close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Igel-BetreuerfürdenWintergesucht - Märkischer Sonntag

EinbettenHerunterladen
Zur Ausführung umfangreicher
Arbeiten im Bereich
Schiffsinstallationen am Standort
Papenburg suchen wir (m/w):
Die lokale Anzeigenzeitung zum Wochenende
Škoda in
Bernau
Märkischer Sonntag
Elektroinstallateure /
Elektroniker
Wir bieten:
• einen langfristig sicheren Arbeitsplatz
• tarifvertragliche Leistungen
• Firmenfahrzeug für die An- und
Abreisen
• kostenfreie Unterkunft
• Qualifizierungsmöglichkeiten
Dipl.- Ing. H. Sitte GmbH & Co. KG
Coppistraße 1E • 16227 Eberswalde
nl-eberswalde@sitte.de
Auto(h)aus Europa
Seit über 10 Jahren:
n Faire Preise
n Spitzen Service
n Garantiert zuverlässsig
Bernau • 8./9. November 2014
Auto(h)aus Europa
Bernau GmbH
Zepernicker Chaussee 121
16321 Bernau
Telefon: 03338/60160
Tel. 03334/380 333
16. Jahrgang • Nr. 45/2014 • Auflage 50.555 Exemplare • www.moz.de
Sonnabend
10°
4°
Montag
Sonntag
10°
5°
Sonntags-Schöne
Sonntags-Tipp
Er war in der NVA für Kunst und
Kultur zuständig. Seine wirkliche
Leidenschaft aber passte nicht
so recht ins Bild vom Arbeiterund Bauern-Sohn. Denn Bernd
Rudolph spielte Golf, wurde gar
erster und einziger Präsident des
Golfverbandes der DDR. Seite 3
Unsere heutige Schöne Brandenburgerin kommt aus Eberswalde.
Die 25-jährige Nike ist gern und oft
in Partylaune und mag es bunt, zumindest, wenn sie mit ihren Freunden ausgeht. Denn die gebürtige
Rostockerin tanzt für ihr Leben
gern ausgelassen. Land und Leute
Heute suchen wir ein sakrales Gebäude in Cottbus, das jetzt eine
neue Bestimmung gefunden hat.
Das Land Brandenburg bekommt
hier erstmals wieder eine Synagoge. Die Schlüssel sind bereits in
dieser Woche in Cottbus übergeben worden.
Land und Leute
Dienstag
Gesundheit für den Winter bunkern
kurz & lokal
12°
6°
noch bis 31.01.15
rtneraktioEurn!e
GroßetragPa
sabschluß trainieren
.
Bei Ver
en Superkonditionen
Partner auch zu Eur
®
... wir bohren für Ihr warmes Zuhause.
Mainka Erdwärme &
Brunnenbau GmbH
 033434 14 88-0
Pappelhain 29, 15378 Hennickendorf
www.GEOTHERMICS.de
Wir haben für jede
Situation das
Richtige für Sie
Kommen Sie zur HUK-COBURG.
Ob für Ihr Auto, Ihre Gesundheit oder
für mehr Rente: Hier stimmt der
Preis. Sie erhalten ausgezeichnete
Leistungen und einen kompletten
Service für wenig Geld. Fragen Sie
einfach! Wir beraten Sie gerne.
Kundendienstbüro Uta Herm
Versicherungsfachfrau
Telefon 03338 753410
Telefax 0800 2875321426
Uta.Herm@HUKvm.de
www.HUK.de/vm/Uta.Herm
Breitscheidstraße 31, 16321 Bernau
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr.
10.00–14.00 Uhr
Mo., Di., Do. 16.00–19.00 Uhr
Vertrauensleute
Kerstin Minx
Telefon 033056 76169
Telefax 0800 2875321671
Kerstin.Minx@HUKvm.de
www.HUK.de/vm/Kerstin.Minx
Kiefernweg 20
16348 Wandlitz/OT Schönwalde
Sprechzeiten:
Mo. 18.00–20.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Uta Herm
Versicherungsfachfrau
Telefon 03337 41690
Lortzingstraße 9, 16359 Biesenthal
An diesem Sonntag, dem 9.
November, findet um 17 Uhr
in der Marienkirche Bernau
ein Bläserkonzert mit dem
Leipziger
Bläserquintett
„emBRASSment“ statt. Die
Mitglieder des Bläserensembles wollen mit ihrer Programmauswahl in diesem
Konzert der historischen Bedeutung dieses Tages gerecht
werden. Der 25. Jahrestag
des Mauerfalls, aber auch
die Erinnerung an die Pogromnacht 1938 sind dabei
im Blickfeld der fünf Musiker. Mit Werken von Mozart,
Gabriel Fauré, Fritz Kreisler
u.a. werden Michael Dallmann (Trompete), Thomas
Zühlke (Horn), Christian
Scholz (Trompete), Lars
Proxa (Posaune) und Nikolai Kähler (Tuba) in Bernau
zu Gast sein.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ausgang
wird eine Kollekte erbeten.
Wandlitz (MäSo). Ob lesend, musikalisch oder pantomimisch: Wie die Unternehmerinnen und Unternehmer
sich vorstellen, bleibt ihnen
am kommenden Donnerstag
im Modecafé Wandlitz überlassen.
Doch nur jeweils sechs Minuten darf eine Firmenpräsentation dauern - eine echte Herausforderung für Profis aus
der Kreativbranche.
Erstmals lädt die IHK Ostbrandenburg zum „6 x 6 Netzwerkabend“ in der Region ein. Die
kostenfreie Veranstaltung findet statt am Donnerstag, dem
Auf Hochtouren läuft derzeit die Apfelernte bei der BB Brandenburger Obst GmbH in
Wesendahl und auch in anderen Orten des Barnim. Erntehelferin Agnes aus Polen pflückt
auf Brandenburgs größtem Obstanbaugebiet Äpfel der Sorte EVELINA. 270 Leute pflücken in Wesendahl die Früchte von ca. 600 000 Bäumen. Die Kunden bekommen die
Früchte in den einschlägigen Geschäften frisch und können somit ein Stückchen Gesundheit für den Winter bunkern.
Foto: Gerd Markert
Für jeden Geschmack etwas dabei
Winteröffnugszeit
Ab 1. November gilt in der
Tourist-Information in der
Bürgermeisterstraße 4 wieder die Winteröffnungszeit.
Die Mitarbeiterinnen sind
dann montags bis freitags
von 10 bis 17 Uhr für die
Besucher da.
Museum zu
Das Museum am Steintor
geht turnusgemäß in die
Winterpause und schließt
seine Türen für Besucher
bis Ende April.
Kreative Freizeitangebote in der Bibliothek Schönwalde
Schönwalde (MäSo).Die Bibliothek in Schönwalde bietet kretive Freizeitbeschäftigungen im
November und Dezember an.
1. Vorlesen
am 5.11. zum Thema „Feen, Elfe
und Trolle“
am 3.12. zum Thema „Nikolausgeschichten“
Die Kinder können einfach kommen und den Geschichten zuhören. Zum Dezembertermin
gibt es kleine weihnachtliche
Überraschungen.
Eintritt frei, Beginn 15.30 Uhr.
2. Handarbeitsnachmittag
Am 17.11. und 15.12. wird der
Stricknachmittag angeboten.
Fachkundige Frauen laden zur
Handarbeit ein. Ob jung oder alt,
jede/r kann kommen, sich Tricks
ablauschen oder das Stricken lernen. Beginn 16.00 Uhr
3. Adventsbasteln
Am 24.11. können die Kinder
ein Adventsgesteck basteln. Mit
weihnachtlicher Musik und Naschereien wird für einen gemütlichen Nachmittag gesorgt.
Beginn: 15.30 Uhr
Bitte Tanne und einen mittelgroßen Übertopf mitbringen
4. Seife herstellen
Ein schöner Nachmittag in der
Bibliothek, um ev. noch eine kleines Weihnachtsgeschenk zu basteln. Unkostenbeitrag 3,50 Euro
Beginn: 16.00 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten!
Telefon 033056 / 42311 mit AB
Alte Schule 5, Schönwalde
Öffnungszeiten Mo. 15-19 Uhr
Sander & Knispel
Besuchen Sie unsere Musterhäuser in
Ragow bei Beeskow (Musterhauspark)
und Lübars (Berlin Reinickendorf)
Einfach Doppelt Stark
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
m e rz f r e i !
Sch
„Be
ha
nd
lung
in Vollnarkose
Innungsbetrieb
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (BdiZ-zertifiziert)
Beratung zu allen Fragen der Implantologie bzw. festsitzendem Zahnersatz.
Terminvereinbarung unter: 030/42 54 705
Kostenfreie Parkplätze in der Tiefgarage und auf dem Hof.
info@zahnarzt-roehner.de • www.zahnarzt-roehner.de
Greifswalder Str. 139 • 10409 Berlin • Eingang neben „Media Markt“
Angelika´s
Gardinen-Studio
Ihr Fachgeschäft in Bernau
· Stoffe in großer Auswahl
· Rollos & Plissees
· Näh- und Montageservice
Alte Goethestraße 3
in Bernau
seit 199 6
Öffnungszeiten:
Di. - Fr. 9 - 18.30 Uhr
Sa.
9 - 13.00 Uhr
Mo.
geschlossen
Tel.: 0 33 38/ 75 59 81
www.angelikas-gardinen-studio.de
Feuchte Wände? Nasse Keller? Schimmel? Salpeter?
Mauerwerkstrockenlegung
Ursachenforschung und Kostenvoranschlag
für Hauseigentümer kostenlos und unverbindlich
Tel.: 03334/ 38 65 042
Spechthausen 33 • 16225 Eberswalde
Wandlitz (MäSo). In der Adventszeit möchte der Seniorenrat der Gemeinde Wandlitz
die Bernauer Tafel bei der
Sammlung von Lebensmitteln,
besonders für bedürftige ältere Menschen der Gemeinde,
unterstützen. Die Verteilung
soll über die Ausgabestelle in
Klosterfelde sowie über die
„Tafel-Mobile“ in den anderen
Wandlitzer Ortsteilen erfolgen.
Die eintägige Aktion am 6. Dezember 2014 wird unter dem
Motto stehen: „EINS MEHR –
ist nicht schwer!“ Dabei werden einzelne Mitglieder des
Seniorenrates und freiwillige
Unterstützer der Bernauer Tafel, der Katholischen Kirche,
der Evangelischen Kirche und
des Arbeiter-Samariter-Bundes die Einkäufer vor den Supermärkten ansprechen und
darum bitten, jeweils ein haltbares Lebensmittel mehr zu
kaufen und dieses anschließend der Bernauer Tafel zu
spenden. Der Ortsverband
der Arbeiterwohlfahrt unterstützt diese Aktion mit einer
Geldspende.
Folgende Supermärkte in der
Gemeinde helfen durch ihre
Genehmigung für diese Sammlung: LIDL in Wandlitz und
Schönwalde, ALDI in Wandlitz
und Schönwalde, Netto
(schwarz) in Basdorf, die
EDEKA-Märkte in Klosterfelde
und Wandlitz sowie der
REWE-Markt in Basdorf.
Gegr.
1859
TAG & NACHT ☎(03338) 22 33
• alle Fächer (Ma., Eng., Deu., Franz. …)
• erfahrene Nachhilfelehrer
• alle Klassenstufen 1–13,
Bernau (03338) 70 70 14
Berufsschüler & Erwachsene
Zepernick (030) 76 76 59 37
• keine Mindestvertragslaufzeit Wandlitz kostenlose Rufnummer
• Erfolgsquote 92 %
(0800) 11 22 44 88
Montagen
Wandlitzer Seniorenrat unterstützt Bernauer Tafel
Brauerstraße 5 • 16321 Bernau (Nähe Marktplatz)
www.bestatter-rabe.de
GUTER SCHULSTART
gl
mö
Lebensmittel-Sammlung
Karl Rabe & Sohn
Sonntags 13-16 Uhr (nicht an Feiertagen), Lübars nur nach tel. Anmeldung 0179 1099388
www.sk-haus.de
13. November 2014 im Modecafé Wandlitz, Bahnhofsplatz
1 in 16348 Wandlitz.
Die Kurzvorstellungen bilden
den Auftakt zum Get-together
bei Imbiss und Getränken. Die
Referenten und Gäste der Veranstaltung können sich über
die Kreativwirtschaft austauschen und mögliche Geschäftspartner kennenlernen.
Interessierte, die am 13. November mitdiskutieren oder
an einem der folgenden Netzwerkabende ihre Firma präsentieren wollen, können
sich anmelden: http://ihkost.de/25v.
BESTATTUNGEN
GmbH
kostenfreie HOTLINE 0800 0008870
Gemeinsam gegen
Armut und Ausgrenzung:
www.cbm.de
Unternehmer-Gespräch
IHK lädt Kreative zum Gedankenaustausch
Foto: CBM/Opladen
6°
Bläserkonzert
ich
“
11°
www.autohaus-europa.de
Sonntags-Frühstück
Wetteraussichten
www.abacus-nachhilfe.de
Elektrotechnik
Fragen Sie erst den
TÜV-Rheinland-Group
geschulter Fachbetrieb
da bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Sarah hat Rechtschreibprobleme.
Wenn sie groß ist, will sie Lehrerin werden.
Wissenschaftler bestätigen:
LOS hilft im Lesen und Schreiben.*
Nachdem letztes Jahr Sarahs Deutschnote
im Zeugnis wieder so schlecht war, entschloss sich ihre Mutter zu schauen, wo die
Probleme ihres Kindes liegen.
Gut beraten im LOS
Sarahs Mutter war ratlos – bis sie auf das
LOS stieß. Dort stellte man unter anderem
in Tests fest, wo Sarahs spezielle Schwächen liegen, und entwickelte einen individuellen Förderplan für sie.
Erfolg in der Schule
In der kleinen Fördergruppe arbeitet
Sarah nun zweimal pro Woche an dem,
was ihr bislang so schwer fiel. Dank erster
Fortschritte ist sie nun richtig motiviert –
schließlich, das weiß sie, braucht man gute
Zeugnisse, um Lehrerin werden zu können.
Über den individuellen Förderunterricht
für Ihr Kind informiert Sie
Annette Spiecker,
LOS Bernau, Breitscheidstraße 51,
Telefon (0 30) 96 26 27 13.
2
Service
Notdienste
Apotheke
Sonnabend, 08. November:
Adler-Apotheke Bürgermeisterstraße 8, Bernau
Tel. 03338 / 5439
Schönwalde-Apotheke
Hauptstraße 63
Tel. 033056 / 436 355
Sonntag, 09. November:
Steinbock-Apotheke
Berliner Straße 69, Bernau
Tel. 03338 /769 452
Zahnarzt jeweils Sonnabend und Sonntag von 9
bis 12 und 17 bis 18 Uhr:
Zahnärzte im Rollbergeck,
Bernau, Jahnstraße 52,
Tel. 03338 75270
Tuchen
Fachwerkkirche
TuchenKlobbicke,
Kirchstr.
12,
Tel. 033451 63017: Sa 20 Uhr
Ein besonderer Konzertabend,
mit dem Berliner Jodeltrio und
einer musikalischen Reise rund
um den Globus
Wandlitz
Goldener Löwe-Kulturbühne
Breitscheidstr.
18,
Tel. 033397 273783: Sa 19 Uhr
Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester und der
Sängerin Kgomotso Tsatsi,
Abend mit Gospel- und PopMusik, der Erlös des Abends
soll an das Projekt Leben ohne
Barrieren fließen Gottesdienst
Feste
Ladeburg
Dorfkirche Ladeburg
Sa 16 Uhr Ökomenischer Jägergottesdienst, die Umrahnung
der Hubertus—Messe erfolgt
durch die Bläsergruppe Eisenhüttenstadt
Leitstelle für Brandschutz
und Rettungsdienst:
Telefon (033 34) 304 80
Notdienst für die häusliche
Pflege: AWO Bernau
Telefon (030) 944 146 66
Helios-Klinikum BerlinBuch (Rettungsstelle):
Schwanebecker Ch. 50
Telefon: (030) 94 01 5 33 33
Allg.: (030) 94 01 0
Ahrensfelde
Orts- und Gemeindezentrum
Lindenberger Str. 1b: Sa 16 Uhr
Die Mondlaterne, gespielt vom
Puppentheater Rabbatz
12627 Berlin - Hellersdorf
Hellersdorfer Str. 233
Telefon 030 - 56400316
13059 Berlin - Hohenschönhausen
Lindenberger Str. 2
Telefon 030 - 96200610
15566 Schöneiche
Brandenburgische Str. 78
Telefon 030 - 64958515
Suchen
Kraftfahrer/in
für Milchtransporte
Führerschein CE
im Schichtdienst Mo.– So.
an/ab 16321 Birkholz
b. Bernau
Bernau
Treff 23
Breitscheidstr.
43a:
So
9—13 Uhr 70. Großtausch,
Briefmarkenfreunde
Bernau
laden ein
Bernau
Jugendclub Frischluft, Sachtelebenstr. 24, Tel. 03338 764225:
Sa 15—21 Uhr, ständige Angebote, Video- und Musikabende,
Hausaufgabenhilfe u.v.m., für
Kinder von 10—17 Jahren;
Firma Achse GmbH
Kraftverkehr Frankfurt/O.
Tel. 03 35 / 68 36 60
An diesem Sonntag ist um Vernissage zur Ausstellung „Mauern & Poesie“ in Wandlitz.
Die Wandlitzer Hobby-Fotografin Jessika Schmidt präsentiert großformatige Bilder
und poetische Texte zum Thema „Mauern“ in der Wandlitzer Filiale von Bestattungen
Krebs, Prenzlauer Chaussee 54. Ab 11 Uhr wird die Foto-Künstlerin im Beisein der Senior-Chefin Angelika Krebs bei einem Glas Sekt den Gästen eine Einführung zur Entstehung der Bilder geben, die alle in der Region und in Brandenburg entstanden sind.
Musikalisch begleitet wird die Eröffnung der Kunstschau von Karola Elßner auf der
Klarinette/Saxophon. Im Anschluss stellt sich Jessika Schmidt den Fragen der Besucher.
Foto: Privat
Mit Zorn und Zärtlichkeit
an der Seite der Armen
www.misereor.de
www.bestattungen-d-schulz.de
15370 Petershagen
Eggersdorfer Str. 42a
Telefon 033439 - 81981
Bewerbung bitte an:
MMK Mediatas Media-Kontor GmbH
Muldentalweg 5 · 04828 Bennewitz
Tel. (03425) 888 813
buero-mmk@mmk-mediakontor.de
Zepernick
Kirchplatz (vor der Feuerwehr)
Sa 17 Uhr St. Martins-Umzug
in Panketal, Umzug mit dem
hoch zu Ross voranreitenden
St. Martin bei Musik und Laternenschein
BESTATTUNGEN
D. Schulz
15366 Hönow
Neuenhagener Chaussee 4
Telefon 03342 - 36910
Spendenkonto 10 10 10
Pax Bank · BLZ 370 601 93
• Individuelle Beratung • Überführungen in alle Orte • Hausbesuche möglich
• Erledigung aller Formalitäten • transparente Kostenstruktur • Bestattungsvorsorge
Anzeige
1. „Eberswalder Wellnessday“-Workshop
Premiere in Eberswalde
Entspannt in die Weihnachts- straße 6a in Eberswalde statt.
vorbereitungen. Für diese Idee Wir freuen uns sehr, dass wir
konnten wir Zwei der besten für unsere Premiere den KreisInstruktoren
Deutschlands sportbund Barnim, die Partner
gewinnen, Silke Hellwig und für Gesundheit, das INJOY
und die Fitness-Company beBernd Fabiankowits.
Mit Ihnen erleben Sie an die- geistern konnten.
sem Nachmittag ein Feuer- Möchten auch Sie sich vor der
werk der Kreativität. Der Mix Weihnachtszeit ein Geschenk
reicht von einer ideenreichen bereiten, dann melden Sie sich
Choreografie über das flie- jetzt an! Spaß und Entspanßende Kräftigungstraining bis nung sind garantiert!
***
hin zum Erlebnis der neusten
Dehnungsund
Entspan- Weitere Infos und Anmeldungen unter Tel.: 03334 – 20
nungstechniken.
Der „Wellnesday“-Workshop 74 50 Ansprechpartnerin Mafindet am Sa, den 29.11.2014 nuela Gaida-Voigt oder direkt
von 14-18 Uhr im Haus im Fit & Fun in der Coppistraße.
Schwärzetal in der Weinberg- www.fitundfun-eberswalde.de
Montag, 10. November
Bernau:
An
der
Stadtmauer
12,
Tel. 03338 8973: Mo, 13.30—15
Uhr Brett- und Kartenspiele
für alle; Mo 17.15 Uhr AWOChor, wer gern singt, ist gern
gesehen; Mo 9 Uhr Koch- und
Backwerkstatt, Kosten: 3 Euro
Bernau:
Stadthalle,
Hussitenstr.
1,
Tel. 03338 5764: Mo 18.15 Uhr
Spaß Dich fit mit Zumba; Mo
19.30 Uhr Spaß Dich fit mit
Zumba
Bernau
Kinder- und Familienzentrum
Regenbogen
Neptunring 3, Tel. 03338 2311:
Mo 9.30—11 Uhr musikalische
Krabbelgruppe, für Eltern und
Kinder, Nachfragen bei Annette
Rahn unter 03338 2311;
Dienstag, 11. November
Wandlitz:
AWO-Ortsverein,
Prenzlauer
Chaussee
133,
Tel. 033397 22430: Di 13.30 Uhr
Singen der Senioren, neue
Sänger sind willkommen, Di
16 Uhr Schachzirkel, weitere
Spieler werden noch gesucht
199.-
nig
Der Gartenkö
Breite 175 cm x Tiefe 120 cm, kesseldruckimprägniert, inkl. Dach und Fußboden, Abb. ähnlich
Wandstärke 28 mm
1111.-
522E
gespart!
777.statt 1299.-*
599.-
statt
att 999.-*
999 -*
*UVP des Herstellers
Das Original
949.-
Gerätehaus „Toronto“
Breite 250 cm x Tiefe 220 cm, Wandstärke Breite 300 cm x Tiefe 250 cm, Wandstärke
28 mm, 1 verglaste Doppeltür, mit Dach und
28 mm, 1 verglaste Doppeltür, inkl. Dach
Fußboden aus OSB
und Fußboden aus OSB
400E
E
gespart!
Mittwoch, 12. November
Bernau:
Tobias-Seiler-Saal
Bernau,,
Kirchplatz 8: Mi 15.45 Uhr
Spatzenchor; Mi 16.30 Uhr
Kinderchor- neue Sänger sind
herzlich willkommen
Bernau
Turnhalle
Schönfelder Weg: Mi 16.15—
17.30 Uhr Eltern — Kind —
Turnen, für Familien mit Kindern ab zwei Jahren, weitere
Infos gibt es im Zentrum unter
03338 2311
AnsprechpArtner
Bernau und Umgebung
anzeigen-bernau@mmh-mv.de
Barbara Wickboldt
✆ (03338) 395531
Anke rusch
✆ (03338) 395532
Jens hermann
✆ (03338) 395533
Bernau (MäSo). Am Samstag, dem 15. November, um
16 Uhr, wird in der Frakima
das Puppentheater „Der allerletzte Drache“ gezeigt. Das
Märchen nach Edith Nesbit
richtet sich an Kinder von drei
bis fünf Jahren.
„Früher musste jeder Prinz,
bevor er heiraten durfte, einen Drachen töten. Und so
kämpften die Prinzen, bis nur
noch ein einziger Drache übrig war. Die mutige Prinzessin
Lissy und der Erfinder Eduard haben eine Idee, wie sie
den allerletzten Drachen retten können“, so Angelica Bennert, die das Stück mit ihrer
mobilen Märchenbühne und
viel Können aufführt.
Etwa 45 Minuten dauert das
Märchen; der Eintritt kostet
drei, ermäßigt zwei Euro.
Um Voranmeldung wird gebeten. Diese nimmt die FRAKIMA-Werkstatt im Kulturhof, Breitscheidstraße 43a,
entgegen. Sie ist auch unter (03338) 5465 telefonisch
oder unter frakima@bernaubei-berlin.de per E-Mail zu erreichen.
Bernau, Wandlitz,
Schorfheide
pablo petit
✆ (03338) 395536
Bernau, Biesenthal,
Werneuchen
sylvia Müller
✆ (03338) 395537
Verkaufsleitung
tjohnschker@mmh-mv.de
tim Johnschker
✆ (03338) 395530
Kleinanzeigen
✆ (0335) 5547940
Zustellreklamationen
✆ (0335) 66599555
Redaktion
Breitscheidstr. 48
16321 Bernau
hans-Jürgen herget (hgt)
✆ (03338) 395566
hjherget@maerkischer-sonntag.de
Märkische Oderzeitung
Märkischer Markt
Märkischer Sonntag
www.moz.de
Lagerabverkauf
0.
69
99.-
Carport „Economy“
Breite 300 cm x Tiefe 500 cm, Pfosten 9 cm x 9 cm x
210 cm, Holzbausatz für 1 PKW, kdi, Befestigungsmaterial für Holzbausatz, Dacheindeckung und
Bodenbefestigung gegen Aufpreis erhältlich
Halber
Preis!
statt 11.999.-*
999
999.-
Doppel-KVH-Carport
KVH komplett, aus fast astreinem Konstruktionsvollholz, sehr hochwertige Ausführung, Breite 6 Meter x
Tiefe 5 Meter, inkl. Dacheindeckung und Verschraubung, Bodenbefestigung gegen Aufpreis erhältlich
Zaun
der
Woche
bi-Terrassendiele zur hochwertigen Terrassengestaltung, B-Sortierung
38
21 x 96 x 2000 mm
21 x 96 x 3000 mm
1.
2.07
3.38
5.07
6.76
3.98
5.97
7.96
10 Jahre Herstellergarantie!
199.-
Breite 400 x Tiefe 300 cm
1699.-
Mc Garden präsentiert Terassendächer Dacheindeckung
Wandstärke 28 mm
28 x 120 x 2000 mm
Wandstärke 35 mm
aus Glas
28 x 120 x 3000 mm
EExklusive
kl i Terrassenüberdachungen
T
üb d h
aus
8 mm VSG Verbundsicherheitsglas, klar
Aluminium
28 x 120 x 4000 mm
Breite 300 x Tiefe 300 cm 1.449,Breite 300 x Tiefe 300 cm 1.849,Farben: anthrazit, creme28 x 145 x 2000 mm
weiß oder weiß, formschöne, Breite 300 x Tiefe 400 cm 1.599,- Breite 300 x Tiefe 400 cm 2.499,kräftig dimensionierte Alu- Breite 400 x Tiefe 300 cm 1.699,28 x 145 x 3000 mm
Breite 400 x Tiefe 300 cm 2.199,miniumprofile in Longlife28 x 145 x 4000 mm
Plus Qualität, garantiert rost- Breite 400 x Tiefe 400 cm 1.999,- Breite 400 x Tiefe 400 cm 2.999,Unterkonstruktion/ frei, innenliegende Dachrinne,Breite 500 x Tiefe 300 cm 1.999,- Breite 500 x Tiefe 300 cm 2.599,im Pfosten dadurch Breite 500 x Tiefe 400 cm 2.299,850E
850
E M
Megastabiler
Bohlenzaun
hl
Konstruktionsholz Fallrohr
Breite 500 x Tiefe 400 cm 3.599,gespa !
nicht sichtbar, inkl. PolyBlockhaus „Jütland 4x3“
3 gespart
„„Tytus“
statt 59.99* 45 x 70 x 2000 mm 3.98 carbonat-Doppelstegplatten Breite 600 x Tiefe 300 cm 2.199,- Breite 600 x Tiefe 300 cm 2.999,Breite 400 cm x Tiefe 300 cm, Wandstärke ca.
extrem starke Bohle 16 mm stark/14 cm
16 mm stark, auch auf
600 x Tiefe 400 cm 2.599,- Breite 600 x Tiefe 400 cm 4.199,28 mm, eine große, praktische Doppeltür mit Verbreit, alle Bohlen geschraubt, Breite 180
45 x 70 x 3000 mm
5.97 genaues Maß lieferbar. Breite
Breite 700 x Tiefe 300 cm 2.399,- Breite 700 x Tiefe 300 cm 4.249,glasung, inklusive Dach und Fußboden aus OSB,
99 Fachgerechte Montage
cm x Höhe 180 cm, gerade oder gebogen,
90 x 90 x 3000 mm 13.
Gerätehaus „Ontario“ Fenster gegen Aufpreis erhältlich statt 1799.-* kesseldruckimprägniert
Breite 700 x Tiefe 400 cm 2.899,- Breite 700 x Tiefe 400 cm 5.649,g. Aufpreis erhältlich.
Breite 300 cm x Tiefe 300 cm, Wandstärke 28 mm,
1 verglaste Doppeltür, inkl. Dach und Fußboden aus OSB
Gerätehaus „Montreal“
Stadthalle Bernau,
Hussitenstr. 1, Tel. 03338 5764:
Di 14—19 Uhr Blutspender gefragt, haema Blutspende, Informationen Tel. 0800 9779770
Die lokale Anzeigenzeitung
zum Wochenende
lfd. mtr. Einzel-Carport
Breite 300 cm x Tiefe 500 cm, Einfahrtshöhe 2,15 m, kdi, Dacheindeckung All in
Terrassenin Dachplatten aus PVC klar, komplettes Montagematerial inkl., BodenBlockhaus
statt 1999.-* diele Douglasie
one!
befestigung gegen Aufpreis erhältlich
„Norwegen“ 4 x 4 m
fein und grob geriffelte Kom-
Breite 400 cm x Tiefe 400 cm, Wandstärke
ca. 28 mm, Vordach ca. 45 cm, 1 verglaste
Doppeltür, 1 Doppelfenster, inkl. Dach und
Fußboden aus OSB
Lieferung auch im Frühjahr möglich!
Werneuchen
Karnevalsclub Rot-Weiß
11.11 Uhr Erstürmung des Rathauses, Hexen und Teufeln
heben das Prinzenpaar in sein
Amt
ab
Gerätehaus „Berlin“
li “ statt 349.99*
*UVP des Herstellers
800E
gespart!
Wandstärke 28 mm
Gültig bis 15.11.2014
Basdorf:
Bibliothek, G.-Brassens-Platz
1, Tel. 033397 68257: Di 16 Uhr
Vorlesestunde, Geschichten für
große und kleine Kinder
Märkischer Sonntag
Bernau, Panketal,
Ahrensfelde
Der allerletzte
Drache
... und nächste Woche
www.gartendiscounter.de
Sichern Sie sich
den Winterpreis!
Haushaltshilfe.
Ihre Aufgaben: Waschen, Bügeln,
Reinigung, Gartenarbeit, etc.
Arbeitszeit: 20 - 25 Std./ wöchentl.
Die Vergütung ist verhandelbar.
Treffpunkt
Bernau
Kinder- und Jugendfreizeithaus Yellow
Mühlenstr. 31, Tel. 03338
7094270: Sa 13—18 Uhr, Beschäftigung, Spiele, Musik hören und Quatschen, gemeinsam Spaß haben
Bernau
Kirche St-Marien:
So 17 Uhr Bläserkonzert mit
Für einen seriösen Privathaushalt
in Berlin-Wannsee sind wir auf
der Suche nach einer freundlichen
und kompetenten
Mauern voller Poesie
dem Leipziger Bläserquintett —
emBRASSment , der 25. Jahrestag des Mauerfalls, aber auch
die Erinnerung an die Pogromnacht 1938 sind dabei im Blickfeld der fünf Musiker, mit Werken von Mozart, Gabriel Fauré,
Fritz Kreisler u.a.
MMK 369-14
Konzert
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. 116 117
d
un nst
e
gTa htdi
c
a
N
Ausstellung
Wohin am Wochenende
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
699.-
500E
E
gespart!
stattt 1199.-*
1199 -*
*UVP des Herstellers
10 € pro
Element
gespart
Vorgartenzaun-Aktion!
33.33
7.
99
Garten König GmbH • Sitz der Gesellschaft: 26122 Oldenburg • HRB 205287
Vorgartenzaun
„„Friesenzaun“
15366Hoppegarten•Industriestr.2
statt 17.99*
*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Alles Abholpreise ohne Dekoration. Abb. können vom Original abweichen. Alle Maße sind Ca.-Maße.
Technische Änderungen und Irrtümer, sowie Farbabweichungen vorbehalten. Alle Häuser sind unbehandelte Bausätze. Nur solange der Vorrat reicht.
B
Breite
180 cm x Höhe
770 cm, gerade Ausführung, kessedruckfü
imprägniert
im
Telefon:03342/1578986•Telefax:03342/1578987• hoppegarten@der-gartenkoenig.de
Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr • Samstag: 9.00 – 14.00 Uhr
Golf im Schatten von Hammer & Sichel
Sonntagsfrühstück mit Bernd Rudolph, dem ersteren und einzigen Präsidenten des DDR-Golfverbandes
insgesamt niedrig. Denn Geld
brauchte der Neugolfer für die
notwendige Ausrüstung, die
es ja offiziell nicht zu kaufen
gab. „Anfangs haben tsche
tschechische Sportfreunde Equip
Equipment geborgt, später habe
ich gebrauchtes von denen
gekauft“, erinnert
Einst
und
jetzt:
Bernd Rudolph auf
der
Strausberger
Übungsanlage der
Bogenschützen und
auf einem Grün in
Dresden Elbflorenz.
bad.“ Bis zu drei Runden über
18 Loch pro Tag seien da normal
gewesen und hätten insgesamt
knapp 120 Kronen gekostet. Da er
immer beim selben Privatvermieter unterkam, blieben die Kosten
Exoten aus dem Osten. Die Vierer-Mannschaft der DDR war in den Golf- wie auch Tagesmedien der Bundesrepublik ein Thema.
Fotos: privat / Repro privat/ istock
sich der Ex-Offizier noch gut.
Apropos Armee. Eigentlich sah
der studierte Kultur- und Kunstwissenschaftler eher im zivilen
Bereich eine Zukunft für sich.
Doch nach einem Reserveoffizierslehrgang und dem Angebot einer Stelle als Offizier für
Kulturarbeit im Panzerregiment Spremberg zog Rudolph die Uniform an. In
dieser Funktion wurde man
auf ihn aufmerksam und berief ihn 1980 schließlich ins
Verteidigungsministerium
nach Strausberg. Hier übernahm er den Bereich Bildende Kunst in der NVA.
Da war er schon passionierter Golfer und seine
Kollegen wie Vorgesetzten wussten auch da-rum. „Immer wenn die
Diskussion auf Golf als
Sache der Reichen kam
hab‘ ich das versucht mit
einer dialektischen Herangehensweise zu klären: Eignet euch Golf an,
dann ist es nicht mehr
nur Sache der Reichen“
hätte er stets geantwortet. Dass sein Sport immer noch teils mit einem negativen Image
auch nach bestem Wissen und Gewissen
tat.“ Zum Glück,
wie sich später he-rausstellte. Denn
hätte Rudolph
nicht alles angegeben, wäre
es schnell mit
seiner Leidenschaft vorbei gewesen. „Der Clubsekretär in Marienbad
hat für die tschechische
Staatssicherheit gearbeitet. Die
unsrige wusste von meinen Begegnungen schon, bevor ich sie
melden konnte.“
Aber in Marienbad traf Rudolph
auch Gleichgesinnte aus der Heimat. Und so beschloss er, mittlerweile ans Armeemuseum nach
Dresden versetzt, den Golfern
der DDR eine Heimstatt zu geben. „Da wir keine Spielstätte hatten, konnten wir nur eine Sportgruppe gründen.“ Und dies am
besten unter dem Dach eines großen Betriebes, weil dafür einiges
Geld vonnöten war, erinnert er
sich. So bandelte man mit Hilfe
des Dresdener DTSB-Vorsitzenden Keller mit Robotron an, einem
der seinerzeit reichsten Betriebe
der DDR. Über das Clubsekretariat in Marienbad wurden die Namen und Adressen anderer Golfer gesammelt. Jene 19 fanden
sich schließlich 28. Oktober ‘89
im Haus der NVA in Dresden zusammen, um eben jenen historischen Schritt zu vollziehen, den
man bis dahin für eher unmöglich
gehalten hätte. Ein halbes Jahr
später dann folgte der nächste.
„Die Änderung des Vereinsrechtes nach den Wahlen im März 90
machte es uns möglich, nun einen
richtigen Golfverband zu gründen“, erzählt Bernd Rudolph die
Geschichte weiter. Und weil man
immer noch annahm, dass die
DDR bestehen bleiben würde,
erblickte im April der Deutsche
Golfsportverband der DDR das
Licht der Welt. War bis dahin das
geblieTun eher im Verborgenen geblie
ben, glich die Verbandsgründung
in Golferkreisen WestdeutschWestdeutsch
lands einer Sensation. Prompt
kam eine Einladung zu den 16.
VieInternationalen Gemischten Vie
Deutschrermeisterschaften von Deutsch
land. Eben noch Hobbyspieler
plötzin Dresden, war Rudolph plötz
lich Kapitän einer DDR-Golf-NaDDR-Golf-Na
tionalmannschaft. „Wir wurwur
den in Lindau am Bodensee auf
Schritt und Tritt von der Presse
verfolgt, es war der Wahnsinn“,
blickt Rudolph zurück. Irgend
Irgendwie hätte man sich wie die Jamai
Jamaikaner beim Bobfahren gefühlt.
„Zum Glück spielten wir außer
Konkurrenz“, denn nicht nur der
Trubel beeinflusste das
Team, auch spiespie
lerisch „hätten
wir wohl keine
Chance“ ge
gehabt. So toll
das
ErlebErleb
nis
Lindau
auch war, es
hatte
einen
Beigeschmack.
Denn nicht der
West-Verband lud
die Brüder und Schwes
Schwestern aus dem Osten ein. Audi
und Lufthansa als Event-Sponsoren bestanden darauf.
Überhaupt gestaltete sich die
Vereinigung auf sportlicher Seite
schwierig. „Wir mussten hier in
den neuen Bundesländern erst
einmal die Strukturen für geordnetes Golfspiel schaffen. Dabei
sahen wir es als wünschenswert
an, den öffentlichen Golfsport
für jedermann ohne Clubzwang
zu entwickeln“, so Rudolph. Im
DGV dagegen vertrat man damals
die Meinung, dass es ausschließlich Clubsport geben sollte. Und
so gingen ab Dezember 1993 der
Landesgolfverband Ost, wie man
mittlerweile hieß, und der Deutsche Golfverband (West) wieder
getrennte Wege.
Seinerzeit hitzig und auch persönlich diskutiert, sieht Bernd Rudolph heute die Sache deutlich gelassener. „Mit der Gründung der
Vereinigung clubfreier Golfspieler
im DGV hat sich schlussendlich
unsere Auffassung durchgesetzt“,
sagte er, nicht ohne Stolz. Der
Golfsportförderverband
Ost
wurde 2006 aufgelöst. So kann
sich Bernd Rudolph heute ganz
seiner Aufgabe als Übungsleiter
beim Dresdener Golfclub Elbflorenz widmen. Denn dem Golfsport ist er auch mit über 70 Jahren noch verbunden. „Vier bis
fünf Turniere spiele ich im Jahr
noch. Beim Golf denkt halt niemand ans Aufhören...“
Und in der nächsten
Ausgabe lesen Sie:
Der sogenannte „HoneckerBunker“ in Prenden hat es
Hannes Hensel angetan.
Erich Honecker hätte hier
mit 400 Getreuen nach einem Atomschlag etwa 14
Tage überleben können. Seit
2003 ist der Bunker offiziell
ein technisches Denkmal,
doch Besucher haben derzeit
keinen Zutritt. Das soll sich
ändern. Hensel plant ein Museum. Über seine Pläne sprachen wir mit ihm bei einem
Sonntagsfrühstück.
Kohlehandel Ruck-Zuck
Ihr Land Brandenburg-Händler – Firma Thamm
Kalt? Ruck-Zuck liefert ruck zuck!
Briketts ab 225,- EUR/t
Rekord-Lausitz + Union Briketts + Brigoletten + Steinkohle
Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!
Zentral-Nr. 0 33 61 / 74 94 95/96
Lieferung bis in den Keller oder Schuppen kostenfrei.
Alle Endpreise inkl. Anfahrt, inkl. MwSt. und inkl. Energiesteuer
Gymnasium Panketal
Freie Stadtrandschule im Grünen
Spanisch, Latein, Französisch, Englisch
kleine Klassen & kein Unterrichtsausfall
mit Hausaufgabenbetreuung
erfolgreich lernen ab Klasse 5
Spreestr. 2
Direkt anmelden!
16341 Panketal gymnasium-panketal.de Å 030 - 94 41 81 24
Vertrauen Sie auf 15 Jahre erfolgreiches Lernen.
Tag der offenen Tür am 14.11.2014, 15-19 Uhr: Informationen, Spaß und
Aktivitäten – mit vielfältigen Mitmachmöglichkeiten für kreative Köpfe!
EUNDLICH
MODERN – FRISCH – FRVON
MO. 03.11 BIS SA. 08.11.2014
DIESE WOCHEN-ANGEBOTE GELTEN
JACOBS KRÖNUNG oder BALANCE
metern
Auf einer Fläche von über 1384 Quadrat
je 500-g-Vakuumpackung
in Panketal
bietet der neue Kaiser’s Frische-Markt
Service,
nis.
erleb
aufs
Eink
des
cken
ndru
ein beei
hrieben.
gesc
groß
hier
den
Frische und Qualität wer
warten
Team
hes
ndlic
freu
ein
und
bote
Tolle Ange
1 kg: € 8,98
Spaß.
auf Sie. Kaiser‘s – so macht Einkaufen
Wir freuen uns auf Sie!
5.99*
ner Straße
Wie
ße
Stra
rtn er
Wir behandeln Sie
angstfrei & entspannt
mit Lachgas!
Helius
Klinikum
Neue Kä
nstra
ße
e
straß
Linzer
Volt
a
Buc
stra
her
ße
Cha
usse
e
0.25
Ab sofort
in unserer Praxis.
itz
Fr
-R
alle
St
ra
ße
e
- St
raß
e
NEU!
FRISCHES SCHINKENEISBEIN
vollfleischig, 100 g
%
Grazerstraße
Angst vor Schmerzen
beim Zahnarzt?
-25
⋆
⋇
4.49
ZAHNARZTPRAXIS K.GEHRZ & KOLLEGEN
he
n
ter
eu
Im Trubel des Mauerfalls vor 25
Jahren ging ein Ereignis völlig unter, das auch heute noch kaum jemandem bekannt ist. Nur zwei
Wochen, bevor sich an der Bornholmer Straße die Schlagbäume
öffneten, wurde in Dresden die
erste
Sportgruppe
Golf der DDR ge-gründet. Ein
halbes Jahr
später dann
erblickte gar
der Golfverband des Arbeiter-und
Bauern-Staates das Licht der
Welt. Eine Entwicklung, die mit der allgemein-poli
allgemein-politischen so rein gar nichts zu tun
hatte. Und mit Bernd Rudolph
stand ein Mann an der Spitze
der eher ungewöhnlichen Organisation, von dem es wohl eher
weniger zu erwarten gewesen
wäre. Denn er gehörte seinerzeit
der NVA an, eingesetzt im Verteidigungsministerium. Und dennoch stellte der 28. Oktober 1989
den logischen Höhepunkt einer
Entwicklung dar, die an einem
schönen Sommertag des Jahres
1976 im tschechischen Marienbad
ihren Anfang genommen hatte.
Ja, an das erste Mal könne er sich
noch gut erinnern, so Bernd Rudolph heute, und ein Lächeln
huscht über sein Gesicht. „Ich
bin mit meiner damaligen Frau
spazieren gegangen und irgendwann am Golfclub Marienbad
angelangt.“ Er sei sofort fasziniert gewesen von der leicht hügeligen, gepflegten Anlage, den
toll anzusehenden Grüns und
vor allem von der elegan
eleganten wie auch
sportlichen
Bewegung der
Spieler,
die dort
einen klei
kleinen
wei
weißen Ball über
die Rasenflächen
schlugen. „Ich wollte das sofort
mal ausprobieren und traf auf
sehr hilfsbereite Mitarbeiter, die
mir das auch ermöglichten.“ Von
Stund‘ an war Rudolph mit dem
Golfvirus infiziert. Derart, wie es
Einsteiger meist erleben. Einmal
angefangen, kommt man nicht
mehr los. Gar nicht so einfach damals. Denn im real existierenden
Sozialismus der DDR kam Golf
nicht vor, gab es keine Plätze oder
Übungsanlagen. Fortan war Rudolphs Urlaubsplanung einfach.
„Ich nahm immer im Sommer
zwei bis drei Wochen am Stück
und verbrachte die in Marien-
belegt wird, ärgert den geborenen Schwarzheider immens. Das
sei heute im Westen kaum anders
als damals in der DDR.
Immer nur zu trainieren, ohne an
Turnieren teilnehmen zu können,
war Bernd Rudolph dann Mitte
der 80er Jahre zu wenig. Doch
um bei Wettkämpfen zu bestehen, brauchte er auch zuhause
gute Übungsmöglichkeiten. „Ich
bin dann eines Tages zur Armeesportgemeinschaft gegangen und
habe denen gesagt, dass ich für
Turniere trainieren müsse. Und da
ich als DDR-Sportler antrete, muss
dafür gesorgt werden, dass wir
nicht hinten auf der Ergebnisliste stehen.“ Das überzeugte.
So durfte er außerhalb der Trainingszeiten den Fußballplatz
Strausberg Vorstadt nutzen.
Doch hier war der Rasen zu lang.
So verschwanden im hohen Gras
permanent die Golfbälle. GoldGold
staub für einen DDR-Bürger sei
seinerzeit. „Ich hatte nur zehn Bälle
insgesamt, da wurde gesucht, bis
alle wieder da waren.“ Rudolph
machte einen neuen Versuch beim
ASV und hatte mehr Glück. Denn
das Problem des Wiederfindens
teilte er mit den Bogenschützen.
Weil die auch ihre Pfeile nicht
verlieren durften, war das Gras
im Sportzentrum Strausberg fast
golfplatzkurz. Ein ÜbungsplatzÜbungsplatz
seiwechsel mit Folgen, denn bei sei
nem ersten Turnier in Marienbad
belegte der einzige golfspielende
Offizier der DDR Platz drei. Als
solcher hatte Bernd Rudolph natürlich Bericht zu erstatten über
die Kontakte zu „Westlern“, denen er zwangsläufig auf dem Golfplatz begegnete. „Wir haben uns
darauf geeinigt, dass ich einmal
jährlich eine sogenannte Kontaktmeldung mache, was ich
Uhla
Von Stefan Klug
3
Sonntagsfrühstück
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Neue Kärntner Str.1/ Ecke Bucher
Chaussee, 16341 Panketal
Montag bis Samstag 7.00 – 22.00 Uhr
*Unser bisheriger Verkaufspreis
Sprechen Sie uns einfach darauf an!
Mo. & Fr.: 8.00 - 20.00 Uhr · Mi. & Do.: 7.00 - 20.00 Uhr
Di.: 7.30 - 20.00 Uhr und nach Vereinbarung
Berliner Strasse 67 · 16321 Bernau · Telefon: 0 33 38 / 23 41
www.zahnaerzte-bernau.de · praxis@zahnaerzte-bernau.de
Kaiser’s Tengelmann GmbH · Wissollstraße 5 – 43 · 45478 Mülheim an der Ruhr · www.kaisers-tengelmann.de
4
Lokales
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Gekonnt falten wie die Japaner Sternenschnuppen-Wunschnacht: 17./18. 11., 3 Uhr
Origami-Projekt läuft im Bernauer Freizeithaus „Yellow“
Bernau (MäSo). Im Freizeithaus
„Yellow“ gibt es seit vergangener Woche ein neues Angebot.
In Kooperation mit dem Verein
Bildung-Begegnung-Zeitgeschehen (bbz) wird für Grundschüler mit und ohne Handicap die
Origamiwelt geöffnet.
Origami ist ein Wort aus dem Japanischen und bedeutet Papierfalten. Helena Steingart wird den
Kindern an einfachen Beispielen
Wandlitz (MäSo). Der erste
Kunstmarkt in Wandlitz findet am 15. und 16. November
in der Kulturbühne „Goldener
Löwe“, Breitscheidstr. 18, in AltWandlitz (gegenüber der evangelischen Kirche und der Feuerwehr) statt.
Mehr als 30 Künstler und Kunsthandwerker aus der Gemeinde
Wandlitz und Umgebung freuen
sich, ihre Exponate für Interessierte, Käufer und Schaulustige
zu präsentieren. Vertreten sind
Malerei, Fotografie, Keramik,
Plastik, Schmuck, Textilkunst
und Holzhandwerk. Ausgestellt
und angeboten werden gemalte
Bilder und Fotografien in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Motiven und Techniken; Plastiken aus Holz und
anderen Materialien; handgefer-
zeigen, wie es geht. Die Kinderbuchautorin Cornelia Bera liest
dazu eine passende Geschichte.
Jedes Mal falten sie andere Figuren und fördern damit Fantasie
und Kreativität der Kinder. Das
Projekt findet jeden Donnerstag
von 14:00 bis 15:00 Uhr statt.
Alle interessierten Kinder sind
herzlich willkommen.
Das Angebot wird gefördert und
ist deshalb kostenlos.
Gerhard Kaufholt präsentiert 120 Werke
Gerhard Wilhelm Kaufholt
wurde in Heiligenstadt im
Eichfeld geboren und arbeitete in Erfurt in einer Druckerei als Chemigraph. In Erfurt
besuchte er auch mehrere Zeichenzirkel. 1967 zog er nach
Berlin und fand eine Anstellung in der Fotoabteilung eines Betriebes. Er malt noch
heute.
Foto: Privat
Mehr als 30 Künstler präsentieren sich
Interessante Einblicke in die Sternenwelt gibt es den ganzen November über
Subtile Bilder in Börnicke
Börnicke (MäSo). Bilder von
Gerhard Kaufholt werden derzeit in der MuseumsGalerie
Börnicke auf dem Gutshof gezeigt. Das Unikat unter malenden Künstlern präsentiert in
der Schau ca. 120 Bilder. Die
normale Ausstellung geht über
den ganzen November und ist
auch an den Feiertagen von 1018 Uhr geöffnet.
Kunstmarkt in Wandlitz
tigter Schmuck in großer Vielfalt;
Keramiken sowie eine große Anzahl kunsthandwerklicher Arbeiten wie Quilts, Patchwork und
Accessoires.
Die Besucher können sich umschauen, mit den Künstlern ins
Gespräch kommen, Exponate erwerben und sich bei Kaffee und
Kuchen oder einem kleinen Imbiss ausruhen.
Veranstalter sind die Gemeinde
Wandlitz sowie der „Kulturtisch“
- ein lockerer Kreis künstlerisch
tätiger sowie kunstinteressierter
Wandlitzer Bürger.
Der „Goldene Löwe“ ist am
Samstag von 11 bis 18 Uhr und
am Sonntag von 10 bis 16 Uhr
geöffnet.
Die Veranstalter freuen sich auf
hoffentlich viele Besucher aus
Wandlitz und Umgebung.
Aus dem Geschäftsleben
Der abendliche Sternenhimmel im November in Blickrichtung Süden.
Bernau (MäSo). Wer das aus den
hellen Sternen Wega, Deneb und
Atair bestehende Sommerdreieck
kennt, wird sich vielleicht wundern, dass es am frühen Abend
immer noch hoch im Südwesten steht. Die Sommersternbilder scheinen nicht weichen zu
wollen. Dieser Eindruck entsteht durch die früher einsetzende Dunkelheit. Infolge der
Erdrotation dreht sich jedoch
die himmlische Drehbühne im
Laufe des Abends weiter, so dass
ein Szenenwechsel unvermeidlich ist. Während im Westen die
Sommersternbilder untergehen,
steigen am Osthimmel die herrlichen Sternbilder des Winters
mit ihren zahlreichen hell strahlenden Sternen auf. Zunächst
finden wir aber noch hoch
über den Südwesthorizont die
weiträumigen Herbststernbilder
Pegasus und Andromeda, deren
auffälligste Sterne ein großes
Viereck (Herbstviereck) bilden.
Dieses Herbstviereck erinnert gemeinsam mit der sich anschließenden Sternkette des Sternbildes Andromeda an die Konturen
des großen Wagens im Sternbild
Großer Bär.
Von den mit bloßem Auge sichtbaren Planeten wird nur der Königsplanet Jupiter am späten
Abend über dem Osthorizont
auftauchen.
Der Erdtrabant wird bereits am
06.11. die Vollmondposition erreichen und als abnehmender
Mond immer später am Abendhimmel erscheinen, bis er gegen Monatsmitte zum Objekt der
zweiten Nachthälfte wird. Erst
nach Neumond (22.11) erscheint
er wieder zögerlich als schmale
Sichel, um uns dann bis zum Mo-
Griechische Gastlichkeit
Foto: Wenzel
natsende immer mehr von seiner Tagseite zu zeigen.
Wie immer im November kann
man sich an Sternschnuppen erfreuen, die ab dem 09.11., besonders in der Nacht vom 17.
zum 18.11. gegen 3 Uhr MEZ am
nächtlichen Himmel über dem
Osthorizont erscheinen. Da sie
scheinbar aus einem Bereich herausfallen, in dem sich das Sternbild Löwe (Leo) befindet, werden
sie Leoniden genannt.
Beobachtungen und Vorträge in
der Sternwarte Bernau, Fliederstraße 27b, gibt es an jedem Montag- und Freitagabend.
Anmeldung für Interessierte : immer bis zum Vortag 19 Uhr unter
Tel.: (0 33 38) 21 02 (AB). Über
Rückruf erfolgt die Mitteilung der
Anfangszeit.
www.sternwarte-bernau.de
Herzerfrischend und rasant geht es zu in der Taverna Mykonos in Biesenthal am Marktplatz. Das Serviceteam umsorgt die Gäste auch zur Weihnachtszeit professionell. Das
freut den Magen und den Gast gleichermaßen. Foto: Rücker
3 Jahre in Panketal - Bernauer Chaussee 44 - 53
Busse
Wir feiern mit Ihnen am
10. November 2014
Liebe Kundinnen und Kunden,
seit nunmehr drei Jahren gibt es nun schon
unseren Lebensmittelmarkt „Edeka Busse“ im
Panketaler Ortsteil Zepernick. Deshalb möchte
ich mich an dieser Stelle für Ihre bisherige Treue
sehr herzlich bedanken und freue mich, Sie auch
in Zukunft als zufriedene Kunden begrüßen zu
können. Gern stehen Ihnen unser Team
und ich als Ansprechpartner zu
Verfügung.
Am 3. November 2011 eröffnete ich meine Filiale an der
Bernauer Straße 44-53 in
Panketal.
Auf 1.250 Quadratmetern
bieten wir Ihnen dort das
hochwertige Edeka-Sortiment,
eine große Auswahl an frischem Obst
und Gemüse, ein exklusives Fleisch-, Wurst- und
Käseangebot sowie täglich frische Backwaren in
besonders angenehmer Einkaufsatmosphäre.
Neu hinzu kamen erst kürzlich unser Rezeptberater in der Obstabteilung sowie einWeinberater
in der Spirituosenabteilung. Sehr gut angenom-
men werden auch unser Lieferservice,
der Plattenservice sowie für verschiedene festliche Anlässe unser komplett
fertig zubereitetes, leckeres Spanferkel.
Mit 32 Mitarbeitern begannen wir am
Standort Panketal. Heute sind dort
bereits 52 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter be-schäftigt, die Ihnen gern
mit Rat und Tat zur Seite
stehen.
Um Ihren Wünscheen
stets besonders nahhe
zu sein, sind wir
auch für Ihree
persönlichen
Anregungen
und Hinweise jederzeit
dankbar.
Herzliche Grüße aus Panketal
Ihre Diana Busse und Team
Montag - Samstag 7.00 - 21.00 Uhr
3-Meter-Brot
Rostb
ratwu
rs
t 1,- €
en
tung
s
o
k
r
e
V
eantragen
b
rd
a
c
d
n
la
h
c
ts
u
De
nkte sichern
und 500 Startpu
MENSCHEN
Sie kennen interessante „Menschen von nebenan“ und wollen
sie im Märkischen Sonntag vorstellen? Kein Problem, senden Sie
uns Text und Foto per E-Mail an: xxxxxxx@xxxxxxxxxxxx.de.
Mit einem Euro krankem Kind helfen
Verein Carpe Diem sucht weiterhin Spender für die kleine Alina
Bernau (MäSo). Im vergangenen
Mai startete der Verein CARPE
DIEM einen Spendenaufruf für
die schwerstkranke Alina aus
Bernau.
Unter dem Motto „Wenn jeder
nur 1 EURO gibt“ bat man um
Hilfe. Alina leidet an einer sehr
seltenen Stoffwechselerkran-
5
Lokales
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
kung (NKH) und wird dadurch
nie ein eigenständiges Leben führen können. Ihre Eltern müssen
rund um die Uhr für sie da sein,
denn sie kann weder sprechen,
teilweise nicht selbständig atmen, nicht sitzen und nicht laufen. Sie ist immer auf die Hilfe
ihrer Familie angewiesen.
Um den kompletten Alltag überhaupt bewältigen zu können benötigt die Familie ein behindertengerechtes Auto. Für Fahrten
zum Arzt, zu Therapien, aber
auch, um alles Notwendige
transportieren zu können, was
sie immer dabei haben müssen.
Hierzu gehört der Rehabuggy
ebenso wie das Sauerstoff- und
Absauggerät sowie der Rollstuhl
und vieles mehr.
Für die bisher eingegangenen
Spenden ein ganz herzliches
Dankeschön an alle Spender.
CARPE DIEM und die junge Familie waren von der großen Anteilnahme tief berührt. Aber es
fehlt immer noch ein beträchtlicher Teil. „Wir benötigen jetzt
noch einmal die Solidarität vieler, um Alinas Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Wenn es
uns gelingt, den gleichen Betrag
nochmals zu sammeln, dann
wäre das dass schönste Weihnachtsgeschenk für Alina und
ihre Familie. Bitte spenden Sie
und ist die Spende noch so klein,
wir sehen was nur 1 EURO bewirken kann! Gerade jetzt, in
der Vorweihnachtszeit macht
helfen besonders viel Freude“,
sagt Gabriele Ignazak, die Vorsitzende von CARPE DIEM Hilfe für
schwerst- und chronisch kranke
Kinder e.V.
Bitte helfen Sie und spenden auf:
Spendenkonto
Sparkasse Barnim
Die kleine Alina kann nicht selbständig leben. Ihre El- IBAN:DE57170520003210030234
tern brauchen die Unterstützung der Barnimer, um ihrer BIC: WELADED1GZE
oder www.carpe-diem-ev.de
schwerkranken Tochter das Leben zu erleichtern.
MäSo-Ausflugstipp im Herbst
Wer ist närrisch und wer normal?
Am kommenden Dienstag beginnt um 11.11 Uhr wieder die närrische Zeit - obwohl politisch interessierte Leute wohl oftmals den Eindruck haben, in der Bundesregierung und im Bundestag haben die Närrinnen und Narren an 360 Tagen im
Jahr rund um die Uhr das Sagen. Gegenüber den Politikern sind selbst Teufel harmlose Gesellen.
Foto: Peter Kochan
Für die liebevollen Glückwünsche, Geschenke,
Blumen und Überraschungen anlässlich unserer
Hochzeit
Aktion vom
10.11. – 16.11.2014
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn,
Kollegen und Bekannten ganz herzlich bedanken. Besonders
danken wir unseren Eltern, unseren Trauzeugenm der Fam.
Kersten für den Blumenschmuck, Getränke Grafe die für
unser leibliches Wohl gesorgt haben, allen Herlfern für
das leckere Kuchen- und Salatbuffet, der Fotografin Marlis Prawitz für die wunderschönen Hochzeitfotos, unserer
Kuchenfee Anica für die zauberhafte Hochzeitstorte, den
DJs Norbert und „Mischi“ für die musikalische Unterhaltung, unseren drei Frauen Petra, Janin und Heike für die
tatkräftige Unterstützung bei der Bewirtung, unserer
lieben Freundin Janine für die Frisur und das MakeUp, den tollen Tanzdarbietungen im Abendprogramm und vielen Dank für die unvergessliche
„Lokomotivfahrt“ durch Hohenwutzen.
16321 Bernau* • Einkaufszentrum „Forum“
Zepernicker Chaussee 7 Mo - Fr: 8 - 19 Uhr und Sa: 8 - 16 Uhr
20x 0,5 L
L: 1,20 €
Pfd: 3,10 €
11.
20x 0,5 L
L: 1,10 €
Pfd: 3,10 €
Chris und Sophia Horn
geb. Schade
12x 1,00 L
L: 0,42 €
Pfd: 3,30 €
99
VIELEN DANK SAGEN
und unsere Tochter Mailin
Werneuchen, den 11.10.2014
Wochentipp
20x 0,5 L
L: 1,00 €
Pfd: 3,10 €
4.99
1x 0,70 L
L: 15,70 €
10.99 9.99
10.99
* Getränkemarkt der Rössler Getränkevertrieb Uckermark GmbH, Südring 1, 16278 Angermünde
Zu schade zum Verschenken:
Weihnachtsbraten in malerischer Kulisse bietet Heike Henke, Chefin des Restaurants
Strandbad Wukensee in Biesenthal. Das Restaurant verfügt über 70 Plätze, fast alle Tische sind fensterseitig angeordnet, so dass die Gäste einen wunderschönen Blick auf
den herrlichen See haben.
Foto: Rücker
Wenn Ihnen, ebenso wie uns, eine gute Versorgung älterer und hilfsbedürftiger
Menschen am Herzen liegt und Sie gerne in einem netten Team arbeiten möchten,
sind Sie genau richtig bei uns.
Wir suchen ab sofort Pflegepersonal (gerne mit Basiskurs) zur Festanstellung
bzw. Aushilfe, Führerschein ist Bedingung.
Wir sind in den Landkreisen BAR, MOL und am Rande Berlins für unsere Klienten
unterwegs.
Bewerbung bitte schriftlich an Hauskrankenpflege „Simon & Lange“,
Mehrower Dorfstraße 19, 16356 Ahrensfelde
oder telefonisch
Frau Simon od. Frau Lange, Tel.: 033394/59556
Anzeige
1€
1
H ON
TOP SMARTP
ES JE
18. Zumba®-Workshop
im Fit & Fun
Zumba® ist zum globalen Kult Welt des Tanzes. Musik aus Ha- Jetzt anmelden unter Tel.: 03334
avanciert. Mehr als 12 Mio. Men- vanna, Cali-Kolumbien, Rio de – 20 74 50 oder direkt im Fit &
schen in über 125 Ländern las- Janeiro, Madrid, Istanbul, Bom- Fun in der Coppistraße. www.
sen jede Woche die Hüfte krei- bay und viele mehr. Habt Spaß, fitundfun-eberswalde.de
sen, um Kalorien zu verbrennen, last die Hüften schwingen und
die Ausdauer zu steigern und genießt das tolle Feeling.
einfach eine gute Zeit zu haben.
MusTi wird zu Beginn wieder eiErleben Sie die süchtig ma- nige wichtige Steps und Kombis
chende Party-Workout bei uns zeigen und erklären. Dann heißt
im Fit & Fun Eberswalde. Ideal für es Party, Party und nochmal ParAlle, die es nicht schaffen, jede ty. Die Kosten pro Teilnehmer beWoche einen Kurs zu besuchen. tragen 19,50 Euro inkl. Prosecco
Der 18. Zumba®-Workshop am und ein kleines leckeres Buffet in
Sa, den 15.11.14 von 11-14 Uhr der Pause.
im Fit & Fun Eberswalde, lädt Komm zu deiner Zumba®-Party!
dich wieder ein, zu deiner Zum- Denn Zumba®- kann jeder, egal
ba® Party mit MusTi. Die kalte ob Mann oder Frau, 20 oder 50
Jahreszeit steht vor der Tür. Mu- Jahre, das Konzept ist einfach,
sTi heizt euch mit tollen Songs effektiv und macht unglaublich
ein. Ein Musikmix rund um die Spaß.
Jetzt beauftragen: im EWE ServicePunkt, im EWE KundenCenter Wildau
oder unter der kostenlosen Servicehotline 0800 3932000.
Energie. Kommunikation. Mensch. | www.ewe.de
1) Preis gültig bei Abschluss eines EWE-Mobilfunkvertrags – siehe 2) und 3) – und nur, solange der Vorrat reicht. 2) Nur für EWE-Kunden mit Neuvertrag oder Vertragsverlängerung – sonst 5 €
mtl. mehr. Mtl. Preis in den ersten 24 Monaten inkl. Hardwarezuzahlung – danach mtl. 19,95 € ohne Hardwarezuzahlung. Mindestlaufzeit 24 Monate. Einm. Anschlusspreis 25 €. Internet-Flat
bis 300 MB mit max. 7,2 Mbit/s, danach Drosselung auf max. 64 Kbit/s, Flat ins dt. Festnetz und zu Postpaid-Mobilfunk von EWE. 150 SMS in alle dt. Netze. Verbindungspreise nach Verbrauch
der Inklusivleistungen 19 ct/Min. bzw. 19 ct/SMS. 3) wie 2), mit folgender Abweichung: Mtl. Preis in den ersten 24 Monaten inkl. Hardwarezuzahlung – danach mtl. 29,95 € ohne Hardwarezuzahlung. Internet-Flat mit 500 MB Highspeed-Volumen. Flat in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze. SMS-Flat.
Alle Preise inkl. 19 % MwSt. Angebot befristet bis 11.1.2015. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
EWE TEL GmbH, Cloppenburger Straße 310, 26133 Oldenburg
6
Lokales
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Verbot von Hausaufgaben
im Landtag durchgesetzt
Jugendaustausch starten
Europäischer Staatsbürger mit AFS werden
Barnim (MäSo). Mit dem
Schüleraustauschprogramm
„Europäische Staatsbürgerschaft“ von AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
können Jugendliche ein europäisches Land hautnah erleben und dabei ihre Sprachkenntnisse verbessern.
Am Ende des dreimonatigen
Austausches kommen alle Teilnehmer in Brüssel zusammen
und blicken gemeinsam hinter
die Kulissen der Europäischen
Union. Interessierte können
sich jetzt bewerben!
Das Austauschprogramm „Europäische Staatsbürgerschaft“
richtet sich an 14- bis 17-jährige Schüler, die das vielfältige Europa erleben und
mitgestalten wollen. Die Teilnehmer verbringen drei Monate in einer Gastfamilie in
einem von 15 verschiedenen
europäischen Ländern und
besuchen während ihres Aufenthaltes eine weiterführende
Schule. Die Besonderheit des
Programmes ist die intensive
Auseinandersetzung mit Europa. Am Ende des Austausches treffen sich alle Teilnehmer aus ganz Europa in
Brüssel. Dort reflektieren sie
gemeinsam ihre Erfahrungen,
nähern sich in Workshops europäischen Themen und besuchen EU-Institutionen.
Der Austausch findet im
Herbst 2015 statt. Bewerbungen werden ab sofort und bis
zum 1. März entgegengenommen. Die Länderplätze werden
nach Bewerbungseingang vergeben. Wer sich bald bewirbt,
hat also größere Chancen, einen Platz in seinem Wunschland zu bekommen. Im Anschluss an das Programm
erhalten alle Teilnehmer ein
Zertifikat, das ihren Einsatz
für ein gemeinschaftliches
Europa auszeichnet. Während die Schüler Europa entdecken, können ihre Familien
in Deutschland ebenfalls Gastgeber für einen Schüler aus einem europäischen Land werden. So erleben sie zu Hause
die Vielfalt Europas – als Gastgeber.
AFS ist eine der weltweit führenden Jugendaustauschorganisationen und verfügt über
jahrzehntelange Erfahrung im
Bereich des interkulturellen
Lernens. Die Schüler werden
während ihres Auslandsaufenthaltes umfassend betreut
und von ehren- und hauptamtlichen AFS-Mitarbeitern unterstützt.
Interessenten können sich im
AFS-Büro bei Ariane Schmerse
unter der Telefonnummer
040 399222-55, per E-Mail an
Ariane.Schmerse@afs.de oder
im Internet unter www.afs.de/
trimester informieren.
Neuer
Tanzkurs
für
Anfänger
Tanzen lernen in geselliger Runde und unter fachkundiger Anleitung. Neben
Walzer und Discofox, stehen Foxtrott, Tango u.a. Tänze auf dem Programm.
Ab 19.11.2014 um 20.00 Uhr, immer mittwochs
im Ballhaus Wandlitz, 75,- EUR pro Person
für 8 x 55 Minuten.
r
14 Uh
DDi. um 19 Uhr & So. um
Wandlitz
Ort: Dorfstraße 45, 16348
5.00 EUR pro Person für 1 Std.
Informationen und Anmeldung unter Tel. 0152-2878 6756 und
033397- 60 38 36 oder www.tanzclub-schwarz-silber-wandlitz.de
Suchen Tanzlehrer
für Line Dance, Hip Hop und Brake Dance!
Klosterfelder Grundschüler debattierten heftig
Klosterfelde (MäSo). Die Klassensprecher der 4. bis 6. Klassen
der Grundschule Klosterfelde besuchten kürzlich den Brandenburger Landtag in Potsdam.
Bei diesem Ausflug bekamen sie
die Gelegenheit, Politik hautnah
zu erfahren.
„Zunächst führte uns der Student der Politikwissenschaften
Florian Lescow durch den Landtag. Er erklärte sehr anschaulich, wie sich dieser zusammensetzt, welche Aufgaben er hat
und wie Landtagswahlen funktionieren. Anschließend durften
wir in einem Rollenspiel im echten Plenarsaal selbst einmal AbDer Weihnachtsmann ist da! Zumindest schon mal postalisch ist der Alte mit dem Wu- geordnete dreier verschiedener
schelbart für die vielen Kinderwünsche aus aller Welt erreichbar.
Foto: mes
Fraktionen sein. Eine der Fraktionen, wir nannten sie „Die Zukunft für Brandenburg“, brachte
den Antrag ein, das Verbot von
Hausaufgaben im Brandenburger Schulgesetz zu verankern.
Eine zweite Fraktion „Die Rechthaber“ übernahm die Rolle der
Himmelpfort (mes). Am Don- antworten der Weihnachtsmann Wunschzettel mit einem Extra- gegnerischen Position und eine
nerstagmorgen ist der Weih- und seine himmlischen Helfer in Geschenk prämiert: Auf die Genachtsmann ganz zünftig mit insgesamt 17 Fremdsprachen die winner wartet dann ein tolles
einer Post-Kutsche in Himmel- Briefe und Wünsche der Kinder Kinderfahrrad. ( Rechtsweg auspfort angekommen, um die aus aller Welt. 16.222 Wunsch- geschlossen.)
Weihnachtspostfiliale wieder zettel sind jetzt bereits eingetrof- Wer den Weihnachtsmann perzu eröffnen.
fen. Damit alle Kinder auch vor sönlich besuchen will, kann dies
Diesmal konnte er mit den an- Weihnachten eine Antwort er- von Dienstag bis Sonntag tun in
wesenden Kindern gleich ein halten, sollten sie ihre Wunsch- der Zeit von 9.30 - 17 Uhr. Am
zusätzliches Jubiläum feiern, zettel noch vor dem 13. Dezem- Wochenende von 11 - 17 Uhr
denn bereits zum 30. Mal öff- ber an folgende Adresse senden: und am Heiligabend von 9 - 11
net das weihnachtliche Post- An den Weihnachtsmann, Weih- Uhr. Und wer sich für den Weihamt nun bereits seine Pforten. nachtspostfiliale, 16798 Him- nachtsmann-Sonderstempel inteIm Gepäck hatte der gute Alte melpfort. Absender nicht ver- ressiert, kann ihn sich bis zum
deshalb auch eine große „Brief- gessen! In diesem Jahr werden 24. 12. direkt in Himmelpfort auf
kasten-Torte“. Traditionell be- übrigens die drei schönsten seine Sendungen drucken lassen.
Weihnachtsmann wartet auf Kinderpost
Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort ist seit Donnerstag geöffnet / Schon viel Post
Acoustic Young - Neil Young Songs unplugged
Konzert in der Schorfheide mit Folk-Barde Andreas Schirneck
Groß Schönebeck (MäSo). Neil
Young wird 69 – und die Schorfheide feiert mit.
Aus diesem Anlaß kommt der
Thüringer Folk-Barde Andreas
Schirneck am Freitag, 14. November, genau zwei Tage nach
Youngs Geburtstag in die „Schorfheide Lounge“ nach Groß Schönebeck.
Dort präsentiert er aus aktuellem
Anlaß sein Programm „Acoustic
Young - Neil Young Songs unplugged“, mit dem er seit über
zehn Jahren durch Deutschland
tourt.
Seit Schirneck Anfang der 70-er
Jahre in einem Vorstadtkino als
Soundtrack zum Kultfilm „Blutige Erdbeeren“ zum ersten Mal
Bestattungen
angelika Krebs
Prenzlauer Chaussee 54
16348
Wandlitz
 (03 33 97) 21024
Bucher straße 42
Ot Zepernick
16341
dritte Fraktion war noch unentschieden. Dann mussten wir Argumente für und gegen den Antrag suchen und es begann eine
hitzige Debatte, die von Genevieve Martens als Präsidentin
souverän geführt wurde und bei
der es, wegen „unangebrachter
Zwischenrufe“, sogar zu Unterbrechungen kam. Getreu der Versammlungsordnung waren Zwischenfragen erlaubt, die Redezeit
war begrenzt und zum Schluss,
nach einem Statement unseres
Bildungsministers Rene Fisahn,
kam es zur Abstimmung. Mehrheitlich wurde der Antrag zur
Abschaffung der Hausaufgaben
angenommen.
Schade, dass es diesmal nur ein
Spiel war, aber wir haben eine
Menge gelernt, hatten viel Spaß
und vielleicht wird ja einer von
uns später einmal Landtagsabgeordneter …. ?!“, waren die Schüler gegenüber dem Märkischen
Sonntag von ihren Erlebnissen
im Landtag begeistert.
Panketal
 (030) 9 44 43 02
Songs von Neil Young hörte, hat
ihn der Virus nicht mehr verlassen, bis heute nicht.
Deshalb wird er am Freitag solo
auf der Bühne stehen und lädt
die Zuhörer zu einer akustischen
Reise durch das über vier Jahrzehnte umfassende Schaffen des
Altmeisters. Dabei fehlen Klassiker wie „Old man“ oder „Alabama“ ebenso wenig wie aktuelle Songs der letzten Alben.
Schirneck tritt dabei an in der
„klassischen“ Singer/Songwriter-Besetzung Gitarre, Stimme
und Bluesharp und verzichtet getreu seinem Motto „handmade
music“ auf technische Unterstützung wie Drumcomputer oder
Halbplaybacks.
Das bedeutet, die Performance
ist in jedem Fall einhundert Prozent live und ohne doppelten Boden.
Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend ebenfalls bestens für
alle interessierten Musikfreunde
gesorgt.
Die Veranstaltung findet statt
in der „Schorfheide Lounge“
in der Liebenwalder Str. 28 in
Groß Schönebeck und beginnt
um 20:00 Uhr.
Reservierungen sind noch möglich unter Telefon 0151 / 50 15
71 21.
Freuen Sie sich auf einen ganz
besonderen Abend mit handgemachter Musik!
Die jungen Nachwuchs-Landtagsabgeordneten aus
Klosterfelde vor dem Potsdamer Landtag im Gruppenbild.
Foto: Privat
Petschack Bestattungen
P
Am Markt
Breite Straße 1
16359 Biesenthal
Tag & Nacht
(03337) 41540
Ladeburger Str. 3
(am Krankenhaus)
16321 Bernau
Tag & Nacht
(03338) 38204
Schönower Straße 91/
Ecke Elbestraße
16341 Panketal
Tag & Nacht
(030) 94 39 21 29
bestattungshaus-petschack@t-online.de
Preiswerte Bestattungen nach Ihren ganz persönlichen Wünschen.
 nachtruf (030) 9 44 43 02
Würdevoll trauern - jederzeit für Sie erreichbar unser
TrauerporTal
www.moz.de/trauer
| Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
7
Sonderveröffentlichung
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Total lokal Entlang der B 158
Sonderveröffentlichung
„Fragt uns doch“ hieß es
in Ferien-Kreativwerkstatt
Werneuchener Kinder berichteten über Bundestag
Werneuchen (MäSo). „Fragt
doch uns!“ war das Motto der
Ferienkreativwerkstatt für Kinder aus Werneuchen in der JUgendbildungsstätte „Kurt Löwenstein“. Die Teilnehmerinnen und
Teilnehmer stellten Berichte vor,
die sie als Reporter im Bundestag erarbeitet hatten. Dort führten die Mädchen und Jungen
Interviews, die in der Jugendbildungsstätte „Kurt Löwenstein“
vorbereitet und anschließend bearbeitet wurden. Die Reportagen
der Kinder sind jetzt online.
Sie haben Reportagen gemacht
wie die Großen: Mit Mikrofon,
Foto- und Videokamera ausgestattet, hatten sich 24 Kinder
aus Werneuchen auf den Weg in
den Bundestag gemacht. Vom 18.
bis 25.10.2014 hatten sie in der
Jugendbildungsstätte „Kurt Löwenstein“ an einer Ferienkreativwerkstatt teilgenommen.
Unter dem Motto „Fragt doch
uns!“ konnten die 8- bis 12-Jährigen lernen, ihre eigenen Wünsche und Interessen zu vertreten
– und zwar mit kreativen Mitteln:
Eigenhändig haben sie Videound Fotoreportagen produziert,
die vor allem von ihrem Ausflug
in den Deutschen Bundestag berichten. Bei einem Exkursionstag konnten die Kinder in Berlin hinter die Kulissen schauen:
Sie besichtigten das Reichstagsgebäude, konnten ausprobieren,
wie man sich auf den Sesseln
in Sitzungsräumen fühlt, und
wurden von der Abgeordneten
Daniela Kolbe (SPD) zu einem
Gespräch empfangen, auf das sie
sich intensiv vorbereitet hatten.
„Die Kinder haben die Fragen
gestellt, die ihnen wichtig waren, haben konzentriert zugehört
und anschließend daraus ganz
selbstständig einen Videozusammenschnitt erstellt, in den sie
aufgenommen haben, was sie
besonders interessant fanden“,
berichtet Johannes Kreye, der
die Ferienwerkstatt begleitet hat.
Auch Daniela Kolbe lobte die
Kinder direkt nach deren Besuch
auf ihrer Facebookseite als „neugierig und investigativ“. Sie wollten nicht nur wissen, ob Politik
eigentlich Spaß macht, sondern
auch, warum die Bundeskanzlerin nicht im Parlament ihren
Sitz hat - „eine sehr kluge Frage“,
wie Frau Kolbe fand, konnte sie
daran doch erklären, was Gewaltenteilung bedeutet und dass der
Bundestag dazu da sei, die Regierung zu kontrollieren.
Die elfjährige Lena fand, dass sie
jetzt mehr über den Bundestag
weiß, und eine Vorstellung davon hat, „was man da macht“.
Die gleichaltrige Amelie meinte,
sie habe insgesamt viel über Politik gelernt. Und die zehnjährige Celina hat sogar die Bundestagsabgeordnete ins Grübeln
gebracht: Sie fragte Frau Kolbe,
ob sie eigentlich diese Uniform
tragen müsse – und meinte deren dunklen Hosenanzug, nachdem sie im Bundestag nur Damen und Herren in dunklen
Anzügen gesehen hatte. „Nein,
eigentlich nicht – ich trage das
freiwillig“, antwortete Daniela
Kolbe schmunzelnd, es sei nur so
selbstverständlich, dass sie darüber gar nicht mehr nachdenke.
An Händler & Standbetreiber:
Ahrensfelder Weihnachtsmarkt sucht Mitmacher
Ahrensfelde (MäSo). Für den
Ahrensfelder Weihnachtsmarkt
2014 werden noch weitere Händler und Standbetreiber gesucht.
Die Vorbereitungen für den Ahrensfelder Weihnachtsmarkt
2014 laufen auf Hochtouren.
Der Markt findet traditionell am
2. Adventswochenende, also am
6. und 7. Dezember 2014, statt.
Wer also Interesse hat, mit einem
Stand daran teilzunehmen, sollte
sich schnell entscheiden, denn
auf Grund der begrenzten Kapazität stehen nur noch wenige
Stände zur Verfügung, teilt die
AG Kultur / OT Ahrensfelde mit.
Der Weihnachtsmarkt hat an beiden Tagen eine kulturelle Umrahmung mit vielen ProgrammAn diesem Sonntag findet in Werneuchen auf dem Flughafengelände im Hangar 3 zwi- punkten auf der Bühne.
schen 14 und 17 Uhr der große Flohmarkt für Kindersachen und Spielzeug statt. 130 Stände von Familien mit Kindern haben sich angesagt. Eine Cafeteria mit selbst gebackenem
Kuchen und mit Würstchen, Kaffee und Limonaden gibt es in der Vorhalle.
Diesmal gehen die Sach-, Kleider- und Spielzeugspenden zum Kinderhilfswerk Arche
nach Hellersdorf. Bei schönem Wetter können Familien auch spontan draußen vor der
Halle aufbauen. Kinder können kostenlos Ihre Sachen anbieten.
Foto: Privat
Die Fotos, Audio- und Videoreportagen aus der Ferienkreativwerkstatt, die am 25. Oktober den Familien und Freunden präsentiert
wurden, sind jetzt online zu sehen: http://kinderreporter.jimdo.
com/kinderferienfahrt/
Große Schau im kleinen Dorf
Aquarelle von Anne Steinhäuser in Mehrow zu sehen
Mehrow (MäSo). Die HobbyMalerin Anne Steinhäuser aus
Mehrow präsentiert seit diesem
Wochenende in ihrem Heimatort stimmungsvolle Aquarelle.
Frau Steinhäuser, die inzwischen
dem von Stefanie Schmock geleiteten Malkurs in Ahrensfelde
angehört, zeigt bis Ende Januar
2015 im Saal des Mehrower Gemeindezentrums (Feuerwache,
Krummenseer Weg 1) eine
breite Auswahl ihrer Werke. Wer
Freude an schönen, farbenfrohen
Bildern hat, auf denen man auch
erkennt, was dargestellt ist, der
sollte sich die Ausstellung nicht
entgehen lassen. Viele ihrer Bilder zeigen Orte und Landschaften unserer Region und erwecken
Wiedersehensfreude bei Allen,
die selbst mit offenen Augen
durch die Umgebung streifen.
Seit diesem Samstag, den 8. November, kann die Ausstellung immer sonnabends von 14 bis 17
Uhr besichtigt werden. Dabei
wird man auch Frau Steinhäuser beim Malen über die Schulter schauen und mit ihr ins Gespräch kommen können, denn
sie wird jeweils selbst anwesend
sein und sich die Zeit mit Malerei
vertreiben, wenn nicht gerade jemand durch die Ausstellung geführt werden möchte. Gern wird
sie den Besuchern ihre Maltechniken zeigen und erzählen, was
sie zu den gezeigten Bildern bewegt hat. Natürlich können auch
die öffentlichen Veranstaltungen im Gemeindezentrum genutzt werden, um sich die Bilder anzuschauen, zum Beispiel
der Mehrower Plätzchenmarkt
am zweiten Advent.
Wer mitmachen möchte, sollte
sich kurzfristig bei Klaus
Joachim, Tel. 0176/83150370,
Mail KlausJoachim@gmx.de
oder beim Ortsvorsteher Peter
Hackbarth, Tel. 0172/3278506
oder 030/5660309 anmelden.
Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes:
Samstag: 13.00 – 20.00 Uhr und
Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr
Skat, gut Essen & prima Schlafen
Info-Abend an
Blumberger Schule
Jonglieren auf polnisch
Ferienkinder wurden Artisten und Clowns
Werftpfuhl (MäSo). Mit der
ersten Woche der vergangenen Herbstferien ging auch
der deutsch-polnische Zirkusworkshop in der Jugendbildungsstätte „Kurt Löwenstein“ nach acht Tagen mit
einer gelungenen Show zuende.
Ein besonderes Gemeinschaftserlebnis war nicht nur
die Abschlussvorstellung, sondern die ganze Woche, die die
34 Kinder und Jugendlichen
aus Deutschland und Polen
in der Jugendbildungsstätte
„Kurt Löwenstein“ verbracht
haben. Beim Zirkusworkshop
in Werftpfuhl bei Werneuchen
konnten die 11- bis 16-Jährigen
sich in allen möglichen Disziplinen ausprobieren: Balancieren auf Seilen und Ku-
geln, Jonglieren und Diabolo,
Clownerie und Akrobatik.
Vom 19. bis 26. Oktober 2014
hieß das Motto: „Die Manege
wartet auf Dich!“ In verschiedenen Workshops wurde intensiv gearbeitet, in der Freizeit miteinander gespielt und
gefeiert, und es wurde viel
gelacht. Sprach- oder Altersgrenzen spielten bald schon
keine Rolle mehr, wie Kasia
Kolaczynska berichtet. Die Organisatorin der Ferienfreizeit
freut sich: „Für die Teilnehmenden und die Trainer aus
Polen und Deutschland war
es eine tolle Zeit“.
Highlight und Abschluss der
Woche war die Zirkusshow,
die das Publikum aus Familie, Freunden und Gästen erleben konnte.
Blumberg (MäSo). Die Pädagogen der Blumberger Grundschule laden die Eltern der
Schulanfänger 2015/16 zu einem weiteren Informationsabend an der „Friedrich von
Canitz“-Schule ein. Am kommenden Montag, den 10. November um 19:00 Uhr stehen
die Lehrerinnen und Lehrer
der beliebten Einrichtung im
Speisesaal der Grundschule
zum Gespräch zur Verfügung.
Sie geben Auskunft zu den
Themen: Schulanmeldung,
Einschulungsuntersuchung,
Vorstellung der Einrichtung
und Vorbereitung auf die
Schule.
„Was gut is(s)t, spricht sich rum“. Ob Catering, Skatturnier,
Weihnachtsfeier oder eine gemütliche Kaffeerunde mit
Freunden - Ramona Ihden, Chefin der Gaststätte & Pension „Mona“ in Seefeld nimmt sich Zeit für ihre Gäste. Umfangreicher Service sowie die gute Küche sprechen sich
rum, die Gäste reisen aus ganz Deutschland an und nutzen die Pension direkt im Haus.
Foto: Rücker
DENNIS BROCKHAUS
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
dennisbrockhaus@gmx.de
Tel. 033398 / 25 90 26
Mobil 0177 / 3 01 28 75
Fax 03212 / 6 37 64 65
Freienwalder Str. 28
16356 Werneuchen
IHR SPEZIALIST FÜR:
✓ komplette Zaunanlagen
(Metall/Aluminium/
Kunststoff/H)
✓ Kellerabtrennungen
✓ Müllplätze
Kreativität ausleben und gemeinsam Spaß haben diese Ziele wurden beim Workshop erreicht. Foto: Privat
UNSERE JAHRES- & GEBRAUCHTWAGEN
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
✓ Zwingeranlagen
✓ Pflasterarbeiten
✓ Torantriebe
✓
Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne.
✓
Tel./Fax: (0 33 38) 76 00 92
Mobil: 0171/3 86 16 87
e-mail: info@dreger-zaun.de
Alte Bernauer Straße 1
16356 Ahrensfelde OT Elisenau
freie kfz-werkstatt & mehrmarkenhändler
spezialisiert auf wartung und reparaturen
• INZAHLUNGNAHME ALLER MARKEN UND MODELLE
• FINANZIERUNG OHNE ANZAHLUNG
7.990,00 EUR
8.990,00 EUR
Mercedes Benz A 160 CDI , EZ: 03.09, KW 60, 109.000 km, Skoda Citigo 1,0 „Ambition“, EZ: 07.13, KW 55, 17.650
6x Airbag, ABS, ESP, Bremsassistent, Servo, Colorvergl., ZV km, 4x Airbag, ABS, ESP, Servo, Colorvergl., Klima., ZV mit
mit FB, NSW, Radio CD, Tempomat, LM Räder, AHK, Klima, FB, ele. FH vorn, Radio CD/MP3, BC, LM-Räder, NSW u.v.m.
ele. FH u.v.m.
ÖFFNUNGSZEITEN
MO - FR 7- 18 UHR
SA 9 - 13 UHR
AUSSERHALB DER GESETZLICHEN
ÖFFNUNGSZEITEN KEINE BERATUNG
UND KEIN VERKAUF
13.990,00 EUR
Golf VI 1,4 TSI „Team“, EZ: 03.11, KW 90, 84.955 km, 6x
Airbag, ABS, ESP, Servo., Colorvergl., Klima, ZV mit FB, ele.
FH, , ele. + beh. Außenspiegel, SHZ, Tagfahrlicht, 5 Türen,
Sportfahrwerk DDC, Xenon Scheinwerfer, LM Räder, Radio
CD/MP3, PDC u.v.m.
19.890,00 EUR
VW Tiguan 1,4 TSI „Trend & Fun“, EZ: 03.12, KW 90, 27850
km, 6x Airbag, ABS, ESP, ASR, Servo, Colorvergl., Klima, ZV
mit FB, ele. FH, ele. + beh. Außenspiegel, Tagfahrlicht, Radio
CD/MP3, LM Räder, BC, Tempomat, PDC, SHZ u.v.m.
21.890,00 EUR
Skoda Yeti 2,0 TDI 4x4 DSG “Ambition“, EZ: 05.12 , KW
103, 35.435 km, 6x Airbag, ABS, ESP, Servo, Colorvergl.,
Klimaa., Tagfahrlicht, ZV mit FB, Tempomat, BC, ele. FH,
ele. + beh. Außenspiegel, LM Räder, SHZ, Radio CD/MP3,
Automatic u.v.m.
11.285,00 EUR
Dacia Sandero 1,2 Laureate, EZ: 08.14, KW 55, 12 km,
Tageszulassung, 4x Airbag, ABS, ESP, Servo, Colorvergl.,
Klima, ZV mit FB, ele. FH, ele. + beh. Außenspiegel, Tagfahrlicht, BC, Radio CD/MP3, u.v.m.
25.890,00 EUR
VW Golf VII Var. 2,0 TDI „Highline“, EZ: 12.13, KW: 110,
18.800 km, 6x Airbag, ABS, ESP, Servo, ZV, Klimaa, Navi,
LM Räder, ele. FH, ele. + beh. Außenspiegel, Tempomat,
Tagfahrlicht, Alcantaraleder, PDC, Bi-Xenon, SHZ, BC, AAC
u.v.m.
%
ÜBERRASCHUNGS
www.hammer-heimtex.de
E
T
T
A
B
A
R
UND
E
S
I
E
R
P
S
AKTION
n
e
h
Woc
Seiflappen,
ca. 30x30 cm
2.99 1.-
Gästetuch,
ca. 30x50 cm
4.19 1.99
Duschtuch,
ca. 70x140 cm
!
2.-
Handtuch „Larissa“, 100% Baumwolle,
in verschiedenen Farben, ca. 50x90 cm.
Duschtuch, ca. 70x140 cm
29.99 12.99
!
Waschhandschuh,
ca. 16x22 cm oder
Seiflappen,
ca. 30x30 cm
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
Gästetuch,
ca. 40x60 cm
9.9 9
Handtuch, ca. 50x100 cm
2.99 1.59
5. 2.
je
5.
99
Schneller zur
AUSBILDUNG
2.99
1.je
Handtuch,
ca. 50x100 cm
je
je
Frottierserie „Neptun“, uni oder gestreift, mit modischer
Streifenbordüre, 100% Baumwolle,
in verschiedenen Farben.
Waschhandschuh,
ca. 16x22 cm
Gästetuch,
ca. 30x50 cm
Seiflappen,
ca. 30x30 cm
Duschtuch,
ca. 70x140 cm
1.89 1.29
1.89 1.29
2.79 1.99
14.99 8.99
!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
Handtuch, uni oder gestreift,
ca. 50x100 cm
7.
49
je
4.
99
4.-
Duschtuch, ca. 70x140 cm
In 10 Minuten
zur Lehrstelle!
www.hammer-heimtex.de/karriere
6.99
Frottierserie „Oxford“, 100% Baumwolle,
in verschiedenen Farben.
6.99
Starte Deinen Weg und
bewirb Dich online unter
!
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
Handtuch, uni oder
gestreift, ca. 50x100 cm.
11.99
6.99
SOLANGE DER
VORRAT REICHT!
Handtuch „Zopf“, in verschiedenen Farben, ca. 50x100 cm.
16321 Bernau bei Berlin
Johann-Friedrich-A.-Borsig-Straße 6
Tel. 03338/7068813
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
11
11
8.99
je
5.-
EN
SIE SPA R
45%
16515 Oranienburg
11
Rungestraße 36
Tel. 03301/205562
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung Ost GmbH, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS45_14
3.
3.14.99 6.99
ÜBERRASCHUNGS-PREIS
FrottierHandtuch
„Carmen“,
99
in verschiedenen
je
Farben, ca. 50x90 cm.
99
Waschhandschuh,
ca. 15x21 cm
2.19 1.-
Frottierserie
„Viva“, JacquardGewebe aus
exklusiver ZwirnBaumwolle.
99
Frottierserie
„Gina“,
100% Baumwolle,
uni oder gestreift.
kurz & regional
Einsatzfahrzeuge in
1000 Unfälle verwickelt
Berlin (dpa). Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten sind in diesem Jahr in
Berlin bereits in mehr als
1000 Unfälle verwickelt
gewesen. Bei mehr als 730
Karambolagen trugen sie
Schuld oder Mitschuld,
wie aus einer jüngst veröffentlichten Antwort der
Innenverwaltung auf eine
parlamentarische Anfrage
hervorgeht.
170 Euro im Monat
auf die hohe Kante
Berlin (dpa). Die Berliner
legen einer jüngsten Umfrage zufolge jeden Monat
im Schnitt 170 Euro auf
die hohe Kante. Zwei von
drei Bürgern sparten regelmäßig, ist das Ergebnis einer jetzt veröffentlichten
repräsentativen Befragung
im Auftrag der Berliner
Sparkasse.
Fernseh-Mehrteiler
„Deutschland“ nimmt Gestalt an
RTL dreht in Potsdam fiktive Agentengeschichte
Potsdam/Berlin (dpa). Der
RTL-Mehrteiler mit dem Arbeitstitel
„Deutschland!“
nimmt Gestalt an. Er sei von
den ersten Ergebnissen begeistert, sagte Produzent Nico Hofmann („Unsere Mütter, unsere
Väter“) jetzt bei einem Drehtermin in Potsdam. Die Dreharbeiten für die fiktive Geschichte
über einen drohenden Atomkrieg in Deutschland in den
80er Jahren laufen bereits seit
dem 25. August und sollen bis
zum Jahresende dauern.
In dem auf acht Teile angelegten Spionage-Thriller spielen unter anderem Jonas Nay, Maria
Schrader, Ulrich Noethen, Ludwig Trepte, Sonja Gerhardt, Lisa
Tomaschewsky, Sylvester Groth
und Vladimir Burlakov mit. Der
Sendetermin beim Kölner Privatsender RTL ist für 2015 vorgesehen.
Die Serie spielt vor dem Hintergrund eines drohenden Atomkriegs im Jahr 1983. Die HVA
(Hauptverwaltung Aufklärung;
Auslandsgeheimdienst der DDR)
schickt den jungen Spion Moritz
Stamm (Nay) als Agenten in die
Bundesrepublik. Zwischen Friedensdemos, Nato-Manövern und
Neuer Deutscher Welle gerät er
laut RTL in den Strudel der Geheimdienste. Im Streit der zwei
deutschen Staaten wird er zum
Zünglein an der Waage.
Produziert wird der Achtteiler
vom Unternehmen Ufa Fiction,
dessen Chef Nico Hofmann ist.
Märkischer Sonntag
Gesamtausgabe:
323.659 Exemplare (ADA III/14)
Erscheinungsweise:
wöchentlich, kostenlos
Verlag: Freienwalder Kurier GmbH
Geschäftsführer: Lutz Beuchler
Verantwortlich für den Anzeigenteil:
Lutz Beuchler
Redaktionsleiter: Michael Petsch
Stellv.: Stefan Klug, Bernd Röseler
Anschrift:
Fischerstraße 88
15230 Frankfurt (Oder)
Die Schauspieler Jonas Nay (l.) und Ludwig Trepte (r.) sind
in dem RTL-Mehrteiler „Deutschland“ zu erleben.
Foto: Ralf Hirschberger
Postanschrift: Postfach 1952
15209 Frankfurt (Oder)
Anzeigenschluss:
donnerstags 12 Uhr
Druck: Märkisches Verlags- und
Druckhaus GmbH & Co. KG
Es gilt die Anzeigenpreisliste
Nr. 11 vom 1.1. 2014
Für nicht von der Redaktion angeforderte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Garantie. Für telef.
übermittelte Anzeigen kann keine
werden
Gewähr übernommen werden.
9
Regionales
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Himmelpfort (dpa). Der Weihnachtsmann ist bereit: In Himmelpfort bei Fürstenberg (Oberhavel) öffnete in dieser Woche
wieder die einzige Weihnachtspostfiliale in Ostdeutschland. Gemeinsam mit seinen 20 fleißigen
Helfern will Knecht Ruprecht bis
zum Fest in gut sechs Wochen
Blick aus luftiger Höhe auf bunte Blumenpracht
81 Meter hoher mobiler Aussichtsturm für Brandenburg, Rathenow und Havelberg
Brandenburg/Havel (dpa). Ein
81 Meter hoher mobiler Turm ist
der höchste Aussichtspunkt bei
der Bundesgartenschau (Buga)
im kommenden Jahr. Er soll
nacheinander in den drei Städten Brandenburg/Havel, Rathenow und Havelberg aufgestellt
werden, teilte die Buga jetzt mit.
In der verglasten Kabine finden
maximal 60 Personen Platz. Bei
guter Sicht kann bis zu 30 Kilometer weit ins Land geschaut
werden.
Die Gartenschau läuft von April
bis Ende Oktober 2015 entlang
der Havel in Brandenburg und
Sachsen-Anhalt.
Allerdings gibt es für das BugaProjekt auch schon einen Wermutstropfen: Die Bundesgartenschau 2015 in der Havelregion
soll nämlich teurer als geplant
werden. Für Wach-, Reinigungsund Verkaufspersonal müssten
3,4 Millionen Euro mehr ausgegeben werden als bisher angenommen, berichtete die
„Märkische Allgemeine“ unter
Berufung auf die Verwaltung
der Bundesgartenschau. Damit würde die Gartenbauausstellung mehr als 70 Millionen
Euro kosten. Der Zusatzaufwand
soll durch mehr Ticketverkäufe
und Einnahmen aus Sponsoring,
Pacht- und Konzessionsverträgen ausgeglichen werden.
In den beiden ausrichtenden
Bundesländern Brandenburg
und Sachsen-Anhalt werden
vom 18. April bis zum 11. Oktober kommenden Jahres etwa
1,5 Millionen Besucher aus ganz
Deutschland und darüber hinaus erwartet.
Preis für
DDR-Bürgerrechtler
Berlin (dpa). Im Jubiläumsjahr der friedlichen Revolution zeichnet die Deutsche
Gesellschaft vier DDR-Bürgerrechtler für ihre Verdienste um die deutsche und
europäische Verständigung
aus. Den Preis erhalten der
ehemalige Ost-Berliner Pfarrer und Vorsitzende der Bundesstiftung zur Aufarbeitung
der SED-Diktatur, Rainer Eppelmann, der frühere Superintendent der evangelischlutherischen Landeskirche
Sachsens in Plauen, Thomas
Küttler, der frühere Dresdner
Oberbürgermeister Herbert
Wagner und der ehemalige
Leipziger Pfarrer Christoph
Wonneberger.
Eines der Wahrzeichen für Buga 2015: ein 81 Meter hoher
Mobiler Aussichtsturm
Foto: Ralf Hirschberger/Archiv
In Himmelpfort hat in dieser Woche einzige Weihnachtspostfiliale im Osten geöffnet
13 000 eingegangene Wunschzettel gezählt, teilte eine Sprecherin der Deutschen Post mit. In
den kommenden Wochen wer-
Krebsregister für Berlin
und Brandenburg
Berlin (dpa). Berlin und
Brandenburg wollen ab
2016 ein gemeinsames klinisches Krebsregister anlegen. Ziel sei die effektivere
Bekämpfung der Krankheit,
teilte die Senatsgesundheitsverwaltung am Mittwoch
mit. In dem Register sollen
Informationen zu Krebsdiagnosen, Behandlungen
und Nachsorge aus beiden
Bundesländern gesammelt
und ausgewertet werden.
Der Weihnachtsmann ist bereit
all die Wunschbriefe der Kinder
beantworten, die ihn aus aller
Welt erreichen. Bereits Ende September wurden in Himmelpfort
kurz & regional
den säckeweise weitere Wunschzettel aus aller Welt folgen. Im
vergangenen Jahr kamen so
viele wie noch nie: Insgesamt
waren es etwa 294 000 Briefe.
Weihnachtspostämter gibt es
auch in anderen Bundesländern, etwa in Engelskirchen
(Nordrhein-Westfalen), Himmelstadt (Bayern), in Himmelpforten und Nikolausdorf (Niedersachsen) sowie St. Nikolaus
(Saarland).
Fast 10 000 Märker
erhalten Sozialhilfe
Potsdam (dpa). Die Zahl
der Sozialhilfeempfänger
in Brandenburg ist so hoch
wie seit Jahren nicht mehr.
Im Land bekamen Ende 2013
knapp 9800 Menschen Hilfe
zum Lebensunterhalt - das
waren sieben Prozent mehr
als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt jetzt mit.
10
Land & Leute
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Berlin feiert: Vor 25 Jahren fiel die Mauer
Die schöne Brandenburgerin
Rund um das historische Ereignis kann man auf verschiedenen Stadtführungen Zeitgeschichte hautnah erleben
loren oder wurden gefasst und
saßen später über Jahre wegen
Republikflucht hinter Gefängnismauern.
Die traurige Geschichte des Chris
Gueffroy, der das vorletzte Todesopfer der Honecker-Diktatur
an der Berliner Mauer war, der
letzte, der durch Schusswaffen
ums Leben kam, erzählt Stefan
mit leiser Stimme. Sein Schicksal ist besonders tragisch: Chris
hörte von einem befreundeten
Grenzer, dass der Schießbefehl
am Todesstreifen aufgehoben
worden sei. Dieses Signal ließ
ihn die Flucht wagen. Er hatte es
fast geschafft, war sozusagen mit
einem Bein schon im Westen,
aber die Soldaten waren schneller – und schossen ihn gnadenlos nieder. Sie haben Chris die
Freiheit nicht gegönnt.
Wer mehr über Berlin zur Zeit
des Mauerfalles, und zwar aus
erster Hand, erfahren möchte,
Stadtführer Stefan Danziger erklärt das „Fenster des Ge- dem bietet GetYourGuide eine
denkens mit Portraits von Todesopfern an der Berliner private, nicht ganz alltägliche
Tour an: mit einem Zeitzeugen
Mauer“.
Foto: Katharina Büttel
als Guide. Mit ihm taucht der
fahren sind. „Zum Beispiel Else: feln und Birnen – heimlich weg. Besucher in das geteilte Berdie alte Frau, die aus Verzweif- Und das, je nach Beschaffenheit lin ein, erfährt viel über Leben
lung über die plötzliche Tren- der Tunnel, zum Teil über zwei und Alltag in der DDR und benung von ihren Verwandten aus Jahre hin“. Doch auch bei die- sucht weitere Schauplätze der
dem Fenster ihres Hauses direkt ser „Mauerüberwindung“ ha- Geschichte, wie Mauerpark und
an der Bernauer Straße ins ret- ben DDR-Bürger ihr Leben ver- Nordbahnhof.
tende Feuerwehrtuch auf der
Westseite springt – und doch
r Sightjogging-Exkursion mit
den Tod findet“.
Guide und Foto-Pausen: täglich
Oder der NVA-Soldat Conrad
buchbar für 15 Euro/Person.
Schumann, der während seiner
GetYourGuide, die weltweit r mit einem Audio-Guide zwei
Kontrollgänge an der Mauer zwei
größte Plattform zum Buchen Stunden auf eigene Faust unStunden lang seine Flucht im
von Touren, Attraktionen und terwegs. Die Smartphone-App
Kopf durchspielte, vor Nervosität
Ausflügen am Urlaubsort bie- ist ab rund sieben Euro auf
eine Zigarette nach der anderen
tet zum Mauerfall-Jubiläum GetYourGuide.de erhältlich.
rauchte; immer wieder mal den
folgende geführte Touren an: Infos: www.getyourguide.de
Stacheldraht neben ihm heimr den Klassiker – Auf den
lich niederdrückte – und dann in
Spuren der Vergangenheit (12 r Reiseführer: Polyglott: In
Uniform, Stahlhelm und Stiefeln
Euro/Person).
der city box: 30 Touren „Bermit seinem spontanen „Sprung
r mit einem Zeitzeugen-Guide lin zu Fuß“ entdecken; Preis:
in die freie Welt“ das Jahrhununterwegs. Für Gruppen von ab 9,99 Euro; www.polyglott.de
dertfoto lieferte. Oder die mutimax. 25 Personen ab 220 Euro.
gen Tunnelbauer, die sich gerade
r geführte Erkundungstour im r Unser Tipp:
hier immer neue Tricks einfalTrabi: drei Stunden 89 Euro/ Veranstaltungen rund um den
len lassen mussten, um an ihPerson.
Mauer-Jahrestag unter www.
ren unterirdischen „Bauwerr geführte Mauertour mit dem visitberlin.de. Highlight vom
ken“ arbeiten zu können, ohne
Drahtesel: 3 1/2 Stunden ab 20 9. bis 11. November ist eine
entdeckt zu werden. „Die Jungs
Euro/Person.
Lichtinstallation. Leuchtende
konnten keine Sandberge hinterr Historientour mit dem Drei- Helium-Ballons zeichnen den
einander auftürmen. Sie trugen
radtaxi: drei Stunden für zwei ehemaligen
Mauerverlauf
unentwegt Tüten und Taschen
Personen 144 Euro.
nach.
mit dem abgetragenen Erdreich
– zur Tarnung zugedeckt mit Äp-
Von Katharina Büttel
Wer erinnert sich noch an die
vielen Schicksale, dramatischen
Begebenheiten, die sich an der
Bernauer Straße in Bezirk Mitte
nahe der Bornholmer Brücke abspielten? Damals und dort wurde
Weltgeschichte geschrieben.
„Im Nieselregen standen wir,
mein Sohn und ich, gegen 23
Uhr auf der leeren Brücke im
Westbezirk Wedding, als sich
endlich, langsam, das eiserne
Tor auf der Ostseite öffnete: ein,
zwei Menschen zwängten sich
durch; ängstlich ihre Gesichter,
ungewiss, was mit ihnen nun geschehen würde. Dann kamen sie,
drängten nach, Hunderte, Tausende – ich habe schon wieder
eine Gänsehaut“, erzählt eine
Zeitzeugin, während wir mit
dem Stadtführer Stefan Danziger von GetYourGuide vom
Mauer-Pavillon die Bernauer
Straße entlang zur Oderberger
Straße wandern. Und dann? Die
Gruppe bleibt stehen: „Wir waren überwältigt, emotional überfordert; das Gefühl der Befreiung trug uns und schüttelte uns.
Die Menschen weinten, lachten,
umarmten sich, sangen. Kerzen
wurden angezündet, bunte Blumensträuße überdeckten die Trabis; „these funny little cars“, jubelte die Frau aus London neben
mir unter Tränen. Sektkorken
knallten. Freunde und Fremde,
alle küssten und drückten sich,
fassten sich an den Händen. Das
war ein Moment für die Ewigkeit“. Die Stimme der Berlinerin wird leise, flattert.
„So eindringlich kann ich Euch
den Moment des Mauerfalls leider nicht schildern, ich war zu
jung. Einige Schauplätze aber,
die sich ins Gedächtnis und in
die Geschichtsbücher eingebrannt haben, sehen wir auf
unserer einstündigen Tour in
kurzen Abständen“, erklärt der
31-Jährige mit dem Charme einer
echten Berliner Schnauze. Mit
viel Wissen, auch anschaulich
mit historischen Fotografien unterlegt, erzählt er – voller Ernst
und unterhaltsam zugleich – von
den Schicksalen, die einzelnen
Menschen nach dem Mauerbau
am 13. August 1961 hier wider-
Service
Der Brandenburgtipp zum Wochenende
Die Heimat kennen – und ein Überraschungs-Päckchen gewinnen
Heute suchen wir eine sakrale
Sehenswürdigkeit in Cottbus. Im
Jahre 1714 hatten sich die Hugenotten, die als Glaubensflüchtlinge nach Cottbus kamen, mit
dem Bau dieser Kirche eine gemeindliche Heimat geschaffen.
Menschen in Not – französischreformierte Christen – fanden hier
ein Zuhause. Später fanden hier
Konzerte, Ausstellungen und ökumenische Veranstaltungen statt.
In den letzten Jahren gelang es
immer weniger, die Kirche regelmäßig mit Leben zu erfüllen.
Jetzt hat man eine neue Bestimmung für das Gebäude gefunden.
Das Land Brandenburg bekommt
hier erstmals wieder eine Synagoge. Die Schlüssel für die entwidmete Kirche, deren Namen
wir suchen, sind in dieser Woche
in Cottbus übergeben worden.
„Wir freuen uns“, sagte Max So-
Die Cottbuser Kirche, deren Namen wir heute suchen, soll
ab kommendem Jahr als Synagoge genutzt werden.
Feuchte Wände!
Foto: Oliver Mehlis
lomonik vom Vorstand der jüdischen Gemeinde. Bisher träfen sich die Cottbuser Juden in
angemieteten Wohnräumen. Die
frühere Synagoge hatten die Nationalsozialisten 1938 in Brand
gesetzt. Die offizielle Eröffnung
der Nachfolgerin ist für 2015 am
internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar geplant.
Das Land Brandenburg trägt den
Kaufpreis für die Kirche: 582 000
Euro. Um welche Kirche handelt es sich?
Wer gewinnen möchte – Postkarte mit dem Lösungswort an:
Märkischer Sonntag, Kennwort
Brandenburg-Tipp, PF 1952 in
15209 Frankfurt (Oder).
Einsendeschluss: Kommender
Mittwoch; Lösung vom vergangenen Mal: Brecht-Weigel-Haus
Buckow; gewonnen hat H. Dargatz aus Fürstenwalde
Wie, die graue Jahreszeit hat begonnen? Nicht für Nike, die eigentlich Monique heißt. Die 25-Jährige aus Eberswalde ist in Partylaune und mag es bunt, zumindest, wenn sie mit ihren Freunden ausgeht. Denn die gebürtige Rostockerin
tanzt für ihr Leben gern ausgelassen. Außerdem unternimmt Nike, die zurzeit eine Ausbildung zur Verkäuferin macht, viele Ausflüge mit ihrem 6-jährigen Sohn
in die bunte Natur.
Foto: privat
****
Sind auch Sie eine „Schöne Brandenburgerin“ und wenigstens 18, oder Ihre Frau
ist es, dann schicken Sie ein Bild (Foto mind. 10x15 oder Datei – 1,5 MB) plus Angaben zur Person (Alter, Beruf, Vorlieben etc.) an: Märkischer Sonntag, „Schöne
Brandenburgerin“, PF 1955, 15209 Frankfurt (O). Die Rubrik steht auch im Internet unter www.maeso.de.
Geringes Ebola-Risiko in Brandenburg
Gesundheitsministerium: Ärzte sollten dennoch sensibilisiert für dieses Thema sein
Potsdam (dpa). Die Gefahr einer Ebola-Einschleppung ist
nach Behördeneinschätzung in
Brandenburg – so wie in ganz
Deutschland – gering. Hierauf
wies das Gesundheitsministerium in Potsdam jetzt nochmals
hin. Außerdem seien die Gesundheitsämter zwischen Elbe und
Oder gut vorbereitet.
Laut Ministerium ist es wichtig,
beim Auftreten von ersten Krankheitszeichen frühzeitig zu reagieren. In einem Rundschreiben an
Ärztekammern, die kassenärztliche Vereinigung, Kommunen,
Rettungsdienste und Hilfsorganisationen hat das Ministerium
deshalb auf Handlungsroutinen
für den Ernstfall verwiesen.
Als Faustformel gelte: Besteht
ein Verdacht auf Ebola, ist der
Patient sofort zu isolieren. Zudem ist ein Abstand von mindestens einem Meter zu halten. Bis
zur Klärung, ob ein begründeter Ebolaverdacht vorliegt, sind
auch Kontaktpersonen ausfindig
zu machen und gegebenenfalls
unter Quarantäne zu stellen. Bei
weitergehenden Untersuchungen
ist das Personal zu verringern
und Infektionsschutzkleidung
anzulegen.
Zudem muss das zuständige Gesundheitsamt informiert werden.
Als wichtig erachtet das Potsdamer Gesundheitsministerium
auch die Standardabfrage, ob
sich Betroffene in den letzten
drei Wochen in Westafrika aufgehalten hätten.
Im Keller oder Wohnbereich? Putzabplatzungen? Farbe blättert ab?
Salpeter an Wänden? Tapeten wellen sich? Schwammbildung? Zu
hohe Heiz- und Energiekosten? Unsichtbare Schimmelpilze in der
Luft? Krank durch feuchteWände? Besonders gefährdet ältere Menschen und kleine Kinder?Kopfschmerzen, Bronchitis,Allergien ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die Ursache
der Feuchtigkeit!
Kostenlos
Anrufen:
0800-594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung,Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
www.fupa.net/brandenburg
Gruppe
20 JAHRE
:
rt handeln
Jetzt sofo reis-Aktion!!!
Sonderp
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
www.mein-atg.de
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde MS 45
Doppelt regional Besser
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
11
Sonderveröffentlichung
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
20 Jahre KaufPark Eiche Herzlichen Glückwunsch!
Anzeigen / Sonderveröffentlichung
Ein Shopping-Center zum Verlieben
KaufPark Eiche feierte 20-jähriges Jubiläum / Ausblick auf die nächsten 20 Jahre mit neuen, kundenfreundlichen Innovationen
Olaf Schulz
Metallbau und Schlosserei
.
Beste Wünsche zum 20
n!
und viel Erfolg weiteri
Ratsvorwerk Nr. 9 · 15907 Lübben
Tel. 0 35 46 / 37 89 · Fax 0 34 56 / 18 41 16
Sicherheit und
Service GmbH & Co KG
Sicherheitsdienst - Facilitiy Management - Brandschutz
Herzlichen Glückwunsch!
NIederlassung Zwickau
Galileistraße 11, 08060 Zwickau, Tel.: (0375) 21 18 49 42
• Videotechnik • Einbruch und Brandmeldeanlagen
• Bewachung • Bestreifung • Schließdienste • Alarmverfolgung
• Notruf- und Service-Leitstelle
FREE-POWER
Notstromsysteme Brandenburg
Inh. Herr Lehndorf
Herzlichen Glückwunsch
Der KaufPark Eiche ist mit seinem vielfältigen Shopping- und Restaurantangebot eines der beliebtesten Einkaufscenter im Osten Berlins. Auch viele
Brandenburger nutzen die Einkaufsmeile, die direkt an der Grenze zwischen Brandenburg und Berlin-Hellersdorf liegt.
Fotos: Pressestelle
Schon als Baby erwachsen
KaufPark Eiche legt mit jedem Jahr an Attraktivität zu
Eiche (MäSo). Der KaufPark
Eiche hat es geschafft“, so stand
es 1994 in der Presse. Als 1994
das riesige Bauprojekt eröffnet
wurde, war die Neugier riesengroß. Vorangegangen waren vier
Jahre harte Arbeit in provisorischen Kaufland-Zelten. Heute,
nach 20 erfolgreichen Jahren, hat
das Einkaufszentrum eine spannende Zeit hinter sich. Längst
hat sich der KaufPark Eiche als
attraktiver Einkaufsmagnet für
Anwohner, Nachbarn und Besucher weit über die Grenzen
des Bezirks etabliert.
Dabei sind 20 Jahre doch kein
Alter. Erinnern Sie sich an Ihren 20.? Als Jugendlicher startet man doch jetzt erst richtig
durch. Und der KaufPark Eiche?
Präsentiert sich tadellos: anziehend, attraktiv, kompetent – irgendwie erwachsen mit einem
respektablen Angebot und erstklassigen Serviceleistungen.
Dabei hat das Einkaufszentrum
auch seine jugendlichen Seiten.
Oder wie sehen Sie zum Beispiel
den Kletter-Cup, der erst kürzlich Nervenkitzel pur für die Besucher bot. Oder die große Open
Air Party, die schon jetzt „richtig cool rüberkommt”?
Die vergangenen 20 Jahre vergingen wie im Flug. Wer denkt
heute noch daran, dass am Anfang nur das Kaufland SB Warenhaus und der Hauser Baumarkt
die Menschen zum Einkauf empfingen. Längst gehört neben dem
Lebensmitteleinkauf oft auch ein
Bummel durch die angrenzenden Geschäfte zum Programm.
Und nicht selten sind auch Aktionen, Ausstellungen oder zusätzliche Fachmärkte ein Anziehungspunkt, um mal wieder
ausgiebig bummeln zu gehen.
Im KaufPark Eiche ist alles möglich: Mal eben schnell nach Feierabend noch eine Tiefkühlpizza
holen oder sich zur FashionQueen zu stylen. Da heißt es
nicht Brötchen oder Schuhe,
oder vielleicht Goldkettchen oder
Bohrmaschine, nein, im KaufPark Eiche gibt es fast alles!
Stundenlanges bummeln oder schnell noch ein Geschenk
oder die Flasche Wein für den Fernsehabend besorgen im KaufPark Eiche ist alles problemlos möglich.
. . . sich
in Erinnerung
bringen
Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Bindeglied
Berlin-Brandenburg
Eiche (MäSo). Am vergangenen Wochenende, den 2. November, feierte der KaufPark
Eiche seinen 20. Geburtstag.
Herzlichen Glückwunsch!
Wenn man die vergangenen
20 Jahre betrachtet, ist dieses Einkaufszentrum schon
eine Erfolgsgeschichte. Sein
prädestinierter Standort genau an der Landesgrenze zwischen Brandenburg und Berlin war natürlich eine weise
und vorausschauende Entscheidung. Er fungiert als Bindeglied zwischen den beiden
Ländern und ihren Bürgerinnen und Bürgern und zeigt
deutlich, dass wir eine Region
sind, die sich auch gemeinsam entwickeln kann. Das
Einkaufszentrum lädt allerdings nicht nur zum Einkaufen ein, es ist auch sozial ein
besonderer Mittelpunkt. Hier
trifft man sich zum Verweilen,
Schlendern, Essen und Informieren. Zum Beispiel finden
im Kaufpark zwei Baumessen
im Jahr statt, die hohe Anziehungskraft für viele Bürgerinnen und Bürger aus beiden
Bundesländern haben.
Auch nach 20 Jahren präsentiert sich der KaufPark Eiche
als junges und dynamisches
Einkaufscenter, das sich immer wieder den Kundenwünschen anpasst. Das findet seinen Ausdruck in den
geplanten Maßnahmen zum
Umbau und zur Modernisierung, die die Attraktivität für
Jung und Alt noch steigern
werden. Ebenso möchte ich
an dieser Stelle hervorheben,
dass im KaufPark Eiche viele
Hundert Menschen Beschäftigung finden. Auch diesen
möchte ich danken dafür,
dass Kundinnen und Kunden
hier freundlich und fachkundig bedient werden und stets
einen guten Service vorfinden....
Wilfried Gehrke, Bürgermeister der Gemeinde Ahrensfelde
WA N N E RT feuerschutz
Bavaria Feuerschutz
J. Wannert GmbH
Wir stehen Ihnen zur
Hannover · Berlin · Rostock
Planung, Vertrieb,
Weißenseer Weg 35 · 13055 Berlin
Telefon: {030} 9 82 72-30 · Fax: -31
berlin@wannert-feuerschutz.de
Installation und
www.wannert-feuerschutz.de
Seite bei Beratung,
Kundendienst für
Brandschutzsysteme.
Die neuesten Technik-Trends
und danke für die Zusammenarbeit !
Krakauer Landstr. 42 • 14776 Brandenburg
Tel.: 0 33 81 - 22 84 52 • Fax: 0 33 81 - 22 99 66
Haushaltsmesse vom 10.-15 November im Media-Markt
Eiche (MäSo). Die Internationale
Funkausstellung (IFA) brach mit
über 1500 Ausstellern und mehr
als 240 000 Besuchern in diesem Jahr wieder alle Rekorde.
Auch Mitarbeiter aus dem Media Markt Eiche haben sich vor
Ort über die neuesten Trends informiert. Dazu gehören an erster
Stelle scharfe Fernseher mit sanften Kurven und die sogenannten Wearables, smarte Endgeräte
fürs Handgelenk. Die ersten IFANeuheiten stehen inzwischen
schon bei Media Markt im Regal.
AEG, Bauknecht, Haier, Jura,
Miele, Liebherr, Melitta, Nespresso, Siemens – alle bekannten´Marken pflegten den großen
Auftritt bei der IFA. Bei Fernsehgeräten wurden zwei Trends
deutlich: Die Zukunft gehört Produkten mit herausragender Bildqualität und weiter verbesserten
Smart-Funktionen. Die Industrie
setzt dabei zunehmend auf die
innovativen Bildtechnologien Ultra HD/4K und OLED, die durch
ihre hohe Auflösung und exzel-
lente Farbwiedergabe bestechen.
Unübersehbar ist außerdem die
Liebe der Designer zu eleganten Formen. TV-Geräte im Curved Design mit gewölbten Bildschirmen gehörten zu den Stars
der Messe.
Immer größere Bedeutung auf
der IFA gewinnt die Sparte
Haushaltsgeräte, die von Elektrokleingeräten wie Rasierern,
Waagen und Zahnbürsten bis
hin zu „weißer Ware“ wie Herden, Kühlschränken und Waschmaschinen reicht. Auch diese Geräte werden immer intelligenter.
Richtig clever sind modernste
Roboterstaubsauger. Ausgerüstet mit Kameras errechnen die
effektivste Saugstrecke.
Die Experten im Media Markt
sind über alle entsprechenden
IFA-Neuheiten bestens im Bilde
und stehen für eine Beratung zur
Verfügung. Noch besser gelingt
das bei der Haushaltsmesse im
Media Markt Eiche vom 10. bis
bis 15. November in der Mall des
KaufPark Eiche vor!
falcon
®
Service und
Dienstleistungen
Brandschutz und
Arbeitssicherheit GmbH
Geschäftsführer:
Jörg Lehmann und
Dipl.-Ing. Thomas Fenselau
Herzlichen Dank für die Zusammenarbeit
und viel Erfolg für die Zukunft!
Straße der Einheit 127A • 14612 Falkensee
Tel.: +49(0)3322-4247923 • Fax: +49(0)3322-4247924
DIENST LEISTEN
„Rund ums
Gebäude“
www.uniserve24.com
Am Abend bietet der KaufPark Eiche ein fast schon romantisches Bild und lädt als Kieztreff alle ein, die nicht allein zu Hause sitzen möchten.
Sonderthemas
Die Inserenten dieses
tag« gratulieren
und »Märkischer Sonn enjubiläum
sehr herzlich zum Firm
rhin viel Erfolg!
und wünschen weite
12
Wegweiser
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Sauber rubriziert, schnell gefunden.
Markt
Brandenburg
Gute Adressen auf einen Blick
auch auf www.markt-brandenburg.de
D E R R E G I O N A L E S E RV I C E - W E G W E I S E R
Sie finden auf dieser Seite viele regionale Dienstleister,
die interessante Angebote für Sie bereithalten.
Ihr Vorteil: Die Branchenrubrizierung
nach alphabetisch sortierten Stichwörtern.
So lassen sich alle Serviceanbieter ganz einfach finden.
Sie sind Dienstleister und
möchten sich im Service-Wegweiser
präsentieren?
Dann rufen Sie einfach an unter
Infotelefon (0 33 38) 39 55 32
Autohäuser
Audi/VW
www.kapinsky.de.................................. Bln.-Heinersdorf .Tel. 030/478996-0
BMW
www.bmw-wernecke.de ....................... Wildau..................Tel. 03377/3422-0
Hyundai/Mitsubishi
www.car-service-berlin.de..................... Bernau .................Tel. 03338/6083-0
Honda
www.honda-wandlitz.de........................ Wandlitz ...............Tel. 033397/22111
Mercedes-Benz/smart
www.autodienst-hoppegarten.de ........ Dahlwitz-Hoppg. .Tel. 03342/2488-0
Mitsubishi
www.autohaus-marzahn.de ................. Berlin ...................Tel. 030/936916-0
www.langhammer-lessing.de............... Strausberg,..........Tel. 03341/34840
SsangYong
www.langhammer-lessing.de............... Strausberg,..........Tel. 03341/34840
Autoservice
www.gollnau-kfz-recycling.de.............. Schönwalde.........Tel. 033056/76699
Werkstatt, Teile & Zubehör
www.Pries-und-Friese.de..................... Neuenhagen ........Tel. 03342/23448-0
Bauen & Wohnen
Alles aus einer Hand – Bauen von A bis Z
www.frahm-bau.de ............................... Eggersdorf...........Tel. 03341/311800
www.schultebau.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/420860
Baugutachten
www.brb-prueflabor.de ........................ Bernau .................Tel. 03338/396876
Baumarkt
www.steinhauffs-baumarkt.de............. Bernau .................Tel. 03338/3141
Carport
www.carportunion.de ........................... Strausberg...........Tel. 03341/306464
Containerdienst
www.huegelland-gmbh.de ................... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/74333
Dach & Fassade
www.dafak.de ....................................... Strausberg...........Tel. 03341/22124
www.ruediger-dach.de ......................... Wandlitz/Basdorf Tel. 033397/67860
Elektro/Hausgeräte
www.dreetz-firchau.de ......................... Berlin ...................Tel. 030/960666980
www.metallkunststoff.de...................... Fredersdorf..........Tel. 033439/79444
Elektroinstallation
www.elektroanlagen-zepernick.de....... Panketal...............Tel. 030/9444300
Fenster & Türen
www.bauelemente-hillerscheidt.de ..... Schöneiche .........Tel. 030/6492901
www.daku-fenster.de............................ Herzfelde .............Tel. 033434/486-0
www.fenster-tueren-bohnau.de ........... Vogelsdorf ...........Tel. 033439/16820
Fliesenhandel
www.berlinerfliesenmarkt.de ............... Berlin ...................Tel. 030/32672510
Fußboden
www.fussboden-ff.de ........................... Altlandsberg ........Tel. 033438/67970
Garagen
www.garagen-zentrale.de .................... Panketal...............Tel. 030/936980-0
Garten- & Forstgeräte
www.kraatz-gmbh.de ........................... Kehrigk ................Tel. 033678/62960
Hausbau
Holzhäuser
www.skandima.de ................................ Strausberg...........Tel. 03341/306781
Massivhäuser
www.bk-bau-neuzelle.de...................... Neuzelle...............Tel. 033652/82590
www.markon-haus.de .......................... Bruchmühle .........Tel. 033439/9190
www.miwe-massivhaus.de................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/7396420
www.musterhaus-erkner.de ................. Erkner ..................Tel. 03362/2984697
www.schultebau.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/420860
Hausverwaltung
www.komet-hausverwaltung.de........... Strausberg...........Tel. 03341/307480
Heizung & Sanitär
www.a-thermopower.de ....................... Müncheberg ........Tel. 033432/71268
www.energieprofi-barnim.de................ Bernau .................Tel. 03338/753366
www.haustechnik-burow.de................. Vogelsdorf ...........Tel. 033439/6173
www.Trefz-Haustechnik.de................... Neuenhagen ........Tel. 03342/22940
www.tucholke.de .................................. Eggersdorf...........Tel. 03341/48103
Holz
www.holz-meyer.com ........................... Herzfelde .............Tel. 033434/4450
Immobilienangebote
www.schultebau.com ........................... Strausberg...........Tel. 03341/420860
Innenausbau
www.trockenbau-ostwald.de ............... Woltersdorf..........Tel. 0172/3043292
Küchen
www.kueche-aktiv-berlin.de ................ Berlin ...................Tel. 030/56568941
Photovoltaik/Solar
www.energieprofi-barnim.de................ Bernau .................Tel. 03338/753366
www.sa-ge-tec.de...............................Panketal ............. Tel. 030/94519944
Terrassenüberdachung
www.allweda.de.................................... Berlin ...................Tel. 030/26325198
Tore/Torantriebe
www.torantriebe-service.de ................. Hönow .................Tel. 03342/421717
Wassertechnik & Pumpenanlagen
www.pegelshop.de............................... Bln.-Mahlsdorf ....Tel. 030/56584612
Wohnungsangebote
Brandenburg
www.wbg-aufbau.de ............................ Strausberg...........Tel. 03341/421116
www.wg-erkner.de................................ Erkner ..................Tel. 03362/3116
Zaunbau/Schlosserei
www.klassikundstil.de .......................... Lindenberg ..........Tel. 030/94798646
www.polnische-discountzaeune.de..... Berlin ...................Tel. 030/6559003
Computer/IT/Technik
Sachverständige
Immobilien-Sachverständigen-Büro .... Fürstenwalde.......Tel. 03361/7356098
Grundstücksbewertung
www.landmesser-gmbh.de .................. Schönefeld
Tel. 030/63499634
www.sv-rosin.de ................................... Eggersdorf...........Tel. 03341/473600
www.vermessung-kracke-mueller.de .. Altlandsberg ........Tel. 033438/61877
www.vermessung-robert.de................. Neuenhagen ........Tel. 03342/203457
Schwimmbad/Sauna
Schwimmbadüberdachung
www.alutherm-deutschland.de............ Panketal...............Tel. 030/94415121
Steuerberatung
www.etl.de/rubdv-bernau..................... Bernau .................Tel. 03338/39580
www.steuerberater-goldberg.de .......... Ahrensfelde .........Tel. 030/98310965
www.ast-consult.de.............................. Neuenhagen ........Tel. 03342/2137782
Dienstleistungen
Büroservice
www.panketal-bueroservice.de ........... Zepernick ............Tel. 030/93024780
Haushaltsgeräte-Service
www.metallkunststoff.de ...................... Fredersdorf..........Tel. 033439/79444
Einkaufscenter
www.bahnhofspassage-bernau.de...... Bernau .................Tel. 03341/311285
www.forum-koepenick.de .................... Berlin ...................Tel. 030/65668416
www.handelscentrum.de...................... Strausberg...........Tel. 03341/311285
Fahrschule
www.fahrschule-gensel.de................... Strausberg...........Tel. 03341/3901460
Gebäudereinigung
www.reinigungsservice-jonas.de......... Bernau .................Tel. 03338/761564
Gesundheit & Wellness
www.natuerlich-wellness.de ................ Schönwalde.........Tel. 033056/74775
www.weniger-stress.zander365.de...... Spreenhagen.......Tel. 0171/8899807
www.zahn-b.de..................................... Strausberg...........Tel. 03341/311880
Inneneinrichtung
www.pk-wohn-art.de............................ Bad Saarow.........Tel. 033631/59375
Tattoo/Piercing/Permanent-Make-up
www.worldofcolour.de.......................... Bernau/Ebersw....Tel. 03338/750564
Umzüge
www.sachau-umzuege.de.................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/5464
Vermessung
www.landmesser-gmbh.de ................. Schönefeld ..........Tel. 030/63499634
www.vbns.de ........................................ Storkow ...............Tel. 033678/73669
www.rainer-rausch.de .......................... Rüdersdorf ..........Tel. 033638/138055
www.vermessung-bohnebuck.de ........ Wandlitz...............Tel. 033397/22170
www.vermessung-glaubitz.de.............. Neuenhagen ........Tel. 03342/207880
www.vermessung-junge.de.................. Schöneiche .........Tel. 030/64900610
www.vermessung-kracke-mueller.de .. Altlandsberg ........Tel. 033438/61877
www.vermessung-robert.de................. Neuenhagen ........Tel. 03342/203457
www.vermessung-weidner.de.....................Fürstenwalde ......... Tel. 03361/340391
www.vermessungsbuero-heidenreich.de..Schöneiche .........Tel. 030/81473090
Versorger
www.eon-edis.com............................... Schönow .............Tel. 03338/39640
www.w-s-e.de....................................... Strausberg...........Tel. 03341/343-0
Werbung
Allgemein
www.agentur-zack.de........................... Fürstenwalde.......Tel. 03361/306373
Anzeigenservice & Beilagen
Lohnsteuerhilfe
Beratungsstellen
Silke Holland ......................................... Bernau .................Tel. 03338/459438
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. S. Albrecht
............................................................... Rüdnitz ................Tel. 03338/2206
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. S. Donath
............................................................... Panketal...............Tel. 030/94417607
Möbel
Küchen, Einbaugeräte & Arbeitsplatten
www.damm-kuechen.de ...................... Gielsdorf..............Tel. 03341/300691
Rattan-Möbel
www.rattanmöbelhaus.de .................... Waltersdorf..........Tel. 030/63313350
www.maerkischer-sonntag.de ............. Bernau .................Tel. 03338/3955
Der WebWegWeiser
Markt Brandenburg
Regionaler Service-Wegweiser
Notare
www.kloer-bernau.notar-in-brandenburg.de
............................................................... Bernau .................Tel. 03338/8400
www.pompoes-bernau.notar-in-brandenburg.de
............................................................... Bernau .................Tel. 03338/2910
Stöber, Kristin ....................................... Panketal...............Tel. 030/9444885
Partyservice
www.partyservice-batt.de.................... Fredersdorf..........Tel. 033439/6124
Rechtsanwälte
Arbeitsrecht
www.barthel-wolf.de ............................ Strausberg...........Te. 03341/382580
www.kanzlei-Barke.de.......................... Bernau .................Tel. 03338/907480
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
www.rechtsanwaeltin-hein.de .............. Bernau .................Tel. 03338/7068851
Familien- und Erbrecht
Schmidt-Schmilewski, Daniela............. Panketal...............Tel. 030/94795377
Erbrecht
www.steffen-weimann.de..................... Bernau .................Tel. 03338/752791
Insolvenzrecht
www.rechtsanwalt-wandlitz.de ............ Klosterfelde .........Tel. 033396/720004
Mietrecht
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
Sozialrecht
www.rakanzlei-brueck.de..................... Berlin-Pankow.....Tel. 030/47596196
Verkehrsrecht
www.ra-sack.de.................................... Berlin-Frhg. .........Tel. 030/64328691
Jedes Wochenende finden Sie im
Märkischen Sonntag diese Zeitungsseite, stets überschrieben
mit Markt Brandenburg – Der
regionale
Service-Wegweiser.
Hier entdecken Sie in gedruckter Form viele Branchenrubriken,
alphabetisch sauber nach Stichwörtern sortiert. Und darunter
präsentieren sich allwöchentlich
renommierte regionale Anbieter mit ihren Internetadressen,
Herkunftsorten und Telefonnummern.
In dieser Form erscheint unsere
Markt-Brandenburg-Seite
immer wieder sonntags, 52 Mal im
Jahr innerhalb der Regionalausgabe West, mit ihren drei Randberliner Lokalausgaben Bernau,
Strausberg und Fürstenwalde.
Zum günstigen Jahrespreis sind
Sie also mit Ihrem Eintrag 52 Wochen lang jeden Sonntag in über
158.000 Haushalten präsent.
Denn wer Sie in Ihrer Region
sucht, soll Sie auch finden.
Den Markt Brandenburg gibt es
natürlich auch online, und zwar
unter www.markt-brandenburg.
de. Hier sind die Basiseinträge
sogar kostenlos. Wer darüber
hinaus viele zusätzliche, moderne Leistungen und Technologien
aktiv nutzen möchte, ist mit den
Onlinepaketen „Premium“ oder
„Platin“ bestens zum ebenfalls
günstigen Jahrespreis bedient.
Neugierig? Dann klicken Sie einfach rein oder rufen uns an.
Internet:
www.markt-brandenburg.de
Infotelefon: (0 33 41) 33 14 30.
Total lokal
Leben und wohnen in Bernau
Sonderveröffentlichung
Fitness, Wellness & Racket
kurz & knapp
Was ihr wollt
Elementare Global Pädagogik
SportForum Bernau bietet jetzt Programme mit Zufriedenheitsgarantie
Bernau. Im Rahmen der
„Bernauer Lesewoche“ findet am 14. November 2014
um 16.30 Uhr ein Stadtspaziergang unter dem Motto
„Was ihr wollt“ - WeltBühne Bernau statt.
Dabei wird auf das Motto
der diesjährigen Lesetage:
„Die ganze Welt ist eine
Bühne“ eingegangen. Die
verschiedenen Bühnenaktivitäten in vergangenen Tagen werden von der Stadtführerin Beate Modisch
vorgestellt. Einige Blicke
werden die Teilnehmer auch
auf die bühnenmäßig gestalteten Schaufenster werfen.
Treffpunkt: Stadtpark am
Pulverturm
Kosten: 3 €, Kinder frei
Tel. 03338 367088
Pflege / Betreuung
Bernau. Pflegeneuausrichtungsgesetz – was ist neu?
- zu diesem Thema gestaltet der Betreuungsverein
Bernau e. V. am 13.11.2014
eine Veranstaltung. Diese
beginnt um 16.00 Uhr und
findet in der AWO Kontaktund Beratungsstelle, An der
Stadtmauer 12, in Bernau
statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Interessierte können sich
unter 03338 36280 anmelden.
Sprechstunde
Bernau. Die nächste Sprechstunde der CDU-Fraktion in
der Bernauer Stadtverordnetenversammlung findet
am kommenden Dienstag,
dem 11. November 2014, im
CDU-Bürgerzentrum in der
Berliner Straße 79 in Bernau
statt.
Von 15:30 Uhr bis 18:30
Uhr steht der Stadtverordnete Dr. Randolph Hankel
für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und
Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur
Verfügung.
Für überregionale Anliegen ist auch ein Mitarbeiter
des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von
der Marwitz mit vor Ort,
der auf Hinweise der Teilnehmer an der Diskussionsveranstaltung eingehen und
diese weiterleiten wird..
Anzeige
13
Sonderveröffentlichung
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Bernau (MäSo). Die dunkle und
kalte Jahreszeit hat schon begonnen, eine Zeit in der man sich
draußen nicht mehr so gerne
aufhält.
Das SportForum Bernau mit seinen über 7.000 m² Fitness- und
Wellnessflächen, sowie den beiden großen Hallen für Tennis und
Badminton ist hierfür im Barnim und dem Berliner Norden
die erste Adresse.
Das Herzstück des Fitnessbereiches sind, neben einer Vielzahl
von Cardio und Kraftgeräten die
modernen chipkartengesteuerten
Milon Geräte.
Der Kursbereich, mit mehr als
45 Kursen pro Woche präsentiert sowohl Klassiker, z.B. Aerobic, Jazzdance, und Bauch Beine
Po, als auch moderne Kursformen wie Zumba, Pilates, Spinning und Langhanteltraining.
Aber auch die Themen „Entspannung“ und „Gesundheit“ kommen hier nicht zu kurz. Yoga,
Thai Chi sowie eine Reihe von
Gesundheits-Kursen, die von den
gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden, wie Wirbelsäulengymnastik, gesunder Rücken, Rücken Vital, autogenes
Training usw.
Besondere Highlights und nahezu einzigartig in der Region
sind die Spinning- und Aquakurse. Auf insgesamt 1.500 m² erstreckt sich der Wellnessbereich
im SportForum Bernau.
Begegnung
zum 9. November
Bernau (MäSo). An diesem
Sonntag jährt sich der Tag der
Maueröffnung zum 25. mal.
Zum Gedenken an diesen besonderen Moment der friedlichen Revolution in der DDR
und Meilenstein auf dem Weg
zur deutschen Einheit findet
der traditionelle Frühschoppen der Bernauer CDU zur
deutschen Einheit in diesem
Jahr am 9. November statt.
Hierzu lädt der Stadtverband
der Christdemokraten zusammen mit der CDU-Fraktion
in der Stadtverordnetenversammlung alle Bernauerinnen
und Bernauer zu interessanten Begegnungen in das CDUBürgerzentrum in der Berliner Straße 79 ein. Beginn ist
um 10 Uhr.
Bei Gesprächen können sich
die Gäste zu aktuellen Themen austauschen.
Sowohl für die Regeneration
nach dem Training, als auch einfach nur zum Abschalten nach
einem stressigen Tag, hier finden
die Besucher alles, um einmal in
Ruhe abzuschalten.
Saunabaden, Schwimmen oder
im warmen Wasser vor sich hintreiben, es sich im Ruheraum gemütlich machen oder im Schweigeraum bei leiser Musik träumen.
Die freundliche, moderne und
klare Atmosphäre ist ein Paradies für Wellnesssuchende. Geben Sie ihrem Körper zurück,
was er braucht und gönnen Sie
ihrem Organismus Frische und
Energie.
Herzstück ist das Schwimmbecken mit 20 m x 10 m und permanent 29 - 30° warmen Wasser.
Im Innenbereich befinden sich
eine Finnische Sauna (95°), eine
Bio-Sauna (60°) und eine Dampfsauna. Außerdem zwei große
Ruheräume und ein Schweigeraum, jeweils mit Ruheliegen.
Komplettiert wird der Wellnessbereich vom Saunagarten, der direkt vom Schwimmbad aus zugänglich ist. Hier befinden sich
eine Blockbohlensauna (90°),
ein großzügiger Außenduschbereich sowie eine Sonnen-Terrasse mit entsprechenden Liegemöglichkeiten.
Wer es dynamischer mag,
für den stehen 4 Tennis- und
Squashcourts sowie 9 Badmintonplätze in einer riesigen mul-
Institutsleiter Dipl.-Ing. J. Scholz
tifunktionalen Halle, in der auch
Fußball, Volleyball und Basketball gespielt werden kann, zur
Verfügung.
Komplettiert wird das Angebot
des SportForum Bernau durch
eine Schwimmschule und den
Kids Club.
In der Schwimmschule können Kinder von ersten Wassergewöhnungsübungen für Babys
bis zum Bronzekurs das Schwimmen in kleinen Gruppen stressfrei erlernen.
Der Kidsclub bietet wöchentlich
von Montag bis Freitag eine Vielzahl von Kursangeboten, vom
Purzelturnen für Kinder ab 18
Monaten über Kampfsport, Kindertennis, Fit for Kids bis hin zu
Kindertanz und einer Spiele und
Tobestunde.
Damit der Einstieg leicht fällt,
beinhaltet jede Mitgliedschaft
die im November und Dezember 2014 abgeschlossen wird,
eine einmonatige Zufriedenheitsgarantie. Wer sich also jetzt
entscheidet, etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden
zu tun, kann innerhalb des ersten Monats von einem unkomplizierten Rücktrittsrecht Gebrauch
machen.
Alle weiteren Informationen, sowie Termine für ein Probetraining
bekommen Sie direkt an der Rezeption im SportForum Bernau,
unter 03338/60555 oder www.
sportforum-bernau.de.
Bernau (MäSo). Nicht allen Schülern fällt das Lesen, Schreiben oder Rechnen
leicht. Bei ihnen bleibt trotz
Nachhilfe das mathematische Fundament wackelig und
Texte können nur schwer gelesen bzw. verstanden werden.
Trotz vielfachen Erklärens und
Übens hat sich ein Lernerfolg
bislang nicht eingestellt. Hier
setzt das EGP-LernCoaching
an. In Bernau startet jetzt diese
Form der intensiven Nachhilfe durch integrative Lerntherapie bei Lese- und Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie
und AD(H)S, Konzentrationsproblemen, Schulunlust, Prüfungs- und Versagensangst.
Durch eine qualifizierte lern-
therapeutische Förderung lassen sich Lernprobleme erfolgreich bewältigen, denn die
Schüler finden in der Lerntherapie einen an den individuellen Stärken orientierten
Zugang zur Überwindung
von Lernblockaden. Die Anschlussfähigkeit an den Regelunterricht wird wieder
hergestellt. Das EGP-LernCoaching ist eine kurzzeitige Intervention, in der es darum geht,
fächerübergreifende Lernstrategien und Lerntechniken seinem Lerntyp entsprechend bewusst zu trainieren.
Tel.: 033051-900136
Mobil: 01520 – 664525
Mail: info@egp-institut.de
Info: www.egp-institut.de
M. A. Petra Göricke im Unterricht mit einer Schülerin.
Foto: Privat
Bernau (MäSo). „Unterhaltsames zur Kaffeezeit“ bietet der
Niederbarnimer Kulturbund wieder am Sonnabend, den 15.November, um 15.00 Uhr im „Treff
23“,Breitscheidstraße 41a an.
Aus den „Masurischen Geschichten“ von Siegfried Lenz
trägt der Schauspieler Wilfried
Pucher Anekdoten und Schelmenstücke in seiner eigenen Art
und Weise vor. Lenz bezeichnete
diese Kurzgeschichtensammlung
als schüchterne Liebeserklärung
an seine Heimat Masuren im
ehemaligen Ostpreußen. An einem fiktiven Ort, der auf keiner
Landkarte zu finden ist, leben
Menschen, die die humorvollen
Schelmengeschichten bevölkern. Sie sind einfach, schlau,
schwerfällig, zärtlich und führen
ein rührendes blühendes Leben.
Das Team des Kulturbundes serviert bereits ab 13.30 Uhr Kaffee
und Kuchen.
Die Stadt Bernau fördert die Veranstaltung.
Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Geschäftsstelle
des Kulturbundes, Bernau, Breitscheidstraße 41a dienstags von
14.00-16.00 Uhr und donnerstags
von 10.00-12.00 Uhr, in der Buchhandlung „Schatzinsel“, Alte
Goethestraße 2c, und im Fremdenverkehrsamt in der Bürgermeisterstr. 4, Tel. 03338-761919.
Bestellungen nimmt der Kulturbund im Internet unter www.
niederbarnimer-kulturbund-e-v.
de oder mittwochs und donnerstags ab 14.00 Uhr unter der Rufnummer 0 33 38/2135 entgegen.
Weihnachtskugeln für das ganze Jahr
Ja, es ist wieder so weit. Nicht mal mehr sieben Wochen
bis Weihnachten. Natürlich dürfen hier die Geschenke, die oft und
gern in Form von Gutscheinen gemacht werden, nicht fehlen.
In Gestalt einer Weihnachtskugel aus dem VitaSPA-Weihnachtskalender kam einer dieser Gutscheine zu Sabine Balleininger und führte sie
zum Training ins selbige. „Für 4 Wochen war ich dann im Januar mal zur
Probe da. Mit dem Trainer Peter Fleischer wurde ein Trainings- und Ernährungsplan erstellt und was soll ich lange drumrum reden, die ersten 5 Kilo
purzelten.“ Durch dieses Erfolgserlebnis gestärkt meldete sie sich im
VitaSPA an und ist seitdem zwei- bis dreimal die Woche beim Ausdauer- und
Krafttraining anzutreffen. „Meine regelmäßigen Besuche brachten mir 30 kg weniger auf
die Waage. Mein tägliches Treppensteigen ist leichter und mein Selbstbewusstsein ist enorm gestiegen.“
Und noch etwas möchte Sabine Balleininger erwähnt haben: „Es ist jedes Mal wie ein kleiner Urlaub.
Direkt an der Bernauer Stadtmauer und doch ziemlich versteckt bereitet das Restaurant „Hofgeflüster“ einen gelungenen Stilmix aus Alt und Neu den Gästen aus nah und
fern. Der Wintergarten des urigen Restaurants lädt ein
zu einem wärmenden Mahl mit Blick auf die - im Moment
noch nicht verschneite - winterlich weihnachtliche Kulisse
der Hussitenstadt.
Foto: Rücker
Jetzt hilft ABACUS
losen Beratungsgespräch beim
Schüler erkennt Herr Scholz,
welcher Nachhilfelehrer fach-
Für Unterricht in Bernau jetzt anmelden
Hofgeflüster an der Stadtmauer
Prüfungsstress
Ab April/Mai 2015 beginnen die
Prüfungen für das Abitur und
die 10. Klasse.
Der Vorbereitungsstress ist
oft sehr groß. Durch intensive,
rechtzeitige Vorbereitung sind
erfolgreiche Abschlüsse gewährleistet.
Bestandene Prüfungen sind
Voraussetzung für erfolgreiche
Bewerbungen im Beruf, Studium bzw. für die Fortsetzung
der Schulausbildung. Hier hilft
das ABACUS-Nachhilfeinstitut
von Herrn Scholz. Durch gezielte individuelle Nachhilfe zu
Hause wird ein effektives Lernen möglich.
In einem ausführlichen kosten-
Masurische
Geschichten
lich und charakterlich zum jeweiligen Schüler passt. Damit
ist die Voraussetzung für eine
optimale Prüfungsvorbereitung
gegeben. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht, die Nachhilfe
kann jederzeit beendet werden
und es kann auch das Fach gewechselt werden.
Die Erfolgsquote von ABACUS
liegt bei über 92 Prozent.
Eine reicht nicht!
Wandern
KletternAutofahren
Mode Sonne
Kino Al
Alltag
Arbeiten
b SporttJoggen
Mode Disco Sommer
Computerr
N htRadfahren Schwimmen
Nacht
Schwimmen
mmen
SSporttFeiern
AAutofahren LesenKino
Nacht Sommer Kino
KletternUrlaub DunkelOutdoor
SSonne
Schwimmen
Weitere Infos über Telefon
Bernau (0 33 38) 70 70 14
Zepernick (0 30) 76 76 59 37
Strausberg (0 33 41) 44 87 39
Fürstenwalde (0 33 61) 37 68 87
Frankfurt (O.) (03 35) 5 00 96 02
Eberswalde (0 33 34) 27 80 10
Der immer wieder nette Empfang, die Hilfe der Trainer, die Entspannung in
der Sauna, die kostenfreien Getränke und nicht zuletzt sind hier auch
mal die schicken sanitären Anlagen zu erwähnen.“
Rüdnitzer Chaussee 10 • 16321 Bernau
Telefon (0 33 38) 4 52 38
www.vita-spa-bernau.de
Eine reicht nicht – Sehen Sie selbst!
Unser Sehalltag wird immer komplexer. Da reicht eine Brille alleine
nicht mehr für die vielen verschiedenen Sehanforderungen. Zusatzbrillen
sorgen für mehr Sicherheit und Lebensqualität, da sie optimal auf die
Sehsituation zugeschnitten ist. So garantiert z.B. die Arbeitsplatzbrille
entspanntes Arbeiten und verhindert auch bei langen Arbeitszeiten eine
Überanstrengung der Augen. Die individuelle Sportbrille schützt die
Augen optimal vor Wind, Insekten oder Staub. Durch die besondere
Bruchsicherheit schützt die Sportbrille Ihre Augen leistungsstark. „Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft. Wir beraten Sie gerne, welche
Zusatzbrille für Sie geeignet ist. Und wenn Sie sich gleich entschieden,
gewähren wir Ihnen 20% Rabatt auf die Zusatzbrille“ bietet Brillenstudio
Reusner an. Optimieren Sie jetzt Ihren täglichen Sehkomfort und entlasten Sie Ihre Alltagsbrille mit zusätzlichen Spezialbrillen.
 Sehberatung
 Videoberatung
 Führerschein-Sehtest
 Kontaktlinsenanpassung
 Lupen, Lupenbrillen, vergrößernde Sehhilfen
 Hausbesuche
H b
h
z b r il le n
+ Zusat
le
il
r
b
s
s e r m it
A ll t a g
r il le n g lä
b
tz
a
s
u
Z
J e tz t
!
il s ic h e r n
P r e is v o r te
Einfach Doppelt Stark
gültig bis 31.12.2014
Ladeburger Chaussee
73
Ladeburger
Tel.: 03338/38623
Chaussee 73
Tel.:
Berliner Straße 69
Tel.: 03338/762496
03338/38623
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
14
Haus & Garten
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Inspektor, der sich kaufen lässt
Erfahrene Hausgutachter ermitteln fairen Kaufpreis
Hauskauf
In den letzten beiden Jahren
gab es eine starke Nachfrage
nach Immobilien. Vor allem
der Trend zu Stadtimmobilien
hat stark angezogen und die
Preise in die Höhe getrieben.
Wie sollte man als Käufer auf
diese Entwicklung am Markt
reagieren? Ist der angebotene
Preis für das Traumhaus gerechtfertigt? Hat die Immobilie
gravierende Mängel? Und was
tun, wenn man nicht der einzige Interessent ist?
Kaufwillige haben viele Fragen, denn der Hauskauf ist
mit großen finanziellen Risiken verbunden. Deshalb unterstützen die Experten von
Der Hausinspektor Interessenten bei ihrer Entscheidung. Die
Hausgutachter des Netzwerks
begleiten bei der Besichtigung
des Wunschobjekts, beurteilen vor Ort mögliche Mängel
und anfallende Kosten. Anschließend errechnen sie den
tatsächlichen Wert der Immobilie und unterstützen bei den
Preisverhandlungen mit dem
Verkäufer (Kostenlose Hotline
0800 9966332, www.der-hausinspektor.de).
Auch Einträge in Grundbuch
und Baulastenverzeichnis berücksichtigen die Hausinspektoren bei ihrer Analyse. „Unsere
langjährige Erfahrung macht
das Risiko beim Hauskauf
kalkulierbar“, so Geschäftsführer Jens Gause. „Der Laie
kann feuchte Wände, Schimmel und Risse im Mauerwerk
schnell übersehen, unsere Experten erkennen Mängel und
können den Käufer über nötige
Investitionen beraten. So kennt
der Interessent vor der Unterzeichnung des Kaufvertrags die
Risiken und weiß, was auf ihn
zukommt.“ Die objektive Beratung und Begleitung durch die
Hausinspektoren führt so meistens zu einem für alle Parteien
fairen Preis. Probleme kann es
geben, wenn zu viele Interessenten eine Immobilie kaufen wollen. Dann helfen auch
die besten Argumente für eine
Preisverhandlung nicht mehr.
Nach der Begehung kann sich
der Kunde dann für oder gegen
das Objekt entscheiden. Manchmal werden auch die Preise
nach oben gehandelt. Fair ist
auch die Handhabung des Netzwerks, wenn es um die Bezahlung geht: Anders als Makler
verdienen die Hausinspektoren
nicht am Kaufpreis der Immobilie, sondern erhalten ein Honorar, das sich an der Ersparnis
auf den Angebotspreis orientiert. Neben einem geringen
Grundhonorar wird dieses nur
fällig, wenn es tatsächlich zu
einer Ersparnis kommt. (epr)
Bernd Hildebrandt
Containerdienst – Fuhrunternehmen
Günstige Preise
für Baugruben & Abriss!
Abriss
Bautransporte
Baugruben
Erdarbeiten
Berghofer Weg 26 · 15569 Woltersdorf · Tel. (0 33 62) 2 81 57 u. 2 81 58
TrauerporTal
www.moz.de/trauer
| Märkischer Markt | Märkischer Sonntag
Wenn die Wand aber nun ‘nen Riss hat
Einfache Risse im Gemäuer sind meist harmlos und kein Grund zur Sorge
Risse in der Wand sind meist kein
Grund zur Sorge, sondern nur
für die Optik ärgerlich. Grundsätzlich sind zwei Arten von Rissen zu unterscheiden: „Es gibt
putzbedingte Risse und putzgrundbedingte Risse, die von der
tragenden Konstruktion herrühren“, erläutert Diplom-Ingenieur
Michael Heide vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB). Ursachen für letztere
könnten etwa Probleme im Fundament sein oder Verformungen.
In Wohnungen treten am häufigsten oberflächliche Risse in
den Ecken auf. „Diese Risse haben keine Auswirkungen auf die
Statik und lassen sich leicht mit
einer Acrylfuge schließen“, erklärt Sandra Queißer, Leiterin
des Berliner Regionalbüros des
Verbandes Privater Bauherren
(VPB).
Sogenannte Setzrisse entstehen
durchs Absinken des Baus, erklärt Heide. Auf Sand- und Kiesböden setzen sich Neubauten
schon nach einigen Monaten.
Auf Ton- und Lehmböden kann
der Vorgang Jahrzehnte dauern.
„Dabei sinkt der Bau noch einige Millimeter und presst das
Wasser allmählich aus dem Boden“, erklärt Michael Höllrigl
von den Baugewerblichen Verbänden Nordrhein-Westfalen. Ist
etwa an einer Stelle noch hartes
Gestein eingeschlossen, gibt der
Boden nicht gleichmäßig nach.
Schon eine geringe Schiefstellung könne Risse im gesamten
Bauwerk verursachen.
Setzt sich der Bau gleichmäßig
um 10 bis 15 Millimeter, sei dies
kein Problem, sagt Diplom-Ingenieur Michael Heide. Aber auch
lange nach der Fertigstellung
können noch Risse entstehen,
etwa wenn ein Neubau mit Tiefgarage tiefer gegründet wird als
der Altbau daneben.
Schrumpf- oder Schwindrisse
entstehen häufig, wenn in der
prallen Sonne verputzt wird.
„Trocknet der Putz zu schnell,
zieht er sich zusammen und
reißt“, erklärt Sandra Queißer.
Nur in seltenen Fällen deuten Risse im Außenputz auf eine Gefährdung der Standfestigkeit eines Baus hin.
Foto: Andrea Warnecke/dpa
Modernisierung
Die netzförmigen Risse entstehen aber auch, wenn das unterm Putz liegende Baumaterial
sich noch zusammenzieht. Vor
allem bei Betonbauten sollte man
vorm Verputzen ein paar Wochen
abwarten, rät Michael Höllrigl.
Nur in seltenen Fällen deuten
Außenputzrisse auf eine Gefährdung der Standfestigkeit eines Baus hin, versichert Michael
Heide. Statische Risse könnten
saniert werden, bei dynamischen
Rissen im Putzuntergrund, die
sich etwa durch ständige Erschütterungen des Bodens in
der Nähe stark befahrener Stra-
ßen oder an Bahnschienen immer wieder bewegen, sei dies
schwieriger.
Auch Spannungen zwischen
Bauteilen können Risse verursachen. „Sie entstehen zum Beispiel durch unsachgemäße Umbauten“, erklärt Sandra Queißer
vom VPB. So müsse etwa eine
nicht-tragende Innenwand unbedingt mit Schaumstoff oder einem elastischen Band vom tragenden Mauerwerk entkoppelt
werden, damit es nicht zu einer unerwünschten Belastung
kommt.
Haarrisse von 0,1 Millimeter
Breite seien kein Problem. Sanieren muss man sie an der
Außenfassade trotzdem, damit
kein Wasser eindringt: „Im Winter, wenn das Wasser gefriert,
platzt der Putz dann auf“, warnt
Michael Höllrigl. Wie sich Haarrisse in der Wohnung beheben
lassen, erklärt Ingenieurin Queißer: „Da kann man einfach drüberspachteln.“ Stärkere Risse
müsse man zunächst mit einem
Spachtel ausweiten, grundieren
und mit einer ersten Putzschicht
versehen. „Darauf legt man ein
Gewebe oder Malervlies, das den
Putz überbrückt, spachtelt noch
mal Putz drauf und schleift das
Ganze schließlich noch ab.“
(dpa)
Baugrundgutachten schützt vor Überraschungen beim Hausbau
325198
 030-26d@
email.de
allweda-nor
t durch:
ratung vor Or
Kostenlose Be ied Moldenhauer
lfr
Dipl.-Ing. Wi
.de
www.allweda
HEI KO
G
m
b
H
SANITÄRHEIZUNGSANLAGEN
Gasanlagen aller Art
Heizungsanlagen
aller Art
Sanitäre Anlagen
(Bäder)
Solaranlagen
www.SOLARISTEC.de
Photovoltaikanlagen
Profitieren Sie von der Kraft der Sonne
ALARMANLAGE
Montagefrei, sichert
Haus / Wohnung ab.
Keine BewegungsInfraschall
melder oder Kontakte
notwendig, preiswert!
Schlägt Alarm bevor der Täter im
Objekt ist! und Haustiergeeignet!
Vorführung vor Ort!
H. Stasik ● Akazienstr.18a ● 16321
Bernau
Beratung • Installation
• Service
Möserstr. 24-25 Mozartstr. 25
16341 Panketal / OT Zepernick
Tel. 015775797164
Alte Türen
wieder neu
in nur einem Tag!
Telefon:
030 - 944 42 81
Telefax: 030 - 94 41 48 99
Funk:
0172 - 3 80 79 90
vorher
Die Zwei für Sie
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
✓ Ohne Rausreißen, Dreck und Lärm
Rufen Sie uns an:
☎ 03335/621
www.fahrendholz.portas.de
Bei Steckerleisten auf
Prüfzeichen achten
Steckerleisten haben am besten
ein Prüfzeichen wie das des VDE
oder das GS-Zeichen für geprüfte
Sicherheit. Abstand nehmen sollten Verbraucher hingegen von
Produkten ohne Angaben zu
Hersteller oder Importeur. Darauf weisen die Bundesanstalt
für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und die Aktion
Das Sichere Haus (DSH) in der
neuen Broschüre „Gefährliche
Produkte in Haushalt und Freizeit“ hin.
Ein simpler Test gibt zudem Hinweise darauf, ob das Kabel einer Steckerleiste möglicherweise
minderwertig ist: Lässt es sich
zwischen zwei Fingern problemlos zusammendrücken, ist das
kein gutes Zeichen. Verbraucher
sollten außerdem darauf achten,
dass die Kabel nicht sehr dünn
und unflexibel sind. Ein Sicherheitsrisiko sind poröse, brüchige
Isolierungen und Schutzleiterkontakte, die nicht federn. Solche Mängel könnten schlimmstenfalls einen Kurzschluss oder
Stromschlag auslösen.
(dpa)
Wenn Böses im Boden lauert
Baugrund- und Gründungsgutachten schlagen zwar mit 2000
bis 3000 Euro zu Buche – darauf
zu verzichten, sollte man sich
aber zweimal überlegen. „Ohne
Baugrundgutachten sollte niemand bauen, denn im Boden
können böse Überraschungen
stecken“, sagt Andreas May
vom Bauherren-Schutzbund.
Weder Bauherren noch Baufirmen wissen, was sich unter der
Geländeoberfläche befindet. Es
müssen nicht einmal giftige Altlasten sein, damit es richtig teuer
wird. Schon eine einfache Torflinse kann dazu führen, dass der
Boden ausgebaggert und durch
Kies ersetzt werden muss. „So
ein Bodenaustausch kostet dann
schon mal 20 000 Euro, die ursprünglich nicht im Budget eingeplant waren.“
Ein Gutachten ist nicht zwingend
gesetzlich vorgeschrieben, stellt
Hans-Joachim Betko vom TÜV
Süd klar. „Die Verantwortung
liegt beim Bauherren.“ Wer mit
einem erfahrenen Architekten arbeitet, der sich in der Region auskennt, kommt unter Umständen
ohne aus.
„Wenn in der Nachbarschaft 300
Jahre alte Häuser stehen, ist anzunehmen, dass der Grund auch
für Neubauten gegebenenfalls
geeignet ist.“ Aber Betko betont: „Hundertprozentig sicher
darf man nicht sein. Schließlich
verändern sich auch die Klimaverhältnisse.“ So kann der
Grundwasserspiegel durch mehr
Niederschläge steigen.
Nach BSB-Erfahrung ist ein Gutachten bei vielen Komplettanbietern Teil des Leistungsangebots.
„Es dient dazu, die eigenen Risiken abzuschätzen und zu minimieren“, findet May. Das Bau-
Wohnen
Wenn ein neues Gebäude unmittelbar neben einem Altbau entstehen soll, muss der Untergrund vorher genau untersucht werden.
Foto: Verband Privater Bauherren
Haus und Hof
grundgutachten erlaubt eine
solide Planung und eine realistische Kalkulation der Kosten.
„Es sollte immer Bestandteil des
Bauvertrages sein.“
Die Untersuchung des Baugrunds muss unbedingt vor der
Unterzeichnung des notariellen
Kaufvertrags erfolgen. Dann
kann noch etwas verändert werden, falls sich herausstellt, dass
im Vertrag Baugrundverhältnisse
festgeschrieben waren, die nicht
der Realität entsprechen. „Das
passiert gar nicht so selten“, sagt
Raik Säbisch vom Verband Privater Bauherren. Die Firmen gehen von idealen Bedingungen
aus, planen entsprechend preisgünstige Keller und Bodenplatten mit geringer Aushubtiefe ein.
„Die reicht dann aber für eine sichere Gründung oft nicht aus“,
erklärt Säbisch.
Um eventuelle Altlasten zu erkennen, könne aus den Kernbohrungen vom Grundstück auch
Bodengas gezogen und auffälliger Boden entnommen werden, der anschließend im chemischen Labor auf Schadstoffe
untersucht wird, erläutert Betko.
Diese duale Methode verursacht
keine wesentlichen Mehrkosten,
weil die unterschiedliche Bohrausrüstung ja ohnehin schon auf
dem Grundstück ist.
Mit einem Baugrundgutachten
allein wird ein Stück Land aber
noch nicht zum Baugrund. Das
ist es erst, wenn es erschlossen
ist. Ohne Straßen, Gehwege,
Schmutzwasserkanäle, Wasser-,
Elektro- und Gasleitungen darf
kein Haus gebaut werden. „Die
öffentliche Erschließung erfolgt
in der Regel bis zur Grundstücksgrenze“, erklärt May. Für den
Großteil der Kosten – üblicherweise bis zu 90 Prozent – muss
der Käufer aufkommen. Für das
Verlegen von der Grundstücksgrenze bis an sein Haus zahlt er
dann noch einmal – und zwar
allein.
„Oft sind diese Kosten aber
schon im Verkaufspreis des
Grundstücks enthalten“, erläutert May. Interessenten sollten
den Verkäufer unbedingt danach
fragen. Denn anderenfalls müssten sie diese Beträge zusätzlich
einplanen. „Im Durchschnitt belaufen sich die Erschließungskosten auf etwa 50 Euro pro Quadratmeter.“
(dpa)
Wohnen
Daunendecken nicht
zu heiß waschen
Daunenbettdecken waschen Verbraucher am besten bei niedrigen Temperaturen von bis zu
30 Grad. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und
Waschmittel (IKW) hin. Gut sei
der Fein- oder Wollwaschgang,
dazu wird ein flüssiges Wollwaschmittel verwendet. (dpa)
Bauen
Schwerer Hammer
schlägt Nägel
leichter ein
Einen Nagel in die Wand zu
hämmern, kann je nach Baustoff unterschiedlich schwer
sein. Am leichtesten geht es
noch, wenn das Haus aus
Ziegel gemauert ist und verputzte Wände hat – da findet der Nagel meist schon in
der dicken Putzschicht Halt,
erklärt Peter Birkholz, Ratgeberautor bei der Stiftung
Warentest in Berlin.
„In Betonwände mit nur einer hauchdünnen Schicht
Gips bekommt man einen
Nagel gar nicht erst hinein
und muss bohren.“ Auch bei
Zwischenwänden von Neubauten gibt es Probleme: Sie
bestehen oft aus Gipskartonplatten von nur einem Zentimeter Dicke, in denen Nägel
schlecht halten.
Generell sollte ein Nagel immer hart sein und kein weicher Drahtstift, sagt Birkholz.
Und der Hammer ist am besten ein wenig schwerer als zu
leicht. „Die Energie, die zum
Eintreiben des Nagels erforderlich ist, holt man besser
aus dem Gewicht des Hammers, als weit zum Schlag
auszuholen“, erläutert der
Heimwerkerexperte.
Ein Problem sind auch zu
lange Nägel: Geht es nicht
mehr weiter, kann der Nagel
sich krümmen oder er bricht
ab. „Länger als drei Zentimeter sollte der Nagel deshalb nicht sein, denn tiefer
wird man ihn kaum einschlagen können“, meint Peter
Birkholz.
(dpa)
15
Haus & Garten
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
2 93 41
Baueleme
Fontanestraße 5
16227 Eberswalde
Verzogene Türen sind leicht zu entlarven
Tel. (03334)
nt e
Fax: (03334)
28 27 93
Visitenkarte genügt Laien, um Undichtheit festzustellen
Funk 0173/2 03 90 40
Bauen
• Fenster • Rollläden • Markisen •
• Fensterbänke • Wintergärten •
• Haustüren • Innentüren • Garagentore •
• Insektenschutz / Rollvorhänge •
DEU
T
TSCHE
ITÄ
MARKENQUAL
Ihr
Immobilienherz
wird es Ihnen
danken!
Living in Berlin Ihr Immobilienmakler für
Berlin und
Umland
www.livinginberlin.de
Tel. 03338 7086020
Bahnhofsplatz 2
16321 Bernau
IHR IMMOBILIENMAKLER IN
UND UM BERLIN
BöttcHer FensterBau
Türen
Rollläden
Wintergärten
Kunststofffenster
+ Fenster-Profis
GmbH
Aus eigener
Produktion!
BFB
– seit 1991 –
Herstellung · Vertrieb · Montage
Gewerbepark Pappellallee · 16321 Bernau-Schönow
Tel. (0 33 38) 3 84 06 · www.boettcher-fensterbau.de
MARKEN Gürlich & Wöller GmbH
BAUELEMENTE
Meisterbetrieb für Rollladen- und Jalousiebau
Karl-Marx-Str. 11 • 15537 Grünheide • Tel.: 03362/ 27901 • Fax 03362/27902
Fensterladen
geben Ihrem Haus ein neues Gesicht. Wir
liefern und montieren Fensterladen aus
Aluminium und Holz. Passende Beschläge und
eine Montage von Meisterhand lassen Ihr Haus
im neuen Glanz erstrahlen. Informieren Sie sich
bei uns über Montagevarianten, Ausstattungen
und Farbmöglichkeiten.
Garten- und Landschaftsbau
Mario Dames • 03338/764525 • 0171/4512512
� Pflasterarbeiten
� Erd- und Abrissarbeiten
� Kies, Mutterboden
� Baumfällung
� Verkauf von Kaminholz
Schnel l
gut und
preiswert!
www.dames-bernau.de
www.fensterklappladen.de • markenbau@t-online.de
� Dacharbeiten aller Art
� Dachklempnerarbeiten
� Vollwärmeschutz-Fassade
� hinterlüftete Fassade
Am Bahnhof 1
15345 Altlandsberg
Tel. (03 34 38) 6 05 85
Fax (03 34 38) 1 54 56
Büro: Mo.–Fr. 9 - 15 Uhr
www.fada-dachdeckerei.de
fada-dachdeckerei@web.de
Meisterbetrieb seit 1999
Eine Visitenkarte hilft Heimwerkern herauszufinden, ob die Tür
verzogen ist. Dafür müssen sie
die Tür erst schließen: «Man versucht, die Karte zwischen Türblatt und Falz zu stecken und
führt sie von innen und von außen einmal herum und merkt
dann sehr schnell, wo das Türblatt anliegt oder wo Luft ist»,
erklärt Peter Birkholz, Ratgeberautor der Stiftung Warentest in
Berlin. Die Zeit für den Test ist
gekommen, wenn die Tür nicht
mehr richtig schließt und mit
leichtem Druck ins Schloss fällt.
Befindet sich ein Spalt an der
Scharnierseite, kann der Heimwerker bei neueren Türen die
Schraubbänder ein wenig nachstellen, indem er sie etwas in die
Zarge hineindreht. Dabei genügt
meistens eine Umdrehung, erläutert Birkholz. „Auf der Schlossseite müsste das Schließblech
versetzt werden, was schon
schwieriger ist, denn die Schließbleche sind oft in das Holz der
Zarge eingepasst.“
Klafft je ein Spalt an zwei diagonal gegenüber liegenden
Ecken, also beispielsweise links
oben und rechts unten, wurde
aller Wahrscheinlichkeit nach
die Zarge nicht auf beiden Seiten gleichmäßig lotrecht eingebaut. „Das kommt viel öfter vor
als erwartet und dürfte der am
häufigsten vorkommende Fehler
beim Türeinbau sein“, weiß der
Experte. Bestätigt sich der Verdacht mit Hilfe einer genauen
Wasserwaage, so hilft nur, die
Zarge auszubauen oder wenigstens auf der schieferen Seite zu
lockern. „Hierzu müssen auch
die Verankerungen an der Mauer
Kundenbeispiel
Winkelbungalow 111 m² Wohnfläche
mit Top-Ausstattung inklusive:
Solaranlage
Bodenplatte
Rollläden
Premiumfenster
3-fach verglast
n u r 139. 000 €
Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
Häuser - Grundstücke - Rundumservice
Nasse Wände? Feuchte Keller? Schimmelpilzbefall?
70.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe. Wir gehen
systematisch vor - von der Analyse bis zur Sanierung. Übrigens,
wir können Ihren Keller auch von Innen abdichten.
Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter!
Schön – aber auch dicht? Ob eine Tür verzogen ist oder
falsch eingebaut wurde, kann auch der Laie einfach überprüfen.
Foto: dpa
lokalisiert, gelöst und an anderer Stelle wieder hergestellt werden.“ Aber das gehe nicht ohne
Schäden an den Wandbelägen
und dem Verputz – „deshalb Vorsicht“, sagt Birkholz.
„Schafft man es, die Zarge
exakt auszurichten und wieder im Mauerwerk zu befesti-
gen, so wäre das Problem gelöst. Doch trauen Sie sich nicht
zu viel zu“, betont der Heimwerkerexperte. Ob es mit wenig
Erfahrung gelingt, die neue Tür
fehlerfrei einzubauen, sei zweifelhaft. Sollte es nicht gelingen,
muss ein komplett neues Türelement her.
(dpa)
den könne, nur weil die Arbeiten
aus Gefälligkeit, also ohne Entgelt ausgeführt wurden. „Dieses
Beispiel zeigt erneut, wie grundlegend wichtig eine Bauhelfer- Unfallversicherung ist“, sagt Florian
Haas, Vorsitzender der Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende. Nahezu jeder fünfte Arbeitsunfall passiert nach Haas‘
Aussage auf einer Baustelle, und
gerade bei Nicht-Fachleuten ist
das Risiko besonders hoch. Besteht keine Bauhelfer-Versicherung hat der Bauherr im Falle eines Unfalls schlechte Karten und
muss damit rechnen, selbst für
Schäden aufzukommen. „Auch
wenn das Urteil der Koblenzer
Richter die Haftung beim ausführenden Handwerker sahen, begibt
sich auch der Bauherr grundsätzlich in eine große Gefahr, wenn
Freunde beim Bauen helfen und
die Risiken entsprechend nicht abgesichert sind. Hierbei müsse jedoch, so Haas weiter, grundsätz-
ISOTEC-Fachbetrieb Abdichtungstechnik Deckert
Tel. 03338 - 709 84 94, 03341 - 210 99 84
oder www.isotec.de/deckert
... macht Ihr Haus trocken!
im November! + +Nur im November! ++
SH 160 WG – Var. B
Preisvorteil 7.000,- €
Unterlassene Versicherung kann teuer werden
Nachbarschaftshilfe ist beim
Bau eines Hauses an der Tagesordnung. Dass damit auch Gefahren verbunden sind, ist nicht
neu. Das Oberlandesgericht Koblenz hat dies in einem Urteil (5
U 311/12) vom 2. April 2014 erneut bestätigt. Die Koblenzer Richter urteilten in einem Fall eines
Elektrikers, der auf Bitten seines
Nachbarn eine Außenlampe an
einem Neubau montiert und dabei nicht erkannt hatte, dass deren
Gehäuse wegen einer Strombrücke unter Strom stand. Ein anderer
Bauarbeiter erlitt daraufhin einen
Stromschlag sowie in der Folge einen schweren Hirnschaden und
forderte entsprechend von dem
Elektriker Schadensersatz. Die
Richter folgten der Argumentation des Klägers mit der Begründung, dass der Handwerker nicht
aus der Haftung genommen wer-
Fußbodenheizung
Bedarfsausweis
überdachte Terrasse
Rundumservice u.v.m.
15345 Altlandsberg / OT Bruchmühle,
Radebrück 13, (033439) 919 39
Mo.-Fr. 7-18 Uhr, Sa./So. 11-16 Uhr
Helfender Nachbar nicht
von Haftung ausgenommen
Rechts-Tipp
st ot
b
r b
Henge
a
SH 148 WB
Preisvorteil 6.000,- €
inkl. Bodenplatte, Classic Line | Angebot bis 30.11.14 | scanhaus.de
Auf Baustellen kann niemand vorsichtig genug sein,
erst recht nicht der Bauherr.
VERTRIEBSBÜRO
SCHWEDT
Vierradener Straße 36
16303 Schwedt/Oder
Telefon 03332-834771
schwedt@scanhaus.de
MUSTERHAUS EBERSWALDE
Breite Straße 3c
Telefon 03334-279377
eberswalde@scanhaus.de
Foto: Thorben Wengert/pixelio
lich zwischen einer gesetzlichen
Pflichtversicherung bei der Berufsgenossenschaft und einer privaten
Bauhelfer-Versicherung bei einem
Versicherungsunternehmen unterschieden werden.
Generell sind über die Berufsgenossenschaft Bau alle Personen abgesichert, die für ein Entgelt auf dem Bau tätig werden.
„Diese müssen allerdings bei der
Berufsgenossenschaft gemeldet
werden“, so Haas. Erst eine obligatorische private Bauhelfer-Unfallversicherung sichert zudem nicht
nur alle unentgeltlich die am Bau
beteilgten Personen sondern auch
alle Familienmitglieder umfassend
ab, so Haas abschließend. (vz)
www.Alcatraz-Zaunanlagen.de
he
deutsc tie
Preiswerte polnische
Zäune - Zäune
deutsche -Garantie
Preiswerte
polnische
Garan
Stahl • Aluminium • Antriebe
Dorfstr. 35/ B158, 16356 Ahrensfelde,Tel.: (030) 9418557
info@alcatraz-zaunanlagen.de
Montag-Freitag 10-16 Uhr
alleMusterausstellung
Produkte CE zertifiziert
Jörg Mahlendorf
www.SOLARISTEC.de
Photovoltaikanlagen
Tischlermeister
Profitieren Sie von der Kraft der Sonne
• Fenster – Türen – Rollladen
• Zimmer-, Stiltüren – Treppenregenerierung
• Markisen – Vordächer – Zäune
• Wintergärten
• Insektenschutz
TÜREN NIE MEHR STREICHEN
massive Einfamilienhäuser
durch Folienbeschichtung
ab 118.900 E
Ihr Traumhaus steht schon!
…in unserem neuen Katalog.
Gleich kostenlos anfordern unter
www.team-massivhaus.de
Termine & Hausbesichtigungen:
Telefon 0 30 / 70 76 18 76
12527 Bln. Köpenick
Regattastr. 126
infoline 03338-3604550
16321 Bernau Breitscheidstraße 32
www.SOLARISTEC.de
Photovoltaikanlagen
Profitieren Sie von der Kraft der Sonne
Zum Jugendheim 39 • 16244 Schorfheide OT Finowfurt
= 03335/ 2 94
and
W ir L
•
•
•
•
schaftsgärtner pfegen & gestal
ten!
F. Burow & J. Kuckelkorn GbR
Baumfällung & Gartenpflege
Baumdienst • Gartenpflege (Rasen-/Heckenschnitt)
Bepflanzungen • Rollrasen • Rindenmulch, Kies, Erden
Bewässerungsanlagen • GaRdEna-Kompetenzpartner
Erd- und Pflasterarbeiten • Zaunbau
Bernau · Pappelallee 10 · www.burow-kuckelkorn.de
Tel.: (03338) 76 07 03 · Fax: 7 53 01 80 · Funk: 0171/5 44 97 32
DÄMMSTATTs Zellulosedämmstoff hilft im Winter Energie sparen und schützt
im Sommer aufgrund seiner guten Wärmespeicherkapazität vor der Tageshitze.
Alt- und Neubau, Holz- und Massivbau, Innen- und Außenwände, Decken und
Dachbereiche, Wärme und Schallschutz. Für jeden dieser Anwendungsfälle
haben wir die richtige Lösung.
w w w. m i t g e d a c h t - d a e m m t e c h n i k . d e
Wa n d l i t z e r C h a u s s e e 5
Te l e f o n : 0 3 3 3 9 7 - 9 1 0 1 2 5
16515 Zühlsdorf
E-Mail: O.Friedrich@mitgedacht-handwerk.de
16
PS & mehr
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Autos am Sonntag
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Winterräder werden sicherer – und teurer
Reifendrucksensoren sind seit Anfang dieses Monats Pflicht
Sicherheit kann beim Neuwagenkauf ins Geld gehen. Manchen Posten hat dabei nicht jeder
auf dem Zettel. Wer sich nämlich kürzlich ein neues Auto gekauft hat und nun Winterreifen braucht, benötigt auch teure
Messtechnik in Form eines Reifendruckkontrollsystems (RDKS),
das mittels Sensoren in den Reifen den Luftdruck überwacht. Ab
November 2014 ist so ein direkt
oder indirekt messendes RDKS
für die Zulassung von Neuwagen
nämlich Pflicht. Das soll dem Umwelt- und Unfallschutz dienen.
Fahrzeuge mit schlaffen Schlappen verbrauchen nämlich wegen
des erhöhten Rollwiderstands
mehr Kraftstoff – bei 0,5 bar Minderdruck laut ADAC bis zu 0,4
Liter auf 100 Kilometer. Und die
Gummis verschleißen schneller,
der Bremsweg wird länger und
der Reifen hat weniger Grip bei
Nässe. Außerdem leidet die Fahr-
Wer für die Winterräder
Reifendrucksensoren
benötigt, muss inklusive Montage mindestens 300 Euro
einplanen.
Foto: Continental
stabilität, und es sind Reifenschäden möglich. Bei hohem Tempo
direkt:
Truck-cenTer-Bernau
A11
Abfahrt
Bernau Nord
Typenoffene
nuTzfahrzeugwerksTaTT
Rundum-Service
für
Wohnmobile/
Caravan




Reparaturen aller Art (auch nach Unfall)
sämtliche technische Abnahmen (auch Gas!)
Reifenhandel/-montage (zusätzlich Pkw)
Unterbodenschutz & Hohlraumkonservierung mit
(zusätzlich Pkw)
auf der Autobahn kann das dramatische Folgen haben.
Beim Kauf der ersten WinterKompletträder für den Neuwagen
wundern sich viele Fahrzeughalter über die Kosten. Haben sie ein
direkt arbeitendes RDKS, das fortlaufend Messwerte aus allen vier
Reifen ans Fahrzeug übermittelt –
fallen neben den üblichen Kosten
für Felgen und Reifen noch jene
für die Anschaffung und Montage
der zusätzlichen Sensoren an. Organisationen wie ADAC und TÜV
Süd gehen bei einem Radsatz von
250 bis 300 Euro für die Sensoren plus etwa 50 Euro für Einbau und Programmierung in einer Fachwerkstatt aus.
Ein indirekt arbeitendes RDKS ist
deutlich günstiger. Aber, so HansJürgen Drechsler, Geschäftsführer
des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk
(BRV): „Fast alle Autobauer setzen bei ihren Modellen auf direkt
messende Systeme“. Indirekt arbeitende RDKS vergleichen die
Raddrehzahlen über die Sensoren
des Antiblockiersystems (ABS)
und andere ohnehin schon im
Fahrzeug steckenden Messgeräte.
Sie sind allerdings ungenauer und
unzuverlässiger als Sensoren im
Reifeninneren.
Die Sensoren einfach weglassen,
können Besitzer von Autos mit
direkt messendem RDKS nicht.
„Als das RDKS noch nicht Bestandteil der Kfz-Typzulassung
war, konnte man es zum Beispiel für den Betrieb mit Winterrädern noch abschalten. Das
ist jetzt nicht mehr erlaubt und
nicht mehr möglich“, sagt Ruprecht Müller vom ADAC Technik
Zentrum. Kommen keine Messdaten in der Bordelektronik des
Autos an, hat der Fahrer permanent eine Fehlermeldung im
Cockpit vor der Nase.
Auch die Reifen auf einem Felgensatz hin- und herwechseln zu lassen, ist auf Dauer teurer als ein
Satz RDKS-Sensoren. „Außerdem
leiden Felgen und Reifen sehr darunter“, gibt Müller zu bedenken.
Automarkt
VIKTOR KULIK
BARAnKAUF
PKW · LKW · BAUmAschInen
WOhnWAgen · FIRmenFAhRzeUge
Sofort Bargeld & gratis Sekt!
Ringstraße 22 (Gewerbepark) · 16321 Bernau/OT Schönow
Tel.: (0 33 38) 707629 · Fax: (0 33 38) 707630 · Mobil: (0151) 1196 7515
E-Mail: info@truckcenter-bernau.de
auch ohne TÜV mit Motorschaden
Unfallfahrzeuge, mit vielen km
ABschLePPen KOsTenLOs!!!
+++ Kaufen ohne Garantie +++
Tel./Fax 033434-80 516, Handy: 0172-3152141
Hauptstraße 2B, 15378 Herzfelde
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
Auto der Woche
Skoda Fabia
l DESIGN Die dritte Genera- heitssysteme, die bislang eher zinmotoren des neuen Škoda
tion des Škoda Fabia besticht
mit deutlich geschärfter, dynamischer und emotionaler Formensprache und sportlichen
Proportionen. Die Front wirkt
durch ein Mehr an Breite sowie die gezielte Betonung der
Horizontale selbstbewusst und
präsent. Prägende Elemente
sind die scharf geschnittenen,
breiten Scheinwerfer, der kristalline Glasschliff, der markentypische Lamellen-Grill
und das Marken-Logo auf der
‚Nase‘ der Motorhaube.
l AUSSTATTUNG Der neue Fabia
erhält u.a. modernste Sicher-
in höheren Fahrzeugsegmenten zum Einsatz kommen. Der
Frontradarassistent z.B. (Serie ab Ambition) mit integrierter City-Notbremsfunktion, die
das Fahrzeug bei einer drohenden Kollision zum Stillstand
bringt, verringert das Risiko
von Auffahrunfällen.
l MOTOR Skoda bietet seinen
neuen Fabia mit vier neuen
Benzinmotoren an. Sie decken ein Leistungsspektrum
von 60 PS bis 110 PS ab. Darüber hinaus gibt es drei
neue Dreizylinderdiesel von
75 PS bis 105 PS. Die Ben-
Fabia sind im Vergleich zu
den bislang eingesetzten
Aggregaten deutlich sparsamer und zugleich leichter.
l FAZIT Der neue Škoda Fabia
steht ab dem 15. November
bei den deutschen Škoda-Partnern. Der Einstiegspreis liegt
in Deutschland bei 11.790 Euro
für den Fabia 1,0 MPI mit 60
PS in der Ausstattungslinie
Active. Auch den TDI mit 105
PS bietet Škoda als Ambition
und Style an. Hier beginnt die
Preisliste bei 18 620 Euro. Der
Fabia GreenLine mit dem 75
PS-Aggregat folgt 2015.
Motorrad kann auch im Winter Spaß machen
Lange Standzeit lässt sich u.a. mit Pflege- und Wartungsarbeiten überbrücken
A3 Sportback 1.2 TFSI 77 kW (105 PS),
EZ 07/11, 39.520 km, Klimaautomatik,
Xenon plus, Einparkhilfe, Lichtpaket u.v.m.
KommNr. 21098
€ 15.990,–
ler meist günstigere Preise“, sagt
Klaus Herder von der Zeitschrift
„Motorrad“.
l Versteckte Mängel: Die Winterpause ist auch die richtige Zeit,
um beginnenden Rost zu entfernen. „Wenn sich erste Korrosion
unter der Sitzbank oder unterm
Tank bildet, sieht man das natürlich nur, wenn man die Teile ab-
Audi Zentrum Berlin
www.audizentrum-berlin.de
Josef-Orlopp-Straße 59-65, 10365 Berlin
Telefon 030 / 201 69 18 9
Fahrzeugabbildung kann abweichen.
Der DINNEBIER BEST DEAL!
JETZT ZUSCHLAGEN!
Diese Vorteile garantieren wir! Und zwar ab sofort und bis zum 31.12.2014.
Garantierte Überzahlung für Ihren Alten!
Wir bieten 30% Überzahlung auf den DAT Wert.
Bsp.: Opel Corsa D 1.2, Baujahr 2008, 60.000 km
Dinnebier Überzahlung: 4.775,00 € Garantiert!
6 Jahre Garantie!*
3 Inspektionen gemäß Herstellervorgaben. Sie zahlen nur Material und Zusatzarbeiten!
Auch wenn für die meisten Motorradfahrer die Saison zu Ende
ist: Zur gänzlich motorradfreien
Zeit muss der Winter nicht werden. Die Zeit lässt sich für Umbauten, Tuning oder eingehende
Pflege nutzen.
l Gut gelagert: Ein Motorrad
muss auf die lange Standzeit vorbereitet werden. Wer keine trockene Garage hat, sollte es mit
Rostschutzmittel konservieren,
rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Vorher gehören Motor-,
Getriebe- oder Kardanöl überprüft und gegebenenfalls nachgefüllt. Kraftstofftanks aus Stahl
bis zum Rand volltanken, schützt
vor Rost. Kunststofftanks werden
komplett ausgeleert.
l Zügiger Reifenwechsel: Sind
die Reifen rissig oder ist das Profil
abgefahren, tun Biker gut daran,
den Tausch nicht auf die lange
Bank zu schieben. „Wer nicht erst
dann wechselt, wenn alle wechseln, bekommt beim Reifenhänd-
A3 1.4 TFSI Attraction 92 kW (125 PS), EZ
08/11, 30.000 km, Klimaautomatik, Xenon
plus, Einparkhilfe, Freisprecheinr. u.v.m.
KommNr. 20966
€ 15.750,–
Audi Zentrum Berlin
„Mit Umstecken ist es nicht getan.“ Hobbyschrauber sollten sich
daher Zeit nehmen.
l Rohr verlegen: Die Winterpause ist auch der richtige Zeitpunkt für einen Auspuff-Umbau.
„Wenn das Ersatzteil eine Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)
hat, muss es nicht von TÜV oder
Dekra abgenommen und eingetragen werden“, sagt Lenzen. Moderne Motorräder mit Klappenauspuff sollte man aber Experten
anvertrauen.
l Gut verhandelt: Während
die meisten Motorradfahrer im
Winter pausieren, gilt das für die
Werkstätten nur bedingt. „Ab Oktober oder November sind die
Werkstätten oft leer“, sagt Klaus
Herder. Um die Auslastung zu erhöhen, würden viele Kampfpreise
www.audizentrum-berlin.de
Josef-Orlopp-Straße 59-65, 10365 Berlin
Telefon 030 / 201 69 18 9
baut“, sagt Michael Lenzen vom
Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM). Losen Rost mit einer Drahtbürste entfernen, dann
die Stellen mit Rostumwandler
behandeln. Ein Schutzanstrich
sorgt dafür, dass sich kein neuer
Rost bildet.
l Neue Leuchten: Umfangreiche Umbauten brauchen Zeit und
sind daher prädestiniert für die
Fahrpause im Winter. Ein „Klassiker“ ist laut Herder die Umrüstung auf Mini-Blinker, um die
Optik zu verbessern. Das sei oft
schwieriger als mancher glaubt:
Alle
Angebote.
Audi Zentrum Berlin
www.audizentrum-berlin.de
Josef-Orlopp-Straße 59-65, 10365 Berlin
Telefon 030 / 201 69 18 9
machen. Außerdem bieten Werkstätten auch Stellplätze für die
Winterpause an.
* Eigengarantie des Autohauses auf die wichtigsten Baugruppen. Angebot gilt nur für Neuwagen, Testwagen und Vorführwagen.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel Corsa 1.2, innerorts: 8,0; außerorts: 5,0; kombiniert: 6,1; CO2-Emission, kombiniert: 146 g/km (gemäß VO
(EG) Nr. 715/2007).
Dinnebier
Unsere Größe – Ihr Vorteil.
Autohaus Dinnebier GmbH
Filiale Hennigsdorf l Spandauer Allee 9 l 16761 Hennigsdorf l Tel. (03302) 869 00
Oranienburg l Saarlandstraße 32-38 l 16515 Oranienburg l Tel. (03301) 585 90
Filiale Templin l Hindenburger Str.4 l 17268 Templin l Tel. (03987) 209 90
Filiale Wandlitz l Prenzlauer Chaussee 5 l 16348 Wandlitz l Tel. (033397) 737 0
Filiale Zehdenick l Castrop-Rauxel-Allee 3 l 16792 Zehdenick l Tel. (03307) 467 00
Autohaus Dinnebier GmbH – Sitz Wittenberge, Geschäftsführer: Uwe Dinnebier, Michael Babick, Lindenberger Str. 6, 19322 Wittenberge
www.dinnebiergruppe.de
Ab in die Werkstatt: Viele Händler bieten während der Winterpause Sondertarife für
Wartungsarbeiten – und manchmal einen trockenen Stellplatz.
Foto: Kai Remmers
ANZEIGEN / SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Legenden von Gänsebraten und Martinstag
Der Legende nach teilte einst ein junger römischer Soldat seinen Mantel mit
einem frierenden Bettler. Er schnitt mit
seinem Schwert den Mantel in zwei
Teile und gab sie dem armen Mann.
Wenig später soll ihm Jesus im Traum
erschienen sein und sich als der Bettler
zu erkennen gegeben haben. Martin
von Tours lebte im vierten Jahrhundert nach Christus.
Seine Tat wurde zum Sinnbild der
Barmherzigkeit und Nächstenliebe,
und seither feiern Christen am 11.
November Sankt Martin als Schutzpatron der Armen. Nach der Reformation blieb der Martinstag auch in protestantischen Gebieten erhalten. Die
Verehrung des Heiligen wurde dort
aber auf den am 10. November 1483
geborenen Martin Luther übertragen,
der am Martinstag getauft wurde.
Zur Tradition des 11.
November
gehören
Laternenumzug,
Martinsritt, Martinssingen,
Martinshörnchen und die
Martinsgans. Doch
was hat das Federvieh
mit dem Heiligen Martin
zu tun? Dafür gibt es verschiedene Erklärungen. Zum einen soll sich Martin von Tours aus
Bescheidenheit in einem Gänsestall
versteckt haben, als er zum Bischof
geweiht werden sollte. Das laute Geschnatter der Gänse verriet jedoch sei-
Weihnachtsgänse warten schon
Für Schnellentschlossene gibt es noch ein paar
Restkarten für das „obligatorische“ und total leckere Weihnachtsessen im „Restaurant Leiterwagen“
an der Bernauer Stadtmauer. Jennifer Baber (Foto)
freut sich aber besonders auf die Silvesterparty. Gemütlich und erlebnisreich soll es für alle Gäste werden, das ist die Hauptsache für die freundliche SerFoto: Rücker
vicekraft.
nen Aufenthaltsort, und er
wurde entdeckt. Seit
diesem
Tag gilt
Bischof
Martin von
Tours als
Schutzpatron
der Gänsezucht.
Nach einer anderen Erzählung
griffen die Bürger
von Tours zu einer
List: Ein Bauer sei zu Martins Versteck
gegangen und habe ihn gebeten, seine
kranke Frau zu besuchen. Hilfsbereit,
Zucht nicht einfach
Mit dem Martinstag beginnt
in Deutschland traditionell die
Saison der Gänseschlachtungen. Wer Gänse selbst züchten will, sollte einiges berücksichtigen: Gänse leben in
freier Natur monogam, verstirbt ein Partner, bleibt der
Überlebende allein bis zum
Lebensende. Daher ist es ratsam, einen Ganter bereits im
ersten Lebensjahr mit mehreren Gänsen zu verpaaren.
Auch beim Nestbau sind die
Tiere eigen. Sie bauen sich
die Nester für ihre Eier selber.
Die Küken schlüpfen nach 28
bis 31 Tagen. Generell können sich die Gössel die ersten drei Tage aus dem Ei ernähren. Danach beginnt die
Fütterung. Frisches Wasser in
flachen Behältern ist zu jeder
Zeit ein Muss.
wie er war, begleitete Martin den Bauern. Wahrscheinlich sah er ziemlich
schmutzig aus – als habe er eine Zeit
lang in einem Gänsestall gelebt.
Außerdem war der 11. November früher jener Termin, an dem die Bauern
ihren Lehnherren die fällige Pacht zahlen mussten. Im Mittelalter beglichen
die Schuldner in vielen Fällen mit Naturalien die Pacht, oftmals mit Gänsen.
Der Gänsebraten ist der GeflügelKlassiker Nr. 1 unter den Fest- und
Weihnachtsessen und lässt sich wunderbar von Wein begleiten. Und zwar
von einem Rotwein, der eine gute
Struktur, Kraft und Säure mitbringt,
um dem recht fetten Gänsefleisch Paroli bieten zu können. Er passt auch
gut mit dem traditionell dazu gereichten Rotkohl. Am Ende jedoch ist der
eigene Geschmack entscheidend.
Weihnachtliche
Tafeley
Genießen Sie einen besonderen Abend
mit vielerlei Narretey und rustikalem 4-Gänge-Schmaus
inkl. Begrüßungstrunk im einmaligen Ambiente des Rittersaals
am 14.11. · 21.11., und 12.12.2014 für 49,50 € p.P.
Buchungen unter Tel. 0 33 41 - 3 46 90
reception@burghotel-strausberg.de
Gielsdorfer Chaussee 6 · 15344 Strausberg
www.burghotel-strausberg.de
Beginn der Gänsebratensaison
Mit Kosaken auf russisch feiern
am 11.11.2014 im Restaurant
Leiterwagen Bernau
r
U n se t
bo
Ange :
e
für Si
Martinsgans
für 4 Personen
inklusive Rotkohl
und Grünkohl,
sowie Klöße
Die weiß-blau-roten Farben sind Programm im Restaurant „Zur Panke“ in Zepernick. Russische Abende zur Weihnachtszeit mit den Don Kosaken, Familienbrunch und viele andere Spezialitäten bieten das
Ehepaar Elena und Frank Schöning. Highlight ist jedoch auch die Bowlingbahn, die zum Brunch von
den Gästen kostenlos hinzu gemietet werden kann.
Wir bitten um Vorbestellung
Foto: Rücker
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Tipps, wie das Fahrzeug trocken wird und bleibt
Im Auto wird es im Herbst und
Winter schnell feucht. Entweder
gelangt Wasser durch regennasse
Kleidung und Regenschirme in
den Innenraum. Oder im Winter
klebt noch Schnee an den Schuhen. Dann beschlagen die Scheiben, und vor der Fahrt muss erst
einmal das Gebläse für freie Sicht
sorgen. „Das ist ärgerlich“, sagt
Vincenzo Lucà vom TÜV Süd.
Sind die Teppiche nass und kann
man sie nicht herausnehmen,
kann man auch Zeitungen darauf legen. Sie saugen die Nässe
heraus. „Die muss man dann natürlich tauschen.“ Eine weitere
Möglichkeit ist ein Eimer mit
handelsüblichem Salz. Er zieht
ebenfalls die Feuchtigkeit aus der
Luft, sagt Lucà. Läuft während
der Fahrt die Klimaanlage, hilft
das auch. „Sie trocknet die Innenluft“, erklärt ADAC-Technikexperte Hubert Paulus.
Probleme können Autobesitzer
auch bekommen, wenn die Regenabläufe verstopft sind. Sie sitzen zum Beispiel am Schiebedach und vorne zwischen der
Frontscheibe und der Motorhaube. Auch die Türen haben
Abläufe nach unten, beschreibt
Michael Schneider von der Kfz-
Innung Sachsen-West in Chemnitz. Wenn sich dort zu viel Dreck
sammelt, sucht das Wasser sich
andere Wege und kann Schäden
verursachen.
Deshalb sollten Autofahrer darauf achten, dass die Abläufe frei
sind. Beim Schiebedach können
sie das zum Beispiel überprüfen,
indem sie ganz vorsichtig etwas
Wasser in die Schieberinne gießen – das müsste dann vorne
bei den Radkästen herauslaufen.
Paulus empfiehlt, die Rinnen gelegentlich vorsichtig abzusaugen.
Bei den Abläufen vorne sollten
Fahrer regelmäßig Laub entfernen.
Schneider warnt noch vor einer
zusätzlichen Quelle für Feuchtigkeit im Wagen: der Autowäsche.
Ein häufiger Fehler sei zum Beispiel, mit dem Hochdruckreiniger
zu nah ans Fahrzeug zu gehen.
Auf diese Weise macht der Fahrer
unter Umständen kleine Dichtungen an den Scheinwerfern und
Rückleuchten kaputt, und Wasser
dringt ein. «Da muss man schnell
handeln», sagt Lucà. Sind erst
einmal die Reflektoren erblindet
und die Leuchten schlecht, besteht das Fahrzeug die Kfz-Hauptuntersuchung nicht.
n a uch
Wir biete
le
änsekeu
unsere G arte
a` la C
Gasthaus Leiterwagen, 16321 Bernau
An der Stadtmauer 15, Telefon 03338-459090
Autos am Sonntag
Herbstnässe aus Auto verbannen
69,- €
für nu
ur
Honda:
Unauffälliger Accord
Auf Deutschlands Straßen sieht
man den Honda Accord vergleichsweise selten. Und auch
in anderer Hinsicht übt sich das
japanische Mittelklassemodell in
Zurückhaltung: bei technischen
Problemen. Das macht den Accord als Gebrauchtwagen interessant. Der „TÜV Report 2014“
spricht beim Accord von einem
zuverlässigen Auto. Manko seien
die Achsgelenke, die ab einem
Fahrzeugalter von neun Jahren
überdurchschnittlich oft zum
Ausschlagen neigten. Die Bremsanlage neigt ab einem Fahrzeugalter von fünf Jahren zu Verschleiß.
Der aktuelle Accord fährt bereits
in seinem sechsten Jahr nach Modelleinführung. Das letzte Facelift
gab es 2011. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt kostet zum Beispiel
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
ein Stufenheck-Accord 2.0 Comfort von 2008 mit 115 kW/156 PS
laut Schwacke im Durchschnitt
9800 Euro. Für den Kombi Accord
Tourer 2.0 i Comfort von 2005 mit
114 kW/155 PS werden noch um
die 5550 Euro fällig.
Carbon-BMW geknackt
Neuer Touareg von
204 bis 380 PS
Der überarbeitete VW Touareg
kostet mindestens 52 125 Euro.
Die Serienausstattung des SUVFlaggschiffs der Marke wurde
um eine Multikollisionsbremse
und Bi-Xenon-Scheinwerfer erweitert, dazu kommen optische
Retuschen an Front und Heck.
Vier Motorisierungen stehen
zur Wahl, darunter auch ein Hybridantrieb. Sie decken eine Leistungsspanne von 204 PS bis 380
PS ab.
Der BMW i3 ist in großen Teilen aus dem extrem steifen Material Carbon gefertigt. Die
Unfallforscher des ADAC haben sich nun gefragt: Können Rettungskräfte die CarbonHülle dieses Elektroautos nach einem Crash mit eingeklemmten Insassen eigentlich genauso gut knacken wie eine Stahlkarosserie? Im Test zeigte sich, dass sich herkömmliche
Schneid- und Spreizwerkzeuge dafür eignen. Retter und Unfallopfer brauchen laut ADAC
jedoch Staubschutzmasken, weil die Kohlefaser-Karosserie beim Aufschneiden reißt und
Foto: ADAC/Ralph Wagner
splittert und Staub freigesetzt wird.
S!
T
A
N
O
M
S
E
D
L
A
E
D
B
CS
Abb.***
i10 1.0
✓ EZ 04/14, 10 km, weiß, 49 kW
(67 PS), Full-Size-Fahrer-/Beifahrerairbag, Seitenairbags vorn, ABS mit
EBV, ESC, Reifendruck-Kontrollsystem
(TPMS), Bordcomputer, ZV u.v.m.
CSB-Hauspreis für:
7.490 EUR
Preisvorteil
is:
gg. Listenpre
3.300 EUR
Abb.***
i20 1,2 Classic FIFA World
W ld Cup
C Ed.
Ed
✓ EZ 09/14, 10km, weiß, 63 kW (86 PS),
6 Airbags, ZV, ESC, ABS mit EBV, Bordcomputer, el. FH vorn, elektr. Wegfahrsperre, höhenverstellb. Fahrersitz,
Neigungs- und längsverstellb. Sicherheitslenksäule, CD-Radio mit MP3 Fkt.,
Leseleuchten vorn u.v.m.
Preisvorteil
CSB-Hauspreis für:
reis:
8.490 EUR
gg. Listenp
2.800 EUR
**ZUSÄTZLICH 1.500 EUR
über Schwa
Schwacke für Ihren Alten!
Limitiert
Abb.***
i30 1,4 Classic mit Funktionspaket
Abb.***
Abb.
Abb.***
ix20 1.4 Classic Fifa World Cup Ed.
ix35 1,6 Classic Fifa World Cup Ed.
✓ Neuwagen, weiß, 73 kW (99 PS),
6 Airbags, ESC, ABS mit EBV, FLEX
STEER, ZV mit FFB, elektr. FH vorn,
Klimaanlage, Alarmanlage, Bordcomputer, Tagfahrlicht, integr. CD-Radio
mit MP3 Fkt., Einparkhilfe h., Bluetooth Freisprecheinrichtung u.v.m.
✓ EZ 10/14, 10km, weiß, 66 kW (90 PS),
el. FH vorn u. hinten, AS el. einstellbar,
beheizbar und in Wagenfarbe lackiert,
Klimaanlage mit kühlbarem Handschuhfach, 6 Airbags, ABS mit EBV, ESC, CDRadio mit MP3-Funktion, Berganfahrassistent (HAC), ZV mit FFB u.v.m.
✓ EZ 06/14, 10 km, braun, 100 kW
(136 PS), Klimaanlage, NSW, el. FH v. u.
h., AS elektr. einstell.- u. beheizbar und
in Wagenfarbe, 6 Airbags, ABS mit EBV,
ESC, CD-Radio/MP3-Funkt./USB, LEDTagfahrlicht, Berganfahrassistent u.v.m
CSB-Hauspreis für:
CSB-Hauspreis für:
CSB-Hauspreis für:
12.990 EUR
Preisvorteil
is:
gg. Listenpre
4.800 EUR
13.990 EUR
Preisvorteil
is:
gg. Listenpre
1.700 EUR
16.990 EUR
Preisvorteil
is:
gg. Listenpre
3.800 EUR
Kraftstoffverbrauch (l/100 km) und CO2-Emission (g/km): innerorts: 8,2 l -5,5 l; außerorts: 6,0 l - 4,0 l; kombiniert: 6,8 l - 4,7 l und 158 g - 108 g. Effizienzklasse D - A
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
”
* 5 Jahre Fahrzeug-Garantie ohne Kilometerbegrenzung und 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß deren jeweiligen Bedingungen). Ausgenommen sind
Taxen und Mietfahrzeuge, für die eine 3-jährige Fahrzeug-Garantie bis 100.000 km gilt. 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft.
**Gilt beim Kauf eines Neuwagen, Tageszulassung und Vorführwagen im November 2014 in den Filialen von CSB.
***Fahrzeugabbildungen sind abweichend und enthalten z.T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen. Weitere Modell- und Farbvarianten vorhanden. Angebote gültig, solange der Vorrat reicht.
CSB Car Service in Berlin GmbH - Ihr größter Hyundai Händler in Berlin und Umgebung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ein häufiger Fehler: Mit dem Hochdruckreiniger zu nah ans
Fahrzeug zu gehen.
Foto: Franziska Gabbert
HAUPTSITZ HOHENSCHÖNHAUSEN: Genslerstraße 72, 13055 Berlin
BERNAU: Zepernicker Chaussee 49, 16321 Bernau
Tel.: 030/98 300-0
Tel.: 03338/60 83-0
postfach@car-service-berlin.de
www.car-service-berlin.de
in und
4x um Berlin
18
Kleinanzeigen
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
Was tun bei Chiffre-Anzeigen?
Schicken Sie Ihre Antwort an:
Freienwalder Kurier GmbH • Postfach 1952 • 15209 Frankfurt (Oder)
Vermerken Sie auf dem Umschlag gut leserlich die Chiffre-Nummer.
Wir leiten Ihre Post ungeöffnet an den Auftraggeber weiter.
Sie möchten auf eine Anzeige antworten und diese ist mit einer Chiffre-Nummer versehen?
Automarkt
Immobilienmarkt
KFZ-Maier - autoanKauF
alle Typen auch LKW und Motorräder
Selbstabholung
Mobil 0177 - 6924269
Klosterdorf (bei Strausberg) Wohnpark Kiebitz Aue
KFZ-Ankauf, alle Typen, Unfall
od. Motorschaden, o. TÜV u. Kat.,
viele km, zahle guten Preis in bar.
T 030/21758591
van Boekel Dinvest GmbH
Immobilien
Baugrundstücke
und Einfamilienhäuser
Bauernhöfe und
Wochenendgrundstücke
(auch sanierungsbedürftige Objekte)
von privat für vorgemerkte
Kunden gesucht über:
www.kluger-immobilien.de
Kaufe PKW, Kleinbus od. Transporter, alles anbiet., gute Bezahl.
0176/62541010 (7 Tg./24 h)
Suche gepfl. Wohnwagen ab Bj.
1997 von privat zu kaufen, T
0171/4150272
Sonstiges
Problembaum? Baumfällung, Hecke, Obstbaumschnitt, Stubbenfrä
sen, Kaminholz. Beratung kostenl.
v. Ort. Fa. Specht Industrieklettern
T 03334/281732 o. 0173/3836884
Spezialbaumfällung
Fa.C.Watzke, Baumfällung,-pflege
mit Klettertechnik, schnell-sicherzuverlässig, Besichtigung u. Angebot kostenlos. T 0171/8113353
oder 03341/3084531
Ihr Baum muß weg?
Schwierige Baumfällungen ohne
Hebebühne per Seiltechnik.
Sicher und kostengünstig.
Fa. Arno Koch 03334/2 05 80
Mitglied im Immobilienverband Deutschland
Immobilienvermittlung seit 18 Jahren
Tel. 0 33 41/30 91 37
Deutschmann
Immobilien
Su. Haus, auch san.-bedürft., bitte
alles anbieten! Immob. Kucharski
030/5636878 od. 0172/3176177
Suchen für vorgemerkte Kunden
Ein-, Mehrfamilienhäuser,
Bau- und Erholungsgrundstücke.
2. Musterhaus in Neuenhagen: moderner, gemütlicher Bungalow, 103 m² Wohnfläche, möbliert, zu besichtigen.
B, 29 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013, A+
15366 Neuenhagen, Jahnstraße 39,
Mo-Fr 15-18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Musterhaus in Berlin: großzügiges, sehr
schön möbliertes Stadthaus zu besichtigen und zu verkaufen, 200 m² Wohnfläche, B, 20 kWh/(m²a), LWP, Bj 2012, A+.
12621 Berlin, Chemnitzer Straße 27,
Mo-Fr 15 -18 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (0 30) 24 63 06 98
Musterhaus in Neuenhagen: moderner
Winkelbungalow: 145 m² Wohnfläche,
möbliert, zu besichtigen.
B, 24 kWh/(m²a), LWP, Bj 2013, A+.
15366 Neuenhagen, Schöneicher Str. 46,
Mo.-Fr. 15-18 Uhr und Sa./So. 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Beratung zum neuen Haus am
Firmensitz: Besuchen Sie uns, wir
Klinker verfugen,
reinigen, restaurieren,
0160/
96354981www.KlinkerSanieren.de
!!! Entrümplungen, Haushalts-,
Nachlassauflösung,
besenrein,
Schuppenabriss. T 03346/855370
Kamine nach Maß, Bausätze,
Öfen, Schornsteine u. a., Verkauf
und/oder Montage. 0173/2028730
Live-u.Partymusik 0172/9788758
TOP-ZÄUNE aus PL
Individuell-Preiswert-Komplett!
Ab sofort 25% Winterrabatt!
T 0171/5 22 69 02
sind gern für Sie da. 15345 Altlandsberg OT Bruchmühle, Radebrück 13,
Mo-Fr 7-19 Uhr und Sa/So 11-16 Uhr,
www.markon-haus.de, (033439) 91939
Beratung zum neuen Haus in Beeskow:
Kommen Sie vorbei, wir sind gern für
Sie da. 15848 Beeskow, Am Reitplatz,
Sa/So 11-16 Uhr
www.markon-haus.de, (033 66) 60 28 36
Schladitz Immobilien GmbH sucht
Häuser und Bauland, auch größere
Flächen. Tel.: (0 33 38) 70 55 222
info@schladitz-immobilien.de
Wohnen am gepflegten Golfpark
Wilkendorf gleich neben Strausberg:
idyllisch gelegene Grundstücke, von 745
bis 1227 m², von 37.250 bis 48.750 €,
vollerschlossen, sofort bebaubar.
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Suchen ständig für unsere Hausbaukunden oder zum Selbstankauf Grundstücke
im Berliner Umland
info@markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 41
Alexandra in Füwa! Bekannter
Erotikstar mit scharfen Kurven,
unvergesslich! www.ladies.de
Tel. 0 33 61-36 53 07
Katja in Strausberg!
Rothaarige Schönheit, große Oberweite, behaart
www.ladies.de, Tel. 03341-3045178
Wriezen, DG-Whg., 52 m² Wfl.,
san. Altbau, PKW-Stellpl.
ab
01.02.2015. T 033476/355
Studenten-/Azubiwohnung 199,99
€* ab sofort, 3 Zimmer, ca. 57 m²,
Küche, Balkon, Bad, Flur, Zum
Schwärzesee
in
Eberswalde
(BBV), 5. OG T 03334/2758102,
*zzgl. Nebenkosten Energieverbrauchskennwert gemäß §§ 16 ff.
EnEV: 69kWh/(m²a)
2-Zi-Wohnung ab 15.12.2014, ca.
59 m², 282,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, Spreewaldstraße in Eberswalde (BBV),
03. OG. T 03334/2758102 Energieverbrauchskennwert gemäß §§
16 ff. EnEV: 70 kWh/(m²a)
4-Zi-Wohnung ab 01.01.2015, ca.
68 m², 320,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, Spreewaldstraße in Eberswalde (BBV),
03. OG. T 03334/2758102 Energieverbrauchskennwert gemäß §§
16 ff. EnEV: 70 kWh/(m²a)
Bad Freienwalde, mod. 4-R.Whg., 87m², ab sof., Stellpl. mgl.,
Gemein.-Gart., T 0157/74530526
Rentner-Ehepaar sucht in Basdorf/Wandlitz od. näh. Umgeb. ab
Sommer 2015 eine 3 - 4 Zi.-Whg.
mit EG, EBK, Terr., Garage/Stellplatz u. Nebengel. 03621/700914
für unsere Seniorenzentren „Am Erlengrund“ und „Am Röthsee“
Gitti 52, BH 95E, behaart, mollig,
Telefon: 0 30-50 5 73 5 25
Live-Treffts! Mach noch heute
dein nächstes Sex-Date klar. Jetzt
auf: www.Flirtkneipe.de/BB
Timea*34 Fürstenwalde
SCHARFES LUDER GR.-OW
NUR
Heiraten Bekanntschaften
Asia-Girl 18 ras > Erfülle Dir sofort *jeden* SEX-Wunsch ! >
30 Akt-Fotos von mir statt 3,99 > € 1,99 > Sende Sato an 87633
NEU: Ming & Ling in MOL,
exotisch & Frz. pur! T:0152 38500434
Es ist nicht so leicht, den
richtigen Partner zu finden, denn
die Gefühle füreinander müssen
stimmen! Handwerker, 52 J., 1.71,
dunkelbl., schlank, sucht schlanke
Frau bis 60 J. Sie sollte Interesse
für Eigenh. u. Garten haben. Bin
leider ortsgeb. Du kannst mich
erreichen unter 0173/9103620
Netter Mann, humorvoll, 48/1,83
sucht nette Frau, auch älter. T
0175/8237646
Kaufen Verkaufen
Firmengründer sucht
Gerüst, Putzmaschine,
Steinsäge u.v.a. alles
anbiet. 0172/3053256
Ankauf alter Reklameschilder sowie Modelleisenbahn. u. Zubehör
T 0171/9033889 o. 03342/300297
Achtung! Zahle sehr gut! Ölgemälde, Porzellan, Bestecke, Uhren, Gläser, Schmuck, Spielzeug,
Postkart., Bierkrüge u. Möbel auch
beschädigt, u. a. 0152/02630587
Von Privat - sehr günstig!!!2 handgeknüpfte Nepal-Teppiche, 200 x
200 cm in den Farben blau & rose;
außerdem Iran-Brücken Maße:
70 x 300, 160 x 100 und 160 x 300
cm sowie OT aus der A.D Mongolei & Anatolien; Besichtigung unter
T 03362-740142
Alles Alte gesucht! Zahle sehr
gut! Möbel, Besteck, Puppen, Porzellan, Krüge, Leinen, Schmuck.
T 030/9495001
Suche Trabant, Wartburg, Barkasteile u. Fahrzeuge sowie S50
Mopeds. Bitte alles anbieten.
T 03362/939831, 0172/1700803
Trapezblech 1 A Qualität,
cm genau, Lieferung bundesweit.
www.dachbleche24.de,
033456/15160
Einfach Doppelt Stark
Kaufe DDR-Mopeds u. Motorräder, auch zerlegt, sowie 20er-40er
J. 03362/23993, 01577/6337610
2 Relax FS Sessel,
günstig, T 03362/5458
1. Zeile
! Bernstein, -ketten, -schmuck
u. sonst. Gegenstände, Fotoapparate, Objektive, Ferngläser v.
Zeiss, Münzen u. Meissener
Porzellan. T 0172/ 49 64 988
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
süd
AnzeigenPreise
je regionalausgabe:
Standard 3 zeilen eur 16,–
Cicero 3 zeilen eur 20,–
jede weitere Zeile EUR 4,–
6. Zeile
gesamtausgabe:
Standard 3 zeilen eur 22,–
Cicero 3 zeilen eur 29,–
jede weitere Zeile EUR 7,– / **Preise zzgl. MwSt.
7. Zeile
8. Zeile
PRIVATE Kleinanzeige
9. Zeile
GEwERBLICHE Kleinanzeige
regionalausgabe
den Anzeigenbestellschein
abgeben oder senden an eine unserer
Geschäftsstellen:
für Ang/swt & Mitte:
Märkischer Sonntag, Berliner Straße 36,
16303 Schwedt (Oder)
Märkischer Sonntag, Karl Marx Platz 11,
16225 Eberswalde
für AusgAbe west:
Märkischer Sonntag, Fischerstraße 2/3,
15517 Fürstenwalde
Märkischer Sonntag, Große Straße 63,
15344 Strausberg
Märkischer Sonntag, Breitscheidstraße 48,
16321 Bernau
für AusgAbe süD:
Märkischer Sonntag, Postfach 1952,
15209 Frankfurt (Oder)
Per Telefon oder Fax bitte folgende
nummern verwenden:
(03 35) 5 54 79 40
(03 35) 5 54 79 11
Anzeigenrubrik (bitte ankreuzen)
Automarkt
Heiraten/Bekanntschaften
Zweiräder
Kontakte
Immobilienmarkt
Kaufen/Verkaufen
Vermietung
Sonstiges
Stellenmarkt
Tiere/Landwirtschaft
Reise und Erholung
Finanzen
Annahmeschluss donnerstag 12.00 Uhr vor Erscheinen; die
Anzeigenveröffentlichung erfolgt in der nächst erreichbaren
Ausgabe. den Anzeigentext bitte in druckbuchstaben eintragen. Für unleserliche Texte übernimmt der Verlag keine Haftung. Aus gemeinsamer Kostenersparnis können wir Ihre private Kleinanzeige nur gegen bar in der Geschäftsstelle oder
mit Ermächtigung zum Bankeinzug aufnehmen. Es gelten die
Allgemeinen und Zusätzlichen Geschäftsbedingungen.
name:
AnG/SwT & MITTE
Süd
wEST
Vorname:
gesamtausgabe (3 Regionalausgaben)
Straße:
nur für gewerbliche Anzeigen:
GA
Standard
PLZ/Ort:
Kto.-nr.:
BLZ:
Geldinstitut:
Veröffentlichung am:
Gesamtpreis der Anzeige:
datum, Unterschrift:
Wir suchen eine/en
Erzieher/in
zur Verstärkung unserer WAB-Gruppe
abgeschlossene
Ausbildung (staatl.
anerk. Erzieher/in
od. vergleichbare)
Anforderungen:
Einsatzbereitschaft, TeamErfahrungen in der
ambulanten/stationä- fähigkeit, Ehrlichkeit, Eigenren Jugendhilfe sind
ständigkeit, Charakterstärke,
Durchsetzungsvermögen, FS B
wünschenswert
Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie
bitte an: Chiffre: Z-2965 – an das Verlagshaus
Suchen ab sofort:
Zahntechniker/innen für alle Bereiche
Teilzeit oder Vollzeit
+ leistungsgerechtes Gehalt!
JONAS - ganzheitliche Zahntechnik (Bernau)
Tel.: 03338 / 27 79 · info@zahntechnikjonas.de
Alltagshilfen für Senioren, wohnortsnah,
flexible
Zeiten
bei
selbstst. Abrechnung bis 17 €/Std.
möglich. Info: 01573/6885151
Schönow - Haushaltshilfe f. EFH
1-2 Tage/Woche auf 450 € Basis
gesucht. T 0171/3801005
Dachdeckerfirma su. Zimmerer,
Dachdecker/in. T 0173/2179598
geWerbliche** Kleinanzeigen:
5. Zeile
West
eck
n Dachd
e
h
c
u
s
Wir
mpner!
und Kle
Auch kein Weihnachtsgeld? Biete
kaufm. Tätigkeit, T 0173/6863155
gesamtausgabe: 3 zeilen eur 9,50
jede weitere Zeile EUR 4,– / *Preise inkl. MwSt.
4. Zeile
er
Mobil 0171/6711480
Mobil 0172/2 429 802
Tel. 03362/820569
Fax 03362/821247
Autodachgepäckkoffer, 100€ VB
2,20 x 0,60 cm, T 0151/18787750
je regionalausgabe: 3 zeilen eur 5,50
jede weitere Zeile EUR 2,–
3. Zeile
• Dach- u. Klempnerarbeiten
• Gerüstbau
• Zimmererarbeiten
Storkower Str. 11
15537 GosenNeu Zittau
braun,
privAte* Kleinanzeigen:
2. Zeile
Mitte
MÄRKISCHE
D A C H B A U GmbH
Dachdeccker Meisterbetrieb
Geile TEENYSchlampe (20J.)
09005-25 10 25
Nelli 18 ras > Ich krieg nie genug ! > 30 geile
SEX-Fotos statt 3,99 > € 1,99 > Sende Nelli an 87633
Cicero-zeile endet hier
&
www.seniorenzentrum-altlandsberg.de
0160-91886394 EEroszauber.de
99(dt.FNpr.
Ctp /Min.!
(
BU))
en:
Wir bieten Ihnen:
ch
Gehhalt
• ein überdurchschnittliches
G
+ Zulagen + Weihnachtsgeld
• ein sehr gutees Betriebsklima
in familiärer Atmosphäre
tm
• die Möglichkeit, Ihre Ideen einzubringen
ring n
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Mail:
Thorsten.Kohl@paritaet-brb.de
Eroszauber.de
GEIL & EXPLOSIV
Märkischer Sonntag / Kleinanzeigencoupon
Ang/sWt
Wir erwarten:
• Weiterbildungsnachweis
nach § 87 b
• Engagement und Freude
an der Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
HEIßE EROTIK-MODELLE AUF
Vermietung
Rehfelde, 2-Zi-Whg. i. 2-Fam.-H.
Kü., Bad, 50 m², WM 370 € + NK,
Kaution 2 MM, T 033435/75946
Hauswirtschaftskräfte auf 450-Euro-Basis
OMA
0,99€/Min.a.d.dt.FN,MF-Preise
Altlandsberg: vollerschlossene Grundstücke, von 504 bis 815 m², von 37.800
bis 61.125 €, sofort bebaubar.
www.markon-haus.de, (03 34 39) 9 19 39
Telefon: (0 33 38) 70 54 90
www.deutschmann-immobilien.com
nach § 87 b in Teilzeit (20 – 30 Stunden/Woche) und
Sexkontakte LIVE
verlange
Wolfgang Kluger
Kaufe alle Autos, in jedem
Zustand, alles anbieten, zahle gut
in bar. T 0174/8551155
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen. Telefon: 03944/36160,
www.wm-aw.de FA
Betreuungsassistenten/Betreuungsassistentinnen
Tel. 03341-30 89 35 / 0172-687 6867, www.kiebitz-aue.de
Ankauf Wohnwagen, Wohnmobil, PKW, LKW, Geländewg.,
alles anbieten, 0177/2833276
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen. Telefon: 03944/36160,
www.wm-aw.de FA
Stellenmarkt
Wir suchen ab dem 01.01.2015 oder früher
mehrere variabel aufteilbare Baugrundstücke, voll erschlossen,
provisionsfrei zu verkaufen.
Kaufpreis ¤ 48,-/m2 (z.B. 500 m2 = ¤ 24.000,-), keine Bauträgerbindung
Ankauf von Unfall-Pkw / Verwertung von Altautos. Autoverwertung
Steinhöfel T 033636/27022
Günstige gebrauchte Kfz-Ersatzteile,
Scheiben und Zubehör
www.Barnim-Parts.de
Kontakte
Cicero-Zeile
Wir suchen:
kaufmännische(n)
Mitarbeiter(in)
für den Verkauf von
Fensterelementen im
Innendienstbereich ab dem
02.01.2015 in Vollzeit.
Bitte nur schriftl. Bewerbung an:
DAKU Fensterbau GmbH
Buchenstraße 11
15378 Herzfelde
Tiere Landwirtschaft
Suche Agrar- u. Forstflächen zum
Kauf, zahle sehr guten Preis, gern
auch mit Hof. T 0172/3114695,
Adebar-Agrar
Verkaufe Allrad-Kleintraktoren Yanmar - gebraucht, auch mit
Bodenfräse. T 0172/23068345
Reise und Erholung
Die Chiffre-zeile wird zusätzlich berechnet.
Gebühr EUR 3,–
Zusendung EUR 6,–
bsp.: stAnDArDkleinanzeige
Treppen nach Maß (Eiche, Buche
oder Kiefer) m. Montage u.
Transport. Wir beraten Sie gern
vor Ort.
bsp.: CiCerokleinanzeige
Treppen nach Maß
(Eiche, Buche oder Kiefer) m. Montage u. Transport. Wir beraten Sie
gern vor Ort.
KURREISEN, EUROPAWEIT
mit Preisvergleich, z.B. 2 Wo. poln. Ostsee
mit VP inkl. Anw. ab 308,– €.
Gratiskatalog 2014
Rb. Rebel, 030/56335060, www.kurart.de
Zaunprofi: Zäune, Tore&Antriebe,
Frankfurt (O.), T 0335/4014626,
www.zaunprofi.net
Gesundheit
Bespr. Krankheiten, Mensch u.
Tier, Kartenl., T 0157-30 207 612
www.Lebenbogen.de
Wir suchen:
Kalkulator/in
ab sofort in Vollzeit
Einarbeitung ist
gewährleistet
Bitte nur schriftliche
Bewerbung an:
DAKU Fensterbau GmbH
Buchenstraße 11
15378 Herzfelde
Metallbauer zur Verarbeitung
von
hochwertige Aluminiumkonstruktionen für Deutschlandweite Montageeinsätze gesucht.
Voraussetzung:
Kundenfreundliches
und
selbstständiges
Arbeiten, Einsatzbereitschaft, FS,
Teamplayer, bei guter Bezahlung
und in einem leistungsstarken
Team im Standort Strausberg.
Eintritt ist sofort möglich. Bitte
senden Sie Ihre aussagefähigen
Unterlagen
an:
info@carportunion.de
Hausarztpraxis
(Altkreis Strausberg)
sucht dringend medizinische
Mitarbeiterin (Einarbeitung
gewährleistet), TZ/VZ möglich,
Bewerbung an Z-2997an das Verlagshaus
Suche ab sofort Verkäufer/in,
persönliche Bewerbung mit Unterlagen am Mittwoch d. 12.11.2014,
um 10.00 Uhr, Fairkauf, Neu
Zittauer Str. 41, 15537 Erkner.
Ma., Dt., Engl. 6€/45 von
Studenten Min 015792323179
Arzthelferin (Vollzeit) gesucht,
ambulantes
Operieren
u.
Schmerztherapie, weitere Infos
unter www.aoz-strausberg.de.
Nur schriftliche Bewerbung an:
Praxis für Anästhesiologie
Dr. med. Sabine Boseniuk,
Fichteplatz 1, 15344 Strausberg
Bürokraft auf 400,- €-Basis ges.,
Innendienst-Erfahrung von Vorteil,
freundliches und kundenorientiertes Auftreten sowie Teamfähigkeit runden ihr Profil ab,
spätere Einstellung auf Vollzeit
möglich. info@carportunion.de
19
Familie
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
H
erbstzeit ist
Heimkinozeit. Und
deshalb verlosen
wir heute gleich Exemplare von zwei Streifen.
„Irre sind männlich“ für
die Komödienfans und
„Tarzan“ für die Animationsliebhaber. Wer
mehr über die vorgestellten Filme erfahren möchte findet auf
moz.de die ausführlichen
Rezensionen. Viel Spaß
damit.
Film der Woche
Game
Die Therapie-Crasher
Gemeinsam oder einsam
SingStar macht auch auf der PS4 Spaß
„Irre sind männlich“ orientiert sich stark an einer US-Erfolgskomödie
Nachdem ihn seine Freundin
hat sitzen lassen fällt Daniel in
ein tiefes Loch. Er, der er bisher immer schlecht loslassen
konnte, steht auf einmal alleine
da. Sein bester Freund Thomas
will hier Abhilfe schaffen. Weniger eine neue Beziehung als
vielmehr Abwechslung. Und
da Daniel von Hause aus Psychotherapie gewohnt ist, seine
Mutter arbeitet als Therapeutin,
sollen die beiden zu Gruppensitzungen gehen um dort Kontakte zu knüpfen. Trotz aller
Vorbehalte lässt sich Daniel auf
das Spiel ein. Und – es klappt.
Wer sich nur einfühlsam für
die Sorgen anderer zeigt wird
eher selten des Bettes verwiesen. So reisen die beiden durchs
Land und nehmen immer unter anderem Namen als Sitzungen teil. Das geht so lange gut
bis kommt, was kommen muss.
Thomas wird von einem anderen Therapiejunkie erkannt und
enttarnt. Daniel verliebt sich
in eine Teilnehmerin, was ihn
natürlich ebenfalls in die Bredouille bringt. Um so mehr, als
seine Ex-Freundin wieder auftaucht und die Beziehung aufwärmen will. Da ist guter Rat
teuer. Doch für Freund Thomas
gilt nur das Motto „Augen zu
und durch“.
„Die Wedding Crasher“ ist eine
der lustigsten und spritzigsten
Komödien. Ein Wunder eigentlich, dass es so lange gedau-
Musik
Der Überflieger
Die Wiederveröffentlichungen der Led-Zeppelin-Alben haben bei den Fans
schon ordentlich für Furore
gesorgt. Doch das eigentliche Highlight kommt jetzt
erst. Denn mit dem remasterten „Led Zeppelin IV“ ist
gerade das kommerziell erfolgreichste und wohl auch
künstlerisch beste Album
der Supergroup erschienen.
„Black Dog“, „Rock And
Roll“ und „When The Levee Breaks“ sind Meilensteine der Rock-Historie.
Getoppt wird dies freilich alles vom Überflieger
„Stairway To Heaven“. Nie
als Single veröffentlicht gilt
dieser Track als vielleicht
bester Rocksong überhaupt
und hat sicher maßgeblich
dazu beigetragen, dass die
„IV“ weltweit knapp 32
Millionen Mal über die Ladentische ging. Und auch
2014 haben Platte und
Song nicht an Strahlkraft
verloren. Wie auch. Gitarrist und Produzent Jimmy
Page hat die Klassiker persönlich neu remastert und
somit den Zeppelin-Sound
dynamisch und druckvoll
in die Neuzeit übertragen. Ob flirrende Höhen,
grundtiefe Bässe oder Robert Plants bis ins Mark gehende Stimme, allem wird
eine breite Stereobühne bereitet, wie sie zur Geburtsstunde des Albums eher
undenkbar war. Ein Muss
für den Rockfan.
Led Zeppelin: IV Warner
ert hat, bis sich jemand der
Vorlage annimmt. Denn „Irre
sind männlich“ ist das Pendant zum Hollywood-Blockbuster aus deutschen Landen.
Weil es schwer ist, mit Owen
Wilson und Vince Vaughn zu
konkurrieren, hat man es auch
gar nicht erst versucht.
Das Duo Fahri Yardim und Milan Peschel ist komplett anders.
Der absolut ruhige Yardim und
der völlig überdrehte Peschel ergänzen sich gut. Und das sorgt
für so einige Lacher. Diese können aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass Psychositzungen
eben weniger Stoff hergeben als
Hochzeiten. Und so geht dem
Unterfangen dann spätestens im
letzten Drittel etwas die Luft
aus. Dazu führt auch, dass man,
im Gegensatz zum Original,
eben in deutschen Filmen immer noch Angst vor Slapstick
hat. Stattdessen wird auf Romantik gesetzt, die hier allerdings eher fehlplatziert wirkt
und das Geschehen unnötig verlangsamt. Da droht Daniel/Yardim zur Schlaftablette zu werden.
SkLug
Irre sind männlich conStantin
D 2014
Nach
dem
Absturz
im
Dschungel
wächst
ein
Menschenkind bei Affen
als Tarzan auf.
Dieser trifft eines Tages auf die Umweltaktivistin Jane. Nicht nur, dass der
Dschungelbewohner rein menschliche Regungen zum anderen Geschlecht empfindet, er muss zudem seine Urwaldfamilie auch
vor bösen Bestrebungen schützen. Mittels modernster Technik
ist dieser Animationsfilm entstanden, der tolle Bilder und Spezialeffekte liefert. Die Geschichte ist
etwas ausufernd und damit für
kleine Zuschauer vielleicht nicht
unbedingt leicht zu verstehen.
Tarzan conStantin D 2014
Zehn
Jahre
nach der Apocalypse haben
Gesellschaften
und Gesetze
keine Bedeutung
mehr.
Man überlebt
und hütet, was einem blieb. Bei
Ex-Farmer Eric ist es ein Auto.
Als ihm das gestohlen wird, begibt er sich auf eine zähe Verfolgungsjagd.
Und diese ist alles andere als rasant. Im Gegenteil. Die extrem
langsame Inszenierung verlangt
vom Zuschauer Geduld. Und Interpretationsvermögen. Denn so
wirklich nimmt die Handlung
den Betrachter nicht bei der
Hand. Schöne Bilder, tolle Einstellungen, aber schwierig.
The Rover univerSum auS 2014
Heimkino
Nachdem er
aus Versehen
beim
Jagen
eine Frau erschießt und in
deren Nachlass
viel Geld findet, will John
Moon die Tat vertuschen. Mit
dem Geld versucht er, die Scheidung von seiner Frau zu verhindern. Doch irgendwie scheint die
ganze Kleinstadt gegen ihn verschworen. Drohungen von Fremden folgen schließlich Taten.
Sam Rockwell ist die zentrale
Figur dieses Thrillers und hält
diesen trotz einiger Holper am
Leben. Die amerikanische Unterschicht rückt hier in den Focus
und mit ihr das US-IndependentKino. A single Shot Sony PictureS He; uSa 2013
Die Freundschaft
zwischen
dem
wo h l h a b e n den Ward und
dem Ex-Sklaven
Christmas steht im
Mittelpunkt des Südstaatendramas. Dazu kommt eine Liebesgeschichte zu einer Frau aus gutem Hause und die dunkle Seite
Wards. Alles zusammen ergibt
ein Drama, das eigentlich aus drei
Handlungssträngen besteht. Vielleicht etwas viel für knapp 100
Minuten. Mit Chiwetel Ejiofor
erleben wird dabei einen Hollywood-Shootingstar in der Hauptrolle. Schöne Bilder aus Georgia gibt es obendrein. Durchaus
mehr als einen Blick Wert.
Savannah LigHtHouSe uSa 2013
Ausführliches Heimkino online unter www.moz.de/kultur/heimkino
ein
Schnellzug
(Abk.)
Körperfunktion
Seele
Ding
Fluss in
Frankreich
USAutor
† 1910
(O. ...)
ganz
allein
Geschwür
Dachdeckermaterial
französischer
unbest.
Artikel
1
Rohrpalme
Mineral
vieler
Dekorsteine
französischer
Name
der Saar
Ostseeinsel
biblische
Männergestalt
Schlagersänger
(Bata)
eine
ehem.
Steuerabgabe
französisch:
Mutter
Stadt
südlich
von
Paris
hervorstehen
4
gebrauchen,
verwenden
in der
Nähe
von
semitischer
Wettergott
wahrnehmen,
einsehen
5
nicht
verheiratet
schwäbischer
Höhenzug
Sicherheitshinterlegung
6
Ausruf
des
Schauderns
/ 2200 28 24*
Nennen Sie uns Ihre Lösung, Namen, Anschrift und Telefonnummer.
Teilnahme per SMS:
82444**
Senden Sie eine SMS an die 82444 mit MSO ; Leerzeichen und geben Sie dann Ihr Lösungswort und Ihre vollständige Anschrift an (Beispiel: MSO, Musterlösung, Max Mustermann Musterstraße 01 012345 Musterstadt)!
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH) **(0,50€/SMS zzgl. TD1 TPL; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der
Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
9
westl.
Weltmacht
(Abk.)
Staat in
Westafrika
australischer
Laufvogel
Zwillinge
Gewohnheit
persönliches
Fürwort
21.01. - 19.02.
Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 €
und Sachpreise. Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Teilnahmeschluss: folgender Dienstag 24 Uhr.
Lösung vom 02.11.2014: SCHUMACHER
Gewinner vom 02.11.2014: Elke Sonntag Werneuchen
Lösung
3
4
5
6
Sie können die Liebesstunden in
dieser Woche voll auskosten. Sie
sind engagiert und wissen genau,
was Sie wollen. Gut so.
Wassermann
8
Musikveranstaltung
Waage
Schütze
MayaRuinenstätte
Freizeitpark in
Wien
Momentan müssen Sie alle
Register ziehen, um ans Ziel Ihrer
Träume zu kommen. Sie verzetteln
sich leicht.
23.11. - 21.12.
Initialen
des
Autors
Zweig
2
Ihr Partner drängelt, Sie bleiben
stur. Wieso? Seien Sie ruhig einmal
stolz auf Ihre Leistung – und belohnen Sie sich selbst!
Sie werfen mit flirtenden Blicken
um sich. Einer trifft auf Gegenliebe.
Ihre Energie reicht für zwei Arbeitswochen aus.
griechischer
Buchstabe
Ausstellung
(Kw.)
Jagdwaffe
im MA.
1
Widder
21.03. - 20.04.
24.09. - 23.10.
Gattin
des
Erek
Komet
Wäschestück
Teilnahme per Telefon: 01379
kurz für:
lecker
7
USSchriftsteller
† 1849
Berlin im November 1989.
Die Mauer fällt. Und wie auch
Medien aus aller Welt berichtet die Berliner Abendschau
des SFB live von den Orten
des Geschehens. Am 9. November und den Tagen danach. Jubelnde
Menschen, Freudentränen, Mauerspechte – Sondersendung um
Sondersendung
fingen die Kameraleute und
Reporter
die
Stimmung
in
West- und Ostberlin ein.
Anlässlich des
25-jährigen Jubiläums des Mauerfalls veröffentlicht die rbb media nun
eine Doppel-DVD mit der
Live-Berichterstattung der
Berliner Abendschau und
einer Sondersendung „Im
Brennpunkt“ aus dem Zeitraum vom 09. bis 12. No-
Löwe
Wildpflege
französisch:
Straße
Doppel-DVD zeigt Berichterstattung der Abendschau
7
8
9
vember 1989. Auf zwei Discs
wird das Geschehen im denkwürdigen November betrachtet. Scheibe eins lässt noch
einmal die historischen Momente beim Fall der Mauer
nacherleben. Die zweite
Disc widmet sich
dem gesamtpolitischen Umfeld. Original-Beiträge der
Berliner Abendschau vom Februar bis November
1989 mit Berichten
aus und über Ostberlin dokumentieren damit die
Wendezeit. Die
originalen Filmausschnitte aus
der Abendschau spiegeln die
Gefühle der Menschen aus
der damaligen Zeit wieder
und zeigen, was das Volk damals empfand, bewegte und
hoffte.
Der Mauerfall; rbb media
Stier
21.04. - 20.05.
Sie kriegen genug Streicheleinheiten für zwei Wochen. Sie sind
auf Erfolgskurs – also Volldampf
voraus!
Krebs
22.06. - 22.07.
Sie brauchen kleine Freiräume. Die Sterne wollen Ihr bestes.
Bestehen Sie darauf. Lassen Sie Schöne Flirts, Glück zu zweit! Sie
sich von Ihren guten Ideen nicht kommen flott voran. Das hätte ein
abbringen.
Lob verdient.
2
bewältigen
eine
griech.
Rachegöttin
Figur bei
Heinar
Kipphardt
hellblau
Bußbereitschaft
Spannende Tage im November
21.05. - 21.06.
ein
Judogriff
fen Freunde via PlaystationNetwork zum Wettkampf herausgefordert werden. Leider
hat Sony ein wenig die GameModi abgespeckt, so dass besonders die lustigen Partyspiele
nicht mehr verfügbar sind. Duett oder Battle mit
einem Mitspieler
sind neben der Solonummer die verbleibenden Möglichkeiten.
Lob gebührt den
Entwicklern, dass
sie sich in Sachen
Eingabegeräte Gedanken gemacht
haben. So funktionieren sogar noch
die kabelgebundenen Mics aus
PS-2-Zeiten. Das ist super. Dazu
kann man nun auch ins eigenen Smartphone trällern, sofern dies im selben Netzwerk
wie die PS4 funkt. 30 Songs
warten auf der Disc, 15 davon
von deutschen Künstlern. Mehr
gibt‘s im Singstar-Store.
Singstar Ultimate Party Sce
Doku
23.07. - 23.08.
ein
Schiff
chartern
abgetakelte
Schiffe
thailändischer
Königstitel
königlicher
Herrscher
englische
Gasthöfe
akzeptabel
Märchenwesen
3
Notlage
mittels,
durch
Westeuropäer
Wellenreiter
Tonerde
arabisch:
Sohn
10
griechisches
Wortteil:
innen
Fortsetzungsreihen
asiatische
Holzart
eine
Feldarbeit
USAutorin
† (Anais)
Tier
unter
der
Erde
dünne
äußere
Holzschichten
Stillstand im
Verkehr
Dichter
(Mz.)
im
Ganzen
(franz.)
Fluss in
Italien
befriedigt
Himmelsrichtung
Kulthandlung
Vorname
des Fußballers
Beckham
acht
Bits
(EDV)
SteigTäugerät
schung mit
Sprossen
Vorname
der
Autorin
Blyton
SymbolOrkney- figur
FrankInsel
reichs
Beschuldigung,
Vorwurf
Zehn Jahre Singstar und nun
erstmals auf der PS 4. Die London Studios entschieden sich,
wenig am Spielprinzip zu ändern. Auf den Videoclip des
ausgewählten Songs werden
sowohl der Text wie auch die
Melodielinien angezeigt. Letztere
als Balken. Anders als beim herkömmlichen Karaoke wird also
nicht nur der Text
mitgesungen. Viel
wichtiger ist, Tonhöhe und Tempo
zu treffen. Denn
die Stimme des
jeweiligen Spielers
wird ebenfalls als Balken dargestellt. Und wenn beide übereinstimmen regnet es Punkte.
Dazu werden einzelne Passagen farblich besonders hervorgehoben, sogenannte goldene
Noten. Hier vervielfacht sich
die Punktezahl. Zum Schluss
warten dann die bekannten
Highscores. Mit denen dür-
10
Spielen Sie nicht mit offenen Karten. Überraschungen machen
Spaß. Sie neigen zu Fehlern, die
sich als fatal herausstellen können.
Jungfrau
24.08. - 23.09.
Zeigen Sie sich von Ihrer emotionalen Seite. Die Gefühle erwidert
man. Sie lassen einiges schleifen.
Sie brauchen eine Pause!
Skorpion
24.10. - 22.11.
Sie füllen Ihr Kuschelkonto in dieser
Woche wieder auf! Lassen Sie sich
nicht zu viel aufbürden. Andere
können auch arbeiten!
Steinbock
22.12. - 20.01.
Mit einem Kompliment öffnen Sie
bislang verschlossene Türen. Wenig
Stress, aber auch keine großen Erfolgserlebnisse: Business as usual!
Fische
20.02. - 20.03.
Verschieben Sie offene Konflikte,
bis Sie genügend Abstand haben.
Ihre Stärke zur Zeit: Organisation
und kreatives Planen.
NEU! Persönliche, astrologische Beratung
unter Tel.: 0900 - 339 399 335*
Es stehen Ihnen ausgewählte Astrologen zur weiteren Beratung zur Verfügung. Ob Partnerhoroskop, Tarotkartenlegung oder Aszendentenbestimmung, Sie können sich mit jedem Wunsch an die erfahrenen Berater wenden.
Ganz exklusiv, ganz persönlich und nur für Sie - 24 Std. täglich (auch samstags und sonntags). *1,99 EUR/Min., DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH
20
Reise
Ein See für alle Sinne
Buch-Tipp
Auf Schienen
um die Welt
„All aboard!“ Der legendäre
Ruf amerikanischer Zugschaffner lebt fort! Alle einsteigen! Gerne, zumal die
Auswahl an nostalgischen
und gleichzeitig modernen
Zugfahrten immer größer
wird: Kontinent-Durchquerungen in Amerika und Australien, Fahrten bis hinauf auf
5000 Meter Himalaya-Höhe,
urbane Abenteuer rings um
Tokio, geschichtsreiche Inselbahnen auf Mallorca oder Rügen. Vom luxuriösen Fernreisezug mit Panoramafenster
und Gourmet-Restaurant bis
hin zur prustenden 100-jährigen Dampflok, die noch
ein ganz ursprüngliches Reiseerlebnis bietet – die Vielfalt auf den Gleisen, egal auf
welchem Kontinent, ist unerschöpflich.
Dieser exklusive Bildband
präsentiert 55 Traumzüge und
-reisen von Tagestrips in die
Schweizer Bergwelt bis zu
mehrtägigen Fernreisen mit
der „Transsib“ in Südafrika
oder auf der Seidenstraße. Je
sieben Highlights entlang der
Strecke, Reisetipps und eine
Karte wecken Fernweh. Die
Weichen sind gestellt!
Auf Schienen um die Welt –
Die 55 schönsten Reisen mit
der Eisenbahn; Bruckmann
Verlag; 192 Seiten, 39,99 Euro
Wandern, Kunst und Kulinarik: Die Region rund um den Millstätter See ist eine Perle der Kärntner Bergwelt
Die Reportage
Von Jens Rümmler
Diese Morgenstimmung ist magisch: Unterm Ruderboot der
kristallklare Millstätter See. Um
uns die atemberaubende Bergkulisse. Fünf Schwäne schweben
wie Fabelwesen knapp über‘ m
Wasser. Nebelschwaden klettern die Hohen Tauern hoch.
Die Millstätter Alm liegt noch etwas schüchtern im Morgendunst.
„Hier in der Früh zu rudern, ist
ein bisschen wie meditieren“,
sagt Gottlieb Strobl. „Buchtenwandern“ nennt er seine geführten Boots-Ausflüge, die von Mai
bis September dienstags und donnerstags starten. Die Kähne aus
heimischer Lärche baute er vor
über 50 Jahren selbst.
Hohe Wellen schlägt der See nur
selten. Seine Bewegungen sind
eher sanft, das Wasser weich. Mit
141 Metern Tiefe und ca. 11,5
Kilometer Länge führt er mehr
Wasser als sein großer Nachbar
Wörthersee. „Der Millstätter See
liegt genau auf einer geomantischen Linie. Ein Bad in ihm soll
wohltuende Wirkung auf Geist
und Körper haben“, erklärt uns
Gottlieb.
Doch die meisten Gäste kommen wegen der Gipfel ringsum.
Der See ist dabei Mittelpunkt der
Kärntner Bergwelt, einem Wanderparadies zwischen Hohe
Traumblick auf See und Bergwelt: Der Millstätter See ist ein Touristenmagnet, 200 Kilometer Bergpfade laden zur Erkundung ein.
Fotos: Kärnten Werbung
Tauern, Gailtaler Alpen und
Nockbergen. Aktive lieben den
„Höhensteig“, der auf 200 Kilometern Bergpfade zwischen 600
und 2600 Höhenmetern verbindet. Wer es gemächlicher angehen mag, dreht eine Talrunde
um den See oder erkundet die Gegend per Drahtesel. Müßiggänger
willkommen!
Wir entscheiden uns für eine
Bergtour – mit Wanderführer
Peter Auer. Der kennt hier oben
Mensch und Kuh – der Almabtrieb ist jedes Jahr eine beliebtes Spektakel.
Fotos (3): J. Rümmler
Am Samstag, 6. Dezember 2014
feiern rund 25 000 Menschen
das St. Nikolausfest in Freiburg.
Auf dem Esel reitend und begleitet von Fackelträgern, Musikern, Sängern und seinen Gehilfen, den „Schmutzlis“, zieht
der Nikolaus durch die Gassen
und verteilt Lebkuchen an die
Märkischer Sonntag
8./9. November 2014
Bernau
25 000 begrüßen den Nikolaus
Menge. Vom Balkon der Kathedrale hält der Schutzpatron der
Stadt eine – nicht ganz ernst
gemeinte – Rede über die lokalen Geschehnisse des zu Ende
gehenden Jahres. Weihnachts-
und Nikolausmarkt runden den
traditionellen Anlass ab.
www.fribourgtourisme.ch
Die Einwohner des historischen Städtchens Estavayerle-Lac in der Region Fribourg
jeden Stein, zeigt die besten Panoramablicke und urigsten Hütten.
Um Kräfte zu schonen, fahren
wir mit der Gondel auf den Goldeck, sozusagen der Hausberg am
Millstätter See. In ein paar Minuten sind wir auf über 2000 Meter
Seehöhe. Überall tropft und plätschert es aus Wiesen und Felsvorsprüngen. Die oben freilaufenden
Kühe sind respekteinflößend. Von
uns lassen sie sich aber nicht stören und ziehen friedlich mampfend ihres Wegs.
Die vielleicht schönste Sicht auf
den See genießen Wanderer von
der Alexanderhütte, unterhalb
des Tschiernocks (2088 M). Hier
tischen die Wirtsleute Uschi und
Franz Glabischnig außerdem den
wohl leckersten Kaiserschmarrn
Kärntens auf. Die Milch kommt
direkt von der Sennerei nebenan,
die zur Alm gehört. „Wir produzieren mehrere Sorten Käse,
dazu Butter und Rahm“, erklärt
Sennerin Uschi. Werbung und
Vertrieb gibt es nicht. Wer frische
Butter und Käse mag, muss schon
rauf kommen. Ein echtes Erleb-
stellen ab dem 6. Dezember 60
selbst angefertigte Weihnachtskrippen auf. Auf dem Krippenweg durch die weitestgehend
intakte mittelalterliche Altstadt
können Besucher die originellen, klassischen oder künstlerischen Krippen bewundern.
www.estavayer-payerne.ch
nis ist die Übernachtung in einem
der gemütlichen Zimmer. Diesen
Sonnenaufgang vergisst man nie!
Zu den ersten Adressen im Tal
gehört das Hotel Kollers in Seeboden. Das Haus punktet mit
seiner Toplage, Pools, mondäner Wellness und herausragender Küche. Allein das Frühstücksbuffet (selbst gebackene Kuchen,
Brote u.v.m.) lohnt den Aufenthalt. Der Clou ist ein separates
See-Areal, das ganzjährig auf ca.
28 Grad beheizt wird. In nichts
nach steht dem der „Moserhof“,
eine weitere Topadresse in Seeboden. Die Zimmer sind groß
und komfortabel, teils mit Naturholz und nach ökologischen
Maßgaben ausgestattet. Komplett neu ist die Wellnessoase.
In einigen Saunen schwitzten wir
mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel ringsum. Die Herzlichkeit der Gastgeberfamilie lässt Besucher schnell zu Stammgästen
werden.
Eine Art Kultstatus genießt der
„Metzgerwirt“ in Radenthein.
Dabei ist der Name etwas miss-
verständlich. Eine Fleischerei
gehörte früher mal zum Haus.
Heute servieren die Wirtsleute
Angelika und Emanuel Stadler
köstlichen Kalbsgulasch, Granatschinken oder selbst kreiertes
Eis. Probieren Sie mal die Nougat-Knödel, die schmecken einfach himmlisch.
Eine Reportage über den Millstätter See ohne das Thema Kultur
wäre Frevel. Allein rund ums Gewässer gibt es 30 Singgemeinschaften. „Drei Kärntner – ein
Gesangsverein gilt bei uns als
geflügeltes Wort“, lacht Wander-Guide Peter. Sein Geheimtipp, Gmünd, erweist sich als
die größte Überraschung unseres Trips. Das historische Künstlerstädtchen hat zwar nur 2500
Einwohner, dafür aber über 30
Ateliers, Ausstellungen und Konzertplätze. „Im Jahr gibt es über
130 Events. Die Popart-Ausstelllung mit Bildern von James Rizzi
fand 2014 internationale Beachtung“, so Stadthistoriker Johannes Krämer. Touristenmagnet
sei auch das Porschemuseum.
1948 wurde hier der erste Porsche überhaupt gebaut. Blickfang sind drei Burgen. Dass sich
im früheren Renaissance-Schloss
heute eine Schule befindet, passt
irgendwie zu diesem sympathischen Städtchen.
„Buchtenwandern“ in den
Morgenstunden mit Gottlieb Strobel ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis.
Service
Anreise: Germanwings bietet mehrmals wöchentlich
Direktflüge von Berlin-Tegel nach Klagenfurt / Kärnten. Hotels, Pensionen und
Zimmervermieter organisieren gern einen Shuttle-Service. Gute Zugverbindung
nach Spital an der Drau (ca.
5 km zum Millstätter See)
Die preisgünstige Qualitätsairline Germanwings steuert aktuell 130 Ziele an; zur
Flotte gehören 76 Flugzeuge.
Tipps:
- Wanderführer Peter Auer:
Tel. 0043 (0) 650/9509181
- Buchtenwandern mit Gottlieb Strobel: Tel. 0043 (0)
4766/3700-0
- Bonsai-Museum Seeboden:
Tel. 0043 (0) 4762/81947
www.bonsaimuseum.at
- Granatium Radenthein –
funkelnde Erlebniswelt der
Granat-Edelsteine: Tel. 0043
(0) 4246/29135
www.granatium.at
Das ist der See – Wanderführer Peter Auer weist uns
die Richtung.
Info: Millstätter See Tourismus GmbH:
Tel.: 0043 (0) 4766/3700-0
www.millstaettersee.com
Wintervergnügen in der Zugspitze
„Im Moment verweilen“ ist das Motto im MOHR life resort
Die Tiroler Zugspitz Arena und
das MOHR life resort in Lermoos sind eine starke Kombi.
Sieben sensationelle Skigebiete
mit 139 Pistenkilometern und 58
Bergbahnen locken in die Berge.
Skifahren auf der Zugspitze, in
Ehrwald, Lermoos, Biberwier,
Bichlbach oder Berwang bedeutet jede Menge Abwechslung und
Skivergnügen für jedermann. 110
Kilometer Loipen bieten sowohl
für ambitionierte als auch für ruhigere Langläufer die passende
Route. Das Loipennetz am Fuße
der Zugspitze kann kostenlos genossen werden. Die Hochloipen
und die beschneibare Golfrundloipe garantieren den Langläufern Schneesicherheit. Abends
werden die Rodeln rausgeholt.
Dann geht es zum Nachtrodeln
auf die beleuchtete Talabfahrt
der Ehrwalder Almbahn.
Die Tiroler Zugspitz Arena bietet
den ganzen Winter über geführte
Schneeschuhwanderungen zu
den schönsten Plätzen der Region. Die Winterwanderer stapfen gemütlich durch die weiße
Idylle. Bei einer romantischen Fackelwanderung am Abend zeigt
sich der Winter von seiner stimmungsvollsten Seite. Ab diesem
Winter können sich Biathleten in
Berwang im Laserbiathlon üben.
Wöchentlich wird es auf der bestehenden Moosloipe eine Laserbiathlon-Veranstaltung geben.
Mit dem Pferdeschlitten die Region erkunden, Eislaufen, Eisstockschießen...
Die Zugspitze ist immer im Visier
Mitten in dem Winterzauber ist
das MOHR life resort eines der
besten Wellnesshotels Österreichs. Genussmenschen genießen dort die Tiroler Berge und
lassen sich auf Topniveau verwöhnen. Im Einklang mit natürlichen und modernen Elementen wurde eine 2500 m² große
Die Natur ist nur ein paar Schwimmzüge entfernt ...
Fotos (2): mk salzburg
Wellnessoase der Extraklasse
geschaffen, welche mit drei Relax-Guide-Lilien ausgezeichnet
ist. „Im Moment verweilen“ ist
das Motto in einem inspirierenden Ambiente, das seinesgleichen sucht. Der Küchenchef und
sein Team verwöhnen die Feinschmecker mit exzellenter Gourmetküche. Die Verwöhnpension
reicht von einem reichhaltigen
Frühstücksbuffet über eine Jause
für den kleinen Hunger am Nachmittag bis hin zum Fünf-GängeWahlmenü oder Spezialitätenbuffet am Abend.
Winterparadies an der ZugspitZe
(buchbar 04.01.–12.04.15): Leistungen: Übernachtungen inkl.
MOHR-Verwöhnpension und
allen Inklusivleistungen, Skipässe (TOP-SNOW-Card inkl.
Zugspitzbahn), wöchentl. Aktivprogramm für Sportler u. Genießer, Massagen ab 521 Euro
bei vier Nächtigungen
www.mohr-life-resort.at
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
551
Dateigröße
9 758 KB
Tags
1/--Seiten
melden