close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindeleben - Katholische Kirchengemeinde St. Andreas

EinbettenHerunterladen
12. Oktober 2014
28. Sonntag
im Jahreskreis
Ihre
Ansprechpartner
Forum (Pfarrbüro)
Sevelter Straße 4
49661 Cloppenburg
Tel. 04471 70149-0
Fax 04471 70149-11
forum@katholisch-clp.de
www.st-andreas-clp.de
Gemeindeleben
Nachrichten für die Kirchengemeinde
Öffnungszeiten
Mo: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Di: 9.00 - 12.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 19.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.30 Uhr
Pastoralteam
Foto: Stephanie Hofschläger, pixelio.de
Pfarrer Bernd Strickmann, leitender Pfarrer
Tel. 70149-12 (dienstl.); 70149-95 (priv.)
Pastor Hans Schmeinck, Tel. 70149-46
Kaplan Holger Ungruhe, Tel. 70149-25
Kaplan Datham Gorantla, Tel. 70149-88
Diakon Martin Decker, Tel. 70149-23
Diakon Herbert Frye, Tel. 70149-0
Diakon Norbert Dörner, Tel. 70149-0
Diakon Peter Sandker, Tel. 70149-0
Pastoralreferent Thomas Gehlenborg, Tel. 70149-24
Pastoralreferentin Rosemarie Meyer, Tel. 70149-26
Pastoralreferentin Cornelia Schomacher, Tel. 70149-27
Pastoralreferent und Schulseelsorger
Manfred Quatmann, Tel. 70149-28
Stadtpfarrwache
In Notfällen erreichen Sie einen unserer Priester
über die Krankenhauspforte Tel. 04471 16-0
Kirchenprovisor
Horst Zapatka, Tel. 70149-14
Rechnungsführer
Josef Drüding, Tel. 70149-15
Christiane Hennig, Verwaltungsangestellte,
Tel. 70149-16
Soziallotsen
Mittwochs: 16.00 - 19.00 Uhr;
Donnerstags: 16.00 - 18.00 Uhr
Seelsorgerat
Vorstand:
Klaus Deux, Hubert Jost-Enneking,
Günter Kannen, Monika Südbeck-Hörmeyer
seelsorgerat@katholisch-clp.de
Impressum:
Herausgeber und Copyright:
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas Cloppenburg
Redaktion: Thomas Gehlenborg
Auflage: 1.400 Stück
Druck: Wist & Laumann GmbH
Herzliche Einladung:
Am Sonntag, 19.10., ist um 11.00 Uhr ein Gottesdienst
in St. Augustinus,
der „Café International“ überschrieben ist.
Verschiedene Nationalitäten werden beteiligt sein.
Es geht um das gegenseitige Kennenlernen!
Unsere Gottesdienste vom 11.10. – 19.10.2014
St. Andreas
St. Augustinus
Samstag,
11.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
14.00 Uhr Trauung mit Wortgottesfeier Nelli u. Martin Frye
15.30 Uhr Firmung
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
18.00 Uhr Firmung
Sonntag,
12.10.
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe und
Verabschiedung von Pastor Hans
Schmeinck, mitgest. von der
Choralschola (Latein)
18.00 Uhr Jugendmesse, mitgest. vom St. Andreas Kinderund Jugendchor
11.00 Uhr Hl. Messe,
anschl. Beichte
Montag,
13.10.
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
Dienstag,
14.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Hl. Messe im
Krankenhaus
28. Sonntag im
Jahreskreis
Hl. Kallistus I.
Mittwoch,
15.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
Hl. Theresia
von Jesus (von
Ávila)
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
Freitag,
17.10.
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
20.15 Uhr Rosenkranz in der
Marienkapelle
8.15 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Rosenkranz
Samstag,
18.10.
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
Sonntag,
19.10.
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe,
mitgest. von der Kinderschola
St. Andreas
18.00 Uhr Hl. Messe
Hl. Lukas
29. Sonntag im
Jahreskreis
9.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Seniorenmesse
18.00 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
9.15 Uhr Wortgottesfeier
in der Marienkapelle, Grundschule
18.30 Uhr Betstunde in der
Marienkapelle
Hl. Ignatius
von Antiochien
15.45 Uhr Beichte
16.30 Uhr Vorabendmesse
14.30 Uhr Seniorenmesse
Donnerstag, 16.10.
Hl. Margareta
Maria Alacoque
St. Bernhard
11.00 Uhr Hl. Messe, mitgest. von den Philippinos
und der Caritas, anschl.
Beichte
St. Josef
18.00 Uhr Vorabendmesse, anschl. Beichte
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
11.15 Uhr Hl. Messe
12.30 Uhr Taufe Marie
Lüken, Anna-Lena Franzi
Lüttgen und Rieke Schmidt
8.30 Uhr Hl. Messe,
mitgest. v. Kath. Frauenbund, vorher Rosenkranz
17.30 Uhr Rosenkranz
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen, anschl.
Rosenkranz
8.00 Uhr Schulmesse,
Oberschule/Marienschule
17.30 Uhr Rosenkranz
8.00 Uhr Schulmesse,
Liebfrauenschule
17.30 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
15.45 Uhr Beichte
16.30 Uhr Vorabendmesse
18.00 Uhr Vorabendmesse,
anschl. Beichte
9.00 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe
im St. Pius-Stift
11.15 Uhr Familienmesse
Aus unserer Kirchengemeinde
Pastor Hans Schmeinck
nimmt Abschied
Am Sonntag, 12.10., wird unser
Pastor Hans Schmeinck um 10.00
Uhr zum letzten Mal in der St. Andreas-Kirche die Hl. Messe mit den
Gläubigen feiern. Die Messe wird
mitgestaltet von der Choralschola
(Latein). Im Anschluss wird im Saal
Wienken ein Empfang sein, der allen Gemeindemitgliedern die Möglichkeit geben wird, sich von ihm zu
verabschieden.
Katholische
Erwachsenenbildung
Am Montag, 13.10., trifft sich ein offener Glaubensgesprächskreis zum
Thema „Christsein im Alltag“ um 16.15
Uhr im Haus der Senioren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Leitung: Frau Kröning, Tel. 7423.
Am Mittwoch, 15.10., wird herzlich
zu der Veranstaltung „Wirkungsvoller
führen durch das Wort“ um 19.30 Uhr
ins Haus der Senioren eingeladen. Führen gelingt durch überzeugen und verständlich machen, aber auch durch die
Dialektik können gesetzte Ziele besser
erreicht werden.
Vortragsabend mit Heinrich
Burrichter
Am Montag, 13.10., lädt der KKV zu
einem Vortragsabend mit Heinrich Burrichter ein. Es geht im Pfarrzentrum St.
Josef um die Kardinaltugenden unseres
Glaubens: „Klugheit, Gerechtigkeit,
Tapferkeit und Mäßigung als Maßstab
modernen Lebens“. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr. KKV-Mitglieder
sind ebenso herzlich eingeladen wie
andere Interessierte!
Sakrament der Firmung 2015
In diesen Tagen werden die Neuntklässler aus dem Bereich der Katholischen
Kirchengemeinde St. Andreas per Anschreiben zur neuen Firmvorbereitung
eingeladen. Die Vorbereitung beginnt mit einem Infoabend am Dienstag,
14.10., um 20.00 Uhr im Haus Ketteler
(Königseestraße). Alle interessierten
Jugendlichen sind eingeladen. Ein Elternabend findet statt am Donnerstag,
23.10., um 20.00 Uhr im Pfarrheim St.
Bernhard (Lindenallee, Emstekerfeld).
Wer aus Versehen kein Anschreiben
erhalten hat, ist trotzdem herzlich willkommen.
Weihbischof Heinrich Timmerevers
wird das Sakrament am 18. Juli 2015
in zwei Gottesdiensten spenden. Bei
Rückfragen steht Kaplan Holger Ungruhe zur Verfügung, Tel. 70149-25.
Die Firmung hängt eng mit der Taufe zusammen. Feierlich wird hier die
Aufnahme in die Katholische Kirche
abgeschlossen. Nachdem bei
der Taufe die Eltern
stellvertretend den Glauben bekannt
haben, liegt es nun an den Jugendlichen selbst, sich zu entscheiden. Die
Firmung ist beispielsweise Voraussetzung dafür, ein Patenamt übernehmen
zu dürfen. Wer im Erwachsenenalter
noch gefirmt werden möchte, kann
sich über gesonderte Kurse informieren.
KÖB St. Andreas
Am Mittwoch, 15.10., um 16.00 Uhr
öffnet wieder das BilderBuchKino der
Katholischen Öffentlichen Bücherei St.
Andreas seine Pforten. Vorgelesen und
gezeigt wird die Geschichte „Kamfu
mir helfen“. Im Anschluss kann gebastelt und gemalt werden. Eingeladen
sind alle Kindergartenkinder.
Willenborg vom Klinikum Oldenburg
einen Vortrag zum Thema „Nächstenliebe oder Verbrechen – Zur Diskussion
um Sterbehilfe“ halten. Er hat eine Zusatzqualifikation als Berater für Ethik
im Gesundheitswesen. Anschließend
bleibt Zeit für den Austausch untereinander, bevor ein geistlicher Impuls
gegen 17.15 Uhr den Nachmittag beschließt. Die Kosten betragen 5,50
Euro.
Weitere Informationen und Anmeldung bei Barbara Ostendorf unter Tel.
04471 188-1132 oder bostendorf@kastapelfeld.de
Taizé-Atempause in St. Josef
„Café International“
in St. Augustinus
In St. Augustinus gibt es am Sonntag, 19.10., einen besonderen
Gottesdienst: Viele Nationen und
Kulturen sind um 11.00 Uhr an der
Gestaltung der Hl. Messe beteiligt.
Musik und Gesang werden mehrsprachig und international sein,
Fürbitten werden von verschiedenen Nationalitäten gesprochen.
Hinter der Überschrift „Café International“ verbirgt sich eine Aktion
der Caritas. Es geht um Begegnung
und Verständnis füreinander. In St.
Augustinus feiern die Philippinos
regelmäßig ihren Gottesdienst und
laden zum gemeinsamen Essen ins
Pfarrheim ein. Dieses Mal sind mehr
als zehn Nationen dabei, wenn es
im Pfarrheim um das gemeinsame
Essen geht. Die Einladung zu diesem
Gottesdienst gilt der gesamten Kirchengemeinde! In der Türkollekte
an den Ausgängen der Kirche und
auch beim gemeinsamem Essen im
Pfarrheim wird um eine Spende gebeten für die vielen tausend Flüchtlinge im Irak und in Syrien, die ihr
Leben vor den Terrormilizen der Isis
retten wollen.
Voranzeigen
Studiennachmittag für
ehrenamtliche Kräfte im
Trauerbesuchsdienst in der
Gemeinde
Zu einem Treffen aller Trauerbesuchsdienste aus den Gemeinden Cloppenburg, Friesoythe, Löningen, Vechta
und Damme laden die Katholische
Akademie Stapelfeld und die jeweilige
Gemeindecaritas alle ehrenamtlichen
Kräfte am Montag, 20.10., nach Stapelfeld ein. Beginn ist um 14.30 Uhr mit
Kaffee und Kuchen, danach
wird Andreas
Am Dienstag, 21.10., ist die nächste
„Atempause“, eine Taizé-Gebetszeit.
Beginn ist um 19.00 Uhr. Dann werden neue Lieder mit dem Kirchenchor
St. Josef geübt. Um 19.30 Uhr beginnt
dann das Taizé-Gebet. Außerdem besteht im Anschluss wieder die Möglichkeit zu Gespräch und Begegnung im
Vorraum der Kirche.
Segnungstag für Witwen und
Witwer
Gerade in Zeiten der Trauer tut es gut,
nicht allein zu sein. Deshalb lädt das
Bistum Münster unter dem Motto „Ich
bin bei euch alle Tage“ am Samstag,
25.10., zu einem Segnungstag für alle
ein, deren Partner verstorben ist. Er findet in Münster statt.
Der Tag beginnt um 11.00 Uhr mit
einem Pontifikalamt mit Weihbischof
Dieter Geerlings im St. Paulus-Dom.
Im Anschluss können sich die Teilnehmenden einzeln segnen lassen.
– Nach einem Mittagsimbiss beginnt
das Nachmittagsprogramm mit verschiedenen Angeboten: Eine Arbeitsgruppe „Brücke zurück ins Leben“
lädt zum Austausch darüber ein, was
im Schmerz hilft. „Trauer mitten im
Leben“ ist das Angebot für Berufstätige überschrieben, die ihren Verlust
Gottes Wort
12. Oktober 2014
„Er beseitigt den Tod für immer.
Gott, der Herr, wischt die Tränen ab
von jedem Gesicht.“ (Jes 25, 8a,b)
1. Lesung: Jes 25, 6-10a; 2. Lesung: Phil 4, 12-14.19-20; Evangelium: Mt 22, 1-14
Aus unserer
Kirchengemeinde
zwischen Berufsanforderungen und
normalem Alltag bewältigen müssen.
Im Paulusdom laden ehrenamtliche
Dom-Frauen ein, die Kathedralkirche
aus weiblicher Perspektive zu betrachten. Der Segnungstag endet um 16.30
Uhr mit einer Andacht.
Anmeldungen bei der Hauptabteilung
Seelsorge im Bischöflichen Generalvikariat Münster unter Telefon 0251 495567.
welcher Konfession. Der Abend im
Schwedenheim am Abend des Reformationstages (Freitag, 31.10./19.30
Uhr) möchte zum Glaubensgespräch
einladen. Sicherlich hat dieser Abend
auch Bekenntnischarakter: Was sagen
uns heute noch Heilige und vorbildhafte Menschen? Brauchen wir sie in
einer Zeit, die vielfach ihre Vorbilder
verloren hat? Herzliche Einladung
zu diesem zweiten Glaubensabend.
Weil ein gemeinsames Essen mit Brot,
Fisch, Wein und auch alkoholfreien Getränken zum Abend gehört, wird um
eine Anmeldung gebeten: Entweder
im ev. Kirchenbüro, Tel. 81051, oder im
Forum, Tel. 70149-0. Am Abend wird
um eine Unkostenbeteiligung für das
Abendessen gebeten.
„Heilige oder Vorbilder für
das Leben oder Menschen mit
Mut oder von Gott beseelte
Gemeinschaft erleben – Fahrt
Menschen …?“
ins Allgäu
Vom 8. bis 12.6.2015 wird Pfr. Strickmann eine Fahrt in das Allgäu, zum
Schloss Neuschwanstein, zum Kloster
Andechs und zum Kloster Ettal begleiten. Dabei sind nur einige wenige Ziele
hier genannt. Es gibt bei dieser Fahrt
die Gelegenheit, kleine und gepflegte
Wallfahrtskirchen zu besuchen, Schlösser im barocken Stil kennen zu lernen
und auch die Landschaft des „Pfaffenwinkels“ mit ihren zahlreichen Schönheiten lieben zu lernen. Flyer mit genauen Beschreibungen sind im Forum
zu erhalten.
Kollekten
Die Kollekten am 4./5.10. für die
Aufgaben der Kirche erbrachten
655,83 Euro.
Die Kollekten am 11./12.10. sind
für die Flüchtlinge im Mittleren
Osten bestimmt.
Zum zweiten Mal laden die evangelische Kirchengemeinde und die Kirchengemeinde St. Andreas zu einem
Glaubens-Abend ins Schwedenheim
ein. Die Nähe von Reformationstag
(31.10.) und Allerheiligen (1.11.) führt
sehr schnell zu einem Thema, zu dem
evangelische Christen (vielleicht?) einen anderen Zugang haben als katholische. Die Heiligenverehrung hat
in der katholischen Kirche eine lange
Geschichte. Die Verehrung der Gottesmutter Maria hat nochmal einen besonderen Charakter. Auch evangelische
Christen orientieren sich an Vorbildern
ihres Glaubens. Franz von Assisi ist für
beide Konfessionen ein Mann mit Vorbildcharakter, ein Reformer, der uns
auch heute noch etwas zu sagen hat.
Aber auch Dietrich Bonhoeffer spricht
mit seiner Theologie und seinem Märtyrertod in den letzten Tagen der Nazi-Diktatur viele Menschen an, gleich
Aus unseren
Gemeindeteilen
St. Andreas
Senioren St. Andreas
Die Senioren von St. Andreas
und alle Interessierten sind
am Donnerstag, 16.10., um
15.30 Uhr ins Haus Bethanien
eingeladen. Geplant ist eine
kleine Erntedankfeier.
Voranzeige
Basar Missionskreis
Am Sonntag, 26.10. (Weltmissionssonntag), findet im
Pfarrheim St. Augustinus der Basar
des Missionskreises St. Andreas statt.
Nähere Informationen gibt es in den
nächsten Pfarrnachrichten.
„Mein Lebensmotto:
ER schaut DICH liebend an!“
(Manfred Quatmann, Schulseelsorger)
St. Augustinus
Senioren
Dienstags treffen sich die
Senioren nach der Seniorenmesse zur Kaffeetafel
im Pfarrheim.
St. Bernhard
Kath. Frauenbund
Am Sonntag, 12.10., findet
ab 14.30 Uhr im Pfarrheim
St. Bernhard der diesjährige
Erntedank-Herbstbasar statt,
zu dem herzlich eingeladen
wird.
Zum Verkauf angeboten werden Bastelarbeiten, selbstgebackenes Brot, Schwarzbrot, Neujahrskuchen, Plätzchen, Marmelade, Saft,
Liköre und vieles andere mehr. Auch
eine Verlosung ist vorbereitet. Die Cafeteria rundet das Angebot ab.
Wer angeführte Sachen spenden
möchte, kann dieses am Samstag,
11.10., von 9.00 bis 12.00 Uhr und ab
16.00 Uhr (vor u. nach der Messe) und
die Torten für die Cafeteria am Sonntag, 12.10., ab 13.00 Uhr im Pfarrheim
abgeben.
Der Erlös soll für caritative Zwecke zur
Verfügung gestellt werden.
Katholischer Frauenbund
Nach der Gemeinschaftsmesse am
Mittwoch, 15.10., um 8.30 Uhr lädt der
Frauenbund alle Interessierten zum
Rosenkranzgebet um den Frieden in
der Welt und um Priester- und Ordensberufe ein.
St. Josef
Gemeindefrühstück
Herzliche Einladung an
alle Interessierten zum
Frühstück am Montag,
13.10., nach der Hl. Messe
um 8.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Josef.
Senioren-Turnen
Jeden Dienstag sind alle, die Interesse
haben, an aufbauender und erhaltender Gymnastik für Senioren eingeladen. Beginn ist immer um 9.00 Uhr
im Pfarrzentrum St. Josef.
Klön- und Handarbeitsnachmittag
Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr sind
alle Interessierten zum Handarbeiten,
Klönen, Kaffeetrinken und zu geselligen Spielen eingeladen. Treffpunkt
ist das Pfarrzentrum St. Josef.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
18
Dateigröße
1 660 KB
Tags
1/--Seiten
melden