close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung anzeigen - RWE AG

EinbettenHerunterladen
Group Procurement
Bekanntmachung von Ausschreibungen
Ansprechpartner
Unsere Zeichen
Name
Telefon
Telefax
E-Mail
Hermann-Josef Kohnen
02181 / 26-3759
02181 / 26-3620
Hermann-josef.kohnen@rwe.com
Grevenbroich, 20. Oktober 2014
Laufende-Nr.:
2014-166
Ausschreibungsgegenstand:
Instandhaltung von
Kesselreinigungseinrichtungen im Kraftwerk Niederaußem, Blöcke C bis K
Warengruppenbereich:
TE25
Auftragsart:
Fremdleistung
Auftragsvolumen:
Vertragslaufzeit:
ab 01.04.2015 3 Jahre
Datum der Internetveröffentlichung:
20.10.2014
Ende der Bewerbungsfrist:
03.11.2014
Datum Versendung der Ausschreibungsunterlagen:
*
Angebotsabgabetermin:
*
Kurzbeschreibung:
Wartung und Instandhaltung von Kesselreinigungseinrichtungen (Rußbläsern)
der Braunkohle befeuerten Dampferzeuger der Blöcke C bis K der
Leistungsklassen 300 MW, 600 MW und 1.000 MW im Kraftwerk Niederaußem in
Bergheim. Diese Wartung und Instandhaltung erfolgt als Full-Service-Leistung,
eigenverantwortlicher Durchführung aller erforderlichen
Instandhaltungsleistungen inklusive der Materiallieferungen.
Teilnahmebedingungen:
1.
2.
3.
4.
*
RWE Group Business
Services GmbH
Erklärung, dass die Gesamtabwicklung in deutscher Sprache (in Wort und
Schrift) erfolgt
Erklärung, dass kein Bußgeld nach § 5 des Arbeitnehmer-Entsende-Gesetz
gegen den Bewerber erhoben wurde, und die Vorschriften dieses Gesetzes
eingehalten werden
Erklärung, dass der Bewerber sich nicht in einem Insolvenzverfahren
befindet
Nachweis über die Zahlung der Steuern und Sozialbeiträge nach den
Rechtsvorschriften des Mitgliedsstaates (in Deutschland:
Steuerbescheinigung des Finanzamtes, Unbedenklichkeitsbescheinigungen
Krankenkassen sowie Berufsgenossenschaften)
Dieser Termin ist unverbindlich, Änderungen sind vorbehalten.
Der verbindliche Angebotsabgabetermin wird in den Ausschreibungsunterlagen genannt.
...
Karolingerstrasse 94
45141 Essen
T +49 201 12-07
F +49 201 12-1233145
I www.rwe-gbs.com
Geschäftsführung:
Ingo Alphéus
Sitz der Gesellschaft:
Essen
Eingetragen beim
Amtsgericht Essen
Handelsregister-Nr.
HR B 20502
Bankverbindung:
Deutsche Bank AG Essen
BLZ 360 700 50
Kto.-Nr. 110243300
BIC DEUTDEDEXXX
IBAN DE47 3607 0050
0110 2433 00
USt.-IdNr. DE 2605 00 432
Seite 2
5.
Anerkenntnis der "Allgemeine Zusatzbedingungen Arbeitssicherheit (AZB),
08/2010", "Zusatzbedingungen für die Braunkohlenkraftwerke der RWE
Power AG", 08/2010 und der "Allgemeine Einkaufs- und
Zahlungsbedingungen" (EZB 07/2012) . Sie können vorgenannte
Bedingungen bei o.g. Ansprechpartner anfordern. Sie haben auch die
Möglichkeit, die Bedingungen unter folgender Internet-Adresse einzusehen,
herunterzuladen oder auszudrucken:
http://www.rwe.com/lieferanten/bedingungen
Zur Beurteilung der Bewerber im Hinblick auf die finanzielle, wirtschaftliche und
technische Leistungsfähigkeit sind dem Teilnahmeantrag unbedingt folgende
Unterlagen beizufügen:
6. Vorlage von Bilanzen oder Bilanzauszügen der letzten drei Geschäftsjahre
7. Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens der letzten drei
Jahre; ersatzweise Bankerklärungen der Hausbank
8. Nachweis über QS-System gemäß DIN EN ISO 9000:2005 oder gleichwertig
9. Nachweis /Beschreibung über Arbeitssicherheit-, Gesundheits- und
Umweltschutzmanagement gemäß SCC, SeSaM oder gleichwertig
10. Nachweis über Referenzen und Erfahrungen im Bereich der Lieferungenund Leistungen die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind. Bitte beachten
Sie, dass hierzu ebenfalls kleinere elektrische Arbeiten (Fehlersuche und
Komponententausch) auszuführen sowie anlagenspezifische Armaturen
instand zusetzen sind.
11. Beschreibung Ihrer technischen Ausrüstung zur Erfüllung der Lieferung und
Leistung
12. Anzahl der in den letzten 2 Jahren beschäftigten Arbeitnehmer gegliedert
nach Qualifikation
13. Angaben über Servicestationen
14. Bestätigung, dass Reaktionszeiten von < 4 Stunden jederzeit eingehalten
werden.
Planungsbüros und Arbeitsgemeinschaften werden als Bieter nicht zugelassen.
Für dieses Bewerbungsverfahren werden nur Firmen, die die geforderten
Nachweise und Erklärungen vollständig der Bewerbung beifügen, berücksichtigt.
Die unter Position 1., 2., 3., 4., 9., 10. und 14. genannten Kriterien sind
Ausschlusskriterien.
Die Ausschreibungsunterlagen sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie bei
o. g. Ansprechpartner.
Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an nachstehende Anschrift:
RWE Group Business Services GmbH
Group Procurement
Abt. SPG-UK2
Herrn Hermann-Josef Kohnen
Energiestraße 10
41517 Grevenbroich
...
Seite 3
Anlagen (Zusatzbedingungen, Spezifikationen etc.) zu dieser Ausschreibung sind unter:
http://www.rwe.com/web/cms/de/90238/lieferanten/ausschreibungen/ausschreibungen/
veröffentlicht.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
85 KB
Tags
1/--Seiten
melden