close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung Test AN + TN 2014 (3) - RTB

EinbettenHerunterladen
Test athletische Normen (AN) 2014 ab AK 10
und
Test der technischen Normen (TN) 2014 ab AK 8
Veranstalter:
Rheinischer Turnerbund e.V.
Ausrichter:
AN & TN: Talentschule Bergisch Gladbach
Örtlicher Ansprechpartner:
AN & TN: Vitalijs Snikers: vsnik@inbox.lv
Termin TN:
Termin AN:
Samstag, den 1. November 2014
Sonntag, den 2. November 2014
Sportstätte AN & TN:
Talentschule Berg. Gladbach
Zeitplan TN:
09.00 Uhr Halleneröffnung
09.30 Uhr Einweisung der Prüfer
10.00 Uhr Wettkampfbeginn AK 8
11.30 Uhr Wettkampfbeginn AK 9
13.00 Uhr Wettkampfbeginn AK 10 u.älter
Der genaue Zeitplan wird nach Vorlage des
Meldeergebnisses erstellt.
Zeitplan AN:
09.00 Uhr Halleneröffnung
09.30 Uhr Einweisung der Prüfer
10.00 Uhr Wettkampfbeginn AK 10 u. älter
Der genaue Zeitplan wird nach Vorlage des
Meldeergebnisses erstellt.
Wettkämpfe:
Wettkampf – AK 8
Wettkampf – AK 9
Wettkampf – AK 10
Wettkampf – AK 11
Wettkampf – AK 12 +
Jg. 2006 (nur TN)
Jg. 2005 (nur TN)
Jg. 2004
Jg. 2003
Jg. 2002 ff
Wettkampfinhalte:
Siehe DTB-Programm
Startberechtigung:
Turnerinnen, die sich für einen Kader des
Rheinischen Turnerbundes qualifizieren möchten,
müssen beide Tests AN + TN absolvieren. In der
AK 8 + 9 zählt der bereits absolvierte Test AN
2014. Eine Wiederholung und/oder Nachtest ist
nicht möglich. Die Startberechtigung ab der AK 8
ist am Wettkampftag durch den Startpass des DTB
nachzuweisen. Eine Gesundheitsbescheinigung
eines
Orthopäden,
Sportmediziners
oder
Unfallchirurg ist ebenfalls in allen Altersklassen
vorzulegen.
Elke Simon
Mitglied des NuL Gerätturnen (weiblich)
Kampfrichterinnen:
Werden durch den Ausschuss für Nachwuchs- und
Leistungsförderung (NuL) eingesetzt.
Meldungen: Die Turnerinnen sind namentlich mit
Angabe des Vereins, des Jahrgangs und des
Wettkampfes schriftlich mit Meldebogen zu melden.
Die Meldungen gehen an:
Alexius Varro – avarro13@hotmail.com
Meldeschluss: 11. Oktober 2014
Meldegeld:
AN: 5 Euro pro gemeldete Turnerin
TN: 5 Euro pro gemeldete Turnerin
Das Meldegeld muss bis zum 11. Oktober 2014 auf
das Konto des Rheinischen Turnerbundes,
Kreissparkasse Köln
BLZ: 370 502 99
Kto.Nr.: 311 018 503
Vermerk: KoSt.: 41 „Test AN / TN 2014“
IBAN: DE 32 3705 0299 0311 0185 03
SWIFT: COKSDE33
eingezahlt werden, sonst besteht keine
Startberechtigung.
Ergänzende Hinweise:
Verspätete
Meldungen
zugelassen.
werden
nicht
mehr
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
19
Dateigröße
100 KB
Tags
1/--Seiten
melden