†† Angehörige „Z“
† Katharina Schroth
Sonntag, 26.10.
L 1: Ex 22,20-26
L 2: 1 Thess 1,5c-10
Ev: Mt 22,34-40
30. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Türkollekte: Weltmission – MISSIO
Durch die Kollekte am Sonntag der Weltmission wird die finanzielle Grundausstattung der über 1000 ärmsten Diözesen Afrikas, Asiens und Ozeaniens wesentlich getragen. Diese Sammlung, die in der ganzen Welt stattfindet, bildet das Fundament
des innerkirchlichen Lastenausgleichs. Der Sendungsauftrag Jesu gilt universal. Wir
sind gehalten mitzuhelfen, dass unsere Brüder und Schwestern in ihren jeweiligen
Ortskirchen diesen Auftrag Jesu erfüllen können.
9:30 IN HERRNSHEIM
Hochamt
11:00 IN ABENHEIM
Hochamt
15:00 IN ABENHEIM
Rosenkranzgebet (Achtung geänderte Zeit wegen Uhrumstellung!)
15:00 IN HERRNSHEIM
Rosenkranzandacht
Montag, 27.10.
18:00 IN HERRNSHEIM
Rosenkranz für den Frieden in der Welt (C.G.)
Dienstag, 28.10.
SIMON UND JUDAS, Apostel
8:00 IN HERRNSHEIM
Gest. hl. Messe f. †† Ehel. Wilhelm Georg und Veronika Kaltenthaler (geb.
Kessler)
Wir gedenken auch folgenden Anliegens, für das die hl. Messe auswärts gefeiert wird:
† Ruth Pauly
Mittwoch, 29.10.
Ferrutius, Märtyrer
9:00 IN ABENHEIM
Gebet und Meditation für den Frieden in der Welt
18:00 IN HERRNSHEIM
Rosenkranz (J.R.)
18:30 IN HERRNSHEIM
Amt f. †† Ehel. Ottilie und Wilhelm Wetzel und Enkel Stefan Wolf
Wir gedenken auch folgenden Anliegens, für das die hl. Messe auswärts gefeiert wird:
† Elvira Butty-Hoffmann
Leb. u. †† der Fam. Fleig und Kiefel
†† Ehel. Eva und Simon Strohmayer
Donnerstag, 30.10.
18:30 IN ABENHEIM
Gest. Hl. Messe f. †† Ehel. Josef Konrath und Elisabeth (geb. Hemer)
Wir gedenken auch folgenden Anliegens, für das die hl. Messe auswärts gefeiert wird:
Leb. und †† der Fam. Müller und Büttler
Freitag, 31.10.
Wolfgang, Bischof von Regensburg
18:30 IN ABENHEIM
Rosenkranzgebet, gestaltet vom Liturgiekreis
18:30 IN HERRNSHEIM
Gest. hl. Messe f. † Marita Blüm (geb. Seyler) u. Angehörige
Wir gedenken auch folgender Anliegen, für die die hl. Messe auswärts gefeiert wird:
† Andrea Kraft
†† Ehel. Margarete und Rüdiger Röß
† Elisabeth Weinmann
Samstag, 1.11.
ALLERHEILIGEN
9:30 IN HERRNSHEIM
L 1: Offb 7,2-4.9-14
Hochamt
L 2: 1 Joh 3,1-3
anschl. Krankenkommunion
Ev: Mt 5,1-12a
11:00 IN ABENHEIM
Hochamt
15:00 IN ABENHEIM
Andacht zum Totengedenken in der Pfarrkirche, anschl. Segnung der Gräber
15:00 IN HERRNSHEIM
Feierl. Vesper, mitgestaltet von Kirchenchor und Kirchenmusik
Sonntag, 2.11.
ALLERSEELEN
31. Sonntag im Jahreskreis
Türkollekte: Hilfen für Priester und Ständ. Diakone in
Mittel- und Osteuropa
Die römisch-katholischen und unierten Katholiken in Mittel- und Osteuropa, die oft
selbst von Arbeitslosigkeit und Armut betroffen sind, können meist nicht die Existenz
ihrer Priester und Ständigen Diakone sicherstellen. Mit den Geldern dieser Kollekte
werden regelmäßige Existenz- und Ausbildungshilfen gewährt.
9:30
IN HERRNSHEIM
Hochamt
Kinderwortgottesdienst in der Kindertagesstätte
11:00 IN ABENHEIM
Hochamt
15:00 IN ABENHEIM
Rosenkranz
15:00 IN HERRNSHEIM
Rosenkranz in der Friedhofshalle
WOCHENTERMINE IN HERRNSHEIM
Sonntag, 26.10.
10:30
Bücherausleihe (bis 12:00)
Montag, 27.10.
16:00
18:00
20:00
Seniorengymnastik
Rosenkranz der Frauen in Leiselheim
Kirchenmusik
Mittwoch, 29.10.
8:45
19:30
Bücherausleihe (bis 10:00)
Kirchenchor
Donnerstag, 30.10.
16:00
Bücherausleihe (bis 17:00)
Samstag, 1.11.
10:00
Buchausstellung (bis 18:00)
Sonntag, 2.11.
11:00
Buchausstellung (bis 18:00)
Der Rosenkranz der Frauen wird in Leiselheim am Montag, dem 27.10.2014, um
18:00 Uhr gebetet. Treffpunkt und Abfahrt ist um 17:30 Uhr am Paulussaal in der
Höhenstraße. Die Läufer treffen sich dort um 17:00 Uhr. Für die Anschließende Einkehr ins Weingut Schmitt wird eine Anmeldung erbeten bei Magda Uhl, Tel. 58210.
Der Martinszug in Herrnsheim findet am Montag, dem 10.11.2014, um 17:30 Uhr
statt. Treffen ist an der Ecke Sedanstraße/Hauptstraße. Unter Begleitung von Kirchenmusikverein und Feuerwehr geht der Zug dann zum Schloss, wo das Martinsspiel
von der Kath. Jugend aufgeführt wird. Anschließend sind alle in den Kindergartenhof
eingeladen, wo der Abend bei Glühwein und Snacks ausklingen wird. Bitte dafür eine
Tasse mitbringen!
Zu „Bibel erleben in Tanz und Wort“ wird eingeladen am Mittwoch, dem
5.11.2014, um 19:30 Uhr ins Pfarrzentrum in Herrnsheim, zum Thema „Gott, meine
Orientierung“. Leitung hat Frau Margit Haas.
Neues aus der KiTa St.Peter
Der Garten der KiTa, im oberen Mauergarten wurde von den Eltern
„winterfit“ gemacht. Die Kinder waren beim Besuch des Gartens ganz
stolz auf ihre Eltern, die so viel gearbeitet hatten. „ Danke“ an die vielen
fleißigen Helfer/innen, an die Traktorfahrer, die Kuchenbäckerinnen
und Wurst und Käsebringer. Dieser Gartentag wird uns alle lange in froher Erinnerung bleiben.
Die KiTa hat gewählt! Unter Aufsicht des Trägers, hier dankenswerterweise Herr
Adolf, konnten die Eltern der KiTa ihre Elternvertretung wählen.
1. Vorsitzende: Frau Dr. Dagmar Baus
2. Vorsitzender: Herr Sebastian Besier
Schriftführerin: Frau Daniela Rehm
Schriftführerin: Frau Anne Hagt
Kassenwart:
Herr Stefan Eberhardt
Kassenwart:
Frau Tina Weinmann
An diesem Abend konnte noch viel gelacht werden, es gab für die Eltern wertvollen
Einblick in den KiTa Alltag. Die Schwerpunkte der KiTa Pädagogik konnte mit den
Eltern besprochen werden. Die KiTa ist nach ISO QM 9001 zertifiziert, die Fachkräfte
arbeiten mit Projektbeschreibungen zu allen Tätigkeiten. Nach den neuesten Vorgaben des Gesetzgebers wird in Erziehungspartnerschaft mit den Erziehungsberechtigten gearbeitet. Beobachtungen und Lerngeschichten gehören für die pädagogischen
Fachkräfte zu Arbeitsalltag. Naturnahe Pädagogik ist durch viele Spaziergänge in die
schönen Herrnsheimer Parks und den wiederholten Besuch der Klauern unter Leitung
von Oberförster Wolf über das Forstamt Alzey gewährleistet. Natur erleben die Kinder
immer wieder im Garten, der dankenswerterweise von der Fam. Lohr den Kindern
kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Seit 4 Jahren ist die KiTa als „Haus der kleinen
Forscher“ zertifiziert. Das neue Projekt über die Hochschule Freiburg bildet das Personal in Inhouse Fortbildungen zum Thema Resilienz, was die Widerstandskraft der
Kinder zu stärken bedeutet, weiter. Viele Parallelen zur Resilienz konnten beim
Hauptschwerpunkt der KiTa, bei der Glaubensvermittlung gefunden werden. Die KiTa
ist mittlerweile Träger der Silbernen Medaille der AOK für gesunde Ernährung.
Das nächste Fest ist die Feier zum Namenstag des heiligen St. Martins. Der Erlös des
Abends geht an einen wohltätigen Zweck, die Mitglieder/innen des Pfarrgemeinderates beschließen über die Verwendung. Wir bitten die Pfarrgemeinde herzlich um Rotweinspenden für den Glühwein.
Über Spenden von Wolle, Stoff, Papier und ähnlichem freuen sich die Kinder der KiTa
ebenfalls.
„Herzliche Grüße“ rufen Ihnen die 75 Kinder mit dem Team zu!
WOCHENTERMINE IN ABENHEIM
Sonntag, 26.10.
10:30
Kath. Bücherei im Pfarrzentrum (bis 12:00)
Mittwoch, 29.10.
10:30
16:00
Kath. Bücherei im Pfarrzentrum (bis 12:00)
Kath. Bücherei im Pfarrzentrum (bis 17:30)
Donnerstag, 30.10.
14:30
20:00
Seniorennachmittag
Kirchenchor
Sonntag, 2.11.
10:30
Kath. Bücherei im Pfarrzentrum (bis 12:00)
Der nächste Seniorennachmittag findet am Donnerstag, den 30.10.2014, im Abenheimer Pfarrzentrum statt. Beginn ist wie immer um 14:30 Uhr. Wir freuen uns über
ein paar schöne Stunden und über jedes neue Gesicht. Euer Seniorenteam.
Der Martinszug in Abenheim findet am Samstag, dem 8.11.2014, um 17:00 Uhr
statt. Treffpunkt ist an der Kirche. Der Zug wird von der Abenheimer Blasmusik begleitet. Danach findet das Martinsfeuer und das Martinsspiel vor der Kirche statt. Dort
kann der Abend bei Glühwein und Snacks dann ausklingen.
Raum für Pfarrbüro in Worms-Abenheim gesucht.
Kontakt: Hermann Lohr, Rheinbergstr. 35, 67550 Worms-Abenheim
Tel.: 06242/3268 Mobil: 0171 4717403
Pfarrgruppe Herrnsheim / Abenheim
Kath.Pfarrgemeinde St. Peter
Kath. Pfarrgemeinde St. Bonifatius
Pfarrer Stefan Oberst
Sekretariat: Iris Illy
Herrnsheimer Hauptstr. 18
67550 Worms-Herrnsheim
Telefon 06241 58962
Telefax 06241 209437
E-Mail: pfarramt@pfarrei-herrnsheim.de
www.pfarrei-herrnsheim.de
Pfarrer Stefan Oberst
Sekretariat: Doris Thörle
Wonnegaustr. 47
67550 Worms-Abenheim
Telefon 06242 2429
Telefax 06242 901597
E-Mail: pfarramt-abenheim@t-online.de
Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Di u. Fr 9-10 Uhr • Mi u. Do 16-18 Uhr
Mo 9-10 Uhr u. Mi 16-18 Uhr
Sprechstunden Pfr. Oberst: Mi 16-18 Uhr
Sprechstunden Pfr. Oberst: Do 17-18 Uhr
Sprechstunden Fr. Bugert: nach Vereinbarung
Sprechstunden Fr. Bugert: nach Vereinbarung
Mobiltelefon Frau Bugert: 0178 2320117
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
14
Dateigröße
1 619 KB
Tags
1/--Seiten
melden