close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fort - und Weiterbildung für Ehrenamtliche - Bistum Trier

EinbettenHerunterladen
und Interessierte
2. HALBJAHR
Fort- und Weiterbildung
für Ehrenamtliche
2014
Kompetenzen entdecken, entwickeln, einbringen
1
Zuallererst bin ich Christ und Christin
17. Oktober | 14. November 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
2
Wann bist du so richtig in deinem Element?
Entdecke deine Gaben!
11. Oktober | 15. November 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
3
6
Im Bistum Trier verstehen wir ehrenamtliche Tätigkeit als Chance für jeden Menschen, eigene
Kompetenzen zu entdecken, zu entwickeln und einzubringen. Das vorliegende Förderprogramm zielt in erster Linie die Kompetenzentwicklung von Ehrenamtlichen an, die bereits
ein ehrenamtliches Engagement übernommen haben, bzw. übernehmen werden. Sowohl
die Durchführung der übernommenen Aufgabe als auch die Persönlichkeitsentwicklung der
Engagierten soll unterstützt werden.
Für einige Qualifizierungsangebote fallen Kurskosten an. Gemäß der „Förderregelungen
zur Kompetenzentwicklung Ehrenamtlicher im Bistum Trier“ können die Kosten vollständig erstattet werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.ehrenamt.bistum-trier.de.
14
Wir wünsche Ihnen Freude in Ihrem Engagement und gute Erfahrungen mit den
Kursangeboten!
Aufbau einer Willkommenskultur in der Flüchtlingshilfe
13. September | 19. September | 24. September
25. September | 17. Oktober 2014. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Sie halten eine Broschüre mit Qualifizierungsangeboten in den Händen, die Sie in Ihrem Engagement unterstützen sollen. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Bildungs- und Förderangebote für Ehrenamtliche im Bistum Trier zusammengestellt.
Es handelt sich um ein zusätzliches Förderangebot und ersetzt nicht die vorhandenen und
bewährten Fortbildungen für Ehrenamtliche in den Verbänden, Pfarreien, Pfarreiengemeinschaften, Dekanaten, Familienbildungsstätten, den Fachstellen für Katholische Erwachsenenbildung, im Caritasverband und in den weiteren katholischen Einrichtungen im Bistum Trier.
12
Eine gute Rhetorik ist erlernbar –
Lampenfieber gehört dazu
21. und 22. November 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
7
10
Was tun, wenn’s kracht im Team? –
Kommunikation und Konfliktmanagement
1. Oktober 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Liebe Ehrenamtliche, liebe Interessierte,
8
Aufbau einer Ehrenamtskultur
10. Oktober | 22. November | 6. Dezember 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . .
5
6
Ich bin informiert – Du bist informiert – Wir wissen Bescheid!
Informationsmanagement in den pastoralen Räumen
14. November | 21. November 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
4
4
16
Ihr Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung
17. Oktober | 14. November 2014
Termine | Orte
Freitag, 17. Oktober 2014
18.00 – 21.00 Uhr
Jugendheim St. Bernhard
Auf’m Geifen 12
54516 Wittlich
Anmeldung
Kath. Erwachsenenbildung
Fachstelle Mittelmosel
Moselweinstraße 15
56821 Ellenz-Poltersdorf
Telefon 0 26 73 | 96 19 47 – 0
Fax –19
info@keb-mittelmosel.de
Anmeldung bis 10. Oktober 2014
Kurs 1
Zuallererst bin ich Christ und Christin
Ehrenamtliches Engagement für und mit der Kirche berührt zutiefst die Fragen unseres Christseins. In dieser Veranstaltung wird das Selbstverständnis als Christ und
Christin in den Blick genommen und ein Verständnis von Sendung und Nachfolge
entwickelt – vor jeder Differenzierung in verschiedene Ämter und Rollen.
4
Freitag, 14. November 2014
18.00 – 21.00 Uhr
Kath. Pfarrheim, Tholeyer Straße 2
(hinter dem Pfarrhaus)
66636 Tholey
Anmeldung
Kath. Erwachsenenbildung
Fachstelle Saarbrücken
Außenstelle Neunkirchen
Marienstraße 5
66538 Neunkirchen
Telefon 0 68 21 | 17 99 – 451
Fax – 452
info@keb-neunkirchen.de
Anmeldung bis 7. November 2014
Kursleitung
Dr. Engelbert Felten, Domvikar,
Leiter des Theologisch-Pastoralen
Instituts, Mainz
5
11. Oktober | 15. November 2014
Termine | Orte
Samstag, 11. Oktober 2014
9.30 – 17.00 Uhr
Robert Schuman Haus, Trier
Anmeldung bis 4. September 2014
Samstag, 15. November 2014
9.30 – 17.00 Uhr
Forum Vinzenz Pallotti, Vallendar
Anmeldung bis 1. Oktober 2014
Kurs 2
Wann bist du so richtig in deinem Element?
Entdecke deine Gaben!
Der Kurs wendet sich an bereits ehrenamtlich Tätige und an jene, die darüber nachdenken, sich ehrenamtlich zu engagieren. Wir widmen uns folgenden Fragen: Was
sind eigentlich meine Talente, Stärken und Kompetenzen – kurz: meine Gaben? Wo
bringe ich meine Gaben ein? Wo könnte und möchte ich sie gern einbringen? Wie
finde ich den richtigen Ort für mein Engagement?
6
Anmeldung
Kolpingwerk Diözesanverband Trier
Dietrichstraße 42, 54290 Trier
Telefon 06 51 | 9 94 10 42
anmeldung@kolping-trier.de
(zu Fristen siehe Termine)
Kursleitung
Julia Semmling | Diplom-Erwachsenenbildnerin, TZI-Zertifikat
Elke Grün | Diplomtheologin,
Systemische Beraterin i. A.
Petra Heusler | Diplom-Erwachsenenbildnerin, Bildungsreferentin
Kosten
85 Euro
Enthalten sind Stehkaffee, Mittagessen, Nachmittagskaffee und
die Kursgebühr inklusive Seminarunterlagen.
7
14. November | 21. November 2014
Termine | Orte
Freitag, 14. November 2014
14.30 – 19.00 Uhr
Robert Schuman Haus
Auf der Jüngt 1, 54293 Trier
Ich bin informiert – Du bist informiert –
Wir wissen Bescheid!
Informationsmanagement in den pastoralen Räumen
„Informationen sind notwendig. Wo sie fehlen, entsteht kein Vakuum, da machen sich
viel eher Annahmen, Interpretationen und Gerüchte, aber auch Missverständnisse breit.“
(frei nach Hans Christian Altmann, dt. Publizist)
Freitag, 21. November 2014
14.30 – 19.00 Uhr
Haus Sonnental
66798 Wallerfangen
Anmeldung
Bildungswerk der KAB Trier
Weberbach 71, 54290 Trier
Telefon 06 51 | 9 70 85 – 0
anmeldung@kab-trier.de
Gegenseitige Informationen sind auch eine wichtige Voraussetzung für Beteiligung
und Mitbestimmung. Oft gehen in den neuen großräumigen Pfarreiengemeinschaften wichtige Informationen verloren oder sie erreichen die Beteiligten zu spät oder
unvollständig.
Kursleitung
Hans-Werner Nagel | Dipl. Verwaltungswirt, Trainer für Rhetorik und
Kommunikation
Kurs 3
Im Beruf, im Ehrenamt oder auch im Familien- und Freundeskreis wird kommuniziert,
es entstehen ständig neue Informationen, die für die Beteiligten von Bedeutung sind,
bilden diese Informationen doch oftmals die Basis für ein weiteres Vorgehen und tätig
werden.
Dieser Kurs gibt praktische Hilfen, die einen guten Informationsfluss erleichtern und
sicherstellen; zwischen dem Pfarramt und den Ehrenamtlichen, den Hauptamtlichen
und den Ehrenamtlichen und auch unter den Ehrenamtlichen. Ein guter Informationsfluss ist die Basis für eine Kommunikation auf Augenhöhe.
8
Das Seminar will
Grundzüge der Information und
Kommunikation vermitteln,
praktische Hilfen geben, Informationen aufnahmefähig zu
präsentieren,
aufzeigen, wie Besprechungsergebnisse gut weitergegeben
werden können,
dabei unterstützen, geeignete
Informationsstrukturen und
-wege aufzubauen,
Anregungen geben, derzeit verfügbare technische Möglichkeiten
und „neue Medien“ in das eigene/
gemeinsame Informationsmanagement zu integrieren.
Kosten
75 Euro
Maximal Teilnehmende
15 Personen
9
10. Oktober | 22. November | 6. Dezember 2014
Termine | Orte
Freitag, 10. Oktober 2014
14.30 – 19.00 Uhr
Haus Sonnental, Wallerfangen
Anmeldung
Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Lisdorfer Straße 13, 66740 Saarlouis
Telefon 0 68 31 | 93 99 –16
Samstag, 22. November 2014
9.30 – 15.30 Uhr
ctt Fortbildungszentrum, Aach
Kurs 4
Aufbau einer Ehrenamtskultur
Dieses Angebot richtet sich an Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die in ihrer Pfarrei,
ihrer Einrichtung oder ihrem Verband eine wertschätzende Ehrenamtskultur aufbauen
und weiter entwickeln möchten. In diesem Kurs lernen Sie vielfältige Aspekte kennen,
die Ehrenamtliche in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben fördern und unterstützen.
Sie erhalten praktische Anregungen und Tipps und erleben exemplarisch, wie Sie dieses Thema z. B. auch in ihrer Gruppe, in ihrem Gremium ansprechen und gestalten
können.
10
Anmeldung
ctt Fort- und Weiterbildungszentrum, Haus auf dem Wehrborn
54298 Aach bei Trier
Telefon 06 51 | 82 44 – 188, – 288
Fax – 190
fortbildungszentrum@wehrborn.de
Samstag, 6. Dezember 2014
9.30 – 15.30 Uhr
Rosa Flesch-Tagungszentrum
Waldbreitbach
Anmeldung
Edith-Stein-Akademie
Wildburgstraße 7, 56179 Vallendar
Telefon 02 61 | 98 82 38 – 12, Fax – 20
bettina.schloemer@marienhaus.de
Kursleitung (für alle drei Kurse)
Michael Groß | Mitglied im
Pfarrgemeinderat, Leiter des St.
Franziskus Alten- und Pflegeheims
Dillingen
Diakon Wolfgang Schu | Stellvertretender Leiter Stabsstelle
Spiritualität, Leitbild und Ethik
bei der Caritas Trägergesellschaft
Saarbrücken mbH (cts)
Mechthild Schabo | Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung im
Bischöflichen Generalvikariat Trier
Ingeborg Paproth-Leinen |
Caritasverband Saarlouis, Fachdienstleitung Caritas der Gemeinde
Kosten
10. 10. 2014: 45 Euro
22. 11. und 6. 12. 2014: 75 Euro
Maximal Teilnehmende
20 Personen je Kurs
11
1. Oktober 2014
Termin | Ort
Mittwoch, 1. Oktober 2014
9.30 – 17.00 Uhr
Robert Schuman Haus
Auf der Jüngt 1, 54293 Trier
Anmeldung
Bildungswerk der KAB,
Weberbach 71, 54290 Trier
Telefon 06 51 | 9 70 85 10
anmeldung@kab-trier.de
Kursleitung
Hans-Werner Nagel | Dipl. Verwaltungswirt, Trainer für Rhetorik und
Kommunikation
Kurs 5
Was tun, wenn’s kracht im Team? –
Kommunikation und Konfliktmanagement
Kosten
85 Euro
Jedes Team durchläuft eine Findungsphase, die nicht selten konfliktgeladen ist
und dabei die Aufgaben in den Hintergrund treten lässt. Und auch Gruppen
und Teams, die schon jahrelang erfolgreich zusammen arbeiten, sind nicht vor
Spannungen gefeit.
Das Seminar vermittelt Grundzüge der menschlichen Kommunikation. Es hilft,
Konflikte wahrzunehmen und konstruktiv damit umzugehen und an gemeinsam gelösten Konflikten zu wachsen.
12
13
21. und 22. November 2014
Termin | Ort
Freitag, 21. November 2014
10.00 – 17.00 Uhr und
Samstag, 22. November 2014
9.00 – 17.00 Uhr
Pfarrheim St. Marien - St. Willibrord
Telegrafenstraße 4 a
53474 Bad Neuenahr
(neben der Rosenkranzkirche)
Kurs 6
Eine gute Rhetorik ist erlernbar –
Lampenfieber gehört dazu
Die Macht der Rede, die angeblichen Tricks und Geheimnisse des Redens sind leichter zu durchschauen und anzuwenden als Sie glauben. Reden vor einer Gruppe ist
keine unangenehme Pflicht, Reden macht Spaß. Entdecken und entwickeln Sie Ihre
natürliche Redebegabung und Ihren ganz persönlichen Redestil.
Das Angebot richtet sich an interessierte Frauen – Einsteigerinnen und Fortgeschrittene. Es vermittelt unterschiedliche Theoriemodelle, Redeaufbau, Übung und Präsentation.
14
Kosten
mit Übernachtung 120 Euro
ohne Übernachtung 76 Euro
Anmeldung
kfd-Diözesanverband Trier
Sichelstraße 36, 54290 Trier
Fon 06 51 | 99 48 69 – 0, Fax – 9
info@kfd-trier.de
Anmeldung bis 14. November 2014
(begrenzte Teilnehmerinnenzahl)
Kursleitung
Gabriele Backendorf | Supervisorin,
Mediatorin
Petra Erbrath | kfd Diözesanreferentin
15
13., 19., 24., 25. September | 17. Oktober 2014
Kurs 7
Aufbau einer Willkommenskultur
in der Flüchtlingshilfe
Seit 2013 ist die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland sprunghaft angestiegen. In den
zum Bistum zählenden Landkreisen der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland
werden für 2014 etwa 3000 Personen erwartet; besonders viele Flüchtlinge kommen
derzeit aus Syrien. An zahlreichen Stellen im Bistum: Caritasverbänden, Dekanaten
und Pfarreien sind bereits Initiativen entstanden, die sich in sehr vielfältiger Weise den
geflüchteten Personen zuwenden und sie unterstützen.
Mit diesem Kurs erhalten Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Pastoral notwendige Informationen, Hintergründe und praktische Hilfen, um Flüchtlinge vor Ort gut
willkommen heißen zu können.
16
Termine | Orte
Samstag, 13. September 2014
10.00 – 16.00 Uhr
Pfarrheim Herz-Jesu
Löhrrondell 1
56068 Koblenz
Termine | Orte
Donnerstag, 25. September 2014
18.00 – 21.00 Uhr
Kath. Pfarrheim Gondershausen
Schulstraße 38
56283 Gondershausen
Anmeldung
Kath. Erwachsenenbildung
Fachstelle Koblenz,
Florinspfaffengasse 14
56068 Koblenz
Telefon 02 61 | 96 35 59 - 0, Fax –19
info@keb-koblenz.de
www.keb-koblenz.de
Anmeldung bis 5. September 2014
Anmeldung
Kath. Erwachsenenbildung
Fachstelle Rhein-Hunsrück-Nahe
Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach
Telefon 06 71 | 2 79 89
Fax 06 71 | 2 81 40
info@keb-bad-kreuznach.de
Anmeldung bis 18. September 2014
Kursleitung
Werner Huffer-Kilian | Pastoralreferent
Susanne Thorn | Migrationsdienst
Caritasverband Koblenz e.V.
Kursleitung
Anna Werle | Pastoralreferentin
in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung im Rhein-HunsrückKreis
17
Termine | Orte
Freitag, 19. September 2014
18.00 – 21.00 Uhr
Cusanushaus
Fruchtmarkt 11
St. Wendel
Termine | Orte
Freitag, 17. Oktober 2014
18.00 – 21.00 Uhr
Pfarrzentrum St. Johannes
Kurt-Schumacher-Allee 100
66740 Saarlouis-Steinrausch
Termine | Orte
Mittwoch, 24. September 2014
18.30 – 21.00 Uhr
Caritasverband
Mehrener Straße 1
54550 Daun
Anmeldung
Kath. Erwachsenenbildung
Fachstelle Saarbrücken
Außenstelle Neunkirchen
Marienstraße 5
66538 Neunkirchen
Telefon 0 68 21 | 1799 – 451
Fax – 452
info@keb-neunkirchen.de
Anmeldung bis 12. September 2014
Anmeldung
Kath. Erwachsenenbildung
Fachstelle Dillingen
Merziger Straße 83
66763 Dillingen
Telefon 0 68 31 | 76 97 – 44
Fax – 41
info@keb-saar-hochwald.de
Anmeldung bis 10. Oktober 2014
Anmeldung
Caritasverband Westeifel e.V.
j.bach@caritas-westeifel.de
Telefon 0 65 51 | 97109 – 0
Fax – 161
Kursleitung
Arnold Orth | Pastoralreferent
Dekanat St. Wendel
Irene Zerfaß | Caritasverband
Schaumberg-Blies e.V.
Kursleitung
Wolfgang Vierbuchen | Dienststellenleiter der Katholischen
Erwachsenenbildung Westeifel
Andreas Flämig | Ökumenische
Beratungsstelle für Flüchtlinge, Trier
Jo Bach | Migrationsdienst
Caritasverband Westeifel e.V.
Kursleitung
Michael Mlynski | Pastoralreferent
Dekanat Saarlouis
Dieter Nägele | Migrationsdienst
Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Weitere Fort- und Weiterbildungsangebote für Ehrenamtliche finden Sie unter:
www.bildung.bistum-trier.de
18
19
www.ehrenamt.bistum-trier.de
Bischöfliches Generalvikariat
Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung
Hinter dem Dom 6 | 54290 Trier
Telefon (06 51) 7105 – 566 | Telefax – 435
ehrenamt@bistum-trier.de
BISTUM
TRIER
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
29
Dateigröße
2 845 KB
Tags
1/--Seiten
melden