close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DOWNLOAD Broschüre für 2014 mit allen Themen und - firm

EinbettenHerunterladen
seminare und
coachingthemen 2014
Zielen
Anzünden
Losfliegen
firm 2014
Die Seminarräume von firm finden Sie in der
Weißenfelser Straße 67 in Leipzig-Plagwitz.
firm
Für die Zusammenarbeit mit firm bei uns im Werk Leipzig bin
181
9
ich überaus dankbar. Durch ihre hochmotivierten und sehr kompetenten Trainer im Bereich Kommunikation, durch die enorme
14
organisatorische Kompetenz in der Vorbereitung und die hohe
Problemlösungsbereitschaft seitens firm war es uns möglich,
unsere Organisation deutlich zu verbessern.
Oliver Scholz, Werksprojektleiter, BMW Group
87
firm Training & Seminare ist der optimale Partner, um auf allen
Ebenen unsere Kommunikations- und Führungskompetenzen zu
stärken und dadurch die Zusammenarbeit und Prozessabläufe
fliegt los!
Vor Ihnen liegt das neue firm Angebot mit unseren bewährten Seminar- und Trainingsthemen. Wundern
Sie sich nicht über die Titelworte Zielen – Anzünden – Losfliegen! Einer der neuen Trainer ist Geschäfts-­
führer eines internationalen Theaters und bringt als gelernter Special Effect Designer im wahrsten Sinne
des Wortes unternehmerische Feuerkraft mit. In seinem Seminar „Spinnen ist Pflicht“ geht es um Risiko­
freude und schöpferisches Strukturieren. Sie stimmen uns sicher zu: Das sind wesentliche Qualitäten
einer Führungs­kraft! Nicht alle Spezialthemen aus unserem erfahrenen Team können wir 2014 ausführlich
­darstellen. Einige spannende Zusatzangebote und unsere gesamte Beratungspalette an Möglichkeiten
stellen wir Ihnen auf den Seiten 7 und 57 vor. Auch individuelle Terminwünsche können Sie gerne mit uns
besprechen.
Unsere Trainerinnen und Trainer zeigen sich dieses Jahr von einer außergewöhnlichen Seite. Frank ­Schletter,
der Ihnen bereits als unser Hausfotograf und Kunstcoach von „Malen im Team“ bekannt ist, hat sie gezeichnet. Die Porträtstudien von seiner Hand präsentieren wir Ihnen mit Begeisterung. Damit sind wir schon bei
dem wichtigsten Ziel unserer Broschüre: Sie lernen die Menschen und Themen von firm kennen!
Was wir damit anzünden möchten? Sie fangen vielleicht Feuer für ein Seminarangebot oder individuelles
Coaching … Oder Sie entflammen für neue Ideen, die Sie mit uns realisieren möchten.
Fliegen Sie mit!
deutlich zu verbessern. Mit firm entwickeln unsere Führungskräfte praktikable und konstruktive Lösungen für ihre täglichen
Herausforderungen.
Dr. Joachim Geisler, Vorsitzender der Geschäftsführung, MIBRAG mbh
Katrin Gühne
Dr. Manfred Leimbach
38
3
firm 2014
4
firm 2014
Trainerinnen und Trainer 2014
Themen 2014
Bettina Beywl 50
Marko Ebert 41
Dr. Ralf Eggers 24
Kai Fiukowski 32
Katrin Gühne 06
Uta Guse 17
Paul Sebastian Hesse 35
Susan Jähne 47
Axel Kreimeier 38
Dr. Martin Lampert 20
Dr. Manfred Leimbach 08
Jacqueline Liebsch 56
Carmen Müller-Ziermann 49
Uwe Pella 14
Yvonne Pfeifer 36 (31)
Simone-Annett Pommert 27
Torsten Sandau 23
Robert Schiller 42 (21)
Frank Schletter 54
Jürgen Schrödl 44
Dr. Sven Sebastian 29
Inés de Vera 11
Silke Mary Vollmers 18
Sophia Wagner 53
FÜHREN LERNEN
Führen als Frau 10
Gestern Mitarbeiter – heute
Vorgesetzter 12
4moreLeadership
Authentisch führen! 30
Rhetorik für Führungskräfte 33
Proaktives Denken und Handeln 39
Kreatives Risikotraining
Spinnen ist Pflicht! 43
PROZESSE OPTIMIEREN
Change-Management 15
Planung, Monitoring und Evaluation 15
Lean Management 31
Konfliktmanagement
Konflikte als Chance! 34
Nachhaltiger Vertrieb
Anders und besser verkaufen! 39
Wirkungsvoll telefonieren 40
TEAMS FÖRDERN
Die richtigen Mitarbeiter auswählen 17
Altersgemischte Teams entwickeln 21
Spielend zum Team
Fairness und Teamgeist! 52
Malen im Team 55
Sekretariate effektiv managen 56
NEUES WISSEN
Ausbildungsreihe
Generationenmanagement 21
Arbeitsrecht 25
Büromanagement 26
Mit Freude lernen
Ein neues Sebastian-Seminar! 30
Schlagfertigkeit 33
Methodencoaching
Für Transparenz und Ordnung! 37
Mediation im Führungskontext 46
Business-Etikette 56
PERSÖNLICHKEIT STÄRKEN
Work-Life-Balance für Frauen 10
Stärken stärken
Inklusive DISG-Profil! 16
Pferdegestütztes Persönlichkeitstraining
Verstehen ohne Worte! 19
Einfach besser leben 28
Kreativitätstechniken 45
Burnout 48
Ausbildung Rückentrainer 51
erfahrungen austauschen
firm Projekt Personalmanagement:
Seminare und Erfahrungsaustausch im
Netzwerk 9
firm Methodenkoffer Personalentwicklung:
Kick-off-Treffen zu den neuen
Ausbildungsreihen 22
Anmeldung 58
Lageplan 59
5
firm 2014
firm
plant für Unternehmen und Führungskräfte individuelle und nach­haltige
Trainings auch inhouse. Die Trainerinnen und Trainer von firm begleiten
Veränderungen, optimieren Prozesse und können Ihre Personalentwicklung
auf vielfältige Weise unterstützen.
Katrin Gühne: „Menschen wollen keine Antwort, wenn sie zu uns kommen, sondern Unterstützung,
die Antwort selber zu finden. Wir helfen, eigene Lösungen zu entwickeln. Im Idealfall lernen Leute eine
Methode, mit der sie uns nicht mehr brauchen.“
Die firm-Angebote und Möglichkeiten
• Führungskräfte-Training
• Workshop-Moderation
• Changemanagement
• Teamentwicklung
• Konfliktmoderation
• Betriebsklima-Check
• Kollegiale Beratung
• Erfahrungsaustausch
• Potenzialanalyse
• Einzelcoaching
• Feedback
• Schulungsprogramme
• Themenvorträge
Katrin Gühne ist Ihr firm-Kontakt für ein kostenloses Vorgespräch zum individuellen Training oder Coaching:
Fon +49 341 420 620 0 | katrin.guehne@firm-leipzig.de
Die offenen Seminare mit Katrin Gühne 2014
Führen als Frau – Strategien und Konzepte für Frauen in Führungspositionen S. 10
Junge Wilde und alte Hasen – Altersgemischte Teams entwickeln S. 21
Kick-off-Treffen zu den neuen Ausbildungsreihen – Methodenkoffer Personalentwicklung und Training S. 22
Spielend zum Team – Teamgeist und Fairness im Spiel entdecken S. 52
Katrin Gühne
Jahrgang 1976. Diplom-Psychologin, Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie.
Ausgebildete Trainerin und geschäftsführende Gesellschafterin der firm GbR.
Führungskräftetraining, Teamworkshops und –coaching, Potenzialanalysen, Persönlichkeitsentwicklung, Stresscoaching. Ganzheitliche Organisationsberatung.
Neue Trainer- und Coachingausbildung mit Katrin Gühne und Torsten Sandau startet! Termin S. 22
Alle Informationen zu firm Seminaren und Training auch unter www.firm-leipzig.de
7
firm 2014
Projekt Personalmanagement V
Seminare und Erfahrungsaustausch im Netzwerk
Diese Trainingsreihe für Personalverantwortliche und Mitarbeiter des Personalwesens aus Unternehmen der
Leipziger Region erlebt bereits die fünfte Auflage. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus sehr
unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen.
In diesem firm-Projekt arbeiten Sie an Kompetenzen, die Ihre tägliche Arbeit betreffen. Die gemeinsamen
Halbtags- und Tagesveranstaltungen von insgesamt 120 Stunden finden verteilt über einen Zeitraum von
ca. 20 Monaten statt. Es gibt Trainings, Seminare und auch Exkursionen in Unternehmen. Alle Themen
werden von Ihnen selbst bestimmt.
Ein Hauptnutzen des Projektes ist der gemeinsame, branchenübergreifende Erfahrungsaustausch zu den
gewählten Schwerpunkten mit Moderation und unter der Leitung von Experten unterschiedlichster Fach­
gebiete. Das Projekt begreift sich als eine Personalentwicklungsmaßnahme im Personalwesen.
Zielgruppe
Personalleiter, Personalverantwortliche und Mitarbeiter im Personalwesen
ProjektlaufzeitDas aktuelle Projekt V hat am 7. Juni 2012 begonnen und endet im Frühjahr 2014.
Ein Einstieg ist laufend möglich.
Themen 2014Was sind Systemische Aufstellungen und wie können sie die Personalarbeit
unter­stützen? » 20. Januar 2014
Führungsinstrumente, Leistungsbeurteilungen und Zielvereinbarungen » 11. März 2014
Gesetzgebung im Arbeitsrecht nach dem Koalitionsvertrag » 26. März 2014
Was leistet ein pferdegestütztes Persönlichkeitstraining? » 14. April 2014
Projektabschluss mit dem 6. Personalleiterforum » April / Mai 2014
Projektleiter Dr. Manfred Leimbach
Kosten pro Unternehmen € 590,00 + MwSt.
Das Anschlussprojekt Personalmanagement VI startet im September 2014!
Dr. Manfred Leimbach
Jahrgang 1949. Philosoph und Hochschullehrer. Projekte der Personal- und Organisations­
entwicklung mit Unternehmen der Leipziger Region. Geschäftsführender Gesellschafter
der firm GbR und Dozent an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig.
9
firm 2014
Führen als Frau
Strategien und Konzepte für Frauen in Führungspositionen
Authentisch bleiben und trotzdem souverän und handlungsfähig sein – entdecken Sie Ihre Stärken und
konkreten Chancen als weibliche Führungskraft.
Zielgruppe Inhalte Trainerin Termine Kosten Frauen in Führungspositionen
Individuelles Führungsprofil und Rolle im Unternehmen
Beziehungen gestalten und mit Konflikten umgehen
Wirkung und Durchsetzungsvermögen
Individuelle Methoden und Fallbesprechungen
Katrin Gühne
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
31. März / 1. April oder 13. / 14. Oktober 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
Work-Life-Balance für Frauen
Berufs- und Privatleben in Einklang bringen
„Ich funktioniere nur.“ … „Abends ist mein Akku richtig leer.“ … „Ich habe kaum Zeit für meine Freunde.“ …
Haben Sie auch das Gefühl, dass Sie auf Kosten Ihrer Energie und Gesundheit versuchen, alles unter einen
Hut zu kriegen? Möchten Sie aus dem Hamsterrad raus und Ihr Leben erleben? Dann entwickeln Sie Ihre
persönliche Strategie und Vision!
Zielgruppe
Inhalt
Trainerin
Termin
Kosten
Frauen in Führungspositionen, weibliche Nachwuchskräfte
Lebensgestaltung und -haltung unter der Lupe
Erkennen der eigenen Grenzen: Nein sagen!
Realistisches Zeit- und Selbstmanagement
Ernährung und Bewegung
Inés de Vera
1 Tag von 9 bis 16 Uhr plus 3 × 45 Minuten Onlinetraining im folgenden Quartal
10. Oktober 2014
pro Person € 200,00 + MwSt.
Inés de Vera Juárez
Jahrgang 1971. Gebürtige Spanierin, Diplom Jura an der Universidad de Oviedo. Seit über 15 Jahren
in Deutschland als erfahrene Trainerin tätig in den Bereichen Führung, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung, Verkauf. Interkulturelles Training, Teamentwicklung und Coaching.
10
firm 2014
firm 2014
Gestern Mitarbeiter – heute Vorgesetzter
Ein vierteiliges Training für Nachwuchsführungskräfte
I Persönliches Potenzial
III Mitarbeitergespräche führen
Die optimale Vorbereitung auf eine neue Führungsaufgabe: Mit Übungen und Erfahrungsaustausch
werden Methoden und Instrumente für die Praxis vermittelt. Ihr individuelles Führungsprofil wird durch
eine Potenzialanalyse erstellt.
Um auch in schwierigen Situationen konstruktiv, klar, wertschätzend und zielorientiert kommunizieren zu
können, gibt es Techniken und Strategien, die erlernbar sind.
Zielgruppe
Inhalte
Trainerin
Termine
Kosten
12
Nachwuchskräfte oder Mitarbeiter, die neu Führungsfunktionen übernehmen
Der persönliche Führungsstil
Umgang mit vormaligen oder älteren Kollegen
Verhältnis zu Gleichgestellten und Vorgesetzten
Inés de Vera
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
6. / 7. März oder 8. / 9. September 2014
pro Person € 400,00 + € 60,00 Potenzialanalyse + MwSt.
Zielgruppe
Nachwuchskräfte oder langjährige Mitarbeiter, die Führungsfunktionen übernehmen
Inhalte
Grundlagen der Gesprächspsychologie
Typische Führungs- und Gesprächssituationen und eigene Reaktionsmuster
Optimale Fragetechnik
Trainerin
Inés de Vera
Termine
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
28. / 29. April oder 10. / 11. November 2014
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt.
II Flexibel führen
IV Teams erfolgreich führen
Sie erleben den Unterschied und die Folgen von passendem und unpassendem Führungsstil. Sie lernen, Führungssituationen zu analysieren und Führungsstile flexibel einzusetzen.
Trainieren Sie aktiv mit praktischen Übungen, wie Sie als Führungskraft die Entscheidungs- und Kreativitätsprozesse steuern und so die Leistungsfähigkeit von Teams gezielt fördern können.
ZielgruppeNachwuchskräfte oder Führungskräfte, die ihr persönliches Führungsverhalten stärker
ausbauen und die Flexibilität im Umgang mit Mitarbeitern verbessern möchten
Inhalte
Vor- und Nachteile von verschiedenen Führungsstilen
Erkennen konkreter Führungssituationen und -anforderungen
Trainerin
Inés de Vera
Termine
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
24. / 25. März oder 6. / 7. Oktober 2014
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt.
Zielgruppe
Inhalte
Trainerin
Termine
Kosten
Nachwuchskräfte, Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter
Erfolgsfaktoren für Teams
Führung in den Phasen der Teamentwicklung
Konflikte erkennen, bearbeiten und klären
Methoden für effektive Teammeetings und -prozesse
Inés de Vera
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
26. / 27. Mai oder 8. / 9. Dezember 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
13
firm 2014
Change-Management
Veränderungen im Unternehmen professionell begleiten
Dass Veränderungen notwendig sind, gilt als Binsenweisheit. Gleichzeitig steckt die Führung komplexer
Veränderungen voller Risiken – besonders, wenn diese nicht abreißen oder zum wiederholten Mal statt­
finden. Dieses Training soll Sie davor bewahren, die Kapazitäten und Ihre Energie an den falschen Hebeln zu
vergeuden.
Zielgruppe
Führungskräfte und Projektmanager
InhalteSystem und Veränderung: „Wo setze ich die Hebel richtig an?“
Integration der Widerstände: „Schon wieder was Neues?“
Strategie-Entwicklung und Prozessabläufe
Personalentwicklung als Kernthema eines Veränderungsprozesses
Trainer
Uwe Pella
Termine
2 Tage Training + 1 Tag Projekt-Review nach 3 Monaten
18. / 19. Juni + Projekt-Review am 11. September 2014
oder 22. / 23. September + Projekt-Review am 4. Dezember 2014
Kosten
pro Person € 800,00 + MwSt.
Planung, Monitoring und Evaluation
Sicheres und präzises Prozessmanagement
Veränderungsprozesse werden immer komplexer. Umso wichtiger ist es, den Einsatz Ihrer Ressourcen
punktgenau zu planen und zu kontrollieren. Sonst verlieren Sie die Übersicht und es entsteht Wildwuchs
mit Sprengkraft. Zu erkennen, was nötig ist und was nicht, lässt sich lernen.
Uwe Pella
Jahrgang 1974. Studium der Skandinavistik und Germanistik, pädagogische Arbeit u. a. in Island
und Großbritannien. Trainer für Integrative Gesprächsführung. Training, Coaching, Consulting.
Zielgruppe Führungskräfte und Projektmanager
InhalteAnforderungsdefinition und Anforderungsanalyse
Planung als Grundlage von gerichteten Prozessen
Monitoring als „Frühwarnsystem“
Evaluation als Ausgangspunkt für kontinuierliche Verbesserung
Trainer
Uwe Pella
Termine2 Tage Training plus 1 Tag Fall-Coaching nach Vereinbarung
16. / 17. April oder 5. / 6. November 2014
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt.
15
firm 2014
Uta Guse
Stärken stärken
Fähigkeiten, Talente und Vorlieben gezielt einsetzen
Gehen Sie mit auf eine interessante Entdeckungsreise rund um das Thema Persönlichkeit. Das Training mit
Diskussionen und Rollenspielen erfordert ein hohes Maß an Ehrlichkeit und Selbstreflexion. Dafür erhalten
Sie viele neue Strategien und Ideen über sich selbst.
Zielgruppe
Alle, die mehr über sich erfahren möchten und ihre persönlichen Stärken erfolgreich in
ihren Berufsalltag einbringen wollen
Inhalte
Werte und Vorlieben kennenlernen
Stärken entdecken
Persönlichkeitstest DISG-Profil
Authentische Umsetzungen im Gespräch, in Konfliktsituationen, im Alltag, im Beruf
Trainerin
Uta Guse
Termin1 Tag von 9 bis 16 Uhr
19. September 2014
Kosten
pro Person € 280,00 + € 50,00 für die DISG-Unterlagen + MwSt.
Die richtigen Mitarbeiter auswählen
Bewerbergespräche und Eignungsdiagnostik
Durch Vorträge, Diskussionen, praktische Fallbeispiele und interaktive Rollenspiele setzen Sie sich mit den
spannenden Aspekten und Fragen zum Thema Recruiting auseinander – damit Sie in Zukunft zielorientierte
und erfolgreiche Auswahlgespräche führen können!
ZielgruppePersonalverantwortliche, die ihre Bewerbergespräche und die Personalauswahl professionalisieren möchten: Unternehmer, Führungskräfte oder Mitarbeiter im Personalwesen
InhalteEthik, Werte und Gesetze, u. a. Diversity, DIN, AGG
Gesprächsablauf und Gesprächsführung
Fragetechniken
Interview und ACMethoden
Eignungsdiagnostik
Trainerin
Uta Guse
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
26. September 2014
Kosten
pro Person € 280,00 + MwSt.
Uta Guse ist Insights MDI Beraterin.
16
Jahrgang 1973. Master in European Industrial Relations and Human Resource Management,
Wirtschaftsingenieurin (FH), zertifizierter Coach (ICF/ACC) und Systemische Beraterin.
Entspannungstraining, Führungskräfte-Coaching und -Training, Potenzialanalysen, Führungskräfte-Auswahl. Coaching zu Karriere und Work-Life-Balance.
firm 2014
Verstehen ohne Worte
Pferdegestütztes Persönlichkeitstraining
Pferde spiegeln in ihrer Körpersprache ehrlich und schonungslos ihren Gemüts­
zustand wider – und reflektieren dabei gleichzeitig uns. Erfahren Sie in der
Kommunikation mit Pferden, dass kleine Veränderungen in Ihrer inneren Einstellung, in der Körperhaltung und der Gestik unerwartete Effekte für Ihr Führungsverhalten haben können. Während der Trainingseinheiten erhalten Sie durch die
Reaktion der Pferde eine unvoreingenommene Aussage über sich selbst und
wie Sie wahrgenommen werden. Sie lernen, Ihr Team, Ihre Kollegen und Mitmenschen besser zu verstehen, sich für deren Belange zu sensibilisieren, Probleme
schnell zu identifizieren, Vertrauen aufzubauen und so die gesamte Leistungs­
fähigkeit zu steigern.
Raffaello
Mr. Mir
ZielgruppeFrauen und Männer in Führungspositionen, Personalverantwortliche, Unternehmer, Mitarbeiter, Privatleute
InhaltePraxisorientiertes Coaching mit Analyse, Umsetzung, Training
Ehrliches, ungefiltertes Feedback auf Ihr Handeln – in der Kommunikation mit Pferden
Trainerin
Silke Mary Vollmers
Terminenach Vereinbarung
Kosten Trainingsstunde pro Person € 199,00 + MwSt.
• Kennenlern-Angebot:
29. März 2014 von 14 bis 15 Uhr
22. Mai, 24. Juli, 25. September 2014 jeweils von 18 bis 19 Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl – bitte melden Sie sich rechtzeitig an!
Vorzugspreis pro Termin und Person € 99,00
Silke Mary Vollmers
Jahrgang 1966. Pferdeversteherin und Systemischer Coach. Fachfrau für BurnoutProphylaxe, Training und Coaching für Führungskräfte, Teams und Privat­personen.
Ihre Mitarbeiter: Raffaello und Mr. Mir.
Weitere Informationen unter www.silentlanguage.de
19
firm 2014
Ausbildungsreihe Generationenmanagement
Demografiearbeit im Unternehmen
Demografische Veränderungsprozesse in Unternehmen verlangen Kompetenz, Impulse und neue Werk­zeuge.
Wir bieten Ihnen eine Weiterbildung zum unternehmensinternen Generationenmanager in 7 Tages­modulen
mit zusätzlich 2 Tagen Zeit für Praxisbegleitungen zur Altersstrukturanalyse. Mittels einer professionell
begleiteten Selbstlerneinheit haben Sie sofort Gelegenheit, neues Wissen anzuwenden und Ihre Erfahrungen
gemeinsam zu reflektieren.
Zielgruppe Inhalte
Trainer Termine
Kosten
Personalverantwortliche, Führungskräfte, Unternehmensberater
Handlungsbedarfe der Demografie und Entdeckung der Älteren
Unternehmenskultur pro altersgemischte Entwicklung
Mitarbeiterbindung, Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement 55plus
Wissen trotz Wechsel im Unternehmen halten
Dr. Martin Lampert
7 Module als Serie von 7 Tagesseminaren von 9 bis 16 Uhr
plus Einzeltermine zwischen 1. und 2. Modul im Juni für individuellen Support
10.6. + 24.6. + 8.7. + 2.9. + 23.9. + 30.9. + 7.10. 2014
pro Person € 1.950,00 + MwSt.
Junge Wilde und Alte Hasen
Altersgemischte Teams entwickeln
Verschiedene Lebensalter brauchen Verständnis und Respekt vor dem Anderssein. Der optimale Einsatz aller
Generationen hat einen positiven Effekt auf die Arbeitszufriedenheit und daher auch auf die Innovationsfähigkeit des Unternehmens. Der Neustart in das Miteinander arbeitet mit befreienden Special Effects von
Theatermanager Robert Schiller.
Dr. Martin Lampert
Jahrgang 1977. Studium der Katholischen Theologie und Wirtschaftspädagogik, Schwerpunkte
u. a. Wirtschafts- und Unternehmensethik, Politische Ethik, Gerechtigkeitstheorie. Weiterbildung
zum Demografie-Lotsen nach INQA. Arbeitsbewältigungscoaching. Betriebliches Gesundheits­
management. Fernstudium Sozialmanagement.
Zielgruppe
Inhalte
Trainer Termin
Kosten
Teamleiter, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Personalentwickler
Die Chancen altersgemischter Teams
Zusammensetzung und Ressourcenaustausch optimieren
Unterschiede im Führungsverhalten
Katrin Gühne und Robert Schiller
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
27. Mai oder 13. November 2014
pro Person € 250,00 + MwSt.
21
firm 2014
Kick-off-Treffen zu den neuen Ausbildungsreihen
Methodenkoffer Personalentwicklung und Training
Wir wollen gemeinsam mit Ihnen einen Trainings- und Erfahrungsaustausch entwickeln, der praktische
Fall­arbeit, Methodentraining und aktuelle Forschungen verbindet und anwendbar vermittelt.
Gestalten Sie Ihr eigenes Trainingsprogramm mit und besuchen Sie uns bei firm in Leipzig Plagwitz.
ZielgruppeFür alle, die schon Erfahrung mit Coaching und Training haben und sich trotzdem weiter
methodisch qualifizieren und persönlich entwickeln möchten:
• interessierte Personalverantwortliche
• TrainerInnen
• Coaches
• PersonalentwicklerInnen
• ChangemanagerInnen
• interne TrainerInnen
Am 5. März 2014, 14 bis 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Infos von Katrin Gühne katrin.guehne@firm-leipzig.de
oder Torsten Sandau torsten.sandau@firm-leipzig.de
• Beginn Trainerausbildung am 6. März 2014
Beginn Coachingausbildung am 28. April 2014
Gestalten Sie mit!
Entwickeln Sie mit!
22
Torsten Sandau
Jahrgang 1965. Diplom-Psychologe, ausgebildeter Coach,
In- und Outdoortrainer. Fachmann für Burnout-Prophylaxe.
Training und Coaching für Führungskräfte und Teams.
firm 2014
Arbeitsrecht für Führungskräfte
Gesetzesgrundlagen und Handlungsanleitungen
Führungskräfte brauchen arbeitsrechtliche Handlungssicherheit. In diesem Seminar werden typische
arbeitsrechtliche Entscheidungssituationen aus dem Alltag von Führungskräften vorgestellt und ohne
überflüssigen theoretischen Ballast erörtert.
Zielgruppe
Führungskräfte ohne spezielle arbeitsrechtliche Vorkenntnisse
Inhalte
Rekrutierung neuer Mitarbeiter – nur noch ein Prozessrisiko?
Der Arbeitsvertrag: Manchmal gilt nicht, was schriftlich vereinbart wurde.
Leistungs­mängel und Fehlverhalten von Mitarbeitern
Umstrukturierungen im Unternehmen und ihre arbeitsrechtliche Begleitung
Nicht so gefährlich, wie es scheint: das Arbeitsgerichtsverfahren
Trainer
Dr. Ralf Eggers
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
13. März oder 16. Oktober 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
Buchtitel und weitere Informationen unter www.ralf-eggers.de
Dr. Ralf Eggers
Jahrgang 1961. Fachanwalt für Arbeitsrecht. Beratung und gerichtliche
Vertretung von Führungskräften und leitenden Angestellten. Referent im
Arbeitsrecht für Personalverantwortliche, Führungskräfte und Betriebsräte.
Belletristikautor und Literaturpreisträger.
25
firm 2014
Büromanagement I: Persönliche Arbeitstechniken
Der sinnvolle Umgang mit der Zeit
Setzen Sie Prioritäten? Wie gehen Sie mit Störfaktoren und „Zeitdieben“ um? Eine rationelle Arbeitsweise,
das Wissen um die eigene Leistungskurve und der Unterschied von DRINGEND und WICHTIG erleichtern
Ihren Arbeitsalltag und geben ihm Struktur.
Zielgruppe
Alle, die ihr Büro effizienter organisieren möchten
Inhalte„Zeittypen“ und Zeitbudgets
Die ALPEN-Methode zur Aufgabenplanung
Terminplanung und -überwachung
Trainerin Simone-Annett Pommert
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
24. März oder 15. September 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
Büromanagement II: Effizienz am Arbeitsplatz
Arbeitsablauf und Ablagetechniken
Organisieren Sie Ihre Ablage künftig so, dass Sie alles griffbereit haben und nichts mehr suchen müssen!
Effektive Organisation ist ein wesentliches Kriterium, um alle Geschäftsvorgänge in den Griff zu bekommen. Ordnung ist und bleibt das halbe Arbeitsleben.
Zielgruppe
Alle, die ihr Büro effizienter organisieren möchten
InhalteWertigkeit von Schriftgut / Aufbewahrungsfristen
Ordnungssysteme und Ablagearten für eine perfekte Registratur
Informationsmanagement
Trainerin Simone-Annett Pommert
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
16. Juni oder 10. November 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
• Ein Coaching zum Thema Büromanagement kann auch direkt in Ihrem Unternehmen stattfinden.
26
Simone-Annett Pommert
Jahrgang 1963. Studium der Geschichte und Erwachsenenpädagogik. Seit 1994
Unternehmensberaterin für Repräsentation, Kommunikation und Organisation.
Lehrkraft für e-Learning-Systeme, NLP-Master-Practioner.
firm 2014
Einfach besser leben 4moreLife
Wirksame Methoden für eine gesunde Widerstandskraft
Was ist eine gesunde Widerstandskraft und warum ist diese für den Alltag so entscheidend? Wie passen
Selbstbestimmung und Anpassungsfähigkeit zusammen, und warum ist beides für unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden wichtig? Auf diese Fragen bekommen Sie neuro-wissenschaftlich fundierte
Antworten. Sven Sebastian trainiert mit Ihnen Methoden, mit denen Sie Ihren beruflichen und privaten
Alltag spürbar konzentrierter und motivierter leben können.
Zielgruppe
Alle, die auf Dauer an Lebensfreude und Gesundheit gewinnen wollen
Inhalte
Gezielte Steuerung der Gefühle und Emotionen
Messungsmethoden des individuellen Stresslevels
Neurokognitive und assoziative Methoden zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und
des eigenen Wohlbefindens
Termine
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
17. / 18. März oder 1. / 2. September 2014
Trainer
Dr. Sven Sebastian
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt.
Weitere Hinweise zum Seminar „Einfach besser leben“ unter www.dr-sven-sebastian.de
Dr. Sven Sebastian
Jahrgang 1967. Promovierter Chemiker und Erwachsenenpädagoge.
Seit 2007 Coach und Trainer für Neurokognitives Stress-Gesundheitsmanagement.
Stress- und Neurocoach IAH. Gründer und Geschäftsführer des Proventika-Instituts.
28
firm 2014
firm 2014
Führen mit Stil 4moreLeadership
Wertschöpfung auf Basis Wertschätzung
Wirksame Methoden für einen authentisch-empathischen Führungsstil
Lean Management und Prozessverbesserung
Wie viel emotionale und kognitive Selbstkontrolle braucht Führung? Welche Kommunikationsregeln sind
einzuhalten, damit Teams mit Respekt, Genuss und Freude arbeiten? Sven Sebastian kennt die neurowissenschaftlich fundierten Antworten darauf. Er trainiert mit Ihnen Methoden, mit denen es Ihnen gelingt,
erfolgreich die Balance zwischen Zuwendung und Führung, Authentizität und Rollenspiel, Empathie und
Durchsetzungskraft zu finden.
Ein Ausflug mit theoretischem Input und praxiserprobten Beispielen und Übungen: Sie erfahren, was sich
hinter dem Begriff Lean Management verbirgt, wie sich Ihre Prozesse damit nachhaltig verbessern
lassen und welche Führungskultur dafür notwendig ist. Je nach Teilnehmern ist eine Fokussierung auf
den administrativen Bereich, auf logistische Abläufe oder produktionstechnische Abläufe möglich.
Zielgruppe
Inhalte
Termine
Trainer
Kosten
Alle, die auf Dauer stilvoll, wertschätzend und motivierend führen wollen
Erkenntnisse der Hirnforschung
Die eigene Authentizität
Kognitive und emotionale Selbstkontrolle
Vertrauen und Einsatzbereitschaft erzeugen
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
7. / 8. April oder 20. / 21. Oktober 2014
Dr. Sven Sebastian
pro Person € 400,00 + MwSt.
Mit Freude lernen 4morePower
Ausschöpfung der individuellen Leistungsfähigkeit und Kreativität
Sie werden spürbar schneller und selbstbestimmter Wissen und Fertigkeiten erlernen, anwenden und neu
verknüpfen. Ihre kognitiven Potenziale zielgerichtet ausschöpfen und im Alltag auf den Punkt einsetzen, bis
ins hohe Alter lernfähig und wissensdurstig bleiben – dafür gibt es konkrete Methoden aus der Neurobiologie.
Zielgruppe Inhalte Termine
Trainer
Kosten
30
Alle, die auf Dauer an geistigen Fähigkeiten und Kreativität gewinnen wollen
Erkenntnisse der Hirnforschung für Lernfreude und Lerneffizienz
Kognition, Intelligenz und Instinkt
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
12. / 13. Mai oder 8. / 9. September 2014
Dr. Sven Sebastian
pro Person € 400,00 + MwSt.
ZielgruppeFührungskräfte und Mitarbeiter mit Interesse an der Optimierung von Prozessen
Alle, die immer schon mal wissen wollten, was Lean Management eigentlich genau ist
und wie es funktioniert
Inhalt
Historische Entwicklung und Herkunft des Lean Management
Prinzip Wertschöpfung = Werte ohne Verschwendung schaffen
Kommunikative und soziale Fähigkeiten im Veränderungsprozess
Methoden zur Optimierung von Prozessen mit Best Practice und Übungen
Erfolgsfaktoren und potenzielle „Fettnäpfchen“
Führungskultur für kontinuierliche Verbesserung
Trainerin Yvonne Pfeifer
Termine
2 Tage Grundtraining, 2 Tage Aufbautraining, jeweils 9 bis 16 Uhr
Grundtraining: 8. / 9. April oder 7. / 8. Oktober 2014
Aufbautraining: 3. / 4. Juni oder 11. / 12. November 2014
Kosten
pro Training und pro Person € 400,00 + MwSt.
• Wenn Sie Interesse an einem LEAN-Check in Teamabläufen, in Ihrer Abteilung oder im Unternehmen
haben, ist auf Anfrage auch ein persönliches Coaching möglich.
• Mehr über Yvonne Pfeifer auf Seite 36.
Weitere Informationen zur Trainerin auch unter www.pfeifer-prozesscoach.de
31
firm 2014
Sicher und überzeugend argumentieren
Rhetoriktraining für Führungskräfte
Die sprachliche Kompetenz ist eine wesentliche Grundlage für erfolgreiche Führung. In Übungen reflektieren
Sie Ihre Formulierungen, die eigene Stimme und Körpersprache, um Ihren ganz persönlichen Stil zu entwickeln.
ZielgruppeFührungskräfte
Inhalte
Verständliches Sprechen und eine situativ wirkungsvolle Rede
Lampenfieber produktiv nutzen
Überzeugend argumentieren
Ein Stichwortzettel, der Sie nicht im Stich lässt!
Trainer Kai Fiukowski
Termine
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
6. / 7. Mai oder 3. / 4. November 2014
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt.
Souverän reagieren in schwierigen Situationen
Schlagfertigkeitstraining
Schlagfertigkeit und souveräne Reaktionen können erlernt und trainiert werden. Im Tageseminar erproben
Sie positive konstruktive Methoden, um Störungen, Provokationen und Angriffen erfolgreich zu begegnen
oder diese gleich zu verhindern.
Kai Fiukowski
Jahrgang 1963. Studium Sprechwissenschaft, Erwachsenenpädagogik. Psychologie, Diplom im
Fach Rhetorik. Seit über 15 Jahren Managementtrainer, Coach und Berater. Führungskräfte­
entwicklung, Kommunikationstraining, Executive Coaching, Teamentwicklung. Moderation,
Konzeption und Begleitung von Veränderungsprozessen.
Zielgruppe
Inhalte
Trainer
Termin
Kosten
Alle, die in schwierigen Situationen reden müssen
Optimale inhaltliche, räumliche und mentale Vorbereitung
Methoden der konstruktiven und intelligenten Schlagfertigkeit
Durchsetzungsstrategien: So bleiben Sie am Wort.
Kai Fiukowski
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
5. Mai oder 5. November 2014
pro Person € 200,00 + MwSt.
33
firm 2014
Paul Sebastian Hesse
Externe und interne Konflikte als Chance
Auf- und Ausbau eines Konfliktmanagements
Konflikten souverän und professionell zu begegnen, zahlt sich aus – (zwischen)menschlich und wirtschaftlich.
Ärger begegnet Ihnen auf jeder Ebene: im Handel oder mit Dienstleistern, mit Kollegen oder in der Familie.
Hinter Ihrem Rücken wird geredet, jemand hat Ihnen die Unwahrheit gesagt … Bleiben Sie authentisch und
entdecken Sie die Möglichkeiten, die in Ihnen und Ihrem Unternehmen stecken.
Zielgruppe
Inhalte
Trainer
Termine
Kosten 34
Alle, die an Konfliktkompetenz gewinnen möchten
Inneres Konfliktmanagement
Strategisches Konfliktmanagement
Situatives Konfliktmanagement
„Werkzeugkasten“ Konfliktmanagement
Paul Sebastian Hesse
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
7. / 8. April oder 15. / 16. September 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
Jahrgang 1975. Bankkaufmann,
Diplomstudium Psychologie, Schwerpunkt
Arbeits- und Organisationspsychologie.
Führungskräfte-Training und Kommunikationstraining.
Teamworkshops und Teamcoaching.
Supervison und Wirtschaftsmediation.
firm 2014
Strukturierter Perspektivwechsel
Methodencoaching für Transparenz und Ordnung
Mitten in einem Berg aus Arbeit und Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht? Nehmen Sie sich die
Zeit zu reflektieren, wie Sie Ihre Aufgaben und Themen besser bearbeiten und den Blick für das Wesentliche schärfen können. Anhand Ihrer eigenen Problemfälle oder konkreter Fallstudien lernen Sie Methoden
kennen, um die Situation aus einer anderen Perspektive zu erleben und diese dadurch systematisch und
aktiv zu lösen.
Zielgruppe
Trainerin
Führungskräfte und Mitarbeiter
Yvonne Pfeifer
Methodencoaching I
Inhalt
Termine
Kosten
Visualisierungstechniken für eine bessere Transparenz
Kreativitätstechniken für Ideen
Qualitätsmethoden zur Verbesserung
Präsentations- und Moderationstechniken für effiziente Besprechungen
Methoden des Energie- und Zeitmanagements
2 Tage von 9 bis 16 Ihr
25. / 26. März oder 2. / 3. Dezember 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
Methodencoaching II
Inhalt
Termine Kosten
Ordnung schaffen und Prozesspotenziale finden
Schnittstellen innerhalb und zwischen Teams reduzieren
Wertstromanalyse und Wertstromdesign
Kontinuierliche Verbesserung mit PDCA (Plan-Do-Check-Act)
Kommunikation verbessern durch Shopfloormanagement
Effizientere Problemlösung über das Ishikawa-Diagramm
Anlernen und Trainieren von Mitarbeitern
2 Tage von 9 bis 16 Ihr
6. / 7. Mai oder 21. / 22. Oktober 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
Yvonne Pfeifer
Jahrgang 1978. Diplom-Verkehrswirtschaftlerin, 13 Jahre Führungserfahrung in den Bereichen Produktion,
Lean Management und Change Management bei der BMW AG. Coaching von Führungskräften und Teams
in Veränderungsprozessen, Projekt- und Konfliktmanagement.
37
firm 2014
Der Unternehmer im Unternehmen
Proaktives Denken und Handeln als Führungsaufgabe
Um auf die sich rasch wandelnden Märkte und verschärfte Wettbewerbssituationen präzise reagieren zu
können, sind unternehmerisches Denken und Handeln zu bedeutenden Wettbewerbsfaktoren geworden.
Erkennen Sie Ihren Freiraum und positionieren Sie Ihre Leistung! Sie werden sehen: Unternehmerische
Kompetenz verbessert die Kundenorientierung.
Zielgruppe Inhalt
Trainer Termine Kosten Führungskräfte
In welchen Feldern der Führung wirkt unternehmerisches Denken?
Wie analysieren Sie Umfeld und Einflussfaktoren?
Wie berücksichtigen Sie wechselseitige Abhängigkeiten?
Wie integrieren Sie Chancen und Risiken in einen stimmigen Handlungsplan?
Axel Kreimeier
2 Tage von 9 bis 17 Uhr, 7. / 8. April oder 13. / 14. Oktober 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
Der nachhaltige Vertrieb
Anders und besser verkaufen
Im Zeitalter von „Geiz ist geil“ und der schier unendlichen Vergleichbarkeit von Preisen ist Vertrieb ein anspruchsvolles Unterfangen geworden. Hauptsache Verkaufsabschluss und noch mehr Kundenlisten sind keine
Lösung. Am Ende ist Ihr Kunde „bedient“, genauso wie Sie selbst. Für Ihren Erfolg am Markt können Sie
„anders“ und „besser“ vorgehen und eine von Vertrauen geprägte, dauerhafte Kundenbeziehung aufbauen.
Axel Kreimeier
Jahrgang 1962. Kaufmann, Vertriebsführungskraft in Finanzdienstleistung und Handel, seit
mehr als 15 Jahren Trainer, Coach und Berater. Ausbildung in Systemischer Transaktionsanalyse
und Konfliktmoderation. Schwerpunkte Führungs- und Führungsnachwuchskräfte-Entwicklung,
Vertrieb, Kommunikation, Konflikt- und Selbstmanagement.
Zielgruppe
Inhalt
Trainer
Termine Kosten
Mitarbeiter aller Ebenen mit Kundenkontakt und Vertriebsauftrag
Selbstinventur: Wie „ticken“ Sie und was machen Sie daraus?
Der WOW-Effekt: Wie Sie Kundenbedürfnisse überbieten!
Akquise jetzt: Wie Ihr Kunde zu Ihrem Akquisiteur wird!
Ab morgen für immer: Ihr persönlicher Aktionsplan
Axel Kreimeier
2 Tage von 9 bis 17 Uhr, 8. / 9. Mai oder 25. / 26. September 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
• Sonderveranstaltung zu diesem völlig neuen Vertriebsansatz – mit Informationen und Erfahrungsaustausch:
13. März 2014, 17 bis 21 Uhr | Kosten pro Person € 75,00 + MwSt.
39
firm 2014
Wirkungsvoll telefonieren
Geschäftsbeziehungen am Telefon gut gestalten
Zu den Erfolgsfaktoren eines Unternehmens gehört auch die professionelle Kommunikation am Telefon.
Jedes Wort hinterlässt beim Kunden oder Geschäftspartner einen Eindruck, aber welchen? Gerade in anruf­
starken Phasen oder bei Reklamationen ist es oft schwierig, das Gespräch zu steuern sowie Fachwissen und
Respekt zu vermitteln. Mit Praxistipps und sinnvollem Training verbessern Sie Ihre Telefonkompetenz.
Zielgruppe
Trainer
Mitarbeiter im telefonischen Service und im Vertrieb
Marko Ebert
Grundtraining Telefon
Inhalt
Telefongespräche trainieren
» Übungstelefonate Service, Reklamation, Terminierung
» Analyse, Reflexion und Feedback für Lerntransfer
Stärken-/ Schwächenprofil
Basiswissen Kommunikation
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
21. März, 20. Juni oder 10. Oktober 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
AufbautrainingTelefon
Inhalt
Termin
Kosten
40
Training und Coaching on & off the job
» Live-Telefonate
» Analyse, Reflexion und Feedback für Lerntransfer
Stärken-/ Schwächenprofil
Basiswissen auffrischen
Optional Praxisbegleitung
1 Tag von 9 bis 16 uhr
28. März, 27. Juni oder 17. Oktober 2014
Eine gesonderte Terminvereinbarung ist für das Aufbautraining möglich.
pro Person € 200,00 + MwSt.
Marko Ebert
Jahrgang 1973. Diplom-Betriebswirt, Schwerpunkte
Kommunikation und Organisation in Produktion,
Service und Vertrieb. Ausgebildeter Trainer für Teamund Führungsarbeit. Praxisbegleitung als Coach.
firm 2014
Spinnen ist Pflicht
Das kreative Risikotraining
Jeder Tag ist ein Tag zum Neuanfangen – das ist die schöpferische Strategie des Theaterunternehmers
und Special Effect Designers Robert Schiller. Er bezieht Sie oder Ihr Team praxisnah in seine fantastische
Werkstatt ein und überzeugt Sie von Abenteuer und Querdenken. Das sind die entscheidenden Prinzipien
für Projektentwicklung und Innovation – lassen Sie sich begeistern!
Zielgruppe
Alle mit Sehnsucht nach Zukunft
InhalteZielen!
Strukturieren!
Anzünden!
Losfliegen!
Trainer
Robert Schiller
Termine
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
23. April oder 15. November 2014
Kosten
pro Person € 300,00 + MwSt. inkl. Material und Werkzeug
Mit dem Theater Titanick ist Robert Schiller in der ganzen Welt auf Tournee: www.titanick.de
• Katrin Gühne und Robert Schiller entwickelten zusammen einen neuen Ansatz für das Seminar
Junge Wilde und Alte Hasen – Altersgemischte Teams führen Seite 21
Robert Schiller
Jahrgang 1967. Abenteurer, Geschäftsmann und Sprengkünstler. Ausbildung in
Metallberufen, Studium in Technischer Physik und Maschinenbau. Geschäftsführer
und Technischer Leiter des freien und international erfolgreichen Theaters Titanick.
Workshops in Polen, Frankreich und Deutschland.
43
firm 2014
Jürgen Schrödl
Jahrgang 1966. Marketingkaufmann und ausgebildeter Trainer.
Werbetexter, Konzeptioner, Berater, Fortbildner.
Trainer in den Bereichen Werbung, Öffentlichkeitsarbeit,
Marketingkommunikation, Ideenentwicklung.
Exkursion ins Denk-All
Kreativitätstechniken für Innovationen
Neue Produkte, neue Arbeitsabläufe, neue Marketingwege – kommen Sie mit auf Ideen-Exkursion für
erfolgreiche Unternehmen! Wir lassen Brainstormings links liegen und wagen uns gemeinsam weiter vor
in die Unendlichkeit des Denk-Alls. Sie erfahren dabei, welchen Ideenkraftstoff man dafür verwendet
und mit welchen Techniken Sie Ihre Kreativität zu Höhenflügen treiben. Es wird eine abwechslungsreiche
Reise. Bringen Sie als Handgepäck etwas mit, für das Sie Ideen suchen.
Zielgruppen Führungskräfte und Mitarbeiter, die Ideen entwickeln müssen und wollen wie Produkt­
manager, Marketingverantwortliche, Projektleiter, Qualitätsmanager …
Inhalt
Licht und Wärme: Wie Ideen reifen können
„Transpiration und Inspiration“: Mit System zu Ideen
Vorstellung und Übung: Neue Kreativitätstechniken
Quantität und Qualität: Ideenbewertung
Trainer
Jürgen Schrödl
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
12. März oder 26. November 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
45
firm 2014
Mediation im Führungskontext
Konflikte im Team mediativ bearbeiten
Sie sind Führungskraft und betrachten das offensive Bearbeiten von Konflikten in Ihrem Team als Führungs­
aufgabe? Dann erhalten Sie in diesem Seminar einen Einblick in die Techniken und Methoden einer mediativen
Herangehensweise, um einen Konflikt im Interesse aller Beteiligten aufzulösen. Mittels praktischer Übungen
fühlen Sie sich in die allparteiliche Haltung eines Mediators ein und lernen es, den roten Faden allein mittels
gezielter Fragen in Richtung einer Lösung zu treiben.
Zielgruppe
Inhalte
Trainer
Termine
Kosten
Führungskräfte und Schlüsselpersonen im Unternehmen
Die Charakteristik der Mediation nach dem Mediationsgesetz
Eine mediative, allparteiliche Grundhaltung entwickeln
Der rote Faden einer Kurzmediation
Frageformen und Fragetechniken
Übungen zum Vorgehen bei Konflikten zwischen Mitarbeitern
Diskussion und Bearbeitung von Praxisfällen
Susan Jähne
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
8. / 9. Mai oder 25. / 26. November 2014
pro Person € 400,00 + MwSt.
Susan Jähne
46
Jahrgang 1975. Diplom-Psychologin, ausgebildete
Trainerin, Coach und zertifizierte Wirtschafts­
mediatorin. Seit über 10 Jahren Personal- und
Organisationsentwicklung für Führungskräfte und
Teams aus Wirtschaft und Verwaltung.
firm 2014
Burnout: Infarkt der Seele
Wirksame Gegenstrategien in Alltag und Beruf
Unternehmen sind zunehmend mit „ausgebrannten“ Angestellten konfrontiert, darunter viele Führungskräfte. Stetig steigende und komplexere Belastungen, beruflicher und privater Stress – und eine Krise ist
vorprogrammiert. Die Folgen sind Leistungsabbau und Fehlzeiten bis hin zum völligen Zusammenbruch.
Eine gestörte Work-Life-Balance frühzeitig wahrzunehmen und Burnout vorzubeugen, ist persönlich wie
unternehmerisch die einzige Chance.
Zielgruppe
Führungskräfte und Personalverantwortliche
Inhalte
Was ist Burnout und woran erkennt man die Anzeichen?
Warum kommt es zu Burnout und wie verläuft eine Krise?
Wer ist besonders burnout-gefährdet?
Vorbeugende Maßnahmen
Strategien für Alltag, Beruf und Lebenswandel
Erfahrungsaustausch
Trainerin
Carmen Müller-Ziermann
Termine 2 Tage von 9 bis 16 Uhr
14. / 15. Mai oder 16. / 17. September 2014
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt.
Carmen Müller-Ziermann
Jahrgang 1963. Diplomierte Sozialpädagogin und
Betriebswirtin, Schwerpunkte Systemisches Arbeiten,
Finanzen. Langjährige Fach- und Führungserfahrung im
Wirtschafts- und Sozialbereich. Ausgebildete Trainerin,
Coaching und Beratung.
48
firm 2014
Profi für den gesunden Rücken
Ausbildung zum Rückentrainer
Sie wollen einen Rückenkurs anbieten, leiten und Ihre TeilnehmerInnen für mehr Bewegung begeistern.
Eine gesuchte Kompetenz, denn wer kennt das nicht: Der Rücken zwickt, die Beweglichkeit lässt nach
und die Bauchmuskulatur war auch schon einmal kräftiger.
Sie können das verhindern.
ZielgruppeVoraussetzungen sind regelmäßiges Ausdauer- oder Sporttraining, Freude an Bewegung und Interesse an Gesundheitsförderung
Inhalte
Stundenaufbau und verschiedene Leistungslevels
Training mit Hilfsmitteln und Kleingeräten
Physiologie relevanter Körperbereiche
Unterrichtsdidaktik, Anweisungen und Korrekturen
Rückenspezifische Kräftigungsübungen und Dehnungen
Trainerin
Bettina Beywl
Termine
2 Tage von 9 bis 16 Uhr
5. / 6. April oder 20. / 21. September 2014
Kosten
pro Person € 400,00 + MwSt. inkl. Schulungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung
Informationen zu Bettina Beywls Trainingsangeboten finden Sie unter www.pure-fitness.de
• Bitte Sportbekleidung und Handtuch mitbringen!
Bettina Beywl
Jahrgang 1978. Inhaberin von purefitness Pilates & Personaltraining Studio
Leipzig. Personalfitnesstrainerin, Pilates-Mastertrainerin, Fitness- und
Aerobicmastertrainerin, mit den Schwerpunkten Ausdauer-, Gesundheits- und
Tiefentraining. Ernährungsberaterin, Finanzwirtin.
51
firm 2014
Spielend zum Team
Teamgeist und Fairness im Spiel entdecken
Frisbee* kennen Sie, aber Ultimate Frisbee auch? Das ist ein Mannschaftssport mit Sportsgeist und hoher
Eigenverantwortlichkeit – in den Regeln hart, aber fair! Unter Anleitung von Spielerin Sophia Wagner und
Trainerin Katrin Gühne schaffen Sie durch Ultimate optimale Rahmenbedingungen für eine Zusammenarbeit
im Team. Sie lernen, mit Fehlern und Zeitdruck umzugehen – auf dem Spielfeld wie im Büro.
Zielgruppe Inhalte Trainerinnen Termin
Kosten
Mitzubringen
Führungskräfte, Personalverantwortliche, Unternehmer, Mitarbeiter, Privatleute
Das Fairness-Prinzip des „Spirit of the Game“
Regeln einhalten ohne Schiedsrichter
Sachliche Diskussionen in Stresssituationen und unter Zeitdruck
Sophia Wagner und Katrin Gühne
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
26. Mai oder 22. September 2014
pro Person € 299,00 + MwSt.
Turnschuhe und bequeme Kleidung
Was Fairplay bei Ultimate bedeutet – Filmbeispiel und Informationen zum Spiel unter www.frisbee-sport.de
• Ultimate
Ziel des Spiels ist, die von einem Mitspieler geworfene Frisbeescheibe in der gegnerischen Zone am Ende
des Feldes zu fangen und dadurch für die eigene Mannschaft zu punkten. Der werfende Spieler darf nicht
mehr weiterlaufen, sondern sich nur im Sternschritt ausrichten. Die verteidigende Mannschaft versucht, den
Punktwurf zu blocken und ohne Körperkontakt in Scheibenbesitz zu gelangen. Der Wettkampf wird ohne
Schiedsrichter ausgetragen; alle Entscheidungen sind von den beteiligten Spielern auf dem Feld zu treffen.
Sophia Wagner
*Frisbee ist ein eingetragenes Warenzeichen des US-Unternehmens Wham-O.
52
Jahrgang 1982. Studium Sportmanagement.
Nationalspielerin und Trainerin der internationalen
Flying-Disc-Sportart Ultimate Frisbee. Training und
Coaching von Teams. Fachfrau für Fairplay.
firm 2014
Malen im Team
Kreative Annäherung an Ziele und Themen
Mit Farbe, Leinwand, Bleistift und Papier werden Ihre Ideen und Emotionen zu Bildern. Der Künstlertrainer
führt gelassen und humorvoll durch sinnvolle Ratlosigkeit, nötiges Chaos und wichtige Meinungsverschiedenheiten zu Spannung, Form und Harmonie – zum fertigen Kunstwerk.
Zielgruppe Perspektivwechsler, Suchende oder feste Teams (bis 8 Personen)
Inhalt Ein außergewöhnlicher Gedankenaustausch zu vielfältigen Themen, der mindestens ein
großes Bild ergibt, das die Erinnerung an den kreativen Schaffensprozess lebendig hält
Trainer
Frank Schletter
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr
29. April oder 22. September 2014
Sondertermine und -orte für Teambuchungen sind möglich!
Kosten
pro Person € 160,00 + MwSt. + Materialkosten € 30,00
Das Theaterensemble von und mit Frank Schletter: www.theaterpack.de
Frank Schletter
Jahrgang 1961. Freischaffender Maler, Fotograf, Theaterkünstler und Coach. Künstlerischer
Leiter des Leipziger Theaterensembles TheaterPACK. Hausfotograf von firm.
Frank Schletter zeichnete die Porträts der firm Trainer und Trainerinnen für diese Broschüre.
55
firm 2014
firm 2014
Jacqueline Liebsch
Jahrgang 1969. Magister für Soziale Verhaltens- u
­ nd Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie.
Ausgebildete Trainerin, zertifizierte Image­beraterin.
Führungskräfteund Kommunikations­training, Potenzialanalyse, Teammoderation.
Schwerpunkte Officemanagement, Business-Etikette und -Outfit.
Business–Etikette
firm
extra
Stilsicher bei gesellschaftlichen Anlässen
Vieles hat sich in Sachen Stil und Etikette verändert. Was gibt es bei Geschäftsessen und Empfängen zu
beachten? Durch korrekte und dennoch authentische Umgangsformen gewinnen Sie im geschäftlichen
Alltag mehr Akzeptanz und runden durch Takt und Stil Ihr Leistungsprofil ab.
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte
Inhalte Wie sehr der erste Eindruck zählt
Wie man isst, so ist man: Tischetikette
Rücksichtsvoller Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
Trainerin
Jacqueline Liebsch
Termin
1 Tag von 9 bis 16 Uhr, 27. Februar oder 25. September 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
Das perfekte Tandem
Sekretariate effektiv und kompetent managen
Durch welche Techniken und Arbeitsabläufe entlasten Sie Ihren Chef oder Ihre Chefin am besten? Wie entsteht die optimale Zusammenarbeit vom Vorzimmer aus? Im Seminar können Sie die Erwartungen klären
und die Abläufe optimieren.
Das firm-Team bietet weitere zusätzliche Themen zu verschiedensten Bereichen und mit Spezialwissen an.
Wenn Sie eines der folgenden Seminarangebote interessiert, wenden Sie sich bitte an:
info@firm-leipzig.de
Die jeweiligen TrainerInnen werden sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.
• Zeit- und Selbstmanagement
• Aktuelles Korrespondenzwissen
• Effiziente Protokollführung
• Business- Outfit
• Der faire Streit
• Konflikte lösen ohne Konfrontation
• Feedback als Führungsinstrument
• Besprechungen moderieren
• Mitarbeiter führen, fördern und coachen
• Motivation und Führung älterer Mitarbeiter
• Führungswechsel gut gestalten
• Führen und Tanzen erleben (mit PartnerIn)
• Simulation einer Prozessoptimierung
• Coachingmethoden für Führungskräfte
• Führungskräfte als Erfolgsfaktor für Veränderung
• Berufsorientierung für Jugendliche und StudentInnen
• Umgang mit Traumata
• Biografiearbeit mit dementen Menschen
• Geocachen – Gemeinsam Schätze entdecken
• Mundo Espanol – Gemeinsam Spanisch lernen
Zielgruppe Assistenzen und „Zuarbeiter“, besonders Sekretärinnen
InhalteOrganisation zwischen Chef und Team
Angemessen und gezielt delegieren
Besucher- und Gästebetreuung mit Stil
und viele andere Themen
Trainerin
Jacqueline Liebsch
Termin1 Tag von 9 bis 16 Uhr, 28. Februar oder 26. September 2014
Kosten
pro Person € 200,00 + MwSt.
56
57
firm 2014
firm 2014
Die Seminarräume von firm finden Sie in der
Weißenfelser Straße 67 in Leipzig-Plagwitz.
Anmeldung
Für die Zusammenarbeit mit firm bei uns im Werk Leipzig bin
181
Die offenen Seminare mit Termin finden in unseren eigenen Räumen in der Weißenfelser Straße 67 statt –
in einem denkmalgeschützten Werkstatt- und Bürohaus mitten im historischen Leipziger Industrieviertel
Plagwitz, das sich zum Stadtteil der Künstler und Kreativen entwickelt hat.
9
ich überaus dankbar. Durch ihre hochmotivierten und sehr kompetenten Trainer im Bereich Kommunikation, durch die enorme
firm Training & Seminare | 04229 Leipzig | Weißenfelser Straße 67 | Aufgang D | 1. Etage
14
organisatorische Kompetenz in der Vorbereitung und die hohe
Eine Karte mit den Anfahrtswegen sehen Sie rechts auf der letzten Seite. Parkmöglichkeiten gibt es im
Problemlösungsbereitschaft seitens firm war es uns möglich,
Parkhaus Weißenfelser Straße 69 für € 2 pro Tag. Im Preis der Tagesseminare sind Obst, Mittagsimbiss und
Getränke enthalten. Alle anderen Arrangements wie z. B. Abendessen oder Übernachtung übernehmen Sie
selbst oder können Sie gern mit uns separat vereinbaren.
unsere Organisation deutlich zu verbessern.
Bitte melden Sie sich mit folgenden Informationen an:
Oliver Scholz, Werksprojektleiter, BMW Group
» Titel und Termin des gewünschten Seminars
» Unternehmen mit Adresse, Anzahl der Teilnehmer und Name des Ansprechpartners
» Einzelne Teilnehmer mit Name, ggf. Unternehmen und Kontaktadresse
» Bitte Telefonnummer des Ansprechpartners oder Teilnehmers nicht vergessen!
87
Anmeldung
per Fax +49 341 420 620 2 oder
Mail an info@firm-leipzig.de oder
mit der Post an firm Training & Seminare | Weißenfelser Straße 67 | 04229 Leipzig
oder über unsere Homepage www.firm-leipzig.de
firm Training & Seminare ist der optimale Partner, um auf allen
Ebenen unsere Kommunikations- und Führungskompetenzen zu
stärken und dadurch die Zusammenarbeit und Prozessabläufe
• Ihr firm-Kontakt für Anmeldungen und Rückfragen
Dr. Manfred Leimbach | Fon +49 341 420 620 1 | Mobil +49 172 352 65 02
manfred.leimbach@firm-leipzig.de
deutlich zu verbessern. Mit firm entwickeln unsere Führungskräfte praktikable und konstruktive Lösungen für ihre täglichen
Herausforderungen.
Impressum
© firm Training & Seminare
Dr. Joachim
Vorsitzender der Geschäftsführung, MIBRAG mbh
Dr. Manfred
LeimbachGeisler,
und
Katrin Gühne GbR
Redaktion Gudula Kienemund
Gestaltung, Satz Simone Möcker
Zeichnungen Frank Schletter
Druck Druckerei Müller, Leipzig
58
38
59
„
Ich rate, lieber mehr zu können,
als man macht,
als mehr zu machen,
als man kann.
Bertolt Brecht
Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft BVMW
firm Training & Seminare
Weißenfelser Straße 67 | 04229 Leipzig
Fon +49 341 420 620 0 | Fax +49 341 420 620 2
www.firm-leipzig.de | info@firm-leipzig.de
Seit 2012 Leipziger Kulturpate für das Unikatum Kindermuseum
2013 / 2014 Classic-Partner des Gewandhaus Sponsor‘s Club
Kontinuierlicher Förderer der Nachwuchsarbeit des HC Leipzig
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
34
Dateigröße
2 831 KB
Tags
1/--Seiten
melden