close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Besuchereinladung Visitor Invitation www.euromold.com/visit

EinbettenHerunterladen
Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau,
Design und Produktentwicklung
World Fair for Moldmaking and Tooling,
Design and Application Development
25. – 28. November 2014
Frankfurt/Main, Germany
Besuchereinladung
Visitor Invitation
Simulation
Materials
Visualisation
Engineering
Design
Processing &
Finishing
Virtual Reality
EuroMold
Product Range
QA & Automation
CAD & CAM
Rapid Prototyping
& Tooling
Patternmaking &
Prototyping
Machine Tools
Tools
Moldmaking & Tooling
Registrieren Sie sich online
Register online
www.euromold.com/visit
EuroMold 2014
Dr.-Ing. Eberhard Döring
Messeleitung
Geschäftsführer DEMAT GmbH
Exhibition Management
CEO DEMAT GmbH
Diana Schnabel
Geschäftsführerin DEMAT GmbH
CEO DEMAT GmbH
WILLKOMMEN ZUR 21. EUROMOLD
25. - 28. NOVEMBER 2014, FRANKFURT AM MAIN
Mit sehr viel Engagement und guten Ideen haben wir die EuroMold weiter
ausgebaut und mit innovativen Themen weiter entwickelt. Aussteller zeigen
auf der diesjährigen EuroMold Neuheiten und Premieren aus vielfältigen Bereichen der Produktentwicklung, des Werkzeug- und Formenbaus und
des Additive Manufacturings.
Sie ist die einzige Fachmesse in ihrem Bereich, welche die gesamte Prozesskette industrieller Produktion – gemäß ihres Mottos „Von der Idee bis zur
Serie“ – abbildet und den Ausstellern dadurch einzigartige Synergieeffekte
bietet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie schon jetzt
„Herzlich Willkommen“
WELCOME TO THE 21st EUROMOLD
NOVEMBER 25 – 28, 2014, FRANKFURT/MAIN, GERMANY
We have strengthened and refined the innovative topics of EuroMold with lots
of enthusiasm and good ideas. This year exhibitors will show their news and
latest developments from the area of the product development, moldmaking & tooling and additive manufacturing.
EuroMold is the only specialist trade fair within its field to present the entire
industrial production process chain – in keeping with its slogan, „From idea to
series production“ – thus offering exhibitors unique synergy effects.
We are looking forward to welcome you as a visitor at EuroMold!
Daten & Fakten
Key Facts
TERMIN/DATE
Dienstag, 25. – Freitag, 28. November 2014
Tuesday, November 25th – Friday, November 28th 2014
AUSSTELLUNGSORT/LOCATION
Messegelände Frankfurt am Main
Exhibition Center Frankfurt/Main, Germany
ÖFFNUNGSZEITEN/OPENING HOURS
Dienstag bis Donnerstag Tuesday to Thursday
Freitag
Friday
9.00 – 18.00 Uhr
9.00 a.m. – 6.00 p.m.
9.00 – 17.00 Uhr
9.00 a.m. – 5.00 p.m.
UNSER SERVICE/OUR SERVICES
EuroMold Hotline +49 69 274 003 0
EuroMold App
Die EuroMold auf Ihrem iPhone & Smartphone
Note: App bitte vor der Veranstaltung herunter laden,
da Verbindungsprobleme auf Messe möglich
EuroMold on your iPhone & Smartphone
Note: Please download the app prior to the event
due to connection problems at fair ground
iPhone: www.euromold.com/app
Other:
www.euromold.com/mobile
Hotels
Unsere Hotel Tipps finden Sie unter
Please refer to our booking advice at
www.euromold.com Taxi Hotlines +49 69 230 033
+49 697 920 20
Registrieren Sie sich online
Register online
www.euromold.com/visit
EINTRITTSPREISE*/ADMISSION FEES*
Tageskarte Online / Day Ticket (Online)
€ 20
Tageskarte (Kasse) / Day Ticket (At Entrance)
Dauerkarte Online / 4-Day Ticket (Online)
€ 30
€ 45
Dauerkarte (Kasse) / 4-Day Ticket (At Entrance)
€ 55
Tageskarte Student / Day Ticket Student
€ 15
Tageskarte VDI-Mitglieder / Day Ticket Reduced (VDI Members)
Feierabendticket (ab 15:00 Uhr) / Day Ticket (After 3pm)
€ 15
€ 15
Gruppenticket für Schüler & Studenten** / Day Student Group Ticket**€ 10
inkl. gesetzlicher MwSt. / incl. VAT
**ohne RMV / without transportation
ONLINE-TICKETS*
*Nur online eingelöste Gutscheincodes oder an der Kasse erworbene Tickets beinhalten die kostenlose Fahrt mit den öffentlichen
Nahverkehrsmitteln innerhalb des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV). Kaufen Sie deshalb Ihr Ticket schon vor der Messe auf
der EuroMold Webseite oder tauschen Sie Ihren Gutschein online
ein unter
www.euromold.com/visit
Personalausweis oder Pass erforderlich
Das Online-Ticket berechtigt Sie nur in Verbindung mit einem gültigen
Personalausweis oder Pass zur kostenlosen Nutzung des RMV.
*Only vouchers redeemed online and tickets bought at the
entrance include complimentary travel within the public transportation system of the Rhine-Main Transport Association (RMV).
To take advantage of complimentary travel, please buy your tickets or redeem your vouchers ahead of time at
www.euromold.com/visit
Photo ID or Passport Required
To use the online tickets for travel within the public transportation system of the Rhine-Main Transportation Association (RMV), a valid photo
ID or passport is required.
Ausstellerstruktur
Exhibitor Structure
Die folgenden Grafiken zeigen die Verteilung der Aussteller nach Branche und Herkunftsland.
Aufgrund der geänderten Hallenstruktur, finden Sie unsere asiatischen
Aussteller in Halle 9.0.
The following figures illustrate the diversity of EuroMold’s exhibitors.
Due to the new hall structure, you will find our asian exhibitors in hall
9.0.
AUSSTELLERSTRUKTUR 2014
EXHIBITOR STRUCTURE 2014
Werkzeug- & Formenbau
39%
Moldmaking & Tooling
Modell & Prototypenbau
14%
Patternmaking & Prototyping
Rapid Prototyping & Rapid Tooling
13%
Rapid Prototyping & Rapid Tooling
Software & Hardware
10%
Software & Hardware
Engineering
9%
Engineering
Werkzeugmaschinen
9%
Machine Tools
Werkstoffe
Design
6%
Design
Werkzeuge
6%
Tools
QS & Automatisierung
6%
Quality Assurance & Automation
Zubehör
5%
Accessories
Simulation
5%
Simulation
Ver- & Nachbearbeitung
3%
Processing
Beschichtung
2%
Coatings
Peripherie
2%
Peripherals
Sonstige
9%
Other
Mehrfachnennung möglich/multiple answers possible
Stand/As of 30.08.2014
8%
Materials
2015
24. – 27. November 2015
Stellen Sie aus
Become an Exhibitor
INTERNATIONALITÄT DER AUSSTELLER 2014
INTERNATIONALITY OF THE EXHIBITORS 2014
China
58
China
Portugal
29
Portugal
Italien
21
Italy
Frankreich
19
France
Niederlande
13
Netherlands
Österreich
11
Austria
Großbritannien
Stand/As of 30.08.2014
9
Great Britain
Spanien
9
Spain
Schweiz
8
Switzerland
Dänemark
6
Denmark
Hongkong
6
Hong Kong
Belgien
5
Belgium
Tschechien
5
Czech Republic
USA
4
USA
Sonstige
Other
30
Foren, Konferenzen,
Seminare & Workshops
DIENSTAG/TUESDAY
25. Nov. 2014
Forum design + engineering
Session: Rapid Prototyping
Werkstoffforum / Materials Forum
CAE Forum
Möglichkeiten der numerischen Simulation im Werkzeug- und
Formenbau, Design und Produktentwicklung
MITTWOCH/WEDNESDAY
26. Nov. 2014
Forum design + engineering
Session: Design
Ausstellervortragsforum
CAE Forum
Additive Manufacturing Design & Engineering Symposium
(in Kooperation mit Altair Engineering GmbH)
Forum: Carbon Composites e.V., CC Ost, Dresden
„Werkzeug- und Formenbau für Faserverbundanwendungen“
Dr.-Ing. Thomas Heber, Dip.-Ing. Kai Steinbach
Workshop: AUTOMOBIL- MOTORBAUTEILE ASK- Altmann, Otto Altmann
kostenpflichtig/charged
Seminar: Neue Organisationsformen für den
industriellen, automatisierten Werkzeug-und Formenbau
Deutsches Industrieforum für Technologie (DIF), Dieter Bock
kostenpflichtig/charged
DONNERSTAG/THURSDAY
Forum design + engineering
Session: Additive Manufacturing / 3D printing
Weitere Foren und ausführliche Programme über:
www.euromold.com oder die EuroMold App
27. Nov. 2014
Forums, Conferences,
Seminars & Workshops
Gastveranstaltung Land Hessen:
„Prodolution - Lösungen für die industrielle
Produktion durch additive Fertigung“
Hessen Trade & Invest GmbH, Hessen-Nanotech
CAE Forum | Workshop:
3D Visualisierung: Erfolgreicher agieren durch Systematik in
Marketing & Vertrieb von 3D-Lösungen
Seminar: Toleranzen von Kunststoffprodukten –
Neue DIN 16742 als Ersatz für DIN 16901
Impetus Plastics Consulting GmbH,
Prof. Dr.-Ing. Thomas Brinkmann
kostenpflichtig/charged
„The Truth Behind the
Additive Manufacturing Supply Chain“
Terry Wohlers
kostenpflichtig/charged
Seminar: Neue Organisationsformen für den
industriellen, automatisierten Werkzeug- und Formenbau
Deutsches Industrieforum für Technologie (DIF), Dieter Bock
kostenpflichtig/charged
28. Nov. 2014
Forum design + engineering
Session: Industriedesign
CAE Forum
Produkt- und Prozesssimulation: Anwendungen für Werkzeugund Formbau
RepAIR – Additive Manufacturing for Future
Repair and Maintenance in the Aviation Industry
Universität Paderborn – Direct Manufacturing Research Center
(DMRC), Dr.-Ing. Jens Pottebaum
Additional forums and detailed programs available at:
www.euromold.com or the EuroMold App
Stand/As of 30.08.2014 - Änderungen vorbehalten/Subject to change
FREITAG/FRIDAY
EuroMold – wo neue
Produkte entstehen!
EuroMold – where new
products are created!
Sonderthemen &
Sonderbereiche
Eingang/Entrance Galleria
3
4
Halle/Hall 9.0
Halle/Hall 11.0
2
2a
Eingang/
Entrance Portalhaus
Stand/As of 30.08.2014
1
Eingang/Entrance
Portalhaus
Special Topics &
Special Areas
5
6
8
7
8
9
10
11
12
13
15
Halle/Hall 8.0
14
Eingang/Entrance Torhaus/LEA
Eingang/Entrance Galleria
Eingang/Entrance Torhaus
Eingang/Entrance
S
Eingang/
Entrance
U
LEA
HALLE/HALL 11.0
1
2
2a
Additively – 3D printing consulting service
3D Druck / 3D Printing
3D School – TCT Bright Minds Germany
Purmundus Challenge
Slot Car Championships 2014
HALLE/HALL 9.0
3 Sonderausstellung / Special Exhibition
GALLERIA
4 Karrierebörse / Career Exhange
HALLE/HALL 8.0
5 Thermoform Center
6 Rotationsformen / Rotational molding
7 Campus / Hochschulen / Universities
8 Werkstoffe & Werkstoff-Forum / Materials with materials forum
Leichtbau-Konstruktion & Formenbau /
Lightweight construction and molding
9 Sonderschau: Additive Fertigung
und Werkzeugbau / Special exhibition: Additive Manufacturing
and Tooling
10 CAE & CAE Forum (Simulation und Bauteilberechnung /
Simulation and component calculation)
11 Hydroformen/Hydroforming
12 Engineering, Simulation & VR
13 design & engineering Forum
14 Aussteller Vortragsforum / Exhibitor forum
15 Sonderbereich „Drehen & Fräsen“ / Special Area „Turning and milling“
Mit freundlicher Unterstützung von / with the kind support of
thinkline
®
CAD - CAM - PLM SOLUTIONS
Anreise
ANREISE MIT DEM AUTO
Nehmen Sie die Autobahn-Abfahrt Westkreuz Frankfurt. Folgen Sie der
Beschilderung weiter Richtung Messe (siehe Folgeseite). Das
Messeparkhaus „Rebstock“ bietet zu Messezeiten ausreichend
Parkmöglichkeiten (Preis pro Tag und Fahrzeug: 11,- €). Der kostenlose
Parkhaus-Bus bringt Sie von hier aus direkt zum Messegelände.
Navigationssystem: „Messeparkhaus Rebstock“ oder „Rebstockbad“
ANREISE MIT DEM FLUGZEUG
Weiter …
mit dem Taxi – fahren Sie zum Eingang „Galleria“ (zwischen Halle 8 und
Halle 9) oder zum Eingang „Portalhaus“ (Halle 11)
mit den S-Bahnen – die Bahnen S8 (Hanau) und S9 (Offenbach Ost)
bringen Sie zum Hauptbahnhof (ab Hauptbahnhof zur Messe siehe
„Anreise mit der Bahn“)
ANREISE MIT DER BAHN – HAUPTBAHNHOF
Weiter …
mit dem Taxi – fahren Sie zum Eingang „Galleria“ (zwischen Halle 8 und
Halle 9) oder zum Eingang „Portalhaus“ (Halle 11)
mit der S-Bahn – fahren Sie von Gleis 104 (Tiefbahnhof) mit der S3, S4,
S5 oder S6 bis zur Haltestelle „Messe” (Fahrzeit ca. 3min.)
mit der U-Bahn – fahren Sie mit der Linie U4 (Bockenheimer Warte) bis
zur Haltestelle „Festhalle / Messe“ (von hier zu Fuß zu den Hallen ca.
5min. Fußweg)
mit der Straßenbahn – fahren Sie mit der Tram 16 oder Tram 17 bis
Haltestelle „Festhalle / Messe“
zu Fuß – Vom Hauptausgang gehen Sie links, folgen Sie der
Düsseldorfer Straße geradeaus über den Platz der Republik und die
Friedrich- Ebert-Anlage bis zum Messegelände (ca. 15 Min. Fußweg)
Getting there
ARRIVAL BY CAR
Take motorway A5 to intersection “Westkreuz Frankfurt.” From there
follow the signs to “Messe Frankfurt” or “Messe“. They will take you to
the parking garage “Parkhaus Rebstock“, (price per day and vehicle: 11,€). From the parking area “Parkhaus Rebstock,” the complimentary shuttle bus will take you to the fair grounds.
Navigation system: „Messeparkhaus Rebstock“ or „Rebstockbad“
ARRIVAL BY PLANE
How to Travel from Frankfurt/Main Airport
by Taxi: Ask for destination “Messe Frankfurt”, entrance “Portalhaus”
(hall 11.0) or entrance “Galleria” (between hall 8.0 and hall 9.0).
by Suburban Train (S-Bahn): Take S8 (with destination “Hanau”) or S9
(with destination “Rödermark”) to Frankfurt Central Station “Hauptbahnhof
Frankfurt.” From platform 104 take trains S3, S4, S5, or S6 to station
“Messe” (the journey takes approx. 3 min.).
ARRIVAL BY TRAIN
How to Travel from Frankfurt/Main Central Station
by Taxi: Ask for destination “Messe Frankfurt”, entrance “Portalhaus”
(hall 11.0) or entrance “Galleria” (between hall 8.0 and hall 9.0).
by Suburban Train (S-Bahn): From platform 104 take trains S3, S4, S5,
or S6 to station “Messe” (the journey takes approx. 3 min.).
by Subway (U-Bahn): Take U4 (with destination “Bockenheimer
Warte”) to station “FestHall / Messe” (from here the exhibition halls are
within 5 min walking distance).
by tram (Straßenbahn): Take tram 16 or tram 17 to station “FestHall /
Messe”.
by foot: From the station’s main entrance turn left, walk along
“Düsseldorfer Straße” heading towards “Platz der Republik”. Continue
straight along “Friedrich-Ebert-Anlage,” which will
lead you directly to the fair grounds (approx. 15 min.).
Navigationssystem:
„Messeparkhaus Rebstock“
oder „Rebstockbad“
Visit us at EUROMOLD 2014
HALL 8.0 BOOTH E 58
ALUMINIUM
COPPER
BRASS
BRONZE
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 813 KB
Tags
1/--Seiten
melden