close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - JP Corn Snakes - Jimdo

EinbettenHerunterladen
Mindestausstattung
Züchter: Jenn Pernath
Lange Wanne 81 38259 Salzgitter
www.jp-corn-snakes.jimdo.com
jp.corn.snakes@gmail.com
-Wärmequelle ( Wärme Spot Lampe, Keramikstrahler, Heizkabel...)
Erzeugt im Terrarium eine konstante Temperatur. Die Schlangen sind auf Wärme angewiesen, da sie
Wechselwarme Tiere sind und sich der Umgebungstemperatur anpassen, zum anderen können sie
sonst ihre Beute schlecht bis gar nicht verdauen.
-Bodengrund (Pinienrinde, Mutterboden, Blumenerde, Laub…)
Ich persönlich bevorzuge Kleintierstreu, dieses schimmelt bei Feuchtigkeit nicht lässt sich staubfrei
wechseln und ist auf Dauer Kostengünstiger als z.B. Pinienerde, aber genauso effektiv. Ist allerdings
Geschmackssache.
-Versteckmöglichkeiten (Höhlen, Korkröhren, Blumentöpfe…)
Bei mir findet man sowohl Höhlen als auch Ablageflächen sowie Pflanzen. Jede Schlange hat da ihre
eigenen Vorlieben und kann frei wählen.
-Klettermöglichkeiten ( Äste, Korkwände, Styropor Rückwand…)
In meinen Terrarien haben die Kornnattern eine große Bandbreite von Ästen, Styropor Rückwand bis
hin zu Kunstpflanzen zur Verfügung.
-Wasserschale (gibt die unterschiedlichsten Ausführungen)
Ich benutze überwiegen eine Kunststoffbox sieht zwar nicht sehr natürlich aus, lässt sich allerdings auf
Dauer besser reinigen. Fürs Auge lässt sich auch bei Bedarf mit Styropor eine Verschalung basteln.
Bitte verwerft den Gedanken an einen Wasserfall, diese lassen sich nur scheiden gut säubern und sind
somit Keimschleudern.
-Wetbox (einfach zum selber machen)
Meine Wetboxen baute ich je nach Größe der Schlangen aus Familien- Eispackungen oder
Kunststoffboxen. In den Deckel ein ausreichend großes Loch rein gemacht. Gefüllt mit feuchten (nicht
Nass) Moos. Die Wetbox hilft der Schlange in der Häutungsphase, da in der Box erhöhte Luftfeuchtigkeit
herrscht. Ist kein muss, wenn von vorne rein eine angemessene Luftfeuchtigkeit von min. 50% herrscht.
-Thermometer/Hygrometer (gibt es auch unterschiedliche Modelle)
Dient der Kontrolle der Temperatur und Luftfeuchtigkeit im ganzen Terrarium. Muss keine Spezielle Marke
sein. Ein Handelsübliches aus dem Baumarkt erfüllt auch den Zweck. Ob analog oder digital, einzeln oder
in Kombination ist alles möglich.
HINWEIS: Das Terrarium wächst mit der Schlange.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 447 KB
Tags
1/--Seiten
melden