close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anzeigen

EinbettenHerunterladen
Frisch gekocht aus der
Forst Kasten Aroma – Kräuterküche
Harmonisch runden wohlriechende Gewürze und Kräuter nicht nur Duft und
Geschmack ab, sondern sind vitalisierend und bereichern die Speisen mit
wertvollen Inhaltstoffen. Allein der Spruch, gegen alles ist ein Kraut gewachsen,
deutet auf eine lang überlieferte Kräuterkultur hin. In der Heilkunst werden ihnen
zahlreiche lindernde und heilende Wirkungen zugeschrieben. Der regelmäßige Genuss
bringt eine wohlschmeckende, vorbeugende Wirkung mit sich.
da haben wir unter anderem einige unsere Lebensmittel her
produziert
-
ganze Kälber und ausgesuchte Rinder, wie Angus, Charolais, Limousine
und bayrische Ochsen sind aus dem Tölzer Land vom Metzger Laubinger
Buchendorfer Bauerngockel von den Ruhdorfers aus Buchendorf
Perlhühner und Bauerngockel vom Kloster St. Ottilien
Zicklein vom Ziegenhof in Oberbrunn
Heidschnucken sind aus der eigenen Forst Kasten Zucht
Lachsforellen und Saiblinge aus Südtirol und aus dem Chiemgau
Biomehl von der Meyermühle der Hofpfisterei
Obst, Gemüse, Salat und Kräuter von den Gärtnern
der Münchner Großmarkthalle
Kartoffeln vom Bauer Heidrich aus Unterbrunn
Landschweine von der Familie Wecker aus Merchimg
spezielle Kräuter und Salate aus dem hauseigenen Kräutergarten
die Kräuter- und Fruchtsirupe für unsere Spezialschorlen sind selbst
genauso, wie unser Gewürzlikör vom Wie’snbier
und unser Bierkräuterbitter, der Limoncello und die Saisonliköre
Gluten [gluˈteːn][1] (aus lat. glūten[2] „Leim“), Kleber oder Klebereiweiß, ist ein
Sammelbegriff für ein Stoffgemisch aus Proteinen, das im Samen einiger Arten von
Getreide vorkommt. Getreide mit hohem Glutengehalt sind Weizen, Dinkel, Roggen,
Kamut, Emmer, Einkorn und Hartweizen. Hafer und Gerste haben einen niedrigen Anteil
an Klebereiweiß. Bestandteile des Glutens können bei Menschen mit entsprechender
Veranlagung zu Glutensensitivität beziehungsweise Zöliakie führen, einer entzündlichen
Erkrankung der Darmschleimhaut mit weitreichenden gesundheitlichen Folgen.
Lactose, Milchzucker oder Laktose (abgeleitet vom lateinisch lac, lactis für Milch und der
Endung -ose für Zucker) ist ein in Milch und Milchprodukten enthaltener Zucker. Bei
Laktoseintoleranz (medizinisch eine Kohlenhydratmalabsorption), auch als
Milchzuckerunverträglichkeit, bezeichnet, wird der mit der Nahrung aufgenommene
Milchzucker, als Folge fehlender oder verminderter Produktion des Verdauungsenzyms
Laktase, nicht verdaut.
Da immer mehr Menschen unter diesen Symptomen leiden, bieten wir einige unserer
Gerichte ohne die entsprechenden Inhaltstoffe an. Diese sind mit folgenden,
international bekannten Zeichen gekennzeichnet. Dabei ist aber immer zu bedenken, dass
wir generell Getreide- und Milchprodukte verarbeiten und Spuren von Gluten und
Lactose, bei noch so sorgfältiger Arbeit, vorhanden sein können.
für Lactosefrei
für glutenfrei
für vegan
Aus der Johann Barsy Manufaktur
die Forst Kasten Herbst Edition - ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe Apfel-Quitte, Pfirsich-Minz oder Wildfruchtschorle
0,4l € 4,20
„Lisas Traubensaft – weiß & rot“
rot - WG Groiss/Niederösterreich / weiß - WG Schruift/Oslip 0,2l € 2,90
Zur Einstimmung
Selbstg’machter Himbeer–Vogelbeerbitter mit Prosecco
€ 4,40
Die Auszubildendenkreation der Woche
zubereitet von Zandré de Scande 2. Lehrjahr
zu Halloween - Zandré’s – Drachenblut
ein teuflische Longdrink
€ 5,40
tout coule – alles fließt
CH - 2012 Fendant du Valais – AOC Bon Pere Germanier - herzaft, leicht
0,1l 4,90
0,2l 9,20
0,75l € 33,-F – 2010 Côtes du R./Ch. La Renjardiere – gut strukturiert, milden Taninen
0,1l 4,20
0,2l 8,20
0,75l € 28,--
Küchenimprovisationen „Der Herbst“
verschiedenste Gemüse
täglich frisch vom Markt,
- knackig und herzhaft Kräuter & frischer Knoblauch
in der Natur gesammelt
oder von Münchner Gärtnern
- duftend und die Sinne belebend je nach Jahreszeit und Angebot neu kombiniert und frisch für Sie zubereitet
und mit zwei verschiedenen Soßen serviert
heute mit einem
einem gebratenen Filet vom Kartoffelmastschwein
€ 17,50
ein kleines Rinderfiletsteak
€ 21.90
ein Junghirschfilet
€ 25,--
mit zweierlei Fisch
€ 17,50
oder vegetarisch
€ 9,80
auch die Saucen auf Wunsch glutenfrei
Heißgeliebtes
Kürbis – Tomatensuppe mit g’röste Kürbiskerndl
€ 4,50
Geflügelkraftbrühe mit Grießnockerl und Gemüsewürfel
€ 4,20
Magentratzerl
Bunter Herbstsalat mit Gartenkräutern
in Balsamessigdressing
klein € 4,20
groß € 6,30
Knackige Marktsalate mit in Kräuterbutter gebratenen Truthahnbruststreifen
€ 10,50
Carpaccio vom Hirschrücken mit einem Kräuter – Olivenöl
dazu Rucola und Parmesanspäne
€ 12,50
Gerne servieren wir ofenfrisches Brot mit zweierlei Aufstrichen p. P.
€ 2,20
Fleischeslust
Filetsteak vom Tölzer Weiderind auf einem Salat von alten Tomatensorten
die von unserem Gärtner aus Karslfeld extra für uns angebaut wurden
in Nußöldressing, mit Büffelmozzarella und gerösteten Kräuter – Knoblauchbrot € 24,50
Kurz gebratene Ochsenfleck aus der Keule, mit Röstzwiebeln
und Bratkartoffeln
kleinere Portion
€ 17,50
€ 14,--
Onglet - Kronfleisch in der Pfanne – blutig gebraten
mit Madeirasoße, dazu einen Stampf von Schwarzwurzeln und blauen Kartoffeln € 19,50
Rückensteak vom Kartoffelmastschwein, mit Waldschwammerl gebraten
dazu gibt’s Gemüse und Kartoffelrösti
€ 18,50
Bauerngocklbrust in Tomatenessigsoße, mit Gemüse und Kartoffelplätzchen
€ 19,50
dem Bayrischen Hiasl vor die Flinte gelaufen
Kräuterpfannkuchen mit Wildbolognese gefüllt und Bergkäs‘ überbacken
dazu gibt‘s junge Blattsalate mit Kräutern
€ 14,50
Rehmedaillons auf gebratenen Salatherzen
mit glasierte Maroni, Kürbisstücke und Kroketten
€ 23,50
Wildschweinbraten mit gebratene Reherl, Gemüse und Kräuterspätzle
kleinere Portion
€ 17,50
€ 14,20
Osso bucco vom Jungen Hirschen „nach der Schönen Gärtnerin“
mit Gemüsewürfel und Tomatenpolenta
€ 18,50
Junghirschrücken in Wacholdersoße, mit Herbstgemüse und Kartoffelplätzchen
€ 24,50
Rücken vom jungen Wildschwein, mit Oliven und herben Kräutern gebraten
dazu Gemüse und einer rahmigen Tomatenpolenta
€ 19,50
Pas de deux „das Wildplattenschmankerl für 2 und mehr Personen“
Erlesenes aus Wald und Flur, herbstlich präsentiert
frisch gebraten und geschmackvoll zubreitet
pro Person € 24,50
Extraschmankerl
Sennerrösti mit Rosmarin
überbacken mit Speck, Reherl und Bergkäs‘, dazu einen Herbstsalat
€ 14,50
Hausg’machte Boudin Noir - franz. Blutwurst
gebraten, mit Champagnerkraut, Zwiebeln mit Trauben und Kartoffeln
€ 13,--
unsere grüne Seite
Kräuterkäs’spätzle mit herzhaften Käseschmankerl, Röstzwiebeln
und einem bunten Salat
€ 14,20
nassgespritzt
Zanderfilet in Bouillabaisesoße
mit rahmigem Mangold und Reis
€ 19,50
und des wos oiwei gibt
Ofenfrischer Schweinsbraten mit Kruste vom Merchinger Landschwein
kräftiger Soß’ und den Forst Kasten Kartoffelknödeln* kleinere Portion
€ 10,90
€ 8,80
dazu einen Speckkrautsalat oder eine Portion Bayrisch Kraut € 3,00
Des Wiener Schnitzerl vom bayrischen Kalb
mit Preiselbeeren und einem Senfgurken - Erdäpfelsalat kleinere Portion
€ 18,20
€ 13,90
Gemischtes Geschnetzeltes in einer Wildkräuter – Senfsoße
mit Gemüse und Erdäpfelkrapferl
kleinere Portion
€ 17,90
€ 14,--
*kann Spuren von Eigelbfarbe enthalten
Käseschmankerl aus den Regionen
Sennenkäse mit Bockshornklee-Samen
dazu fruchtig, süße Muscattrauben und hausg’machtes Chutney
von der Diplom - Käsesommeliere
Ute Sturm aus Gräfelfing
€ 8,80
für die Zuckerschnuten
Hausg’machter Topfen-Zwetschgenstrudel mit hausg’machtem Pistazieneis
€ 6,60
Parfaitduett mit eing’machte Muskattrauben
€ 7,90
Vanilleeis mit Steirischem Kürbiskernöl und Schlagsahne
€ 5,80
Die klassische Bayrisch Creme mit einem bunten Obstsalat
€ 7,50
süße Geheimnisse – von allem ein bisserl wasfür zwei Personen € 14,-…und noch weitere süße G‘schichten
Gefüllte Datteln in Caramelsahne mit Walnußeis
Forsthausbecher mit frischen Früchten und Eierlikör
€ 8,10
€ 5,-€ 6,40
Buntes Kindereis - Sandwich
€ 3,80
zum Probieren
Gemischtes Eis ohne/mit Sahne
€ 3,90/ € 4,40
Backstubengeheimnisse
Aufgoß`ner Apfelstrudel mit Vanillesoße
Hausgemachte Streusel - Blechkuchen
€ 5,20
mit Sahne € 4,--
ohne Sahne € 3,70
Heiße Getränke
Haferl Kaffee
€ 3,50
Tasse Kaffee
€ 2,50
Haferl entcoffeinierter Kaffee
€ 3,50
Tasse Espresso
€ 2,30
Doppelter Espresso
€ 4,00
Latte Macchiato
€ 3,80
Haferl Cappuccino/Milchkaffee
€ 3,70
Haferl Tee nach Auswahl
€ 3,00
Glas Pfefferminztee aus frischer Minze oder gebeutelt € 3,00
... hinterher ein hausg`machter
warmer Gewürzlikör vom Wies`nbier
Unser Bierkräuterbitter vom dunklen Weißbier
€ 3,90
2cl € 3,90
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
15
Dateigröße
207 KB
Tags
1/--Seiten
melden