close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindeleben - Katholische Kirchengemeinde St. Andreas

EinbettenHerunterladen
26. Oktober 2014
30. Sonntag
im Jahreskreis
Ihre
Ansprechpartner
Forum (Pfarrbüro)
Sevelter Straße 4
49661 Cloppenburg
Tel. 04471 70149-0
Fax 04471 70149-11
forum@katholisch-clp.de
www.st-andreas-clp.de
Gemeindeleben
Nachrichten für die Kirchengemeinde
Öffnungszeiten
Mo: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Di: 9.00 - 12.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 19.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.30 Uhr
Pastoralteam
Pfarrer Bernd Strickmann, leitender Pfarrer
Tel. 70149-12 (dienstl.); 70149-95 (priv.)
Pastor Hans Schmeinck, Tel. 70149-46
Kaplan Holger Ungruhe, Tel. 70149-25
Kaplan Datham Gorantla, Tel. 70149-88
Diakon Martin Decker, Tel. 70149-23
Diakon Herbert Frye, Tel. 70149-0
Diakon Norbert Dörner, Tel. 70149-0
Diakon Peter Sandker, Tel. 70149-0
Pastoralreferent Thomas Gehlenborg, Tel. 70149-24
Pastoralreferentin Rosemarie Meyer, Tel. 70149-26
Pastoralreferentin Cornelia Schomacher, Tel. 70149-27
Pastoralreferent und Schulseelsorger
Manfred Quatmann, Tel. 70149-28
Stadtpfarrwache
In Notfällen erreichen Sie einen unserer Priester
über die Krankenhauspforte Tel. 04471 16-0
Kirchenprovisor
Horst Zapatka, Tel. 70149-14
Rechnungsführer
Josef Drüding, Tel. 70149-15
Christiane Hennig, Verwaltungsangestellte,
Tel. 70149-16
Soziallotsen
Mittwochs: 16.00 - 19.00 Uhr;
Donnerstags: 16.00 - 18.00 Uhr
Seelsorgerat
Vorstand:
Klaus Deux, Hubert Jost-Enneking,
Günter Kannen, Monika Südbeck-Hörmeyer
seelsorgerat@katholisch-clp.de
Impressum:
Herausgeber und Copyright:
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas Cloppenburg
Redaktion: Thomas Gehlenborg
Auflage: 1.400 Stück
Druck: Wist & Laumann GmbH
Afrikanische, asiatische, englische und deutsche
Lieder haben den „internationalen Gottesdienst“
am Sonntag, 19.10., in St. Augustinus bereichert.
„Weit weg ist näher als du denkst“ – das Caritas-Jahresthema
ist auch eine gute Überschrift für den Missionsbasar in
St. Augustinus an diesem Sonntag!
Unsere Gottesdienste vom 25.10. bis 2.11.2014
St. Andreas
St. Augustinus
St. Bernhard
St. Josef
Samstag,
25.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
Sonntag,
26.10.
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe,
mitgest. von den Bläsern
Stapelfeld, Hubertusmesse
18.00 Uhr Hl. Messe
Montag,
27.10.
10.00 Uhr Dankmesse zur
Goldenen Hochzeit der Ehel.
Maria u. Heinrich Greve-Kramer
in der Marienkapelle
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
Dienstag,
28.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Hl. Messe im
Krankenhaus, mitgest. von
der Kolpingsfamilie
14.30 Uhr Seniorenmesse
18.00 Uhr Rosenkranz
Mittwoch,
29.10.
8.15 Uhr Hl. Messe mit dem
Kath. Frauenbund
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
Donnerstag, 30.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Betstunde in der
Marienkapelle
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
Freitag,
31.10.
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
20.15 Uhr Rosenkranz in der
Marienkapelle
8.15 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Rosenkranz
Samstag,
01.11.
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
15.00 Uhr Gehörlosenmesse 15.45 Uhr Beichte
16.30 Uhr Vorabendmesse
16.30 Uhr Gräbersegnung
Friedhof St. Josef
17.15 Uhr Andacht mit
geistlichen Liedern
18.00 Uhr Vorabendmesse,
anschl. Beichte
Sonntag,
02.11.
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Familienmesse mit
Überreichung der Urkunden
an zwei Kommunionhelfer
12.30 Uhr Taufe Klaas Schene,
Anton Willi Hannöver und
Konstantin Winter
16.00 Uhr Gräbersegnung
Friedhof St. Andreas
18.00 Uhr Hl. Messe
11.00 Uhr Hl. Messe,
anschl. Beichte
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
11.15 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Jugendmesse
30. Sonntag
im Jahreskreis
Weltmissionssonntag
Hl. Wolfgang
Allerheiligen
Allerseelen
31. Sonntag im
Jahreskreis
18.00 Uhr Vorabend15.45 Uhr Beichte
16.30 Uhr Vorabendmesse messe, anschl. Beichte
und Trauung Eva-Maria und
Stefan Thyen
11.00 Uhr Hl. Messe,
anschl. Beichte
9.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Seniorenmesse
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
11.15 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Hl. Messe,
mitgest. v. Kath. Frauenbund, vorher Rosenkranz
17.30 Uhr Rosenkranz
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
17.30 Uhr Rosenkranz
17.30 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
9.00 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
Aus unserer Kirchengemeinde
Missionsbasar des Missionskreises St. Andreas
An diesem Sonntag, 26.10., ist der Weltmissionssonntag. Aus diesem Anlass bietet der
Missionskreis von 10.00 bis 17.00 Uhr einen
Missionsbasar im Pfarrheim St. Augustinus
an. Es können dort Marmeladen, Plätzchen,
Liköre und viele verschiedene Handarbeiten
gekauft werden. Es wird auch dieses Mal
wieder einen Flohmarkt geben mit der Möglichkeit, „Schätze aus Großmutters Zeit“ zu
erwerben. Über den Tag kann man sich mit
Brot, Suppe, Kuchen und Kaffee stärken.
Im Ausschank ist der Kaffee aus dem „EineWelt-Laden“, eine gute Gelegenheit ihn
einmal zu probieren. Mit dem Erlös wird ein
von Sr. Tharsilla Lücking ins Leben gerufenes
Schulprojekt und das einzige in Namibia bestehende Hospiz in Mariental unterstützt.
Der Missionskreis St. Andreas freut sich über
Ihren Besuch und bedankt sich gleichzeitig
für die jahrelange und treue Unterstützung.
Nach 35 Jahren wird dies der letzte Basar
sein!
Parforce-Messe
Eine Parforce-Messe findet am Sonntag,
26.10., um 10 Uhr in der St. Andreas-Kirche
statt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Stapelfelder Parforce-Ensemble
und von Karsten Klinker an der Orgel. Die
musikalische Leitung hat Helmut Krause.
Gemeinsam führen Orgel und Bläser eine
Messe des französischen Komponisten Gaston Chalmel auf.
der Kirche zur Sakristei zu erreichen.Zum
Abschluss der Arbeiten in St. Bernhard trafen sich rüstige Rentner, um bei schönem
Wetter die Gartenanlage um den Anbau
an die Sakristei (im Hintergrund des Bildes)
wieder herzustellen. Beide Maßnahmen
wurden planerisch und in der Umsetzung
vom Mitglied des Verwaltungsausschusses
Manfred Groneick begleitet.
Arbeiten nach der Baumaßnahme St. Bernhard
Offenes Trauer-Café
Die ehrenamtlichen Trauerbegleiter/innen
und Mitarbeiter/innen des Hospizdienstes
für den Landkreis Cloppenburg e.V. laden
alle Trauernden wieder zum offenen TrauerCafé in die Kirchhofstr. 13 ein, um sich mit
Betroffenen bei Kaffee, Tee und Kuchen
im Gespräch für den Alltag zu stärken. Das
Trauer-Café ist am Sonntag, 26.10., von
15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Gräbersegnungen
Die Gräbersegnung auf dem Friedhof St.
Josef ist am Samstag, 1.11., um 16.30 Uhr,
anschl. Vorabendmesse.
Die Gräbersegnung auf dem St. AndreasFriedhof ist am Sonntag, 2.11., um 16.00 Uhr.
„Heilige oder Vorbilder für
das Leben oder Menschen
mit Mut oder von Gott
beseelte Menschen …?“
Zum zweiten Mal laden die evangelische Kirchengemeinde und die Kirchengemeinde St. Andreas zu einem
Glaubens-Abend ins Schwedenheim
ein. Die Nähe von Reformationstag
(31.10.) und Allerheiligen (1.11.) führt
sehr schnell zu einem Thema, zu dem
evangelische Christen (vielleicht?) einen
anderen Zugang haben als katholische.
Die Heiligenverehrung hat in der katholischen Kirche eine lange Geschichte.
Die Verehrung der Gottesmutter Maria
hat nochmal einen besonderen Charakter. Auch evangelische Christen orientieren sich an Vorbilder ihres Glaubens.
Franz von Assisi ist für beide Konfessionen ein Mann mit Vorbildcharakter,
ein Reformer, der uns auch heute noch
etwas zu sagen hat. Aber auch Dietrich Bonhoeffer spricht mit seiner Theologie und seinem Märtyrertod in den
letzten Tagen der Nazi-Diktatur viele
Menschen an, gleich welcher Konfession. Der Abend im Schwedenheim am
Abend des Reformationstages (Freitag,
31.10./19.30 Uhr) möchte zum Glaubensgespräch einladen. Sicherlich hat
dieser Abend auch Bekenntnischarakter: Was sagen uns heute noch Heilige
und vorbildhafte Menschen? Brauchen
wir sie in einer Zeit, die vielfach ihre
Vorbilder verloren hat? Herzliche Einladung zu diesem zweiten Glaubensabend. Weil ein gemeinsames Essen mit
Brot, Fisch, Wein und auch alkoholfreien
Getränken zum Abend gehört, wird um
eine Anmeldung gebeten: Entweder
im ev. Kirchenbüro, Tel. 81051, oder im
Forum, Tel. 70149-0. Am Abend wird
um eine Unkostenbeteiligung für das
Abendessen gebeten.
Am Montag, 3.11., um 10.00 und 11.00 Uhr
sind wieder interessierte Mütter und Väter
mit Kleinkindern ab einem Jahr eingeladen,
an der „Lesezeit für Lesezwerge“ teilzunehmen. An dieser „Mini“-Vorlesestunde
können jeweils nur max. zehn Kinder teilnehmen. Daher bittet die Bücherei um vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 04471/70149-90.
Forum geschlossen
Die Kirchen St. Bernhard und St. Josef verfügen nun jeweils über eine behindertengerechte Toilette. In St. Josef wurde die Toilette in der vorhandenen Sakristei, im Bereich
der ehemaligen Kellertreppe
erstellt und ist über beide Zugänge von
Am Dienstag, 28.10., findet um 18.30
Uhr die Hl. Messe im Krankenhaus unter
Mitwirkung der Kolpingsfamilie Cloppenburg statt.
Voranzeigen
KÖB St. Andreas
Toilettenausbau in
St. Bernhard und St. Josef
Neue Toilettenanlage in der St. Josef-Kirche
Kolping
Aufgrund einer Fortbildung ist das
Forum am Donnerstag, 13.11., und am
Freitag, 14.11., geschlossen. Dafür wird
am Mittwoch, 12.11., das Forum vormittags von 9.00 bis 12.30 Uhr und nachmittags von 14.00 bis 18.00 Uhr
geöffnet sein.
KAB-Frauen
Die KAB-Frauen laden alle Interessierten
zum Gesprächsabend über Testament und
Erbrecht am Donnerstag, 6.11., um 19.00
Uhr ins Pfarrzentrum St. Josef ein. Referentin: Rechtsanwältin und Notarin Christina
Kurre, Molbergen.
Gottes Wort
26. Oktober 2014
„Du sollst deinen Nächsten lieben
wie dich selbst“ (Mt 22, 39b)
1. Lesung: Ex 22, 20-26; 2. Lesung: 1 Thess 1, 5c-10; Evangelium: Mt 22, 34-40
Aus unserer Kirchengemeinde
Voranzeigen
Kollekten
Gedenkabend
Reichspogromnacht
Die Kollekten am 18./19.10. erbrachten
732,29 Euro für das Exerzitienwerk im Offizialatsbezirk. – Beim „internationalen Gottesdienst“ in St. Augustinus wurden 451,13
Euro für die Flüchtlingshilfe in Syrien und im
Irak gespendet.
Die Kollekten am 25./26.10. sind für den
Weltmissionssonntag bestimmt.
Am Freitag, 14.11., sind wieder alle Interessierten zum Gedenkabend an die Reichspogromnacht eingeladen. Beginn ist um 17.00
Uhr in der St. Josef-Kirche. Die Oberschule
„Pingel Anton“ wird in diesem Jahr die Gedenkfeier gestalten.
Praxistag für Vorstandsfrauen
Zu einem Praxistag für Vorstandsfrauen lädt
der kfd alle Frauen aus den kfd-Vorständen
und alle an der kfd-Verbandsarbeit Interessierten herzlich am Samstag, 15.11., von
9.30 bis 16.30 Uhr in den Sitzungsraum 2.
OG im Bischöflichen Offizialat (Kolpingstr.
14, Vechta) ein.
Kirchenausschusswahl am
15./16.11.2014
Die endgültige Kandidatenliste für die Wahl
zum Kirchenausschuss am 15./16.11.:
aus dem Gemeindeteil St. Andreas:
Monika Deeken; Bernard Greten; Karin
Niemöller und Ruth Scherbring
aus dem Gemeindeteil St. Augustinus: Manfred Damerow; Theodor Deeken; Norbert
Marquering und Anne Pohlmann
aus dem Gemeindeteil St. Bernhard: Manfred Groneick; Willehard Plaspohl; Christa
Preuth-Stuke und Michael Schulte
aus dem Gemeindeteil St. Josef: André Berssenbrügge; Andreas Möller; Stefan Riesenbeck; Hermann Schröer und Fritz Strop
Verlegung der
Sonntagabendmesse
Am Sonntag, 16.11., findet um 17.00 Uhr
das Konzert „Brahms Requiem“ statt. Aufgrund dessen ist die Hl. Messe um 18.00 Uhr
nicht in der St. Andreas-Kirche, sondern in
der St. Josef-Kirche.
Kolpingsfamilie Cloppenburg
Am Montag, 17.11., hält Herr Wach von der
Polizeiinspektion Cloppenburg um 15.00
Uhr im Pfarrheim St. Augustinus einen Vortrag zum aktuellen Thema: „Wo bleiben wir
mit unseren Rädern?“
Der geplante Termin im November mit der
Bahn muss leider entfallen.
Gemeinschaft erleben – Fahrt
ins Allgäu
Vom 8. bis 12.6.2015 wird Pfr. Strickmann
eine Fahrt in das Allgäu, zum Schloss Neuschwanstein, zum Kloster Andechs und zum
Kloster Ettal begleiten. Dabei sind nur einige
wenige Ziele hier genannt. Es gibt bei dieser
Fahrt die Gelegenheit, kleine und gepflegte
Wallfahrtskirchen zu besuchen, Schlösser im
barocken Stil kennen zu lernen und auch
die Landschaft des „Pfaffenwinkels“ mit
ihren zahlreichen Schönheiten lieben zu lernen. Flyer mit genauen Beschreibungen sind
im Forum zu erhalten.
Aus unseren
Gemeindeteilen
Voranzeige
Katholischer Frauenbund
Am Donnerstag, 13.11. fährt der Kath.
Frauenbund nach Vechta. Dort werden
die Klosterkirche und das Frauengefängnis
besucht. Im Anschluss gibt es einen Imbiss.
Abfahrt ist um 13.30 Uhr von der Bushaltestelle am Bahnhof. Die Teilnehmerzahl ist
begrenzt. Anmeldungen nimmt P. Wienken, Tel. 87044, entgegen.
St. Bernhard
Senioren
Am Montag, 27.10., treffen sich
die Senioren nach der Seniorenmesse zur Kaffeetafel im Pfarrheim.
St. Andreas
Senioren St. Andreas
Die Senioren von St. Andreas
und alle Interessierten treffen
sich am Donnerstag, 30.10., um
15.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen
im Haus Bethanien.
Voranzeige
Katholischer Frauenbund St.
Andreas
Der Kath. Frauenbund St. Andreas lädt am Montag, 17.11,
um 15.00 Uhr zu einem Nachmittag mit
Dr. Heinrich Dickerhoff in die Kath. Akademie Stapelfeld ein. Auf dem Programm
steht u.a. eine Besichtigung der Akademie
und eine Reise in die Märchenwelt. Anmeldungen bitte am Donnerstag, 30.10.,
(14.00 – 18.00 Uhr) bei Christel Tenz, Tel.
04471 4000.
St. Augustinus
Senioren
Dienstags treffen sich die Senioren nach der Seniorenmesse
zur Kaffeetafel im Pfarrheim.
Rosenkranzgebet
Dienstag und Freitag wird um 18.00 Uhr
der Rosenkranz in der Kirche gebetet.
Herzliche Einladung zum gemeinsamen
Gebet, besonders jetzt im Rosenkranzmonat Oktober.
Katholischer Frauenbund
Der Kath. Frauenbund St. Augustinus trifft
sich am Montag, 27.10., um 19.30 Uhr im
Pfarrheim St. Augustinus. Alle die gerne
handarbeiten, Karten spielen oder klönen
sind herzlich eingeladen. Die Einladung gilt
auch Nicht-Mitgliedern!
Allerseelen
Am Sonntag, 2.11., Allerseelen, wird das
Hochamt um 11.00 Uhr mit namentlicher
Nennung der Verstorbenen des letzten
Jahres gefeiert.
Kirchencafé
Am Sonntag, 2.11., ist das Kirchencafé
wieder geöffnet. Wer nach dem Hochamt
noch etwas Zeit hat, ist herzlich dazu ins
Pfarrheim eingeladen.
Kolping St. Bernhard
Am Samstag, 1.11., findet im Pfarrheim
Emstekerfeld wieder das traditionelle Kohlessen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass
ab 19 Uhr. Anmeldungen hierfür nimmt
Stefan Busse bis Montag, 27.10., Tel. 01724274359 (ab 17 Uhr), entgegen.
Die nächste Vorstandssitzung der Kolpingsfamilie ist am Mittwoch, 5.11., um 19.30
Uhr im Pfarrheim.
Voranzeigen
Altkolping Emstekerfeld
Am Donnerstag, 6.11., trifft sich der Altkolping zu einem Diavortrag im Pfarrheim.
Heinz Behrens zeigt Dias vom Ausflug nach
Görlitz. Beginn ist um 18.30 Uhr. Anmeldungen sind unbedingt erforderlich bis
zum 31.10. bei Heinz Behrens, Tel. 888637.
Senioren Emstekerfeld
Alle Senioren sind am Donnerstag, 13.11.,
herzlich um 14.30 Uhr zur gemeinsamen
Feier der Hl. Messe eingeladen. Danach
gibt es Kaffee und Kuchen und einen Vortrag von Kaplan Datham mit Bildern über
Indien und seine Heimat Andhra Pradesh.
St. Josef
Josef.
Klön- und Handarbeitsnachmittag
Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr sind alle
Interessierten zum Handarbeiten, Klönen,
Kaffeetrinken und zu geselligen Spielen
eingeladen. Treffpunkt ist das Pfarrzentrum St. Josef.
Voranzeige
Vortrag über Kaplan Henn
Am Donnerstag, 13.11., sind die Senioren
und der Kath. Frauenbund St. Josef sowie
alle Interessierten herzlich zu einer Kaffeetafel und einem Vortrag von Werner Nilles
über das Leben und Wirken des Cloppenburger Kaplans Ernst Henn eingeladen.
Beginn: 15.00 Uhr im Pfarrzentrum
St. Josef.
Zeit des Umbruchs, Zeit der Farben,
Zeit der Trauer, Zeit des Grübelns, Zeit der Ernte:
Der Herbst hat unendlich viele Gesichter. Dass er uns
an unsere Endlichkeit erinnert, sollte uns nicht
schrecken. Wir haben eine Zusage, die stärker ist als
unser physisches Ende!
Bild: Sebastian Kakumanu
Senioren-Turnen
Jeden Dienstag sind alle, die
Interesse haben, zu aufbauender und erhaltender Gymnastik für Senioren eingeladen. Beginn ist immer um
9.00 Uhr im Pfarrzentrum St.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
25
Dateigröße
1 245 KB
Tags
1/--Seiten
melden