close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesundheitsförderung - DRK-Landesschule Bad Pyrmont

EinbettenHerunterladen
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung im DRK
Im Bereich des DRK-Landesverbandes Niedersachsen sind rund 600 Übungsleiter/innen in
den gesundheitsfördernden Angeboten tätig. Sie engagieren sich in Gruppen vor Ort und in
Diensten und Einrichtungen der DRK-Kreisverbände und -Ortsvereine. Sie bringen im
Schnitt wöchentlich 20.000 Menschen „in Bewegung“.
Die „gesunde“ Mischung macht´s:
körperliche und geistige Bewegung zusammen mit anderen in einer Gruppe,
regelmäßig einmal pro Woche,
unter Berücksichtigung individueller und altersbedingter Einschränkungen und
zur Erhaltung und Verbesserung der geistigen und körperlichen Kondition, Koordination
und Balance.
Auf diese Weise sorgen die gesundheitsfördernden Angebote für geistige und körperliche
Beweglichkeit bis ins hohe Alter und erleichtern auch viele Handgriffe und Abläufe im Alltag.
Aus- und Fortbildung für Übungsleiter/innen
Qualifizierte Übungsleiter/innen begleiten die Gruppenangebote. Die
Eingangsvoraussetzungen für eine Ausbildung zur Übungsleitung sind denkbar einfach:
Spaß an Bewegung und
Interesse an der Begleitung von Gruppen,
sowie mindestens einjährige eigene Erfahrung (gilt nur für die Yoga-Ausbildung).
Alles andere vermitteln wir in Form einer sorgfältigen und fundierten Ausbildung und durch
aktuelle Anregungen in den Fortbildungen.
Die gesundheitsfördernden Programme in der Aus- und Fortbildung auf einen Blick:
35
Gesundheitsförderung
Die Lehrgänge zur Gesundheitsförderung werden gefördert durch:
36
Gesundheitsförderung
Ausbildung Gedächtnistraining Teil II
Fortsetzung der Ausbildung, die 2013
begonnen hat.
Beschreibung:
Gedächtnis- und Konzentrationstraining
trägt zur Steigerung der Gehirnleistung
und der Lebensqualität bei und ist mit
vielfältigen Merk- und Konzentrationstechniken für alle Altersstufen geeignet.
Der Lehrgang ist der zweite Teil der dreistufigen Ausbildung zur Übungsleiterin/
zum Übungsleiter für das Gedächtnistraining. Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband
Gedächtnistraining e. V. (BVGT). und beBildungsurlaub
gemäß §10und
Abs.1
NBildUG.
inhaltet eine Hausarbeit
im Abschluss
Nachweis
über
einen Grundlehrgang
Erste
Teil III eine
theoretische
und praktische
Hilfe
mit 16 Stunden (nicht älter als 2 Jahre)
Lehrprobe.
bis spätenstens zum Lehrgang Teil III.
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die als Übungsleiter/in tätig sein
möchten, und Personen, die eine berufliche Zusatzqualifikation anstreben (z. B.
Altenpflegekräfte, Ergotherapeuten u. a.).
Der erste Teil der Ausbildung muss absolviert sein.
Referent:
Margaretha Hunfeld,
Ausbildungsreferentin des Bundesverbandes für Gedächtnistraining BVGT,
zertifizierte Trainerin IHK
Datum:
24.02. - 28.02.2014
Anreise:
bis 11:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 13:30 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 155,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
360,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Seminarbeginn
(später bitte anfragen) bis:
Anmeldung an:
Petra Dattke
Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleiter-gegesundheitsfoerderung
sundheitsfoerderung/
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
37
Gesundheitsförderung
Ausbildung Gedächtnistraining Teil III
Beschreibung:
Der Lehrgang ist der letzte Teil der
dreistufigen Ausbildung zur Übungsleiterin/zum Übungsleiter für das Gedächtnistraining. Die Ausbildung erfolgt in
Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Gedächtnistraining e. V. (BVGT)
und beinhaltet eine Hausarbeit und im
Abschluss Teil III eine theoretische und
praktische Lehrprobe. Die Gültigkeit des
DRK-Übungsleiter-Lehrscheins ist auf 3
Jahre beschränkt. Mit einer Fortbildung
im Gedächtnistraining erfolgt die Verlängerung des Lehrscheins um weitere 3
Jahre.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1
NBildUG Nachweis über die Teilnahme
am Erste Hilfe Lehrgang 16 UE
Stunden
(nicht älter als 2 Jahre)
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die als Übungsleiter/in tätig sein
möchten, und Personen, die eine berufliche Zusatzqualifikation anstreben (z. B.
Altenpflegekräfte, Ergotherapeuten u. a.).
Der erste und zweite Teil der Ausbildung
muss absolviert sein.
Referent:
Margaretha Hunfeld,
Ausbildungsreferentin des BundesverbanBVGT,
des Gedächtnistraining
für Gedächtnistraining
BVGT
zertifizierte Trainerin IHK
Datum:
21.07. - 25.07.2014
Anreise:
bis 11:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 13:30 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 155,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
360,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
38
Gesundheitsförderung
Ausbildung Gedächtnistraining Teil I
Beginn einer neuen Ausbildung Fortsetzung in 2015
Datum:
17.11. - 21.11.2014
Kosten:
Beschreibung:
Beschreibung:
Gedächtnisund
Konzentrationstraining
Erster Teil der
dreistufigen
Ausbildung
trägt
zur Steigerung
der Gehirnleistung
Übungsleiter/in
für Gedächtnistraining.
und
der Lebensqualität
ist mit
Bildungsurlaub
gemäß §bei
10und
Abs.1
vielfältigen
Merk- undüber
KonzentrationsNBildUG Nachweis
die Teilnahme
techniken
für alle
Altersstufen
geeignet.
am Erste Hilfe
Lehrgang
16 UE
Teil
I ist
derals
Start
in die dreistufige Ausbil(nicht
älter
2 Jahre)
dung zur Übungsleiterin/zum Übungsleiter
für
das Gedächtnistraining. Die AusbilZielgruppe:
dung
erfolgt
in Zusammenarbeit
mit dem
Hauptund ehrenamtliche
Mitarbeiter/
Bundesverband
Gedächtnistraining
e. V.
innen, die als Übungsleiter/in
tätig sein
(BVGT).
möchten und Personen, die eine berufNach
Absolvierung aller drei
Lehrgänge,
liche Zusatzqualifikation
anstreben
(z.B.
einer
Hausarbeit sowie
einer theoretiAltenpflegekräfte,
Ergotherapeuten
u.a.).
schen/praktischen Lehrprobe erfolgt der
DRK-Übungsleiter-Lehrschein.
Bei einer
Referent:
Mitgliedschaft
im
BVGT
kann
das
Zertifikat
Margaretha Hunfeld,
des
BVGT erlangt werden.
Ausbildungsreferentin
des BundesverbanBildungsurlaub
gemäß § 10BVGT
Abs.1 NBildes für Gedächtnistraining
dUG. Nachweis über die Teilnahme am
Erste Hilfe Lehrgang 16 Stunden (nicht
älter als 2 Jahre).
Anreise:
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die als Übungsleiter/in tätig sein
möchten, und Personen, die eine berufliche Zusatzqualifikation anstreben (z. B.
Altenpflegekräfte, Ergotherapeuten u. a.).
Der erste und zweite Teil der Ausbildung
muss absolviert sein.
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Referent:
Margaretha Hunfeld,
Ausbildungsreferentin des Bundesverbandes Gedächtnistraining BVGT, zertifizierte
Trainerin IHK.
bis 11:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 13:30 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 155,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
360,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
39
Gesundheitsförderung
Fortbildung Gedächtnistraining – Thema: Fantasie
und Kreativität
Beschreibung:
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen und
ÜL Gedächtnistraining können ihre KenntEntwicklungen im Gedächtnistraining auf
nisse auffrischen und die Gültigkeit ihres
und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem
Lehrscheins verlängern.
Bundesverband Gedächtnistraining e. V.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1
(BVGT).
NBildUG Nachweis über die Teilnahme
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
am Erste Hilfe Training 8 UE
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
(nicht älter als 2 Jahre).
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung im GedächtZielgruppe:
nistraining
führt zu einer Verlängerung um
Haupt- 3und
ehrenamtliche Mitarbeiter/
weitere
Jahre.
innen,
die
als
Übungsleiter/in
tätig
sind
Mit diesem Lehrgang
kann auch
das
Zertiund des
Personen,
die sich fürwerden.
die Ausbildung
fikat
BVGT verlängert
interessieren. gem. § 10 Abs. 1 NBild UG.
Bildungsurlaub
Nachweis über die Teilnahme am ErsteHilfe-Training 8 Stunden (Nicht älter als
2 Jahre)
Zielgruppe:
Referent:
Hauptund ehrenamtliche Mitarbeiter/
Margaretha
innen,
die alsHunfeld,
Übungsleiter/in tätig sind
Ausbildungsreferentin
desdie
Bundesverbanund
Personen die sich für
Ausbildung
des für Gedächtnistraining
BVGT
interessieren.
Bitte nachfragen!
Referent:
Margaretha Hunfeld,
Ausbildungsreferentin des Bundesverbandes Gedächtnistraining BVGT, zertifizierte
Trainerin IHK.
Datum:
27.06. - 29.06.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 110,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
210,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
40
Gesundheitsförderung
Fortbildung GedächtnisBiogratraining – Thema: Konzentrafie
tionElemente
und Aufmerksamkeit
Beschreibung:
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen und
ÜL Gedächtnistraining können ihre KenntEntwicklungen im Gedächtnistraining auf
nisse auffrischen und die Gültigkeit ihres
und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem
Lehrscheins verlängern.
Bundesverband Gedächtnistraining e. V.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1
(BVGT).
NBildUG Nachweis über die Teilnahme
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
am Erste Hilfe Lehrgang 16 UE
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
(nicht älter als 2 Jahre)
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung im GedächtZielgruppe:
nistraining führt zu einer Verlängerung um
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
weitere 3 Jahre.
innen, die als Übungsleiter/in tätig sind
Mit diesem Lehrgang kann auch das Zertiund Personen, die sich für die Ausbildung
fikat des BVGT verlängert werden.
interessieren.
Zielgruppe:
Referent:
Hauptund ehrenamtliche Mitarbeiter/
N.N. , die als Übungsleiter/in tätig sind
innen,
(Ausbildungsreferentin
desdie
Bundesverund
Personen die sich für
Ausbildung
bandes für Gedächtnistraining
interessieren.
Bitte nachfragen!BVGT)
Referent:
Ulrike Ehrenberg,
Ausbildungsreferentin des Bundesverbandes Gedächtnistraining BVGT, zertifizierte
Trainerin IHK.
Datum:
10.10. - 12.10.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 110,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
210,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
41
Gesundheitsförderung
Abschlusslehrgang
Gymnastik
Fortsetzung der Ausbildung, die 2013
begonnen hat.
Beschreibung:
Dieser Lehrgang ist der letzte Teil einer
dreistufigen Ausbildung zur Übungsleiterin/zum Übungsleiter „Gymnastik“. Mit der
erfolgreichen Absolvierung der theoretischen/praktischen Lehrprobe erfolgt die
Ausstellung des maximal 3 Jahre gültigen
DRK-Übungsleiterscheins. Der Lehrschein muss dann innerhalb der nächsten
drei Jahre mit einer Fortbildung in der
Gymnastik „aufgefrischt“ werden.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1
NBildUG, Nachweis über die Teilnahme
am Erste Hilfe Lehrgang 16 Stunden
UE
(nicht älter als 2 Jahre)
Zielgruppe:
Zielgruppe:
Haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeiter/
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die zukünftig ein Gruppenangebot
innen, die Gruppenangebote im Bereich
im Bewegungsprogramm Gymnastik leiGymnastik leiten möchten, und den
ten möchten wie z.B. im DRK-Ortsverein
Grundlehrgang und Aufbaulehrgang
oder in Einrichtungen und Diensten der
sowie 20 UE Hospitation in einer GymAltenhilfe.
nastikgruppe absolviert haben.
Voraussetzungen:
Grund- und Aufbaulehrgang Gymnastik
müssen schon absolviert worden sein.
Weitere Voraussetzungen sind:
- 20 Stunden (UE) Hospitation in einer
Gymnastikgruppe,
- Nachweis über einen Erste Hilfe Lehrgang (nicht älter als 2 Jahre).
Datum:
07.03. - 11.03.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 140,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
280,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
42
Gesundheitsförderung
Grundlehrgang
Gymnastik
Beginn einer neuen Ausbildung Abschluss 2015
Beschreibung:
Erster Teil der dreistufigen Ausbildung
Übungsleiter/in für Gymnastik.
Gymnastik ist mehr als „nur“ körperliche
Bewegung! Sie stärkt Ausdauer und
Koordination, trainiert für viele alltägliche
Bewegungsabläufe und bringt die „Seele
auf Trab“. Der Grundlehrgang ist der
erste Teil einer dreistufigen Ausbildung
zur Übungsleiterin/zum Übungsleiter
„Gymnastik“. Die drei Lehrgänge bauen
aufeinander auf und umfassen jeweils
40 Unterrichtseinheiten. Die Ausbildung
endet im Abschlusslehrgang mit einer
praktischen und theoretischen Lehrprobe.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1
NBildUG Nachweis über die Teilnahme
am Erste Hilfe Lehrgang 16 Stunden
(nicht älter als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die zukünftig ein Gruppenangebot
im Bewegungsprogramm Gymnastik
leiten möchten wie z. B. im DRK-Ortsverein oder in Einrichtungen und Diensten
der Altenhilfe.
Referent:
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte für Gymnastik
Datum:
21.05. - 25.05.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 140,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
280,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
43
Gesundheitsförderung
Aufbaulehrgang Gymnastik
Datum:
10.09. - 14.09.2014
Beschreibung:
Zweiter Teil der dreistufigen Ausbildung
Übungsleiter/in für Gymnastik Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1 NBildUG
Nachweis über die Teilnahme am Erste
Hilfe Lehrgang 16 Stunden (nicht älter als
2 Jahre).
Der Abschlusslehrgang findet 2015 statt.
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die zukünftig ein Gruppenangebot
im Bewegungsprogramm Gymnastik leiten möchten, wie z. B. im DRK-Ortsverein oder in Einrichtungen und Diensten
der Altenhilfe.
Voraussetzung ist der Besuch des
Grundlehrgangs.
Referent:
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte für Gymnastik
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 140,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
280,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
44
Gesundheitsförderung
Fortbildungslehrgang
Gymnastik – Thema: Osteoporose/Rückengymnastik
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen
und Entwicklungen in der Gymnastik auf.
Im Programm 2014 können Sie zwischen
vier verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen wählen.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung in der Gymnastik führt zu einer Verlängerung des
Lehrscheins um weitere 3 Jahre.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG. Nachweis über die Teilnahme am
Erste Hilfe Training 8 Stunden (nicht älter
als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Datum:
27.03. - 30.03.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 125,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
250,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die den DRK-Übungsleiterschein
Gymnastik erworben haben.
Anmeldung bis:
Referent:
Anmeldung an:
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte für Gymnastik
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
45
Gesundheitsförderung
Fortbildungslehrgang
Gymnastik – Thema: Kraft,
Ausdauer und Mobilität
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen
und Entwicklungen in der Gymnastik auf.
Im Programm 2014 können Sie zwischen
vier verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen wählen.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung in der Gymnastik führt zu einer Verlängerung des
Lehrscheins um weitere 3 Jahre.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG. Nachweis über die Teilnahme am
Erste Hilfe Training 8 Stunden (nicht älter
als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Datum:
13.06. - 16.06.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 125,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
250,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die den DRK-Übungsleiterschein
Gymnastik erworben haben.
Anmeldung bis:
Referent:
Anmeldung an:
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte für Gymnastik
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
46
Gesundheitsförderung
Fortbildungslehrgang
Gymnastik – Thema:
Schulter-Rücken-Fit
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen
und Entwicklungen in der Gymnastik auf.
Im Programm 2014 können Sie zwischen
vier verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen wählen.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung in der Gymnastik führt zu einer Verlängerung des
Lehrscheins um weitere 3 Jahre.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG. Nachweis über die Teilnahme am
Erste Hilfe Training 8 Stunden (nicht älter
als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Datum:
18.07. - 21.07.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 125,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
250,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die den DRK-Übungsleiterschein
Gymnastik erworben haben.
Anmeldung bis:
Referent:
Anmeldung an:
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte für Gymnastik
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
47
Gesundheitsförderung
Fortbildungslehrgang
Gymnastik – Thema:
Beckenbodenmuskulatur
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen
und Entwicklungen in der Gymnastik auf.
Im Programm 2014 können Sie zwischen
vier verschiedenen Fortbildungsveranstaltungen wählen.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung in der Gymnastik führt zu einer Verlängerung des
Lehrscheins um weitere 3 Jahre.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG. Nachweis über die Teilnahme am
Erste Hilfe Training 8 Stunden (nicht älter
als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Datum:
06.10. - 09.10.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 125,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
250,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die den DRK-Übungsleiterschein
Gymnastik erworben haben.
Anmeldung bis:
Referent:
Anmeldung an:
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte für Gymnastik
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
48
Gesundheitsförderung
Fortbildungslehrgang
Tanzen
Datum:
22.04. - 25.04.2014
Beschreibung:
DieTanzen
Fortbildung
gliedert
sich in theoretiÜL
können
ihre Kenntnisse
aufsche/praktische
DieLehrÜbungsfrischen
und die Lerninhalte.
Gültigkeit ihres
leiter/innen
„frischen“ ihre Kenntnisse
scheins
verlängern.
aus Fortbildung
der Ausbildung
auf und
Die
gliedert
sich bekommen
in theoretiaktuelle Anregungen
und Tipps
die
sche/praktische
Lerninhalte.
Diefür
ÜbungsBegleitung ihrer
Gruppen.
leiter/innen
„frischen“
ihre Kenntnisse
Die Forbildung
greiftauf
aktuelle
Themen und
aus
der Ausbildung
und bekommen
Entwicklungen
im Bewegungsprogramm
aktuelle
Anregungen
und Tipps für die
Tanzen auf.ihrer
Lerninhalte
sind
u.a.:
Begleitung
Gruppen.
Lerninhalte
Vorstellung
sind
u. a.: neuer Tänze, Erarbeitung
von Tänzenneuer
und Tanzbeschreibungen,
Vorstellung
Tänze, Erarbeitung
„Tanzbörse“,
... Tanzbeschreibungen,
von
Tänzen und
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
„Tanzbörse“…
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
Bildungsurlaub
gemäß § 10 Abs.1
jeweils aufNachweis
3 Jahre beschränkt.
Die
NBildUG
über die Teilnahme
Teilnahme
an einer
Fortbildung
der
am
Erste Hilfe
Lehrgang
16 UE in
(nicht
Gymnastik
führt zu einer Verlängerung
älter
als 2 Jahre).
des Lehrscheins um weitere 3 Jahre.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs.1 NBilZielgruppe:
dUG. Nachweis
über die Teilnahme
am
Hauptund ehrenamtliche
Mitarbeiter/
Erste
Hilfe
Training
8
Stunden
(nicht
älter
innen die den DRK Übungsleiterschein
als 2 Jahre).
Tanzen
erworben haben.
Zielgruppe:
Referent:
und ehrenamtliche
Haupt- Vogt,
oder
ehrenamtlicheMitarbeiter/
Mitarbeiter/
Marga
innen,Lehrbeauftragte
die denÜbungsleiterschein
Übungsleiterschein
Tanzen
dieden
DRK
für Tanzen Tanzen
erworben haben.
Referent:
Marga Vogt,
DRK Lehrbeauftragte
für Tanzen
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 125,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
250,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung im
Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
49
Gesundheitsförderung
Seniorenarbeit
von Kopf bis Fuß
Datum:
07.04. - 10.04.2014
Beschreibung:
Bewegung zur Musik im Sitzen und
Übungen zum Gedächtnistraining eignen
sich perfekt für eine anspruchsvolle Seniorenarbeit.
Durch
die Kombination
der
tänzerischen
Bewegung
im Sitzen mit
Musik
und GeElemente
und des zielgruppengerechten
dächtnistrainingsübungen
Gedächtnistrainings
mit der
spielerischen
Durch die Kombination
tänzerischen
Elementen
gelingt
bei schwächeren
Elemente und
deses,
zielgruppengerechten
Menschen
vorhandene
Gedächtnistrainings
mitKompetenzen
spielerischen
länger
aufrecht
zu erhalten.
Hierzu bietet
Elementen
gelingt
es, bei schwächeren
die
Fortbildung
eine FülleKompetenzen
von konkreten
Menschen
vorhandene
Anregungen
undzu
Übungen.
länger aufrecht
erhalten. Hierzu bietet
Übungen
für die eine
Zielgruppe
derkonkreten
„fitten“
die Fortbildung
Fülle von
älteren
Menschen
in der offenen SenioAnregungen
und Übungen.
renarbeit
Beachtung.
Übungenfinden
für dieebenfalls
Zielgruppe
der „fitten“
Die
Teilnehmer/innen
erhalten
ein SenioSkript
älteren
Menschen in der
offenen
und
eine CD,
so dass
sie die
Übungen
renarbeit
finden
ebenfalls
Beachtung.
inDie
derTeilnehmer/innen
Seniorenarbeit sofort
einsetzen
erhalten
ein Skript
können.
und eine CD, so dass sie die Übungen
Bildungsurlaub
gemäßsofort
§ 10 Abs.1
in der Seniorenarbeit
einsetzen
NBildUG,
können. Nachweis über die Teilnahme
am
Erste Hilfe Lehrgang
Bildungsurlaub
gemäß §16
10Stunden
Abs.1 oder
Erste
Hilfe Nachweis
Training 8 über
Stunden
(nicht
NBildUG
die Teilnahme
älter
als 2 Hilfe
Jahre).
am Erste
Lehrgang 16 UE (nicht
älter als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Hauptund ehrenamtliche Mitarbeiter/
Zielgruppe:
innen
in und
der Seniorenarbeit
(BegegnungsHauptehrenamtliche Mitarbeiter/
stätten
und
Altenheimen)
innen in der Seniorenarbeit (Begegnungsstätten und Altenheimen)
Referent:
Margaretha
Referent: Hunfeld,
BVGT
Bildungsreferentin
und
Margaretha
Hunfeld,
Marga
BVGT Vogt,
Bildungsreferentin und
DRK
Lehrbeauftragte
Tanzen
Marga
Vogt,
DRK Lehrbeauftragte Tanzen
50
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 155,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
300,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
Gesundheitsförderung
Fortbildungslehrgang
Wassergymnastik – Thema:
Beckenbodengymnastik und
Rettungsfähigkeit
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen und
Entwicklungen in der Wassergymnastik
auf.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Übungsleiter-Lehrschein
jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an einer Fortbildung in der Gymnastik führt zu einer Verlängerung des
Lehrscheins um weitere 3 Jahre.
Gleichzeitig wird in der Fortbildung auch
die Rettungsfähigkeit im Wasser „aufgefrischt“.
Bildungsurlaub gemäß § 10 Abs. 1 NBildUG. Nachweis über die Teilnahme am
Erste Hilfe Training 8 Stunden (nicht älter
als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Datum:
19.09. - 21.09.2014
Anreise:
bis 10:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 17:30 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 125,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
250,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die den DRK-Übungsleiterschein
Wassergymnastik erworben haben.
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Referent:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Irene Buttler,
DRK Lehrbeauftragte
für Wassergymnastik
Anmeldung an:
Ort:
Hotel Burg Sternberg
Sternberger Str. 37
32699 Extertal - Linderhofe
51
Gesundheitsförderung
Ausbildung Yoga Teil II
Fortsetzung der Ausbildung, die 2013
begonnen hat.
Beschreibung:
Zweiter Teil der vierstufigen Ausbildung
zum/zur Yogalehrer/in.
Yoga hat positive Effekte auf die physische und psychische Gesundheit und
kann zur Linderung verschiedener Krankheitsbilder wie z. B. nervöse Beschwerden und Rückenschmerzen führen.
Yoga baut Kraft auf und wirkt gegen
Stress. Schwerpunkt des DRK-Yoga sind
körperliche Übungen und Atemübungen,
die auch besonders auf die Bedürfnisse
ungeübter und älterer Menschen abgestimmt sind.
Mit
Mit dem
dem Ausbildungslehrgang
Ausbildungslehrgang Teil
Teil IIII wird
wird
die
vierstufige
Ausbildung
Yogalehvierstufige
Ausbildung
zur zur
Yogalehrerin/
rerin/zum
Yogalehrer
fortgesetzt.
Die
zum Yogalehrer
fortgesetzt.
Die AusbilAusbildung
im Abschlusslehrgang
dung endet endet
im Abschlusslehrgang
mit
mit
einer
praktischen
theoretischen
einer
praktischen
undund
theoretischen
Lehrprobe.
Lehrprobe.
Bildungsurlaub
Bildungsurlaub gemäß
gemäß §§ 10
10 Abs.1
Abs.1
NBildUG,
NBildUG Nachweis
Nachweis über
über die
die Teilnahme
Teilnahme
am
am Erste
Erste Hilfe
Hilfe Lehrgang
Lehrgang 16
16 Stunden
UE (nicht
(nicht
älter
als 2 Jahre).
älter als
2 Jahre).
Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen
Haupt- u. ehrenamtliche Mitarbeiter/innen,
die als Yogalehrer/in tätig sein möchten
und den ersten Teil der Ausbildung absolviert haben.
Referent:
Hans-Günter Tonn,
DRK Lehrbeauftragter für Yoga
52
Datum:
17.02. - 21.02.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 140,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
280,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
Gesundheitsförderung
Ausbildung Yoga Teil III
Datum:
30.06. - 04.07.2014
Beschreibung:
Beschreibung:
Dritter
Dritter Teil
Teil der
der vierstufigen
vierstufigenAusbildung
Ausbildung
zum/zur
zum/zur Yogalehrer/in.
Yogalehrer/in
Bildungsurlaub
Bildungsurlaub gemäß
gemäß §§ 10
10Abs.1
Abs.1
NBildUG,
NBildUG Nachweis
Nachweis über
über die
die Teilnahme
Teilnahme
am
am Erste
Erste Hilfe
Hilfe Lehrgang
Lehrgang 16
16 Stunden
UE (nicht
(nicht
älter
als 2 Jahre).
älter als
2 Jahre).
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/
innen, die als Yogalehrer/in tätig sein
möchten und die ersten beiden Teile der
Ausbildung absolviert haben.
Referent:
Hans-Günter Tonn,
DRK Lehrbeauftragter für Yoga
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 140,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
280,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
53
Gesundheitsförderung
Ausbildung Yoga Teil IV
Datum:
10.11. - 14.11.2014
Beschreibung:
ibung:
ng:
LetzterTeil
Teilder
dervierstufigen
vierstufigenAusbildung
Ausbildung
Letzter
zum/zurYogalehrer/in.
Yogalehrer/in
zum/zur
Bildungsurlaubgemäß
gemäߧ§10
10Abs.1
Abs.1
Bildungsurlaub
NBildUG Nachweis
Nachweisüber
überdie
dieTeilnahme
Teilnahme
NBildUG,
amErste
ErsteHilfe
HilfeLehrgang
Lehrgang16
16Stunden
UE (nicht
am
älter als
2 Jahre).
(nicht
älter
als 2 Jahre).
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, die als Yogalehrer/in tätig sein möchten und den ersten, zweiten und dritten
Teil der Ausbildung absolviert haben.
Referent:
Hans-Günter Tonn,
DRK Lehrbeauftragter für Yoga
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 140,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
280,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
54
Gesundheitsförderung
Fortbildung Yoga –
Thema: Kraft und
Leichtigkeit
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen
und Entwicklungen im Yoga auf.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Yogalehrer-Lehrschein jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an Fortbildungen mit insgesamt 32
Unterrichtseinheiten führt zu einer Verlängerung um weitere 3 Jahre.
Achtung:
Datum:
13.06. - 15.06.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 14:00 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 110,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
187,00 € plus Materialkosten
Diese Fortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten. Zur Lehrscheinverlängerung ist
daher eine weitere Wochenend-Fortbildung erforderlich.
Bildungsurlaub gem. § 10 Abs. 1 NBildUG,
Nachweis über die Teilnahme am ErsteHilfe-Training 8 Stunden (nicht älter als 2
Jahre).
Anmeldung bis:
Zielgruppe:
Anmeldung an:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, die als Yogalehrer/in tätig sind.
Referent:
Hans-Günter Tonn,
DRK Lehrbeauftragter für Yoga
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
55
Gesundheitsförderung
Fortbildung Yoga –
Thema: Philosophie und
praktische Übungen
Beschreibung:
Die Fortbildung greift aktuelle Themen
und Entwicklungen im Yoga auf.
Unter dem Aspekt der Qualitätssicherung
ist der DRK-Yogalehrer-Lehrschein jeweils auf 3 Jahre beschränkt. Die Teilnahme an Fortbildungen mit insgesamt 32
Unterrichtseinheiten führt zu einer Verlängerung um weitere 3 Jahre.
Achtung:
Diese Fortbildung umfasst 16 Unterrichtseinheiten. Zur Lehrscheinverlängerung ist
daher eine weitere Wochenend-Fortbildung erforderlich.
Bildungsurlaub gem. § 10 Abs. 1 NBildUG,
Nachweis über die Teilnahme am ErsteHilfe-Training 8 Stunden (nicht älter als 2
Jahre).
Zielgruppe:
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, die als Yogalehrer/in tätig sind.
Referent:
Hans-Günter Tonn,
DRK Lehrbeauftragter für Yoga
Datum:
05.12. - 07.12.2014
Anreise:
bis 12:00 Uhr
Abreise:
ab ca. 13:30 Uhr
Kosten:
TN-Gebühr bei Anmeldung über eine Niedersächsische DRK-Gliederung: 110,00 €
plus Materialkosten
TN-Gebühr für Selbstzahler und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden:
187,00 € plus Materialkosten
In den Kosten enthalten ist der Seminarbeitrag, Vollpension und Unterbringung
im Einzelzimmer.
Anmeldung bis:
4 Wochen vor Lehrgangsbeginn
(später bitte anfragen)
Anmeldung an:
DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
Petra Dattke Abtl. III Sozialarbeit
Erwinstr. 7, 30175 Hannover
Telefon: 0511 28000-331,
Fax:
0511 28000-377,
E-Mail: petra.dattke@drklvnds.de
http://www.drklvnds.de/angebote/
aus-und-weiterbildung/uebungsleitergesundheitsfoerderung
Ort:
DRK Landesschule
Jägerweg 1, 31812 Bad Pyrmont
56
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
585 KB
Tags
1/--Seiten
melden