close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

IPW - Institut für Politikwissenschaft - Universität Wien

EinbettenHerunterladen
ipw lectures
WS 14/15
Institut für Politikwissenschaft
15.10.2014, 15:00 Uhr
Universität Wien,
1. Stock, Stiege 9, HS 31
Podiumsdiskussion zum Thema:
Gibt es ein produktives Erbe der uneingelösten
Zukunftsentwürfe von 1989?
Hans Misselwitz, (Sekretär der Grundwertekommission
der SPD), Libora Oates-Indurchová (Ludwig Boltzmann
Institut) und Ulrich Brand (IPW)
Moderation: Dieter Segert (IPW)
20.10.2014, 18:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Was heißt Reichtum? Methodik und Konsequenzen der
Household Finance and Consumption Erhebung des
Eurosystems
Martin Schürz (ÖNB)
Moderation: Josef Melchior (IPW)
07.11.2014, 18:00 Uhr
Universität Wien, Oskar
Morgensternplatz 1,
Sky Lounge
Podiumsdiskussion zum Thema:
Die Weltpolitik der USA nach den Wahlen
Jürgen Wilzewski (Technische Universität Kaiserslautern),
Anton Pelinka (Universität Budapest), Heinz Gärtner (oiip,
Universität Wien), Alexa Wesner (US-Botschaft Wien)
Moderation: Christoph Prantner (Der Standard)
11.11.2014, 18:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Interpreting Hashtag Politics:
Policy Ideas in an Era of Social Media
Stephen Jeffares
(University of Birmingham)
Moderation: Anna Durnova (IPW)
13.11.2014, 18:30 Uhr
NIG, 2. Stock, HS 1
Langzeiteffekte des Sprachkurszeitpunktes auf
Sprachkenntnisse und Sozialkontakte: türkische und
marokkanische Einwanderer in Westeuropa
Ines Michalowski
(WZB Berlin und Gastprofessorin IPW)
Discussant: Ilker Atac (IPW)
Moderation: Sieglinde Rosenberger (IPW)
17.11.2014, 18:30 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Entschieden verschieden? Diversity & Inclusion in
Organisationen
Norbert Pauser (Pauser Diversity & Inclusion
Consulting)
Moderation: Ursula Naue (IPW)
18.11.2014, 17:00 Uhr
NIG, 2. Stock, HS 3 IPW
Partizipation, Ungleichheit und Raum (Kooperation mit
dem Institut für Soziologie)
Martin Kronauer (Hochschule für Wirtschaft und Recht
Berlin)
Moderation: Sieglinde Rosenberger (IPW)
20.11.2014, 16:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Qualitative Forschung im Kontext der Globalisierung Herausforderungen und Ansätze
Uwe Flick (Freie Universität Berlin und Gastprofessor IPW)
Discussant: Andre Gingrich (KSA, Universität Wien)
Moderation: Birgit Sauer (IPW)
20.11.2014, 18:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
E.P. Thompson and the Peace Movement
Richard Taylor (Cambridge University)
Moderation: Elsa Hackl (IPW)
27.11.2014, 18:30 Uhr
tba
Wozu kritische Gewerkschaftsforschung?
Klaus Dörre (Universität Jena)
02.12.2014, 18:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Historic Justice and the Logic of Normalcy and
Deviance
Kathrin Braun (Leibniz Universität
Hannover und Gastprofessorin IPW)
Discussant: Ursula Naue (IPW)
Moderation: Birgit Sauer (IPW)
03.12.2014, 15:00 Uhr
Universität Wien,
1. Stock, Stiege 9, HS 31
Ostdeutschland - ein privilegierter Sonderfall?
Michael Thomas (Brandenburgisch-Berliner
Institut für Sozialforschung und LeibnizSozietät der Wissenschaften Berlin)
Moderation: Dieter Segert (IPW)
04.12.2014, 14:00 Uhr
tba
How far for the money? Sustainability potential and
prosperity in Europe
Mladen Domazet und Branko Ančić
(Institute for Social Research, Zagreb)
Moderation: Christina Plank (IPW))
14.01.2015, 15:00 Uhr
Universität Wien,
1. Stock, Stiege 9, HS 31
1989 als Glücksfall: Österreich auf dem Weg vom Rand
ins Zentrum Europas
Emil Brix (Botschafter Österreichs in UK)
Moderation: Dieter Segert (IPW)
14.01.2015, 18:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Nicos Poulantzas: Eine kritisch-realistische Wissenschaftstheorie für eine materialistische Staatstheorie
Hans Pühretmayer (IPW)
Discussant: Hanna Lichtenberger (IPW)
Moderation: Armin Puller (IPW)
16.01.2015, 13:30 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Kritische Energiegeographie: Konzeptionelle Zugänge
und empirische Herausforderungen
Matthias Naumann (Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Erkner)
Discussant: Bettina Köhler (Journal für Entwicklungspolitik)
Moderation: Alina Brad (IPW)
21.01.2015, 15:00 Uhr
Universität Wien,
1. Stock, Stiege 9, HS 31
Was von den Zukünften, die sich durch die Wende von
1989 eröffneten, bisher unerfüllt blieb
Michael Brie (Institut für Gesellschaftsanalyse der RosaLuxemburg-Stiftung Berlin)
Moderation: Dieter Segert (IPW)
22.01.2015, 18:00 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Potentiale radikaler Demokratie aus feministischtheoretischer Perspektive
Gabriele Wilde (Universität Münster)
Moderation: Birgit Sauer (IPW)
27.01.2015, 18:30 Uhr
NIG, 2. Stock,
Konferenzraum IPW
Religiöse Pluralität als Herausforderung politischer
Theorie
Ulrich Willems (Universität Münster)
Moderation: Kristina Stöckl (IPW)
https://politikwissenschaft.univie.ac.at/home/ipw-lectures/
201411_IPW Lectures_ A1.indd 1
13.10.2014 15:27:56
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
467 KB
Tags
1/--Seiten
melden