close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

InklusIon

EinbettenHerunterladen
15.0500
Veranstaltungsleitung
Petra Hahn
START: Februar 2015
Tel 0221 809-4046, petra.hahn@lvr.de
Zertifikatskurs »Inklusion: Eine Herausforderung ...«
Elke Pfeiffer
Tel 0221 809-4057, elke.pfeiffer@lvr.de
Fragen zur Anmeldung
Gabriele Weier, Melanie Hahn
Tel 0221 809-4016 oder -4017
Fax 0221 809-4066, fobi-jugend@lvr.de
Teilnahmebeitrag
770,- Eur inkl. Verpflegung (70,- EUR je Kurs-Tag). Bitte
beachten Sie, dass keine Übernachtungsmöglichkeiten
angeboten werden. Diese müssen bei Bedarf selbst gebucht werden. Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils zum
nächsten Kurs-Modul.
Anmeldeschluss
15. Januar 2015
Veranstaltungsort
Zentralverwaltung des LVR
Horion-Haus
Hermann-Pünder-Straße 1, 50679 Köln
Zertifikatskurs
Inklusion
Eine Herausforderung für
Pädagogen der frühen Kindheit
Februar bis September 2015
Köln, Zentralverwaltung des LVR
LVR-Landesjugendamt Rheinland
Kennedyufer 2, 50679 Köln, Tel 0221 809-4046,
petra.hahn@lvr.de, www.jugend.lvr.de
LVR-Landesjugendamt Rheinland
• Menschenbild – Sichtweisen und Haltungen
•Reflexion der eigenen Einstellungen und
Kindertagespflege und Tageseinrichtungen für Kinder
sowie für Leitungen von Kindertagesstätten oder Fami-
Haltung
lienzentren.
•Frühgeborene
Prof. Dr. Norbert Heinen
Kornelia Schlaaf-Kirschner
Die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention
hat ermöglicht, dass in Deutschland ein inklusives Bil-
dungssystem geschaffen werden kann. Das bedeutet,
An
Der Zertifikatskurs richtete sich an Fachberatungen für
Modul 1 5. bis 7. Februar 2015
LVR-Landesjugendamt
50663 Köln
für Pädagogen der frühen Kindheit
43.22 Fortbildung
Termine, Inhalte & Referenten/innen
Per Fax an 0221 809-4066
Inklusion: eine Herausforderung
Modul 2 23. bis 25. April 2015
• Partizipation, Elternpartnerschaft
Dr. Heike Wiemert
dass allen Kindern eine wohnortnahe Betreuung ermöglicht wird, um somit die Chancen, sich einander mit ver-
schiedenen Lern- und Lebensweisen sowie mit gleichen
Dr. Tobias Bernasconi
Rechten, kennen zu lernen.
• Behinderungsbilder
•Interkulturelle Kompetenz
Sophia Falkenstörfer
Inklusive Frühpädagogik verfügt über ein hohes Potential
das dazu beitragen kann, dass Ausgrenzung und Diskri-
Modul 3 12. bis 13. Juni 2015
minierung keine Themen sind.
• Elternpartnerschaft
• Vernetzungen und Kooperationen
In diesem Zertifikatskurs sollen Fachberatungen und
Prof. Dr. Norbert Heinen
Leitungen Werkzeuge an die Hand bekommen, um päda-
Kornelia Schlaaf-Kirschner
gogische Fachkräfte für inklusive Arbeit zu qualifizieren.
Kursleitung
Modul 4 3. bis 4. September 2015
•Inklusive Beobachtungsverfahren -Bildungsdo-
Kornelia Schlaaf-Kirschner, Dipl. Soz.päd., Super-
kumentationen und Team-Konzeptentwicklung
visorin DGSv, Autorin, Institut für Praxisberatung und
Kornelia Schlaaf-Kirschner
Supervision DGSv Düsseldorf
•••
• Kollegiale Fallberatung
Elke Pfeiffer, Petra Hahn
HINWEIS
Eine regelmäßige Teilnahme ist verpflichtend. Ausfallzeiten,
Modul 5 5. September 2015
•Abschlusskolloquium, Übergabe der
etwa durch Krankheit, müssen nachgearbeitet werden. Die
Zertifikate
Module beginnen freitags jeweils um 10.00 Uhr und enden
Prof. Dr. Norbert Heinen
gegen 19.00 Uhr; Samstags von 9.00 bis 15.00 Uhr.
Kornelia Schlaaf-Kirschner
•••
•••
Es geht au
ch ohne P
apier
Sie finden u
nser komple
ttes Veranst
auch auf den
altungsang
ebot
Seiten des LV
R
-L
an
desjugendam
Rheinland im
tes
Internet (ww
w.jugend.lv
dung).
r.de > Fortb
ilIn der Rubri
k »Onlinekat
alog« sind d
tungen them
ie Veranstal
atisch geglie
dert.
Bei jeder Ve
ranstaltung
gelangen S
Klick auf den
ie nach einem
Termin zum
Online-Anm
Nachdem S
eldeformula
ie Ihre Daten
r.
er
g
än
zt
u
n
abgeschickt
d diese an u
haben, erhal
ns
ten Sie umg
Bestätigung
ehend eine
per E-Mail,
d
as
s
u
n
s
Ih
sicher erreic
re Anmeldu
ht hat. Prob
ng
ieren und n
diese Anme
utzen Sie au
ldemöglich
ch
keit.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
633 KB
Tags
1/--Seiten
melden