close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EineneueWeltfür wilde Kinder Willkommen in der Eisenzeit! - Die

EinbettenHerunterladen
Lokales
WochenSchau Nordfriesland l 12. Oktober 2014
Neu auf dem Stollberg: Kulissendorf geschaffen
Neueröffnung: Kindermode in Bredstedt
12
Herbstferien: Kleine und große Lichter
Kinder-Bibel-Tage Willkommen in der Eisenzeit! Eine neue Welt für
In der ersten
Woche der Herbstferien
werden wieder KinderBibel-Tage
angeboten.
Sie finden am Montag
(13.10.),
Mittwoch(15.
10.) Freitag (17.10.) und
am Sonntag (19.10.) statt.
An den Wochentagen beginnen die Kinder-BibelTage jeweils um 15 Uhr
und enden um 17.30 Uhr.
Am Sonntag treffen wir
uns bereits um 9.30 Uhr
in der Kirche, um noch
einmal kurz zu proben
und dann um 10 Uhr einen gemeinsamen GotBreklum
tesdienst zu feiern mit
der ganzen Gemeinde.
Thema ist„Jesus Licht
der Welt"!
In der Woche geht es um
große und kleine Lichter
in der Welt, die sich vom
großen Licht Gottes anstecken lassen. Dazu
wird gespielt, gesungen,
gebastelt und es gibt dazu
Aktionen und die Ergebnisse werden dann am
Sonntag vorgestellt.
Weitere Infos gibt es bei
Diakon Bernd Hansen,
Telefon: 04671/942678.
Frauen
bewerben sich
Babettes
Gastmahl
Oktober, findet in den
neuen Räumen der Beratungsstelle Frau & Beruf in
der Asmussenstraße 19 in
Husum (ehemalige Landeszentralbank) ein kostenfreies Bewerbungsseminar statt. Interessierte
Frauen erhalten an diesem
Tag in der Zeit von 9 bis 14
Uhr Antworten auf die
wichtigsten Fragen zur Erstellung aussagekräftiger
Bewerbungsunterlagen.
Für dieses Seminar ist eine
Anmeldung erforderlich.
Sie wird entgegengenommen im Husumer Büro unter Tel. 0 48 41 / 70 60 oder
vom Flensburger Büro unter Tel. 0461 / 2 96 26 oder
per Mail unter frau-berufnf@foni.net.
Husum Gelesen von der
Husum Am Mittwoch, 15.
Hamburger Schauspielerin Angela W. Röders,
musikalisch
gewürzt
mit Manuel Knortz und
Jo Claussen-Seggelke,
lädt Hartmann’s Landküche, Husum, Neustadt 13 am Freitag, 17.
Oktober zur ErntedankLesung ein. Beginn: 19
Uhr. Babettes Gastmahl
ist eine der zahlreichen
Erzählungen der dänischen Autorin Karen
Blixen. 1952 wurde sie
mit dem Titel „Babettes
Fest“ verfilmt und mit
einem Oscar gekrönt,
Den Besucher erwartet
ein Fest der Fülle, der
Sinnenlust, des reinen
Genusses.
3,50 EURO
GESPART!
Gratis! Nicht umsonst!
Die Unterbodenwäsche
Verwöhnen Sie jetzt Ihr Auto mit einer Special-Wäsche, denn von Oktober
bis Dezember bekommen Sie beim Kauf eine Unterbodenwäsche im Wert
von 3,50 Euro kostenlos dazu. Jetzt nur 11,90 Euro statt 15,40 Euro!
•
•
•
•
•
Vorwäsche
Textilschaumwäsche
Schaumwachs
Trocknen
Unterbodenwäsche!
Ihr Mr. Scandi
wilde Kinder
W
ie haben Menschen vor 1600
Jahren auf der
Geest Nordfrieslands gelebt? Wie wurde aus Raseneisenerz Eisen gewonnen und welche Folgen
hatte das für die Natur?
Welche Träume hatten die
Kinder der damaligen
Zeit? Alle diese Fragen
werden seit Kurzem am
Stollberg direkt neben
dem Fernsehturm beantwortet. Dort hat der Verein
für „Natur und Kultur
rund um den Stollberg“ in
Kooperation mit anderen
Akteuren ein Kulissendorf
entstehen lassen, das vor
wenigen Tagen eingeweiht
worden ist. Thematisiert
ist das Leben der Menschen in der so genannten
germanischen
Eisenzeit
(375 - 775 nach Chr.), die
sich nach der Völkerwanderung auf den Geestrücken Nordfrieslands aufgehalten haben. „Als historische Basis dienten uns
die
Eisenerzfundstätten
von Joldelund und Büttjebüll“, sagte Heinrich Becker, 1. Vorsitzender des
„Vereins für Kultur und
Natur rund um den Stollberg“, der rund 40 Gäste
zur Eröffnung des Kulissendorfes begrüßte. Nach
seinen Worten ist das Konzept für Erwachsene und
Kinder gleichermaßen geschaffen und richtet sich
an Einheimische und Touristen. Es wird geschildert
Bredstedt Ende Septem-
ber eröffnete Manuela
Feddersen in der Osterstraße 53 (ehemals Schreibkultur) das Geschäft
„Wilde Kinderwelt“.
Hier bietet sie Kleidung
für Kinder in den Größen
68 bis 150 an. Ob Hosen,
Jacken, Pullover, Socken
oder Mützen - Trendiges
zu günstigen Preisen hat
die Bredstedterin im Angebot.
„Ich hab gedacht, dass
hier in der Stadt so etwas
Die ersten Gäste nahmen das Kulissendorf in Augenschein. (knu)
wie Raseneisenerz entstand und wie es von den
Menschen gewonnen und
verarbeitet wurde. Außerdem erfahren die Besucher
Wissenswertes über das
Leben und die Rolle des
Schmieds in der Dorfgemeinschaft vor rund 1600
Jahren. Aufgebaut sind
drei kleine, reetgedeckte
Häuser und eine Schmiede, wo auf unterhaltsame
Art auf Tafeln und mit Bildern über das Leben in der
Eisenzeit umfassend informiert wird. Für die Jüngsten führt die Figur Brami
durchs Dorf. Er erzählt aus
kindlicher Sicht, wie sich
das Leben abspielte.
Die auf dem Gelände
schon zuvor befindliche
Aussichtsplattform „Halligblick“ wurde mit Holz
verkleidet. Sie dient nun
als Schmiede Im Innern
befindet sich ein AudioAbspielgerät, das mit einer
Handkurbel angetrieben
werden muss. „Wir haben
bei der Konzeption des
Projekts wissenschaftliche
Beratung vom Archäologischen Landesamt erhalten“, betonte Heinrich Becker. Neben der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins,
wurde das rund 60 000 Euro teure Projekt durch Zuschüsse aus der „BINGO
Umweltlotterie“,
durch
Fördermittel der AktivRegion Nordfriesland-Nord
und des Amtes Mittleres
Nordfriesland,
sowie
durch
Sponsorengelder
des 2. Vorsitzenden Heiner
Ehlers und der Spendengemeinschaft der Erneuerbaren Energiegesellschaften
umgesetzt.
(knu)
Manuela Feddersen hat hübsche Kindermode im Angebot.
Foto: U.Pusch
Laternelaufen in Bordelum
Am Montag,
13. Oktober, veranstaltet
der Bürger –und Handwerkerverein Bordelum
ein großes Laterne-Laufen. Abmarsch ist um 19
Bordelum
Gute
Laune
garantiert!
Hier gibt’s was zu feiern!
Weihnachts- und Betriebsfeiern mit Funfaktor
Sie wollen es zum Jahresende mit der gesamten Belegschaft so
richtig krachen lassen? Dann bietet Ihnen Mr. Scandis Funpark beste
Bedingungen dafür: eine originelle Location, leckeres Essen
und den perfekten Service drumherum.
Auf die Buchung, fertig, Feier!
Gerne richten wir für Ihr Unternehmen ein unvergessliches
Event aus – ob für Gruppen von bis zu 50 Personen in unserer
Lounge oder für größere Runden. Wir sorgen
für alles, was es zu einem gelungenen
Beisammensein braucht, und erstellen
Ihnen gerne ein Komplettangebot.
Jetzt reservieren!
Konzeption & Gestaltung: www.hoch2.de
Mo.– Fr. von 14 – 19 Uhr
Sa., So. + in den Ferien (SH) 10 –19 Uhr
(Veranstaltungen auch außerhalb der
regulären Öffnungszeiten möglich)
Mr. Scandis Funpark
Skandinavien-Damm 2
D-24983 Handewitt
Tel.: +49(0)4608 971 65-810
info@mrscandisfunpark.com
www.mrscandis-carwash.de
Uhr von der Schule. Der
Umzug wird begleitet
durch die Jugendfeuerwehr. Anschließend gibt
es leckere Würstchen und
Getränke.
Jetzt
oder
s
b
e
i
r
t
e
B
ier
Familienfe
buchen!
Öffnungszeiten:
Irrtümer & Druckfehler vorbehalten.
noch fehlt“, betont Manuela Feddersen. Auf
Marken hat sie sich nicht
spezialisiert, damit sie
unabhängig ist und erschwingliche Preise an
ihre Kunden weitergeben
kann.
Geöffnet ist die Wilde
Kinderwelt montags bis
freitags von 9 bis 12 und
14 bis 18 Uhr, am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr.
Erreichbar ist Manuela
Feddersen unter Tel.
04671/9331697.
(upu)
In den Ferien,
11.–26. Oktob
er,
geöffnet von
10 bis 19 Uhr
www.mrscandisfunpark.com
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 196 KB
Tags
1/--Seiten
melden