close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausbildung zum Hundefriseur - Style your Dog

EinbettenHerunterladen
Ausbildung zum Hundefriseur
Style your Dog, Gaby Monitzkewitz
Hanstedter Landstr. 4, 21376 Garlstorf
Tel.: 04172 / 987564
Mobil: 0172 / 9493713
E-Mail: style-your-dog@t-online.de
HERZLICH WILLKOMMEN
Sie sind fest entschlossen, zum Hundefriseur ausgebildet zu werden und
wissen noch nicht bei welchem Anbieter? Die Lerninhalte sind bei vielen
gleich, die Ausbildungskosten unterschiedlich, aber:
•
•
•
•
•
Wie ist das Preis/Leistungsverhältnis?
Wie wird auf mich persönlich eingegangen?
Wieviel Zeit wird mir gewidmet?
Mit wie vielen Teilnehmern teile ich den Ausbilder?
Bin ich wirklich nach der Ausbildung fit genug um mich gleich
selbstständig zu machen?
• Werde ich auch nach meiner Ausbildung noch betreut?
Vor diesen Fragen stand ich auch vor meiner Selbstständigkeit. Darum
bilde ich auch heute aus!
Sie werden bei mir in Gruppen von 2 - 6 Teilnehmern in einer
angenehmen Atmosphäre ausgebildet. Dazu gehört nicht nur das
fachgerechte Frisieren aller Rassen, sondern auch die Beantwortung vieler
Fragen der Hundebesitzer, z.B. die Ernährungs- und Gesundheitsberatung.
Ein moderner Hundefriseur ist nicht nur ein Haarstylist, sondern auch
weitestgehend ein Ansprechpartner und Psychologe der "Zweibeiner". Ein
Hundefriseur ist eine absolute Vertrauensperson!
Über den Businessplan, Errichten eines Hundesalons, sowie die rechtlichen
Grundlagen werden Sie professionell durch Herrn Michael
Monitzkewitz/Unternehmensberatung, unterrichtet.
Haben Sie die Ausbildung beendet, sind Sie in der Lage einen eigenen
Salon zu planen und einzurichten, sowie alle Ihre “zweibeinigen” und
“vierbeinigen” Kunden in allen Belangen zufrieden zu stellen. Das alles
erlernen Sie bei mir in einer 3-wöchigen bzw. 6-monatigen intensiven
Ausbildungszeit.
AUSBILDUNGSINHALTE
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Fachgerechtes Trimmen, Scheren und Pflegen aller Rassen
Erlernen von Standardschnitten für Rassehunde
Variationen und Schnittformen für Mischlinge
Fachgerechtes Baden
Entfilzungstechniken
Augen-, Ohren-, Krallen- und Ballenpflege
Einsatz, Umgang und Wartung der Werkzeuge und Geräte im
Hundesalon
Hygiene im Hundesalon
Sicherheit im Umgang mit Hunden
Erste - Hilfe - Kurs für Vierbeiner, vermittelt von einem Tierarzt
Ernährungs- und Futtermittelberatung für Hunde
Erkennen von Krankheiten und Parasitenbefall beim Hund
Kundenberatung/Kundengespräche/Kundenbindung
Zusatzverdienst durch Verkauf von Hundezubehör und Hundefutter
Eröffnung eines erfolgreichen Hundesalons
Rechtliche Grundlagen
Erstellung eines Businessplanes
AUSBILDUNGSABLAUF
Die Ausbildungszeit beträgt entweder drei zusammenhängende Wochen,
in der Regel Mo. - Fr. 10.00 - 16.00 Uhr für max. 4 Teilnehmer oder
sechs Monate für max. 6 Teilnehmer (1 Wochenende mtl., in der Regel Sa.
10.00 Uhr - 18.00 Uhr und So. 10.00 Uhr - 17.00 Uhr).
1. Ausbildungsabschnitt:
•
•
•
•
Sicherheit im Umgang mit dem Hund
einfache Schertechniken selbständig durchführen können
fachgerechtes Baden und Fönen
Umgang und Wartung aller Werkzeuge und Geräte
2. Ausbildungsabschnitt:
• Scheren, Schneiden, Trimmen und Pflege von Rassehunden und
Mischlingen selbständig durchführen können
• Ernährungs- und Gesundheitsberatung
3. Ausbildungsabschnitt:
• Scheren, Schneiden, Trimmen und Pflege von weiteren
Hunderassen und Mischlingen
• Einrichtung und Eröffnung des eigenen Hundesalons
•
•
•
•
•
Werbung
Wiederholung des Erlernten
Erstellung eines Businessplanes
Einrichten eines Hundesalons
Rechtliche Grundlagen
Fördergelder zur Ausbildung:
Diese Ausbildung kann vom Arbeitsamt gefördert werden, wenn es sich
um eine Existenzgründung für Selbstständige handelt.
Zusätzliche Fördermittel, wie bspw. zum Kauf von notwendigen
Arbeitsgeräten, sind dabei auch möglich. Die Teilnehmer sollten sich beim
Arbeitsamt beraten lassen. Es kann sich lohnen!
Ausbildungsgebühren:
• 90 Stunden Theorie und Praxis
• Ausführliche Unterlagen des Erlernten
• Persönliche, telefonische Betreuung während und nach der
Ausbildung
• Abschlußzertifikat
Kosten für die Lehrgänge: 2.495,- (inkl. gesetzl. MwSt.)
Ratenzahlung auf Anfrage
WER BILDET AUS?
Mein Name ist Gaby Monitzkewitz, ich bin 1963 geboren und lebe und
arbeite mit meiner Familie und vielen Hunden in Gödenstorf in der
Lüneburger Heide.
Nach einer Ausbildung zum Tierheilpraktiker, der Ausbildung zur Fachkraft
für Hundegesundheit und -pflege, betreibe ich nun seit einigen Jahren
professionell und erfolgreich meinen eigenen Hundesalon und die Schule
zur Ausbildung zum Hundefriseur.
Gleichzeitig führen mein Mann Michael und ich in unserem Privathaus eine
kleine Hundepension sowie eine liebevolle Zucht von Rassehunden.
ANFAHRT ZUR AUSBILDUNGSSTÄTTE
Anfahrtsbeschreibung:
Über die Autobahn A7 Hannover - Hamburg, Abfahrt Garlstorf, Richtung
Lüneburg, nach ca. einem Kilometer erreichen Sie Garlstorf, hier gelangen
Sie nach ca. 200 Metern auf eine abknickende Vorfahrtstraße. Direkt an
dieser Ecke liegt unser Salon "Style your Dog" auf der linken Seite.
Übernachtungsmöglichkeiten:
In Garlstorf und unmittelbarer Umgebung gibt es kostengünstige
Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen, die wir Ihnen auf Wunsch gern
vermitteln.
Auch günstige private Zimmer in unserer Nähe:
Garlstorfer Heidekate
Garlstorf liegt in der Lüneburger Heide, ca. 40 km südlich von Hamburg
entfernt. Das Verkehrsnetz, Straße, Bahn, Bus, ist so ausgebaut, dass Sie
uns mit jedem Verkehrsmittel bequem erreichen können. Nach vorheriger
Absprache wäre es auch möglich, Sie vom Bahnhof in Winsen (Luhe) oder
Lüneburg abzuholen.
Unser Haus, gleichzeitig auch Ihr Ausbildungsplatz, liegt in unmittelbarer
Nähe des Waldes und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein, weitere
Freizeitmöglichkeiten wie Reiten, Schwimmen usw. sind möglich.
Lüneburg mit Kino, Theater und tollen Einkaufsmöglichkeiten ist nur 20
km entfernt!
Dinge des täglichen Bedarfs einschließlich Imbisse und verschiedene
Restaurants findet man ca. 5 km entfernt in Salzhausen.
Lernen Sie Ihren eigenen Hund zu frisieren bzw. zu trimmen
Wir bieten Tagesseminare zur richtigen Pflege des eigenen
Hundes/Rassehundes an. Die Kursdauer umfasst 6 Stunden. Es handelt
sich hier um Einzelunterricht, der eigene Hund kann mitgebracht werden
und wird unter Anleitung vom Besitzer frisiert bzw. getrimmt.
Das benötigte Werkzeug wird zur Verfügung gestellt.
Die Seminargebühr beträgt 280,- Euro (inkl. gesetzl. MwSt.). Termine
nach Vereinbarung
AUSBILDUNGSTERMINE
3-Wochen-Lehrgänge:
Nachfolgende Termine gelten für den 3-wöchigen Intensivkurs. In der
Regel Mo. - Fr. 10.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr.
Kurse 2014
•
•
•
•
•
03.03.
05.05.
07.07.
08.09.
03.11.
-
21.03.2014
23.05.2014
25.07.2014
26.09.2014
21.11.2014
(bereits
(bereits
(bereits
(bereits
(bereits
belegt)
belegt)
belegt)
belegt)
belegt)
-
27.02.2015 (bereits belegt)
30.04.2015 (noch 1 Platz verfügbar)
26.06.2015
28.08.2015
23.10.2015
Kurse 2015
•
•
•
•
•
09.02.
13.04.
08.06.
10.08.
05.10.
6-monatige-Wochenendlehrgänge:
Im 6-monatigen Wochenendekurs werden Sie jeweils an einem
Wochenende ausgebildet. In der Regel ein Wochenende im Monat: Sa.
10.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr, So. 10.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr
Wochenendlehrgänge 2014
1. Kurs (18.01.2014 - 29.07.2014 )
• 18.01. - 19.01.2014
• 22.02. - 23.02.2014
• 29.03. - 30.03.2014
• 26.04. - 27.04.2014
• 31.05. - 01.06.2014
• 28.06. - 29.06.2014
2. Kurs (02.08.2014 - 14.12.2014)
• 02.08. - 03.08.2014
• 30.08. - 31.08.2014
• 20.09. - 21.09.2014
• 25.10. - 26.10.2014
• 29.11. - 30.11.2014
• 13.12. - 14.12.2014
Wochenendlehrgänge 2015
1. Kurs (24.01.2015 - 28.06.2015 )
• 24.01. - 25.01.2015
• 28.02. - 01.03.2015
• 28.03. - 29.03.2015
• 09.05. - 10.05.2015
• 30.05. - 31.05.2015
• 26.06. - 28.06.2015
2. Kurs (04.07.2015 - 06.12.2015)
• 04.07. - 05.07.2015
• 01.08. - 02.08.2015
• 05.09. - 06.09.2015
• 10.10. - 11.10.2015
• 07.11. - 08.11.2015
• 05.12. - 06.12.2015
Schnuppertage 2014
Di. 18.02. - Mi. 19.02.: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
oder
Do. 20.02. - Fr. 21.02.: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
sowie
Di. 03.06 - Mi. 04.06.: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
oder
Do. 05.06. - Fr. 06.06.: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Verbindliche Anmeldung
Hiermit melde ich mich für die Ausbildung zum Hundefriseur an:
Lehrgangstermin vom ...................... bis ...............................
Teilnehmer:
Vorname:
Nachname:
Geb.-Datum:
PLZ / Ort:
Strasse:
Telefon tagsüber:
Mobil:
E-Mail:
Fax:
(Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie unmittelbar nach dem Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung.)
Durch meine Unterschrift erkenne ich die Teilnahmebedingungen für die Ausbildung zum
Hundefriseur an.
_________________________________________________________
Ort / Datum / Unterschrift
(Bei Minderjährigen Unterschrift des gesetzlichen Vertreters)
Teilnahmebedingungen
für die Ausbildung zum Hundefriseur
1. Die Gebühren für den dreiwöchigen Lehrgang bzw. für den Halbjahreslehrgang
betragen jeweils 2.495,00 € einschließlich der gesetzlichen MWSt. und sind mit der
Anmeldung fällig.
2. Eine Anzahlung von 495,00 € ist spätestens 10 Tage nach Erhalt der
Anmeldebestätigung und die Restzahlung spätestens einen Monat vor dem
Lehrgangsbeginn auf das Konto 900 909 78, BLZ 20 75 00 00, Sparkasse HarburgBuxtehude, zu überweisen. Bei kurzfristiger Anmeldung, also unter 10 Tagen vor dem
Lehrgangsbeginn, ist die komplette Summe sofort zu überweisen. Eine Ratenzahlung
für den Halbjahreslehrgang ist nach Vereinbarung möglich.
3. Bei Nichtteilnahme trotz verbindlicher Anmeldung oder bei Abbruch des
Lehrganges erfolgt keine Rückerstattung der bereits bezahlten Lehrgangsgebühren.
Wurde in diesem Fall Ratenzahlung vereinbart, müssen die noch ausstehenden Raten
bezahlt werden. Ein Ersatzteilnehmer darf benannt werden. Bei nachgewiesener
Krankheit oder einem ähnlichem schwerwiegenden Grund kann auf einen der
folgenden Termine umgebucht werden.
4. Die Lehrgangsgebühr umfasst die Teilnahme an der Veranstaltung. In der
Lehrgangsgebühr sind die Kosten für Übernachtung und Verpflegung nicht enthalten.
5. Die ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen
nicht, auch nicht auszugsweise, ohne Einwilligung des Veranstalters vervielfältig oder
verbreitet werden.
6. Uns übermittelte Daten werden in der EDV maschinell gespeichert und teilweise
auch den anderen Lehrgangsteilnehmern zugänglich gemacht.
7. Der Veranstalter behält sich eine Absage oder zeitliche Verschiebung des
Lehrgangs vor, beispielsweise bei zu geringer Teilnehmerzahl, des Ausfalls des
Lehrgangsleiters oder höherer Gewalt.
8. Die Teilnahme am Lehrgang findet auf eigene Gefahr statt. Der Veranstalter
übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden während des gesamten
Lehrganges, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens der
gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des
Veranstalters.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
161 KB
Tags
1/--Seiten
melden