close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einführungspräsentation download. - TU Berlin

EinbettenHerunterladen
Elektrische Antriebe II
Übungs- und Praktikumseinteilung 16.10.2014
Andreas Amberger | Simon Schneider | FG Elektrische Antriebe
Übersicht






Wissenschaftliche Mitarbeiter
Inhalte und Voraussetzungen
Ablauf der Übung
Ablauf des Praktikums
Terminplanung
Gruppeneinteilung
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 2
Wissenschaftliche Mitarbeiter
Übung:
Simon Schneider
Raum EM 259
Tel: 314-23373
Mail: simsch2@win.tu-berlin.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Praktikum:
Andreas Amberger
EM 355
Tel: 314-23970
Mail: Andreas.amberger@tu-berlin.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Tutoren:
Vu Thanh Hai Pham pvthai09@mailbox.tu-berlin.de
Sprechstunde: Fr 8-10 Uhr Raum EMH 210
Infos auf: http://www.ea.tu-berlin.de/menue/lehre_elektrotechnik/modul_elektrische_antriebe_ii/
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 3
Studiengänge
 Master Elektrotechnik
Studienschwerpunkt Elektrische Energietechnik
 Wi.-Ing. Studienschwerpunkt Elektrotechnik
 Master Automotive Systems
 Master Technische Informatik
 sonstige Studiengänge bei ausreichender Kapazität
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 4
Vorkenntnisse
 Vorausgesetzt:
 LV Elektrische Energiesysteme oder vergleichbar
 LV Elektrische Antriebe I oder vergleichbar
 Grundlagen von Regelungstechnik und Leistungselektronik
 Differenzialgleichungen und Laplacetransformation
 Empfohlenen
 LV Regelungstechnik
 LV Leistungselektronik
 LV Elektrische Maschinen
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 5
Veranstaltungsthemen
 Digitale Regelung
 Abtastregelung
 Z-Transformation
 Transiente Beschreibung von Drehfeldmaschinen
 Einführung von Raumzeigern
 Drehende Koordinatensysteme
 Digitale Regelverfahren für Drehfeldmaschinen
 ASM
 SM
 DGASM
 Oberschwingungen und EMV
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 6
Literatur
 Empfehlungen:
 Praktikums- und Vorlesungsskripte, www.ea.tu-berlin.de (Passworte
in der jeweiligen Vorlesung)
 Elektrische Energiesysteme
 Elektrische Antriebe 1 und 2
 Elektrische Antriebe - Regelung von Antriebssystemen und
 Elektrische Antriebe - Grundlagen, Schröder, Springer Verlag 2009,
Innerhalb des TU-Berlin-Netz kostenlos downloadbar unter
www.springerlink.de
Klausur
 1. Termin am 02.03.2015
 2. Termin am 08.04.2015
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 7
Ablauf der Übung
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 8
Ablauf der Übung
 Die Studenten werden in 4-6 Gruppen (3-4 Stud.)
aufgeteilt:
 Jede Gruppe muss eine Übung aus den 6 verfügbaren Übungen
vorrechnen
 Die Übungen können Teil der schriftlichen Prüfung sein
 Die Vorrechner müssen in der Woche vor dem eigentlichen
Vorrechnen zum Assistenten kommen und die Ergebnisse
präsentieren
 Lösungen der Übungen werden nicht veröffentlicht, man sollte also
zur Übung kommen
 Vor der Prüfung sollte man alle Übungen selber gerechnet haben
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 9
Themen (1/2)
 1. Zeitdiskrete Regelung
 Bestimmen der z-Übertragungsfunktion
 PI-Regler im z-Bereich
 2. Koordinatensysteme & Raumzeiger
 Raumzeiger und Koordinatensysteme
 Bezugsgrößeninvariante Transformation in das αβKoordinatensystem
 3. Feldorientierte Regelung der ASM I
 Gleichungen im αβ-Koordinatensystem, Ersatzschaltbild
 Magnetisierungsstrom und Stromortskurve
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 10
Themen (2/2)
 4. Feldorientierte Regelung der ASM II
 Feldorientierung, dq-Koordinatensystem
 Flussrechner zur Winkelbestimmung
 5. Feldorientierte Regelung der PMSM
 Gleichungen, Ersatzschaltbilder und Drehmomentberechnung
 Parameterbestimmung, stromoptimale Regelung
• 6. Elektrisch erregte Synchronmaschine
 Drehzahlbereiche, Rechnen mit bezogenen Größen
 MTPA
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 11
Ablauf des Praktikums
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 12
Ablauf des Praktikums
 ca. 10 Gruppen mit jeweils 3-4 Personen
 3 Praktikumsversuche
 Zeitdiskrete Regelung der Gleichstrommaschine
 Feldorientierte Regelung der Asynchronmaschine
 Feldorientierte Regelung der Synchronmaschine
 3 Praktikumsvorbereitungstermine
 Vermittlung von grundlegendem Wissen zum jeweiligen Versuch
 Aufgabenstellungen für den Versuch
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 13
Ablauf des Praktikums
 „Allgemeine Laborordnung“ ( www.ea.tu-berlin.de ) vor dem
ersten praktischen Versuch lesen und durch Unterschrift
bestätigen
 Anwesenheitspflicht zu jedem Praktikumstermin
 Zu jedem Versuch ist ein Protokoll pro Gruppe anzufertigen
 Abgabe spätestens 2 Wochen nach Durchführung des
Versuchs
 Eidesstattliche Erklärung mit Unterschrift aller Personen am
Anfang des Protokolls
 Alle Protokolle müssen erfolgreich absolviert werden, um zur
Klausur zugelassen zu werden
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 14
Terminplan (auf Webseite zu finden)
Vorlesung
Praktikumsvorbereitung im EMH 357
Praktikumsdurchführung in Kleingruppen im Labor
UE
Einteilung der Gruppen für Übung und Praktikum
Vorrechnen der Übung durch die Gruppen im EMH 357
Sa, So und Feiertag
2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
13.10
14.10
15.10
16.10
17.10
18.10
19.10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
20.10
21.10
22.10
23.10
24.10
25.10
26.10
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27.10
28.10
29.10
30.10
31.10
01.11
02.11
42
49
03.11
04.11
05.11
06.11
07.11
08.11
09.11
01.12
02.12
03.12
04.12
05.12
06.12
07.12
VL 3
UE 1
46
Beginn der Vorlesungszeit 10.11
11.11
12.11
UE, PR Einteilung 10Uhr EMH357
13.11
14.11
15.11
16.11
43
VL 1, 10-12 Uhr
44
VL 4
UE 2
VL 7
PR 2 ASM
50
2
6
05.01
06.01
07.01
08.01
09.01
10.01
11.01
02.02
03.02
04.02
05.02
06.02
07.02
08.02
VL 8
UE 4
51
3
15.12
16.12
17.12
18.12
19.12
20.12
21.12
12.01
13.01
14.01
15.01
16.01
17.01
18.01
24.11
25.11
26.11
27.11
28.11
29.11
30.11
VL 9
52
VL 6
UE 3
26.01
27.01
28.01
29.01
30.01
31.01
01.02
08.12
09.12
10.12
11.12
12.12
13.12
14.12
47
VL 5
5
29.12
VL frei
30.12
VL frei
31.12
VL frei
01.01 Neujahr
02.01
VL frei
03.01
04.01
17.11
18.11
19.11
20.11
21.11
22.11
23.11
48
VL 2
PR 1 GM
1
22.12
VL frei
23.12
VL frei
24.12 1. Weihnachtsfeiertag
25.12 2. Weihnachtsfeiertag
26.12
VL frei
27.12
28.12
Praktikum ASM
06.10
07.10
08.10
09.10
10.10
11.10
12.10
2015
45
Praktikum GM
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Kleingruppeneinteilung in MOSES
41
VL 10
VL 14
7
VL 11
PR 3 PMSM
09.02
10.02
11.02
VL 15
12.02
13.02 Ende der Vorlesungszeit
14.02
15.02
4
19.01
20.01
21.01
22.01
23.01
24.01
25.01
VL 13
UE 6
Praktikum SM
VL
PR
PR
8
VL 12
UE 5
16.02
17.02
18.02 Klausuren:
Mo. 2.3.15, 9 Uhr, MA 001
19.02 Mi. 8.4.15, 9 Uhr, H1012
20.02
21.02
22.02
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 15
Kontakt per Email
 Bei Fragen per Email immer Betreffzeile:
 EA2, Gruppe , Vorname, Name
 Emails ohne diesen Betreff lassen sich immer schwer zuordnen
 Bitte Emailadresse angeben, welche ihr regelmäßig abruft
 Tipp: Weiterleitung der TUBIT-Adresse möglich:
– Anleitung: In eurem TUBIT-Account ist es möglich, eine Weiterleitung eurer
„vorname.name@campus.tu-berlin.de" Emailadresse zu eurer privaten Adresse einzustellen. Hier
müsst Ihr euch im TUBIT-Account einloggen(https://www.tu-berlin.de/login_pw ) und unter
"Persönliche Daten\Mein Profil\Konto verwalten\Emailadressen anzeigen/verwalten" eure private
Adresse hinzufügen. Eine TAN ist hier erforderlich.
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 16
Jetzt: Anmeldung für die Lehrveranstaltung
 Einteilung zu Kleingruppen fand über Moses statt (bis 15.10.14, 18:00)
 Nachzüglern werden Termine zugewiesen, sofern noch Plätze frei sind
 Bekanntgabe in einer Woche per Email
 Zur verbindlichen Anmeldung für Übung und Praktikum bitte hier in
die Liste eintragen!
 Wer sich hier nicht einträgt, wird auch aus der
Praktikumseinteilung über Moses gelöscht
 Die Liste dient gleichzeitig zur Einteilung in die Kleingruppen zur
Übung
PR Elektrische Antriebe II - WS2014/15 - Gruppeneinteilung
Gruppe Vorname
Nachname
1
Max
Mustermann
1
1
Mat-Nr.
E-Mail
302311 Max.mustermann@gmx.de
Studiengang
BSc / MSc / Dipl
Elektrische Antriebe II Übungs- und Praktikumseinführung | Andreas Amberger | Simon Schneider
Seite 17
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
455 KB
Tags
1/--Seiten
melden