close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

e: pa wochenspiegelpages-wochenspiegelwo1a0001.123

EinbettenHerunterladen
Seite 8
19. November 2014
BLANKENBERGE neues Appartement mit 3 SZ (für 6-8 Personen) zu
vermieten. T.0475/89.99.03 WO172828
Tierheim Eupen
$@$WO12254336-45M-31.85M@$@
Öffnungszeiten:
Dienstags bis samstags von
10.00 bis 17.00 Uhr
Montags, Sonn- und Feiertags geschlossen
Tel. 087/74 24 46
IBAN: BE51 0682 2494 6562
BIC: GKCC BEBB
WO12254336
$@$SV17133347-45M-51.85M@$@
Freemax-Short,
ein flexibler
Westernsattel,
der durch eine
austauschbare Fork
für jeden Pfedetyp
zum passenden
Sattel wird, auch für
Kaltblüter!!!!850,00€
incl. Sattelanprobe bei Ihnen am
Stall. Vereinbaren Sie einen Termin
LETZTER TERMIN für Ihre Anzeige im Wochenspiegel: MONTAGS
WO200656
14 Uhr.
Ferien im Allgäu (950m hoch),
Nähe Immenstadt: Appt (37qm) für
2 Pers., Wohn-/Schlafz., B, EBK,
Schwimmbad, Sauna, etc. Skilift direkt
bei Fewo. Homepage:
ferienwohnung-krämer.de - T.0049/
6187.24.822 - T.0049/162.41.83.219
WO176626
CÔTE D’AZUR - NIZZA: Studio,
modern, 2 Pers., bis zum 03.01.15.
2 Wochen an 490µ. T.02/37.48.708
WO176640
Gaby, Anf. 40, im Pflegedienst
tätig, ist e. gut aussehende,
natürliche Frau, humorvoll,
häuslich, anschmiegsam u. zuverlässig. Ich suche e. lieben,
ehrlichen Mann, der zu mir hält
u. mit dem ich durch dick u.
dünn gehen kann. Treue, Ehrlichkeit u. Geborgenheit sind
für mich sehr wichtig, wenn Du
auch so denkst, dann trau Dich
u. ruf schnell an! Tel. 00352-26
30 08 47, auch Sa/So, www.
pv-ensemble.lu
$@$SV57306747-45M-201.85M@$@
www.pferdundreitersbestes.de
Tel. 0049-6556/72 44
SV17133347
Alles Wissenswerte zum Tierheim
Eupen unter: www.tierschutz.be WO172842
T.087/74.24.46
LETZTER TERMIN für Ihre Anzeige im Wochenspiegel: MONTAGS
WO200645
14 Uhr.
Li m o u s i n St i er ( r e i n r a s s i g )
3,5 Jahre zu verkaufen. T.0485/
WO176610
30.64.28
Paradis du cheval Gemmenich:
Wenn Sie nach einem schönen Platz
für Ihre Pferde suchen, bieten wir
2 Boxen in Halbpension mit täglichem
Ausgang und Halle. T.0495/52.55.29
WO176567
VoG Tierfreunde - Tierschutz mit
Herz und Verstand.Haben auch Sie
ein Herz und helfen Sie!
WO172843
www.tierfreunde.be
Oldtimer-Traktor, DEUTZ
Mod.6206, restauriert, zu verkaufen.
WO176590
T.0496/56.14.02
Farbdrucker CANON Pixma iX4000
für Din A3+4, 129µ; EDV-Bildschirm
LG Flatron, 51 x 28cm, Diag.: 59cm,
Farbe: schwarz, 70µ; EDV-Bildschirm
V7, 41 x 26cm, Diag.: 48cm, Farbe:
silber, 50µ. T.087/74.00.79 WO301453
LETZTER TERMIN für Ihre Anzeige im Wochenspiegel: MONTAGS
WO200658
14 Uhr.
www.computerhilfe.be - entweder
löse ich Ihr Problem oder Sie zahlen
WO175053
nichts! - T.087/48.01.01
BLANKENBERGE Appartement
mit 3 SZ (für 6 Personen) zu vermieWO172829
ten. T.0496/54.63.94
Anja, Mitte 50. Wieder zu
Zweit frühstücken, miteinander
reden, Hand in Hand durch die
Natur spazieren u. Zärtlichkeit
austauschen, das wünsche
ich mir von ganzem Herzen.
Bist Du der Mann, der wie ich
die Lügerei in Singlebörsen
nicht mag? Willst Du trotzdem nicht länger alleine sein?
Tel. 00352-26 30 08 47, auch
Sa/So, www.pv-ensemble.lu
„Gemeinsam das Leben genießen, wieder Nähe u. Zärtlichkeit erleben, sich geliebt u.
geborgen fühlen, wieder zu jemandem gehören, zusammen
lachen, miteinander reden u.
füreinander da sein!“ Hübsche
Anita, Anf. 60, ist natürlich, liebevoll u. warmherzig. Bist Du
auch verschmust u. brauchst
e. Menschen an der Seite, um
glücklich zu sein? Tel. 00352-26
30 08 47, auch Sa/So, www.
pv-ensemble.lu
Hannelore, Anfang 70, möchte
das Weihnachtsfest mit e.
einfachen Mann, gerne Handwerker od. Arbeiter, Alter
egal, hier aus der Umgebung
verbringen. Wenn Du e. hübsche, natürliche, vollbusige,
warmherzige u. häusliche Frau
suchst, die gerne schmust u.
kuschelt, dann melde Dich! Besuche Dich gerne mit m. Auto.
Tel. 00352-26 30 08 47, auch
Sa/So, www.pv-ensemble.lu
SV57306747
Er, 53, ledig unabh. romant. NR sportl.
sucht gleichgesinnte Sie f.gem.Zukunft. (Keine Agenturen). Schreiben
unter Chiffre 25940 an den WochenWO1443
spiegel.
Frau (63) gut aussehend im Wesen
und Aussehen jünger, sucht netten
Partner, NT bis max.65 J., für freundschaftliche Beziehung. Schreiben unter Chiffre 25943 an den WochenspieWO176568
gel.
H 63ans, tendre, doux et gentil, cherche Dame tendre et caline pour partager moments de bonheur à deux et
plus si affinité. Germanophone et étrangère bienvenue. Ecrire sous
chiffre 25954 au bureau du journal.
WO176650
Homme 57ans, 1m60, cherche
femme entre 50-60 ans qui aime
comme moi la nature, les animaux,
donner de l’affection, de la tendresse.
Si tu penses comme moi écris sous
chiffre 25951 au bureau du journal.
WO176620
Landwirte, gut situiert suchen Landwirtinnen mit Hof. T. 0049/2103SV189942
396006 Heisters PV
LETZTER TERMIN für Ihre Anzeige im Wochenspiegel: MONTAGS
WO200657
14 Uhr.
Monsieur (60aine) sans problèmes,
cherche agréable et charmante dame
pour relation sérieuse. Ecrire sous
chiffre 25938 au bureau du journal.//
Herr (60er) fit und munter sucht
freundliche und reizende Dame. Nur
ernstgem. Zuschriften unter
Chiffre 25938 an den Wochenspiegel.
PR-Text
Stiftungsfest des Kgl. St. Cäcilien Gesangvereins Walhorn
1. Walhorner Weinfest mit Thekensingen
Walhorn. – Rund um den Gedenktag der Heiligen Cäcilia feiert der
Kgl. St. Cäcilien Gesangverein Walhorn jedes Jahr sein Stiftungsfest. Da
der Chor dieses Jahr 150 Jahre alt …
oder jung wird, wollten die Verantwortlichen etwas Besonderes veranstalten.
Ein akademischer Abend sollte es gewiss nicht werden. Aber was dann?
Die Tatsache, dass man auf den
Chorausflügen gerne Weingüter besichtigt und auch das eine oder andere Glas trinkt, brachte sie auf die
Idee, ein Weinfest zu organisieren.
Neben verschiedenen Weinen,
möchten sie den Gästen auch etwas
Kulinarisches für den Hunger zwischendurch anbieten.
Aber damit nicht genug: Egal wo der
Chor hinfährt, bei einem Gläschen
Wein oder Bier darf eines nicht fehlen: der gemeinsame Gesang. Und
so kam man auf die Idee, nicht nur
zum 1. Walhorner Weinfest einzuladen, sondern auch das 1. Thekensingen zu veranstalten.
Im Vordergrund steht dabei das ge-
geflügel Roland Thomas mit Zierenten.
V.d.K.Z.-Jugendmeister: 1. Jost Jonas
(KZV St. Vith) mit Hermelin; 2. Tamara
Kohn (Kgl. KZV Weywertz) mit Alaska
(Preis der DG); 3. Mike Schumacher
(Kgl. KZV Weywertz) mit Kleinwidder;
4. Sebastian Thomas (Kgl. KZV Weywertz) mit Hotot.
V.d.K.Z.-Wanderpokal der Vereine in
Kaninchen: 1. KZV St.Vith; 2. Kgl. KZV
& SC Eupen-Kettenis; 3. Kgl. KZV Weywertz.
V.d.K.Z.-Wanderpokal der Vereine in
Geflügel: 1. Kgl. KZV Weywertz; 2. Kgl.
KZV & SC Eupen-Kettenis; 3. Kgl. KZV
‚Alle Rassen‘ Kelims.
Preise des Parlamentspräsidenten KarlHeinz Lambertz: Ausstellung St.Vith
Dieter Plumanns mit Englische Schecken; Ausstellung Weywertz Francis Remy-Paquay mit Zierenten; Ausstellung
REK Geflügel Fernand Paquay mit
Zwerg-Phoenix; Ausstellung Battice Gisela Plumanns mit Flandrische Smerle.
Zur Ehrenschriftführerin wurde Jeannine Bosch (Kgl. KZV Raeren) ernannt
und zum Ehrenkassenführer Alfred
Huppertz. Ein großen Dank ging auch
an Erwin Gilles (Kgl. KZV Weywertz) für
den jahrlange Verbandsvorsitz. Seit der
letzten Generalversammlung hat der
Vorsitz Dieter Plumanns übernommen,
Schriftführer ist nun Hort Huppertz
(Kgl. KZV St. Vith) und Kassenführer ist
weiterhin Alfred Huppertz. Der Vor-
stimmungsvollen Liedern eröffnen
und somit das Thekensingen einläuten.
Alle befreundeten Sängerkollegen,
Walhorner Vereinsfreunde, Musikinteressierte, Freunde und Bekannte
und natürlich auch alle Biertrinker
und Nichtsänger sind zu einem lustigen Abend bei „Wein und Gesang“
eingeladen!
WO1430
Sie 49 J. Habe das alleine sein satt,
Du auch? Bist Du 49-53 J., dann
melde dich. Schreiben mögl. mit Bild
unter Chiffre 25952 an den WochenWO1480
spiegel.
HANDBALL – 2. DIVISION
$@$WO12213647-142M-180M@$@
Samstag, 22.11.14, 20.15 Uhr - 1. Herren
HC EYNATTEN-RAEREN - HC DB GENT
Achete vélos de course, MERCKX,
CORNADO et MOSER. T.0496/
WO176565
36.11.27
Ankauf aller Antiquitäten. Auch
komplette Haushaltsauflösungen.
WO175744
T.087/65.84.49
Ankauf aller Kleinantiquitäten, jeden Montag bis Freitag v.1317 Uhr. Eynatten, Eupener Str.63.
WO172839
T.0476/22.00.92
LETZTER TERMIN für Ihre Anzeige im Wochenspiegel: MONTAGS
WO200649
14 Uhr.
Farbfernseher SONY, Durchm.
77cm, an Selbstabholer zu verschenWO176598
ken. T.087/88.00.27
Gabionensteine / Blausteine 80/
200 ca. 2,5qm an Selbstabholer zu
verschenken. Eynatten. T.0475/
WO176579
63.81.56
LETZTER TERMIN für Ihre Anzeige im Wochenspiegel: MONTAGS
WO200644
14 Uhr.
Trödelsachen zu verschenken.
WO176570
T.087/74.48.04
Der HC Eynatten dankt seinen Partnern
Emotion & Technik
Vervierser Str. 42 · Eupen · Tel. 087 /31 28 22
www.leyendecker-online.com
stand setzt sich weiterhin wie folgt zusammen: Zweiter Vorsitzender JeanClaude Solheid, Zweite Schriftführerin
Colette Hausoul (Europäischer Großrassenklub), zweiter Kassenführer Hubert
Laeschet (Europäischer Großrassenklub)
und weitere Vorstandmitglieder sind:
Jeannine Bosch, Harald Reuter und
Marc Jost beide KZV St. Vith, Roland
Laeschet Kgl. KZV ‚Alle Rassen‘ Kelmis,
Richard Bosch und Heiko Förster beide
Kgl. KZV & SC Eupen-Kettenis, Leo
Müller Kgl. KZV Weywertz und Fernand
Paquay. Weiterhin sind die Vereine Kgl.
KZV Hergenrath und der neue Verein
„Vereinigung europäischer Haarstrukturkaninchenzüchter“ Mitglieder im
Verband.
Die nächste Verbandsschau findet am
21. und 22. Februar in Stavelot im Saal
Masta dortselbst statt.
Das nächste Treffen der deutschsprachigen Kleintierzüchter, findet am 15. und
16. November in der „Hall de criée“,
rue de Charneux in Battice statt. Die
dortige Provinzschau, garantiert einen
hohen Tierstandard.
Dort werden die belgische Rassen zu
bestaunen sein und viele der ausgestellten Tiere können auch käuflich erworben werden. Die Ausstellung ist geöffnet am Samstag, von 15.00 Uhr und
Sonntag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Insgesamt werden 1.500 Kleintiere erwartet.
Internationale
Spedition Aachen
SPORTZENTRUM
EYNATTEN
Tobias Schmitz
Lichtenbuscher Str. 24
4731 Eynatten · Tel. 087/86 61 69
NMC sa
Tel.: +32 87 85 85 00
Fax : +32 87 85 85 11
Q8
Sprl.
MASCHA
EYNATTEN
Gert Noël Straße, 10
4731 Raeren/Eynatten
e-mail : info@nmc.be
Internet : www.nmc.be
ROUTE D´EUPEN 22
4731 EYNATTEN - RAEREN
TÉL/FAX +32 (0)87/85.18.31
MOBIL +32(0)497 02.12.98
E-MAIL info@teka-interior.be
WEB www.teka-interior.be
4710 Lontzen I Bergstraße 7
Tel. 087/65 80 73
NEUGO Steuerberatung
Grenzgängerbesteuerung D/B
Engineering Park Aachen · Uersfeld 24 · 52072 Aachen
Bank Versicherung Leasing
Lichtenbuscher Str. 8-10 - Eynatten
Tel. 087/85 09 01 - Fax 087/85 30 66
www.mauel.be
Versicherungen
www.assurostbelgien.be
Jürgen Kniepen
Spellegasse 1 · Eynatten · Tel. 087/55 37 00
Kleintierzuchtverband ehrte seine Züchter
In Rodt bei Sankt Vith fand eine außergewöhnliche Generalversammlung des
Verbands der Deutschsprachigen Kleintierzuchtvereine (V.D.K.Z.) statt. Nach
der Anpassung der Satzungen wurden
die Meister in den verschiedenen Sparten geehrt.
Preisverteilung der V.d.K.Z. Meisterschaft
V.d.K.Z.-Meister in Kaninchen: 1. Alfons Hengels (KZV St. Vith) mit Lohkaninchen; 2. Dieter Plumanns (Kgl. KZV
& SC Eupen-Kettenis) mit Englischen
Schecken (Preis der DG); 3. Huppertz
Alfred (KZV St. Vith) mit Zwerg Rex
(Preis der DG).
V.d.K.Z.-Meister in Geflügel: 1. Fernand
Paquay (KZV Montenau-Weismes) mit
Zwerg Phoenix; 2. Jean-Claude Solheid
(Kgl. KZV Weywertz) mit Belgischen
Zwerghühnern (Preis der DG).
V.d.K.Z.-Meister in Tauben: 1. Felix
Palm (Kgl. KZV Weywertz) mit Strasser;
2. Gisela Plumanns (Kgl. KZV & SC Eupen-Kettenis) mit Flandrische Smerle
(Preis der DG).
V.d.K.Z.-Meister in Zier- und Wassergeflügel: 1. Roland Thomas (Kgl. KZV
Weywertz) mit Zierenten; 2. Francis Remy-Paquay (Kgl. KZV Weywertz) mit
Zierenten (Preis der DG).
V.d.K.Z.-Wanderpokal: Kaninchen Alfons Hengels mit Loh; Geflügel Fernand
Paquay mit Zwerg-Phoenix; Tauben Felix Palm mit Strasser; Zier- und Wasser-
meinsame Singen an der Theke in lockerer Atmosphäre und ohne Zwang.
Auch sind alle befreundeten Vereine
eingeladen, ihre eigenen Thekenlieder
zu Gehör zu bringen.
Die Freunde des Marienchors Eupen
werden am Samstag, dem 29. November um 19 Uhr die Stiftungsmesse gesanglich gestalten und ab 20 Uhr im
Haus Harna den Abend mit einigen
EYNATTEN
EUPEN
087/85 09 00
087/55 64 34
Frepert 119 · 4730 Hauset
Tor Automatik Elektro Pelzer
futterhandel
aussems
Poststraße 14
4711 Astenet
Tel. 087/65 91 54
Garten- &
Forstgeräte
Verkauf & Wartung
Eupener Straße 53 • Eynatten
Tel. 087/65 80 77 & 0475/28 34 45
www.pelzer-garagentore.be
www.futterhandel-aussems.be
WO12213647
„Die Ardennenschlacht im Raum
Malmedy - St.Vith“ + Kalender
Die Ardennenschlacht. Die Lupe
veranstaltet an zwei aufeinander folgenden Donnerstagabenden, am 20.
und 27. November, jeweils um 20
Uhr in Eupen, Neustraße 93, ein
spannendes Zweiabendseminar über
die Ardennenschlacht auf Leinwand,
das mit freundlicher Unterstützung
von KBC Bank und Versicherungen
stattfindet.
Die berüchtigte Ardennenschlacht,
Hitlers letzte Großoffensive im Zweiten Weltkrieg, jährt sich in Kürze
zum 70. Mal. Am ersten Abend wird
„Der Durchbruch“ (ca. 78 Minuten)
der Deutschen ab dem Morgen des
16. Dezember 1944 gezeigt. Am
zweiten Abend wird „Die Patt-Situation“ (ca. 77 Minuten) zwischen den
Alliierten und den Deutschen präsen-
tiert. Beide Filmreportagen bringen neben seltenen Originalaufnahmen vor allem Zeitzeugen der Ardennenoffensive.
Sie befassen sich besonders mit dem
Geschehen der Ardennenschlacht im
Raum Malmedy und St.Vith. Anmeldung so rasch wie möglich: Tel.
087/55 27 19 (mit Anrufbeantworter).
Eintritt: 10 € (für einen Abend 6 €).
Weitere Bildungsangebote: www.lupe.be
Kelmis-Kalender 2015. Der Kalender
2015 „Als Kelmis noch ‚Neutral-Moresnet’ hieß…“ präsentiert 33 alte und
teilweise sehr seltene Ansichten von
Kelmis, Neu-Moresnet und Hergenrath.
Das Titelbild zeigt eine geschmackvoll
kolorierte Postkarte des Vierländerpunkts aus dem Jahre 1911. Die nächsten Seiten vermitteln einen histori-
schen, illustrierten Rückblick: „Das
kleinste Land Europas“ aus der Feder
des deutschen Journalisten Otto
Spoo, der das neutrale Gebiet 1896
besuchte. Ein echter Bonus sind die
zwei Seiten mit 16 kleineren Fotos.
Auf den einzelnen Kalenderblättern
wird die berühmte Zeit der Neutralität (1816-1919), die immerhin 103
Jahre dauerte, noch einmal lebendig.
Der Kalender dürfte Erinnerungen
bei älteren Menschen und geschichtliches Interesse bei jüngeren Leuten
wecken. Der schöne Kalender bietet
spannende illustrierte Heimatgeschichte. Er eignet sich sehr gut als
Geschenk und ist für 12 € in der regionalen Geschäftswelt erhältlich.
Infos und Verkaufsstellen:Tel.
087/55 27 19 oder www.lupe.be.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 315 KB
Tags
1/--Seiten
melden