close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2014 Ausstellungsordnung Silberlandschau

EinbettenHerunterladen
Ausstellungsordnung 15. Silberlandschau
Allgemeine Rassegeflügelschau kreisoffen und
Allgemeine Kaninchenschau kreisoffen
vom 21.11.-23.11.2014 in der Mehrzweckhalle Bahnhofstraße 25 09638 Lichtenberg
Maßgebend sind die Ausstellungsbedingungen des ZDRK, soweit diese nicht durch folgende Sonderbestimmungen ergänzt
oder abgeändert werden.
1. Veranstalter: Die Ausstellung wird vom Kaninchen S667 Lichtenberg und Geflügelverein Weigmannsdorf u.U.
durchgeführt und findet in der Mehrzweckhalle Bauhof Lichtenberg am Bahnhof statt.
2. Ausstellungsberechtigt: Ausstellen kann jeder aktive Rassekaninchenzüchter, sofern er Mitglied in einem
Rassekaninchen- oder Kleintierzuchtverein ist. Zugelassen sind Kaninchen aller anerkannten Rassen und Farben.
3. Ausstellungsdaten:
Einlieferung
= Dienstag den 18.11. von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Bewertung
= Mittwoch den 19.11. ab 8.00 Uhr
Öffnungszeiten = Freitag den 21.11.
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag den 22.11.
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag den 23.11.
9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Tierausgabe = Sonntag, den 23.11. ab 15.00 Uhr
4. Meldung: Die Meldungen gehen an Gerd Wolf 09638 Weigmannsdorf Hauptstr.90 Tel.037323/9683
Folgende Sparten/Abt. sind vorgesehen: 1 = Zuchtgruppe I , 2 = Zuchtgruppe II, 3 =Zuchtgruppe III
4. =Einzeltiere , 5.=Jungtiere
Meldeschluss ist Sonntag den 2.11.2014, alle Tiere werden angenommen.
5. Kostenbeitrag:
Standgeld pro Tier:
Standgeld pro Gruppe
Unkostenbeitrag
Katalog
Dauereintrittskarte
3,-€ Jugendzüchter zahlen 50 % des Standgeldes je Tier
3,-€
2,-€
3,-€ je Familie und Doppelaussteller (Geflügel und Kaninchen) 1 Katalog
2,-€ nur für Aussteller, normale Eintrittskarte je Tag 2,50 €
6. Standgeldzahlung: Die Ausstellungsgebühr ist bei der Einlieferung zu bezahlen .
7. Ersatztiere: sind nur in gleicher Rasse und Farbenschlag zugelassen. Ummeldung sind schriftlich vorzunehmen.
8. Ummeldgebühr: 0,50 €
9.Preisgestaltung 40 % des Einzelkostensatzes werden zur Preisgestaltung verwendet und Zuchtgruppenzuschlag wird
zu 100 % zur Preisgestaltung verwendet I. Preis =3 € , II. Preis = 2 € ,
III. Preis = 1 €, E Preis = 5,- €.
10.Einlieferung : Es werden nur Kaninchen zugelassen, die mindestens zwei Wochen, jedoch längstens ein Jahr vor
Einlieferung der Tiere gegen RHD geimpft worden sind. Tiere ohne gültige Impfbescheinigung werden nicht angenommen.
11. Tierverkauf: Verkäufe sind nur über die Ausstellungsleitung zu tätigen. 10% Verkaufsprovision gehen zu Lasten
des Käufers.
12. Tierverluste: Bei Nichtdurchführung der Schau durch Seuchen werden 30% des Standgeldes zur Deckung der
Unkosten einbehalten. Sichtlich kranke Tiere werden von der Bewertung ausgeschlossen und zurückgewiesen.
13. Druckfehler: Bei Druckfehlern im Katalog ist der Anmelde- bzw. der Preisrichterbogen maßgebend.
14. Ehrenpreisspenden: Über Ehrenpreisspenden würden wir uns sehr freuen, denn letztendlich erfährt unser
gemeinsames Hobby hiermit eine echte Förderung, die dem Züchter und der Zucht direkt zugute kommt. Herzlichen Dank
im Voraus !
15. Katalogbearbeitung: Die Katalogerstellung erfolgt durch Gerd Wolf 09638 Weigmannsdorf Hauptstraße 90
Tel.037323/9683 für Änderungen bzw. Rückfragen.
16. Reklamationen: Reklamationen müssen bis spätestens 30.11.2014 beim Ausstellungsleiter vorliegen. In allen
Streitigkeiten, die Ausstellung betreffen, entscheidet die Ausstellungsleitung unter Ausschluß des ordentlichen
Rechtsweges.
17.Sonstiges: + Ein Futternapf und ein Tränkgefäß pro Tier sind mitzubringen, es sind auch Nippeltränken erlaubt keine
Flaschen. + Es werden Pellet, Körner und Heu gefüttert, + Die verkauften Tiere sind bis Sonntag den 23.11.2014
14.00 Uhr abzuholen.
Mit der Abgabe der Anmeldung erklärt sich der Aussteller mit der Ausstellungsordnung einverstanden.
Pokalausgabe Sonntag den 23.11.2014 ab 14.00 Uhr
Die Ausstellungsleitung
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
23 KB
Tags
1/--Seiten
melden