close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - Hessischer Skiverband

EinbettenHerunterladen
Lehrwesen
_____________________________________________________________________________________
Ausschreibung 2014-LA003
Fortbildungslehrgang Zentrale Fortbildung 3
vom 13. bis 17. Mai 2015 im Stubaital
Durchführung:
Hessischer Skiverband e.V. – Abteilung Lehrwesen
Termin:
Mittwoch, 13.05.2015, 20:00 Uhr bis Sonntag, 17.05.2015, ca. 13:00 Uhr
Lehrgangsort:
Medraz/ Stubaital, Österreich
Lehrgangsart:
Fortbildungslehrgang für Skilehrkräfte DSV Grundstufe/Trainer C Breitensport alpin
Fortbildungslehrgang für Skilehrkräfte DSV Instructor/Trainer B Breitensport alpin
Praxislehrgang für Ausbildung DSV-Grundstufe/Trainer C Breitensport alpin
Nachprüfungslehrgang für DSV Grundstufe/DSV Instructor alpin
Prüfungslehrgang DSV Instructor für Sportstudierende der kooperierenden hess.
Sportinstituten, wenn die geforderten Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind ( bei
Rückfragen bitte Florian Krick, Email: f.krick@sport-uni-frankfurt.de kontaktieren).
Lehrgangsinhalte:
Die Inhalte der Fortbildung werden viergeteilt sein:

Methodikstation: Im Vordergrund steht der neue DSV – Lehrplan Ski Alpin, der in
der vergangenen Saison veröffentlicht wurde. Er ersetzt somit den sieben Jahre
alten Skilehrplan Praxis. Im Rahmen der Fortbildung werden wir uns intensiv mit
dem neuen Lehrplan auseinandersetzen und Gemeinsamkeiten sowie kleine
Unterschiede zu den vergangenen Lehrplänen und Methodikleitfäden
herausarbeiten

Technikstation: die veränderten Inhalte des neuen DSV-Lehrplans Ski Alpin
werden auf der Piste „erfahren“. Das Training an den Merkmalen, die einen guten
Skifahrer ausmachen, steht auch in diesem Jahr im Vordergrund. Anhand dieser
Merkmale wird im Techniktraining an einer höheren Dynamik und Sportlichkeit
gearbeitet.

Wahlstation: je nach Teilnehmerwunsch sowie Schnee-/Wetterlage werden
verschiedene Stationen angeboten, wie z.B. Gelände, Buckel, sportliches Fahren,
Methodik/Technik im Slopestylebereich, Verbessern persönliches Fahrkönnen,
Training Bewergungssehen/-analysieren, Formationsfahren.
Die Inhalte des Praxislehrgangs sind: Technikvermittlung und Techniktraining:
Praktische Erarbeitung der Grundbegriffe des Skifahrens, Training der Körperposition,
Bewegungsmerkmale eines guten Skifahrers und deren Anwendung in variierenden
Situationen, Training persönliches Fahrkönnen.
Unterkunft:
Medrazer Hof, Fulpmes-Medraz (oder Nebengebäude) Tel.: 0043-5225-63774
(www.medrazerhof.com): Doppelzimmer mit Dusche/Bad und WC,
Kabelfernsehen, Telefon und Balkon. Seminarräume, Sauna & Dampfbad im
Haus. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends Wahlmenü und Salatbuffet.
Anreise/Treffpunkt:
am Mittwoch, 13.05.2015 bis 20.00 Uhr mit dem Abendessen, selbständig,
möglichst in Fahrgemeinschaften. Zur Bildung von Fahr-gemeinschaften wird
rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn eine Telefonliste der Teilnehmer per E-Mail
verteilt. Die Lehrgangseröffnung mit Besprechung des organisatorischen Ablaufs
wird am 13.05.2015 gegen 22:00 Uhr stattfinden.
Lehrgangsleitung:
Geo Schulz
Ausbilder:
HSV-Landeslehrteam alpin
Leistungen:
4 Übernachtungen mit Halbpension, 4 Tage Skipass, 4 Tage Ausbildung in
Kleingruppen, Lehrgangsgebühr, Insolvenzversicherung
Lehrgangskosten:
Für Teilnehmer ohne Lizenz und Skilehrkräfte mit DSV-Grundstufe € 435,Für Skilehrkräfte mit DSV-Instruktor/DSV-Skilehrer bzw. bis 18 Jahre € 390, Voraussetzung ist hier die gültige DSV-Card, die vor Ort vorgelegt werden
muss, bei Jgdl. bitte Ausweis mitbringen!
Anzahlung:
€ 150,-- (fällig bei Anmeldung)
Anmeldung:
Anmeldung über das HSV-Online-Portal. Eine verbindliche Reservierung erfolgt
nach Überweisung einer Anzahlung in Höhe von € 150,- auf das HSV-Konto IBAN
DE69 5185 0079 0027 0879 22. Als Verwendungszweck bitte euren Namen und
die Lehrgangsnummer angeben. Der Restbetrag ist zum Anmeldeschluss fällig,
hierzu erhaltet ihr noch eine E-Mail.
Anmeldeschluss:
bis spätestens 30.04.2015
Stornokosten-Regelung:
Bei einer Absage der Teilnahme bis 14 Tage vor der Veranstaltung müssen
wir die entstandenen Kosten (mindestens 150,00 €) berechnen und einbehalten.
Um dieses Risiko auszuschließen, empfehlen wir den Abschluss einer
Reiserücktritt Kosten-Versicherung.
Für Fragen zum Lehrgang steht euch die HSV-Geschäftsstelle gerne unter
06031/16199-0 telefonisch oder per E-Mail verband@hsv-ski.de zur Verfügung.
Wir freuen uns auf eine tolle Fortbildung mit viel Spaß und Erfolg im Stubaital
Viele Grüße
Geo Schulz
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
434 KB
Tags
1/--Seiten
melden