close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

engagement in der us-amerikanischen energierevolution etfs - Xetra

EinbettenHerunterladen
ENGAGEMENT IN DER US-AMERIKANISCHEN
ENERGIEREVOLUTION
OKTOBER 2014
ETFS US ENERGY
INFRASTRUCTURE
MLP GO UCITS ETF
ETF SECURITIES
EMPOWERING INVESTMENT IDEAS
2
EINFÜHRUNG
ETF SECURITIES
INHALT
04
06
10
12
14
18
20
22
MASTER LIMITED PARTNERSHIPS (MLPS): EIN ÜBERBLICK
DER US-ENERGIEINFRASTRUKTURMARKT
WAS SIND MLPs?
ANLAGEMERKMALE VON MLPs?
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
MLP-INDEXVERGLEICH
ETFS US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP GO UCITS ETF
WICHTIGE HINWEISE
3
4
MASTER LIMITED PARTNERSHIPS (MLPs): EIN ÜBERBLICK
ETF SECURITIES
5
MASTER LIMITED PARTNERSHIPS (MLPs): EIN ÜBERBLICK
ENGAGEMENT IM RASANTEN WACHSTUM
DER US-ENERGIEINFRASTRUKTUR
Master Limited Partnerships (MLPs) leisten einen entscheidenden Beitrag zum
Ausbau des US-Energieinfrastruktursektors, bilden die Schnittstelle zwischen Angebot
und Nachfrage und stellen unterstützende Infrastruktur für die rapide wachsenden
Segmente Fracking, Schiefergas und Ölsand zur Verfügung.
IN DEN LETZTEN JAHREN HABEN SICH IM US-ENERGIESEKTOR DRAMATISCHE
STABILE UND WACHSENDE CASHFLOWS
betreiben viele zentrale US-Energieinfrastrukturanlagen, zu denen auch Pipelines
UMBRÜCHE EREIGNET. ZURÜCKZUFÜHREN SIND DIESE AUF TECHNOLOGISCHE
sowie Anlagen für die Verarbeitung und die Lagerung zählen.
FORTSCHRITTE, DIE DEN ZUGANG ZU BISLANG NICHT FÖRDERBAREM SCHIEFERÖLUND SCHIEFERGAS SOWIE ÖLSANDVORKOMMEN ERMÖGLICHT HABEN. DIES
HAT ZU EINEM PRODUKTIONSBOOM IN DEN USA GEFÜHRT, DA NEUE ANGEBOTE
KEINE VERSTEUERUNG AUF FONDSEBENE
ES EINES ERHEBLICHEN AUSBAUS DER ENERGIEINFRASTRUKTUR IN DEN USA,
HOHE AUSSCHÜTTUNGSRENDITE
ÜBER DIE ERFORDERLICHE KAPAZITÄT, UM DAS ANGEBOTSWACHSTUM ZU
STARKE PERFORMANCE
idstream MLPs verzeichneten in den letzten fünf Jahren eine starke Performance mit
M
annualisierten Renditen von etwa 28%2.
BEDIENEN. DA DIE ENERGIEPRODUKTION IN DEN KOMMENDEN JAHREN NOCH
ZUNEHMEN WIRD, BESTEHT EIN IMMENSES WACHSTUMSPOTENZIAL BEI DEN
INFRASTRUKTURAUSGABEN DES LANDES.
LPs sind an US-Börsen notiert und haben in der Vergangenheit stets hohe Renditen
M
geboten, da der Großteil des operativen Cashflow ausgeschüttet wird.
DENN DIE NEUEN PRODUKTIONSSTÄTTEN SIND HÄUFIG WEIT VON BESTEHENDEN
NETZWERKEN ENTFERNT ODER VORHANDENE INFRASTRUKTUR VERFÜGT NICHT
LPs bieten europäischen Anlegern eine günstige steuerliche Behandlung ohne
M
Gesellschaftsbesteuerung und US-Dividendenquellensteuer auf Fondsebene1.
ERSCHLOSSEN WERDEN, UND DIE ABHÄNGIGKEIT VON ENERGIEIMPORTEN SINKT.
UM DIESES NEUE ENERGIEANGEBOT AN DIE ENDMÄRKTE ZU BRINGEN, BEDURFTE
Midstream MLPs bieten ein „mautähnliches“ Geschäftsmodell. Sie besitzen und
DIVERSIFIZIERUNG
ie Korrelation von MLP mit US-Aktien, Rohöl (WTI) und US-Erdgas betrug in den
D
letzten fünf Jahren jeweils 0,64, 0,60 und 0,223.
SCHWERPUNKT AUF MIDSTREAM
er Solactive US Energy Infrastructure MLP Index bietet ein reines Engagement in
D
MLPS des Energieinfrastruktursektors. Dieses Untersegment des MLP-Universums hat
in der Vergangenheit die höchsten absoluten und risikobereinigten Renditen erbracht.
AUSSCHÜTTUNGSRENDITE
9%*
WERTSTEIGERUNG
8%*
GESAMTRENDITE
17%*
Quelle: ETF Securities (30. September 2014).
1
Der Fonds muss synthetisch nachgebildet werden, um sicherzustellen, dass er keine US-Dividendenquellensteuer entrichten muss.
Gemäss Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR in den letzten fünf Jahren, basierend auf simulierten Daten vom 30. September 2009 bis zum 4. März 2014 und tatsächlichen
Daten vom 5. März 2014 bis zum 30. September 2014.
2
* Annualisierte Werte, basierend auf der Performance des Yorkville MLP Infrastructure Universe Index PR und des Yorkville MLP Infrastructure Universe Index TR. Simulierte Daten vom 31.
Dezember 1986 bis zum 15. Februar 2012 und tatsächliche Daten vom 16. Februar 2012 bis zum 31. Dezember 2013
US-Aktien unter ersatzweiser Verwendung des S&P 500 als Benchmark, Rohöl unter Verwendung des nächstfälligen Futures Contract Rohöl (WTI) als Benchmark und Erdgas (Henry Hub)
unter Verwendung des nächstfälligen Futures Contract als Benchmark.
3
6
DER US-ENERGIEINFRASTRUKTURMARKT
ETF SECURITIES
DER US-ENERGIEINFRASTRUKTURMARKT
DER US-ENERGIEMARKT: EINE REVOLUTIONÄRE ENTWICKLUNG
Vor dem Jahr 2005 war der Energiemarkt in den USA stark auf ausländische
Importe angewiesen, da die Inlandsproduktion rückläufig war und den
Bedarf des heimischen Marktes nicht decken konnte. Förderbare Öl- und
Gasvorkommen aus bestehenden Reserven gingen zur Neige, bis eine neue
Technologie, die hydraulische Frakturierung oder „Fracking“, entwickelt
wurde. Damit veränderte sich der Energiemarkt in den USA dramatisch.
Die Produzenten im Land waren in der Lage, Öl und Gas aus Vorkommen
zu fördern, von denen man zuvor annahm, sie seien aufgrund ihrer
Unzugänglichkeit oder einer unwirtschaftlichen Produktion nicht förderbar. Da
das Öl- und Gasangebot stieg, konnten Raffinerien, Verarbeitungsanlagen
und Endverbraucher in den USA von Energiepreisen profitieren, die unter
denen der übrigen Welt lagen.
ROHÖL
ERDGAS
49 % DER US-NACHFRAGE NACH RAFFINIERTEM ROHÖL WERDEN ÜBER DEN BINNENMARKT GEDECKT. 34 % WERDEN AUF
95 % DES IN DEN USA VERBRAUCHTEN ERDGASES WERDEN IM INLAND PRODUZIERT. LAUT EIA DÜRFTE
DEM SEEWEG IMPORTIERT UND 17 % AUS KANADA EINGEFÜHRT. LAUT DER US-AMERIKANISCHEN ENERGY INFORMATION
SICH DIE US-PRODUKTION VON SCHIEFERGAS VON ETWA 27 MILLIARDEN KUBIKFUSS PRO TAG 2012 AUF
ADMINISTRATION (EIA) WIRD DIE SCHIEFERÖLPRODUKTION IN DEN USA VON DERZEIT 4,0 MIO. BARREL/TAG BIS 2021
54 MILLIARDEN KUBIKFUSS PRO TAG IM JAHR 2040 VERDOPPELN. DIE INGAA GEHT DAVON AUS, DASS
AUF EINEN SPITZENWERT VON 4,8 MIO. BARREL/TAG STEIGEN. DIE INTERSTATE NATURAL GAS ASSOCIATION OF AMERICA
ZUR FÖRDERUNG DES PRODUKTIONSWACHSTUMS AUS SCHIEFERGAS ETWA 313 MRD. USD WERDEN
(INGAA) GEHT DAVON AUS, DASS ZUR FÖRDERUNG DES PRODUKTIONSWACHSTUMS VON SCHIEFERÖL ZWISCHEN 2011
ZWISCHEN 2014 UND 2035 IN DEN AUSBAU VON ERDGASINFRASTRUKTUR-KAPAZITÄTEN INVESTIERT
UND 2035 ETWA 272 MRD. USD WERDEN ZWISCHEN 2014 UND 2035 IN DEN AUSBAU VON ROHÖLINFRASTRUKTUR-
WERDEN, WOVON 88 MRD. USD IN DIE ERDGAS-HAUPTPIPELINES FLIESSEN WERDEN.
KAPAZITÄTEN INVESTIERT WERDEN, WOVON 63 MRD. USD IN ÖL-HAUPTPIPELINES FLIESSEN WERDEN.
7
UPSTREAM
MIDSTREAM
DOWNSTREAM
ERDGAS
S
ERDGAS-PIPELINES
ERDGAS-PIPELINES
LAGERUNG
/ BUTAN / ISO-BUT
AN
PAN
O
R
/E
/P
RD
N
G
A
H
AS
ET
PIPELINES FÜR DIE
ERDGASFÖRDERUNG
FAHRZEUGE
GASVERARBEITUNG
VERSORGER
PIPELINES FÜR GEMISCHTE
ERDGASKONDENSATE (NGL)
NGL-PIPELINES
NGL-FRAKTIONIERUNG
LAGERUNG
INDUSTRIE
LAGERUNG
PIPELINES FÜR DIE
ROHÖLFÖRDERUNG
ROHÖLRAFFINIERUNG
LAGERUNG
ROHÖL
UPSTREAM
HÄUSLICHE NUTZUNG
ERDÖLPRODUKT-PIPELINES
MIDSTREAM
DOWNSTREAM
DIE AKTIVITÄTEN IM US-ENERGIEINFRASTRUKTURSEKTOR LASSEN SICH IN DREI HAUPTBEREICHE UNTERTEILEN:
MIDSTREAM-MARKTTREIBER
• Upstream: Unternehmen mit Beteiligungen an der Exploration und Produktion von Öl und
Gas, die sehr stark von der Rohstoffpreisentwicklung abhängig sind.
• Die Interstate Natural Gas Association of America (INGAA) geht davon aus, dass
insgesamt USD 641 Milliarden in die Erneuerung und Erweiterung der MidstreamEnergieinfrastruktur in den USA investiert werden.
MASTER LIMITED PARTNERSHIPS (MLPs) LEISTEN
• Der Bevölkerungszuwachs in den USA und der Konjunkturaufschwung des
Landes sind die Haupttreiber für das langfristige Wachstum der US-Nachfrage im
Energieinfrastruktursektor.
BILDEN DIE SCHNITTSTELLE ZWISCHEN
• Midstream: Unternehmen mit Beteiligungen an der Förderung, Verarbeitung, dem
Transport und der Lagerung von Öl, Gas und Erdölprodukten, die in der Regel stabilere
Einnahmen generieren als Unternehmen in den Bereichen Upstream und Downstream.
• Downstream: Unternehmen, die die Treibstoffe konsumieren und in der Regel äußerst
zyklisch, volatil und stark vom Rohöl- und Gaspreis sowie den Preisen der Erdölprodukte
abhängig sind.
• Die wachsende US-Energieproduktion im Schiefersegment hat zu einem Ausbau
der US-Energieinfrastruktur geführt, in dessen Rahmen weniger gut ausgerüstete
Regionen mit dem Hauptnetz verbunden werden sollten.
EINEN ENTSCHEIDENDEN BEITRAG ZUM AUSBAU
DES US-ENERGIEINFRASTRUKTURSEKTORS,
ANGEBOT UND NACHFRAGE UND STELLEN
UNTERSTÜTZENDE INFRASTRUKTUR FÜR DIE
RAPIDE WACHSENDEN SEGMENTE FRACKING,
SCHIEFERGAS UND ÖLSAND ZUR VERFÜGUNG.
10
WAS SIND MLPs?
ETF SECURITIES
11
WAS SIND MLPs?
MASTER LIMITED PARTNERSHIPS (MLPs) SIND BÖRSENNOTIERTE PUBLIKUMSGESELLSCHAFTEN
DER MARKT
MLP-UNIVERSUM
(PUBLICLY TRADED PARTNERSHIPS, PTPs), DIE HAUPTSÄCHLICH IM ENERGIESEKTOR TÄTIG SIND.
MLPs SIND AN US-BÖRSEN NOTIERT UND WERDEN WIE AKTIEN GEHANDELT. EIN MLP-WERTPAPIER
Gemäß der Handelsgruppe, die
WIRD ALS ANTEIL BEZEICHNET, DER HALTER DIESES WERTPAPIERS IST DER ANTEILINHABER.
Public Limited Partnerships vertritt
(National Association of Publicly Traded
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
Partnership, NAPTP), sind in den USA
150 PTPs börsennotiert. Davon sind
INFRASTRUKTUR-MLPs
Marktkapitalisierung des MLP-Sektors
Das Segment Rohstoff-MLPs besteht aus MLPs,
Das Segment Infrastruktur-MLPs besteht aus
beträgt etwa 614 Mrd. USD .
die den Großteil ihrer Einnahmen entweder aus
MLPs, die den Großteil ihrer Einnahmen aus
Upstream- oder Downstream-Anlagen erzielen. Im
Infrastrukturanlagen im Midstream-Segment
Gegensatz zu Infrastruktur-MLPs sind Rohstoff-
erzielen und „mautähnliche“ Geschäftsaktivitäten
116 als MLPs klassifiziert. Die gesamte
Eine MLP gilt als „Durchgangskonstrukt“ für steuerliche Zwecke. Das bedeutet,
1
dass keine Gesellschaftsbesteuerung anfällt, sofern bestimmte Bedingungen
erfüllt sind. Die Steuern werden von den einzelnen Anteilinhabern beglichen.
Das MLP-Universum kann in zwei
Selbst dann sind Anteilinhaber im Allgemeinen steuerlich bessergestellt als bei
Hauptsegmente unterteilt werden:
einer traditionellen C-Corporation-Steuerstruktur.
Infrastruktur-MLPs und Rohstoff-MLPs.
MLPs konjunkturabhängiger, da sie stärker mit den
Rohstoffpreisen korrelieren. Das Segment RohstoffMLPs lässt sich in folgende Teilsegmente unterteilen:
MLP werden anders als C-Corporations behandelt. Diese werden gemäß US-
Seetransport, Downstream, Energiedienstleistungen,
Bundeskörperschaftssteuergesetz getrennt von ihren Anteilinhabern besteuert.
Rohstoffe und Exploration & Produktion (E&P).
Zudem nimmt eine MLP im Allgemeinen in jedem Quartal Barausschüttungen
vor, die als Kapitalertrag behandelt werden. Gewinnausschüttungen einer
C-Corporation hingegen werden zu US-Steuerzwecken als Dividenden behandelt.
MLPs gelten allgemein als die PTPS, die hauptsächlich im Energiesektor aktiv
tätig sind. Zulässige MLPs müssen mindestens 90 % ihrer Erträge aus zulässigen
SEETRANSPORT
NATÜRLICHE
RESSOURCEN
DOWNSTREAM
EXPLORATION UND
PRODUKTION
Quellen erwirtschaften. Ihre Aktivitäten können die Exploration, Entwicklung
und Produktion, den Abbau, die Verarbeitung, die Raffinierung, Lagerung,
den Transport und das Marketing von Mineralien oder natürlichen Ressourcen
umfassen.
betreiben. Die Erfolgsfaktoren von Infrastruktur-MLPs
sind relativ konjunkturunabhängig und kaum von
den Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten
betroffen. Das Segment Infrastruktur-MLPs lässt sich
in folgende Teilsegmente unterteilen: ErdölproduktPipelines, Erdgas-Pipelines, Rohöl-Pipelines und
Förderung & Verarbeitung.
ERDÖLPRODUKTPIPELINES
ROHÖL-PIPELINES
ERDGAS-PIPELINES
FÖRDERUNG UND
VERARBEITUNG
ENERGIEDIENSTLEISTUNGEN
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
GENERAL PARTNERS
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
1
Stand der Daten: 30. September 2014. Quelle: NAPTP, Bloomberg, ETF Securities
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
ROHSTOFF-MLPs
EINER DER HAUPTVORTEILE VON MLPS IST IHRE STEUEREFFIZIENZ.
12
ANLAGEMERKMALE VON MLPs
ETF SECURITIES
13
ANLAGEMERKMALE VON MLPs
WERTENTWICKLUNG
AUSSCHÜTTUNGSRENDITE1
MLPs haben in den letzten fünf Jahren die wichtigsten Aktien- und Anleihen-Benchmarks übertroffen
Aufgrund ihrer steuereffizienten Struktur können MLPs einen größeren Anteil ihrer
(vgl. Grafik unten). Der Solactive US Energy Infrastructure MLP Index verzeichnete dabei eine jährliche
Erträge an die Anleger weitergeben. In den letzten fünf Jahren zählten MLPS zu den
Rendite von 28 % im Vergleich zu 16 % des S&P 500, 11 % des MSCI AC World und 4 % beim Barclays
ertragsreichsten Anlageklassen, derzeit beträgt die Rendite etwa 6 %.
Capital Bond Composite-Global Index. Eine genauere Betrachtung der jährlichen Performance der
Indizes zeigt, dass MLPs in allen Jahren außer 2012 am besten abschnitten.
JÄHRLICHE RENDITEN NACH ANLAGEKLASSE
400
2009
2010
2011
2012
2013
2014 YTD*
1
MLP USEnergiesektor
9,4%
Hochzinsanleihen
7,7%
Hochzinsanleihen
8,8%
MLP USEnergiesektor 6,5%
MLP USEnergiesektor
6,2%
Hochzinsanleihen
6,2%
2
Immobilien
3,9%
MLP USEnergiesektor 6,8%
MLP USEnergiesektor 6,2%
Hochzinsanleihen
6,3%
Hochzinsanleihen
6,2%
MLP USEnergiesektor
5,9%
3
Aktien 2,4%
Immobilien 3,9%
Immobilien 4,1%
Immobilien 3,7%
Immobilien 3,6%
Immobilien 3,6%
4
Nicht zutreffend
Staatsanleihen
2,0%
Aktien
2,2%
Aktien
2,3%
Aktien
2,1%
Aktien
2,2%
5
Nicht zutreffend
Aktien
2,0%
Staatsanleihen
1,7%
Staatsanleihen
1,3%
Staatsanleihen
1,6%
Staatsanleihen
1,2%
Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR*
Dow Jones Brookfield Global Infrastructure TR Index
350
Barclays Capital Bond Composite-Global Index
MSCI AC World
S&P 500
Öl (WTI)
250
200
150
DIVERSIFIKATIONSVORTEILE
Die Korrelation von MLPs fiel zwischen
2009 und 2012 recht hoch aus, ging
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX TR*
01.10.13 – 30.09.14
Sep. 14
Juni 114
März 14
Dez. 13
Sep. 13
Juni 13
März 13
Dez. 12
Sep. 12
Juni 12
März 12
Dez. 11
Sep. 11
Juni 11
März 11
Dez. 10
Sep. 10
Juni 10
März 10
Dez. 09
50
Sep. 09
100
WERTENTWICKLUNG
31%
0,53 zu US-Aktien, 0,22 zu Erdgas und
01.10.12 – 30.09.13
01.10.11 – 30.09.12
28%
29%
0,13 zu Rohöl. Die geringe Korrelation von
MLPs kann daher für Anleger nützliche
Diversifikationsvorteile bieten1.
40
Die Volatilität der MLPs belief sich per
35
Ende September 2014 auf etwa 14 %
30
in den letzten fünf Jahren. Die Volatilität
der MLPs ist im Vergleich mit Rohstoffen
und Aktien mit am geringsten. Somit
bieten sie höhere Renditen bei
jedoch in den letzten 18 Monaten
allmählich zurück und beträgt derzeit etwa
RISIKO-ERTRAGS-VERHÄLTNIS
01.10.10 – 30.09.11
geringerer Volatilität und verbessern das
Risiko-Ertrags-Verhältnis im Portfolio der
Anleger.
8%
Annualisierte Renditen (in %)
300
Solactive US Energy
Infrastructure MLP Index*
25
MLPs
20
Infrastruktur
15
Immobilien
10
Aktien
HF Equity-L/S
Schwellenmärkte
5
Anleihen
0
HF Managed Futures
Rohstoffe
-5
01.10.09 – 30.09.10
49%
-10
0
5
10
15
20
25
30
Annualisierte Volatilität (in %)
Daten vom 30. September 2013 bis zum 30. September 2014. Gleitende 1-Jahres-Korrelation zwischen Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR und S&P 500 Total Return, RohölFutures (Spot) und Erdgas-Futures (Spot).
1
* Der Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR basiert auf simulierten Daten vom 1. Oktober 2009 bis zum 4. März 2014 und tatsächlichen Daten vom 5. März 2014 bis zum
30. September 2014. Quelle: ETF Securities, Bloomberg
Daten vom 1. Januar 2009 bis zum 30. September 2014. Aktien unter ersatzweiser Verwendung des MSCI World, Staatsanleihen unter Verwendung des Bloomberg Global Developed
Sovereign Bond Index, Hochzinsanleihen unter Verwendung des Bloomberg Global High Yield Corporate Bond Index, Immobilien unter Verwendung des EPRA/NAREIT Developed Index
und MLPs US-Energiesektor unter Verwendung des Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR* als Benchmark. Quelle: ETF Securities, Bloomberg
1
14
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
ETF SECURITIES
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
DAS ZIEL DES SOLACTIVE US ENERGY
INFRASTRUCTURE MLP INDEX BESTEHT IN
EINEM DIVERSIFIZIERTEN ENGAGEMENT
DER INDEX WENDET EIN ZWEISTUFIGES AUSWAHLVERFAHREN AN:
ZUSAMMENSETZUNG DES INDEX
1
Es werden alle geeigneten Wertpapiere auf der Basis von zwei Kriterien bewertet:
Ende September 2014 verfügte der Index über ein Engagement von 36 % in Förderung
• „Erwartete Ausschüttungsrendite“: die aus den Daten von Thomson Reuters IBES
abgeleitete erwartete Ausschüttung, geteilt durch den aktuellen Anteilspreis.
und Verarbeitung, von 16 % in Erdgas-Pipelines, von 12 % in Rohöl-Pipelines, von 24 %
IM MIDSTREAM-SEGMENT DES MLPANLAGEUNIVERSUMS; ER ERSTRECKT SICH
in Erdölprodukt-Pipelines und von 12 % in General Partners.
• „Ausschüttungsstabilität“: die zukunftsgerichteten Ausschüttungen die
von Thomson Reuters IBES Daten abgeleitet werden, geteilt durch die
vorangegangenen Auschüttungen (annualisiert).
NUR AUF MLPs, DIE ALS INFRASTRUKTURMLPs GELTEN.
2
12%
Es werden die 25 bestplatzierten MLPs mit einer Gewichtung von jeweils 4 %
ausgewählt.
Förderung und Verarbeitung
36%
Erdgas-Pipelines
• Der Index ist ein Total-Return-Index, der täglich berechnet und halbjährlich
angepasst wird. Die Bruttodividenden werden reinvestiert.
24%
Rohöl-Pipelines
• Die Erstauflegung des Index erfolgte am 5. Mai 2014. Durch Backtesting ermittelte
historische Daten liegen ab dem 30. September 2008 vor.
Erdölprodukt-Pipelines
Solactive, der Indexanbieter, entwickelte sich in nur acht Jahren zu einem der
wichtigsten Akteure im Indexgeschäft. Dabei spezialisierte er sich auf hochwertige,
maßgeschneiderte Indizes. Es sind USD 20 Milliarden in Produkte mit Bezug zu von
12%
General Partners
16%
Solactive berechneten Indizes investiert. Dazu zählen auch 125 ETFs.
Quelle: Solactive, ETF Securities (30. September 2014)
15
16
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
ETF SECURITIES
ÜBERBLICK ÜBER DIE INDEXSTRATEGIE
SOLACTIVE US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP INDEX
ANLAGERENDITE
GESAMTERTRAG
ISIN
DE000SLA8US6
DE000SLA9US4
SOLACTIVE US ENERGY
INFRASTRUCTURE MLP INDEX
WKN-Nr.
SLA8US
SLA9US
Schwerpunkt auf Midstream
Währung
USD
USD
25 Titel mit einer Gewichtung von
jeweils 4 %
Bloomberg
SOLEIMPR Index
SOLEIMLP Index
Halbjährliche Anpassung
Reuters
.SOLEIMPR
.SOLEIMLP
Bloomberg: SOLEIMLP Index
Reuters: SOLEIMLP
AUSWAHLPOOL
Strukturiert als Master Limited
Partnerships (MLPs)
Notiert an einer regulierten Börse in
den USA
Nur Einschluss von MLPs, die als
Infrastruktur-MLPs definiert sind
TITELGEWICHTUNGEN
Aus dem Auswahlprozess
werden die 25 höchstplatzierten
MLPs am Anpassungstag
ausgewählt
MLPs müssen mindestens eine
Ausschüttung aufweisen, die an die
Anteilinhaber ausbezahlt wird
LIQUIDITÄTSFILTER
Marktkapitalisierung: 0,5 Mrd. USD
am Anpassungstag
Durchschnittliches tägliches
Handelsvolumen: 4,0 Mio. USD in
den letzten drei Monaten vor dem
Anpassungstag
AUSWAHLPROZESS
Es werden alle geeigneten Wertpapiere
auf der Basis von zwei Kriterien
bewertet
1. „zukunftsgerichtete Ausschüttungen“
2. „Ausschüttungsstabilität“
Der Index ist mit einer
Gewichtung von jeweils 4 %
der Titel am Anpassungstag
gleichgewichtet
17
18
MLP-INDEXVERGLEICH
ETF SECURITIES
MLP-INDEXVERGLEICH
SOLACTIVE US ENERGY
INFRASTRUCTURE MLP
INDEX
MORNINGSTAR MLP
COMPOSITE INDEX
ALERIAN MLP
INDEX
INDEXUNIVERSUM
Infrastruktur & GP
Infrastruktur & GP
Rohstoffe,
Infrastruktur & GP
Rohstoffe & Infrastruktur
ANZAHL DER TITEL
25
57
50
25
Dividenden &
Dividendenwachstum / gleich
gewichtet
Nach Dividenden
gewichtet (USD)
Nach
Marktkapitalisierung
gewichtet
Nach
Marktkapitalisierung
gewichtet
12%
6%
-
-
Förderung & Verarbeitung
36%
17%
20%
30%
Erdgas-Pipelines
16%
27%
31%
29%
Rohöl-Pipelines
12%
10%
12%
14%
Erdölprodukt-Pipelines
24%
21%
23%
27%
Exploration & Produktion
-
10%
6%
-
Seetransport
-
2%
2%
-
Natürliche Ressourcen
-
1%
1%
-
Energiedienstleistungen
-
-
1%
-
Downstream
-
5%
3%
-
Genesis Energy LP
Kinder Morgan Energy
Partners LP
Enterprise Products
Partners
Enterprise Product
Partners
Indexgewichtung
4,1%
9,9%
15,9%
9,6%
5-JÄHRIGE RENDITEN P.A.
28%
25%
24%
25%
VOLATILITÄT ÜBER 5 JAHRE P.A.
14%
14%
13%
13%
S&P 500
0,64
0,66
0,63
0,59
10-jähr. US-Staatsanleihen
-0,19
-0,15
-0,12
-0,13
US-Immobilien
0,51
0,55
0,55
0,49
WTI-Rohöl (nächstfällige Futures)
0,60
0,60
0,58
0,56
Erdgas (Henry Hub) (nächstfällige Futures)
0,22
0,23
0,24
0,21
METHODE
ALERIAN MLP
INFRASTRUCTURE
INDEX
SEKTORGEWICHTUNGEN
General Partner
Infrastruktur-MLPs
Rohstoff-MLPs
TITEL MIT HÖCHSTER GEWICHTUNG
KORRELATION ÜBER 5 JAHRE MIT
Daten bis 30. September 2014. Der Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR basiert auf simulierten Daten vom 30. September 2009 bis zum 4. März 2014 und tatsächlichen
Daten vom 5. März 2014 bis zum 30. September 2014. Quelle: ETF Securities, Bloomberg, Websites der Indexanbieter
19
20
EINFÜHRUNG
ETFS
US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP GO UCITS ETF
ETF SECURITIES
21
ETFS US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP GO UCITS ETF
• Erster europäischer notierter ETF mit
Schwerpunkt auf dem „Midstream“MLP-Segment mittels Solactive US
Energy Infrastructure MLP Index TR.
• Günstige steuerliche Behandlung
ohne Gesellschaftsbesteuerung.
Der Fonds selbst unterliegt nicht
der US-Dividendenquellensteuer
und entspricht daher zu 100 % der
Index-Performance.
• Transparente und robuste ETFStruktur mit Intraday-Liquidität.
• Kostengünstig mit der niedrigsten
TER unter europäischen MLP-ETFs
(Stand: 30. September 2014).
NOTIERUNGEN:
ETFS US ENERGY INFRASTRUCTURE MLP GO UCITS ETF
Dividendenbehandlung
Vierteljährliche Ausschüttung
Basiswährung
USD
TER
0.45%
Swap-Gebühr
0.80%
Referenzindex
Solactive US Energy Infrastructure MLP Index TR
LONDON STOCK EXCHANGE
DEUTSCHE BÖRSE
SIX SWISS EXCHANGE
BORSA ITALIANA
Börsencode
MLPI
MLPX
XMLP
MLPI
MLPI
ISIN
IE00BHZKHS06
IE00BHZKHS06
DE000A1XE2Q3
IE00BHZKHS06
IE00BHZKHS06
Bloomberg
MLPI LN
MLPX LN
XMLP GY
MLPI SW
MLPI IM
Reuters
MLPI.L
MLPX.L
XMLP.DE
MLPI.S
MLPI.MI
Handelswährung
USD
GBP
EUR
CHF
EUR
WKN-Nr.
-
-
A1XE2Q
-
-
Valoren
-
-
-
24401719
-
Referenzticker: Bloomberg: SOLEIMLP Index / Reuters: .SOLEIMLP
Als OGAW
zugelassen
Ja
Domizil
Irland
Registriert
Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland,
Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz,
Spanien
Emittent: GO UCITS ETF Solutions Plc
Investmentmanager: GO ETF Solutions LLP
Der ETFS US Energy Infrastructure
MLP GO UCITS ETF ist ein UCITS ETF
Swap-Kontrahent: Citigroup Global Markets Limited
mit Domizil in Irland. Er verwendet
Verwalter: BNY Mellon Fund Services (Ireland) Limited
ein ungedecktes Swap-Modell, dass
BNY MELLON
GLOBAL COLLATERAL
MANAGEMENT
(DRITTE)
Treuhänder: BNY Mellon Trust Company (Ireland) Limited
wesentlich für die Sicherstellung ist,
Sicherheitenverwalter: The Bank of New York Mellon
anfällt.
AP (primär): Citigroup
W
ei er t
nb pa
eh pi
al ers
te
n ich
e
rh
ei
t
Market Maker (primär): Susquehanna
ETF
MARKET MAKER / OTCANLEGER
Cash (oder
SWAP-ANBIETER (SA)
Cash
te
dass keine US-Dividendenquellensteuer
100 %–110 % Wertpapiere*
REPO
100 % Cash
AUTORISIERTER
TEILNEHMER
(AUTHORISED
PARTICIPANT, AP)
ETF
ETF-Anteile
BNY MELLON TRANSFER
AGENT (TA)
Cash
U
Pe mg
ns ek
io eh
ns r te
ge
sc
hä
f
FONDSSTRUKTUR
GO UCITS
ETF SOLUTIONS
Fonds kauft
ungedeckten
Swap (bezahlt
Finanzierung)
Sw
a
Per pfor
m
anc
e
Cash
Wertpapierabsicherung)
* tägliche Anpassung nach Marktbewegungen
22
WICHTIGE HINWEISE
ETF SECURITIES
WICHTIGE HINWEISE
Wichtige Informationen: Diese Finanzwerbung wurde von
ETF Securities (UK) Limited („ETFS UK“) herausgegeben
und für die Zwecke von § 21 des Financial Services and
Markets Act 2000 genehmigt. ETFS UK ist von der britischen
Finanzaufsicht Financial Conduct Authority („FCA“)
zugelassen und steht unter ihrer Aufsicht. Der Emittent
der in diesem Dokument behandelten Finanzprodukte
ist GO UCITS ETF Solutions Plc (der „Emittent“), eine
offene Investmentgesellschaft mit variablem Kapital und
Einzelhaftung ihrer Teilfonds in der Rechtsform einer
Aktiengesellschaft (Public Limited Company) nach irischem
Recht. Der Emittent ist durch die Central Bank of Ireland
(die „Finanzaufsichtsbehörde“) gemäß der Verordnung
„European Communities (Undertaking for Collective
Investment in Transferable Securities) Regulations“ von
2003 als OGAW zugelassen und legt für jeden Teilfonds
eine separate Klasse von Anteilen (die „Anteile“) auf. Die in
diesem Dokument behandelten Anteile werden von ETFS
US Energy Infrastructure MLP GO UCITS ETF (der „Fonds”)
ausgegeben.
Keine Anlageberatung
Gemäß den Anforderungen der FCA muss ETFS UK deutlich
machen, dass das Unternehmen in Bezug auf die Anlage
oder die Anlagetätigkeit, auf die sich diese Finanzwerbung
bezieht, nicht in Ihrem Auftrag handelt. Insbesondere wird
ETFS UK für Sie keine Anlagedienstleistungen erbringen
und/oder Sie nicht im Hinblick auf die Vorzüge einer
Transaktion beraten bzw. Ihnen gegenüber diesbezügliche
Empfehlungen aussprechen. Es ist Vertretern von ETFS
UK untersagt, sich so zu verhalten, dass ein anderer
Eindruck entstehen könnte. ETFS UK haftet daher nicht
dafür, Ihnen den Schutz zu bieten, den sie ihren Kunden
gewährt, und Sie sollten Ihre eigene unabhängige Rechts-,
Anlage-, Steuer- und sonstige Beratung einholen, die Ihnen
geeignet erscheint.
Keine Garantie für die Richtigkeit
Dieses Dokument kann unabhängige Marktkommentare
umfassen, die von ETFS UK auf der Grundlage öffentlich
zugänglicher Informationen erstellt wurden. ETFS UK
gibt keine Gewährleistung, Garantie oder anderweitige
Bestätigung für die Exaktheit und Richtigkeit der in diesem
Dokument enthaltenen Informationen, und Einschätzungen
von Produkt- oder Marktentwicklungen können sich ändern.
Externe Datenanbieter, mit deren Hilfe die Informationen
in dieser Finanzwerbung erstellt wurden, übernehmen
keinerlei Gewährleistung und erheben keinerlei Ansprüche
bezüglich dieser Informationen.
Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein
Maßstab für die zukünftige Performance:
In
diesem
Dokument
enthaltene
historische
Performancedaten können auf Backtesting beruhen. Beim
Backtesting werden Anlagestrategien mit Hilfe historischer
Daten untersucht, um zu simulieren, wie sich die Strategie
bei dieser Datenlage entwickelt hätte. Bei per Backtesting
ermittelten Performancedaten handelt es sich allerdings
um rein hypothetische Angaben, die ausschließlich zu
Informationszwecken in dieses Dokument aufgenommen
werden. Per Backtesting ermittelte Daten geben nicht
die tatsächliche Entwicklung wieder und sollten nicht
als Anhaltspunkt für die tatsächliche oder künftige
Wertentwicklung betrachtet werden.
Kein Verkaufsangebot
Die Informationen in dieser Finanzwerbung stellen
kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zur
Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren
dar. Diese Finanzwerbung darf nicht als Grundlage für
Anlageentscheidungen verwendet werden.
Risikohinweise
Bei den Anteilen handelt es sich um Produkte, die
ein deutliches Risiko in sich tragen und nicht für alle
Anleger geeignet sind. Sämtliche Anlageentscheidungen
sollten auf den im Prospekt des Emittenten (oder den
dazugehörigen Anhängen) enthaltenen Informationen
beruhen, wozu u.a. auch Informationen über spezifische
Anlagerisiken gehören. Der Preis der Wertpapiere kann
steigen oder fallen, und ein Anleger bekommt den
investierten Betrag unter Umständen nicht zurück. Da die
Kurse der Wertpapiere in US-Dollar notiert sind, wird der
Wert einer in anderen Währungen getätigten Anlage durch
Wechselkursveränderungen beeinflusst.
Verkaufsprospekt
Weitere Informationen über diese und sonstige Risiken
in Zusammenhang mit Anlagen in den vom Emittenten
angebotenen Wertpapieren finden Sie im Abschnitt
„Risikofaktoren“ des jeweiligen Prospekts.
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen
sind ausschließlich zur Nutzung in Deutschland und
Schweiz bestimmt. Die Verbreitung des Prospekts sowie
die Unterbreitung von Angeboten, der Verkauf und die
Auslieferung von Anteilen in anderen Ländern können
gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.
Bei der Anwendung von Vorschriften sind oft verschiedene
Interpretationen möglich. Die in diesem Dokument
geäußerten Ansichten oder Meinungen sind die Ansichten
von ETFS UK und stellen keine Steuer- oder Rechtsberatung
dar. ETFS UK übernimmt keine Gewährleistung oder
Zusicherung bezüglich der Richtigkeit der in diesem
Dokument geäußerten Ansichten oder Meinungen.
ETFS UK empfiehlt Ihnen dringend eine unabhängige
Rechts- und Steuerberatung, bevor Sie weitere Schritte
unternehmen.
Informationen für die USA
Dieses Dokument ist keine Werbung und kein sonstiger
Schritt zur Bewirkung eines öffentlichen Angebots von
Anteilen in den USA oder in Provinzen oder Gebieten
der USA, wo der Emittent oder die Anteile nicht zum
Vertrieb zugelassen oder registriert sind und wo kein
Prospekt des Emittenten bei einer Börsenkommission oder
Aufsichtsbehörde eingereicht wurde, und darf unter keinen
Umständen entsprechend ausgelegt werden. Weder
dieses Dokument noch Kopien davon dürfen direkt oder
indirekt in die USA gebracht oder übermittelt oder dort
verbreitet werden. Weder der Emittent noch irgendwelche
von ihm ausgegebenen Wertpapiere sind nach dem United
States Securities Act von 1933 oder dem Investment
Company Act von 1940 zugelassen und werden auch
in Zukunft weder diese Zulassung besitzen noch die
Voraussetzungen der anwendbaren Wertpapiergesetze
eines US-Bundesstaats erfüllen.
Für Anleger in Deutschland
Dieses Dokument stellt eine Werbemitteilung gemäß § 31 (2)
des deutschen Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar;
es ist keine Finanzanalyse im Sinne von § 34b WpHG und
genügt daher nicht allen gesetzlichen Anforderungen
zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von
Finanzanalysen und unterliegt zudem nicht dem Verbot
des Handels vor der Veröffentlichung einer Finanzanalyse.
Das Angebot von Anteilen des Fonds wurde gemäß
§ 132 des deutschen Investmentgesetzes der deutschen
Finanzaufsichtsbehörde gemeldet. Der Verkaufsprospekt,
die wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor
Information Document(s)) diesbezügliche Anhänge
und Ergänzungen, das Gründungsdokument und die
Statuten des Emittenten sowie der Jahres- und der
Halbjahresbericht können auf Anfrage kostenlos bei der
deutschen Zahl- und Informationsstelle, HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG, Königsallee 21–23, 40212 Düsseldorf,
bezogen werden. Der aktuelle Angebotspreis und
Rücknahmepreis sowie der Nettoinventarwert und weitere
Benachrichtigungen für Anleger sind ebenfalls kostenlos
unter derselben Adresse erhältlich. In Deutschland werden
die Anteile als Miteigentumsanteile an einem InhaberSammelzertifikat der Clearstream Banking AG verwahrt.
Diese Art der Verwahrung erfolgt nur in Deutschland,
da keine direkte Verbindung zwischen dem britischen
Zentralverwahrer CREST und der deutschen Abwicklungsund Verwahrgesellschaft Clearstream besteht. Aus diesem
Grund unterscheidet sich die für den Handel der Anteile
in Deutschland verwendete ISIN von der ISIN in anderen
Ländern.
Für Schweizer Anleger
Der Prospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen
(Key Investor Information Document(s)), die Satzung des
Emittenten sowie die Jahres- und Halbjahresberichte
sind kostenlos bei der Vertretung in der Schweiz, State
Street Fondsleitung AG, Beethovenstrasse 19, 8027
Zürich, erhältlich. Als Zahlstelle des Emittenten in der
Schweiz fungiert State Street Bank GmbH, München,
Zweigniederlassung Zürich, Beethovenstrasse 19, 8027
Zürich, Schweiz.
Dritte: Das Finanzinstrument wird von Solactive AG
weder gesponsert noch gefördert, vertrieben oder auf
sonstige Weise unterstützt. Solactive AG übernimmt
keine ausdrückliche oder implizite Gewährleistung oder
Zusicherung bezüglich der Ergebnisse durch die Nutzung
des Index und/oder der Index-Marke oder in Bezug auf den
Indexwert zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in sonstiger
Hinsicht. Der Index wird von Solactive AG berechnet und
veröffentlicht. Solactive AG bemüht sich nach besten
Kräften, dass die Berechnung des Index ordnungsgemäß
erfolgt. Unabhängig von seinen Verpflichtungen
gegenüber dem Emittenten besteht für Solactive AG keine
Verpflichtung gegenüber Dritten, einschließlich Anlegern
und/oder Finanzintermediären des Finanzinstruments,
mögliche Fehler im Index aufzuzeigen. Weder die
Veröffentlichung des Index durch Solactive AG noch die
Gewährung einer Lizenz zur Nutzung des Index oder der
Index-Marke in Verbindung mit dem Finanzinstrument stellt
eine Empfehlung von Solactive AG für eine Kapitalanlage in
das genannte Finanzinstrument dar oder repräsentiert eine
Gewährleistung oder Meinung von Solactive AG in Bezug
auf Anlagen in dieses Finanzinstrument.
23
ETF SECURITIES (UK) LIMITED
3 Lombard Street
London EC3V 9AA
United Kingdom
T +44 (0)20 7448 4330
E info@etfsecurities.com
W etfsecurities.com
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 767 KB
Tags
1/--Seiten
melden