close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das ausführliche Programm finden Sie hier. - DGFM eV

EinbettenHerunterladen
Referenten
DGFM e. V.
e. V.
Zweibrückerstr. 8 42697 Solingen
www.dgfm-ev.org
08.2014
09.2013
Heinz
D. Diste
| Geschäftsführer
| Contilia|GmbH
Dr. med.
Dirk Albrecht
| Geschäftsführer
Contilia GmbH
Dr. Anja
med. Berkenfeld
Dirk Elmhorst
| Mitglied
derand
Geschäftsführung
|
| Leiterin
Health
Safety |
ThyssenKrupp
AG
trinovis GmbH
Heinz D. Franz
Diste || Geschäftsführer
| Contilia GmbH
Michael
Geschäftsbereichsleiter
Intersektorale Lösungen | CompuGroup Medical
Marga EdensAG
| Leiterin Corporate Responsibility | RWE AG
Deutschland
Prof. Dr.
Heribert
Meffert
| Wirtschaftswissenschaftler |
Prof.
Dr. mult.
Thomas
Jäschke
|
Autor zahlreicher Marketing Standardwerke
Medizin-Wirtschaftsinformatiker | FOM Hochschule
Anmeldung
Jäschke
Contilia Health
GmbH Care Consulting
Nina
NadjaRichard
Frauenhofer
Fon 0231
0201 5314697
897-28404| Fax
| Fax0231
02015314685
897-28819
richard@jaeschke.de
I www.jaeschke.de
n.frauenhofer@contilia.de
| www.contilia.de
Kostenbeitrag: 90 Euro inkl. Verpflegung, DGFMKostenbeitrag:
Euro inkl. Abendveranstaltung
Mitglieder
und 90
FOM-Studierende
können die
Veranstaltung zu einem vergünstigten Beitrag
i. H. v. 40 Euro besuchen.
Nicole Moreau | Management Trainer + Coach |
Olaf Methner | Fachanwalt | Baum Reiter und Collegen
Moreau Consulting
Prof. Dr. Andrea Raab | Professorin für Marketing |
Prof. Dr. Dr. Christian Thielscher | Wissenschaftlicher
Technische
Ingolstadt
Koordinator,Hochschule
Bereich Forschung
| FOM Hochschule
für Oekonomie und Management Essen
Haupteingang
Klara-Kopp-Weg 1,
45138 Essen
Jörg Scharfenberg | Leiter Leistungs- und
Qualitätsentwicklung
Gruppe Sport
Ulla Timmers-Trebing| |AMEOS
Koordinatorin
und Gesundheit | Verein für Gesundheitssport und
Sporttherapie an der Universität Duisburg-Essen e. V.
Frank Stratmann | Marketing & Community |
23.
2014
14. Oktober
November
2013
10.00 — 18.00
10.00 — 22.00 Uhr
Karl-Olga Krankenhaus
Dr. Sibylle Wißkirchen | Betriebsärztin | Arbeitsmedizin
und Gesundheitsmanagement | Contilia GmbH
Dr. Constanze Woldenga | Management Consulting
und Interim Management für Gesundheitsunternehmen
Erfolgreiche
Neue Wege im Marketing für
Zuweiserkommunikation
Dienstleistungsunternehmen
Veranstaltungsort
Hörsaalzentrum im Elisabeth-Krankenhaus Essen
Klara-Kopp-Weg 1 | 45138 Essen
Hörsaalzentrum im
Elisabeth-Krankenhaus Essen
Sehr geehrte Damen und Herren,
Programm | 23. Oktober 2014
die Einführung der Zuweiserportale in Deutschlands stationären Einrichtungen liegt bereits über 10 Jahre zurück. Dass
allein die Einführung und Inbetriebnahme technischer Portale
nicht zu dem gewünschten Erfolg führt, zeigt sich in der Praxis.
Kostendruck und zunehmende Konkurrenz machen es allerdings
umso wichtiger Kommunikation und Beziehung zu den niedergelassenen Ärzten zu optimieren und als zentrales Element im
Zuweisermarketing zu positionieren.
10.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Heinz D. Diste
10.30 Uhr
EinweiserBEZIEHUNGSmanagement welche Einweiser(gruppen) können wie
gebunden werden?
Prof. Dr. Andrea Raab
Ein Grund mehr für die Deutsche Gesellschaft für Führung
und Marktorientierung im Gesundheitswesen (DGFM),
Experten aus Wissenschaft und Praxis an einen Tisch zu
holen, um das Thema
Einweiserbindung sowohl aus
Hersteller- als auch aus Anwendersicht zu durchleuchten.
Zudem werden neue Trends in Hinblick auf die
Anforderungen an das Krankenhaus-Marketing aufgeführt
und die Sicht der wichtigsten Zielgruppe - der Zuweiser,
mit Praxiserfahrungen und Best-Practice ergänzt.
Die Notwendigkeit des
Vernetzungsmanagers für erfolgreiche
Zuweiserkommunikation
Prof. Dr. Thomas Jäschke
Marketing, Datenschutz, Wettbewerb Rechtliche Grenzen der
Zuweiseransprache
Olaf Methner
Die abschließende Diskussion gibt Ihnen ausreichend Möglichkeit, um mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu
kommen.
Fallbeispiel: strukturierter und
systematischer Leistungsentwicklungsprozess der AMEOS Gruppe
Jörg Scharfenberg
12.30 Uhr
Mittagspause
Im Anschluss an das DGFM-Forum findet der DGFM-Jahreshauptkongress statt, zu dem alle Forums-Teilnehmer herzlich
eingeladen sind.
Programm | 23. Oktober 2014
Scharfsinniger Unsinn: Erfolg ohne
Zuweiser
Michael Franz
Marketingmanager als Peoplemanager
Frank Stratmann
15.00 Uhr
Kaffeepause
15.30 Uhr
Diskussion
15.45 Uhr
Snack I Ende der
Veranstaltung
16.00 Uhr
3. DGFM
Jahreshauptkongress
ca. 18.00 Uhr Ende der Veranstaltung
13.30 Uhr
Fallbeispiel: Zieleinweiser Punktstrahler statt Gießkannne,
Einweiser richtig einordnen und daraus
Handlungen ableiten
Dr. med. Dirk Elmhorst
Für die Unterstützung der Veranstaltung
bedanken wir uns bei:
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 305 KB
Tags
1/--Seiten
melden