close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Faktenblatt (PDF, 1 MB) - Stadt Zürich

EinbettenHerunterladen
Amt für Hochbauten
Woh n siedlung Raut ist rasse : Fer tig s tellung 1 . Staffel
F a ktenblat t Bauprojekt , Me d ienko nferenz vo m 2 3 . 1 0 . 2 0 1 4
((Bild 1: Foto aussen, Wohnhäuser))
Blick auf zwei von sieben neuen Häusern der Wohnsiedlung Rautistrasse. Foto: G. von Arb, Zürich
Architektur
In Zürich-Altstetten, am Hang des Uetlibergs,
wird ein weiteres kommunales Wohnbauprojekt zur Förderung von bezahlbarem
Wohnraum realisiert.
104 Wohnungen mit Aussicht über die Stadt
und 1 Kinderhort ersetzen eine alte Siedlung
mit 44 einfachen Wohnungen. Trotz der
grösseren Baumasse ist der Fussabdruck der
Gebäude klein. Sieben schlanke, mehrgeschossige Baukörper sind frei in der (noch zu
begrünenden) Parklandschaft locker verteilt
und ermöglichen attraktive Durchblicke. Ein
grosser Teil des alten Baumbestandes bleibt
zudem erhalten.
Durch die dreiseitige Ausrichtung sind die
Wohnungen lichtdurchflutet. Die meisten
verfügen über eine Loggia, die sich in allen
Jahreszeiten nutzen lässt.
Mit einer Eingangsdiele wird ein geräumiger
Individualbereich geschaffen, der den Gebrauchsanforderungen gut Rechnung trägt.
Die 3 1/2 bis 5 1/2- Zimmer-Wohnungen
haben einen offenen Wohn-, Koch- und
Essbereich.
Die Wohnsiedlung ist nach Minergie-EcoStandard erbaut.
Kunst und Bau
Navid Tschopps Projekt “Around The Corner”
ging 2013 klar als Sieger eines Studienauftrags auf Einladung hervor, den die Fachstelle
Kunst und Bau des Amts für Hochbauten
organisierte. Der Künstler nimmt mit seiner
skulpturalen Arbeit die Idee der “verlorenen
Hausecken” auf, rekonstruiert die Ecken aus
Beton und streut sie frei in die Parklandschaft
der Siedlung. Er unterstreicht damit die
prägnante Architektur und schafft darüber
hinaus benutzbare Elemente: die Ecken
können zum Verstecken oder Klettern genutzt
werden.
Objekt
Wohnsiedlung Rautistrasse, Ersatzneubau
Rautistrasse / Stampfenbrunnenstrasse, 8048 Zürich
Planungsteam
Stadt Zürich, Liegenschaftenverwaltung
Stadt Zürich, Amt für Hochbauten
UNDEND Architektur AG, Zürich
Ganz Landschaftsarchitekten GmbH, Zürich
Eigentümerin:
vertreten durch:
Architektur:
Landschaftsarchitektur:
Termine
2005
2007 - 2010
Sommer 2012
2012 - 2015
Offener Wettbewerb:
Projektunterbruch infolge Rekurs:
Baubeginn Ersatzneubauten:
Bauzeit inkl. Umgebungsarbeiten:
Raumprogramm
104 Wohnungen, 1 Hort, 6 Ateliers, 97 Parkplätze in der Tiefgarage, 12 Besucherparkplätze
Kosten
Objektkredit inkl. Teuerung bis 2014:
CHF 53.7 Mio. (Projektstatus per 01.10.2014)
Kunst und Bau
Künstler:
Studienauftrag auf Einladung:
Erstellungskosten Kunstwerk
Navid Tschopp, Zürich, Projekt „Around The Corner“
2013
200`000 CHF inkl. Honorar (0.4 % von den
Erstellungskosten der Wohnsiedlung)
O
Stam
N
pfen
W
brun
S
nen
stra
Wandstk. oberh. Fenster +124mm Daemmung
sse
90
90
90
90
Girhaldenstrasse
80
80
90
Sonnerie
90
Rautistrasse
Situationsplan
Rot: 1. Staffel, Vermietung: September / Oktober 2014
Blau: 2. Staffel, Vermietung: Dezember 2014 / Januar 2015
Orange: Kunst und Bau „Around The Corner“
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
9
Dateigröße
1 648 KB
Tags
1/--Seiten
melden