close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bütgenbach-Berg Elsenborn Küchelscheid-Leykaul Weywertz

EinbettenHerunterladen
tern, Robert, Gaby und Patrick / Willy u. Josef
Boemer, Elt., LVF. / Walter und Ralf Peters /
Bernard Boemer, Franziszka Boemer, LVF. /
Ehel. Johann u. Maria Herbrand-Küpper, Ehel.
Leonhard Herbrand u. Wilhelm / Jgd. Margarethe Boemer-Langer, So. Albert, LVF. / Ehel.
Cornel Schumacher u. Maria Wey, Sö. u.
Schw.Sö. / Robert u. Margarethe SchumacherHerband u. René / Erich Bodarwé-Jacquemin,
LVF. / Freddy Demonty, Elt., Schw.Elt. /
Martin Fickers, Elt., Schw.Elt. u. Geschw. /
Ehel. Walter u. Agnes Bastin / Ehel. Rudolf u.
Nella Boemer /
15.11.1937 Ernst Wey, H. den Lehen 26 (77)
17.11.1921 Urbain Marichal, Burgstr. 2 (93)
19.11.1935 Cilla Pinck, Zum Giesberg 25 (79)
20.11.33 Rose-Marie Brüls, Malm.Str.47 (81)
20.11.39 Marlene Halmes, Lindenallee 15(75)
21.11.25 Wilhelmine Schneider, Seestr. 5 (89)
25.11.1938 Clemens Brüls, Malm. Str. 52 (76)
19.15 Uhr: Pfarrmesse in Berg
12.11.44 Anne Bodeux, Wallbrückstr.22 (70)
14.11.1922 Annchen Weyer, Lindenstr.14 (92)
14.11.1927 Maria Willems, Lindenstr. 5 (87)
14.11.1937 Nikla Bungart, Brunnenstr.15 (77)
24.11.1934 Hedwig Küpper, Z. Brand 28 (80)
24.11.37 Carl Dannemark, Sankersborn 27(77)
25.11.1933 Josée Boemer,Wallbrückstr.14(81)
29.11.1928 Klaus Goenen, Thevesweg 7 (86)
29.11.1929 Toni Huberty, Neuer Weg 18 (85)
Jgd. Ehel. Johann u. Katharina Brüls-Heinen,
LVF. / Ehel. Rauw-Weynand, Ehel. SchmittTheissen / Sanny Jousten-Rich, LVF. /
Samstag, 1. Nov. - ALLERHEILIGEN
►9.00 Uhr: Pfarrmesse in Bütgenbach
►10.15 Uhr: Pfarrmesse in Elsenborn
mit Kirchenchor
►anschl. 11.00 Uhr: Segnung der Gräber,
der Urnenwand und Streuwiese in Elsenborn, anschl. bleibt die Kirche für das
„Gebet der Trauer und des Trostes“ bis
18.00 Uhr geöffnet.
►13.30 Uhr: Allerheiligen-AllerseelenAndacht (mit Chor) mit Segnung der Gräber, der Urnenwand und Streuwiese in Bütgenbach, anschl. bleibt die Kirche für das
Gebet bis 18 Uhr geöffnet.
►15.00 Uhr: Allerheiligen-AllerseelenAndacht (mit Chor) mit Segnung der Gräber, der Urnenwand und Streuwiese in
Weywertz, anschl. bleibt die Kirche für das
Gebet bis 18 Uhr geöffnet.
Unser Pfarrverband
wünscht Gottes Se gen
70-Jährige und ab 75 Jahre
Bütgenbach/Berg - St. Stefanus
4.11.1932 Erich Sarlette, An der Lei 6 (82)
8.11.1929 Theresia Brüls, Hofstr. 19 (85)
11.11.1938 Hedwig Brülls, An der Lei 17 (76)
13.11.1939 Frieda Schumacher,Hofwiesen 6(75)
pfarrfamilie
Bütgenbach-Berg
Elsenborn
Küchelscheid-Leykaul
Weywertz
Elsenborn - St. Bartholomäus
3.11.1925 Alfred Halmes, Trierer Str. 52 (89)
4.11.1932 Odilia Langer, Vennhofstr. 3 (82)
6.11.1933 Jean-Marie Kerlof, An Hötten 5(81)
26.11.1934 Elfriede Klinges, Wirtzf. Str.8 (80)
Weywertz - St. Michael
Seniorenheim - St. Vinzenz von Paul
8.11.1922 Liesel Sarlette (92)
10.11.1925 Rosa Spoden (89)
12.11.1919 Anna Reuter (95)
17.11.1921 Urbain Marichal (93)
21.11.1925 Minchen Schneider (89)
Kloster Jungfrau der Armen
30.11.1937 Sr. Emiliana (77)
KLJ - Gruppenstunden
■■■■
■ KLJ-Berg: Gruppenstunden: So., 02.11.,
16.11., 30.11., 14.12.
■ KLJ-Elsenborn: Sa., 25.10., 16.00 Uhr:
Leiterrat (KLJ-Raum, Vereinshaus)
■ KLJ-Weywertz: Sa., 15.11., 20.00 Uhr:
Leiterrat
■■
■■
Lektoren– und Ministrantendienst
Ministranten-Begräbnisdienst Oktober
B’bach: Eva, Vanessa, Amélie, Syna
E’born: Sarah, Zoe, Sophie, Lisa
W’wertz: Sarah, Alicia, David, Joshua
Lektorendienst - Kollektendienst
B‘bach: Les. S. 608ff - Kollekten: s.Plan
W‘wertz: Les. 344f. - Kollekten: Gr. 4
Pastor Lothar Klinges, Tel. 080/446069 - NOTFALL-Hotline: 0478/378513
e-Mail: pfarramt@skynet.be - Hrsg.: Pfarrverband Bütgenbach – erscheint wöchentlich
26. Oktober 2014 – 30. Sonntag im Jahreskreis - A - Weltmission 2014/44
Religiöse Bücher
Ausstellung religiöser Bücher in der
Ourgrundia-Halle Mackenbach
Sonntag, 26. Oktober, 14.00-18.00 Uhr
Montag, 27. Oktober, 15.00-21.30 Uhr
Liebe Pfarrfamilie,
Eine junge Frau kniet auf einem Friedhof
vor einem Grab und zündet eine Kerze
an. Im Hintergrund sind weitere Gräber
mit Blumen geschmückt.
Einmal im Jahr versammeln wir uns, um
auf unseren Friedhöfen das Allerheili-gen
-Allerseelenfest zu begehen.
In dieser Woche werden die Gräber hergerichtet und gesegnet, Kerzen für die
Verwandten angezündet. Die Tage im
November dienen dem Gedenken aller
Heiligen, Märtyrer und Verstorbenen, die
bereits zur Vollendung mit Gott gelangt
sind.
Im Vordergrund dieses Gedenkens stehen
die Menschen, die Gott einen Platz in
ihrem Leben einräumten und nach dem
Tod das ewige Leben erfahren dürfen. Im
4. Jahrhundert legte der Erzbischof von
Konstantinopel, Johannes Chrysostomos,
diesen Tag fest, um allen Heiligen zu
gedenken. Damals lag der Tag allerdings
um Pfingsten rum. Papst Gregor III. verschob den Gedenktag 835 dann auf den 1.
November, um ihn zeitlich deutlicher von
den Oster- und Pfingsttagen zu trennen.
An Allerheiligen schmücken wir die Grä-
ber unserer Verwandten, sprechen Gebete
und halten Fürbitten.
Wir erinnern uns an die schönen und
schmerzhaften Momente mit unseren
Verstorbenen. Gottseidank gibt es einen
solchen Tag, denn - Hand aufs Herz nicht wenige unter uns hätten die Verstorbenen schnell vergessen: aus den Augen,
aus dem Sinn.
Wenn ich in diesen Tagen unsere Friedhöfe segne, denke ich nicht nur an die 544
Toten, denen ich in den Jahren als Euer
Pastor ein letztes Ehrengeleit gegeben
habe: 324 in Weywertz (seit 1993), 182 in
Bütgenbach-Berg (seit 2003) und 38 in
Elsenborn (seit 2011). Wie Ihr wisst, bete
ich in jeder Wochenmesse im Hochgebet
namentlich für die Verstorbenen des Tages aus unserem Pfarrverband.
Allerheiligen erinnert mich immer wieder
daran, dass unsere Pfarrangehörigen in
jeder Situation bei uns sind, solange wir
ihrer gedenken. Dafür zünde ich auch in
diesem Jahr wieder Kerzen für alle unsere
Verstorbenen an.
Euer Pastor Lothar Klinges
B u ß f e i e r vor Alle rheiligen
Mittwoch, 29. Oktober, 19.00 Uhr
Diesen Sonntag, 26. Oktober
Missionsausstellung
Vereinshaus Elsenborn
10.30 - 15.30 Uhr
30. Sonntag i. Jahreskreis - A
26. Oktober 2014
1 Thess 1,5-10; Mt 22,34-40
Samstag, 25. Oktober 2014
17.25 Uhr: R o s e n k r a n z g e b e t
18.00 Uhr: Pfarrmesse in Weywertz [Jo]
mit Kinderkirche
Hubert u. Änny Noel-Reinertz / Jgd. Roland
Heinen, Eltern / Jgd. Katharina SchumacherSarlette, LVF. / Friedchen Dannemark-Willems
u. Eheg. / Ewald Schoffers, Eltern (wk) / Gretchen Schoffers-Sarlette, LVF. / Heinrich u. Elisabeth Boemer-Sünnen / Jgd. Rosa Reinertz,
Eheg. u. Hubert / Jgd. Johann Herbrand u. Maria
Küpper / Jgd. Erich Dannemark / Katharina Bodeux-Huberty u. Lieschen Reuter-Schumacher /
Irene Gehlen / Lieschen Reuter-Schumacher,
Elt., Schw.Elt., Schwäger, Katharina BodeuxHuberty, Eheg. / Jgd. Mathias Krings, LVF. /
18.45 Uhr: vier Kurzfilme zur Situation
der Christen in Pakistan in der Pfarrkirche
19.15 Uhr: Pfarrmesse in Elsenborn
Sechswochenamt Willy Wattler / 1. Jgd. Edgar
Langer / Josef Weynand / Anna Margaretha
Gentges-Halmes, Eheg. Louis / Nikolaus Haep /
Maria Schommers-Schäfer, LVF. / Elvira Dahmen / LVF. Klinges-Junker / Reinhold, Eduard
und Anna Höhnen / Jgd. Karl Henn / LVF. Michels-Miessen / Helene Desenfants-Benker /
Winterzeit: In dieser Nacht werden die
Uhren um eine Stunde zurückgestellt.
Sonntag, 26. Oktober 2014
9.00 Uhr: Pfarrmesse in Berg
LVF. Alard-Schröder / Rudy Heinen, LVF. /
Paul Brüls, Anna Kohn, Söhne, Schw.Sohn /
9.15 Uhr: Wortgottesfeier im Seniorenheim
09.40 Uhr: R o s e n k r a n z g e b e t
10.15 Uhr: Pfarrmesse in Bütgenbach
Sechswochenamt Antonia Roth-Andres / Rudi
Wir beten für unsere Verstorbenen
Im Alter von 78 J. verstarb am 19. Okt.
Herr Josef Weynand (Elsenborn), Wwer v.
Hedwig Cremer. Am 23. Oktober nehmen
wir von ihm Abschied.
Dederichs / Ehel. Joseph u. Maria FrechesKirch, LVF. / Ehel. Rauw-Keifens, Peter, Odilia, LVF. / Jgd. Ehel. Stephan u. Edith KochPf ar r v er ba nd Büt g en ba ch
Dannemark / Erich Hermann u. Sohn Paul /
Ehel. Leonhard u. Anna Schoffers-Reuter /
Mi., 22.10., 15.30 Uhr: Erstkommunion-Kerngruppe
Kerngruppe (Pfarrhaus Lindenstraße 25)
Mi., 22.10., 19.30 Uhr: Bibelabend (30. So., Lebenserwartung, Emmaus-Raum,
Emmaus
Steffesgasse) Ehel. Adolf u. Gerta Leyens-Theissen, LVF. /
Do., 23.10., 14.30 Uhr: Missionarisch-Heilig
Heilig-Geist-Gemeinschaft Ostbelgiens: Einkehr- Ehel. Hubert u. Gertrud Reuter-Bellefroid, Ki.,
Schw.Ki., LVF. /
tag im Helena Stollenwerk-Raum,
Raum, Lindenstraße, offen für alle.
Aus dem Pfarrleben - Termine - Mitteilungen - Hinweise
Sa., 25.10., 19.30 Uhr: 2. Firmtreffen der Firmlinge Jg. 2000 (Pfarrheim, Neuer Weg)
Di., 28.10., 20.00 Uhr: Wozu ist Kirche gut? - Gesprächsabend mit Dr. Alfons Brüls zu
seinem neuen Buch (Pfarrheim, Neuer Weg) - nähere Infos siehe hier unten
Mi., 29.10., 20.00 Uhr: Sternsingeraktion:: Treffen der Sternsingerbegleiter/innen Ostbelgiens (Kloster Jungfrau der Armen), anschl. Treffen der Verantwortlichen des Pfarrverbandes.
Do., 30.10., 20.00 Uhr: Taufgesprächsabend (Helena Stollenwerk Raum, Lindenstraße)
Di., 04.11., 18.00 Uhr: Pfarrverbandsrat (Pfarrhaus Lindenstraße 25)
So., 09.11., 17.00 Uhr: Glaube und Kirche:: Treffen der Mitarbeiter (Kloster Montenau)
Pf ar r e St . St ef anu s
Mi., 29.10., 14.00 Uhr: Freundeskreis
der Pensionierten (Pfarrheim, Marktplatz)
Pf ar r e St . B art hol om äu s
Sa., 25.10., 16.00 Uhr: KLJ-Leiterrat
(Leiterraum, Vereinshaus Büchelberg)
Mo., 27.10., 20 Uhr: Kirchenfabrikrat
Elsenborn (Emmaus-Raum, Steffesgasse)
Pf ar r e St . Mi c ha el
Mi., 29.10., 20.00 Uhr: Frauen in Bewegung: Grabgestecke (Pfarrheim, N.Weg)
Di., 28.10., 19.00 Uhr: PfarrbriefEinsammlerinnen (H. S. Raum)
26.10. - BRF 2 (104,1) - 8.30/18.40 Uhr Das Vater Unser (7); Christenverfolgung (1);
Buchvorstellung
Mo., 27. Okt. - 30. Woche im Jahreskreis
7.45 Uhr: Frühmesse in Weywertz
Joseph Toussaint /
19.00 Uhr: Abendmesse in Bütgenbach
LVF. Cremer-Brandl u. Schmitz-Jost / Ehel.
Ferdy u. Else Huby-Ritter, LVF. Ritter-Lansch /
Di., 28. Okt. – SIMON und JUDAS
7.45 Uhr: Frühmesse in Elsenborn
Jgd. Trinchen Arloff-Noel / Lorenz Dahmen,
Elt. Geschwister /
10.30 Uhr: Rosenkranzgebet in der Seniorenheimkapelle f. alle Heimbewohner
19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in Bütgenbach (Seniorenheimkapelle)
keine Abendmesse in Berg
Mi., 29. Okt. - 30. Woche im Jahreskreis
7.45 Uhr: Frühmesse in Bütgenbach
Wozu ist die Kirche (noch) gut? Vortrags–
Vortrags und Gesprächsabend am Dienstag, 28. Okto- Ehel. Wilhelm u. Luise Heck-Küpper mit Gerber, 20.00 Uhr, im Pfarrheim Weywertz. Die katholische Kirche steckt in einer tiefen Sinnkrise hard, Erich, LVF. / für Kranke /
- angesichts von Glaubensschwund, Missbrauchsskandalen, Priestermangel und leeren Kirchen. ►19.00 Uhr: Abendmesse mit Buß– und
Dr. Alfons Brüls schildert in seinem Buch „Wozu ist die Kirche (noch) gut?“ ungeschönt die Versöhnungsfeier vor Allerheiligen in WeySituation. Der Theologe zeigt Auswege auf, die sich am Zweiten Vatikanischen Konzil orien- wertz - Jgd. Edmund Reuter, Eltern, Großeltieren. (Eintritt: 5 €). Herzliche Einladung an Alle zu diesem Vortrags–
Vortrags und Diskussionsabend. tern / Ehel. Adams-Hennes / Ehel. Cornel ReiSolidarität mit Christen in Pakistan: Der Oktober ist der Monat der Weltmission. In die- nertz-Reuter /Jgd. Wilhelm Küpper, Eheg., LVF.
sem Jahr lenkt das Internationale Katholische Hilfswerk missio den Blick auf Pakistan und die Do., 30. Okt. - 30. Woche im Jahreskreis
schwierige Situation der Christen dort. Das Land am Hindukusch hat kein gutes Image: eine 14.45 Uhr: Seniorenmesse zu Allerheiligen
Gesellschaft, die religiöse Minderheiten diskriminiert. Und dennoch wächst die junge Kirche in der Vinzenzkapelle des Seniorenheims dort und sprüht vor Glaubensfreude. Mehr über Pakistan und den Monat der Weltmission fin- Apostolos Bantis, LVF. / Jacques Vanheusden
den Sie im missio-Magazin
Magazin kontinente, einer Zeitschrift, die alle zwei Monate neu über Leben (s. Animationsgruppe) /
und Glauben von Menschen in aller Welt berichtet. Das Kennenlern-Abo
Kennenlern
mit 6 Ausgaben erhalten Sie kostenlos bei einer missio-Jahresspende
Jahresspende ab 10 Euro. Eine Kündigung ist jederzeit und 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in Elsenborn
ohne Frist möglich. Mehr Informationen unter www.missio-hilft.de / Tel. +49-0241-75 07- 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in Weywertz
203. / Wir zeigen vier Kurzfilme am Samstag, 18.45 Uhr in der Pfarrkirche Elsenborn.
Freitag, 31. Okt. – ALLERHEILIGEN
Getrennt, Geschiedene, wiederverheiratet Geschiedene:
Geschiedene Begegnungstag am 11. No- 17.25 Uhr: R o s e n k r a n z g e b e t
vember, von 9 bis 17.30 Uhr im Kloster Wavreumont zum Thema „Scheitern im Paar, Hinder- 18.00 Uhr: Pfarrmesse in Weywertz
nis oder Chance auf dem Weg zum Glück“. Infos und Anmeldung bis 6. November bei Karl Jgd. Sascha Fischer / Ehel. Paul u. Susanne
Heinz Calles, Eupen, Tel. 080/740238, calles.karlheinz@belgacom.net
Bertha-Goebels, LVF. / Hermann Mettlen, ElZDF, 9.30 Uhr: Gottesdienst aus Waiern
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
92 KB
Tags
1/--Seiten
melden