close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Inhalt Blutspendetermin des BRK Sprechstunde von Bürgermeister

EinbettenHerunterladen
Inhalt 31. Oktober 2014 29. Jahrgang – Nr. 22 Seite 87
Seite
Volkstrauertag 2014
87
Stärken und Potentiale unserer Stadt
87
Sprechstunde von Bürgermeister
Thorsten Wozniak
87
Blutspendetermin des BRK
87
Kirchenmusikwoche 2014
88
„Von Gänsen und anderen Geschichten“
88
Sindbads Abenteuer in Schonungen
88
Wanderausstellung im Alten Rathaus
88
Nahezu täglich erreichen uns Berichte von Krieg, Terror, Vertreibung und Flucht. Die
meisten Konflikte sind Tausende Kilometer entfernt, aber wir dürfen nie vergessen,
dass hinter jedem Opfer eine persönliche Geschichte steht.
Außensprechstunde des Sozial-
psychiatrischen Dienstes Schweinfurt
88
Fahrt zum Weihnachtsmarkt
88
Jedes Opfer wird vermisst! Auch Bürgerinnen und Bürger aus Gerolzhofen haben in
Kriegszeiten Ihr Leben lassen müssen. Es gibt auch hier bei uns immer noch Menschen, die um einen gefallenen Angehörigen trauern.
BRK sucht Servicekräfte
88
Offene Stadtmeisterschaft Hallenfußball
88
Bibliothek aktuell
89
Foto-Ausstellung über Inklusionstheater
89
Frauen werden fit in Ehrenamt
und Mandat
89
Veranstaltungskalender
89
Bereitschaftsdienste
90
Volkstrauertag 2014
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am Volkstrauertag gedenken wir all der Menschen, die durch Krieg und Terror, Gewalt
und Diktatur ihr Leben verloren haben. Wir gedenken auch derer, die wegen ihrer
Überzeugung, Religion oder Rasse gefoltert oder ermordet wurden.
Auch wenn der Volkstrauertag alljährlich die gleiche Botschaft hat, so ist diese
Botschaft doch immer wieder aufs Neue aktuell: Frieden ist nicht selbstverständlich
– das zeigen zwei Zahlen eindrucksvoll: Vor 75 Jahren hat der zweite Weltkrieg, vor
100 Jahren der erste Weltkrieg begonnen.
Die meisten von uns kennen die Grauen des Krieges nur noch aus Erzählungen oder
aus Medienberichten. Deshalb ist der Volkstrauertag ein wichtiger Tag der mahnenden Erinnerung: Jeder von uns kann zu einer Zukunft in Frieden und Freiheit beitragen. Wir alle können einstehen für Toleranz und Verständigung.
Ich lade Sie deshalb ein, am Samstag, 15. November 2014, an unserer Gedenkveranstaltung teilzunehmen. Der Zug zur Gedenkstätte startet um 19 Uhr an der Stadtpfarrkirche.
Ihr
Thorsten W o z n i a k
Erster Bürgermeister
Stärken und Potentiale unserer Stadt
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen zum Workshop „Stadtmarketing“ am Donnerstag, 13. November 2014 um 19 Uhr in der Stadthalle. „Wir
machen Vorschläge für das Stadtmarketing und entwickeln Visionen für die Stadt“.
Ansprechpartnerin für Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“
Ganna Kravchenko, Tel. 315267, Markstraße 10, Gerolzhofen.
Sprechstunde von Bürgermeister Thorsten Wozniak
Die nächste Bürgersprechstunde von Bürgermeister Thorsten Wozniak findet am
Donnerstag, 27. November 2014, von 14.00 - 17.00 Uhr statt. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gerolzhofen können dabei ihre Anliegen direkt in einem persönlichen
Gespräch anbringen. Sprechstunde ist im Zimmer Nr. 22 in der Verwaltungsgemeinschaft. Für eine bessere Koordination wird um vorherige Anmeldung im Vorzimmer
des Bürgermeisters unter Tel. 09382 / 607-11 gebeten. Dabei bitte auch das zu
besprechende Thema angeben.
Blutspendetermin des BRK
Donnerstag, 6. November 2014
16.00 - 20.00 Uhr
GEROLZHOFEN
Rotkreuzhaus, Jahnstraße
Bitte bringen Sie zu jeder Spende unbedingt Ihren Blutspendeausweis mit. Zumindest
aber einen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Führerschein).
Impressum:
Herausgeber: Stadt Gerolzhofen, Brunnengasse 5,
97447 Gerolzhofen, Telefon 09382 / 607-0.
Verantwortlich für den Inhalt:
1. Bürgermeister Thorsten Wozniak
Seite 88
31. Oktober 2014
Kirchenmusikwoche 2014
2. November um 9.30 Uhr:
Musik im Gottesdienst, an der Orgel Dekanatskantor Rainer
Gaar.
2. November um 17 Uhr:
Gospelkonzert mit dem Chor „Red’n Blue“ aus Fürth unter der
Leitung von Moritz Metzner. Eintritt frei, Spenden erbeten.
5. November um 20 Uhr:
Orgelkonzert mit Gabriel Konjaev (Georgien). Eintritt 10,00 €,
ermäßigt 8,00 €.
9. November um 9.30 Uhr:
Musik im Gottesdienst.
9. November um 17 Uhr:
Konzert "Mir gejen zusamen" - Jiddische Lieder & Klezmer mit
Valeriya Shishkova, Gesang; Sergey Trembitskiy, Klavier, Flöte;
Gennadiy Nepomnjaschiy, Klarinette. Eintritt: 10,00 €, ermäßigt
8,00 €.
Veranstaltungsort: Evang. Erlöserkirche, Dreimühlenstraße 2,
Gerolzhofen.
Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Gerolzhofen.
„Von Gänsen und anderen Geschichten“
Das KulturForum und weitere Interessierte treffen sich am
11.11.2014 um 19 Uhr im Gasthof „Tor zum Steigerwald“ zum
Gansessen. Es gibt „Gans vom Brett“ mit Wirsing, Blaukraut und
Klößen vom Buffet und ein Glas Rotwein aus dem Spezialitätenkeller des Hauses. Preis: 19,50 €.
An diesem Abend geht es nicht nur kulinarisch rund um die
Gans. „Abgeschmeckt“ wird dieser Abend mit kurzweiligen
Geschichten und Gedichten rund um das beliebte Federvieh.
Gönnen Sie sich am Martinsabend eine Auszeit mit „gans“ netten
Menschen des Kulturforums Gerolzhofen.
Verbindliche Anmeldung erforderlich bis spätestens 04.11.2014
beim 1. Vorsitzenden Burkhard Tebbe, Tel. 09382 / 4300.
Sindbads Abenteuer in Schonungen
„Sindbads Abenteuer in Schonungen“ – unter diesem Motto bietet
die Kommunale Jugendarbeit (KOJA) des Landkreises Schweinfurt
am schulfreien Buß- und Bettag, 19. November 2014, ganz viel
Abwechslung für Sechs- bis Elfjährige an.
Der Tag beginnt um 8 Uhr im Wald mit kleinen Waldabenteuern rund um den Schonunger Kreuzberg. Mittags gibt es
eine Stärkung im Naturfreundehaus und anschließend geht’s mit
dem Motto „Sindbad auf hoher See“ ab in die Fluten – in das
Schonunger Hallenbad. Hier geht es dann mit Spiel und Spaß
bis 16.30 Uhr richtig weiter.
Infos und Anmeldung ab sofort bei der KOJA des Landkreises
Schweinfurt
09721/55-519
oder per E-Mail an
KSBunter
– Kath.Telefon
Beratungsstelle
für Schwangerschaftsfragen
koja@lrasw.de.
Schwangerschaf(f)t
Veränderung
Wir informieren und helfen
weiter bei Fragen rund um
die Schwangerschaft und
nach der Geburt des Kindes.
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Schweinfurt
Friedrich-Stein-Straße 28, 97421 Schweinfurt, Tel. 09721 2095-83
info@skf-schweinfurt.de, www.skf-schweinfurt.de
Außensprechtag Gerolzhofen montags 8.00 – 12.00 Uhr
Wanderausstellung im Alten Rathaus
vom 11. bis 23. November 2014
Die Wanderausstellung „Unterfranken in Bayern 1814-2014“
vermittelt einen umfassenden Eindruck von der Entwicklung
der zurückliegenden 200 Jahre, also über jene Zeit, seit der
Unterfranken – zumindest in seinen größten Teilen – zu Bayern
gehört. Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt des Bezirkes
Unterfranken, der Regierung von Unterfranken und des Amtes
für Ländliche Entwicklung Unterfranken.
Auf rund 25 großflächigen Plakaten soll nicht nur die politische
Entwicklung, sondern vielmehr auch die gesellschaftliche, soziale, religiöse, kulturelle und ökonomische Ebene präsentiert
werden.
Außensprechstunde des
Sozialpsychiatrischen Dienstes Schweinfurt
Beratungsstelle für psychisch kranke Menschen und für Menschen
in seelischen Krisensituationen in der Caritas Frühförderstelle,
Hermann-Löns-Straße 2, 97447 Gerolzhofen. Der Dienst des
Caritasverbandes Schweinfurt bietet für Menschen, die von psychischer Erkrankung bedroht oder betroffen sind, zu folgenden
Zeiten persönliche Beratung an: Dienstag, 04.11. und Dienstag,
18.11., jeweils von 13.00 – 16.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung
ist zu empfehlen über Telefon 09721 / 715855 (Montag bis Freitag
von 8.00 bis 12.00 Uhr). E-Mail:spdi@caritas-schweinfurt.de
Fahrt zum Weihnachtsmarkt
Wie alle Jahre unternimmt der Kreisverband Gerolzhofen im
Bayerischen Soldatenbund 1874 eine Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr ist es die Landeshauptstadt München am Mittwoch, den 10. Dezember 2014. Besucht wird in
Besonderheit der größte Christkindlmarkt am Marienplatz,
sowie in der Vorweihnachtszeit den wohl größten Krippenmarkt
Deutschlands. Das Angebot an Krippenfiguren und Zubehör
ist umfassend und ein wahres Eldorado für Sammler von Krippenfiguren. Der Besuch des Hofbräuhauses und eine Einkehr
bei der Heimfahrt sind geplant. Die Abfahrtszeiten zu dieser
Weihnachtsfahrt werden nach Meldung von den einzelnen Orten
bekannt gegeben. Meldungen nimmt der Ehrenkreisvorsitzende
Erich Radimirsky, Tel. 0171 472 03 34 entgegen.
BRK sucht Servicekräfte
Das Rote Kreuz sucht zur Betreuung von Lehrgängen im BRKHaus in Gerolzhofen Servicekräfte. Diese Lehrgänge finden
in unregelmäßigen Abständen unter der Woche oder auch am
Wochenende statt. Nähere Informationen bei: Holger Brätz, Tel.
09721 / 9490422, Mail: braetz@brk-schweinfurt.de.
Offene Stadtmeisterschaft Hallenfußball
Am 5. Januar 2015 ab 18.00 Uhr veranstaltet der FC 1917
Gerolzhofen e.V. in der Dreifach-Turnhalle Gerolzhofen ein
Fußballturnier. Interessierte Vereine, Organisationen und Betriebsmannschaften können teilnehmen. Spielberechtigung ab
18 Jahren.
Anmeldungen ab sofort, unter Mail-Adresse: stadtmeisterschaft@
fcgerolzhofen.de. Anmeldeschluss 10. Dezember 2014.
Die Teilnahme am Turnier richtet sich nach Datum des Eingangs der Anmeldungen. Maximal 10 Mannschaften können
teilnehmen.
Turnierbestimmungen können auf der Startseite der Homepage www.fcgerolzhofen.de und unter www.facebook.com/
fc.gerolzhofen eingesehen werden.
31. Oktober 2014
Seite 89
BIBLIOTHEK AKTUELL • BIBLIOTHEK AKTUELL
Bücherminis - Ein Eltern-Kind-Treff
Dienstag, 4. November, 10 Uhr
Für Eltern mit Bücherbabys und Kleinkindern bis 3 Jahre. Bitte
melden Sie sich an.
-------------------
Erfahrungsaustausch Internet & Co.
Dienstag, 4. November, 16.30 Uhr
Fragen rund um Internet, Tablet, Handy, E-Book-Reader, Computerprogramme wie Excel und Word können gestellt und mit
anderen Teilnehmern besprochen werden. W-Lan ist vorhanden, Laptops zum Surfen können mitgebracht werden. Keine
Anmeldung nötig.
-------------------
Senioren@Maus: Interneteinführung für Senioren
Freitag, 7. November, 10.30 Uhr
Interessierte Senioren erhalten eine kurze Einführung in die
Grundfunktionen des Internets und haben die Möglichkeit selbst
zu surfen und eigene Internet-Erfahrungen zu sammeln. Eintritt
frei! Anmeldung erforderlich!
-------------------
Wo finde ich was?
Dienstag, 11. November, 16 Uhr
Bibliotheksführung für alle, die die Stadtbibliothek Gerolzhofen
besser kennen lernen möchten. Bitte melden Sie sich an.
-------------------
Lese- und Erzählcafé – lesen, zuhören, erzählen
Donnerstag, 13. November, 15.30 Uhr
Thema: „Abschied Nehmen“. Mögen Sie Geschichten, die das
Leben schreibt? Hören Sie gerne zu? Schmeckt auch Ihnen der
Kaffee in Gesellschaft besser? Geben Sie Gedanken und Erfahrungen gerne weiter? Keine Anmeldung nötig.
Öffnungszeiten:
Montag 10-18 Uhr, Dienstag 10-18 Uhr, Mittwoch geschlossen,
Donnerstag 14-19 Uhr, Freitag 10-18 Uhr, Samstag 10-12 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Kommen Sie einfach vorbei:
Spitalstraße 10, Gerolzhofen
Foto-Ausstellung über Inklusionstheater
Eine Fotodokumentation über ein inkludiertes Märchenprojekt
der OBA/Diakonie Schweinfurt und dem kleinen Stadttheater
Gerolzhofen, unterstützt vom KulturForum Gerolzhofen, gibt
es in der Sparkassen-Filiale Gerolzhofen, Schallfelder Straße 2,
vom 27. Oktober bis 7. November 2014 und in der Offenen
Behinderten Arbeit Schweinfurt des Diakonischen Werkes vom
12. November bis 19. Dezember 2014 zu sehen. Vernissage ist
am 12. November um 17.00 Uhr in der Offenen Behindertenarbeit, Schweinfurt, Obere Straße 18, mit der Märchenerzählerin
Brigitte Kinkel.
Frauen werden fit in Ehrenamt und Mandat
Nach der erfolgreichen Qualifikationsreihe „Frauen fit für das
Mandat“, ein Angebot für die neu- und wiedergewählten Gemeinderätinnen im Landkreis Schweinfurt, macht die Gleichstellungsstelle des Landkreises Schweinfurt nun ein Angebot für
die zahlreich ehrenamtlich engagierten Frauen in allen Bereichen
der Vereins- und Verbandsarbeit.
Die Seminare finden im Landratsamt Schweinfurt statt und
vermitteln Inhalte zu Körpersprache, Auftreten, Sprechtraining
und Umgang mit Konflikten.
Das erste Seminar „Körpersprache und Umgangsformen“ findet
am Dienstag, 18. November 2014, von 19 bis 22 Uhr statt.
Am Donnerstag, 27. November 2014, von 19 bis 22 Uhr ist das
Thema „Erscheinungsbild und Auftreten“.
Weitere Module werden im Januar, Februar und März 2015
angeboten.
Anmeldung und Informationen bei der Gleichstellungsstelle
des Landkreises Schweinfurt, Ute Suckfüll, Tel. 09721 / 55-465,
E-Mail: gleichstellung@lrasw.de.
Veranstaltungskalender
1.11. - 30.11.: Restaurant Weinstube am Markt: Frische Muscheln
nach Art des Hauses, Marktplatz 5-7.
1.11. - 31.12.: Hotel-Gasthof „Tor zum Steigerwald“: Gänse und
Enten - frisch tranchiert vom Brett, Dingolshäuser Straße.
2.11.: Evang. Kirchengemeinde: Musik im Gottesdienst um 9.30
Uhr in der evang. Erlöserkirche, Dreimühlenstraße 2.
2.11.: Bellini Café - Bar - Lounge: Frühstücksbuffet von 10.00 13.00 Uhr, Breslauer Straße 1.
2.11.: Evang. Kirchengemeinde: Gospelkonzert um 17.00 Uhr in
der evang. Erlöserkiche, Dreimühlenstraße 2. Eintritt frei.
2.11.: Volkstanzgruppe: Öffentliche Tanzprobe für jedermann
um 19.00 Uhr in der Sporthalle des FV Dingolshausen.
3.11.: Bellini Café - Bar - Lounge: Eröffnung der Eintopf-Saison,
Breslauer Straße 1.
3.11.: Verein für ambulante Krankenpflege: Sprechstunde
von 9.30 - 11.30 Uhr in der Julius-Echter-Amtsvogtei, Bgm.Weigand-Str. 5.
3.11.: Stadtratssitzung um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Alten
Rathauses, Marktplatz 20.
4.11.: Lesestart - Bücherminis um 10.00 Uhr in der Stadtbibliothek, Spitalstraße 10.
4.11.: Treffpunkt Internet & Co von 16.30 - 17.30 Uhr in der
Stadtbibliothek, Spitalstraße 10.
4.11.: Infoveranstaltung über gesundheitliche Auswirkungen von
Windkraftanlagen um 18.00 Uhr in der Rüstkammer des Alten
Rathauses, Marktplatz 20.
4.11.: Frauenbund: Vortrag „Alte Bräuche“ um 19.00 Uhr im
Pfarrer-Hersam-Haus, Salzstraße.
4.11.: Motorsportvereinigung 98 im ADAC e.V.: Clubabend um
20.00 Uhr an der Kartbahn, Dingolshäuser Straße 24.
5.11.: Nachbarschaftshilfe: Sprechstunde um 10.00 Uhr im Altstadt-Büro, Marktstr. 10. Kontakt: Edith Kimmel, Tel. 315267.
5.11.: Steigerwaldklub: Halbtageswanderung von Handthal bis
zum Steinernen Kreuz (ca. 7 km). Wanderführer: A. Kemmer. Treffpunkt mit Pkw um 13.30 Uhr am Parkplatz Berliner Straße.
5.11.: Bund vertriebener Deutscher: Monats-Treff um 14.30 Uhr
im Gasthaus Ach, „Zum Kapellenberg“, Steigerwaldstr. 37.
5.11.: Evang.-Luth. Kirchengemeinde: Orgelkonzert um 20.00
Uhr in der Evang. Erlöserkirche, Dreimühlenstr. 2.
6.11.: VHS: „Vergesslichkeit und Demenz“ – der richtige Umgang mit betroffenen Anghörigen im Alltag um 19.00 Uhr im
Bürgerspital, Spitalstr. 10.
6.11.: VHS: „Wechseljahre sind Wandeljahre“ um 19.30 Uhr in
der Volkshochschule, Pestalozzistr. 8.
7.11.: Senioren @n die Maus von 10.30 - 12.00 Uhr in der
Stadtbibliothek, Spitalstr. 10.
7. - 9.11.: Kolpingsfamilie: Einkehrwochenende in Bad Königshofen. Infos: Uli Fritz, Tel. 90576.
7.11.: Zierfischverein Diskus e.V.: Reisebericht „Kolumbien
und oberer Amazonas“ von Hilmar Kirstner um 20.00 Uhr im
Gasthaus Ach „Zum Kapellenberg“, Steigerwaldstr. 37.
Seite 90
31. Oktober 2014
7.11.: KAB: Sing- und Gesprächsabend um 19.00 Uhr im PfarrerHersam-Haus, Salzstraße.
9.11.: Steigerwaldklub: Tageswanderung Kirchschönbach Naturlehrpfad - Trunkhütte - Ilmbach / Einkehr (ca. 12 km).
Wanderführer: A. Büschelberger. Treffpunkt mit Pkw um 9.00
Uhr am Parkplatz Berliner Straße.
9.11.: Evang.-Luth. Kirchengemeinde: Musik im Gottesdienst um
9.30 Uhr in der Evang. Erlöserkirche, Dreimühlenstr. 2.
9.11.: Klinik am Steigerwald: Infotag „Chronische Baucherkrankungen chinesisch behandeln“ von 11.00 - 16.00 Uhr.
9.11.: Evang.-Luth. Kirchengemeinde: „Mir gejen zusamen“
- Jiddische Lieder & Klezmer um 17.00 Uhr in der Evang. Erlöserkirche, Dreimühlenstr. 2. Eintritt: 10.– €; erm. 8.– €.
10.11.: VHS: Tinnitus? Wie Ihr Gehör mit einem geeigneten
Gehörtraining wieder Ruhe finden kann um 16.00 Uhr im Bürgerspital, Spitalstr. 10.
11.11.: Seniorenbegegnung: Tanz und Bewegung um 14.00 Uhr
im Wohnstift Steigerwald, Philipp-Stöhr-Weg 9.
11. - 23.11.: Ausstellung „200 Jahre Unterfranken in Bayern
1814-2014“ in der Rüstkammer des Alten Rathauses, Marktplatz 20.
11.11.: „Wo finde ich was?“ von 16.00 - 17.00 Uhr in der
Stadtbibliothek, Spitalstr. 10.
11.11.: Steigerwaldklub: Kegelabend in der Stadthalle. Achtung:
Geänderte Zeiten – Beginn: 19.00 Uhr.
12.11.: Nachbarschaftshilfe: Sprechstunde um 10.00 Uhr im Altstadt-Büro, Marktstr. 10. Kontakt: Edith Kimmel, Tel. 315267.
Bereitschaftsdienste
Ärztlicher Bereitschaftsdienst (Allgemein-Ärzte)
Der ärztliche Bereitschaftsdienst befindet sich seit April 2013
in der Zentralen Praxis im St.-Josefs-Krankenhaus in Schweinfurt.
Öffnungszeiten für dringende Fälle:
Mittwoch und Freitag
von 16.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, Sonntag und
an Feiertagen
von 9.00 bis 21.00 Uhr
In dringenden Fällen können Sie einen Arzt des ärztlichen Bereitschaftsdienstes über Tel. 116117 (kostenfrei) erreichen. In
lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte an Tel. 112.
Kinderärzte
Samstag, 01.11.2014: Johannes Stadler, Berliner Str. 108a,
97447 Gerolzhofen, Tel. 09382 / 8971
Sonntag, 02.11.2014: Dr. Stephan Fösel, Bachstr. 7, 97453
Schonungen, Tel. 09721 / 50707
Mittwoch, 05.11.2014: Dr. Elisabeth Gimpl, Neutorstr. 4, 97421
Schweinfurt, Tel. 09721 / 22881
Freitag, 07.11.2014: Johannes Stadler, Berliner Str. 108a, 97447
Gerolzhofen, Tel. 09382 / 8971
Samstag, 08.11.2014: Dr. Jutta Oberndorfer, Bachstr. 7, 97453
Schonungen, Tel, 09721 / 50707
Sonntag, 09.11.2014: Dr. Klaus Hoffmann, Friedhofstr. 1, 97464
Niederwerrn, Tel. 09721 / 749090
Mittwoch, 12.11.2014: Dr. Johann Ibel, Schönbornstr. 15, 97440
Werneck, Tel. 09722 / 94720
Freitag, 14.11.2014: Dr. Johann Ibel, Schönbornstr. 15, 97440
Werneck, Tel. 09722 / 94720
13.11.: Lese- und Erzählcafé - Thema: „Abschied nehmen“ von
15.30 - 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Spitalstr. 10.
13.11.: Historischer Verein: Wo finde ich was im Internet? – Recherche nach historischen Quellen im Netz um 19.00 Uhr in
der Rüstkammer des Alten Rathauses, Marktplatz 20.
13.11.: VHS: „Vergesslichkeit und Demenz“ – der richtige
Umgang mit betroffenen Anghörigen im Alltag um 19.00 Uhr
im Bürgerspital, Spitalstr. 10.
14.11.: Evang.-Luth. Kirchengemeinde: Friedensandacht um
19.30 Uhr in der Evang. Erlöserkirche, Dreimühlenstr. 2.
15. - 16.11.: „Nein und nah“ in der Klinik am Steigerwald.
15.11.: Kolpingsfamilie: Teilnahme an der Gedenkfeier zum
Volkstrauertag um 19.00 Uhr am Kriegerdenkmal.
15.11.: Steigerwaldklub: Teilnahme an der Gedenkfeier zum
Volkstrauertag. Treffpunkt um 19.00 Uhr an der Stadtpfarrkirche.
16.11.: Kolpingradler: Brunch und Bilder des Jahres um 11.00
Uhr.
16.11.: Volkstanzgruppe: Öffentliche Tanzprobe für jedermann
um 19.00 Uhr in der Sporthalle des FV Dingolshausen.
17.11.: Verein für ambulante Krankenpflege: Sprechstunde
von 9.30 - 11.30 Uhr in der Julius-Echter-Amtsvogtei, Bgm.Weigand-Str. 5.
17.11.: VHS: „Im Rausch von Formen und Farben“ um 15.00
Uhr im Wohnstift Steigerwald, Philipp-Stöhr-Weg 9.
20.11.: Seniorenbegegnung: Eucharistiefeier mit Krankensalbung
um 14.30 Uhr im Wohnstift, anschließend Kaffeestunde.
Samstag, 15.11.2014: Dr. Elisabeth Gimpl, Neutorstr. 4,
97421 Schweinfurt, Tel. 09721 / 22881
Sonntag, 16.11.2014: Dr. Johann Ibel, Schönbornstr. 15,
97440 Werneck, Tel. 09722 / 94720
Sollte ein Arzt durch eine Änderung des Dienstplanes nicht
erreichbar sein, dann wenden Sie sich bitte an: 116 117.
Apothekendienst
(Der Bereitschaftsdienst wechselt täglich um 8.00 Uhr).
1.11.: Linden-Apotheke Grettstadt; 2.11.: Ahorn-Apotheke
Kolitzheim; 3.11.: Stadt-Apotheke Gerolzhofen; 4.11.:
Riemenschneider-ApothekeVolkach; 5.11.: Kronen-Apotheke
Gerolzhofen; 6.11.: Weingarten-Apotheke Dettelbach; 7.11.:
St. Michaels-Apotheke Gerolzhofen; 8.11.: Apotheke am Hag
Sulzheim; 9.11.: St. Florian-Apotheke Gerolzhofen; 10.11.:
Stadt-Apotheke Prichsenstadt; 11.11.: Julius-Echter-Apotheke
Volkach; 12.11.: Linden-Apotheke Grettstadt; 13.11.: AhornApotheke Kolitzheim; 14.11.: Stadt-Apotheke Gerolzhofen;
15.11.: Riemenschneider-Apotheke Volkach; 16.11.: KronenApotheke Gerolzhofen
Zahnarztdienst
(Wochenend- und Feiertagsdienst jeweils von 10.00 bis
12.00 Uhr und von 18.00 bis 19.00 Uhr. In der übrigen Zeit
besteht Rufbereitschaft.)
Samstag/Sonntag, 01./02.11.2014: Gabriele Arnold, Kirchstraße 11, 97499 Donnersdorf, Tel. 09528 / 951791
Samstag/Sonntag, 08./09.11.2014: Dr. Oliver Tarenz, Berliner
Str. 48, 97447 Gerolzhofen, Tel. 09382 / 310706
Samstag/Sonntag, 15./16.11.2014: Dr. Waltraud Pfister,
Grabenstr. 23, 97447 Gerolzhofen, Tel. 09382 / 318411
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
780 KB
Tags
1/--Seiten
melden